close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Kleidung ist, wie man weiß, die zweite Haut des Menschen, so

EinbettenHerunterladen
HügelWiesenLand Aktuell
Bad Blumau, Samstag 14. September 2013
Die Kleidung ist, wie man weiß, die
zweite Haut des Menschen, so wie die
Architektur die dritte Haut ist.
Friedensreich Hundertwasser
Nehmen Sie ein Stück Region mit nach Hause
Bei uns können Sie ein Stück Rogner Bad Blumau mit
nach Hause nehmen: unsere grünen Toni´s Eier, Räucherstäbchen, Bücher, Geschenke mit Freude oder einfach
etwas ganz Besonderes - das Sie sich selbst zum Geschenk
machen. Auf Vorbestellung können Sie auch knackiges
Gemüse aus der Region und biologisches Bauernbrot mit
nach Hause nehmen.
Alles was Sie vor Ort erleben, soll Sie auch in den Alltag
begleiten. Das und mehr erhalten Sie in unserem Shop, der
täglich für Sie offenhält.
Öffnungszeiten: täglich 9-18 Uhr
Tipp: Verkostung in unserer „Speis“
Heute von 15 bis 16 Uhr haben Sie die Gelegenheit, die
köstlichen Produkte von unserem Partner Andechser zu
verkosten.
Die ANDECHSER NATUR-Produkte kommen von zertifizierten, familiengeführten Bio-Bauernhöfen. Die Landwirte
sind den Anbauverbänden Bioland, Demeter, Biokreis oder
Naturland angeschlossen. Unabhängige Kontrollstellen
prüfen regelmäßig die Einhaltung der strengen Richtlinien.
Das freie Gäste-Tagesblatt des Rogner Bad Blumau
Ausgabe Nr. 2400
Robert Rogner sen. und ein bewegender Moment: Die Eröffnung des Rogner Bad Blumau
(…) „Ja, ich war stolz damals, als ich in der Früh, am Eröffnungstag, von einem ovalen Balkon aus auf die Anlage
mit den zwei organisch geformten Außenbecken hinuntersah. Ich staunte selbst über die verschiedensten Gebäude,
die nur eines gemeinsam hatten: sie waren anders, fantasievoller, bunter, formenreicher und krummer als üblich.
Ich musste innerlich lachen, als in der aufgehenden Maisonne die karierten, gestreiften, gelben und roten, ockerund azurfarbenen Fassaden richtig zu leuchten begannen. Es lag etwas Märchenhaftes in der vom Wasserdampf der
Therme angereicherten Luft. Die Schwaden verzogen sich über die grün bewachsenen Dächer in den blauen Himmel,
und irgendwie erinnerte ich mich an meine Kindheit, als ich mit meiner Schwester barfuss durch den Wald lief und
die ersten Sonnenstrahlen durch das Geäst drangen.
Ich war auch stolz, dass ich einen Freund wie Hundertwasser gewonnen hatte, mit dem ich all dieses Unnachahmliche umsetzen konnte. Wir beide waren uns sehr ähnlich. Er verabscheute den linearen Strich, dieses Korsett, das
ein freies Denken einschränkt. Und ich hatte seit jeher versucht, ohne Lineal, der Seele eines Bauwerkes auf den
Grund zu gehen.
Wir formten mit Blumau einen völlig neuen Ort, den man nur, laut Hundertwasser, als ‚kunterbunter’ Mensch verlassen könne. Freilich waren die Zeiten der Anfeindungen, des Neides und Misstrauens nicht vergessen. Zeiten, die
überaus schwierig waren und vermutlich meinen Alterungsprozess beschleunigt hatten. Aber in dem Moment, als
ich da oben stand am ovalen Balkon, wähnte ich mich am Höhepunkt meines Schaffens!“
Die äußere Struktur des Rogner Bad Blumau, also die Hardware, war unübersehbar in die Landschaft gestellt
worden, dennoch schonend und nachhaltig. Für die Software hingegen wurden unter anderem Leitsätze formuliert
wie: „Unseren Gästen begegnen wir mit Freundlichkeit, Respekt und höchster Wertschätzung und verwöhnen sie
mit individuell abgestimmten und einzigartigen Angeboten.“ Oder: „Wir pflegen einen sorgsamen Umgang mit den
Ressourcen von Mensch und Natur und leben einen nachhaltigen Lebensstil vor.“ Formulierungen, die bis heute ihre
Absicht und ihren Wert nicht verloren haben, im Gegenteil, sie wurden ausgebaut und vertieft.
Das Thermenleben nahm also seinen Lauf und die Nächtigungsstatistik zeigte eindeutig die sprunghafte Entwicklung von Blumau. Allein im Eröffnungszeitraum Mai bis Dezember 1997 registrierte das Rogner Bad Blumau
104.376 Nächtigungen und erreichte 2003 bereits 176.834 Nächtigungen. Die Therme lag von Anfang an im Spitzenfeld der steirischen Tourismusgemeinden. 2002 wurde Blumau zum Kurort erhoben und durfte sich fortan Bad
Blumau nennen. Im Jahr 2004 konnte die Direktion des Hauses bereits den einmillionsten Gast willkommen heißen.“
(…)
Aus: „Rogner. Biografie und Lebenswerk“ von Dieter Otte
Sie möchten wissen, wie alles angefangen hat und mehr über die Lebensgeschichte von Robert Rogner sen.
erfahren?
Alles Wissenswerte dazu sowie weitere spannende Geschichten und unterhaltsame Anekdoten aus dem Leben
des umtriebigen Bauunternehmers erfahren Sie im Buch „Rogner. Biografie und Lebenswerk“.
Wert € 34,In der Speis bekommen Sie exklusiv eine handsignierte Biografie von Herrn KR Robert Rogner.
Der Sturm hat wieder Saison!
Der Sturm - das fruchtig-frische Herbstjuwel im Glas, hat
in Österreich wieder Saison.
Im guten Sturm ist die Süße mit fruchtiger Säure ausgeglichen und das macht den Sturm nicht nur so erfrischend,
sondern auch zum idealen Partner von kräftigen Speisen.
Genießen Sie den
weißen Sturm vom
Weinbauer Tscheppe
in unseren Restaurants
„LebensFroh“,
„RegenTag“ und an
der Hotelbar „KlimBim“.
Wussten Sie eigentlich…
… dass das Rogner Bad Blumau das größte bewohnbare Gesamtkunstwerk der Welt ist?
Friedensreich Hundertwasser hatte eine Vision: die
Erschaffung eines Komplexes der im Einklang mit
der Natur steht und den Menschen Freude bereitet –
das Hügelwiesenland (das Modell seiner Vorstellung
können Sie im KunstHausWien anschauen).
Gemeinsam mit KR Robert Rogner konnte er diese
Vision verwirklichen und hat hier in Bad Blumau
sein ganz eigenes Paradies geschaffen.
„…denn das Paradies liegt um die Ecke!“
Rogner Bad Blumau ⋅ A 8283 Bad Blumau 100 ⋅ Tel. +43 3383 5100 0 ⋅ Fax +43 3383 5100 808 ⋅ E-Mail spa.blumau@rogner.com ⋅ www.blumau.com
Sport- und Freizeitprogramm
Samstag
14.9.
Zeit
Aqua Fresh
20 min
8
Sonntag
15.9.
1 Aqua Qi Ging
20 min
Muskelentspannung
nach Jacobson*
8.45
Montag
16.9.
1
Der Sonnengruß
mit Meister Anand
20 min
2
2
Yoga Nidra
mit Meister Anand**
60 min
2
10
Einführung Fitnessgeräte
20 min
3
10.30
Aqua Fitness
15 min
1 Aqua Fitness
15 min
1
Aqua Fitness
15 min
1
12.15
Aqua Jogging*
45 min
3 Aqua Jogging*
45 min
3
Aqua Jogging*
45 min
3
13
Hausführung
60 min
4
Hausführung
60 min
4
13.15
Qi Gong**
im Römischen Schwitzbad
20 min
14
Geführte Entspannung**
im Bio Sanarium
20 min
Geführte Entspannung
in der Salzgrotte**
45 min
Geführte Entspannung
in der Salzgrotte**
45 min
6
14.30
Zotterzeit
im Restaurant RegenTag
14.30-16 Uhr
Palatschinkenstunde
im Restaurant RegenTag
14.30 - 16 Uhr
14.45
Aqua Fitness
15 min
1 Aqua Fitness
15 min
15.30
Stretching*
60 min
2
6
Wetter
Aqua Jogging, 12.15 Uhr, 45 min
Aqua Jogging ist ein gelenkschonendes
Herz-Kreislauftraining für Jedermann.
Mittels Auftriebshilfen ("Aqua pants")
bewegt man sich laufend durch das Wasser. Ein optimales Fettverbrennungstraining für eine effiziente Straffung der
Haut.
Heute ist es bewölkt. Die Temperaturen
erreichen 22 Grad.
Stretching, 15.30 Uhr, 60 min
(engl. to stretch = dehnen oder strecken)
Stretching hat eine beruhigende und
entspannende Wirkung auf den Körper.
Muskeln, Bindegewebe und Sehnen bleiben elastisch, Gelenke werden beweglich
gehalten.
Palatschinkenstunde
im Restaurant RegenTag
14.30 - 16 Uhr
Aqua Fitness
15 min
1
Stretching*
60 min
2
18
Yagya Glücksritual
mit Meister Anand
30 min
8
18.30
Lauftreff & Nordic Walking
Treffpunkt: Spa Reception
ab 35 min
19.30
Tipps des Tages
1
American Bar-Night mit
der Gruppe "Pop" & Livia
in der Hotelbar "KlimBim"
Kostenlose Teilnahme bei allen grau hinterlegten Einheiten
* Sporteinheit: € 8,00 /Person oder Sportkarte € 45,00
** Yoga, Yoga Nidra, Zumba: € 14,00 / Person, ab 3 Personen
**Geführte Entspannung in der Salzgrotte: € 19,00 / Person, ab 2 Personen, Anmeldung in die
Teilnehmerliste an der Spa Reception
**Chakren Meditation: € 9,00 pro Person, ab 3 Personen, Anmeldung in die Teilnehmerliste an der
Saunabar, Treffpunkt vor dem Biosanarium
Gutscheine
Ist es nicht eines der schönsten Gefühle,
wenn man die Freude im Gesicht des
Beschenkten sehen kann? Ja?! Und wissen Sie, wie das gelingt? Genau – schenken Sie uns einfach weiter, denn über
einen Aufenthalt im Rogner Bad Blumau
freut sich bestimmt jeder.
Wertgutscheine zu
€ 10,—/ € 50,—/ € 100,—
Ein kleiner Vorgeschmack auf unser heutiges
Abendbuffet im Restaurant „LebensFroh“
Aus dem Suppentopf:
Klare Gemüsesuppe mit Frittaten
Für Feinschmecker:
Erdäpfel-Blutwurstterrine mit Ingwer-Joghurt
Pasta hausgemacht:
Bio-Bandnudeln mit Bio-Haselnussöl vom
Fandler, Jungzwiebel, Eierschwammerl und
frische Kräuter
Für unsere Fischliebhaber: Gegrilltes Filet vom Eltendorfer Wels, glacierte
Bio-Karotten, Erbsen und Erdäpfelgratin
Tipp für Naschkatzen:
Auflauf vom Bio-Joghurt mit Erdbeerragout
Änderungen vorbehalten
**Bitte für folgende Einheiten direkt an der Saunabar eintragen: Geführte Entspannung,
Qi Gong im römischen Schwitzbad, Chakren Meditation
Treffpunkte
1: Außenthermalbecken
4: Wohnzimmer
7: Vulkania Außenthermalbecken
2: Gymnastikraum „IchFürMich“
5: Therapiereception
8: Vulkania Terrasse "Klein & Fein"
3: Spa Reception
6: Salzgrotte
Um Ihnen bei allen Programmpunkten eine optimale Trainingsqualität bieten zu können, bitten
wir Sie, sich für die Sporteinheiten mind. 30 min vor der Einheit in die Teilnehmerliste an der
Spa Reception einzutragen.
Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserer aktuellen Teilnehmerliste an der Spa
Reception.
Für die Hausführung, Führung Geomantischer Pfad und die Technikführung empfehlen wir
wetterfeste Kleidung.
Änderungen vorbehalten!
Geheim-Tipp: Abendessen im Bademantel
Essen wo und wann Sie wollen – in jedem unserer Restaurants können Sie essen,
wenn der Hunger sich meldet, fixe Essenszeiten gehören der Vergangenheit an.
Genießen Sie Ihr heutiges Abendessen im Bademantel im Restaurant „RegenTag“.
Unser Hofnarr empfiehlt:
Impressum
Herausgeber:
Rogner Bad Blumau A-8283 Bad Blumau 100
Redaktion, Layout: Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
HW-Spruch: „Gebt den Menschen die Häuser
zurück“, Verlag Pattloch
Bauernkalender: www.kirchenweb.at,
Wetter: www.wetterbote.at
Rogner Bad Blumau ist… Natur pur.
Vorspeise:
Hausgemachte Erdäpfel-Sauerrahmterrine mit Rote Rübencreme
und marinierten Rucolasalat
Hauptspeise:
Gebratene „Steirerhendlbrust“ auf hausgemachten Bio-Nudeln mit
Kräutern und Pilzen
Dessert:
Holunderbeerenlasagne mit Bio-Haselnusseis
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung bekannt, dass Sie Ihre Halbpension einlösen
möchten.
Rogner Bad Blumau ⋅ A 8283 Bad Blumau 100 ⋅ Tel. +43 3383 5100 0 ⋅ Fax +43 3383 5100 808 ⋅ E-Mail spa.blumau@rogner.com ⋅ www.blumau.com
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 131 KB
Tags
1/--Seiten
melden