close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Wetter in Bad Aibling - Deutsches Fussball Internat

EinbettenHerunterladen
Teilnahmegebühren
Termin
Organisatorische Hinweise
Programmankünd
ig
ung:
Refixation Update 2015
Dauerkarte Arzt/Ärztin
(Vorlesung und Live OP DO-SA)
300,00 €
Tageskarte Arzt/Ärztin
120,00 €
Workshop Arthroskopie (DO)
350,00 €
Workshop Prothetik (SA)
350,00 €
Kombination beide Workshops
600,00 €
Physiotherapeuten/Pflegepersonal
Dauerkarte
Physiotherapeuten/Pflegepersonal
Tageskarte
Gesellschaftsabend
19.02.2015, 20.00 Uhr
120,00 €
70,00 €
25,00 €
Anmeldung
Intercongress GmbH
Karlsruher Str. 3
79108 Freiburg
Tel: 0761 69699-0
Fax:0761 69699-11
Donnerstag, 19.02.2015, 08.00 Uhr bis
Samstag, 21.02.2015, ca. 16.30 Uhr
Referenten/Instruktoren:
Veranstaltungssekretariat:
Orthopädisch Chirurgisches Wissenschaftsforum e.V.
Tagungsort:
Mövenpick Hotel Münster
Kardinal-Von-Galen-Ring 65
48149 Münster
J. Agneskirchner
M. Pearl
Hannover, Deutschland
Los Angeles, USA
U. Brunner
W. Pötzl
Agatharied, Deutschland
Bad Rappenau, Deutschland
Von-Vincke-Straße 14
48143 Münster
A. Ekelund
Institut für Anatomie
Vesaliusweg 2-4
48149 Münster
A. Romero
Stockholm, Schweden
Chicago, USA
O. Greshake
M. Ritsch
Köln, Deutschland
Rosenheim, Deutschland
P. Habermeyer
M. Schär
Heidelberg, Deutschland
Zürich, Schweiz
A. Hedtmann
A. Schneeberger
Hamburg, Deutschland
Zürich, Schweiz
M. Himmelspach
D. Schorn
Hamburg, Deutschland
Münster, Deutschland
M. Holschen
M. Schröder
Course Chairman:
J. Steinbeck
Hannover, Deutschland
München, Deutschland
F. Hoffmann
L. Seebauer
Rosenheim, Deutschland
München, Deutschland
Wissenschaftliche Leitung:
D. Liem
B. Marquardt
K. Witt
A. Imhoff
T. Smith
München, Deutschland
Hannover, Deutschland
S. Lichtenberg
J. Steinbeck
Heidelberg, Deutschland
Münster, Deutschland
D. Liem
A. Werner
Münster, Deutschland
Hamburg, Deutschland
M. Loew
E. Wiedemann
Heidelberg, Deutschland
München, Deutschland
B. Marquardt
K.-A. Witt
Münster, Deutschland
Münster, Deutschland
Veranstalter:
Orthopädisch Chirurgisches
Wissenschaftsforum e.V.
Orthopädische Praxis/Praxisklinik Münster
Klinik und Poliklinik für Allgemeine
Orthopädie und Tumororthopädie
Organisation:
T. Wormuth
• Vorlesungen
• 8 Live Opera
tionen
• Workshop am
anatomischen
Präparat (Arth
roskopie)
• Workshop am
anatomischen
Präparat (Schul
terendoprothet
ik)
• International
Faculty
Telefon 02 51 / 8 49 30 17
Fax
02 51 / 8 49 30 46
E-Mailinfo@refixation.de
Hotelreservierung:
Mövenpick Hotel Münster
Kardinal-Von-Galen-Ring 65
48149 Münster
Telefon
02 51 / 8 90 2-0
Fax
02 51 / 8 90 2-616
E-Mail hotel.muenster@moevenpick.com
Stichwort bei Buchung: Operationskurs
Weitere Hotel- und Stadtinformationen:
Telefon
02 51 / 4 92 27 10
Websitewww.muenster.de/stadt/tourismus
Tagungsorte:
Mövenpick Hotel Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 65
48149 Münster
Institut für Anatomie
Vesaliusweg 2-4
48149 Münster
D. Molé
Nancy, Frankreich
www.intercongress.de
Sie können sich online über die Kongresshomepage
www.refixation.de oder direkt auf www.intercongress.de
zum Kongress anmelden. Auf der Kongresswebseite und
der Anmeldeseite finden Sie bei Bedarf auch ein Anmeldeformular zum Herunterladen bzw. Ausfüllen am PC.
Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Anmeldung
nicht möglich ist.
XIV. Schulteroperationskurs
19.02.–21.02.2015
Course Chairman: J. Steinbeck
Wissenschaftliche Leitung: D. Liem, B. Marquardt, K.-A. Witt
www.refixation.de
XIV. Schulteroperationskurs vom 19. – 21.02.2015, Münster
National und international anerkannte
Referenten und Instruktoren werden
uns auch 2015 unterstützen. Die Vortragsthemen werden konzentriert aktuelle Fragestellungen bearbeiten und
Sie über die wissenschaftlichen Grundlagen informieren. In den Workshops
sammeln Sie praktische Erfahrungen
und lernen Tipps und Tricks der Instruktoren kennen.
Der Kurs orientiert sich an der zertifizierten Fortbildung der DVSE und AGA
und wird von der Ärztekammer Westfalen-Lippe anerkannt.
Wir laden Sie herzlich nach Münster
zum 14. Schulteroperationskurs Refixation Update 2015 ein und freuen uns
auf einen spannenden und lehrreichen
Austausch über die Schulterchirurgie.
Registration
www.refixation.de
Melden Sie sich bereits jetzt schnell und
unkompliziert online an.
Viele weitere Informationen und Updates
zum Programm finden Sie auf unserer Webseite.
Für den 14. Schulteroperationskurs haben wir Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge aufgenommen und
in das Programm eingearbeitet. Den
Kursauftakt wird wieder der Cadaverworkshop Instabilität und Rotatorenmanschette bilden. Anschließend werden Sie im Rahmen der wissenschaftlichen Sitzung über diese Themen
umfassend informiert. Freitag steht
ganz im Zeichen der Live-Operationen,
namhafte internationale Operateure
werden Instabilitäten, RM-Rupturen,
Omarthrosen und Defektarthropathien
operativ behandeln. Am Samstag steht
die Schulterendoprothetik im Fokus.
www.refixation.de
Liebe Kolleginnen und
Kollegen, liebe Freunde!
Thursday,
Cadaver Arthroscopy
Workshop
08.00–12.00
12.00–13.00
13.00–14.45
13.00–13.20
13.20–13.30
13.30–13.40
Friday,
February 19th 2015
15.15–18.00
Chairman: M. Loew / A. Werner
Chairman: A. Hedtmann / L. Seebauer
Live Surgery Instability/
Rotator Cuff
09.00–09.20
Biomechanics of Shoulder
Arthroplasty: Standard and Reverse
P. Habermeyer, Heidelberg
Case Presentations: D. Liem / D. Schorn
09.20–09.45 Operative Techniques of Shoulder Arthroplasty
A. Romeo, Chicago
Rotator Cuff: Update 2015
Instability
A. Romeo, Chicago
15.30–15.40
Pasta-Lesion: Technique, Tipps
and Tricks
M. Pearl, Los Angeles
How to Fix a Labrum
A. Ekelund, Stockholm
First Time Dislocator: my Technique
M. Loew, Heidelberg
13.40–13.50 Bony Bankart: Considerations and Approach
A. Imhoff, München
13.50–14.00
Posterior Instability Repair:
my Experience
F. Hoffmann, Rosenheim
15.40–15.50 RC-Repair: Single Row-Surgical
Technique
B. Marquardt, Münster
15.50–16.00 RC-Repair: Double Row-Surgical Technique
09.00–12.30
Moderation: M. Loew / F. Hoffmann
09.30–10.30
Arthroscopic Bankart Repair
S. Lichtenberg, Heidelberg
Arthroscopic Latarjet
J. Agneskirchner, Hannover
Coffee Break
K. Witt, Münster
10.30–11.00
16.00–16.10
Single or Double Row:
Systematic Review
Moderation: U. Brunner / A. Schneeberger
D. Liem, Münster
16.10–16.20
Arthroscopic Subscapularis Repair
A. Werner, Hamburg
S. Lichtenberg, Heidelberg
14.00–14.10
The Overhead Athelete:
Arthroscopically possible?
16.20–16.30
The Role of Growth Factors and
Stem Cells
A. Romeo, Chicago
M. Schaer, Zürich
11.00–12.30
Rotator Cuff Repair
K. Witt, B. Marquardt, Münster
Rotator Cuff Repair
A. Imhoff, München
12.30–13.30
Lunch
13.30–17.00
Live Surgery Arthroplasty
14.10–14.20
My Steps for an Open Latarjet
16.30–16.40
Irreparable SSP Tear: Partial Repair
A. Schneeberger, Zürich
A. Hedtmann, Hamburg
14.20–14.30
Revision Instability Patient:
How to handle
16.40–16.50
Challenge: Failed Rotator Cuff
D. Molé, Nancy
13.30–15.00
Total Shoulder Arthroplasty
L. Seebauer, München
Case Presentations: D. Liem / D. Schorn
Moderation: D. Molé / E. Wiedemann
J. Agneskirchner, Hannover
16.50–17.00
Muscle Transfer Surgery
14.30–14.45
Panel discussion: Instability
D. Molé Nancy
Total Shoulder Arthroplasty
17.00–17.10
SLAP-II: What to do?
P. Habermeyer, Heidelberg
M. Pearl, Los Angeles
15.00–15.30
Coffee Break
17.10–17.25
AC Separation: Update 2015
T. Smith, Hannover
17.25–18.00
Panel discussion: Rotator Cuff
14.45–15.15
Coffee Break
February 21th 2015
Shoulder Arthroplasty I
15.15–15.30
Shoulder Instability: Update 2015
8 Live Surgeries on this day
Saturday,
09.00–10.45
Rotator Cuff
Lunch
Chairman: J. Steinbeck / A. Schneeberger
February 20th 2015
Moderation: T. Smith / A. Ekelund
15.30–17.00
Reverse Shoulder Arthroplasty
J. Steinbeck, Münster
Reverse Shoulder Arthroplasty
A. Romeo, Chicago
09.45–10.00
13.00–14.00
Lunch
Cadaver Arthroplasty
Workshop
14.00–16.30
Hemi vs Total
J. Steinbeck, Münster
10.00–10.15 Acute Proximal Humerus:
Fracture-Update E. Wiedemann, München
10.15–10.30 Proximal Humerus Fracture:
Sequelae-Update
A. Ekelund, Stockholm
10.30–10.45
Panel discussion:
Shoulder Arthroplasty I
10.45–11.15
Coffee Break
11.15–13.00
Shoulder Arthroplasty II
Chairman: P. Habermeyer / M. Pearl
11.15–11.30
Stem vs Short-Stem vs Stemless
M. Loew, Heidelberg
11.30–11.50
T. Smith, Hannover
11.50–12.05
L. Seebauer, München
12.05–12.20
The Reverse: the French Experience
D. Molé, Nancy
Infection in Shoulder Arthroplasty
The Reverse: the German Experience
12.20–12.35 Revision Strategies in Shoulder
Prosthesis
U. Brunner, Agatharied
12.35–13.00
Panel discussion:
Shoulder Arthroplasty II
Zertifizierung:
Unser Kursangebot wird durch die AGA, die DVSE
und die Ärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert.
Weitere Details finden Sie auf unserer Webseite:
www.refixation.de
* durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe (Kategorie: C)
www.refixation.de
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
7
Dateigröße
211 KB
Tags
1/--Seiten
melden