close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Im biz Meilen am Dienstag, 26. Juni 2012, 17.30 Uhr Wie weiter

EinbettenHerunterladen
Wie weiter nach der Lehre?
Chancen und Risiken beim Übergang
von der Lehre ins Berufsleben.
Im biz Meilen am
Dienstag, 26. Juni 2012, 17.30 Uhr
Mit dem erfolgreichen Lehrabschluss ist ein erster Meilenstein erreicht.
Lernende und Berufsbildner können sich freuen. Nun folgt die nächste
Herausforderung: Einen Einstieg zu finden in den erlernten Beruf, ohne
die oft in Stelleninseraten gewünschte Berufserfahrung bereits vor­
weisen zu können. Dass dies nicht immer so einfach ist zeigt die über­
durchschnittliche Erwerbslosenquote bei jungen Erwachsenen.
Welche Fragen und Hindernisse stellen sich beim Berufseinstieg? Wie
können diese bewältigt werden? Was könnte, sollte der Lehrbetrieb
den angehenden Berufsleuten anbieten? Wer bietet sonst noch Unter­
stützung an und was gibt es alles an Möglichkeiten?
Impulsreferate und Podiumsdiskussion
Mitwirkende:
Anmeldung erwünscht
• Nati Kappeler, Berufslehr-Verbund,
Zürich, www.berufslehrverbund.ch
• Angelina Kunz, RAV Meilen,
www.awa.zh.ch
• Manuela Röthlisberger, Coaching TransFair, www.ct2.ch
• Regula Burri, Laufbahnberaterin,
www.bizmeilen.ch
• Dominik Zbinden, Lehrabgänger
• Carole Fässler, Jugendstelle KV Zürich, www.kvz.ch
• Naomi Bogerd, SKS Schweiz AG, www.sks.ch
• bis 21. Juni an biz Meilen, Obere Kirchgasse 18, 8706 Meilen, Tel. 044 924 10 60, Fax 044 924 10 70, biz.meilen@ajb.zh.ch
Name(n):
Institution/Adresse:
E-mail:
Moderation
• Bruno Ehrenberg, Forum Berufsbildung, www.forumberufsbildung.ch
Anschliessend Apéro riche ab ca. 19 Uhr
Forum Berufsbildung
Bezirk Meilen c/o biz Meilen
Obere Kirchgasse 18
8706 Meilen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
2 827 KB
Tags
1/--Seiten
melden