close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN

EinbettenHerunterladen
_04
KSV-INKASSO
WIE AUSSENSTÄNDE ZU
GELD WERDEN
Außenstände belasten Ihr Konto und Ihre Liquidität. Dabei
übernehmen Sie quasi die Rolle einer Bank, die einen Schuldner mit kostenloser Finanzierung unterstützt – kostenlos für
ihn, denn Sie zahlen die Verzugszinsen. Ihrem Schuldner helfen
Sie, dem eigenen Unternehmen schaden Sie!
Als Österreichs bekanntestes Inkassobüro ist der KSV Ihr
Ansprechpartner in allen Inkassofragen. Mit uns kommen
Sie rasch zu Ihrem Geld. Und Ihrem Schuldner droht eine
Bonitätsverschlechterung in Österreichs größter Wirtschaftsdatenbank.
„Ich verlasse mich bei überfälligen Forderungen
nur auf den KSV. Allein der Name KSV zeigt bei
meinen Schuldnern Wirkung.“
Ihr Geld steht bei uns an erster Stelle.
Außenstände können teuer werden!
Nicht nur, dass offene Forderungen einen organisatorischen Mehraufwand und Nerven kosten, der
damit verbundene Zinsverlust kann erheblichen
Schaden mit sich bringen.
Beispiel: Bei einem Gesamtumsatz pro
Jahr von EUR 250.000,–, einem Zinssatz
für Zwischenfinanzierung von 9 % und
einer durchschnittlichen Außenstandsdauer von 46 Tagen liegt der entstandene
Schaden bei EUR 2.875,–.
Je früher, desto besser!
Übergeben Sie Ihre offenen Forderungen rasch
zum Inkasso! Ab 180 Tagen Überfälligkeit sinkt die
Einbringlichkeit auf unter 10 %. Bei Übergabe kurz
nach Fälligkeit erreicht der KSV eine sehr hohe
Erfolgsquote. Die besten Ergebnisse erzielen wir
nach der ersten Mahnung!
Wird eine inländische Forderung vom Schuldner
außergerichtlich bezahlt, gehen wir einen anderen
als den marktüblichen Weg: Wir verbuchen die eingegangenen Beträge sofort auf Ihr ausstehendes
Kapital und decken erst danach unsere Kosten.
Der Name KSV wirkt bei Schuldnern Wunder!
Jeder unbestrittene Inkassofall wird mit der ersten
Mahnung in der KSV-Wirtschaftsdatenbank vermerkt. Für den Schuldner bedeutet das eine Bonitätsverschlechterung! Und wer will schon seine
Bonität belastet sehen?
KSV-MahnService
Im Rahmen des KSV-MahnService haben Sie die
Möglichkeit, Ihre Schuldner auf KSV-Briefpapier zu
mahnen. Sie übergeben uns einfach die Daten der
betreffenden Schuldner. Wir erledigen für Sie Ausdruck und Versand.
TIPP > Mahnen Sie regelmäßig und konsequent!
KSV-DebitorenService
Im Rahmen des KSV-DebitorenService übernimmt
der KSV für Sie die komplette Zahlungsverwaltung.
Sie legen die Rechnung, wir überwachen Zahlungseingänge, mahnen und inkassieren im Bedarfsfall.
TIPP > Mahnen Sie zweimal
in kurzen Abständen. Am
besten ersetzen Sie Ihre
dritte Mahnung durch ein
Telefonat!
KSV-Mediation
Der KSV bietet die Möglichkeit der Mediation zwischen Ihnen und Ihrem Schuldner. Im Erfolgsfall
sparen Sie sich nicht nur Gerichtskosten. Die Mediation ist auch ein guter Weg, um diesen Kunden und
damit auch künftige Umsätze zu erhalten.
KSV-Ratenservice
Die Übergabe eines Inkassofalles soll nicht Ihre
Kundenbeziehung zerstören. Wir suchen daher
nach Lösungen, die auch für den Schuldner
umsetzbar sind, z. B. die Bezahlung in Raten.
Inkasso International
Der KSV, Ihr kompetenter Ansprechpartner in
Österreich, und seine ausgewählten Partner vor Ort
kennen die Mentalität und Gesetze des jeweiligen
Schuldnerlandes. Wir helfen Ihnen, zukünftige Forderungsausfälle zu vermindern.
Unser Erfolg für Sie:
– Außergerichtlicher Abschluss von 70 % der Fälle
mit einer Erfolgsquote von 80 %
– Gerichtlicher Abschluss von 15 % der Fälle
– Abschluss von 15% der Fälle durch Ausbuchung
HINWEIS > Wird der
Schuldner während des
Prozesses insolvent, beraten
wir Sie auch in diesem Fall!
Wie Außenstände zu Geld werden!
Außergerichtliches
Inkasso
Inkassoauftrag per Internet, Fax, E-Mail
oder in strukturierter Form
>
Schuldnerprüfung durch Abgleich mit
KSV-Datenbanken
– Bonitätsprüfung
– Insolvenzcheck
– Adress-Check
>
1. Mahnschreiben
>
Telefoninkasso
>
HINWEIS> Bei Inkasso
gegen Privatpersonen kontaktieren wir diese abends und
samstags.
2. Mahnschreiben
>
Telefonische Kontaktnahme mit dem
Schuldner, optional auch Intervention
vor Ort (Inkassantenbesuch)
>
KSV-Empfehlung, ob gerichtliche Klage
oder Ausbuchung
Gerichtliche
Klage durch
Vertrauensanwälte des KSV
>
Nachgerichtliches
Inkasso
KSV-DubiosenInkasso über
maximal
30 Jahre
Ausbuchung der
Forderung
>
>
Gehalts- und
Fahrnisexekution
>
>
Gerichtliches Inkasso
KSV-ÜberwachungsInkasso über
max. 3 Jahre
So nutzen Sie KSV-Inkasso auf www.ksv.at.
Start
Die Loginmaske öffnet sich unter MY KSV.
My Login
Geben Sie Ihre Logindaten ein und klicken Sie auf
LOGIN. Sie kommen nun in den gesicherten Bereich.
Klicken Sie in der Menüleiste auf INKASSO.
Inkasso
Wählen sie zwischen
– Offene Forderung übergeben,
– Auftragsdaten abfragen,
– Mitteilung vom KSV abfragen,
– Auftragsstatus abfragen,
– Mitteilung an KSV senden,
– Statistik erstellen u.v.m.
Offene Forderung übergeben
Klicken Sie auf OFFENE FORDERUNG ÜBERGEBEN. Füllen
Sie hier die Daten des Auftraggebers, des Schuldners und
der offenen Forderung aus. Klicken Sie dazu immer auf
WEITER und anschließend auf SENDEN.
Auftragsdaten abfragen
Hier können Sie Ihre Auftragsdaten zu den übergebenen
Inkassofällen abfragen.
Mitteilungen abfragen
Hier sehen Sie die Bestätigung des Auftrages.
Auftragsstatus abfragen
Hier sehen Sie den aktuellen Status der Betreibung.
Für Details klicken Sie auf FALLHISTORIE.
Fallhistorie
Hier sehen Sie die einzelnen Schritte der Betreibung.
Mitteilungen an KSV senden
Hier können Sie uns jederzeit spezielle Informationen geben, wie geleistete Direktzahlungen, Klagswunsch etc. Den
betreffenden Inkassofall finden Sie über die Fallsuche bzw.
über die Trefferliste.
Inkassostatistik
Hier sehen Sie die Ergebnisse aller übergebenen Fälle als
Übersicht.
Abmelden
Bitte melden Sie sich nach der Nutzung von MY KSV ab.
Sind Sie neugierig geworden? Oder haben
Sie einfach eine Frage? Wir beraten Sie gerne!
CustomerCareCenter:
T: 050 1870-1000
F: 050 1870-99 1000
www.ksv.at, ksv@ksv.at
Kreditschutzverband
von 1870
Wagenseilgasse 7
1120 Wien
Graz
Wielandgasse 14–16
8010 Graz
Salzburg
Ignaz-Härtl-Straße 2C
5020 Salzburg
Innsbruck
Templstraße 30
6010 Innsbruck
Klagenfurt
Dr.-F.-Palla-Gasse 21
9020 Klagenfurt
Linz
Mozartstraße 11
4015 Linz
Feldkirch
Saalbaugasse 2
6800 Feldkirch
301-0407 Inkasso
_01 MARKETINGDATEN
_02 AUSKUNFT
_03 MONITORING
_04 INKASSO
_05 INSOLVENZ
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
508 KB
Tags
1/--Seiten
melden