close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Altstadt wie im Setzkasten - digitale-luftbilder.de

EinbettenHerunterladen
TERMINE DER WOCHE
Vereine
Donnerstag, 24. 11.
Café Zeitlos . . . für ältere Menschen: 13.45 Uhr Besuch im Memorium Nürnberger Prozesse , Bärenschanzstraße 72.
Deutscher Verband Frau und Kultur: 14.30 Uhr „Der Prunkzug von
Ludwig
II“,
Sonderführung,
Museum für Kommunikation, Lessingstraße 6.
Verein Nürnberger Philatelisten:
17.30 Uhr Zusammenkunft, mit
Tausch für Mitglieder und Gäste,
Kuno – Kultur Nord, Wurzelbauerstraße 29.
VideoFilm Club Nürnberg 50plus
e.V.: 9.30 Uhr Videoschnitt mit Pinnacle Studio, Kurs 4. Teil, Kulturtreff Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße 15.
Lokführer-Pensionisten Rbf.: 14
Uhr Treffen, ESV-Flügelrad, Finkenbrunn 145.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 13 Uhr Aufbau für
den Weihnachtsbasar, Heckenweg
1.
Hans-Sachs-Loge e. V.: 19 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, Logenhaus Altes Schloß,
Höfleser Hauptstraße 74.
Schachclub Noris-Tarrasch 1873
e. V.: 15–18 Uhr Schachnachmittag
für Mittelalter und Senioren, 19
Uhr Schachtraining, Loni-ÜblerHaus, Marthastraße 60.
1. Skatclub Noris: 17 Uhr Treffen, Sportgaststätte „SpVgg Mögeldorf 2000“, Dientzenhoferstr. 26,
= (01 71) 9 94 55 21.
Türkisch-deutscher Verein zur
Integration behinderter Menschen
e. V.: 9.30–11.30 Uhr Elterntreff für
Eltern mit behinderten Kindern,
Nachbarschaftshaus
Gostenhof,
Adam-Klein-Str. 6, Raum 205.
Romméclub 1. RCN: 18.00 Uhr
Treffen,
Gaststätte
„Fleischer
Innung“, Rothenburger Str. 37,
= 54 22 08.
Nürnberger
Krippenfreunde:
19.30 Uhr Vereinsabend im Vereinsheim,
Tannenstr.
4,
Fürth,
= 4 80 28 63.
Freitag, 25. 11.
Alten-Akademie Nürnberg e. V.:
15.15 Uhr „Vor allem etwas“,
Gesangsliteratur aus Oper, Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2.
Awo OV Nü.-Eibach/Röthenbach: 14–17 Uhr Bewegungstanz
für Frauen, Käthe-Kränzlein-Begegnungsstätte, Werkvolkstraße 3.
Zugführer- und Schaffnerverein
Nürnberg 1896: 17 Uhr Preisschafkopf, Genossenschaftssaalbau, Matthäus-Hermann-Platz 2.
VideoFilm Club Nürnberg 50plus
e. V.: 10 Uhr Beratung zum Videoschnitt mit Casablanca, Kulturtreff
Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße
15.
Naturfreunde Deutschland OG
Nbg.-Eibach e. V.: 19.30 Uhr
Schmarrerabend, Castellstraße 99.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 14–18 Uhr Weihnachtsbasar, Heckenweg 1.
Kolpingfamilie St. Elisabeth: 19
Uhr „Unterwegs in Neapel im
Advent“, Dia-Vortrag von Maria
Mauser, St. Elisabeth, Jakobsplatz.
Schachclub Noris-Tarrasch 1873
e. V.: Schachtraining für Kinder
und Jugendliche um 16 Uhr, Allgemeiner Schachabend um 19 Uhr,
Wettkämpfe der Kreisligen um
19.30
Uhr,
Loni-Übler-Haus,
Marthastraße 60.
Skatclub „Robin Hood“: 19.30
Uhr Treffen, Gaststätte „Roter
Löwe“, Wieseneckstr. 1, Schwaig,
= 5 43 06 09.
Schachclub Mühlhof-Reichelsdorf e. V.: 16–18 Uhr Kinder- und
Jugendschach, ev. Gemeindehaus
Reichelsdorf im Steinlach. 19 Uhr
Schach für Erwachsene.
Skatclub „Die Maurer“: 18.30
Uhr Clubabend in der Gaststätte
„Zur Post“, Äuß. Sulzbacher
Straße 126, = 6 60 36 61.
Samstag, 26. 11.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 10–16 Uhr Weihnachtsbasar, Heckenweg 1.
Tanzclub Schwarz-Weiß e. V.:
20–21.30 Uhr Hobby-Tanzen (Standard und Latein), Kilianstraße 25,
5 43 09 97.
Seemannschor Nürnberg: 19 Uhr
Konzert am Weihnachtsmarkt in
Altdorf.
Deutsch-Norwegische Freundschaft Franken/Oberpfalz: 18.30
Uhr Weihnachtsfeier Julebord,
Hotel Dauder, Habsburger Str. 9.
Sonntag, 27. 11.
IG Metall Seniorengruppe: 14
Uhr Kegelnachmittag, Gemeindezentrum St. Michael, WilhelmMarx Straße 38.
Schlesierbund Nürnberg e. V.: 14
Uhr Weihnachtsfeier und Monatsversammlung,
Tiergartenrestaurant Waldschänke.
Verein Hesselberg und Umgebung: 16 Uhr Mitgliederversammlung, Südtiroler Platz, Speckbacherstraße 20.
Skatclub „Die Maurer“: 9.30 Uhr
Frühschoppen mit Skat in der Gaststätte „Zur Post“, Äuß. Sulzbacher
Straße 126, = 6 60 36 61.
Montag, 28. 11.
Alten-Akademie Nürnberg e. V.:
15.15 Uhr „Von Albrecht Dürer zu
Otto Dix“, Filmvortrag, Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2.
Amnesty International: 19 Uhr
Gruppentreffen, Gruppe 1203, ESG
– Evangelische Studierendengemeinde, Laufertorgraben 8.
Awo OV Nü.-Eibach/Röthenbach: 13–14 Uhr Gymnastik,
Käthe-Kränzlein-Begegnungsstätte, Werkvolkstraße 3.
SIN Senioren-Initiative Nürnberg e. V.: 14.30 Uhr „Die Kulturpolitik in Nürnberg nach dem 2. Weltkrieg“, Vortrag, Ringhotel Loew’s
Merkur, Pillenreuther Straße 1.
VideoFilm Club Nürnberg 50plus
e. V.: 15 Uhr Kegelnachmittag, Kulturtreff Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße 15.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 13 Uhr Geburtstagsfeier mit Günter Heid am Klavier,
Heckenweg 1.
ADFC: 17 Uhr Fahrrad-Codierung, Kaufbeleg und Personalausweis erforderlich, Geschäftsstelle,
Heroldstraße 2.
Awo OV Nü.-Bleiweiß/Lichtenhof: 15 Uhr Feier mit den Jubilaren
vom Ortsverein, AWOthek, KarlBröger-Straße 9.
Skatclub „Die reizenden Lindwürmer“: 18.30 Uhr Treffen, Sportgaststätte „TSV Südwest Nürnberg“, Jägerstr. 21, = 55 37 72.
Modelleisenbahnclub Nürnberg
e. V.: 19.30 Uhr Vereinstreffen mit
Bau an der Club-/Modulanlage,
Clubheim im ehem. Bahnhofsgebäude Nbg.-Neusündersbühl.
Dienstag, 29. 11.
Alten-Akademie Nürnberg e. V.:
15.15 Uhr „Tibet – ein Land voller
Geheimnisse“, Bildungszentrum,
Gewerbemuseumsplatz 2.
AEG-Telefunken – Pensionisten
Vereinigung e. V.: 13 Uhr Versammlung, Genossenschaftssaalbau, Matthäus-Hermann-Platz 2.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 13–17 Uhr Schafkopfrunden und Spiele, mit Marianne
und Uta, Heckenweg 1.
Schachclub Noris-Tarrasch 1873
e. V.: 19 Uhr Schachtraining für
Kreisligaspieler, Loni-Übler-Haus,
Marthastraße 60.
1. Skatclub Noris: 17 Uhr Treffen, Sportgaststätte „SpVgg Mögeldorf 2000“, Dientzenhoferstr. 26,
= (01 71) 9 94 55 21.
Schafkopfverein Rot-Weiss-Noris: Treffen, neue Mitglieder herzlich willkommen, DJK Eibach,
Sportgaststätte
Pommernstraße,
Tel. (0 91 29) 2 64 93.
Skatclub „Robin Hood“: 19 Uhr
Treffen, Gaststätte „Albrechtsgarten“, Eckenstr. 26, = 5 43 06 09.
Türkisch-deutscher Verein zur
Integration behinderter Menschen
e. V.: 10–12 Uhr offener Frauentreff, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, Raum 203.
Skatfreunde Limbach: 19.30 Uhr
Treffen im „TSV 05 Sportheim“,
Katzwang, = (0 91 22) 63 87 88.
Romméclub naggerde Händ:
19.15 Uhr Treffen, Gaststätte SV
Maiach,
Finkenbrunn
159,
= 92 31 80 78.
Mittwoch, 30. 11.
Alten-Akademie Nürnberg e. V.:
15.15 Uhr „Hirsen – uralte, formenreiche, wertvolle Getreide“, Vortag,
Bildungszentrum,
Gewerbemuseumsplatz 2.
Awo OV Nü.-Eibach/Röthenbach: 14–17 Uhr Spiel, Spaß und
Unterhaltung, Käthe-Kränzlein-Begegnungsstätte, Werkvolkstraße 3.
Eisenbahn und Verkehrsgewerkschaft (EVG): 14 Uhr Versammlung, Seniorengruppe 5, Ringhotel
Loew's
Merkur,
Pillenreuther
Straße 1.
SPD St. Peter: 19 Uhr Offener
Stadtteil-Stammtisch, Gaststätte
Birkenhain, Richthofenstraße 4.
VdK Nürnberg Süd e. V.: 16 Uhr
Sprechstundentreff, Bistro, Südpunkt, Pillenreuther Straße 147.
Awo OV Nü.-Gartenstadt: 14 Uhr
Seniorenclub, Adventsfeier mit
dem Tauberchor, Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.,
Heckenweg 1.
Seniorenbegegnungsstätte Gartenstadt e. V.: 13 Uhr Arbeiterwohlfahrt, Heckenweg 1.
M.A.N Werk-Veteranen-Verein
Nürnberg: 14.30 Uhr Monatsversammlung mit Einzahlung der
Tagesfahrt am 10. und 17. Januar
(ab 13.30 Uhr), Gaststätte Waldschänke, Frankenstraße 199.
Joker e. V.: 14.30 Uhr Rommé,
Zum Schrödlwirt, Endterstraße 13,
= 50 23 60 oder 66 14 04.
Skatclub „Die Maurer“: 17 Uhr
Skat für Schüler und Jugend, KUF
im Südpunkt, Pillenreuther Straße
147, = (0173) 5 84 63 46.
Holzwerkstatt Gostenhof e. V.:
18–22 Uhr offene Holzwerkstatt,
Nachbarschaftshaus
Gostenhof,
Adam-Klein-Str. 6.
Schachabteilung der Spielvereinigung Zabo-Eintracht: 18 Uhr Spielabend für die Jugend und ab 20 Uhr
Spielabend für Damen und Herren,
in der Gaststätte der Spielvereinigung Zabo-Eintracht, Fallrohrstr.
165.
SpVgg Zabo Eintracht: 18 Uhr
Jugendtraining Schach, ab 20 Uhr
Schachabend
Senioren,
Fallrohrstr. 165.
Ausflüge
Mittwoch, 23. November 2011 / STADT / Seite 4
Die Altstadt wie im Setzkasten
Oliver Acker hat Nürnbergs Straßen senkrecht von oben fotografiert — Fünf Flüge in einer kleinen Cessna
Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger möchte Menschen
vorstellen, die in ihrer Freizeit
etwas Besonderes unternehmen. Sind Sie begeistert in
einem Verein dabei? Leiten
Sie eine Theatergruppe? Vielleicht suchen Sie Gleichgesinnte, die mit Ihnen Japanisch lernen oder dem Trend
zum Selberstricken folgen?
Melden Sie sich beim Stadtanzeiger. Per Telefon 2 16-24 16,
Fax 2 16-15 70 oder E-Mail an
nn-anzeiger@pressenetz.de
„Das Ganze war eine
Schnapsidee.“ Oliver Acker
lacht herzlich bei der Erinnerung daran, wie sein Abenteuer als fliegender Fotograf
AKTIV IN NÜRNBERG
begann. Der Schreiner, der
nach dem Zivildienst beruflich beim Arbeiter-Samariter-Bund hängenblieb, kaufte
sich vor sieben Jahren eine
Kamera und fotografierte mit
Vorliebe kleine Dinge, Insekten zum Beispiel. Doch als er
eines Tages mit dem Fahrrad
von seiner Wohnung in der
Dieser Ausschnitt aus Oliver Ackers Altstadtfoto zeigt die Insel Schütt inklusive Stadtstrand. Auch
das Heilig-Geist-Spital und ganz links der Hauptmarkt lassen sich bestens erkennen. Foto: Acker
Oliver Acker (re.) mit Norbert Bauer, einem
seiner beiden Piloten.
Foto: oh
Die Fußfranken: 10.50 Uhr Tageswanderung zum Dämmerschoppen,
Taschenlampen mitbringen, Mittelhalle, Hauptbahnhof Nürnberg.
Awo OV Laufamholz: 10 Uhr
Tagesfahrt nach Grünreuth im Achteltal, Evangelische Kirche.
Samstag, 26. 11.
SPD Ziegelstein: 10–12 Uhr InfoSpaziergang zum neuen Hochwasserschutzdamm, Parkplatz vor dem
Hochwasserschutzdamm, Buchenbühler Weg 44.
Frankenbund: 8.20 Uhr Wanderung von Georgensgmünd nach
Unterheckenhofen,
Mittelhalle,
Hauptbahnhof Nürnberg.
Fränkischer Albverein OG Nürnberg: 9.20 Uhr „Sieben Brüder und
der große Bär“, Etzelwang–Gaisheim–Etzelwang, ca. 10 km, Wanderführerin: Klara Dellermann, Mittelhalle, Hauptbahnhof Nürnberg.
FAV
Reichelsdorf-Mühlhof:
10.30 Uhr Tageswanderung vom
Rothsee nach Eichelburg, ca. 12
km, S-Bahnhof Reichelsdorf, Weltenburger Straße.
Sonntag, 27. 11.
Deutscher Alpenverein Sektion
Nürnberg e. V.: 8.25 Uhr Wanderung Erlangen–Uttenreuth–Kalchreuth, Hauptbahnhof Nürnberg.
Fränkischer Albverein OG Nürnberg: 8.20 Uhr „Durch den Kettelbachgrund“,
Heilsbronn–Unterschlauersbach–Vincenzenbronn,
ca. 4 Std., ca. 15 km, Mittelhalle,
Hauptbahnhof Nürnberg.
DAV Sektion Frankenland: 9 Uhr
Wanderung Dachsbach–Rauschenberg–Dachsbach, Gehzeit ca. 4
Stunden, U-Bahnhof Rothenburger
Straße.
Naturheilverein Nürnberg 1886
e. V.: 9.45 Uhr Wanderung, Fürth–
Wachendorf–Cadolzburg,
Fürth
Hauptbahnhof.
ADFC: 10.30 Uhr „Advent
Advent“, mit Anmeldung: stephanie.przygoda@adfc-nuernberg.de
Treffpunkt, Haupteingang, Tiergarten, Am Tiergarten 30.
Donnerstag, 24. 11.
Mittwoch, 30. 11.
Vereinigung der Pensionäre der
S.S.W. Nbg.: 9 Uhr Tageswanderung nach Sperberslohe, Nichtwanderer um 10.38 Uhr in Langwasser
Mitte, Bushaltest. Frankenstraße.
Fränkischer Albverein OG Nürnberg: 9.05 Uhr Wanderung im Altmühltal, Oberdachstetten–Colmberg–Leutershausen, ca. 18 km, WF
Kurt Frischholz, Mittelhalle, Haupt-
Nähe des Hauptbahnhofs zur Arbeit in die Wodanstraße fuhr, hatte
er einen Geistesblitz. „Ich überlegte mir, dass es
spannend wäre, die
Nürnberger
Altstadt senkrecht von
oben zu fotografieren, so wie bei Google Maps“, erzählt
der 30-Jährige.
Zufällig
hatte
just zu dieser Zeit
ein Freund von Oliver Acker seinen
Pilotenschein gemacht. Gemeinsam
rüsteten sie eine
Cessna um und
hängten die Tür an
der Beifahrerseite
aus. Der Hobbyfotograf bestieg den
Sitz, schnallte sich
an und nahm seine
extra für das große
Experiment erworbene Spiegelreflexkamera fest in die
bahnhof Nürnberg; 14 Uhr Kurzwanderung um den Wöhrder See
zum Christkindlesmarkt, 9 km, WF
Bernhard W. Wörle, Hauptbahnhof
Nürnberg.
Politik
Donnerstag, 24. 11.
Bündnis 90/Die Grünen: 18.30
Uhr Arbeitskreis Kultur, Café Zeitlos . . . für ältere Menschen, Wurzelbauerstraße 29.
CSU OV Ziegelstein-Buchenbühl: 18 Uhr Vorweihnachtliche
Jahresabschlussfeier, Grüne Au
zum Breznwirt, Ziegelsteinstraße
195.
FDP Nürnberg: 19 Uhr Liberaler
Stammtisch, Satzinger Mühle, Kirchenberg 1.
SPD OV Gartenstadt: 19 Uhr
Ortsvereinssitzung, Gesellschaftshaus Gartenstadt, Buchenschlag 1.
Bündnis 90/Die Grünen: 19 Uhr
Arbeitskreis
Kommunalpolitik,
Grünes Zentrum, Kaiserstraße 17.
Freitag, 25.11.
Frauen-Union Nürnberg-FürthSchwabach der CSU: 18 Uhr
Advents- und Weihnachtsmärkte
im Bezirksverband, Treffpunkt am
Stand der CSU/Frauen-Union Zirndorf.
Samstag, 26. 11.
CSU Laufamholz: 9.30 Uhr Wanderung zum Karpfenessen nach
Kirchröttenbach, St. Otto, Heuchlinger Straße 15.
SPD
Gebersdorf/Großreuth:
16.30 Uhr Treffen am Weihnachtsmarkt, Bürgertreff Gebersdorf,
Neumühlweg 2.
CSU
Luitpoldhain-Dutzendteich: 19.30 Uhr Weihnachtsfeier
zusammen mit dem Arbeitskreis
Außen- und Sicherheitspolitik
Nürnberg-Fürth-Schwabach der
CSU, Arvena Park Hotel, Görlitzer
Straße 51.
Hand. Kurz nach dem Start
vom Flughafen in Herzogenaurach erreichten die Freunde
die Nürnberger Altstadt und
Oliver Acker lehnte sich so
weit aus der offenen Tür wie
nötig, um Insel Schütt, Hauptmarkt und Sebalduskirche
möglichst senkrecht aufnehmen zu können.
250 einzelne Bilder
„Das hat nicht gleich beim
ersten Flug geklappt“, erzählt
er. Zu viele Schatten und eine
oft nicht exakt gleiche Perspektive machten die ersten
Aufnahmen
unbrauchbar.
Doch vier Flüge später hatte
er 250 Einzelbilder von der
Altstadt beisammen. „6000
Fuß ist die ideale Flughöhe.“
Obgleich die Cessna 160 Stundenkilometer
schnell
ist,
„zieht die Stadt unter einem
langsam vorbei“. Und die Perspektive passt.
Nachdem Acker im Juli
nach seinem letzten Foto-Trip
in luftigen Höhen aus dem
Sportflugzeug gestiegen war,
begann er am Computer per
Hand die Fotos zusammenzusetzen. Mit dem Retouchierpinsel verwischte er Straßenränder, auf den Millimeter
genau setzte er Rathaus, Bratwursthäusle und die benachbarten Kirchen aneinander.
„Insgesamt hat mich meine
Schnapsidee ein Jahr Zeit
und 9000 Euro gekostet.“
Doch das fertige Foto in der
Größe DIN A0 war es wert:
Der Betrachter spaziert mit
seinem Blick durch die Gassen der Altstadt, in der Miniaturwelt ist sogar der Stadtstrand auf der Insel Schütt
bestens zu erkennen.
Das finden viele faszinierend. Das bayerische Landesvermessungsamt lobte Acker,
weil man es selber nicht hinbekomme, so genaue Aufnahmen aus der Luft zu machen.
Kein Wunder, dass Acker sein
Hobby vermarktet. Unter
http://digitale-luftbilder.de
verkauft er das Bild und auch
ein Altstadt-Puzzle. „Wir
brauchten zu viert drei Wochen, um es zu lösen.“
Ute Möller
Montag, 28. 11.
Problemmüll
Bündnis 90/Die Grünen: 19 Uhr
Projektgruppe Internet, Grünes
Zentrum, Kaiserstraße 17.
Do., 24. 11., und Fr., 25.11.
Dienstag, 29. 11.
Die Linke Thon-Maxfeld-Johannis: 19.00 Uhr Politischer Stammtisch,
Platnersanlage,
Bucher
Straße.
SPD Mittelfranken: 19 Uhr
„Nach der Revolte – was blieb und
wie geht es an unseren Unis weiter“, Karl-Bröger-Zentrum, KarlBröger-Straße 9.
Bündnis 90/Die Grünen: 14 Uhr
Einweihung der Straßenschilder
am Petra-Kelly-Platz, Bauerngasse/Ecke Gostenhofer Hauptstraße.
SPD OV Rangierbahnhof : 19.00
Uhr Aktivensitzung, ESV-Rangierbahnhof, Friedrich-List-Weg
10.
Mittwoch, 30. 11.
Bündnis 90/Die Grünen: 19 Uhr
Projektgruppe Verkehr, Grünes
Zentrum, Kaiserstraße 17.
FDP Nürnberg: 19 Uhr Mittelstandskongress der FDP Mittelfranken, Presseclub, Gewerbemuseumsplatz 2.
CSU Nürnberg-Süd: 19 Uhr
Kreisvertreterversammlung, Genossenschaftssaalbau, Matthäus-Hermann-Platz 2.
Bücherbus
Donnerstag, 24. 11.
Grundschule Laufamholz, Moritzbergstraße 21; Altenpflegeheim
Röthenbach, Dombühler Straße.
Freitag, 25. 11.
Volksschule Schule Nürnberg-Eibach, Motterstraße 3, Gebersdorfer
Straße/Kreuzung
Weinzierlein
Straße.
Sonntag, 27. 11.
Dienstag, 29. 11.
SPD OV Gostenhof: 11 Uhr Frühschoppen, Schanzenbräu Schankwirtschaft, Adam-Klein-Straße 27.
SPD Büchenbühl: 11 Uhr Buchenbühler des Jahres 2011“, Sportgaststätte ASV Buchenbühl, Wildenfelsweg.
Mittwoch, 30. 11.
Katholische Kirche, Von-SodenStraße 6.
Schule Großgründlach, Reutleser Straße 6 (je von 14.30 bis 17.30
Uhr)
Wertstoffhof Ost: 9.30–18 Uhr,
Regensburger Straße 298.
Samstag, 26. 11.
Wertstoffhof Ost: 9.30–15 Uhr,
Regensburger Straße 298.
Di., 29. 11., und Mi., 30.11.
Wertstoffhof Fischbach: 9.30–18
Uhr, Dickensstraße 3.
Kirchen
(vom 24.11.11 bis 30.11.2011)
Evangelische Kirchen
St. Egidien: Sa. 18 Egidienvesper
und Krippenausstellung 2011; So.
10.30 FestG. Pfrin. Voges
St. Jakob: So. 9.30 G. KinderG.,
Pfrin. Hahn; So. 18 Thomasmess;Mi.
6.30 SakramentsG., Pfr. Ponkratz.
St. Lorenz: Do. 18.30 G.; So. 8.30
FrühG. in Heilig-Geist-Kapelle,
Dekan Körnlein; So. 10 G; So. 11.30
G, Dekan Körnlein; So. 18 G, Pfr.
Hadem
St. Martha: So. 9.30 G, Pfr.
Krabbe; So. 11 G in ungarischer
Sprache, Pfrin. Zahn-Lazar.
St. Sebald: Fr. 12 Versöhnungsgebet; So. 10 G Pfrin Rittner.
Katholische Kirchen:
St. Elisabeth (Jakobsplatz): Do.
12 Mittagsgebet, 17 EuchF, anschl.
Vesper; Fr. 10 EuchF, 12 Mittagsgebet; Sa. 16 Beichte, 18 EuchF; So.
9.30 und 11.15 EuchF; Mo 12 Mittagsgebet, 19 Innenstadtgebet,
19.30 EuchF; Di. 12 Mittagsgebet,
17 EuchF; Mi. 8.15 EuchF, 12 Mittagsgebet, 17 Rosenkranz.
St. Klara (Königstraße): Do.
17.45 EuchF, 19 Taizé; Fr. 16.30
Aussetzung des Allerheiligsten,
17.45 EuchF, 19.30 „Raum für
Trauer“; Sa. 10 Beichte, 17.45
EuchF; So. 20.30; SpätG; Mo. 17
Adventliche Musik 17.45 EuchF,
18.45 „Rastplatz“-Adventsimpuls;
Di. 17.45 EuchF; Mi. 17.45 St.
Andreas-G in englisch und deutsch
Unsere Liebe Frau: (Hauptmarkt): Do. 9 EuchF; Fr. 8 Laudes,
8.30 EuchF; Sa. 9 EuchF,
9.30–10.30 Beichte, 18.30 EuchF;
So. 10, 11.30 und 19 EuchF; Mo. 17
Andacht; Di. 8 Laudes, 8.30
Wort-G, 17 „Wüstenzeit“; Mi. 18.30
Beichte; 19 EuchF.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
348 KB
Tags
1/--Seiten
melden