close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gratis Funkmouse zu jedem ASUS-Notebook

EinbettenHerunterladen
Baumgartenstrasse 19
CH-8200 Schaffhausen
Oktober 2014
Kultur im Kammgarn
SAMSTAG
SINGER/SONGWRITER // «PREMIUM AT KAMMGARN»-KONZERT
04.10. ALBERT HAMMOND (UK)
«SONGBOOK» TOUR 2014
FREITAG
SINGER/SONGWRITER / FOLK
10.10. LUKA BLOOM (IRL)
MIT SEINEM NEUEN ALBUM «HEAD & HEART»
SAMSTAG
FLASHBACK PARTY
11.10. BRAVO HITS PARTY VOL. 5
KNIGHTRIDER SOUNDSYSTEM (SH) & IBRAHIM BASSIV (ZH)
MITTWOCH
POP / ROCK
15.10. REVOLVERHELD (D)
«IMMER IN BEWEGUNG» TOUR 2014
FREITAG
SRF VIRUS & KiK PRÄSENTIEREN:
17.10. 8x15 – 8 BANDS x 15 MIN LIVE
MIT GARDENER & THE TREE (SH), SOLANGE LA FRANGE (VD) UVM.
SAMSTAG
ORCHESTRAL ELECTRO POP
18.10. KADEBOSTANY (CH)
EINE CO-PRODUKTION VON STARS IN TOWN & KiK
DONNERSTAG
JAZZ / ROCK / FUNK
23.10. SCREAMING HEADLESS TORSOS
MIT IHREM NEUEN ALBUM «CODE RED»
FREITAG
DIRTY REGGAE
24.10. THE AGGROLITES (USA)
SUPPORT: THE BEATDOWN (CAN)
DONNERSTAG
ROCK‘N‘ROMA
30.10. KAL (SERBIEN)
BALKAN-FOLKLORE MIT EINER ZÜNFTIGEN PRISE ROCK
FREITAG
TUBEL-ROCK
31.10. BABY JAIL (CH)
MIT IHRER ZWEITEN LIVE-SHOW IM KAMMGARN!
SAMSTAG
BLUES-ROCK
01.11. AYNSLEY LISTER (UK)
BRITISH BLUES ROCK PAR EXCELLENCE
Forum Vebikus
ANDRÉ BLESS /
26.10. CHRISTOPH RÜTIMANN
bis
Tap Tab Musikraum
Fr 3.10. Open List Poetry Slam: Slam@TapTab Feat. Du (Du), DJ Muhandis Douroucoulis 21-2h Sa 4.10. «Night of
Strix»: Minimal, Deep House, Techhouse DJs Tomy DeClerque (SLO), Claudia Snyder (HörSchall), Marc Maurice,
S.O.S-SunElektrisch 22.30-5h Fr 10.10. «The Code of the Samurai»: Movie and Old School HipHop Music «The Man
With The Iron Fists» (R: RZA/USA 2012), DJs Lil Maze (Winti), Ruedi Snare, Fredomat Tür: 20h, Film: 20.30h,
Party ab 22.30-4h Sa 11.10. «10 Years Aykaïsm»: Breaks, Turntablism, Bass Driven Club Music A.Skillz (UK), Rico
Tubbs (FIN), Tabis, Plushgrizzly (ZH) 22-5h Fr 17.10. 2 Years «Get Up And
Boogie»: Funk, HipHop, Dancehall, R’n’B, Disco DJs Soulfill Franklin (Winti), KiK Büro geöffnet:
Rasko, Ruoh-Yah, Natty B 22-4h Sa 18.10. Endlich saufen: Radio Rasa wird Mittwoch bis Freitag, 13 - 18 Uhr
16: Indie, Rock’n’Roll King Automatic (F), Monozoo (SH), Special Guests, Tel: 0041-(0)52-624 01 40
Rasa-DJs Tür: 21.30h, Gig: 22.30h, Party bis 4h Do 30.10. TapTab «Jazz Bar»: Fax: 0041-(0)52-620 24 75
Jazzy Stuff in Concert Jazz Spirit (BE/SH) Tür: 21h, Gig: 21.30h, Party bis 3h Sa
25.10. «Tanzabend mit Anstand und Stil»: «Les Points»-Labelnacht DJs Audino,
kultur@kammgarn.ch
Nicola Kazimir, Barbir, Louh 21.30-3h Fr 31.10. «Run Run»: Afrobeat The
Faranas (BE/Mali), DJ Wasulu Selecta (GE) Tür: 21h, Gig: 22h, Party bis 3h www.kammgarn.ch
www.facebook.com/kammgarn
Monatspatronat: GVS Schachenmann AG
Kammgarn Beiz:
Tel: 0041-(0)52-625 24 03
ALBERT HAMMOND (UK)
Sa 4. Oktober
Tür 20.15 h, Beginn 21 h, 42.-/37.-
«Songbook»-Tour 2014
«Premium at Kammgarn»-Konzert, mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Werner Amsler
Albert Hammond hat Evergreens wie «It Never Rains In Southern California»
oder «Free Electric Band» geschrieben und gesungen, aus seiner KomponistenFeder stammen aber auch unzählige Welthits wie «One Moment In Time»
(Whitney Houston), «I Don‘t Wanna Lose You» (Tina Turner) oder «Don‘t You
Love Me Anymore» (Joe Cocker). Im fast 2-stündigen Programm seiner Songbook-Tour, welches er bei uns im Kammgarn präsentieren wird, hat Hammond
eine Wahnsinns-Auswahl seiner über 30 Charthits im Repertoire.
www.alberthammond.net
KiK
LUKA BLOOM (IRL)
SINGER/SONGWRITER
FOLK
Fr 10. Oktober
Tür 20.15 h, Beginn 21 h, 32.-/27.-
Mit seinem neuen Album «Head & Heart»
Seit über 20 Jahren singt Luka Bloom Hymnen für den Frieden und Hommages an die Liebe. 1987 spült ihn eine Laune des Musikmarktes mit der
Hymne «I Need Love» an die Spitze der Hitparaden der Welt und Luka Bloom
füllt übernacht die grossen Stadien. Doch die kleinen Clubs sind ihm lieber. Auf Tuchfühlung mit dem Publikum, intime Atmosphären die berühren.
Und genau das macht ihn so unwiderstehlich. Der charismatische, bescheidene Barde hat sich mit seinen Alben «Riverside», «The Acoustic Motorbike»
und «Turf», «Salty Heaven» eine weltweit grosse Fangemeinde erspielt. 2011
tourte er mit dem Dalai Lama in Australien, wurde eingeladen an den Unterweisungen seiner Heiligkeit seine Songs vorzutragen. Eine grosse Ehre für
ein «irisches Landei», wie er sich bescheiden selber bezeichnet. Im Kammgarn
präsentiert uns der irische Barde sein neues Album «Head & Heart».
www.lukabloom.com
KiK
BRAVO HITS PARTY
90s SOUND
Sa 11. Oktober
Tür 22 h, ab 20 Jahren, 15.-/10.-
Knightrider Soundsystem (SH) & Ibrahim Bassiv (Salzhaus/Albani, ZH)
Munter weiter gehts auch in der neuen Saison mit der Flashback-Party #Uno! 1-ASound aus den guten alten 90er- und 2000er-Jahre dröhnen aus den Boxen, von
Bloodhound Gang über Ace of Base oder Nirvana bis Lenny Kravitz ist alles dabei.
Lustigmachende Brause-Drinks und passende Deko tun ihr weiteres und machen
die Bravo Hits Party im Kammgarn sicher auch an der ersten Ausgabe der neuen
Saison wieder zu einer Riesensause! Der Vorverkauf wird wärmstens empfohlen,
denn die letzten Partys waren in nullkommanichts ausverkauft!
KiK
REVOLVERHELD (D)
POP / ROCK
Mi 15. Oktober
Tür 19.30 h, Beginn 20.30 h, 35.-/25.-
Support: The Jog Foggers (D)
An Bewegung hat es Revolverheld noch nie gemangelt. Seit die Band rund um den
charismatischen Sänger und «The Voice Kids»-Coach Johannes Strate vor nunmehr
einem Jahrzehnt zusammenfand, war sie eigentlich «immer in Bewegung» und hat
dabei verdammt viel bewegt: Top-10-Platzierungen mit allen Alben, Gold und Platin
Auszeichnungen, Echo Nominierungen und etliche andere Preise. Doch neben all
diesen Statistiken haben die sympathischen Hamburger vor allem die Herzen vieler
Fans mit ihren Songs wie «Freunde bleiben», «Mit Dir chilln», «Spinner» oder «Halt
Dich an mir fest» bewegt. Revolverheld waren und sind immer da, wo eine echte
Band hingehört – auf der Bühne, bei Ihren Fans. Nach hunderten von Livekonzerten
gelten Sie als eine der besten Live-Bands Deutschlands. Mit diesem Selbstverständnis
hat das Quartett jetzt ihr viertes Studio-Album «Immer in Bewegung» fertiggestellt,
welches sie am Konzert im Kammgarn präsentieren werden.
www.revolverheld.de
KiK
8x15. – 8 BANDS x 15 MINUTEN
Fr 17. Oktober
Tür 19 h, Beginn 20 h, 12.-/7.-
SRF Virus und KiK präsentieren 8x15.
Von hier und da. Mal so, mal so. Mal laut und mächtig, mal leise und tiefgründig,
mal pulsierend und intensiv bis zur letzten Note. Radio SRF Virus stellt mit der Konzertreihe «8x15.» Bands der unterschiedlichsten Stilrichtungen aus allen Regionen in
den Fokus. Acht vielversprechende Schweizer Acts, die Aufmerksamkeit verdienen
und die am gleichen Abend für je 15 Minuten auf der Bühne stehen. Das Line up
im Kammgarn Schaffhausen verspricht einiges. Auf der Bühne stehen: The Gardener & The Tree (SH), Neckless (ZH), Solange La Frange (VD), Reza Dinally
(ZH), Me, Valentin & You (BE), St. Kitts Royal Orchestra (SG), Marash & Dave
(LU), Yellow Teeth (VS). Mit «8x15.» darf Schweizer Musik am besten live vor Ort
entdeckt und gefeiert werden. Aber nicht nur: Die Show wird live im Radio auf SRF
Virus ab 20.00 bis Mitternacht übertragen sowie im Web und auf den Social MediaKanälen verbreitet. Eine Woche später am 24. Oktober 2014 läuft
die Show im TV auf SRF zwei im Nachtprogramm.
KiK
KADEBOSTANY (CH)
ORCHESTRALER
ELECTRO-POP
Sa 18. Oktober
Tür 22 h, Beginn 22.30 h, 30.-/25.-
Eine Co-Produktion von Stars In Town & KiK
Afterparty mit DJ Rütmicz
Kadebostany ist eine Republik. Eine Republik mit einem Präsidenten, der Kadebostan genannt wird. 2008 hat dieser Präsident beschlossen, den Blick der
Welt auf die kulturelle Kraft seines Landes zu lenken, und dazu hat er eine
Gruppe gegründet, die den Namen seines Landes trägt. Dieses Nationalorchester hat 2011 ein erstes Album mit dem Namen «Songs from Kadebostany» herausgegeben, das sich zwischen elektronischen Musiken, grossspurigen
Trommeln und unverschämten Trompeten hin und her bewegt. Das zweite Album von Kadebostany ist eine Kompilation der besten auf dem Landessender
ausgestrahlten Hits, und man sagt, die UNESCO erwäge es, dieses Werk unter
ihren Schutz zu stellen.
www.kadebostany.com
KiK
SCREAMING HEADLESS TORSOS
Do 23. Oktober
Tür 20.30 h, Beginn 21 h, 39.-/34.-
Präsentieren ihr neues Album «Code Red»
Mit ihrem neuen Album «Code Red» öffnen die Screaming Headless Torsos ein neues
Kapitel ihrer Bandgeschichte und präsentieren sich mit sensationellen neuen Kompositionen und einer bestens eingespielten Band. Die teilweise neu zusammengestellte
Band gehört mit ihren Musikern zu den Besten, die die USA derzeit zu bieten haben. Als
Sideman von Lauryn Hill ist Schlagzeuger Bisquit Rouse dabei, mit Beyonce‘s Schwester Solange Knowles geht Bassist David Ginyard regelmässig auf Tour, Percussionist
Daniel Sadownick ist gefragter Sideman bei Taylor Swift, Angie Stone, Steely Dan etc.,
Bandgründer David ‚Fuze‘ Fiuczynski steht mit Jack DeJohnette, John Medeski, Stewart
Copeland, Cindy Blackman, Meshell Ndegeocello uva auf der Bühne und ist «nebenher» noch Professor für Gitarre am renommierten Berklee Institute of Music und Freedom Bremner als neuer Sänger ist eine der grossen Soulrockhoffnungen in den USA. Es
erwartet uns eine der aufregendsten und spannendsten Bands aus den USA.
www.torsos.com
KiK
THE AGGROLITES (USA)
REGGAE
Fr 24. Oktober
Tür 21.30 h, Beginn 22 h, 25.-/20.-
Support: The Beatdown (CAN)
Early & After Juggling by Bababoom Allstars & Real Rock Sound
Im Grunde müssten sich die Aggrolites zur Ruhe setzen. Was soll schon noch
kommen, wenn man den Ritterschlag bereits hinter sich hat? «Es ist einfach unglaublich, dass eine junge, amerikanische Band den Reggae-Sound der späten
60er genau so spielt, wie er damals klang», begeistert sich Ska-Urgestein Prince Buster, eins der erklärten Idole der Truppe. weiterlesen. Ihre Mixtur aus Reggae, Soul, Dreck und Entschlossenheit weckt Assoziationen zu den Vorreitern
des Genres. Im Sound der Aggrolites leben Ken Boothe, die Upsetters, Alton
Ellis, Toots & the Maytals und Konsorten fort. Die Stimme Wagners ruft Erinnerungen an Otis Redding, Ray Charles und Wilson Pickett wach.
www.aggroreggae.com
KiK
KAL (SERBIEN)
ROCK‘N‘ROMA
Do 30. Oktober
Tür 20.30 h, Beginn 21 h, 30.-/25.-
KAL ist eine urbane Folklore-Gruppe, die aus den Vororten von Belgrad stammt.
„Rock’n’Roma” beschreibt am besten den Musikstil der 2006 gegründeten
5-köpfigen Band. Mittlerweile ist KAL auf den wichtigsten lokalen Bühnen, in
Europa und der ganzen Welt aufgetreten und konnte auch bei namhaften Festivals die Gäste begeistern. Mit der Tournee durch die USA konnte 2008 ein
weiterer Meilenstein in der Bandgeschichte gesetzt werden. So spielte die Band
um Sänger und Mitgründer Dragan Ristic beispielsweise in Joe’s Pub in New
York, wo bereits Stars wie Sinead O’Connor und Norah Jones auf der Bühne
standen. Am Konzert im Kammgarn wird KAL das Publikum mit Balkan Folklore
begeistern und auf eine musikalische Reise mitnehmen.
www.kalband.com
KiK
BABY JAIL (CH)
TUBEL ROCK
Fr 31. Oktober
Tür 20.30 h, Beginn 21 h, 29.-/24.-
Es war die Reunion des Jahres 2012: Baby Jail – 1994 aufgelöst – waren endlich wieder auf der Bühne zu sehen. Alte und neue Fans pilgerten gleichermassen an die Konzerte, um die legendäre Band von damals live zu erleben. Ehemals eine Punkband, waren sie aber auch oft und gerne auf unterhaltsamen
Nebengeleisen unterwegs. Sangen ihre Rocksongs in Englisch und Deutsch und
hatten Spottlieder in Mundart im Programm, die sie mit Handorgel und Blockflöte vortrugen. Man könnte sagen, Baby Jail knüpfen dort an, wo sie 1994
aufgehört haben. Als wären sie nie weg gewesen. Und schnell wurde klar,
dass es um mehr geht als eine blosse Nostalgie-Show zum zwanzigjährigen
Jubiläum des Hits «Tubel Trophy». Das neue Album «Grüsse aus dem Grab»
bietet einen bunten Strauss von Liebesliedern: sei es an das künftige Zürcher
Trendquartier «Schwamedinge», den Gothic-Jünger von nebenan oder an eine
schöne Kellnerin.
www.babyjail.com
KiK
TAP TAB MUSIKRAUM
Programm im Oktober
www.taptab.ch
3.10. Open List Poetry Slam: Slam@TapTab, 21-2h, 12.-/7.-/0.Feat. Du (Du), DJ Muhandis Douroucoulis
Fr
Sa 4.10. «Night of Strix» : Minimal, Deep House, Techhouse, 22.30-5h,
Eintritt: 15.-/10.-/0.-, ab 18 Jahren
DJs Tomy DeClerque (SLO), Claudia Snyder (HörSchall),
Marc Maurice, S.O.S-SunElektrisch
Fr 10.10. «The Code of the Samurai»: Movie and Old School HipHop Music,
20-4h, Eintritt: 12.-/7.-/0.«The Man With The Iron Fists» (R: RZA/USA 2012), DJs Lil
Maze (Winti), Ruedi Snare, Fredomat
Sa 11.10. «10 Years Aykaïsm»: Breaks, Turntablism, Bass Driven Club
Music, 22-5h, 18.-/13.-/0.A.Skillz (UK), Rico Tubbs (FIN), Tabis, Plushgrizzly (ZH)
Fr 17.10. 2 Years «Get Up And Boogie»: Funk, HipHop, Dancehall, R’n’B,
Disco, 22-4h, 10.-/5.-/0.DJs Soulfill Franklin (Winti), Rasko, Ruoh-Yah, Natty B
Sa 18.10. Endlich saufen: Radio Rasa wird 16: Indie, Rock’n’Roll, Tür:
21.30h, Gig: 22.30h, Party bis 4h, 15-/10.-/0.King Automatic (F), Monozoo (SH), Special Guests, Rasa-DJs
Do 23.10. TapTab «Jazz Bar»: Jazzy Stuff in Concert, Tür: 20h, Gig:
20.30h, Ende: 0h, Eintritt frei, Kollekte
Jazz Spirit (BE/SH)
Fr 24.10. «Die Gschicht isch besser»: Mundart-Pop, Lofi-Mundart-Dunkelfolk, Tür: 21h, Gig: 21.30h, Party bis 3h, 20.-/15.-/0.Stahlberger (SG), Doomenfels (ZH), DJs
Sa 25.10. «Tanzabend mit Anstand und Stil»: «Les Points»-Labelnacht,
21.30-3h, 15.-/10.-/0.DJs Audino, Nicola Kazimir, Barbir, Louh
Fr 31.10. «Run Run»: Afrobeat, Tür: 21h, Gig: 22h, Party bis 3h, 18.-/13.-/0.The Faranas (BE/Mali), DJ Wasulu Selecta (GE)
FORUM VEBIKUS
Ausstellungen
27.09.
Do 18-20 h, Fr/Sa 16-18 h, So 12-16 h
André Bless
André Bless interessiert sich für die Poesie alltäglicher Phänomene
und für vorgefundene Raumsituationen. Mit Videoinstallationen,
fotografischen Arbeiten sowie dialogischen Versuchsanordnungen
von künstlichem und natürlichem Licht schafft er Werke, die um
die Beziehung von Flüchtigkeit und Konstanz, Materialisierung und
Entmaterialisierung kreisen. Dabei bedient er sich oft einer Strategie der Verfremdung und Irritation. Mit reduzierten Mitteln entstehen Werke, die den Blick für das Fremde im Vertrauten öffnen.
bis
26.10.
André Bless (*1950) lebt und arbeitet in Feuerthalen. Ausstellungen
u.a.: Kunstmuseum Olten, Nextex St. Gallen, Kunsthalle Winterthur, Museum zu Allerheiligen SH, Galerie Reinart Neuhausen.
Christoph Rütimann
Christoph Rütimann zählt zu den herausragenden Kunstschaffenden seiner Generation in der Schweiz. Sein umfangreiches Werk
entwickelt sich stets mehrdimensional und schliesst Malerei, Skulptur, Installation, Performance, Zeichnung, Fotografie und Video ein.
1993 vertrat er die Schweiz an der Biennale in Venedig. Er erhielt
mehrere Kunstpreise, u.a. den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Luzern (2007) und den Straubenzeller Kulturpreis in St.Gallen (2012).
Grosse Einzelausstellungen u.a. im Kunstmuseum St.Gallen und
im Kunstmuseum des Kantons Thurgau (2007), im Kunstmuseum
Bonn (2008) und im Kunsthaus Zug (2012).
Christoph Rütimann (*1955) besuchte die Schule für Gestaltung in
Luzern. Heute lebt er in Müllheim/TG.
VORSCHAU
KiK-Programm
Sa
Fr
So
Fr
Do
Fr
Sa
Do
Sa
Fr
Sa
Fr
Fr
INFOS
www.kammgarn.ch
www.facebook.com/kammgarn
www.kammgarn.ch
5 Franken Preisreduktion auf Normalpreis mit den folgenden Karten:
SHKB-Maestro
gilt für alle KiK-Veranstaltungen
Legi/AHV/IV
gilt für alle KiK-Veranstaltungen
STUcard (siehe www.stucard.ch)
gilt für alle KiK-Konzerte
Vorverkaufstickets können im KiK-Büro, online auf www.starticket.ch
oder an allen Starticket-Vorverkaufsstellen (Post, SBB, Manor, Coop
City) gekauft werden. Änderungen im Programm vorbehalten.
Auflage: 3‘400
Redaktion/Layout/Bildbearbeitung: Martina Kull, Titelbild: Katharina Bürgin
01.11.
07.11.
09.11.
14.11.
20.11.
21.11.
22.11.
27. bis
29.11.
03.12.
06.12.
11.12.
29.12.
Aynsley Lister (UK) – Blues
Trauffer (CH) – Rock-Volksmusik
Mother‘s Finest (USA) – Funk-Rock
Pedro Lenz & Patrik Neuhaus – KiK & Schauwerk-Prod.
The Rumours: Steff la Cheffe, Greis, Manilio, Ackle u.v.m.
Open Season (CH) – Reggae / Ska
Crazy Diamond (CH) – Pink Floyd Tribute
Irish Nights 2014
Boy & Bear (AUS) – Folk-Rock
Coroner (CH), Support: Cobra Death (SH) – Thrash Metal
Ringsgwandl & Band: Mehr Glanz! – KiK & Schauwerk-Prod.
Albie Donnelly‘s Supercharge (GB)
KiK
Vorverkauf:
Kontakt & Öffnungszeiten
Beiz
Dienstag bis Samstag ab 11.30 Uhr
Reservationen: 052 625 24 03
KiK-Büro Mittwoch bis Freitag von 13 bis 18 Uhr
Tel. 052 624 01 40, E-Mail: kultur@kammgarn.ch
www.kammgarn.ch
Briefpost:
KiK Kultur im Kammgarn
Postfach 784
CH 8201 Schaffhausen
Paketpost:
KiK Kultur im Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
CH 8201 Schaffhausen
ein Engagement von Stadt und Kanton
im KulturRaumSchaffhausen
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
3 005 KB
Tags
1/--Seiten
melden