close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblättern - im Markt Kleinwallstadt

EinbettenHerunterladen
T V-Studio der Hochschule Ansbach
Termine
Anmeldung
Kamera läuft ... Training im Fernsehstudio
Termine
Veranstaltungsort
Im Zeitalter von Web-TV, Youtube und Social Media gewinnt ausdrucksstarkes und sicheres Auftreten vor laufender Kamera immer
mehr an Bedeutung.
Unsere Weiterbildungsseminare finden jeweils von Freitagnachmittag bis Samstagabend statt.
Training und Seminar finden an der Hochschule Ansbach statt. Die
praktischen Übungen werden im virtuellen Fernsehstudio der
Hochschule Ansbach durchgeführt (Gebäude 50, EG).
Sie werden erleben, wie Sie sich selbst präsentieren und auf andere wirken.
Wir bieten ein effektives Medientraining unter Live-Bedingungen
im virtuellen TV-Studio der Hochschule Ansbach.
Hochkarätige Dozenten und Medientrainer bringen Ihnen bei, wie Sie:
• Sicher und eloquent vor laufender Kamera auftreten
• Sympathisch und authentisch beim Zuhörer ankommen
• Körpersprache gezielt einsetzen
• Begeisternde Reden halten
• Erfolgreich moderieren und debattieren
• Überzeugend argumentieren und kommentieren
• Professionell Interviews führen
Zielgruppe
Anfahrt
Das Seminarangebot richtet sich an alle, die Sicherheit im Auftreten vor Publikum und in Interviewsituationen erlangen möchten.
Darüber hinaus können Erfahrungen in einer virtuellen Studioumgebung und im Umgang mit Live-Situationen gesammelt werden.
• PR-Sprecher und Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation
• Personen in Führungspositionen oder leitenden Funktionen
• Vertreter aus Politik, Verbänden und der freien Wirtschaft
Durch kleine Gruppen mit maximal 15 Teilnehmern ist eine individuelle Betreuung garantiert. Auf Wunsch können auch Einzelcoaching-Termine zu gesonderten Konditionen vereinbart werden.
Anrechenbarkeit
Die einzelnen Module können auf ein Masterstudium an der Hochschule Ansbach angerechnet werden.
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Residenzstraße 8
91522 Ansbach
Telefon: (0981) 4877 – 0
Telefax: (0981) 4877 – 188
www.hs-ansbach.de
Ansprechpartner
Leitung der wissenschaftlichen Fortbildungsreihe
Prof. Renate Hermann
Telefon: (0981) 48 77 – 234
renate.hermann@hs-ansbach.de
Berufsbedingt sind im Besonderen angesprochen:
Gruppenstärke
Kontakt
Anmeldefristen
Organisation und Anmeldung
Doris Seifert
Telefon: (0981) 48 77 – 538
mik@hs-ansbach.de
Medientraining
im TV-Studio der Hochschule Ansbach
Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens drei Wochen vor
Seminarbeginn möglich.
Kosten
Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 549 € für ein 2-Tagesseminar
erhoben. Im Preis enthalten ist eine DVD mit den Aufzeichnungen
der eigenen Auftritte im TV-Studio. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Übernachtung benötigen.
Betreuung TV-Studio
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Brusske-Gabbey
Telefon: (0981) 48 77 – 470
bgstudio@hs-ansbach.de
© hochschule ansbach 07.2014
Sicheres Auftreten
vor Mikrofon und Kamera
Dozent: Michael Lang
Dozent: Dr. Thomas Goppel,
•
•
•
•
•
•
•
•
Psychologiestudium Universität
Eichstätt
Geschäftsführer der E&S Kommunikationsagentur, Berlin/Ansbach
Beratung von Führungskräften, ProfisportlerInnen – u.a. Fußball-Bundesliga
Medientraining und Coaching
•
•
Staatsminister a.D.
Lehramtsstudium in München
Promotion in Salzburg
Sprecher der CSU-Landtagsfraktion
20 Jahre Kabinettserfahrung in unterschiedlichen Ressorts
Generalsekretär der CSU
Sprech- und Sprachtrainer
Dozent: Lambert Dinzinger
Dozent: Dr. Johannes Heil
Dozent: Manfred Krone lic. Theol.
•
•
•
•
•
Sportredakteur beim Bayerischen
Rundfunk
seit 1992 ARD Teamchef bei Skiweltmeisterschaften
Moderator der Sportsendung
„Blickpunkt Sport“ im Bayerischen
Fernsehen
•
•
•
Freier Journalist, Autor, PR-Berater und
Rhetoriktrainer
Chefredakteur des Klinik Info Kanals
Böblingen
Leiter des Rhetorikkurses am Leibnitz
Kolleg der Universität Tübingen
Lehrbeauftragter Hochschule Ansbach
•
•
•
Theologiestudium mit Schwerpunkt AT,
Ethik und Geschichte
Zertifizierung als Prolog-Trainer
Gründung der Firma „Crealeader“ für
Leadership-Ausbildung und Coaching
Lehrbeauftragter im MBA-Studiengang
Kreatives Management
Interviewtraining und sicherer Umgang mit den Medien
Rhetorik in Politik und Wirtschaft
TV Moderation unter Livebedingungen
Erfolgreich kommunizieren
Charisma für Führungskräfte
Sie haben ein Mikrofon vor der Nase, die Kamera läuft ... und dann geht
nichts mehr: der Atem stockt, die Stimme versagt, die Gedanken schießen durch den Kopf - „Blackout“ im schlimmsten Fall.
Sprachgewandtheit und Rhetorik sind das Salz und Pfeffer eines jeden
Vortrags oder Interviews. Fesselnde Reden halten, das Publikum begeistern, souverän kontern – wer will das nicht auch beherrschen?
Nicht zuletzt sind das wichtige Voraussetzungen für eine Karriere in
Politik und Wirtschaft.
Keine zweite Chance für den ersten Auftritt! Das ist die Herausforderung jeder Live-Situation und das Grundprinzip einer erfolgreichen
Live-Moderation. Ob als Ansage, Verabschiedung oder im Interview –
hier muss jeder Satz, jede Frage sitzen – Wiederholung ausgeschlossen.
Gelungene Kommunikation ist der Schlüssel zu beruflichem Erfolg.
In diesem praktischen Seminar werden Sie im TV-Studio in konkreten
Redeübungen geschult, erhalten Bewertungen, individuelle Empfehlungen und Anleitungen zur Verbesserung Ihrer kommunikativen
Fähigkeiten.
Als Führungskraft stehen Sie heute mehr denn je im Rampenlicht.
Wer wünscht sich da nicht eine Ausstrahlungskraft, die das Publikum
geradezu an Ihren Lippen hängen lässt?
In diesem Modul lernen Sie besser zu argumentieren, schlagfertig zu
reagieren, Körpersprache zu definieren, mit Inhalten zu philosophieren.
Die bewusste und reflexive Gestaltung von Interviews und Moderationen steht im Mittelpunkt dieses Fortbildungsmoduls.
Schwerpunkt ist der erfolgreiche Vortrag: denn der Auftritt des Redners ist der entscheidende Schluss- und Höhepunkt jeder strategisch-kommunikativen Arbeit.
Inhalte:
• Unterschiedliche Berührungspunkte mit Medien
• Verständnis der Grundelemente des Auftretens
• Verschiedene Interviewsituationen „mit laufender Kamera“
• Besprechung der verschiedenen Auftritte, Fremd- und Eigenwahrnehmung
• Stress und seine Folgen; Umgang mit Lampenfieber
Inhalte:
• Persönliche Voraussetzungen für Rede und Moderation
• Besonderheiten der Körpersprache (Haltung, Mimik, Gestik)
• Der erste Eindruck zählt: Auftritts- und Eröffnungstechniken
• Umgang mit persönlichen und sprachlichen „Marotten“
• Die Rolle des Redners zwischen Information und Unterhaltung
• Mit Worten jonglieren und rhetorisch brillieren
Inhalte:
• Grundregeln und Gesetzmäßigkeiten in der Face-to-Face Situation
und vor der Kamera
• Gestaltung und Entwicklung von Körpersprache und Sprache bei
Interviews und Moderationen
• Interview - und Moderationstraining für Außendreh und Studio
• Erstellen redaktioneller Interview- und Moderationstexte
Inhalte:
• Fragen der richtigen Themenwahl und Publikumsdefinition
• Grundlegende Strukturmuster des Erzählens
• Strategiefestlegung und Argumentationshilfen
• Vortragstechniken
• Schulung im Umgang mit Moderationspult und laufender Kamera
• Bekämpfung von Lampenfieber und Redestress
Inhalte:
• Die sieben Stufen der Charisma-Pyramide
• „Charisma“ - wie wecke ich diese Einzigartigkeit in mir?
• Anziehungs- und Ausstrahlungskraft – welche Qualitäten lassen
„den Funken“ überspringen?
• Gibt es für Charismatiker eine „Halbwertszeit“?
Termin: 10./11. Oktober 2014
Termin: 17./18. Oktober 2014
Termin: 07./08. November 2014
Termin: 14./15. November 2014
Termin: 28./29. November 2014
Wie geht man mit Interviewsituationen souverän um? Wie bleibt man
bei kritischen Fragestellungen gelassen und antwortet souverän? Wie
verhält man sich überhaupt im Dialog mit Journalisten und vor der Kamera? Das Seminar gibt Aufschluss und zeigt individuelle Stärken und
Schwächen bei den Teilnehmern auf.
In diesem Weiterbildungsseminar im TV-Studio erfahren Sie, wie Sie
auf andere wirken und wie Sie Ihre Ausstrahlung optimieren können.
Sie erwerben das nötige Hintergrundwissen und lernen, dieses Wissen im konkreten Berufsalltag umzusetzen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
18
Dateigröße
2 492 KB
Tags
1/--Seiten
melden