close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015-03-22 Pfarrnachrichten.indd

EinbettenHerunterladen
Presse-Info
Haar bei München, Oktober 2014
Weltpremiere auf der ORGATEC , Halle 7.1, Stand A030
Zeit zum Umsatteln: oyo von aeris.
Zum Thema Sitzen ist alles gesagt? Noch lange nicht. Das zeigt die
aeris GmbH mit der Weltpremiere von oyo – the chair. Ist oyo ein
Sattelsitz mit Lehne? Oder ein Freischwinger? Oder ein
Schaukelstuhl? Ja. Und dazu eine echte Stil-Ikone, die bewegt.
oyo schwingt, wippt und schaukelt. oyo lädt ein zu vielen
unterschiedlichen Sitzpositionen. Und – oyo ist ein Wohlfühlplatz: als
Objektstuhl im Büro, im Loungebereich, am Besprechungstisch und
natürlich auch Zuhause.
Organische Form – funktionales Design
oyo ist das Ergebnis einer kreativen Zusammenarbeit zwischen aeris,
dem Marktführer für Bewegtsitzen und Macher von swopper & Co,
und dem vielfach ausgezeichneten Designer Martin Ballendat: eine
dynamische Gestaltung, verbunden mit einzigartigen Funktionen.
Martin Ballendat, geb. 1958 in Bochum, international tätiger und
vielfach international prämierter Design-Chef von DESIGN
BALLENDAT, wirkt seit über 15 Jahren auch als Dozent für Design in
Salzburg und Graz. Zur Entwicklung des oyo sagt er:
„Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit einer deutlichen
organischen Verformung von Flächen für Sitzmöbel. Ich suche also
Eigenständigkeit und Persönlichkeit für ein Möbel. Und bin von
Herzen her Ästhet mit einem hohen Anspruch.
oyo ist etwas Neues. Etwas Besonderes. Ein Sattel- und Schalenstuhl
zugleich. Eine selbstverständliche und doch außergewöhnliche Form,
die man sofort versteht. Ich kann mich bequem anlehnen, aber ich
kann
auch
nach
vorne
schaukeln
...
in
einer
Sattelsitzhaltung (übrigens möglich in zwei Richtungen!). Ein
intelligenter, bewegter Sitz. Das ist alles. Und damit wird oyo zum
beweglichen, dynamischen Arbeitsstuhl; oder zum vielseitigen
Besprechungsmöbel; oder zum liebenswerten Universalstuhl
daheim. Ästhetisch, mit warmer, sympathischer Oberfläche. Ich
jedenfalls liebe ihn!“
oyo
ist
auf
der
ORGATEC
2014
erstmalig
zu
sehen.
Vom 21.-25. Oktober 2014 “live“ am Stand der Firma aeris auf der
ORGATEC: Halle 7.1, Stand A030.
Im Fachhandel etwa ab Februar 2015 erhältlich.
Presse-Info
BU:
Ein Sattelstuhl mit Lehne? Ein Freischwinger? Ein Schaukelstuhl? JA!
oyo – the chair. Von aeris.
(Foto: aeris, Abdruck frei bei Quellenangabe)
aeris GmbH
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Krietemeyer
Ahrntaler Platz 2-6
85540 Haar bei München
Tel.: 0 89 / 90 05 06 – 34
Fax: 0 89 / 90 39 39 – 1
Mail: presse@aeris.de
www.aeris.de
Firmenprofil aeris GmbH
Die Münchner Firma aeris ist seit fast 20 Jahren spezialisiert auf innovative Aktiv-Sitz-Möbel für den Office-, Objektund Privatbereich. Sie gehört zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Im Bereich der 3D-AktivStühle ist die Firma aeris mit ihren Produkten Marktführer in Europa.
Die aeris-Philosophie heißt „Leben in Bewegung“. Alle Produkte folgen diesem Konzept und ermöglichen
ergonomisch durchdachte Bewegung im Berufsalltag als Grundlage für Gesundheit, Wohlbefinden, Produktivität und
Leistungskraft.
aeris entwickelte den ersten dreidimensional beweglichen Sitz der Welt, den swopper. Dieser revolutionierte den
Bürostuhlmarkt und den Berufsalltag - den Bereich des Lebens, der in den Industrienationen rund 80 % des Tages
einnimmt und der hauptverantwortlich für den gesundheitsschädlichen Bewegungsmangel ist: das Sitzen. Alle aerisProdukte – swopper, swoppster, muvman, 3Dee und oyo – fordern und fördern permanent Bewegung beim Sitzen.
Das erhöht die Lebens- und Leistungsqualität und wirkt am Arbeitsplatz typischen Büro- und Zivilisationskrankheiten
entgegen - von Rückenschmerzen und Verspannungen, über Bluthochdruck und Diabetes bis hin zu Herz-
Presse-Info
Kreislaufproblemen und Übergewicht. Die aeris-Aktiv-Sitze machen mehr als doppelt so viel Bewegung beim Sitzen
möglich wie herkömmliche Bürostühle. Sie sind weltweit anerkannt und mehrfach international prämiert.
Die Aufnahme der Firma aeris 2007 in die TOP 100-Liste der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand
belegt das Potenzial und die Dynamik der Firma, die ihren Erfolg durch zunehmende Internationalisierung und eine
stetige Ausweitung des Portfolios permanent festigt und ausbaut. Die Firma aeris beschäftigt rund 50 Mitarbeiter
und vertreibt ihre Produkte international. www.aeris.de, info@aeris.de, +49(0)89-900 506-0.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden