close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kapitalanlage ist V ertrauenssache P erformancevergleich Wie Sie

EinbettenHerunterladen
2003
2004
-22,59 %
-37,74 %
46,75 %
82,54 %
FL_02_Bar_RZ.indd 1
Quelle: er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH, 06/2005
Hinweis: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für die künftige Wertentwicklung.
Das er Global XL Programm hat im Vergleich zum DAX und den angegebenen Aktienfonds die
höchste durchschnittliche Rendite erzielt. Selbst Top-Aktienfonds wie den Templeton Growth Fund
ließ es in der Wertentwicklung weit hinter sich. Das zeigt: Wer auf alternative Produkte als Depotbaustein verzichtet, verschenkt ein enormes Renditepotenzial.
Der Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals ist möglich.
g DAX
2002
g Templeton Growth
2001
g DWS Vermögensbildungsfonds I
2000
g er Global XL Programm
- 100 %
- 50 %
0%
50 %
100 %
150 %
Performancevergleich
Kaj Rönnlund
g Aktien
g Anleihen
Quelle: er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH, 06/2005
g er Global XL
Konservatives Depot – durch Beimischung vergleichbares Risiko und mehr Rendite
Dynamisches Depot – durch Beimischung weniger Risiko und mehr Rendite
Auf Grund der geringen Abhängigkeit ihrer Wertentwicklung von Wertsteigerungen an traditionellen Märkten können durch die Beimischung des Zertifikats, die 10 Year Note linked to
the Estlander Rönnlund Global XL Euro Index, die Verluste deutlich vermindert werden. Bei
gleichem Ertrag sinkt das Risiko und die Wertentwicklung eines Depots verläuft stabiler, also
weniger stark schwankend. Oder bei gleichem Risiko bestehen höhere Ertragschancen. Sie
sehen: Das Zertifikat ist zur Renditesteigerung, aber auch zur Risikominimierung die ideale
Ergänzung für Ihr Depot.
Wie Sie mit unserer Strategie Ihr Gesamtdepot optimieren
Grafik: Zusammensetzung der in der Strategie enthaltenen Fonds
Quelle: er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH, 06/2005
Das Risiko wird durch die in der Strategie enthaltenen Fonds auf 60 verschiedene Märkte wie
Währungen, Warenmärkte, Rohstoffe und Metalle verteilt. Einzelne Aktientitel eines Aktienmarktes werden nicht gehandelt, sondern nur der gesamte Index (wie zum Beispiel des DAX).
Das minimiert die Risiken. Um das Verlustrisiko zusätzlich zu reduzieren, werden in den in
der Strategie enthaltenen Fonds nie mehr als 1,5 Prozent des Gesamtkapitals pro Position
riskiert.
Ein oft zitierter Satz, der nie seine Berechtigung verlieren wird. Vertrauen bei der
Geldanlage heißt sich auf die Kompetenz des Partners und seine Produkte verlassen zu
können. Estlander & Rönnlund Capital Management Oy, mit Sitz in Finnland, zählen
zu den besten Kennern der weltweiten Terminmärkte. Sie gehören zu den Pionieren
unter den Vermögensverwaltern in Europa und kennen die Welt der Derivate bereits
seit mehr als 20 Jahren. Als weltweit operierender institutioneller Vermögensverwalter
für namhafte Adressen in der Industrie-, Versicherungs- und Bankenwelt verwalten sie
inzwischen mehr als 250 Millionen Euro. Auf ihr Know-how setzen so renommierte
Adressen aus dem Investmentbereich wie das große skandinavische Fondshaus Nordea
und der Dachfonds-Manager Eckhard Sauren. Kein Wunder, bei 15 Prozent Rendite pro
Jahr und das seit 15 Jahren.
Informieren Sie sich darüber, wie dieses Zertifikat Ihrem persönlichen Anlageerfolg zu
Gute kommen kann. Wir beweisen Ihnen, dass Estlander & Rönnlund Capital Management Oy der Partner ist, der Ihr Vertrauen verdient.
Martin Estlander
Von 60 Märkten profitieren
Kapitalanlage ist Vertrauenssache
Stand: Mai 2005
jeweils zum Monatsersten
10 Jahre
Laufzeitende
Kauf / Verkauf
nominal 100 € je Stück
50.000.000 €
BC0AYD
DE000BC0AYD8
BARCLAYS
Mindestbeteiligung
Emissionsvolumen
WKN
ISIN
Emittent
Wertpapierinformationen
29.06.2005 17:58:23 Uhr
Die große US-Investmentbank Morgan Stanley ist bekannt für ihre Index-Familie, vornehmlich im Aktienbereich, zu der zum Beispiel der MSCI World und der MSCI Europe
gehören. Seit Juli 2003 gibt es den MSCI Hedge Invest Index. Der Clou in diesem Fall
ist, dass es sich nicht um die Abbildung von Kursverläufen handelt. Die 64 in diesem
Index vertretenen Single Hedge Fonds und ihre Wertentwicklung basieren vielmehr auf
tatsächlichen Transaktionen. Dadurch ist ein relativ hoher Standard an Transparenz und
Seriosität gewährleistet. Und das in einer Branche, in der Geheimniskrämerei meist als
Tugend gepriesen wird.
Stand: Februar 2005
Sauren Finanzdienstleistungen wurde 1991 von Eckhard Sauren gegründet und machte mit
innovativen Vermögensverwaltungskonzepten auf sich aufmerksam. Seit 1999 setzt Sauren Anlageideen auch in eigenen Dachfonds um. Bei der Auswahl der Zielfonds vertritt der
Vermögensverwalter eine personenbezogene Anlagephilosophie. Der Erfolg dieses Konzepts spricht für sich. Alle von Eckhard Sauren verwalteten Dachfonds befinden sich bei
Vergleichen beständig im Spitzenfeld ihrer jeweiligen Vergleichsgruppe. Für diese Leistungen wurde der Kölner Vermögensverwalter bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.
Referenzen
-4,58 %
10,70 % *
2004
2005
* Stand bis Juni 2005
er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH, 06/2005
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für die künftige Wertentwicklung.
er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH, 06/2005
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für die künftige Wertentwicklung.
FL_02_Bar_RZ.indd 2
Quelle:
Hinweis:
Mit dem er Global XL auf der Überholspur: Anleger, die 1995 den Wert eines Kleinwagens
in Aktien investierten, konnten sich auch nach zehn Jahren nur diesen einen Kleinwagen
leisten. Wer auf den er Global XL setzte, machte hingegen aus einem vier Kleinwagen. Gold
und Immobilien haben nicht einmal den Werterhalt geschafft.
10 Jahre Geldanlage
Quelle:
Hinweis:
Performanceentwicklung des Global XL Programms in Prozent
9,57 %
20,22 %
14,68 %
2001
2003
24,25 %
2000
2002
7,15 %
14,22 %
1997
-1,14 %
30,62 %
1996
1999
60,44 %
1995
1998
8,03 %
-14,10 %
25,96 %
1992
1994
17,42 %
1991
1993
Rendite
Jahr
Wertentwicklung netto nach Abzug aller Kosten
+ 49 (0) 89 / 20 50 70 – 888
+ 49 (0) 89 / 20 50 70 – 811
info@derhedgefonds.de
www.derhedgefonds.de
Hotline
+ 49 (0) 89 / 20 50 70 – 888
Telefon
Telefax
Email
Internet
er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH
Heimeranstraße 37
D – 80339 München
Kontakt
Der Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals ist möglich. Die Emittentin Barclays Bank PLC haftet lediglich dafür, dass die aufgrund der dem Zertifikat zugrunde liegenden Anlagestrategie erzielten Ergebnisse tatsächlich an den Käufer der Anleihe ausgezahlt
werden. Barclays Bank PLC ist nicht am Management dieser Anlagestrategie beteiligt.
Das er Global XL Zertifikat bildet die Wertentwicklung der er Global XL aktiv gemanagten Strategie ab, die sich im Wesentlichen
synthetisch aus drei Fonds aus dem Hause E&R Capital Management Ltd., einer Bargeldkomponente und Geldmarktpapieren
zusammensetzt. Das Zertifikat reflektiert in vollem Maße die Gewinne und Verluste der er Global XL aktiv gemanagten Strategie. Bestandteil der er Global XL aktiv gemanagten Strategie können auch Positionen sein, die zu stärkeren Verlusten oder einer
erhöhten Volatilität führen können. E&R Capital Management Ltd. trifft die Auswahl der Komponenten für die er Global XL aktiv
gemanagten Strategie gemäß den im Verkaufsprospekt festgelegten Bestimmungen nach bestem Wissen und Gewissen. E&R
Capital ist ein von BARCLAYS vollkommen unabhängiges Unternehmen und allein verantwortlich für die Auswahl der in der er
Global XL aktiv gemanagten Strategie enthaltenen Komponenten. BARCLAYS hat zu keiner Zeit Einfluss auf die Zusammensetzung
und kann die Auswahl von Strategiekomponenten nur zurückweisen, wenn diese nicht im Einklang mit den Strategierichtlinien
ausgewählt wurden oder aufgrund von technischen Hindernissen. BARCLAYS ist lediglich Berechnungsstelle für die er Global XL
aktiv gemanagten Strategie und übernimmt keine Verantwortung für deren Performance. Für das er Global XL Zertifikat erhebt
BARCLAYS eine jährliche Strukturierungsgebühr von 0.40% Prozent. Die Strukturierungsgebühr wird täglich zeitanteilig vom Wert
der er Global XL Zertifikate abgezogen.
Zertifikate verbriefen dem Anleger zur Endfälligkeit das Recht, den Gegenwert der er Global XL Zertifikate, ausgedrückt in Euro,
vom Emittenten ausgezahlt zu bekommen. Das er Global XL Zertifikat hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Die Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen von BARCLAYS, die gleichrangig mit allen anderen nicht vor- oder nachrangigen Verbindlichkeiten
der BARCLAYS stehen (Credit Rating der BARCLAYS: AA). Um dem Anleger eine zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, sind die
Zertifikate mit einem monatlichen Rückgaberecht ausgestattet, welches es dem Anleger jeweils ermöglicht, Zertifikate ohne Kosten
zum jeweiligen Strategiestand an BARCLAYS als Emittentin zurückzugeben. Auch die Emittentin kann die Zertifikate mit einer Kündigungsfrist von einem Monat kündigen. Bei Eintritt außergewöhnlicher Ereignisse, z.B. regulative Änderungen, kann BARCLAYS das
er Global XL Zertifikat nach dem Emissionstag mit sofortiger Wirkung jederzeit außerordentlich zum Marktpreis kündigen.
Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine unverbindliche Kurzinformation. Sie stellt kein Angebot von Zertifikaten und keinen
Verkaufsprospekt für das öffentliche Angebot von Zertifikaten dar.
Detaillierte Informationen zu den er Global XL Zertifikaten, deren Chancen und insbesondere den mit einer Anlage in diese
verbundenen Risiken, sowie weitere für eine Anlageentscheidung wesentliche Informationen finden Sie in dem ausführlichen,
englischsprachigen Verkaufsprospekt, der bei der BARCLAYS sowie der er Hedge Fonds Vertriebsgesellschaft mbH zur kostenlosen
Abgabe bereitgehalten wird.
Eine Entscheidung für eine Investition in er Global XL Zertifikate sollte ausschließlich auf der Grundlage der in dem englischsprachigen Verkaufsprospekt enthaltenen Auskünfte und Erklärungen erfolgen. Das öffentliche Angebot der Zertifikate erfolgt auf der
Grundlage des allein maßgeblichen Verkaufsprospektes.
Bei den er Global XL Zertifikaten handelt es sich um besonders risikoreiche Anlageinstrumente, da der Zertifikateinhaber weder
einen Anspruch auf Rückzahlung des von ihm investierten Kapitals noch auf die Zahlung von Zinsen oder Dividenden hat. Der Wert
der Zertifikate hängt vollends von der Wertentwicklung der zugrunde liegenden Strategie ab, die einen positiven, aber auch einen
negativen Verlauf nehmen kann. Der Wert der Zertifikate kann hohen Schwankungen unterliegen. Die eingesetzten Handelsstrategien bergen Risiken in sich, weshalb eine Anlage in die er Global XL Zertifikate nur für solche Anleger geeignet ist, die diese Risiken
verstehen und einschätzen können. Aus diesem Grund ist ein umfassendes Studium des Verkaufsprospekts unabdingbar. Darüber
hinaus sollte ggf. der Rat von Rechts-, Steuer-, Wirtschafts- und sonstigen Beratern eingeholt werden, um zu prüfen, ob diese
Anlageform vor dem Hintergrund der eigenen finanziellen, steuerlichen und sonstigen Verhältnisse geeignet ist.
In der Vergangenheit erzielte Renditen sind keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung und die Erreichung eines Renditeziels.
Diese Broschüre darf durch unberechtigte Personen weder vervielfältig noch soll sie selbst bzw. die in ihr enthaltenen Informationen weiter vertrieben oder auf sonstige Art in Umlauf gebracht werden. Die Vervielfältigung, der Weitervertrieb oder jedes
sonstige in Umlauf bringen dieser Broschüre erfolgt ohne Zustimmung und gegen den ausdrücklichen Willen der er Hedge Fonds
Vertriebsgesellschaft mbH. Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine unverbindliche Kurzinformation. Sie stellt kein Angebot
von Zertifikaten und keinen Verkaufsprospekt für das öffentliche Angebot von Zertifikaten dar.
Wichtige Hinweise
29.06.2005 17:58:26 Uhr
Hotline: + 49 (0) 89 / 20 50 70 – 888
für Kunden und Berater
Z e r t i f i k a t
er Global XL
ch
ltli D
ä
Y
erh 0A
nk : BC
a
B
N
re WK
h
I
er 8
üb AYD
h
c C0
au
zt 000B
t
e
j
E
Ab IN: D
IS
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
16
Dateigröße
386 KB
Tags
1/--Seiten
melden