close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ich glaube, dass es so etwas wie ein messiani- sches Paradoxon

EinbettenHerunterladen
DAS GEISTLICHE WORT FÜR DIESE WOCHE
Sinnerfüllte Wege
Ich glaube, dass es so etwas wie ein messianisches Paradoxon gibt, das sich durch Geduld
und Ungeduld zugleich auszeichnet; man
weiß, dass man das Ende nicht herbeizwingen
kann, aber man sitzt auch nicht desinteressiert
herum und wartet, bis die Gesetze der
Geschichte dieses Ende herbeiführen.
Es gibt eine alte jüdische Erzählung von
einem Rabbi, der den Messias fragte, wann er
denn käme. Der Messias sagte: »Morgen.«
Der Rabbi kehrte zurück und wartete auf ihn.
Als der Messias aber nicht kam, wurde der
Rabbi furchtbar wütend auf den Messias, weil
er ihn angelogen habe, und ging mit seinem
Ärger zum Propheten Elias. Dieser sagte dem
Rabbi: „Du irrst dich, der Messias hat nicht
gelogen. Er sagte 'morgen', und dies stimmt
auch, doch er meinte damit 'wenn du das
Verlangen nach ihm hast, wenn du bereit bist,
wenn du es willst'.“
Erich Fromm
(Aus: Pathologie der Normalität ,
Beltz Verlag 1991;
in: Worte wie Wege
Verlag Herder 1992, S. 140)
Katholische Gemeinde Sankt Ludwig
Ludwigkirchplatz 10, 10719 Berlin
Telefon: 88 59 59-0
Telefax: 88 59 59-14
St. Albertus Magnus: Nestorstraße 10, 10709 Berlin
http://www.sanktludwig.de - E-Mail: stludwig@t-online.de
Bürozeiten:
Mo, Mi, Fr
Mo, Di, Fr
10.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgeteam:
88 59 59 P. Maximilian Wagner OFM (Pfarrer)
-10
P. Damian Bieger OFM
-22
P. Clemens Wagner OFM
-42
P. Josef Schulte OFM
-21
P. Norbert Just OFM
-31
Martina Schulte (Gemeinderef.)
-11
Dr. Matthias Remenyi (Diakon) (matthias.remenyi@fu-berlin.de)
Sekretariat:
Enikö Mitrea und Christiane Wegener
Pfarrgemeinderat: Margaretha Aßmuth (Vors.)
Kirchenvorstand:
P. Maximilian Wagner OFM (Vors.)
Organist/Chorleiter: Norbert Gembaczka
88 47 24 84
Küster:
Miroslaw Baczkiewicz 0152/05 64 30 21
Hausmeister:
Marko Koch
0160/91 41 42 25
Konto:
Kath. Kirchengemeinde St. Ludwig
Postbank Berlin, Kto.-Nr. 788 11-103
BLZ 100 100 10
Kita St. Ludwig:
Irmhild Jaworski, Leiterin
883 70 00
Kita St. Alb. Magnus: Sigrid Gliege, Leiterin
8906 94 00
Katholische Schule Regina Enders, Leiterin
882 48 67
St. Ludwig:
Fax:
882 48 68
Hort:
I. Jaworski (kommiss.)
88 91 27 60
Förderv. Kirchenmusik: Joachim Jauer
Sportvereinigung DJK Wilmersdorf:
89 61 88 65
Caritas:
All. Soz. Beratung
666 33 960
Pfalzburger Str. 18
Kinderkleiderkammer
666 33 962
Schwangerenberatung
666 33 965
Ehe- u. Familienberatung 8600 92 33
Caritas-Sozialstation: Aachener Str. 12
8600 94 11
KIRCHE positHIV
Ökumenische Aids-Initiative
Pfrn. Dorothea Strauß
3012 77 95/96
P. Clemens Wagner OFM 8859 59 42
Eine-Welt-Laden
Emser Str. 45
8868 08 77
„A Janela“:
Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 15 Uhr
Beichtgespräch:
Freitag
17.00 – 18.30 Uhr
und nach persönlicher Vereinbarung
Beichtgelegenheit: Sonnabend:
17.00-18.00 Uhr
Wer Anregungen, Kurzinformationen oder kleine Berichte für unseren
Wochenbrief geben möchte, wende sich bitte an Martina Schulte, in
deren Hand die Redaktion des Wochenbriefes liegt.
40 Sa. 02.11. - So. 10.11.13 WOCHENBRIEF
Höhepunkt des Glückes ist es, wen der Mensch bereit ist,
das zu sein, was er ist.
Alfons Auer
TERMINE
Sonnabend, 02.11. – Gedächtnis Allerseelen
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
13.00 Uhr Theatergruppe, Turnhalle
15.30 Uhr Probe d. Kirchenchores, AM
17.00 Uhr Beichtgelegenheit (bis 18.00 Uhr)
18.00 Uhr Allerseelenmesse, AM
18.30 Uhr Abendmesse mit der Singflut
Sonntag, 03.11. – 31. Sonntag im Jahreskreis
8.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt und Kirchenchor,
AM (Dieser Gottesdienst wird im Rundfunk
übertragen)
10.30 Uhr Familienmesse
12.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
12.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (in engl. Sprache), AM
16.00 Uhr Konzert (s.u.)
18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
Weish 11, 22–12,2 / 2 Thess 1,11 –2,2 /
Lk 19, 1-10
Kollekte für die Aufgaben der Gemeinde
Montag, 04.11. – Hl. Karl Borromäus
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
11.00 Uhr Hl. Messe i. „Katharinenhof“, Sächsische Str.
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche (bis 12.10 Uhr)
16.15 Uhr Ministrantenausbildung
16.30 Uhr Rosenkranzgebet , AM
16.30 Uhr Kommuniongruppen
18.30 Uhr Firmvorbereitung, TMS
18.30 Uhr Abendmesse
19.00 Uhr Gemeindetreff b. 22.00 Uhr, offen für alle, Lk
19.30 Uhr Theatergruppe, Gemeindezentrum
20.00 Uhr PGR-Sitzung, TMS
Dienstag, 05.11.
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
8.05 Uhr Schulmesse
9.00 Uhr Dienstgespräch aller Mitarbeiter/innen
15.30 Uhr Hl. Messe im „pro seniore“, Meinekestr.
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche (bis 12.10 Uhr)
16.30 Uhr Ministrantenausbildung
16.30 Uhr Kommuniongruppen
17.30 Uhr Eucharistische Anbetung
18.30 Uhr Firmvorbereitung, Jugendräume
18.30 Uhr Abendmesse
19.30 Uhr Kirchenchor, TMS
20.00 Uhr Offener Meditationskreis in der Krypta, AM
Mittwoch, 06.11. – Fest des Weihetages der
Hedwigskathedrale
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
9.30 Uhr Eltern-Kind-Gruppe, TMS
Mittwoch, 06.11. – Fest des Weihetages der
Kathedrale
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche (bis 12.10 Uhr)
14.00 Uhr Caritasarbeitskreis, LK
15.30 Uhr Kinderchor, TMS
18.30 Uhr Firmvorbereitung, Jugendräume
18.30 Uhr TauFrisch, TMS
18.30 Uhr Abendmesse
20.00 Uhr Treffen der Katechetinnen der ErstKommunionvorbereitung, TMS
Donnerstag, 07.11.
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
10.00 Uhr Eltern-Kind-Gruppe, TMS
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche (bis 12.10 Uhr)
13.00 Uhr Bestattung Maria Küthe, Frdhf. Berliner Str.
16.30 Uhr Rosenkranzgebet, AM
18.30 Uhr Abendmesse
18.30 Uhr Firmvorbereitung, Jugendräume
19.30 Uhr Singflut, TMS
Freitag, 08.11.- Alle Martyrer des Erzbistums
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
10.15 Uhr Frühstück für Arbeitslose, Ludwigskrug
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche (bis 12.10 Uhr)
18.30 Uhr Abendmesse
Sonnabend, 09.11. - Fest des Weihetages der
Lateranbasilika keine Parkmöglichkeit auf dem Hof!)
8.00 Uhr Heilige Messe, AM
13.30 Uhr Beginn Bistumstag der Erstkommunionkinder
17.00 Uhr Hl. Messe mit Weihbischof Heinrich
17.00 Uhr Beicht-/Gesprächsmöglichkeit (bis 18.30 Uhr)
P. Clemens
18.30 Uhr Vorabendmesse
2 Makk 7, 1-2.7a.9-14 / 2 Thess 2, 16 – 3,5 /
Lk 20, 27 - 38
Kollekte für die Aufgaben der Gemeinde
Sonntag, 10.11. – 32. Sonntag im Jahreskreis
8.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt, AM
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt,
Kinderkirche im TMS
12.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
12.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (in engl. Sprache), AM
13.00 Uhr Pfarrversammlung
18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
19.30 Uhr MaJa-Runde, Jugendcafé
Sonntags von 11.30 – 14.00 Uhr ist der Ludwigskrug im
Gemeindehaus zur Begegnung bei Kaffee, Waffeln und
selbstgebackenem Kuchen geöffnet
 St. Martin sucht Helfer
Für den großen Martinsumzug am 11.11. werden noch
helfende Hände gesucht, die beim Auf- und Abbau
tatkräftig anpacken. Der Aufbau beginnt um 15.00 Uhr,
Meldungen bitte bei Herrn Baczkiewicz in der Sakristei
oder bei Frau Schulte.
 Herzliche Einladung zum Konzert
am 3.11. 16.00 Uhr: Konzert des „Potsdam Gospel
Choir“ zugunsten der St. Martin-Gesellschaft,
 Martinsumzug
Am 11.11. wollen wir den großen Heiligen ehren. Wir
beginnen um 17.00 Uhr auf dem Ludwigkirchplatz mit
dem Martinsspiel und ziehen dann mit einem großen
Laternenumzug zur Hohenzollernkirche, wo das
Martinsfeuer entzündet wird. Anschließend besteht noch
die Möglichkeit, bei Glühwein und Gebäck zu verweilen.
Zu dieser Gelegenheit bitten wir wieder auch um
Unterstützung für die Kinderkleiderkammer in der
Pfalzburger Str., die sich über gut erhaltene
Kinderkleidung, Spielzeug, aber auch über den einen
oder anderen Euro freut.
 Wallfahrt der Gemeinde St. Ludwig nach Assisi
vom 18.10.2014 bis zum 31.10.2014 (in den
Herbstferien).
Wir machen uns zum vierten Mal gemeinsam auf den
Weg nach Umbrien und begegnen in Assisi, in Fonte
Colombo, La Foresta und an anderen Stätten der
Region auf vielfältige Weise dem Glauben und Wirken
der Hl. Klara und des Hl. Franziskus. Wir freuen uns,
dass wir diese Wallfahrt wieder für Einzelpersonen und
für Familien mit Kindern ab 8 Jahren anbieten können.
Die Kosten für die Wallfahrt (Hin- und Rückreise mit
einem Reisebus, Unterbringung mit Frühstück und
Abendessen, Fahrten vor Ort) betragen 1400 € pro
Person (Einzelzimmerzuschlag 255 €), für Familien
mit Kindern wird der Reisepreis reduziert. Fragen
Sie hierzu gerne das Vorbereitungsteam (Tel.
8222162).
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 1. Januar
2014 im Pfarrbüro an (Tel.: 88 59 59 0).
Für das Vorbereitungsteam
A.+ M. Duryn
 Eltern-Kind-Gruppe
Es sind noch Plätze frei in der Eltern-Kind-Gruppe am
Donnerstag von 10 - 11.30 Uhr für Kinder im Alter
zwischen 1 und 3 Jahren und ihre Eltern oder
Tagesmütter. Wir singen, tanzen, basteln und spielen
zusammen. Anmeldung über das Pfarrbüro bei U.Heise
 Kartenverkauf
Für das Konzert der Chöre von St. Ludwig am
24.11.2013 um 16:00 Uhr können Sie Karten im
Vorverkauf erwerben: Entweder im Internet unter
"www.sanktludwig.de/kirchenmusik" oder im Pfarrbüro
zu den Öffnungszeiten.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
396 KB
Tags
1/--Seiten
melden