close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Basis Bewegt… wie viel Basisdemokratie braucht die - Sektion 8

EinbettenHerunterladen
BEZIRKSORGANISATION GÄNSERNDORF
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen
An alle Mitglieder und Freunde des BSA Gänserndorf!
An alle interessierten Sozialdemokrat/innen!
Einladung zur Diskussionsveranstaltung
Wann:
Mittwoch, 27. November 2013, 19:00 Uhr
Wo:
Volkshaus Gänserndorf,
2230 Gänserndorf, Wienerstraße 7
Thema:
Basis Bewegt…
wie viel Basisdemokratie braucht die SPÖ?
mit einem Impulsreferat von Niki
Kowall, Sektion 8
Niki Kowall ist Vorsitzender der Sektion 8 der SPÖ Alsergrund in Wien. Diese junge und
dynamische Sektion hat in den vergangenen Jahren beachtenswerte inhaltliche Beiträge zur
sozialdemokratischen Politik geliefert. Unter anderem ist es gelungen, das kleine Glücksspiel
per Parteitagsbeschluss in Wien einzuschränken. Die Sektion 8 definiert sich als Teil der
sozialdemokratischen Familie völlig neu und erkundet innovative Wege der Basisarbeit
abseits der Sackgassen des Parteisystems. Wie macht die Sektion 8 das? Was kann sie
wirklich bewegen? Ist die SPÖ autokratisch geworden? Und wenn ja, sind wir selber schuld?
Diese Fragen und noch vieles mehr wird uns an diesem Abend bewegen.
Wir beginnen um 19:00 Uhr mit einem kleinen Empfang.
Auf euer Kommen freut sich
der Vorstand des BSA GF!
Dr. Clemens Nagel
Vorsitzender BSA Gänserndorf
Dr. Clemens Nagel, 2285 Leopoldsdorf i. M., Freiheitssiedlung 21/1/3, M:0650/3931098 clemens.nagel@univie.ac.at
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
29 KB
Tags
1/--Seiten
melden