close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Tiriac - Modell: Oder: Wie auch Sie mit einer - Emotion Experts

EinbettenHerunterladen
(2006)
Das Tiriac - Modell:
Oder: Wie auch Sie mit einer deutschen GmbH in Deutschland legal
steuerfrei arbeiten und kassieren, auch bei Millionengewinnen
=====================================================================
=========
Sie kennen Ion Tiriac und wissen, er ist ein Finanzgenie. Aber kennen
Sie auch die Details seiner Strategie ? - Hier sind sie zur
Einstimmung:
Am 08. August 1979 lassen Tiriac und Caroline von Monaco's ExLiebhaber Vilas die TIVI B.V. mit einem Stammkapital von 150.000
Gulden ins Handelsregister von Amsterdam eintragen. TIVI steht - wer
haette das gedacht - fuer Tiriac und Vilas.
Sinn und Zweck der hollaendischen GmbH ist, laut Geheimreport des
deutschen Finanzministeriums Aktenzeichen IV C5-S1300-4/88, die das
Spionieren wieder nicht lassen konnten, sinngemaess, die Verwertung
einer Lizenz zur Vermarktung eines deutschen professionellen Athleten
im Auftrag einer Niederlaendischen Antillen Gesellschaft.
Logisch, der Athlet ist Boris Becker mit Wohnsitz im steuerfreien
Monaco. Mittlerweile ist Boris auf die Cayman Inseln umgezogen, auf
denen er auch vollstaendige Steuerfreiheit geniesst, sich aber nicht
mit den staendigen Mindestaufenthaltsfristen von Monaco rumaergern
muss. Auf den Caymans kann jedermann offiziell seinen Wohnsitz nehmen
und von der Steuerfreiheit profitieren, wenn er ausreichend Einkommen
(arbeiten vor Ort ist nicht erlaubt) und eine Eigentumswohnung fuer
ca. USD 150.000 auf der Insel nachweisen kann. Im Prinzip muss er
sich noch nicht einmal ein Wochenende auf den Inseln aufhalten. In
Monaco ist ein defacto Mindestaufenhalt von 180 Tagen im Jahr vorgeschrieben.
Aber dies nur am Rande. Zurueck zu Tiriac:
Nehmen wir jetzt an, Boris erhalt DEM 5.000.000 aus einem
Werbevertrag mit einem grossen deutschen Automobilhersteller. Die
Werbeeinnahmen fliessen selbstverstaendlich an die TIVI B.V. in
Amsterdam, die diese direkt unter Abzug einer Provision von z.B. 1%
(= DEM 50.000) an die Lizenzeigentuemerin, die Niederlaendischen
Antillen Gesellschaft, weitergibt.
In Deutschland faellt kein Gewinn an. Dieser wird ja an die TIVI B.V.
weitergegeben. Da zwischen Deutschland und den Niederlanden ein
Doppel-besteuerungsabkommen besteht, gibt es bei der Gewinnabfuehrung
keine Probleme.
Die TIVI B.V. in Amsterdam erzielt nur die kleine Provision, die mehr
oder weniger die Kosten in Amsterdam sowie das Spesenkonto in Europa
deckt. Der Gewinn fliesst an die Niederlaendische Antillen AG.
Auch zwischen den Niederlanden und den Niederlaendischen Antillen
besteht ein Doppelbesteuerungsabkommen. Auf den Niederlaendischen
Antillen wird die Gesellschaft nur 2.4 - 3% besteuert.
So, und die Niederlaendischen Antillen AG ueberweisst je nach Bedarf
und Vereinbarung Taschengelder in Millionenhoehe an Boris, Tiriac und
Vilas. Komplett steuerfrei.
Aber wo laesst das Sie ? - Sie sind ein Mittelstaendler in
Deutschland und sollen mehr als 60% Ihrer Gewinne an die deutsche
Beamtendiktatur zahlen. Sie spielen Tennis nur am Wochenende, kennen
Monaco nur von einem Kurztrip und wissen von den Caymans nur, dass
sie irgendwo in der Karibik liegen muessen (richtig, suedlich von
Kuba, ca. 90 Flugminuten von Miami entfernt). Trotzdem koennen Sie
das Tiriac Prinzip voll nutzen.
So gehen Sie vor:
=================
(1.) Es wird zunaechst eine Holding AG auf den Niederlaendischen
Antillen eingetragen oder gekauft.
Wenn Sie wollen, koennen Sie hier auch eine komplette Versicherung
fuer runde USD 6.000 vollizensiert und steuerfrei eintragen lassen
und sich eigene Lebensversicherungspolicen in Millionhoehe
genehmigen. In einer Pazifiknation ist das auch schon ab USD 2.700
moeglich. Information unter dem Stichwort "OffshoreVersicherung/Offshore-Bank" gegen EUR 10 Schein Schutzgebuehr von
Reyharths & Lynn, Inc., 113 Caro Mio One, Sark (via Guernsey),
Channel Islands, Grossbritannien.
(2.) Die Holding laesst dann eine NL-GmbH, eben eine BV, ins
Amsterdamer Handelsregister eintragen. Die Amsterdamer BV uebernimmt
Ihre deutsche GmbH 100%.
(3.) Folge: Gewinne Ihrer deutschen GmbH fliessen wegen des
Doppelbesteuerungsabkommen ohne Abzug nach Amsterdam. Amsterdam
ueberweisst die Gewinne an die Holding in Curacao auf den
Niederlaendischen Antillen. Die Hol-ding zahlt nur 2.4 - 3% Steuer.
(4.) Wenn die Holding auch noch ein zweites Konto in Europa
unterhaelt, z.B. in Liechtenstein, Luxembourg oder der Schweiz, kann
das Kapital Ihrer deutschen GmbH jetzt wieder als Darlehen zur
Verfuegung gestellt werden.
Das Konzept kann von jedem internationalen Unternehmensberater oder
Wirtschaftspruefer realisiert werden. Sie sollten hier nur
renommierte Spezialisten konsultieren, z.B.
COOPER & LYBRAND, P.O.Box 360, WILLEMSTAD, CURACAO, THE NETHERLAND
ANTILLES (CARIBE), FAX 00599-9-611118 oder
AMRO TRUST COMPANY NV, P.O.BOX 4905, WILLEMSTAD, CURACAO, NETHERLAND
ANTILLES (CARIBE), FAX 00599-9-613595
Weitere Infos: CURACAO CHAMBER OF COMMERCE & INDUSTRY, FAX 00599-9615652
Auch interessant: Gewusst Wie Artikel 2005 "CURACAO - KARIBIK FUER
ANFAENGER" (Ruhestand, Steuersparen, Aufenthalt, Kontakte)
erhaeltlich vom Verlag oder gegen EUR 10 von Reyharths & Lynn, Inc.
Wenn Sie wirklich wollen, koennen Sie sich fuer alle Zeiten gegen den
Beamten-Bluff sichern: Sie koennen sich mit einer einfachen
preiswerten Struktur Steuerfreiheit, Freiheit von Prozessen und
Problemen, unberechtigten Forderungen und Verpflichtungen
garantieren, und Ihr Vermoegen hochverzinslich gegen
Zwangsversteigerung und andere Buerokratenmassnahmen schuetzen. Sie
koennen so nicht mehr erfolgreich verklagt werden. Sie sind sofort
frei von Beamtenwohlwollen und Buerokratenwillkuer. Das Konzept wird
detailliert auf ueber 150 Seiten im Report DIE STRATEGISCHE FREIHEIT
/ So sichern auch Sie sich Freiheit in einer unfreien Welt
(Verlagsprogramm) erklaert und ausfuehrlich beschrieben.
Sollten Sie noch Fragen haben (gerne auch zu anderen Themen,
Problemen etc.), wenden Sie sich bitte mit EUR 25 Schein an Reyharths
& Lynn, Inc., 113 Caro Mio One, Sark (via Guernsey), Britische
Kanalinseln, U.K. Die Experten konnten bisher noch immer helfen (sine
obligo). Oft laesst sich ein scheinbar unloesbares Problem bereits
mit einem kurzen Brief aus der Welt schaffen. Gerne werden gegen EUR
25 Schein Schutzgebuehr auch Offerten und Angebote analysiert, die
einfach "zu gut sind, um wahr zu sein". Die Experten koennen anhand
von immer wieder auftretenen Betrugsparametern schnell erkennen, ob
es sich um ein serioeses Angebot handelt, oder ob Sie nur nur Ihr
Geld verlieren werden. Insbesondere bei Anlage und
Darlehensvertraegen wurden so fuer einen EUR 25 Schein schon viele
Vermoegen gerettet.
(c) 1999 by GEWUSST WIE REPORT c/o Reyharths & Lynn, Inc., 113 Caro Mio One, Sark (via
Guernsey), Channel Islands, Grossbritannien, Wie immer in bester Absicht, aber ohne
jede Haftung und Garantie. Anregungen sind immer willkommen. Fragen koennen nur gegen
EUR 25 Schein Schutzgebuehr beantwortet werden.
Serviceschein anbei.
Danke, dass Sie sich fuer diesen Report von uns entschieden haben. Wir wuenschen viel Erfolg!
Sollten Sie Fragen zu dem Inhalt dieses Reports haben, so kontaktieren Sie bitte den Autor direkt
(wie im Report beschrieben).
Consulting-Service von geheim.com: Wir erarbeiten an einem persoenlichenTreffen Ihre individuelle
Offshorestrategie
(mailto: consulting@geheim.com).Weitere Insiderreports finden Sie laufend aktualisiert unter:
http://www.geheim.com.)
 Geheim.com S.A.
S. 5230 MBE145
269/2 Soi Potisarn Moo 6
Naklua Banglamung
Chonburi 20150
TH - Thailand
USA Tel.: 001-530-380-7146
Fax: 001-702-5432680
Fax Germany: 089-2443-15201
Achtung:
Die im Report angegebene Adresse von R&L hat sich geaendert auf:
Reyharths & Lynn, Inc.
BCM 1602
London WC1N 3xx
England
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
50 KB
Tags
1/--Seiten
melden