close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

4 8 10 12 16 18 Wie schön sich zu wiegen, durch - Friedrich Verlag

EinbettenHerunterladen
PRAXIS
MARGIT FRANZ
4 Wie schön sich zu wiegen,
durch die Luft zu fliegen
Warum Kinder das Schwingen und
Schaukeln brauchen und lieben
ASTRID NORMANN
8 Zwischen Angst und (Über-)Mut
Den eigenen Körper spüren
ANDREA VON GOSEN
10 Dem Gleichgewicht auf der Spur
Der SpielRaum für Bewegung
JUDITH METZ
12 Treppensteigen lernt man
durch Treppensteigen
Lieblingsorte der Kinder: Bewegungsorte
PETRA STELLWAG
16 Über Stock und über Stein
10
Die schönste Kletterlandschaft
ist die Natur
PETRA LAKE
Kartonbauten
ngsspielraum bieten.
Auch eine Eingang
ein breiter Flur können
shalle oder
dafür geeignet sein.
Woraus gefertig
t?
Stabile Pappkartons
wie zum Beispiel
Umzugskartons oder
Umverpackungen
große
aus Karton, sowie
breites Krepp-Klebeban
Verstärkung der Kanten
d zur
und Ecken
POSTER (DIN A1)
2014.indd 1
Kiga_34_Mat_Wandkalender_
Kalender 2014
Bestell-Nr. 12634, Tel. 0511 / 40 00 41 50,
info@friedrich-verlag.de
Einzelpreis für Abonnenten € 9,30;
für Nicht-Abonnenten € 16,80
Wie gemacht?
Um ohne allzu großen
Aufwand eine gewisse
Vielfalt an Formen
herstellen zu können,
die dennoch optisch
wie funktional gut
sammenpassen, ist
zues sinnvoll, von vornher
ein gleichartige Kartons
einzusetzen. Am besten
nutzt man unifarbe
ne Kartons in verschie
denen Größen, weil
dadurch der Charakte
r der Kartons als „Bauelemente“ deutlich
er zum Tragen kommt.
Außerdem lassen
unifarbene Flächen
sich
leichter selbst farblich
gestalten.
Obwohl die Kartons
bereits klare geomet
rische Formen zeigen
der Regel Quader,
– in
in selteneren Fällen
auch
Zylinder
re Körperformen
oder ande–, können durch
entsprechende Schnitte
zahlreiche Sonderf
leicht
ormen hergestellt
werden. Die jeweilige
zelstücke können
n Einentweder als völlig
geschlossene Formen
Bausteine ohne irgendw
(als
elche Öffnungen
…) oder als halboffe
Bauteile gestaltet
ne
sein. Mittels Krepp-K
lebebändern lassen
sich die
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di
06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa
10 So
11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr
16 Sa
17 So
18 Mo
19 Di
20 Mi
21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo
26 Di
27 Mi
28 Do
29 Fr
30 Sa
31 So
September
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr
06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di
10 Mi
11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo
16 Di
17 Mi
18 Do
19 Fr
20 Sa
21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do
26 Fr
27 Sa
28 So
29 Mo
30 Di
n 2014
lferie
Schu
Winter
emberg
Baden-Württ
Weihnachten
Herbst
22.12. – 05.01.
Sommer
27.10. – 30.10.
Pfingsten
24.12. – 05.01.
31.07. – 13.09.
27.10. – 31.10.
10.06. – 21.06.
22.12. – 02.01.
30.07. – 15.09.
20.10. – 01.11.
10.06. – 21.06.
22.12. – 02.01.
09.07. – 22.08.
20.10. – 01.11.
22.12. – 05.01.
10.07. – 22.08.
/ 02.05. 30.05.
14.04. – 26.04.
27.10. – 08.11.
22.12. – 06.01.
31.07. – 10.09.
/ 02.05. 30.05.
16.04. – 26.04.
13.10. – 24.10.
/ 10.06.
– 20.08.
22.12. – 10.01.
/ 02.05. 30.05.
/ 30.05. 10.07.
03.04. – 22.04.
20.10. – 01.11.
28.04. – 02.05.
22.12. – 02.01.
28.07. – 05.09.
03.03. – 14.03.
20.10. – 25.10.
22.12. – 05.01.
14.07. – 23.08.
14.04. – 26.04.
27.10. – 08.11.
06.06. – 10.06.
22.12. – 06.01.
31.07. – 10.09.
14.04. – 23.04.
06.10. – 18.10.
/ 10.06.
22.12. – 07.01.
07.07. – 19.08.
/ 02.05. 30.05.
03.04. – 22.04.
20.10. – 31.10.
10.06.
05.09.
22.12. – 07.01.
28.07. –
14.04. – 26.04.
20.10. – 31.10.
22.12. – 03.01.
28.07. – 06.09.
11.04. – 25.04.
20.10. – 31.10.
22.12. – 05.01.
21.07. – 29.08.
14.04. – 26.04.
27.10. – 30.10.
08.03.
30.05.
03.09.
–
–
03.03.
22.12. – 06.01.
21.07.
18.04. – 26.04.
13.10. – 25.10.
30.05. – 07.06.
17.02. – 01.03.
22.12. – 03.01.
14.07. – 23.08.
14.04. – 17.04.
06.10. – 18.10.
30.05.
01.02. – 12.02.
21.07. – 29.08.
16.04. – 02.05.
30.05.
19.04. – 02.05.
17.02. – 22.02.
Ostern
03.03. – 07.03.
03.02. – 08.02.
Bayern
Dezember
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr
06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di
10 Mi
11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo
16 Di
17 Mi
18 Do
19 Fr
20 Sa
21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi Heiligabend
25 Do 1. Weihnachtstag
26 Fr 2. Weihnachtstag
27 Sa
28 So
29 Mo
30 Di
31 Mi
14.04. – 25.04.
14.04. – 26.04.
03.02. – 08.02.
30.01. – 31.01.
Berlin
Brandenburg
Bremen
31.01.
Hamburg
Hessen
-Vorpommern
Mecklenburg
n
Niedersachse
stfalen
Nordrhein-We
alz
Rheinland-Pf
Saarland
Sachsen
lt
Sachsen-Anha
lstein
Schleswig-Ho
03.02. – 15.02.
30.01. – 31.01.
12
Thüringen
28.11.13 10:06
draußen
Kräuterlandschaft
Kräuterlandschaft
In Industriebetriebe
n fällt oft viel
Verpackungsmaterial
als Abfall an –
es lohnt sich, bei
einer Fabrik in der
Nähe anzufragen,
ob geeignete
Kartons gespend
et werden können.
Mit Klebeband und
Cutter lassen
sich dann die gewünsc
hten Formen
herstellen.
Was?
en in Form
d Gewürz- und Duftpflanz
Pflanzung von vorwiegen
einer Miniaturlandschaft
DIE
ZEITSCHRIFT 34 I13
Wo?
unabdingur ist ein sonniger Platz
Für eine erfolgreiche Kräuterkult
in Hausnähe
sind windgeschützte Areale
bar. Am besten geeignet
nicht kleiner als
reservierte Fläche sollte
(Küchennähe). Die dafür
sein.
etwa sechs Quadratmeter
Kiga_34_Mat_Karten.in
dd 13
Woraus gefertigt?
de,
, eventuell etwas Komposter
Kies, sandig-humoser Oberboden
sowie etliche TrittSteine für kleine Stufen
einige Mauersteine und
Wahl
platten; Pflanzen nach eigener
HERBERT ÖSTERREICHER I EDELTRAUD PROKOP
28.11.13 10:01
Wie gemacht?
interesdschaft für Kinder um vieles
Da eine begehbare Kräuterlan
ellierung an
Beet, steht die Bodenmod
santer ist als ein schlichtes
, der später
man einfachen Auffüllkies
erster Stelle. Dazu verwendet
Stauden
eher Trockenheit liebenden
auch bewirkt, dass die meist
hte leiden.
nicht unter zu viel Bodenfeuc
etwa 15 – 20 Zeneiner Schichtdicke von
Bevor der Oberboden in
und Stufen – je
setzt man Mauersteine
timeter aufgebracht wird,
das Ganze erhalten soll.
nachdem, welche Form
und die Trittwo welche Pflanzen wachsen
Zuletzt wird festgelegt,
als kleinen
Platten
die
ist es sinnvoll,
platten liegen sollen. Dabei
ndschaft“ führt.
„Miniaturla
die
über
/
durch
Weg zu legen, der quer
Viel Platz braucht die KräuterlandQuadratschaft nicht – aber sechs
sein.
meter sollten es mindestens
umfasst und
Sie wird mit einer Mauer
Hochbeet,
dann als abschüssiges
nach
Ausrichtung
mit
möglichst
Süden, angelegt. Ein Plattenweg
macht die Landschaft begehbar,
müssen.
ohne dass Pflanzen leiden
Bewegungsbausteine
drinnen & draußen
Wie nutzen?
interessant,
ist vor allem dann besonders
Eine Kräuterlandschaft
werden könblühen – und gegessen
wenn die Pflanzen wachsen,
28.11.13 10:03
Gestaltungsideen zum Selbermachen
Kiga_34_Mat_Karten.indd
34 I 2013
Gestaltungsideen zum Selbermachen
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi
06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So
10 Mo
11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa
16 So
17 MO
18 Di
19 Mi
20 Do
21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di
26 Mi
27 Do
28 Fr
August
Die Kindergartenzeitschrift
Bewegungsbausteine
drinnen & draußen
Februar
Juni
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do
06 Fr
07 Sa
08 So Pfingsten
09 Mo Pfingsten
10 Di
11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So
16 Mo
17 Di
18 Mi
19 Do
20 Fr
21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi
26 Do
27 Fr
28 Sa
29 So
30 Mo
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa
06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi
10 Do
11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di
16 Mi
17 Do
18 Fr
19 Sa
20 So
21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr
26 Sa
27 So
28 Mo
29 Di
30 Mi
31 Do
© iStockphoto.com
HERBERT ÖSTERREICHER I EDELTRAUD PROKOP
01 Di
01 Do Tag der Arbeit
02 Mi
02 Fr
03 Do
01 Sa
03 Sa
04 Fr
02 So
04 So
Sa
05
Mo
03
05 Mo
So
06
04 Di
06 Di
Mo
07
05 Mi
07 Mi
Di
08
06 Do
08 Do
09 Mi
07 Fr
09 Fr
10 Do
08 Sa
10 Sa
11 Fr
09 So
11 So
12 Sa
10 Mo
12 Mo
13 So
11 Di
13 Di
14 Mo
12 Mi
14 Mi
15 Di
13 Do
15 Do
16 Mi
14 Fr
16 Fr
Do
17
15 Sa
17 Sa
Fr Karfreitag
18
16 So
18 So
Sa
19
17 Mo
19 MO
Ostersonntag
So
drinne
18 nDi Kartonbauten20
20 Di
21 Mo Ostermontag
19 Mi
21 Mi
22 Di
20 Do
22 Do
23 Mi
21 Fr
23 Fr
24 Do
22 Sa
24 Sa
25 Fr
23 So
25 So
26 Sa
24 Mo
26 Mo
27 So
Di
25
Was?
27 Di
Mo
28
Mi
Sortime26
nt mehrerer, untersch
28 Mi
iedlich
großer
Di
29
Kartons
fügung der
zur
freien VerDo
27 Kinder
29 Do Christi Himmelfahrt
Mi
30
28 Fr
Wo?
30 Fr
Sa
29 Bewege
Kartons zum
n und Bauen können
31 Sa
in nahezu jedem Innenraum eingeset
30 Sozt werden, allerdings sollte der
betreffende Raum
nach Anzahl und Größe
je
der Kartons nicht
31 Mo
zu klein sein bzw.
chend Bewegu
ausreiMärz
November
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi
06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So
10 Mo
11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa
16 So
17 Mo
18 Di
19 Mi
20 Do
21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
5
25 Di
26 Mi
27 Do
28 Fr
29 Sa
30 So
Oktober
01 Mi
02 Do
03 Fr Tag d. Dt. Einheit
04 Sa
05 So
06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do
10 Fr
11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi
16 Do
17 Fr
18 Sa
19 So
20 Mo
21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa
26 So
27 Mo
28 Di
29 Mi
30 Do
31 Fr
34 I 2013
16 DIN-A4-KARTEN
Juli
Mai
Die Kindergartenzeitschrift
MATERIAL
Januar
01 Mi Neujahr
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So
06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do
10 Fr
11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi
16 Do
17 Fr
18 Sa
19 So
20 Mo
21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa
26 So
27 Mo
28 Di
29 Mi
30 Do
31 Fr
April
© photocase.de, Franky DeMeyer,
2014
ZEITSCHRIFT 34 I 13
RNEN
TDECKEN I LE
SPIELEN I EN
MIT KINDERN
Iogannsb, © iStockphoto.com, clautsch,
DIE
Die Bewegungsbaustelle
Fotos (v.l.n.r.): dscott, © iStockphoto.com,
18 Spielend im Gleichgewicht
27
Bl
text ohne Sinn und
ind
Verstand
Kiga_34_Mat_Karten.indd 1
28.11.13 09:58
Kiga_34_02_03.indd 2
28.11.13 10:09
IDEENMARKT
21 Aktionen und Anregungen
zum Thema „Gleichgewicht,
Balance, Bewegung“
Spiel: Bären und Bäume
Geschicklichkeit: Blinde Seiltänzer
Kreativität: Schaukeln und Malen
Experiment: Zaubergabeln
und vieles mehr …
WISSENSWERTES
MARGRET VON ALLWÖRDEN
26 Am schönsten ist das
Gleichgewicht kurz bevor‘s
zusammenbricht
16
Körpersicherheit, Eigenwahrnehmung,
Leben mit der Schwerkraft:
Grundlage für alles
RENATE SCHMIDT I SUSANNE SCHMIDT
29 Die Entwicklung des äußeren
und inneren Gleichgewichts
Körper und Seele in Balance
bringen und halten
HERBERT ÖSTERREICHER I EDELTRAUD PROKOP
32 Neue Wege gehen
Raum für Bewegung – drinnen
und draußen
JÖRDIS HANF I SANDRA RODE
36 Bewegung als Weg zum
inneren Gleichgewicht
Die Arbeit von Elfriede Hengstenberg
und das Konzept des SpielRaums
nach Emmi Pikler
HERBERT HARTMANN
36
21
40 Immer mit einem Bein
im Gefängnis?
Aufsicht und Sicherheit bei
Bewegungsangeboten
MAGAZIN
DIE HERAUSGEBERINNEN
45 „Is’ was passiert?“ „Nur ‘ne Beule“
46 Literatur- und Medientipps
49 Autorinnen und Autoren I
Impressum
Kiga_34_02_03.indd 3
28.11.13 10:09
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
2 390 KB
Tags
1/--Seiten
melden