close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

3.4 Stehen Ich bin wie ein Baum 24

EinbettenHerunterladen
3.4 Stehen
Ich bin wie ein Baum
Wenn wit stehen, sind di e FiifJe parallel mit
(Vertie£en
de U bun g]
ein em A bs tan d, der etwa der Hiiftbreite en t­
sprich t. Die Knie sind locker, di e A rme hiin­
.Jcb stehe mit m einen FiifJen fest auf dem Bo­
gen h erun ter, der Kopf ist gerade.
den. Jch sp iire ihn fest unter mir. Er triigt
"Stell t euch vor; .ih r wiirdet schnell w achsen
mich, gib t min Halt.
'
euer Kopf w iirde bis zur Decke reich en .
Was ist es, da ~ tulr Halt gibt, worauf kann icb
Wir stellen uns auch vor, wie un sere FiifJe fest
m ich in m einem Leben verlassenl
m it dem Un tergrun d verbunden sin d.
A uf wen kann ich mieh verlassenl
Der recltte FufJ: Wir spiiren die Fufisoble, den
Jc~ versuche meine Stan diestigkeit: ich beuge
Ballen und die Eerse auf dem Boden. Wir stel­
mich langsatn nach vorne oder nach hinten,
len un s vor, wie det FufJ Wurzeln bekommt in
zur linlien oder zur reehten Seite. s :
.
di e Erd e bineinwiichst, fest verankert ist. Vom
Ich lasse mir dabei durch den Kopf, geh e~, w er
FufJ sp iire n wir das Bein entlang nach oben:
oder was meine Standfestigkeit: in Frage stelltt
den Un tersch enk el, das Knie, den Ob etschen­
Ich gebe deli~Stiirmen ' Nomen, vielleicht sind
kel.
es Lehrer, vielleicht Mitschiiler} vielleicht Prii­
Donn tnachen wir die gleicbe Ubuiig mit dem
[ungen ...
link en FufJ.
Jch bin v.erw urzeIt. Mit m einen WurzeJn' hole
[etz t sp iiren wir beide Beine und FiifJe, wir
ich m ir die notwendige Nahrung zum Waeh­
spiire n wie wir ganz tief im Boden ver wurzeIt
sen .
sin d, wie ein Baum.
Was sin d meine N ah rungsquell en fiir m ein
Nun konz entrieren wit un s au f den Bauch­
Wach stum, fiir tn ein Selbs tbewussts ein ; f.iir
Be ck en -Ra utn . Wir spiiren di e Weite di eses
m ein e Preude am Leb en !
Raum es. Von dort wachsen w ir na ch ob en
A ls Baum habe 'i ch Z w eige, Aste , Blatter} ieh
iiber Brust und Riicken, Schultern , Halswirbel
lebe in enger Na cbbarschait mit anderen Biiu­
bis in den Kopf. Wir fiiblen un s w ie au sg e­
m en , in m einen Asten nist en V ogel.
sp ann t, ob en und un ten , Decke und Boden,
Wer ist gem b ei mir, m eine Freunde und Klas­
Himm el utid Erde. Die FiifJe sind fest im Boden
seuk ameraden l Mit welchen .Nacbb arn ' bin
ver w urze lt, der Scheitel rcicht bis zur Decke ­
icb gern beieiu an der, welche engen m ein
wie ein Bautn, unten die Wurzeln, ob en di e
Wa ehstum ein !"
Kron e."
[etzt las sen wir uns auf die Mitte unseres Kiir­
pets ein, auf unseren Bauch.
24
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
530 KB
Tags
1/--Seiten
melden