close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Deutschseite - Schulbuchzentrum Online

EinbettenHerunterladen
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Sehr geehrte Arbeitsuchende! Hier sehen Sie die aktuellen Stellen des Arbeitsmarktservice Steiermark. Diese Stellenlisten
werden 2 x pro Woche aktualisiert; - immer Dienstag und Donnerstag der jeweiligen Woche. Weitere Informationen über
offene Stellen sowie unser Weiterbildungsangebot erhalten Sie an der Informationsstelle, bei Ihrer/m BeraterIn, beim
Selbstbedienungscomputer im AMS oder im Internet unter www.ams.at. SchülerInnen, Lehrlinge und StudentInnen finden auf
unserer neuen Jugendplattform http://www.arbeitszimmer.cc/ Informationen zu verschiedenen Ausbildungs- und
Berufsmöglichkeiten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Jobsuche! Herzliche Grüße - Ihr AMS
Arbeitsmarktservice Stellenangebote Graz GESUNDHEIT, LEHRund KULTURBERUFE
SANATORIUM ST. LEONHARD
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Das
Sanatorium St. Leonhard ist
spezialisiert auf Geburtshilfe,
Gynäkologie und plastische Chirurgie.
Mit professioneller Pflege und
modernster Ausstattung nimmt unser
Haus eine führende Position unter den
Privatsanatorien in der Steiermark ein.
Wir besetzen die Stelle
1 Stationsärztin /arztes (100%), 1
Stationsärztin /arztes (100%), mit
abgeschlossenem Turnus für eine
längerfristige Zusammenarbeit in
unserem Haus. Worauf Sie Wert legen:
Die professionelle Zusammenarbeit mit
GynäkologInnen, die in unserem Haus
nach dem BelegärztInnen-System
arbeiten, den Hebammen und dem
Pflegepersonal liegen Ihnen selbst sehr
am Herzen. Die besonders sensible
Betreuung werdender Mütter ist Ihr
Markenzeichen. Für Sie ist es
selbstverständlich, frisch operierte
Patientinnen in enger Zusammenarbeit
mit den belegenden GynäkologInnen
regelmäßig zu überwachen. Sie sind
eine gewissenhafte, einfühlsame und in
sich ruhende Persönlichkeit. Dann sind
Sie in unserem Haus eine wertvolle
Stütze und somit an der richtigen
Stelle. Denn der Erfolg unseres Hauses
beruht neben der sehr speziellen
Zielgruppe auch maßgeblich auf den
MitarbeiterInnen, die mit hoher
Professionalität und Leidenschaft für
eine persönliche Atmosphäre sorgen.
Gehalt: mind. 3000,- Euro brutto
zuzüglich Zulagen Interessiert? Dann
schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige
Bewerbung an Herrn Mag. David
Kleiner: david.kleiner@leonhard.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Stationsärztin /arztes (100%) beträgt
Stand: 13.11.2014
3.000,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6620775
Das Landeskrankenhaus Universitätsklinikum Graz sucht
1 Ärztin/Arzt in fachärztlicher
Ausbildung, 1 Ärztin/Arzt in
fachärztlicher Ausbildung, an der Univ.
Klinik für Frauenheilkunde und
Geburtshilfe Aufgaben/Ziele Klinische Versorgung und Betreuung
von ambulanten und stationären
Patientinnen - Absolvierung von
Journaldiensten - Mitwirkung und
Teilnahme an klinikinternen
Fortbildungsveranstaltungen und
Besprechungen Organisationsaufgaben, Mitarbeit bei
Forschungsprojekten - Mitarbeit in der
Lehre und Unterstützung bei der
Betreuung von Studierenden nach
Maßgabe der gesetzlichen
Möglichkeiten Anforderungen Abgeschlossenes Studium der
Humanmedizin - Teamfähigkeit Belastbarkeit - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben Erwünscht: Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem
Gebiete der Ultraschalluntersuchung Wissenschaftliches Interesse Praktische Erahrungen in Geburtshilfe
und Gynäkologie, insbesondere
Kreißsaalerfahrung - Praktische
Erfahrung in der Betreuung von
Risikoschwangerschaften Abgeleistete Gegenfächer - EDV- und
Sprachkenntnisse
Beschäftigungsausmaß 100 %
Gehaltsschema SI/2 (ab ¤ 2.793,10
zzgl. ärztliche Honorare,
Nachtdienstzulage; abhängig von
Vordienstzeiten) Dienstantritt ab sofort;
Befristung Karenzvertretung
Bewerbungsfristende 19.11.2014
Kontakt Das Land Steiermark und wir
als Unternehmen im Alleineigentum
des Landes Steiermark streben eine
weitere Erhöhung des Frauenanteils an
und laden daher besonders Frauen zur
Bewerbung ein. Wir weisen darauf hin,
dass keine Bewerbungskosten
rückerstattet werden. Ihre Bewerbung
mit der Kennzahl 3049 richten Sie bitte
an den Bereich Personalmanagement,
Auenbruggerplatz 1/5, 8036 Graz oder
via E-Mail: bewerbungen@klinikumgraz.at Nähere Auskünfte erhalten Sie
an der Univ. Klinik für
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
(Tel.: 385-12150).. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Ärztin/Arzt in
fachärztlicher Ausbildung beträgt
2.793,10 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6725306
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Innere Medizin,
Klinische Abteilung für Angiologie,
vorerst befristet auf 3 Jahre
Kernaufgaben: - Klinische Versorgung
von ambulanten und stationären
PatientInnen - Wissenschaftliche
Tätigkeit auf dem Gebiet der
Angiologie - Mitwirkung bei
Forschungsprojekten und klinischen
Seite 1/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Studien - Selbständige Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter)nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer von Vorteil Kenntnisse und wissenschaftliche
Kompetenz auf dem Fachgebiet der
Angiologie von Vorteil - Klinische
Vorerfahrung im Bereich Innere
Medizin/Angiologie von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - EDVKenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Teamorientierung Kommunikative Kompetenz - Hohe
Gestaltungsmotivation Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Ernst Pilger, Vorstand der Univ.-Klinik
für Innere Medizin, Leiter der
Klinischen Abteilung für Angiologie,
gerne zur Verfügung. Kontakt:
ernst.pilger@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-16888. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl D31 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Stand: 13.11.2014
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731422
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Zahn-, Mundund Kieferheilkunde, Klinische
Abteilung für Mund-, Kiefer- und
Gesichtschirurgie, befristet auf die
Dauer der FachärztInnenausbildung,
längstens 7 Jahre Kernaufgaben: Klinische Versorgung von ambulanten
und stationären PatientInnen Mitwirkung bei Forschungsprojekten
und klinischen Studien - Mitwirkung
und Unterstützung in der universitären
Lehre/Betreuung von Studierenden Übernahme von Koordinations- und
Organisationsaufgaben Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Abgeschlossenes Studium der
Zahnmedizin von Vorteil - Absolvierte
Gegenfächer von Vorteil Wissenschaftliches Interesse an MundKiefer- und Gesichtschirurgie von
Vorteil - Gute Englisch-Kenntnisse EDV-Kenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Kommunikative
Kompetenz - Teamorientierung Für
diese Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potenziale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Univ.-Prof.in
DDr.in Katja Schwenzer-Zimmerer,
Leiterin Abteilung für Mund-, Kieferund Gesichtschirurgie, gerne zur
Verfügung. Kontakt: katja.schwenzerzimmerer@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-83500 bzw. Barbara
Ostermann: Tel.: +43/316/385-13989.
Bitte übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W18 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
Seite 2/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731467
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Radiologie,
Klinische Abteilung für
Kinderradiologie, bis
FachärztInnenabschluss, längstens 7
Jahre Kernaufgaben: - Klinische
Versorgung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Mitwirkung
bei Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Selbstständige Erstellung von
Publikationen und Präsentationen von
Vorträgen und Postern für nationale
und internationale
Fortbildungsveranstaltungen Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer von Vorteil Klinische Vorerfahrung von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - EDVStand: 13.11.2014
Kenntnisse - Englischkenntnisse
Persönliche Anforderungen: Kommunikative und organisatorische
Kompetenz - Fähigkeit zu
teamorientiertem und
interdisziplinärem Arbeiten Belastbarkeit und Flexibilität - Freude
an neuen Herausforderungen Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Ao.Univ.-Prof.
Dr. E. Sorantin, suppl. Leiter der
Klinischen Abteilung für
Kinderradiologie, Universitätsklinik für
Radiologie, gerne zur Verfügung.
Kontakt:
erich.sorantin@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-14202. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W21 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731477
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Chirurgie,
Klinische Abteilung für Herzchirurgie,
befristet auf die Dauer der
FachärztInnenausbildung, längstens 7
Jahre Kernaufgaben: - Klinische
Versorgung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Tätigkeit im
OP (OP-Assistenz und assistierte
Eingriffe in Entsprechung zum
Weiterbildungsstand) - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben - Mitarbeit bei
Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Mitarbeit und Unterstützung
in der universitären Lehre/ Betreuung
von Studierenden Fachliche
Anforderungen - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - EDVKenntnisse (Word, Excel, MEDOCS) Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
Persönliche Anforderungen: Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Hohe Belastbarkeit Seite 3/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Teamorientierung - Lernbereitschaft Tauglichkeit für ärztliche Tätigkeiten
unter Überdruckbedingungen Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potenziale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr. Otto
Dapunt, Abteilung für Herzchirurgie,
gerne zur Verfügung. Kontakt:
otto.dapunt@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-80677. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W24 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
Stand: 13.11.2014
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731486
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Radiologie,
Klinische Abteilung für Allgemeine
Radiologische Diagnostik, bis
FachärztInnenabschluss, längstens 7
Jahre Kernaufgaben: - Klinische
Versorgung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Mitwirkung
bei und Durchführung von
Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Wissenschaftliche Tätigkeit
auf dem Gebiet der Radiologie (im
Speziellen onkologische, Mamma- und
kardiale Radiologie) - Selbständige
Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter)nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer (Pflicht- und
Wahlnebenfächer) von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - Kenntnisse und
wissenschaftliche Kompetenz auf dem
Fachgebiet der Radiologie
(insbesondere kardiale und
onkologische Radiologie) von Vorteil Klinische Vorerfahrung Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Teamorientierung Kommunikative Kompetenz Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Michael Fuchsjäger, Leiter der
Klinischen Abteilung für Allgemeine
Radiologische Diagnostik der
Universitätsklinik für Radiologie, gerne
zur Verfügung. Kontakt:
michael.fuchsjäger@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-12411. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W25 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
Seite 4/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731498
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Senior Scientist (w/m), 1 Senior
Scientist (w/m), (Verwendungsgruppe
B1) am Institut für Medizinische
Informatik, Statistik und
Dokumentation zu 50 % (20
Wochenstunden) und am Institut für
Allgemeinmedizin und evidenzbasierte
Versorgungsforschung zu 50 % (20
Wochenstunden) Kernaufgaben: Methodenentwicklung in
Evidenzbasierter Medizin Selbstständige Durchführung von
systematischen Literaturrecherchen Eigenständige Abwicklung von und
Mitarbeit bei Forschungsprojekten Universitäre Lehre und Betreuung von
Studierenden - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin Wissenschaftliche Kompetenz im
Bereich Evidenzbasierter Medizin Erfahrung in der Erstellung von
systematischen Reviews und Umgang
mit medizinischen Datenbanken Erfahrung in der Durchführung von
wissenschaftlichen Projekten und deren
Publikation - Praktische Erfahrung in
universitärer Lehre - Erfahrung in der
Erstellung von Qualitätsindikatoren
von Vorteil Persönliche
Anforderungen: - Interesse an
wissenschaftlichem Arbeiten in einem
multidisziplinären Umfeld Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Teamorientierung Kommunikative und organisatorische
Kompetenz Für diese Position bieten
wir Ihnen ein kollektivvertragliches
Mindestentgelt (auf Basis
Vollbeschäftigung) von EUR 3.107,50
Stand: 13.11.2014
brutto zuzüglich allfälliger sonstiger
Entgeltbestandteile. Wir bieten Ihnen
ein offenes und freundliches
Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof.in DIin
Dr.in Andrea Berghold, Institut für
Medizinische Informatik, Statistik und
Dokumentation, bzw. Univ.-Prof.in
Dr.in Andrea Siebenhofer-Kroitzsch,
gerne zur Verfügung. Kontakt:
andrea.berghold@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-13201 bzw.
andrea.siebenhofer@medunigraz.at.
Bitte übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W26 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Senior Scientist (w/m)
beträgt 3.107,50 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731531
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe, befristet auf die
Dauer der Karenzierung Kernaufgaben:
- Klinische Versorgung von
ambulanten und stationären
PatientInnen - Mitwirkung bei
Forschungsprojekten und klinischen
Studien auf dem Gebiet Geburtshilfe
und Frauenheilkunde - Mitwirkung und
Unterstützung in der universitären
Lehre/Betreuung von Studierenden Übernahme von Koordinations- und
Organisationsaufgaben Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Klinische Vorerfahrung/Erfahrung im
Bereich Geburtshilfe und
Frauenheilkunde von Vorteil Absolvierte Gegenfächer von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse (z.B. MS
Office) - Gute
Fremdsprachenkenntnisse (z.B.
Englisch) Persönliche Anforderungen: Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Hohe Belastbarkeit Teamorientierung - Kommunikative
Kompetenz Für diese Position bieten
wir Ihnen ein kollektivvertragliches
Mindestentgelt (auf Basis
Vollbeschäftigung) von EUR 3.152,29
brutto zuzüglich allfälliger sonstiger
Entgeltbestandteile. Wir bieten Ihnen
ein offenes und freundliches
Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr. Uwe
Seite 5/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Lang, Vorstand der Universitätsklinik
für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
gerne zur Verfügung. Kontakt:
obgyn@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-12150. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W27 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731534
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Stand: 13.11.2014
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Radiologie,
Klinische Abteilung für Allgemeine
Radiologische Diagnostik, bis
FachärztInnenabschluss, längstens 7
Jahre Kernaufgaben: - Klinische
Versorgung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Mitwirkung
bei und Durchführung von
Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Wissenschaftliche Tätigkeit
auf dem Gebiet der Radiologie Selbständige Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter)nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer (Pflicht- und
Wahlnebenfächer) von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - Kenntnisse und
wissenschaftliche Kompetenz auf dem
Fachgebiet der Radiologie
(insbesondere kardiale und
onkologische Radiologie) von Vorteil Klinische Vorerfahrung Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Teamorientierung Kommunikative Kompetenz Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Michael Fuchsjäger, Leiter der
Klinischen Abteilung für Allgemeine
Radiologische Diagnostik der
Universitätsklinik für Radiologie, gerne
zur Verfügung. Kontakt:
michael.fuchsjäger@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-12411. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W34 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731556
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Seite 6/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Innere Medizin,
Klinische Abteilung für Pulmonologie,
Teilzeit: 30 Wochenstunden, bis
FachärztInnenabschluss, längstens 7
Jahre Kernaufgaben: - Klinische
Versorgung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Mitwirkung
bei Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Mitwirkung und
Unterstützung in der universitären
Lehre/Betreuung von Studierenden
Fachliche Anforderungen: Abgeschlossenes Studium der
Humanmedizin - Kenntnisse und
wissenschaftliche Kompetenz auf dem
Fachgebiet Pneumologie von Vorteil Klinische Vorerfahrung von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/ wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - EDVKenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise Gewissenhaftigkeit - Teamorientierung
- Lernbereitschaft Für diese Position
bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Horst Olschewski gerne zur Verfügung.
Kontakt:
horst.olschewski@medunigraz.at, Tel:
+43/316/385-12183. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W37 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Stand: 13.11.2014
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 19.
Dezember 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731560
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Senior Lecturer (w/m), 1 Senior
Lecturer (w/m), (Verwendungsgruppe
B1) am Institut für Allgemeinmedizin
und evidenzbasierte
Versorgungsforschung, zu besetzen ab
01.01. 2015 (vorbehaltlich der
Einrichtung des Instituts), Teilzeit: 10
Wochenstunden befristet auf 2 Jahre
mit Option auf Verlängerung
Kernaufgaben - Selbstständige
Organisation von Lehrveranstaltungen
der Allgemeinmedizin Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem
Gebiet Lehre (Evaluation des
Unterrichts) - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben der vielfältigen
Lehrveranstaltungen und Abstimmung
mit der allgemeinmedizinischen Lehre
an anderen medizinischen
Universitäten - Ausbau und Pflege des
Netzwerks der LehrärztInnen Mitwirkung bei Forschungsprojekten
und klinischen Studien Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Abgeschlossene Turnusausbildung als
Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin Klinische Vorerfahrung/Erfahrung im
hausärztlichen Bereich von Vorteil Kenntnisse in Lehre und
Lehrevaluation auf dem Fachgebiet
Allgemeinmedizin von Vorteil Zusatzqualifikationen (Epidemiologie,
Public Health, Medical Education,
Qualitätsförderung) von Vorteil Eigene Forschungs- und
Publikationserfahrung auf dem Gebiet
der Allgemeinmedizin von Vorteil EDV-Kenntnisse (z.B. SPSS) Fremdsprachenkenntnisse (English B2
- Maturaniveau) Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise Bereitschaft zu Forschungsaufenthalten
und Hospitationen an anderen
Universitäten oder Einrichtungen Teamorientierung - Lernbereitschaft
Für diese Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 2.615,80 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Die Stellen werden mit Eröffnung des
Instituts für Allgemeinmedizin und
evidenzbasierte Versorgungsforschung
besetzt. Wir werden uns bemühen ein
starkes, junges und sympathisches
Team mit flachen Hierarchien zu
formieren, welches sich der
gemeinsamen Kernaufgabe des erfolgreichen Aufbaues des neuen Instituts an
der MUG widmen soll. Wenn auch die
Schwerpunkte innerhalb des Instituts
und der Mitarbeiter unterschiedlich
gelagert sind, werden die
Hauptschwerpunkte Wissenschaft und
Lehre in der Allgemeinmedizin von
allen MitarbeiterInnen in
unterschiedlicher Ausprägung bedient.
Die selbstständige Akquise von
Forschungsprojekten ist nicht
Voraussetzung für eine Einstellung,
Seite 7/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
aber eine hohe Lernbereitschaft und
Engagement und Offenheit für neue
Aufgaben wird erwartet. Bei Fragen
steht Ihnen Univ.-Prof.in Dr.in Andrea
Siebenhofer-Kroitzsch, Leiterin der des
Instituts für Allgemeinmedizin und
evidenzbasierte Versorgungsforschung,
gerne zur Verfügung. Kontakt:
andrea.siebenhofer@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-17708. Übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W41 ex 2013/14
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Senior Lecturer (w/m)
beträgt 2.615,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731569
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
Stand: 13.11.2014
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt: Wiederholung der
Ausschreibung vom 17.9.2014
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Anästhesiologie
und Intensivmedizin, Klinische
Abteilung für Allgemeine
Anästhesiologie, Notfall- und
Intensivmedizin, befristet auf die Dauer
des Beschäftigungsverbotes und eines
eventuell anschließenden
Karenzurlaubes Kernaufgaben: Klinische Versorgung von ambulanten
und stationären PatientInnen der
Abteilung - Mitwirkung und
verpflichtende Teilnahme an
abteilungs- und klinikinternen
Fortbildungsveranstaltungen und
Besprechungen - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben - Mitwirkung
bei Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Selbständige Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter)nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - Notarztdiplom
und Erfahrung in präklinischer
Notfallmedizin von Vorteil - Klinische
Vorerfahrung von Vorteil - EDVKenntnisse (MS Office) Gute
Englischkenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Kommunikations- und
Teamfähigkeit Für diese Position
bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Wolfgang Kröll, suppl. Leiter der
Klinischen Abteilung für Allgemeine
Anästhesiologie, Notfall- und
Intensivmedizin, gerne zur Verfügung.
Kontakt:
wolfgang.kroell@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-14909. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W246 ex 2013/14
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731604
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Seite 8/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt: Wiederholung der
Ausschreibung vom 17.9.2014
1 Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung, 1
Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Anästhesiologie
und Intensivmedizin, Klinische
Abteilung für Herz-, Thorax-,
Gefäßchirurgische Anästhesiologie und
Intensivmedizin, befristet auf die Dauer
der Karenzierung Kernaufgaben: Klinische Versorgung von ambulanten
und stationären PatientInnen der
Abteilung - Mitwirkung und
verpflichtende Teilnahme an
abteilungs- und klinikinternen
Fortbildungsveranstaltungen und
Besprechungen - Übernahme von
Koordinations- und
Organisationsaufgaben - Mitwirkung
bei Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Selbständige Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter) nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung in der
universitären Lehre/Betreuung von
Studierenden Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Absolvierte Gegenfächer von Vorteil Wissenschaftliches Interesse und
Erfahrung in der Durchführung von
Klinischen Studien/wissenschaftlichen
Projekten von Vorteil - Notarztdiplom
und Erfahrung in präklinischer
Notfallmedizin von Vorteil - Klinische
Vorerfahrung von Vorteil - EDV Kenntnisse (MS Office) - Gute
Englischkenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise - Hohe
Belastbarkeit - Kommunikations- und
Teamfähigkeit Für die Position bieten
wir Ihnen ein kollektivvertragliches
Mindestentgelt (auf Basis
Vollbeschäftigung) von EUR 3.152,29
brutto zuzüglich allfälliger sonstiger
Entgeltbestandteile. Wir bieten Ihnen
ein offenes und freundliches
Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potenziale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Stand: 13.11.2014
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Wolfgang Toller, Vorstand der
Universitätsklinik für Anästhesiologie
und Intensivmedizin, gerne zur
Verfügung. Kontakt:
gerti.taucher@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-13027. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W248 ex 2013/14
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Ärztin/Arzt in
FachärztInnenausbildung beträgt
3.152,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731609
Die AUVA sucht für die
Rehabilitationsklinik Tobelbad ab 01.
Jänner 2015:
1 Arzt/Ärztin, 1 Arzt/Ärztin, für
Allgemeinmedizin. Einreihung DO.B
BIII 4, mit einem Jahresbruttogehalt
von ¤ 90.844,74 bei 46-StundenVertrag oder ¤ 73.940,58 bei einem 40Stunden-Vertrag - vorerst befristet für 6
Monate - mit Möglichkeit einer
unbefristeten Anstellung. Bei Interesse
bitte die Bewerbungen so rasch wie
möglich an Frau
Prim.Univ.Prof.Dr.Renate Wildburger
(renate.wildburger@auva.at) senden..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Arzt/Ärztin beträgt 73.940,58 EUR
brutto pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731222
Die AUVA sucht für die
Rehabilitationsklinik Tobelbad ab 01.
Jänner 2015:
1 Turnusarzt/Turnusärztin, 1
Turnusarzt/Turnusärztin, . Einreihung
DO.B, B V, Jahresbruttogehalt ¤
44.427,60 - befristet für 6 Monate. Bei
Interesse bitte die Bewerbungen so
rasch wie möglich an Frau
Prim.Univ.Prof.Dr.Renate Wildburger
(renate.wildburger@auva.at) senden..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Turnusarzt/Turnusärztin beträgt
44.427,60 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731229
Die AUVA sucht für die
Rehabilitationsklinik Tobelbad ab 01.
Jänner 2015 (vorerst für 6 Monate
befristet):
1 Arzt/Ärztin, 1 Arzt/Ärztin, in
Ausbildung zum Facharzt (Gegenfach
Neurologie). Einreihung DO.B B IV,
mit einem Jahresbruttogehalt von ¤
68.144,02 bei 46 Wochenstunden bzw.
¤ 55.544,58 bei 40 Wochenstunden.
Bei Interesse bitte die Bewerbungen so
rasch wie möglich an Frau
Prim.Univ.Prof.Dr.Renate Wildburger
(renate.wildburger@auva.at) senden..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Arzt/Ärztin beträgt 55.544,58 EUR
brutto pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731250
Wir suchen für unseren Kunden
(renommierte Versicherung in 8010
Graz)
1 Mediziner/in, 1 Mediziner/in, zum
ehestmöglichen Eintritt. Aufgaben: Einzelfallbeurteilung: Bewertung des
medizinischen Sachverhaltes und der
Befunde - Überprüfung der
Rechnungslegung der Vertragspartner Kommunikation mit ÄrztInnen in
Krankenhäusern - Teilnahme an
Schlichtungen zwischen der
Versicherung und Krankenhäusern Risikobeurteilung bei Neuaufnahmen Seite 9/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Überprüfung der Krankengeschichte
von NeukundInnen - Beurteilung ob
neue Behandlungsmethoden in das
Leistungsprogramm der Versicherung
aufgenommen werden sollen Dokumentation der Ergebnisse
Anforderungen: - Ausbildung als
InternistIn von Vorteil abgeschlossener Turnus von Vorteil Klinikerfahrung wünschenswert Kommunikationsstärke und
Konfliktfähigkeit - wirtschaftliches
Denken/Interesse - EDV - vor allem
Word/Excel-Kenntnisse Geboten wird
eine Vollzeitbeschäftigung, aber es ist
auch eine Teilzeitbeschäftigung ab 32
Wochenstunden möglich; geregelte
Arbeitszeit zwischen Montag und
Freitag. Der Arbeitsort 8010 Graz ist
mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr
gut erreichbar Das Service für
Unternehmen im AMS Graz führt für
diese offene Position eine Vorselektion
für den Auftraggeberbetrieb durch. Ihre
aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf,
Foto....) senden Sie bitte an das Service
für Unternehmen, AMS Graz-Ost,
Neutorgasse 46, 8010 Graz zu Handen
Frau Mag.a Sabine Graßegger bzw. per
Mail: bewerbung.sfu-graz-ost@ams.at
Ihre Bewerbung wird anhand des
Anforderungsprofils vorselektiert und
bei Eignung an das Unternehmen
weitergeleitet. Bitte geben Sie die
Auftragsnummer 6628849 an, da Ihre
Bewerbung sonst nicht berücksichtigt
werden kann.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Mediziner/in beträgt
38.000,00 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6628849
Das Landeskrankenhaus Universitätsklinikum Graz sucht
1 Fachärztin/-arzt für Kinder- und
Jugendheilkunde, 1 Fachärztin/-arzt
für Kinder- und Jugendheilkunde, an
der Univ.-Klinik für Kinder- und
Jugendheilkunde Graz Gemeinsame
Einrichtungen / Allgemeine
Intensivstation Aufgaben/Ziele Klinische Versorgung und Betreuung
der PatientInnen im Bereich der
Gemeinsamen Einrichtungen /
Allgemeine Intensivstation Absolvierung von Journaldiensten Absolvierung von
Bereitschaftsdiensten - Mitwirkung und
Stand: 13.11.2014
Teilnahme an klinikinternen
Fortbildungsveranstaltungen und
Besprechungen Organisationsaufgaben, Mitarbeit bei
Forschungsprojekten im Bereich der
Gemeinsamen
Einrichtungen/Allgemeine
Intensivstation - Unterstützung bei
Lehrveranstaltungen und Prüfungen
nach Maßgabe der gesetzlichen
Möglichkeiten - Unterstützung bei der
Betreuung von Studierenden nach
Maßgabe der gesetzlichen
Möglichkeiten Anforderungen Abgeschlossenes Studium der
Humanmedizin - Abgeschlossene
fachärztliche Ausbildung (Kinder- und
Jugendheilkunde) - Absolvierte
Ausbildung im Additivfach
Pädiatrische Intensivmedizin und
Neonatologie - Praktische und
wissenschaftliche Erfahrung in
Pädiatrie einschließlich
Intensivmedizin erwünscht Unser
Angebot Wir bieten Ihnen ein offenes
und freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
jungen hoch motivierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet.
Beschäftigungsausmaß 100 %
Gehaltsschema SI/9 (ab ¤ 4.284,60
zzgl. ärztliche Honorare,
Nachtdienstzulage; abhängig von
Vordienstzeiten) Dienstantritt ab
Februar 2015; Befristung vorerst auf 1
Jahr Bewerbungsfristende 20.11.2014
Kontakt Das Land Steiermark und wir
als Unternehmen im Alleineigentum
des Landes Steiermark streben eine
weitere Erhöhung des Frauenanteils an
und laden daher besonders Frauen zur
Bewerbung ein. Wir weisen darauf hin,
dass keine Bewerbungskosten
rückerstattet werden. Ihre Bewerbung
mit der Kennzahl 3047 richten Sie bitte
an den Bereich Personalmanagement,
Auenbruggerplatz 1/5, 8036 Graz oder
via E-Mail: bewerbungen@klinikumgraz.at Nähere Auskünfte erhalten Sie
von Univ.-Prof. Dr. Christian Urban,
Vorstand der Universitätsklinik für
Kinder- und Jugendheilkunde Graz
(Tel.: 0316/385-12605).. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Fachärztin/-arzt für Kinder- und
Jugendheilkunde beträgt 4.284,60 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6725264
Pro mente Steiermark sucht ab sofort
1 Facharzt/-ärztin (Psychiatrie), 1
Facharzt/-ärztin (Psychiatrie), zur
Erweiterung unserer Teams für eine
Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von
19 Wochenstunden; Aufgaben:
Beratung, Behandlung und Betreuung
von UserInnen, Fallsupervision für
MitarbeiterInnen; Voraussetzung:
abgeschlossenes Facharztstudium;
Teamfähigkeit, Flexibilität,
Engagement, Erfahrung im
extramuralen Bereich wünschenswert;
BEWERBUNG: Ihre schriftliche
Bewerbung senden Sie bitte per mail
an: ilse.schenker@ams.at - Bitte führen
Sie unbedingt die Auftragsnummer in
der Betreffzeile an: 6691527. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Facharzt/-ärztin (Psychiatrie) beträgt
2.198,50 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6691527
Der AKTIVE TIERSCHUTZ
STEIERMARK ist der zweitgrößte
Tierschutzverein in Österreich und
nimmt sich vieler brennender
Tierschutzthemen in insgesamt 8
Ressorts an. Außerdem ist dem Verein
das Tierschutzhaus ARCHE NOAH
angeschlossen. Wir suchen ab sofort
1 Tierarzt/Tierärztin, 1
Tierarzt/Tierärztin, für Kleintiere.
ANFORDERUNGSPROFIL:
entsprechende abgeschlossene
Ausbildung mehrjährige
Berufserfahrung Führerschein B Wir
bieten: Dauerstelle sehr gute
Bezahlung geregelte Arbeitszeiten
Wohnung kann zur Verfügung gestellt
werden ARBEITSZEIT:
Vollzeitbeschäftigung nach Absprache
DIENSTGEBER: Aktiver Tierschutz
Steiermark Arche Noah Neufeldweg
211 8041 Graz Tel.Nr: 0316/421942
BEWERBUNG: Bitte senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen an: Frau Dr.
Krobath-Jammernegg per e-mail:
sekretariat@archenoah.at. Die Angabe
des Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6663681
Die ManpowerGroup ist eine der
weltweit führenden
Personaldienstleister. Rund um den
Globus finden wir jedes Jahr für mehr
als 2 Millionen Menschen
Seite 10/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Arbeitsplätze und 400.000 Kunden
nehmen unsere Leistung in Anspruch.
Mit 4.500 Büros in 82 Ländern, davon
16 in Österreich, sind wir überall dort,
wo qualifiziertes Personal gebraucht
wird. ManpowerGroup Österreich
vermittelt Bewerber und
Bewerberinnen in feste Anstellungen
(Dauerstellen) und bietet einen
Arbeitsplatz für mittlerweile rund 3200
MitarbeiterInnen. Für unseren Kunden,
ein international erfolgreiches
Unternehmen im Großraum Graz,
suchen wir
1 Projektmanager/in für
pharmazeutische Projekte, 1
Projektmanager/in für pharmazeutische
Projekte, . Ihre Aufgaben:
Eigenverantwortliche Planung und
Abwicklung von Entwicklungs- und
Transferprojekten im Auftrag von
Konzern-internen und externen Kunden
(Contract Manufacturing).
Schnittstellenfunktion zwischen dem
Werk Graz und internationalen
Auftraggebern. Evaluierungen von
Projektideen. Unterstützung bei der
Umsetzung von Marktanforderungen.
Koordination der in den Projekten
involvierten Fachabteilungen. Kostenund Terminverfolgung.
Projektdokumentation und
regelmäßiges Reporting gemäß interner
Standards. Planung, Steuerung und
Optimierung von Prozessen. Ihre
Qualifikationen: Abgeschlossene
naturwissenschaftliche Ausbildung
(Uni/FH). Kenntnis über
pharmazeutische Produktionsprozesse
von Vorteil. Führungskompetenz in
Matrix-Organisation. Erfahrung im
Projektmanagement.
Innovationsfreude. Kreativität.
Bereitschaft zur fachlichen Aus- und
Weiterbildung. Sehr gute
Englischkenntnisse in Wort und
Schrift. Ihre Benefits: Vielfältiges
Aufgabengebiet in einem erfolgreichen
Unternehmen. Ausgezeichnete
Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Ihre
Bewerbung freuen wir uns! Entgelt:
Lohn/Gehalt ab EUR 2714,29 brutto
monatlich, Überzahlung aufgrund von
Qualifikation und Berufserfahrung
möglich. Branche: Chemie
Berufsgruppe: Technik/ Engineering
Beschäftigungsform: Vollzeit
Arbeitsplatz: Großraum Graz
Referenznummer: 1085361519 Bitte
Stand: 13.11.2014
senden Sie Ihre aussagekräftige
Bewerbung an die eMail-Adresse:
graz.eg@manpower.at Manpower
Group GmbH Andreas Hofer Platz 17
8010 Graz Telefon +43 316 5450
graz.eg@manpower.at
www.manpower.at. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Projektmanager/in für
pharmazeutische Projekte beträgt
2.714,29 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6708044
Die ManpowerGroup ist eine der
weltweit führenden
Personaldienstleister. Rund um den
Globus finden wir jedes Jahr für mehr
als 2 Millionen Menschen
Arbeitsplätze und 400.000 Kunden
nehmen unsere Leistung in Anspruch.
Mit 4.500 Büros in 82 Ländern, davon
16 in Österreich, sind wir überall dort,
wo qualifiziertes Personal gebraucht
wird. ManpowerGroup Österreich
vermittelt Bewerber und
Bewerberinnen in feste Anstellungen
(Dauerstellen) und bietet einen
Arbeitsplatz für mittlerweile rund 3200
MitarbeiterInnen. Für unseren Kunden,
ein international erfolgreiches
Unternehmen, suchen wir
1 Projektmanager/in für
Pharmaceutical Development, 1
Projektmanager/in für Pharmaceutical
Development, . Ihre Aufgaben:
Eigenverantwortliche Leitung von
globalen Entwicklungsprojekten bis zur
Markteinführung. Führung von
internationalen und interdisziplinären
Projektteams. Planung, Steuerung und
Koordination spezifischer Aufgaben
und Abläufe entsprechend der
Projektvorgaben. ProjektDokumentation und -Reporting.
Kosten- und Terminverfolgung
inklusive Risikomanagement.
Steuerung und Optimierung der
Projektprozesse. Organisation und
Moderation von Projektmeetings. Ihre
Qualifikationen: Abgeschlossenes
Universitätsstudium (Pharmazie,
Chemie, Technische Chemie
beziehungsweise Biochemie).
Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im
pharmazeutischen Umfeld erwünscht.
Industrieerfahrung von Vorteil.
Mehrjährige praktische Erfahrung im
Projektmanagement (Zertifizierung
wünschenswert). Ausgezeichnete
Englisch-Kenntnisse in Wort und
Schrift. Sehr gute MS-OfficeKenntnisse. Zielgruppenorientierte
Kommunikationsstärke.
Konfliktfähigkeit. Hohe Teamfähigkeit.
Hohe Leistungsmotivation.
Eigeninitiative. Flexibilität. Ihre
Benefits: Vielfältiges Aufgabengebiet
in einem erfolgreichen Unternehmen.
Ausgezeichnete
Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Ihre
Bewerbung freuen wir uns! Entgelt:
Lohn/Gehalt ab EUR 3000,00 brutto
monatlich, Überzahlung aufgrund von
Qualifikation und Berufserfahrung
möglich. Branche: Chemie
Berufsgruppe: Technik/ Engineering
Beschäftigungsform: Vollzeit
Arbeitsplatz: Großraum Graz
Referenznummer: 7308923754 Bitte
senden Sie Ihre aussagekräftige
Bewerbung an die eMail-Adresse:
graz.eg@manpower.at Manpower
Group GmbH Andreas Hofer Platz 17
8010 Graz Telefon +43 316 5450
graz.eg@manpower.at
www.manpower.at. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Projektmanager/in für
Pharmaceutical Development beträgt
3.000,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6720802
Die SANLAS Holding zählt zu den
wichtigsten Gesundheitsanbietern in
Österreich. Die Privatkliniken,
Betreuungs- und Pflegeheime sind mit
modernsten diagnostischen und
therapeutischen Instrumentarien
ausgestattet. Zur Verstärkung unserer
Teams suchen wir zum ehest
möglichen Eintritt
2 Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern, 2 Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern, für die
Durchführung einer ganzheitlichen
Pflege, die sie an den persönlichen,
physischen und psychischen
Grundbedürfnissen der Patient/innen
orientiert. WAS WIR ERWARTEN:
Spezielle Grundausbildung in der
psychiatrischen Gesundheits- und
Krankenpflege Physische und
psychische Belastbarkeit Flexibilität
Einfühlungsvermögen für
Patient/innen, die sich unserer Pflege
anvertraut haben Freundliche
Umgangsformen Kontakt- und
Seite 11/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Teamfähigkeit WIR BIETEN: Ein
vielseitiges und interessantes
Aufgabengebiet in einem erfahrenen
MitarbeiterInnen-Team Mitgestaltung
von Arbeitsabläufen Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten
DIENSTORTE: Margarethenhof
(Voitsberg), Haus Weinitzen
ARBEITSZEIT: Voll- oder
Teilzeitbeschäftigung nach Absprache
möglich ENTLOHNUNG: Das
gesetzliche Mindestentgelt beträgt EUR
2.158,08 brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Darüber hinaus
sind Überzahlungen möglich, die bei
entsprechender Qualifikation,
Erfahrung, Kompetenz und
Leistungsvermögen ein marktgerechtes
Gehalt sicherstellen. KONTAKT:
SANLAS Holding GmbH Parkstraße
11 8010 GRAZ BEWERBUNG: Bitte
senden Sie Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen inklusive
entsprechender Zeugnisse und Foto per
E-Mail an: karriere@sanlas.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern beträgt
2.158,08 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6706093
BC Medical ist der Partner für
anspruchsvolle Dienstleistungen in
Personalfragen für Medizin, Pflege und
Therapie. Unsere Kunden zählen auf
jahrzehntelange Branchenerfahrung,
Flexibilität, Innovation und
Zuverlässigkeit. Die erfolgreiche
Zusammenarbeit mit führenden
Gesundheitseinrichtungen ermöglicht
uns ein kontinuierliches Wachstum. Für
unseren Kunden, eine Einrichtung in
der Steiermark, bzw. Großraum Graz
suchen wir
2 Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern, 2 Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern, . Auch
Bewerber/innen aus ganz Österreich
die flexibel sind und in der Steiermark
arbeiten wollen sind herzlich
willkommen. Bei Bedarf kann eine
kostengünstige Unterkunft zur
Verfügung gestellt werden. Wir
wünschen uns qualifizierte
Bewerberinnen und Bewerber, die sich
neben ihrer fachlichen und sozialen
Kompetenz durch
Stand: 13.11.2014
eigenverantwortliche, selbstständige
Arbeitsweise sowie Motivation und
Freude an ihrer Arbeit auszeichnen.
Wir bieten Ihnen ein perfektes Umfeld
für Ihr professionelles Arbeiten an
einem interessanten, fachlich
anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem
sicheren, unbefristeten
Arbeitsverhältnis mit attraktiver
Vergütung. Bei Bedarf kann eine
kostenlose Unterkunft zur Verfügung
gestellt werden. Wenn Sie gerne in
einem dynamischen Team arbeiten und
neue Herausforderungen lieben, freuen
wir uns über Ihre aussagefähige
Bewerbung, gerne auch per Email an
office@bc-medical.at Für weitere
Fragen stehen wir Ihnen unter 0316
833988 gerne zur Verfügung.
Unternehmensdarstellung BC Medical
Service GmbH Graz Frauengasse 7/2
AT- 8010 Graz Tel.: +43.
(0)316.833988 Fax: +43.
(0)316.833988-19 office@bcmedical.at web: www.bc-medical.at.
Das Mindestentgelt für die Stellen als
Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwestern beträgt
31.689,00 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6726850
Mitten im Grünen und doch im Herzen
der Gemeinde Vasoldsberg liegt unser
neues Sozialzentrum, das im Jänner
2013 eröffnet wurde. Es bietet 90
pflegebedürftigen SteirerInnen ein
Zuhause mit Wärme und Vertrautheit.
50 Plätze im Sozialzentrum sind der
speziellen Betreuung von Menschen
mit Demenz gewidmet. Bei uns steht
der Mensch im Mittelpunkt - wir bieten
individuelle Betreuung und Pflege,
ganz nach Wunsch und Bedarf. Wir
suchen zur Erweiterung unseres Teams
1 Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, im
Ausmass einer Vollzeit- oder
Teilzeitbeschäftigung für unser neu
errichtetes Sozialzentrum. Das Haus
besteht aus 5 Wohngruppen je 10
Personen für demente Personen und aus
einem Wohnbereich für 40
überwiegend pflegebedürftige
Personen. Kenntnisse in Validation von
Vorteil, aber nicht zwingend
notwendig, da unternehmensinterne
Fortbildungen durchgeführt werden.
Bezahlung laut BAGS-Kollektivvertrag
unter Anrechnung von Vordienstzeiten,
in der Entlohnungsstufe 1 inkl. SEGZulage, So/FT- und ND-Zulage laut
Kollektivvertrag. Dienstgeber:
SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg
gemeinnützige
PflegeheimbetriebsgmbH Vasoldsberg
76 8071 Vasoldsberg www.senecura.at
_______________________________
_____________________________
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf
und Foto und Vermerk der ADG-Nr:
6723316 PER E-MAIL an Frau Tatjana
Tavcar: tatjana.tavcar@ams.at Gehen
Sie bei Ihrem Anschreiben bitte
UNBEDINGT auf ALLE angeführten
Voraussetzungen ein! Allgemein
gehaltene Bewerbungsschreiben ohne
konkreten Bezug auf genau diese Stelle
können nicht berücksichtigt werden!
Ihre Bewerbung wird anhand des
Anforderungsprofils vorselektiert und
bei Eignung an das Unternehmen
weitergeleitet.
_______________________________
_______________________________
HINWEIS FÜR
LEISTUNGSBEZIEHER/INNEN:
Eine Nichteinhaltung des Termins ohne
Angabe von Gründen kann den Verlust
Ihres Leistungsbezuges gem. §10
Arbeitslosenversicherungsgesetz - für
mindestens 6 Wochen, im wiederholten
Falle 8 Wochen, nach sich ziehen.
Sollten Sie bereits eine Beschäftigung
aufgenommen haben oder aus anderen
Gründen den Termin nicht
wahrnehmen können, ersuchen wir Sie,
sich mit unserer ServiceLine, Telefon
0316 7080, umgehend in Verbindung
zu setzen.. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Dipl. psychiatr. Gesundheitsund Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.260,33 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6723316
20 Jahre Erfahrung, modernste
technische Einrichtungen und ein
bestens ausgebildetes und motiviertes
Pflegeteam garantieren in allen
Pflegestufen (0-7) eine entsprechend
auf die Bedürfnisse unserer Gäste
abgestimmte kompetente medizinische
und pflegerische Betreuung, die auch
Beatmungs-, Wachkoma- und
Tracheostomiepatienten umfasst.
Seite 12/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Insbesondere betreuen wir auch
Personen vor deren geplanten RehabAufenthalten wie z.B. nach
Oberschenkelhalsbrüchen,
Alzheimerpatienten,
Schlaganfallpatienten. Zur Verstärkung
des Teams suchen wir
1 Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, .
Anforderungen: Abgeschlossene
Berufsausbildung und Praxis. Wir
wenden uns an Bewerber/innen, die an
selbständiges Arbeiten gewöhnt sind.
Ein eigener PKW zum Erreichen des
Arbeitsortes ist erforderlich. Sehr gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
(Dokumentationspflicht) werden
vorausgesetzt. Arbeitszeit: Geboten
wird eine Vollzeitbeschäftigung (inkl.
Wochenend- und Nachtdienste lt.
Dienstplan). Entlohnung gem. BAGSKollektivvertrag + SEG-Zulage
(165,04 Euro). Abhängig von
Erfahrung und Qualifikation sind
Überzahlungen möglich. Dienstgeber:
Pflege mit Herz - Eschenhof
Seniorenwohn- und Pflegeheim Unterer
Windhof 20 8102 Semriach
BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr.:
6705677 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.028,45 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6705677
Ein ansprechendes Wohnambiente,
freundliches und kompetentes Personal,
sowie eine familiäre Atmosphäre - bei
den Gepflegt Wohnen Häusern handelt
es sich um Pflegeeinrichtungen mit
einer völlig neuen Philosophie: Wir
verbinden die Dienstleistung und den
Service eines Hotels mit der
Pflegekompetenz eines
Stand: 13.11.2014
hochqualifizierten Teams! Wir suchen
ab sofort
1 Dipl. psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, in Vollzeit
oder Teilzeit mit psychiatrischem
Diplom oder mit einer abgeschlossenen
Weiterbildung für psychiatrische Pflege
und sehr gute Deutschkenntnisse in
Wort und Schrift. Wir bieten Ihnen ein
Grundgehalt + EZ für Vollzeit ab
brutto ¤ 2200,- (BAGS-KV)!
Anerkennung, Wertschätzung und
menschliche Zuwendung sind Ihnen
wichtig? Dann sollten wir unbedingt
miteinander reden. Ihre Bewerbungen
mit Zeugnissen senden Sie bitte an
Gepflegt Wohnen Übelbach, Mag
Christandl, 8124 Übelbach
Hammerherrnstraße 298 oder an
office@gw-uebelbach.at www.gwuebelbach.at/offene-stellen. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
psychiatr. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.200,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6674912
Wir sind ein nach modernen
unternehmerischen Grundsätzen
geführtes gemeinnütziges
Unternehmen. Wir betreuen über 130
pflegebedürftige Senioren aller
Pflegestufen. Zur Verstärkung unseres
Teams suchen wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, . WIR ERWARTEN:
abgeschlossene Ausbildung lt. GuKG
fachliche, persönliche und soziale
Kompetenz EDV-Anwenderkenntnisse
WIR BIETEN: einen attraktiven
Arbeitsplatz in einer modernen
Einrichtung Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten
Parkmöglichkeit vor Ort teilweise
Anrechnung der Vordienstzeiten
ARBEITSZEIT: Vollzeitbeschäftigung
im Ausmaß von 38 Stunden pro Woche
(Arbeitszeiten lt. Dienstplan,
Wochenend- und Nachtdienste nach
Absprache) ENTLOHNUNG: das
gesetzliche MINDESTENTGELT (auf
Basis Vollzeitbeschäftigung) beträgt
EUR 2.260,33 brutto pro Monat (nach
BAGS-Kollektivvertrag); anrechenbare
Vordienstzeiten lt. BAGS werden
natürlich noch berücksichigt!
DIENSTGEBER: Haus der
Barmherzigkeit, Seniorenwohnhaus,
Riesstraße 35, 8010. BEWERBUNG:
Bitte senden Sie Ihre
SCHRIFTLICHEN
BEWERBUNGSUNTERLAGEN nur
per E-Mail an die Pflegedienstleitung
Frau Donata Rössler-Merlin, MA,
BA,MAS (donata.roesslermerlin@hdb-graz.at). Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.260,33 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6667366
Die BC Medical Service GmbH ist eine
Tochter der BC Unternehmensgruppe,
einem Unternehmen das seit 1976 in
der Personalbereitstellung und
Personalberatung tätig ist. Seit 1997
betreuen wir eine Vielzahl von
führenden Krankenanstalten und
Pflegeeinrichtungen mit unseren
umfassenden Dienstleistungen rund
ums Personal. Neben der langfristigen
Bereitstellung von qualifizierten
Mitarbeitern beraten wir auch in der
Personalauswahl und
Personalentwicklung. Für die
Erweiterung unseres Teams bei unseren
Kunden, eine Pflegeeinrichtung in der
Obersteiermark suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, . Auch Bewerber/innen aus
ganz Österreich die flexibel sind und in
der Steiermark arbeiten wollen sind
herzlich willkommen. Bei Bedarf kann
eine kostengünstige Unterkunft zur
Verfügung gestellt werden. Neben ihrer
beruflichen Qualifikation verfügen Sie
über fachliche und soziale Kompetenz,
Freude an ihrem Beruf und gute
Umgangsformen. Patientenorientierung
und eine gute, wertschätzende Arbeit
im Team sind Ihnen ein Anliegen. Im
besten Fall verfügen Sie bereits über
erste Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen
ein perfektes Umfeld für Ihr
professionelles Arbeiten in einem
vielseitigen und interessanten
Aufgabengebiet sowie attraktive,
übertarifliche Vergütung in einem
unbefristeten Arbeitsverhältnis. Unsere
Kunden bieten ein kompetentes
Seite 13/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Arbeitsumfeld in einem engagierten
und dynamischen Team, gute
Möglichkeiten für Fort- und
Weiterbildung sind gegeben. Bei
Bedarf kann eine kostengünstige
Unterkunft zur Verfügung gestellt
werden, zum Erreichen der Arbeitsorte
ist die Benutzung eines eigene PKWs
von Vorteil. Mindestentgelt auf
Vollzeitbasis brutto EUR 27.038,20 pro
Jahr (Überzahlung möglich)
Zusätzliche Leistungen: Zulagen und
Zuschläge, Anrechnung von
Vordienstzeiten möglich Die Übersicht
unserer aktuellen Stellenangebote und
die Möglichkeit zur OnlineBewerbung finden Sie unter www.bcmedical.at Wenn wir Sie neugierig
gemacht haben, freuen wir uns über
Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen. Bitte richten
Sie diese an Herrn Joachim Liebisch
unter: office@bc-medical.at BC
Medical Service GmbH Graz
Frauengasse 7/2 AT- 8010 Graz Tel.:
+43. (0)316.833988 Fax: +43.
(0)316.833988-19 office@bcmedical.at web: www.bc-medical.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
27.038,20 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6725090
BC Medical ist der Partner für
anspruchsvolle Dienstleistungen in
Personalfragen für Medizin, Pflege und
Therapie. Unsere Kunden zählen auf
jahrzehntelange Branchenerfahrung,
Flexibilität, Innovation und
Zuverlässigkeit. Die erfolgreiche
Zusammenarbeit mit führenden
Gesundheitseinrichtungen ermöglicht
uns ein kontinuierliches Wachstum. Für
unseren Kunden im Großraum Graz
suchen wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, . Auch Bewerber/innen aus
ganz Österreich die flexibel sind und in
der Steiermark arbeiten wollen sind
herzlich willkommen. Bei Bedarf kann
eine kostengünstige Unterkunft zur
Verfügung gestellt werden. Neben ihrer
beruflichen Qualifikation verfügen Sie
über fachliche und soziale Kompetenz,
Freude an ihrem Beruf und gute
Stand: 13.11.2014
Umgangsformen. Patientenorientierung
und eine gute, wertschätzende Arbeit
im Team sind Ihnen ein Anliegen. Im
besten Fall verfügen Sie bereits über
erste Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen
ein perfektes Umfeld für Ihr
professionelles Arbeiten in einem
vielseitigen und interessanten
Aufgabengebiet sowie attraktive,
übertarifliche Vergütung in einem
unbefristeten Arbeitsverhältnis. Unsere
Kunden bieten ein kompetentes
Arbeitsumfeld in einem engagierten
und dynamischen Team, gute
Möglichkeiten für Fort- und
Weiterbildung sind gegeben. Bei
Bedarf kann eine kostengünstige
Unterkunft zur Verfügung gestellt
werden, zum Erreichen der Arbeitsorte
ist die Benutzung eines eigene PKWs
von Vorteil. Mindestentgelt auf
Vollzeitbasis brutto EUR 27.039,74 pro
Jahr (Überzahlung möglich)
Zusätzliche Leistungen: Zulagen und
Zuschläge, Anrechnung von
Vordienstzeiten möglich Wenn wir Sie
neugierig gemacht haben, freuen wir
uns über Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen. Bitte richten
Sie diese an Manuel Zügfeld unter:
office@bc-medical.at oder
m.zuegfeld@bc-medical.at Die
Übersicht unserer aktuellen
Stellenangebote und die Möglichkeit
zur Online- Bewerbung finden Sie
unter www.bc-medical.at. Bei
Rückfragen freuen wir uns auf Ihren
Anruf unter +43(0) 316 833 988 oder
unter +49(0) 851 851 780 BC Medical
Service GmbH Graz Frauengasse 7/2
AT- 8010 Graz web: www.bcmedical.at. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
27.039,74 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6727028
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 Diplom Gesundheits- und
KrankenpflegerIn, 1 Diplom
Gesundheits- und KrankenpflegerIn,
(34 Wst, Mo-Fr) für unseren
Wohnverbund in Graz gesucht. Sie
bringen Berufserfahrung in der
personenzentrierten Begleitung von
Menschen mit Behinderung mit, haben
die medizinische Verantwortung und
leiten die KollegInnen in
medizinischen Fragen an. Die
Entlohnung richtet sich nach dem
BAGS-KV, VG 7, Mindestgehalt ¤
2.091,18 (Vollzeit). Die tatsächliche
Einstufung ist abhängig von den
Vordienstzeiten. Wir freuen uns auf
Ihre Bewerbung unter der Kenn.Nr.
210 an Jugend am Werk Steiermark
GmbH Mag.a Silvia Neumaier, MSc.
Lendplatz 35 8020 Graz oder an
personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Diplom Gesundheits- und
KrankenpflegerIn beträgt 2.091,18
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6706715
Wir sind ein Personalbereitsteller mit
Sitz in Graz, Salzburg, Linz und Wien
und suchen für unseren Kunden
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, zum ehestmöglichen
Eintritt. Arbeitsort: Semriach
Anforderungen: - Abgeschlossene
Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester Berufserfahrung - Freude am Umgang
mit älteren Menschen - Gute
Deutschkentnnisse in Wort und Schrift
- Eigener PKW zur Erreichung des
Arbeitsortes von Vorteil Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
(mindestens 75%) nach Absprache.
Entlohnung: Die
Bruttomindestentlohnung lt. BAGS
Kollektiv beträgt 2.103,20 brutto
monatlich auf Basis Vollzeit.
Dienstgeber: JOB TEAM Personal
Service GmbH, Triester Straße 14 /
1.OG Unit 2b, 8020 Graz. Bewerbung
nach telefonischer Terminvereinbarung
unter der Tel.Nr. 0316/77-11-77-70
oder per E-Mail an: trlica@jobteam.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Dipl. Gesundheits- und
Seite 14/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.103,20 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6718267
Blutplasma ist die Grundlage für
zahlreiche lebensrettende
Medikamente. Plasma kann nicht
künstlich hergestellt werden. Daher
bieten wir Menschen in Wien und Graz
die Möglichkeit, in unseren modernen
Plasmapheresezentren Plasma zu
spenden. Tag für Tag sind Patienten auf
Medikamente aus Plasma angewiesen manche ihr Leben lang. Für den
Standort im Citypark Graz sucht die
Plasmaspendedienst GmbH
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, mit abgeschlossener
Ausbildung und Kenntnissen in der
Venenpunktion. Wir bieten Ihnen eine
VOLLBESCHÄFTIGUNG (Montag Samstag; genaue Arbeitszeiten nach
Absprache). ARBEITSORT: Citypark
Graz, Lazarettgürtel 55, 8020 Graz.
DIENSTGEBER: Plasmaspendedienst
GmbH, Lazarettgürtel 55, 8020 Graz.
BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr:
6720661 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 1.702,80 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6720661
Wir sind ein Personalbereitsteller mit
Sitz in Graz, Salzburg, Linz und Wien
und suchen für unseren Kunden
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, zum ehestmöglichen
Eintritt. Arbeitsort: Graz
Anforderungen: - Abgeschlossene
Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester Stand: 13.11.2014
Berufserfahrung - Freude am Umgang
mit älteren Menschen - Gute
Deutschkentnnisse in Wort und Schrift
- Eigener PKW zur Erreichung des
Arbeitsortes von Vorteil Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
(mindestens 75%) nach Absprache.
Entlohnung: Die
Bruttomindestentlohnung lt. BAGS
Kollektiv beträgt 2.103,20 brutto
monatlich auf Basis Vollzeit.
Dienstgeber: JOB TEAM Personal
Service GmbH, Triester Straße 14 /
1.OG Unit 2b, 8020 Graz. Bewerbung
nach telefonischer Terminvereinbarung
unter der Tel.Nr. 0316/77-11-77-70
oder per E-Mail an: trlica@jobteam.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.103,20 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6734629
Seniorenresidenz SINN sucht zur
Unterstützung unseres erfahrenen und
engagierten Pflegeteams zum
ehestmöglichen Eintritt
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, . ANFORDERUNGEN:
abgeschlossene Ausbildung Freude an
der Arbeit und Geschick im Umgang
mit alten Menschen menschliche und
fachliche Kompetenz Teamgeist
Eigenverantwortung und
Organisationstalent Mitwirkung bei
der Entwicklung, Umsetzung und
Sicherung neuer Ziele Wir bieten Volloder Teilzeitbeschäftigung zwischen 30
und 40 Wochenstunden, genaue
Arbeitszeit nach Absprache. Sie freuen
sich auf sinnvolle Herausforderungen?
38 SINN-BewohnerInnen freuen sich
auf SIE! Bodenständig, organisiert,
verantwortungsfreudig und mit Spaß
tragen Sie zum bewegten Leben in
unserer Seniorenresidenz bei.
Gemeinsam wollen wir Bewährtes
sichern und Neues entwickeln.
Dienstgeber: Sinn Residenz Ragnitz,
Ragnitzstraße 60, 8047 Graz
BEWERBUNG: Wenn auch SIE bald
als DGKS/DGKP (30 oder 40
Wochenstunden) zu uns gehören
wollen, dann schicken Sie Ihre
qualitätsbewusste Bewerbung an
andrea.drexler@sinn-residenz.at. Wir
sichern Ihnen absolute Diskretion zu..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
1.900,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6672529
Wir suchen für unsere Privatklinik
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, mit abgeschlossener
Ausbildung. Arbeitszeit:
Teilzeitbeschäftigung nach
Vereinbarung Entlohnung:
Mindestlohn auf Basis Vollzeit EUR
2.122,29 mit der Bereitschaft zur
Überzahlung je nach Qualifikation und
Berufserfahrung. Dienstgeber:
Privatklinik Kastanienhof GmbH,
Gritzenweg 16, 8052 Graz. Bei
Interesse senden Sie bitte Ihre
schriftliche Bewerbung (inklusive
Lebenslauf und Foto) an obige
Dienstgeberadresse zu Handen Fr.
Anita Winkler MSc, PDL oder per EMail an:
anita.winkler@kastanienhof.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.122,29 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6714415
Wir suchen ab sofort
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, für die Mobile Betreuung.
Wir betreuen im Bezirk GrazUmgebung - Ost in 6 Gemeinden ca. 40
KundInnen pro Monat in ihrem eigenen
Zuhause. Aufgrund von
Ortskenntnissen wäre es natürlich
optimal, wenn der Wohnsitz der
BewerberIn in diesem Einsatzgebiet
liegen würde.
ANSTELLUNGSVERHÄLTNIS: 20 25 Wochenstunden, keine Nachtdienste
VORAUSSETZUNGEN: Diplom der
allgemeinen Gesundheits- und
Krankenpflege, Führerschein der
Gruppe B, eigener PKW sowie gute
Deutschkenntnisse. Flexibilität,
Engagement und ein positiver Umgang
mit SeniorInnen sind ebenso
Voraussetzung. WIR BIETEN Ihnen
einen Arbeitsplatz mit interessantem
Aufgabengebiet und diversen
Seite 15/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Fortbildungsmöglichkeiten.
ARBEITSZEITEN: genaue Arbeitszeit
nach Vereinbarung. ENTLOHNUNG:
nach KV Mobile Dienste; Das
Mindestgehalt für DGKP beträgt ¤
2.260,33 brutto im 1.
Beschäftigungsjahr inkl.
Gefahrenzulage brutto Wenn Sie
Interesse an dem Stellenangebot haben,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
DIENSTGEBER: Volkshilfe
Sozialzentrum Graz-Umgebung,
Haushamerstraße 3, 8054 Seiersberg,
Tel. 0316/28 65 29 - 0 E-Mail:
sozialzentrum.gu@stmk.volkshilfe.at
BEWERBUNG: Ihre aussagekräftige,
schriftliche Bewerbung richten Sie bitte
an oben angeführte Adresse.
Persönliche Vorstellungsgespräche nur
nach telefonischer
Terminvereinbarung!. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.260,33 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731925
Adcura Feldkirchen Seniorenheim
sucht ab sofort
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, Arbeitsort: Feldkirchen bei
Graz Anforderungen: Wir wenden uns
an Bewerber/innen mit abgeschlossener
Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester.
Arbeitszeit: Geboten wird eine
Vollzeitbeschäftigung. Genaue
Arbeitszeiten lt. Dienstplan. Zum
Erreichen des Arbeitsortes ist ein
eigener PKW von Vorteil, jedoch ist
ein Anschluss an den öffentlichen
Verkehr gegeben. Entlohnung: Für
diese Position gilt ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von
EURO 2091,18 Brutto/Monat. Geboten
werden eine marktkonforme
Überzahlung abhängig von
Qualifikation und Erfahrung sowie die,
nach BAGS-Kollektivvertrag,
üblicherweise gebotenen Zulagen.
Dienstgeber: Adcura Feldkirchen,
Triesterstrasse 101, 8073 Feldkirchen.
BEWERBUNG: Bitte senden Sie Ihre
vollständigen Bewerbungsunterlagen
an: christina.zigeuner@adcura.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Stand: 13.11.2014
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.091,18 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6566588
Mitten im Grünen und doch im Herzen
der Gemeinde Vasoldsberg liegt unser
neues Sozialzentrum, das im Jänner
2013 eröffnet wurde. Es bietet 90
pflegebedürftigen SteirerInnen ein
Zuhause mit Wärme und Vertrautheit.
50 Plätze im Sozialzentrum sind der
speziellen Betreuung von Menschen
mit Demenz gewidmet. Bei uns steht
der Mensch im Mittelpunkt - wir bieten
individuelle Betreuung und Pflege,
ganz nach Wunsch und Bedarf. Wir
suchen zur Erweiterung unseres Teams
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, im Ausmass einer Vollzeitoder Teilzeitbeschäftigung für unser
neu errichtetes Sozialzentrum. Das
Haus besteht aus 5 Wohngruppen je 10
Personen für demente Personen und aus
einem Wohnbereich für 40
überwiegend pflegebedürftige
Personen. Kenntnisse in Validation von
Vorteil, aber nicht zwingend
notwendig, da unternehmensinterne
Fortbildungen durchgeführt werden.
Bezahlung laut BAGS-Kollektivvertrag
unter Anrechnung von Vordienstzeiten,
in der Entlohnungsstufe 1 inkl. SEGZulage, So/FT- und ND-Zulage laut
Kollektivvertrag. Dienstgeber:
SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg
gemeinnützige
PflegeheimbetriebsgmbH Vasoldsberg
76 8071 Vasoldsberg www.senecura.at
_______________________________
______________________________
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf
und Foto und Vermerk der ADG-Nr:
6723067 PER E-MAIL an Frau Tatjana
Tavcar: tatjana.tavcar@ams.at Gehen
Sie bei Ihrem Anschreiben bitte
UNBEDINGT auf ALLE angeführten
Voraussetzungen ein! Allgemein
gehaltene Bewerbungsschreiben ohne
konkreten Bezug auf genau diese Stelle
können nicht berücksichtigt werden!
Ihre Bewerbung wird anhand des
Anforderungsprofils vorselektiert und
bei Eignung an das Unternehmen
weitergeleitet.
_______________________________
_______________________________
HINWEIS FÜR
LEISTUNGSBEZIEHER/INNEN:
Eine Nichteinhaltung des Termins ohne
Angabe von Gründen kann den Verlust
Ihres Leistungsbezuges gem. §10
Arbeitslosenversicherungsgesetz - für
mindestens 6 Wochen, im wiederholten
Falle 8 Wochen, nach sich ziehen.
Sollten Sie bereits eine Beschäftigung
aufgenommen haben oder aus anderen
Gründen den Termin nicht
wahrnehmen können, ersuchen wir Sie,
sich mit unserer ServiceLine, Telefon
0316 7080, umgehend in Verbindung
zu setzen.. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester beträgt
2.260,33 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6723067
adcura ist einer der größten privaten
Betreiber von Pflegeheimen in der
Steiermark. Zur Verstärkung unseres
Teams am Standort Gössendorf suchen
wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, für eine Vollzeitstelle. Ihre
Anforderungen: Wir wenden uns an
Bewerber/innen mit abgeschlossener
Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester.
Arbeitszeit: Genaue Arbeitszeiten lt.
Dienstplan. Zum Erreichen des
Arbeitsortes ist ein eigener PKW von
Vorteil, jedoch ist ein Anschluss an den
öffentlichen Verkehr gegeben.
Entlohnung: lt. KV (siehe unten) >
Geboten werden eine marktkonforme
Überzahlung abhängig von
Qualifikation und Erfahrung sowie die,
nach BAGS-Kollektivvertrag,
üblicherweise gebotenen Zulagen.
Dienstgeber/Arbeitsort: adcura
Gössendorf Seniorenwohnung GmbH,
Eschenweg 1, A-8077 Gössendorf
BEWERBUNG: Ihre schriftliche
Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen senden Sie bitte an Frau
Christina Zigeuner
(Pflegedienstleitung), E-Mail:
goessendorf@adcura.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.260,33 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Seite 16/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6720774
20 Jahre Erfahrung, modernste
technische Einrichtungen und ein
bestens ausgebildetes und motiviertes
Pflegeteam garantieren in allen
Pflegestufen (0-7) eine entsprechend
auf die Bedürfnisse unserer Gäste
abgestimmte kompetente medizinische
und pflegerische Betreuung, die auch
Beatmungs-, Wachkoma- und
Tracheostomiepatienten umfasst.
Insbesondere betreuen wir auch
Personen vor deren geplanten RehabAufenthalten wie z.B. nach
Oberschenkelhalsbrüchen,
Alzheimerpatienten,
Schlaganfallpatienten. Zur Verstärkung
des Teams suchen wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, . Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung und
Praxis. Wir wenden uns an
Bewerber/innen, die an selbständiges
Arbeiten gewöhnt sind. Ein eigener
PKW zum Erreichen des Arbeitsortes
ist erforderlich. Sehr gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
(Dokumentationspflicht) werden
vorausgesetzt. Arbeitszeit: Geboten
wird eine Vollzeitbeschäftigung (inkl.
Wochenend- und Nachtdienste lt.
Dienstplan). Entlohnung gem. BAGSKollektivvertrag + SEG-Zulage
(165,04 Euro). Abhängig von
Erfahrung und Qualifikation sind
Überzahlungen möglich. Dienstgeber:
Pflege mit Herz - Eschenhof
Seniorenwohn- und Pflegeheim Unterer
Windhof 20 8102 Semriach
BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr.:
6705660 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.028,45 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Stand: 13.11.2014
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6705660
20 Jahre Erfahrung, modernste
technische Einrichtungen und ein
bestens ausgebildetes und motiviertes
Pflegeteam garantieren in allen
Pflegestufen (0-7) eine entsprechend
auf die Bedürfnisse unserer Gäste
abgestimmte kompetente medizinische
und pflegerische Betreuung, die auch
Beatmungs-, Wachkoma- und
Tracheostomiepatienten umfasst.
Insbesondere betreuen wir auch
Personen vor deren geplanten RehabAufenthalten wie z.B. nach
Oberschenkelhalsbrüchen,
Alzheimerpatienten,
Schlaganfallpatienten. Zur Verstärkung
des Teams suchen wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, mit abgeschlossener
Berufsausbildung sowie
SONDERAUSBILDUNG
INTENSIVPFLEGE und
Berufserfahrung. Wir wenden uns an
Bewerber/innen, die an selbständiges
Arbeiten gewöhnt sind. Ein eigener
PKW zum Erreichen des Arbeitsortes
ist erforderlich. Sehr gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
(Dokumentationspflicht) werden
vorausgesetzt. Arbeitszeit: Geboten
wird eine Vollzeitbeschäftigung (inkl.
Wochenend- und Nachtdienste lt.
Dienstplan). Entlohnung gem. BAGSKollektivvertrag + SEG-Zulage
(165,04 Euro). Abhängig von
Erfahrung und Qualifikation sind
Überzahlungen möglich. Dienstgeber:
Pflege mit Herz - Eschenhof
Seniorenwohn- und Pflegeheim Unterer
Windhof 20 8102 Semriach
BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr.:
6705672 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/-
schwester beträgt 2.028,45 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6705672
Ein ansprechendes Wohnambiente,
freundliches und kompetentes Personal,
sowie eine familiäre Atmosphäre - bei
den Gepflegt Wohnen Häusern handelt
es sich um Pflegeeinrichtungen mit
einer völlig neuen Philosophie: Wir
verbinden die Dienstleistung und den
Service eines Hotels mit der
Pflegekompetenz eines
hochqualifizierten Teams! Wir suchen
ab sofort
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, in Vollzeit oder Teilzeit mit
einem allgemeinen Diplom und sehr
gute Deutschkenntnisse in Wort und
Schrift. Wir bieten Ihnen ein
Grundgehalt + EZ für Vollzeit ab
brutto ¤ 2200,- (BAGS-KV)!
Anerkennung, Wertschätzung und
menschliche Zuwendung sind Ihnen
wichtig? Dann sollten wir unbedingt
miteinander reden. Ihre Bewerbungen
mit Zeugnissen senden Sie bitte an
Gepflegt Wohnen Übelbach, Mag
Christandl, 8124 Übelbach
Hammerherrnstraße 298 oder an
office@gw-uebelbach.at www.gwuebelbach.at/offene-stellen. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.200,00 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6674924
Das Laetitia Pflegeheim Kalsdorf bei
Graz steht seit vielen Jahren für gute
Betreuung und Pflege. Zur Verstärkung
suchen wir
1 Dipl. Gesundheits- und
Krankenpfleger/-schwester, 1 Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, Wir wenden uns an nette,
zuverlässige Bewerber/innen mit >>
abgeschlossener Ausbildung, >>
ausreichenden Deutschkenntnissen, >>
guten Umgangsformen und >> Freude
an der Arbeit mit Senior/innen.
Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch
nicht Bedingung. Zum Erreichen des
Arbeitsortes ist ein eigenes Fahrzeug
sehr vorteilhaft. ARBEITSZEIT: Volloder Teilzeitbeschäftigung möglich
(mind. 50% Beschäftigungsausmaß;
Seite 17/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Arbeitszeit lt. Dienstplan, Tag- und
Nachtdienste, auch am Wochenende)
DIENSTGEBER: Laetitia Pflegeheime
GmbH, 8401 Kalsdorf.
BEWERBUNG: Ihre schriftliche
Bewerbung richten Sie bitte an
folgende Mailadresse: jobs@laetitiapflegeheime.at z. Hd. Herrn Mag.
Andreas Buchacher.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als Dipl.
Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester beträgt 2.052,12 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6710173
Das Sanatorium St. Leonhard für
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz
sucht
1 Operationskrankenpfleger/schwester, 1
Operationskrankenpfleger/-schwester, .
Wir wenden uns an motivierte
Bewerber/innen mit einer
entsprechenden abgeschlossenen
Ausbildung, guten Deutschkenntnissen,
bevorzugt mit einschlägiger
Berufserfahrung. ARBEITSZEIT:
Teilzeitbeschäftigung (50 %
Beschäftigungsausmaß lt. Dienstplan)
DIENSTGEBER: Sanatorium St.
Leonhard, Schanzelgasse 42, 8010
Graz BEWERBUNG: Bitte senden Sie
Ihre schriftliche Bewerbung am besten
per E-Mail z. H. Herrn Mag. David
Kleiner: david.kleiner@leonhard.at
ACHTUNG: das u.a. Mindestentgelt
bezieht sich auf das 1. BERUFSJAHR
(ohne Erschwerniszulage).
Anrechenbare Vordienstzeiten finden
noch Berücksichtigung! Angabe für
100% !. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Operationskrankenpfleger/schwester beträgt 2.029,90 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6629032
Die APT-Gruppe ist eine
österreichische Ambulatoriengruppe
für physikalische Therapien mit einem
breiten Behandlungsspektrum. Es gibt
Standorte in der Steiermark mit
Direktverrechnungsverträgen mit dem
Geschäftsauschuss der
Steiermärkischen
Sozialversicherungsträger und
Standorte, die als Wahleinrichtung
betrieben werden. Wir suchen
2 Heilmasseure/innen / medizinische
Masseure/innen, 2 Heilmasseure/innen
Stand: 13.11.2014
/ medizinische Masseure/innen, für
VOLL- oder
TEILZEITBESCHÄFTIGUNG für
GRAZ. Anforderungen: entsprechende
Ausbildungen einfühlsam im Umgang
mit PatientInnen flexibel einsetzbar
gepflegtes Äußeres Dienstgeber: APT
Physikalische Therapie Am Stadtpark
GmbH, Rechbauerstrasse 3, 8010 Graz
Bewerbung: Bitte schicken Sie Ihre
aussagekräftigen Unterlagen (inkl.
Lebenslauf und Foto) am besten per EMail an karriere@apt-gruppe.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Heilmasseure/innen / medizinische
Masseure/innen beträgt 16.800,00 EUR
brutto pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6702622
Renommiertes Institut für
Physikotherapie (Akupunktur-Massage,
Bindegewebsmassage, Elektrotherapie,
Fango, Fußreflexzonenmassage,
Heilgymnastik, Heilmassagen,
Lymphdrainage, Magnetfeldtherapie,
Segmentmassage) sucht
1 Heilmasseur/in, 1 Heilmasseur/in,
Ausmaß: 9 bis 12 Stunden / Woche
Arbeitszeit: zwischen 16:00 und 20:00
Anforderungen: Klassische Massage /
Heilmassage Lymphdrainage nach Dr.
Vodder Zusätzlich: Akupunktmassage
Bindegewebsmassage Segmentmassage
Fußreflexzonenmassage Dienstgeber:
Institut für Physikotherapie Dr. Wind
und Partner OG Bahnhofstraße 3 8112
Gratwein e-mail:
physiko.gratwein@gmx.at
Ansprechpartnerin: Fr. Beate Haas. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Heilmasseur/in beträgt 1.750,00 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6727541
APOGETIC - wir begleiten Sie gerne
auf Ihrem Weg zum Heilsein - sei es
mit medizinischen Massagen, mit
energetischen Behandlungen oder auch
mit Produkten aus unserem Shop. In
den harmonisch gestalteten und
barrierefrei zugänglichen
Räumlichkeiten bieten wir - der
Humanenergetiker Manfred Waltl und
die staatlich geprüfte medizinische
Masseurin und Heilmasseurin Teresa
Feldner - auf rund 130 m² wohltuende,
ganzheitliche Behandlungen für
Körper, Geist und Seele. Für unsere
bestens eingeführte Praxis in Kalsdorf
suchen wir
1 Heilmasseur/in, 1 Heilmasseur/in, .
Anforderungsprofil: Arbeiten auf
SELBSTÄNDIGER BASIS
Gewerbeberechtigung als
Gewerberechtlicher Geschäftsführer
Interesse an Energiearbeit APOGETIC
Waltl & Feldner OG Römerstraße 55
8401 Kalsdorf Tel.: 0664 3517895 EMail: office@apogetic.at
www.apogetic.at Bei Interesse bitten
wir um telefonische Kontaktaufnahme
unter 0664 3517895.. Die Angabe des
Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6580588
Wir sind ein Ambulatorium für
physikalische Therapien mit
Direktverrechnung mit der BVA, SVA,
KFA und VAEB und Rückverrechnung
mit allen anderen Kassen. Die
persönliche Betreuung des Patienten
steht bei uns an erster Stelle. Wir
suchen ab November 2014 zur
Verstärkung unseres bestehenden
Teams
1 Medizinisch(er)e Masseur/in (mit
Elektrotherapie), 1 Medizinisch(er)e
Masseur/in (mit Elektrotherapie), mit
Zusatzqualifikation Elektrotherapie für
unser Ambulatorium Physio+Mur für
40h/Woche. Arbeitszeiten: 5-TageWoche, Montag bis Freitag;
Arbeitszeiten lt. Dienstplan; Freitag bis
längstens 13:00 Uhr. Unser Team
umfasst 15 diplomierte
Physiotherapeuten, 12 Medizinische
Masseure, 2 Fachärzte für Orthopädie
und 1 Fachärztin für Neurologie. Jeder
Therapeut hat seinen eigenen hellen
Therapieraum und betreut seine
Patienten durchgehend von Anfang bis
Ende der Therapien. Bereits bei
Betreten des Ambulatoriums verspürt
man das angenehme Flair von
Physio+Mur. Helle, freundliche
Therapieräume verdeutlichen den
Unterschied zu Therapiekojen.
Physio+Mur ist ein Ort der Begegnung
und des Dialogs zwischen Menschen.
Zu unserem Selbstverständnis gehört,
dass Wohlbefinden und Vertrauen von
einem ansprechenden Umfeld gefördert
werden. Physio+Mur: Therapie plus
Ambiente Unsere Anforderungen sind:
Fortbildungseifer, menschliche Wärme,
Seite 18/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Flexibilität und hohe Therapiequalität.
Entlohnung: zwischen 1.150 und 1.800
Euro brutto pro Monat, abhängig von
Qualifikation und Berufserfahrung.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie
bitte an verwaltung@physiomur.at.
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung der
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten.. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Medizinisch(er)e
Masseur/in (mit Elektrotherapie)
beträgt 1.150,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6694016
Die AUVA sucht für die
Rehabilitationsklinik Tobelbad ab 01.
Jänner 2015:
1 Ergotherapeut/in, 1
Ergotherapeut/in, (Karenzvertretung).
Einreihung: DO.A II C II, mit einem
Jahresbruttogehalt von ¤ 36.075,20. Bei
Interesse bitte die Bewerbungen so
rasch wie möglich an Frau
Prim.Univ.Prof.Dr.Renate Wildburger
(renate.wildburger@auva.at) senden..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Ergotherapeut/in beträgt 36.075,20
EUR brutto pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731279
BC Medical ist der Partner für
anspruchsvolle Dienstleistungen in
Personalfragen für Medizin Pflege und
Therapie. Unsere Kunden zählen auf
jahrzehntelange Branchenerfahrung,
Flexibilität, Innovation und
Zuverlässigkeit. Die erfolgreiche
Zusammenarbeit mit führenden
Gesundheitseinrichtungen ermöglicht
uns ein kontinuierliches Wachstum. Für
eine Einrichtung in Oberösterreich und
Niederösterreich suchen wir
2 Logopäden / Logopädin, 2
Logopäden / Logopädin, . Ihre
Aufgaben umfassen die Individuelle
Gruppentherapieplanerstellung und
deren Durchführung, die Anleitung und
Beratung von Angehörigen und
Pflegepersonen, sowie die Erledigung
aller mit der Therapie verbundenen
organisatorischen Aufgaben. Eine
abgeschlossene Ausbildung in der
Logopädie sowie eine eigenständige
Arbeitsweise setzen wir voraus.
Engagement, Teamfähigkeit, Freude
am interdisziplinären Austausch sowie
Teamfähigkeit sind Eigenschaften die
Stand: 13.11.2014
Sie auszeichnen. Für Bewerber aus
dem EU-Ausland, sind wir gern beim
Berufsanerkennungsverfahren
behilflich. Wenn wir Sie neugierig
gemacht haben freuen wir uns über Ihre
aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen. Bitte richten
Sie diese an Manuel Zügfeld unter:
office@bc-medical.at Die Übersicht
unserer aktuellen Stellenangebote und
die Möglichkeit zur OnlineBewerbung finden Sie unter www.bcmedical.de Bei Rückfragen freuen wir
uns auf Ihren Anruf unter 0043/316
833 988 13 oder unter 0049/851 851
780 0. Das Mindestentgelt für die
Stellen als Logopäden / Logopädin
beträgt 27.038,20 EUR brutto pro Jahr
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6728133
Die Abteilung für Bildung und
Integration der Stadt Graz sucht zur
Verstärkung des Teams
1 Logopäd(e)in, 1 Logopäd(e)in, für
eine Karenzvertretung bis Herbst 2015
zum ehestmöglichen Eintritt.
Anforderungen: - abgeschlossene
Ausbildung zur Logopädin/zum
Logopöden - erste Berufserfahrung von
Vorteil - EDV-Kenntnisse Geboten
wird eine Teilzeitbeschäftigung von 9
Stunden/Woche. Die genaue
Arbeitszeit (an 2 Tagen) ist mit dem
Team zu vereinbaren. Dienstgeber:
Abteilung für Bildung und Integration,
Keesgass 6, 8011 Graz. Ihre
aussagekräftige Bewerbung (inkl.
Lebenslauf, Foto....) senden Sie bitte
per Mail an die Leiterin der Stabsstelle
Personal Frau Strasser:
irmgard.strasser@stadt.graz.at oder per
Post an obige Adresse zu Handen Frau
Irmgard Strasser. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Logopäd(e)in beträgt
25,35 EUR brutto pro Stunde. KennNr. 6696419
Das Landeskrankenhaus Universitätsklinikum Graz sucht
1 Logopädin/Logopäde, 1
Logopädin/Logopäde, an der HNOUniv. Klinik, Abt. f. Phoniatrie
Anforderungen Ausbildung: Abgeschlossene Ausbildung zur
Logopädin / zum Logopäden
Persönlich: - Hohe Belastbarkeit und
Flexibilität - Eigenverantwortliches
Arbeiten, Teamfähigkeit - Hohe
Kommunikations- und
Kooperationsfähigkeit - Bereitschaft
zur interdisziplinären Zusammenarbeit
- Bereitschaft zur inner- und
außerbetrieblichen Fortbildung
Fachlich: - Logopädische Diagnostik,
Beratung und Therapie bei
PatientInnen mit Störungen aus dem
phoniatrischen Formenkreis (Sprache,
Sprechen, Stimme, Schlucken)
Erwünscht: - Fachspezifische
Fortbildungen - EDV-Kenntnisse Berufserfahrung
Beschäftigungsausmaß 93 %
Gehaltsschema SII/1 (auf Basis
Vollzeit ab ¤ 2.277,80; abhängig von
Vordienstzeiten) Dienstantritt ab
Februar 2015; Befristung
Karenzvertretung Bewerbungsfristende
23.11.2014 Kontakt Das Land
Steiermark und wir als Unternehmen
im Alleineigentum des Landes
Steiermark streben eine weitere
Erhöhung des Frauenanteils an und
laden daher besonders Frauen zur
Bewerbung ein. Wir weisen darauf hin,
dass keine Bewerbungskosten
rückerstattet werden. Ihre Bewerbung
mit der Kennzahl 3050 richten Sie bitte
an den Bereich Personalmanagement,
Auenbruggerplatz 1/5, 8036 Graz oder
via E-Mail: bewerbungen@klinikumgraz.at Nähere Auskünfte erhalten Sie
von der leitenden Logopädin, Fr.
Bettina Herunter (Tel.: 0316/38581369). Das Mindestentgelt für die
Stelle als Logopädin/Logopäde beträgt
2.277,80 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6725275
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Biomedizinisch(er)e Analytiker/in,
1 Biomedizinisch(er)e Analytiker/in,
(Verwendungsgruppe IIIa) am Institut
für Physiologie, Teilzeit 20
Wochenstunden Kernaufgaben: Mitarbeit bei Forschungsprojekten im
Bereich humane Kreislaufforschung Gewinnung, Bearbeitung und
Konservierung von humanSeite 19/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
biologischem Material, insbesondere Aliquotierung von Blut- und
Speichelproben - Organisations- und
Dokumentationsaufgaben Rekrutierung und Organisation der
beteiligten ProbandInnen - Mitarbeit
bei wissenschaftlichen Arbeiten
Fachliche Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung als
biomedizinische/r AnalytikerIn/MTA Praktische Laborerfahrung im Umgang
mit humanbiologischem Material Kenntnisse in tierexperimentellem
Arbeiten von Vorteil - Sehr gute
Englischkenntnisse - Fundierte EDVKenntnisse (Microsoft Office) Berufserfahrung von Vorteil
Persönliche Anforderungen: Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
in einem Team - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise Gewissenhaftigkeit - Interesse an
internationaler Zusammenarbeit Für
diese Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 2.013,03 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Ein
umfassendes Weiterbildungsangebot
eröffnet Ihnen langfristige persönliche
Entwicklungsmöglichkeiten. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof.in Dr.in
Anna Gries, Leiterin des Instituts für
Physiologie, gerne zur Verfügung.
Kontakt: anna.gries@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/380-4492. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl A35 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
Stand: 13.11.2014
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Biomedizinisch(er)e
Analytiker/in beträgt 2.013,03 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731347
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 Biomedizinisch(er)e Analytiker/in,
1 Biomedizinisch(er)e Analytiker/in,
(Verwendungsgruppe IIIa) an der
Universitätsklinik für Innere Medizin,
Klinische Abteilung für Kardiologie,
Teilzeit: 20 Wochenstunden, vorerst
befristet auf 12 Monate mit Option auf
Verlängerung Kernaufgaben: Übernahme von Koordinations- und
Organisationsaufgaben im Rahmen des
EU-Projektes sysVASC - Aktive
Teilnahme an der Sammlung humaner
Proben in Kooperation mit der
Universitätsklinik für Chirurgie
(Gewebe-, Blut- und Harnproben) Verarbeitung von Gewebe-, Blut- und
Harnproben (Präparation,
Aliquotierung, Etikettierung, Einfrieren
in flüssigem Stickstoff und bei -80°C,
Formalin-Fixierung und ParaffinEinbettung) - Sammlung
studienspezifischer Daten und
Übertragung in entsprechende
Computerprogramme Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossene
Ausbildung zur/zum Biomedizinischen
AnalytikerIn - Erfahrung in der
Gewinnung und Verarbeitung humaner
Proben von Vorteil - Erfahrung im
Umgang mit Biobanken und/oder
Datenbanken von Vorteil - Gute EDVKenntnisse und Englischkenntnisse
Persönliche Anforderungen: Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Organisationsgeschick Gewissenhaftigkeit, hohe Belastbarkeit
und Flexibilität - Teamorientierung und
hohe motivative Kompetenz Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 2.311,08 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Ein
umfassendes Weiterbildungsangebot
eröffnet Ihnen langfristige persönliche
Entwicklungsmöglichkeiten. Bei
Fragen steht Ihnen Doris Bach, MSc
MSc B.rer.nat., wissenschaftliche
Projektmanagerin im EU-Projekt
sysVASC, gerne zur Verfügung.
Kontakt: doris.bach@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-12544. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl D43 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
Seite 20/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Biomedizinisch(er)e
Analytiker/in beträgt 2.311,80 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6731441
Das Arbeitsmarktservice - kurz AMS ist das führende
Dienstleistungsunternehmen in
Österreich. Das AMS ist eine
Einrichtung öffentlichen Rechts und
arbeitet gemeinnützig. Wir suchen
laufend
5 Physiotherapeut(en)innen, 5
Physiotherapeut(en)innen, mit
Deutschkenntnissen für unsere Kunden
(Ambulatorien/Praxen/
Krankenhäuser/Pflegeheime/mobile
Hauskrankenpflege/Vitalhotels) in
Österreich auf Basis Vollzeit. Auf
Wunsch ist auch eine
Teilzeitvermittlung oder Saisonarbeit
möglich. Entlohnung : Kollektivvertrag
und übertarifliche Entlohnung ab 2.103
Euro brutto. Überzahlung möglich.
Arbeitsverträge: befristet und
unbefristet. Ihre Mailbewerbung
(Begleitschreiben und Lebenslauf mit
Foto) leiten wir an ca. 70 interessierte
Betriebe weiter, die dann mit Ihnen bei
Interesse Kontakt aufnehmen. Wenn
Sie Interesse haben in Österreich zu
arbeiten, richten Sie bitte Ihre
Bewerbung an das
Arbeitsmarktservice/Eures
andrea.macher@ams.at. Mehr
Information über Stellenangebote
finden Sie auf der Homepage im eJobRoom. www.ams.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Physiotherapeut(en)innen beträgt
2.103,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6644165
Das APT Am Stadtpark
Gesundheitszentrum erweitert sein
Team. Die APT-Gruppe ist eine
Ambulatoriengruppe für physikalische
Stand: 13.11.2014
Therapien mit einem breiten
Behandlungsspektrum an den
Standorten Graz Am Stadtpark,
Hartberg und Fürstenfeld. Seit Herbst
2013 sind wir Partner von Elithera®,
welches für ein qualitätsorientiertes
Netzwerk von Ambulatorien, Kliniken
und Praxen steht, mit dem Ziel die erste
Wahl für die Kunden bei der
physikalischen Behandlung und
Beratung zu sein. In unserer täglichen
Arbeit beziehen wir uns auf: Das APT
Am Stadtpark ist ein
Gesundheitszentrum, in welchem die
Kunden durch gezielte Therapie und
kompetente Beratung Unterstützung
finden, ihren Gesundheitszustand zu
verbessern, zu erhalten und die
Lebensfreude zu steigern. Die
sorgfältige Auswahl der
MitarbeiterInnen, effektive
Arbeitsabläufe und stetige
Verbesserung gewährleisten eine gut
geführte Organisation, die die
KundInnen und die Freude in der
Arbeit in den Mittelpunkt stellt.
Gesucht wird
1 Sportphysiotherapeut/in, 1
Sportphysiotherapeut/in, Wir wenden
uns an Physiotherapeutinnen und
Physiotherapeuten mit einer
abgeschlossener Ausbildung in
Sportphysiotherapie (mind. 300 UE),
die gerne für ihre KundInnen da sind,
das entgegengebrachte Vertrauen
annehmen können und ihr Können in
der Therapie beweisen möchten. Die
gerne Menschen mit HERZ be-HANDeln! Wir bieten Ihnen nach einer
Einarbeitungszeit, sich in einem breiten
Behandlungsspektrum einbringen zu
können; eine sichere Anstellung - wir
verfügen über
Direktverrechnungsverträge mit allen
Kostenträgern; Vollzeit 40 Stunden
oder Teilzeit; 14 Monatsgehälter, eine
5 Tage Woche (Mo-Fr), 5 Wochen
Urlaub. Wir unterstützen Sie bei der
Wohnungssuche und beim Umzug.
Wir organisieren gemeinsame
Freizeitaktivitäten, wie unter anderem
einen regelmäßigen Stammtisch und
Ausflüge. Attraktives Einstiegsgehalt
für Vollzeit pro Monat Brutto ¤ 2.300,Gerne bieten wir auch
BerufsanfängerInnen eine Chance in
unserem Betrieb Erfahrung zu
sammeln! Bitte schicken Sie Ihre
aussagekräftigen Unterlagen (inkl.
Lebenslauf und Foto) am besten per EMail an karriere@apt-gruppe.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Sportphysiotherapeut/in beträgt
2.300,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6702613
Wir sind ein Ambulatorium für
physikalische Therapien mit
Direktverrechnung mit der BVA, SVA,
KFA und VAEB und Rückverrechnung
mit allen anderen Kassen. Die
persönliche Betreuung des Patienten
steht bei uns an erster Stelle. Wir
suchen ab November 2014 zur
Verstärkung unseres bestehenden
Teams
1 Physiotherapeut/in, 1
Physiotherapeut/in, mit großem
Fortbildungsinteresse.
BESCHÄFTIGUNGSAUSMASS:
Vollzeit (40 Wochenstunden)
ARBEITSZEITEN: 5-Tage-Woche,
Montag bis Freitag; Arbeitszeiten lt.
Dienstplan; Freitag bis längstens 13:00
Uhr. Unser Team umfasst 16
diplomierte Physiotherapeuten, 10
Medizinische Masseure, 2 Fachärzte
für Orthopädie und 1 Fachärztin für
Neurologie mit eigenen Praxen in
unserem Ambulatorium.
ENTLOHNUNG: 1.850 Euro brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung für
Berufseinsteiger/innen Ihre schriftliche
Bewerbung senden Sie bitte an
verwaltung@physiomur.at oder per
Post an Physio + Mur AMBU
Ambulatorium für physikalische
Therapie an der Mur GmbH z. H. Herrn
Dir. Göttl Grieskai 104 8020 Graz
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung der
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten.. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Physiotherapeut/in
beträgt 1.850,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6693964
Wir sind ein Ambulatorium für
physikalische Therapien mit
Direktverrechnung mit der BVA, SVA,
KFA und VAEB und Rückverrechnung
mit allen anderen Kassen. Die
persönliche Betreuung des Patienten
steht bei uns an erster Stelle. Wir
suchen zur Verstärkung unseres
bestehenden Teams
Seite 21/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
1 Physiotherapeut/in, 1
Physiotherapeut/in, mit großem
Fortbildungsinteresse für Hausbesuche.
BESCHÄFTIGUNGSAUSMASS:
Vollzeit oder Teilzeit nach Absprache
ARBEITSZEITEN: 5-Tage-Woche,
Montag bis Freitag; Arbeitszeiten lt.
Dienstplan Unser Team umfasst 16
diplomierte Physiotherapeuten, 10
Medizinische Masseure, 2 Fachärzte
für Orthopädie und 1 Fachärztin für
Neurologie mit eigenen Praxen in
unserem Ambulatorium.
ENTLOHNUNG: 1.850 Euro brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung für
Berufseinsteiger/innen Ihre schriftliche
Bewerbung senden Sie bitte an
verwaltung@physiomur.at oder per
Post an Physio + Mur AMBU
Ambulatorium für physikalische
Therapie an der Mur GmbH z. H. Herrn
Dir. Göttl Grieskai 104 8020 Graz
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung der
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten.. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Physiotherapeut/in
beträgt 1.850,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6693982
Wir sind ein Ambulatorium für
physikalische Therapien mit
Direktverrechnung mit der BVA, SVA,
KFA und VAEB und Rückverrechnung
mit allen anderen Kassen. Die
persönliche Betreuung des Patienten
steht bei uns an erster Stelle. Wir
suchen wegen Karenzierung unbefristet
ab Ende Jänner 2015
1 Physiotherapeut/in, 1
Physiotherapeut/in, mit großem
Fortbildungsinteresse für Hausbesuche.
BESCHÄFTIGUNGSAUSMASS:
Vollzeit oder Teilzeit nach Absprache
ARBEITSZEITEN: 5-Tage-Woche,
Montag bis Freitag; Arbeitszeiten lt.
Dienstplan Unser Team umfasst 16
diplomierte Physiotherapeuten, 10
Medizinische Masseure, 2 Fachärzte
für Orthopädie und 1 Fachärztin für
Neurologie mit eigenen Praxen in
unserem Ambulatorium.
ENTLOHNUNG: 1.850 Euro brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung für
Berufseinsteiger/innen Ihre schriftliche
Bewerbung senden Sie bitte an
Stand: 13.11.2014
verwaltung@physiomur.at oder per
Post an Physio + Mur AMBU
Ambulatorium für physikalische
Therapie an der Mur GmbH z. H. Herrn
Dir. Göttl Grieskai 104 8020 Graz
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung der
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten.. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Physiotherapeut/in
beträgt 1.850,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6694009
Ein ansprechendes Wohnambiente,
freundliches und kompetentes Personal,
sowie eine familiäre Atmosphäre - bei
den Gepflegt Wohnen Häusern handelt
es sich um Pflegeeinrichtungen mit
einer völlig neuen Philosophie: Wir
verbinden die Dienstleistung und den
Service eines Hotels mit der
Pflegekompetenz eines
hochqualifizierten Teams! Wir suchen
ab sofort
1 Physiotherapeut/in, 1
Physiotherapeut/in, für private
Patienten zur Remobilisation bzw.
Erhaltung von Fertigkeiten.
Räumlichkeiten für 15-20 Stunden pro
Woche werden von Gepflegt Wohnen
Übelbach zur Verfügung gestellt.
Anforderungsprofil: Arbeiten auf
selbständiger Basis
Gewerbeberechtigung Die Angebote
werden in Abstimmung mit den Ärzten
geplant und gestaltet (vom
Gangsicherheitstraining, manuelle
Lymphdrainage bis hin zur
Atemtherapie, Meridianarbeit,
Entspannungstechniken....).
Bewerbungen bitte an Gepflegt
Wohnen Übelbach, Dir. Helmut
Puntigam, Hammerherrnstraße 298,
8124 Übelbach, office@gwuebelbach.at.. Die Angabe des
Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6705772
Wir suchen zur Verstärkung unseres
Teams zum ehest möglichen Eintritt
1 Physiotherapeut/in, 1
Physiotherapeut/in, (DPT oder BSc) für
das Therapiezentrum Laßnitzhöhe Med
Admin & Consulting GmbH.
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, 40
Wochenstunden Arbeitsort:
Laßnitzhöhe und fallweise bei weiteren
Kooperationpartnern in der Steiermark
Bei uns finden sie: ein junges
engagiertes Team (Mediziner/in, dipl.
Physiotherapeut/in, dipl. med. techn.
Fachkraft, Heilmasseur/in) interne und
externe Fortbildungen ein breites
Patientenspektrum (Ortho, Neuro,
Unfall, Traumatologie und Geriatrie)
Von ihnen wünschen wir uns:
Teamgeist, Loyalität dem Betrieb
gegenüber Interesse für unser breites
Patientenspektrum (Ortho, Neuro,
Unfall, Traumatologie und Geriatrie)
Selbstständiges Arbeiten mit ständigem
Austausch im Team Reisebereitschaft,
Führerschein der Klasse B und eigener
PKW zum Erreichen der Arbeitsorte
und für anfallende Hausbesuche Ihre
Bewerbung schicken sie bitte an:
Therapiezentrum Laßnitzhöhe Med
Admin & Consulting GmbH z.H.
Andreas Knebel Hauptstraße 140 8301
Laßnitzhöhe oder per Mail an
info@schmerzade.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Physiotherapeut/in beträgt 1.900,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6712315
Blutplasma ist die Grundlage für
zahlreiche lebensrettende
Medikamente. Plasma kann nicht
künstlich hergestellt werden. Daher
bieten wir Menschen in Wien und Graz
die Möglichkeit, in unseren modernen
Plasmapheresezentren Plasma zu
spenden. Tag für Tag sind Patienten auf
Medikamente aus Plasma angewiesen manche ihr Leben lang. Für den
Standort im Citypark Graz sucht die
Plasmaspendedienst GmbH
1 Medizinisch-technisch(er)e
Assistent/in, 1 Medizinischtechnisch(er)e Assistent/in, mit
abgeschlossener Ausbildung und
Kenntnissen in der Venenpunktion. Wir
bieten Ihnen eine
VOLLBESCHÄFTIGUNG (Montag Samstag; genaue Arbeitszeiten lt.
Dienstplan. ARBEITSORT: Citypark
Graz, Lazarettgürtel 55, 8020 Graz.
DIENSTGEBER: Plasmaspendedienst
GmbH, Lazarettgürtel 55, 8020 Graz.
BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Seite 22/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr:
6720668 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Medizinisch-technisch(er)e Assistent/in
beträgt 1.702,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6720668
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 Psychologe/Psychologin, 1
Psychologe/Psychologin, (Teilzeit) für
unser Pilotprojekt (Wohnen und
Tagesstruktur) für die Begleitung von
Menschen mit Behinderung und
Verhaltensauffälligkeit in Graz
gesucht. Sie bringen Erfahrung mit der
Zielgruppe und hohe psychische
Belastbarkeit mit. Die Entlohnung
richtet sich nach dem BAGS KV, VG
9, Mindestgehalt ¤ 2.643,71 (Basis
Vollzeit) zusätzlich SEG-,
Wochenenddienst- und
Nachtdienstzulagen. Die tatsächliche
Einstufung ist abhängig von den
Vordienstzeiten. Wir freuen uns auf
Ihre Bewerbung unter der Kenn Nr.
240 an Jugend am Werk Steiermark
GmbH Mag.a Doris Sommer-Stingl
Lendplatz 35 8020 Graz oder an
personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Psychologe/Psychologin beträgt
2.643,71 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6615965
Wir suchen für eine Internistische
Praxisgemeinschaft in Graz-Puntigam
1 engagierte Medizinischtechnisch(er)e Assistent/in oder, 1
engagierte Medizinisch-technisch(er)e
Assistent/in oder, Dipl. medizinischtechnisch(er)e Fachassistent/in (MFA)
vorzugsweise für das Labor für eine
Stand: 13.11.2014
Teilzeitbeschäftigung von ca. 20-30
Wochenstunden Ihr Profil: o exzellente
Umgangsformen und Freude im
Umgang mit Menschen o
Organisationsgeschick o sehr gute
mündliche und schriftliche
Ausdrucksform der deutschen Sprache
o gute Englischkenntnisse o sehr gute
EDV-Kenntnisse o
Ordinationsgehilfen/innen-Ausbildung
oder alternativ o MTA oder MTF Ausbildung Die Ausbildung kann im
Rahmen des Dienstverhältnisses
berufsbegleitend nachgemacht werden
Wir bieten: o ein interessantes,
abwechslungsreiches und
herausforderndes Aufgabengebiet im
Bereich der gesamten Inneren Medizin
o bezahlte Fortbildungen o sehr gutes
Betriebsklima in einem engagiertem
Team BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen mit den
üblichen Unterlagen und einem
HANDSCHRIFTLICHEN Lebenslauf
per E-Mail an: tatjana.tavcar@ams.at
Bitte geben Sie die Auftragsnummer
6710678 an, damit ihre Bewerbung
zugeordnet werden kann und gehen Sie
so genau wie möglich auf die einzelnen
fachlichen Voraussetzungen lt.
Anforderungsprofil im Inserat ein! Ihre
Bewerbung wird anhand des
Anforderungsprofils vorselektiert und
bei Eignung an das Unternehmen
weitergeleitet.
_______________________________
___________________ HINWEIS
FÜR
LEISTUNGSBEZIEHER/INNEN:
Eine Nichteinhaltung ohne Angabe von
Gründen kann den Verlust Ihres
Leistungsbezuges gem. §10
Arbeitlosenversicherungsgesetz - für
mindestens 6 Wochen, im wiederholten
Falle 8 Wochen nach sich ziehen.
Sollten Sie bereits eine Beschäftigung
aufgenommen haben oder aus anderen
Gründen den Termin nicht
wahrnehmen können, ersuchen wir Sie,
sich mit unserer ServiceLine, Telefon
0316 7080, umgehend in Verbindung
zu setzen.. Das Mindestentgelt für die
Stelle als engagierte Medizinischtechnisch(er)e Assistent/in oder beträgt
1.100,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6710678
Das Sanatorium St. Leonhard für
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz
sucht
1 Operationsgehilf(e)in, 1
Operationsgehilf(e)in, für eine
Vollzeitanstellung (100%) in GRAZ.
Arbeitszeiten: Montag bis Sonntag
nach Vereinbarung (auch
Nachtdienste). Voraussetzungen:
entsprechende Ausbildung als OPGehilfin/e mehrjährige
Berufserfahrung als OP-Gehilfin/e von
Vorteil zeitliche Flexibilität (24 hBereitschaftsdienste) Dienstgeber:
Sanatorium St. Leonhard GmbH,
Schanzelgasse 42, 8010 Graz
Bewerbung: Bitte senden Sie Ihre
schriftliche Bewerbung (inklusive
Lebenslauf und Foto) am besten per
Mail an Herrn Mag. Kleiner:
david.kleiner@leonhard.at Sollten Sie
über keinerlei Mailmöglichkeiten
verfügen, können Sie die Unterlagen
auch per Post an obige
Dienstgeberadresse schicken.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Operationsgehilf(e)in beträgt 1.556,66
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6644759
Praxis für Allgemeinmedizin in 8010
Graz erweitert das Team - das AMS
Graz Ost sucht im Rahmen einer
Vorauswahl ab Mitte Jänner 2015
1 MitarbeiterIn für Ordination., 1
MitarbeiterIn für Ordination., Wir
wenden uns an motivierte und flexible
BewerberInnen, die folgende
Anforderungen erfüllen: entsprechende abgeschlossene
Ausbildung (Ausbildung als
Ordinationsgehilf(e)in bzw.
Medizinische Sekretär/in) vorzugsweise Berufserfahrung in einer
Ordination - gute EDVAnwendungskenntnisse - der Tätigkeit
entsprechend gute Deutschkenntnisse
in Wort und Schrift - freundlicher und
höflicher Umgang mit unseren
PatientInnen - Organisationsgeschick
Geboten wird eine
TEILZEITBESCHÄFTIGUNG um
Ausmaß von 32 Wochenstunden.
Arbeitszeit: Mo + Mi 7-13.00 Uhr; Di
+ Do 13:30-18:30 Uhr; Fr 7-12:30 Uhr
Seite 23/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Zu Ihren Aufgaben zählen: PatientInnenempfang - Terminvergabe
- Abrechnung mit GKK - Rechnungen
schreiben - Terminvereinbarungen mit
Krankenhäusern, Chefärzten Bei
Interesse freuen wir uns auf Ihre
aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen. Ihre
Bewerbung: Das Service für
Unternehmen des AMS Graz-Ost führt
für dieses Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen
(Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit
Foto, Referenzen..) an das
Arbeitsmarktservice Graz Ost Michaela
Jerey Neutorgasse 46 8010 Graz oder
per e-mail an: michaela.jerey@ams.at
Bitte geben Sie auch folgende
Auftragsnummer an: 6735918. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
MitarbeiterIn für Ordination. beträgt
1.200,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6735918
Zahnarzt in der Münzgrabenstraße
sucht ab sofort
1 Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, mit
abgeschlossener Ausbildung sowie
Praxis - vorzugsweise mit Parodontosebzw. Prophylaxe-Kenntnisse. Wir
bieten eine Teil,- bzw.
Vollzeitbeschäftigung - je nach
Absprache; Unsere Ordinationszeiten:
Montag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:30 Uhr bis 16:30 Uhr Dienstag und
Donnerstag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
und 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr. Der
Arbeitsort ist auch mit öffentlichen
Verkehrsmitteln erreichbar.
Dienstgeber: Dr. Franz Schwaiger,
Facharzt für Zahn-, Mund- &
Kieferheilkunde, Münzgrabenstraße 14,
8010 Graz. BEWERBUNG: Bitte
bewerben Sie sich per mail:
schwaigi@aon.at. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Zahnärztlich(er)e
Assistent/in beträgt 1.200,00 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6729838
Zahnarzt in Graz Andritz sucht zum
ehestmöglichen Eintritt
Stand: 13.11.2014
1 Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, im
Rahmen einer
VOLLZEITBESCHÄFTIGUNG.
Anforderungen: Wir wenden uns an
BewerberInnen mit abgeschlossener
Ausbildung, guten Deutschkenntnissen
sowie großem Interesse am
medizinischen Bereich!
Berufserfahrung nach der Ausbildung
ist von Vorteil, jedoch nicht
Bedingung. Arbeitszeit: im Rahmen der
Ordinationszeiten (Montag und
Dienstag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
Mittwoch von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr,
Donnerstag von 08.00 Uhr bis 12.00
Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr)
Dienstgeber: Dr. Willomitzer Manfred,
Zahnarzt, Nordberggasse 3, 8045 GrazAndritz Bewerbung: Bitte senden Sie
Ihre schriftlichen
Bewerbungsunterlagen z. H. Frau
Willomitzer per Mail an:
manfred.willomitzer@chello.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Zahnärztlich(er)e Assistent/in beträgt
1.200,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6708009
Facharztpraxis Dr. Isabella Jernej - wir
bieten topaktuelle Zahnheilkunde auf
hohem Niveau in angenehmer
Atmosphäre. Herzlichkeit im Umgang
mit unseren PatientInnen ist uns ebenso
wichtig wie eine individuelle fachliche
Beratung. Zur Verstärkung unseres
engagierten Teams suchen wir zum
ehest möglichen Eintritt
1 Zahnärztliche AssistentIn, 1
Zahnärztliche AssistentIn, für
Behandlungsassistenz sowie
administrative Tätigkeiten an der
Rezeption. Wir wenden uns an
freundliche BewerberInnen mit
gepflegtem Auftreten, die eine gute
Kommunikationsfähigkeit besitzen und
gerne mit Menschen arbeiten.
Anforderungen: ca. 2-5 Jahre
einschlägige Berufserfahrung sehr gute
EDV-Kenntnisse (Einschulung auf
interne Programme erfolgt vor Ort)
idealerweise eine Zusatzausbildung
Zahnprophylaxe Motivation und
Lernbereitschaft Es handelt sich bei der
angebotenen Position um eine Teilzeitoder Vollzeitstelle(ab 25
Wochenstunden). Der Arbeitsplatz ist
sehr gut mit öffentlichen
Verkehrsmitteln erreichbar - aber auch
Parkplätze befinden sich in
unmittelbarer Umgebung. Bewerbung:
Für diese Position führt das AMS Graz
West und Umgebung im Auftrag des
Unternehmens eine persönliche
Vorauswahl durch. Das persönliche
Gespräch findet bei Sonja Kirchleitner,
Niesenbergergasse 67-69, 8020 Graz,
2. Stock, Zimmernummer :2007 nach
telefonischer Terminvereinbarung unter
0316 7080 435 statt.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Zahnärztliche AssistentIn beträgt
1.219,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6701858
Wir suchen für unsere Ordination
1 Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, mit
abgeschlossener Berufsausbildung.
Fachliche Kompetenz, Flexibilität,
selbstständiges Arbeiten sowie
Zuverlässigkeit, gepflegtes, höfliches
Auftreten gegenüber PatientInnen und
ausgezeichnete Umgangsformen
werden vorausgesetzt.
BESCHÄFTIGUNGSAUSMASS:
Vollzeit Unsere
ORDINATIONSZEITEN sind:
Montag: 8:00-13:00 Dienstag: 13:0017:00 Mittwoch: 8:00-13:00
Donnerstag: 8:00-16:00 Freitag: 8:0013:00 DIENSTGEBER: Dr. Gernot
Wagner Josef-Krainer-Straße 51 8074
Raaba BEWERBUNG: Bitte
übermitteln Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen an o. a. Adresse
bzw. per email z. Hd. Herrn Dr. Gernot
Wagner: praxis@zahnarzt-wagner.at
oder bewerben Sie sich telefonisch
unter: 0316/40 20 33.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Zahnärztlich(er)e Assistent/in beträgt
1.108,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6724845
Wir suchen zur Verstärkung unseres
Teams
1 Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, Wir
wenden uns an Bewerber/innen mit
einer abgeschlossenen Ausbildung.
Arbeitszeit: Teilzeitbeschäftigung - 24
Stunden/ Woche /3 Tage. Der
Arbeitsort ist von Graz aus mit
öffentlichen Verkehrsmitteln gut
erreichbar. Dienstgeber: Dr. Agnes
Seite 24/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Walter, Fachärztin für Zahn-, Mund- &
Kieferheilkunde, 8071 Vasoldsberg 33.
Bewerbung: Senden Sie bitte Ihre
schriftlichen Bewerbungsunterlagen
(mit Lebenslauf und Foto) an obige
Dienstgeberadresse zu Handen Frau Dr.
Agnes Walter.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Zahnärztlich(er)e
Assistent/in beträgt 1.219,00 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6543489
Für unsere zahnärztliche Ordination
suchen wir zum ehest möglichen
Eintritt
1 Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, als
Krankenstandsvertretung.
Anforderungen: abgeschlossene
Ausbildung mit einschlägiger
Berufspraxis. Beschäftigungsausmaß:
Teilzeit, 20 - 30 Stunden pro Woche.
Arbeitszeiten: nach Absprache, Montag
bis Donnerstag, vorwiegend am
Nachmittag zwischen 12:00 und 16:00
Uhr. Der Arbeitsort ist mit öffentlichen
Verkehrsmitteln gut erreichbar (Bahn,
dann Fussweg: ca. 15 Minuten).
Dienstgeber: Dr. Birgit BergmannWeidmann Brunnhof 3b 8130
Frohnleiten Tel: 03126/6262-0
Bewerbungen bitte nach telefonischer
Terminvereinbarung.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Zahnärztlich(er)e Assistent/in beträgt
1.108,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6712530
Für eine Zahnarztpraxis in 8010 Graz
suchen wir ab sofort
1 Zahnarztassistent/in
(Zahnarzthelfer/in) oder
Zahnärztlich(er)e Assistent/in, 1
Zahnarztassistent/in (Zahnarzthelfer/in)
oder Zahnärztlich(er)e Assistent/in, mit
abgeschlossener Ausbildung und
Praxis. Wir wenden uns an an
BewerberInnen: mit einem sehr guten
Auftreten und ausgezeichneten
Umgangsformen mit Flexibilität und
Organisationstalent Wir bieten eine
Vollzeitbeschäftigung im Außmaß von
38 Wochenstunden. Arbeitszeit: nach
Absprache Dienstgeber: Dr. Dobida
Peter & Prof. Pertl Christof, Zahnärzte,
Brandhofgasse 24, 8010 Graz.
BEWERBUNG: Bitte bewerben Sie
sich entweder per mail:
brigitte.dobida@dobida-pertl.at oder
Stand: 13.11.2014
rufen Sie an: (0316) 382684.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Zahnarztassistent/in (Zahnarzthelfer/in)
beträgt 1.200,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6696298
Caritas der Diözese Graz-Seckau sucht
1 PflegehelferIn, 1 PflegehelferIn, zur
Verstärkung unseres Teams für unser
Senioren- und Pflegewohnhaus in
Strassgang. (Voll- oder Teilzeit) Wir
erwarten: abgeschlossene, anerkannte
Ausbildung als PflegehelferIn,
fachliche und soziale Kompetenz,
Freunde an der Arbeit mit alten
Menschen, Einfühlvermögen,
Eigenverantwortung,
Organisationstalent und Flexibilität.
Wir bieten: Fort- und Weiterbildungen
und selbstständiges Arbeiten.
Entlohnung nach Kollektivvertrag der
Caritas: Mindestentgelt lt. KV (V/1)
auf Basis Vollbeschäftigung ¤ 1.863,90
brutto; mit Vordienstzeiten bis zu (V/5)
¤ 2.070,50 brutto, plus zusätzlich
So/Fei/ND-Zulagen. Wir freuen uns auf
Ihre schriftliche, aussagekräftige
Bewerbung an E-Mail:
personalping@caritassteiermarkpong.at oder per Post:
Caritas der Diözese Graz-Seckau,
Personalabteilung, Grabenstraße 39,
8010 Graz. Für nähere Informationen
steht Ihnen Herr Karl Hann unter 0676/
880 15 500 gerne zur Verfügung.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
PflegehelferIn beträgt 1.863,90 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6710396
Die BC Medical Service GmbH ist eine
Tochter der BC Unternehmensgruppe,
einem Unternehmen das seit 1976 in
der Personalbereitstellung und
Personalberatung tätig ist. Seit 1997
betreuen wir eine Vielzahl von
führenden Krankenanstalten und
Pflegeeinrichtungen mit unseren
umfassenden Dienstleistungen rund
ums Personal. Neben der langfristigen
Bereitstellung von qualifizierten
Mitarbeitern beraten wir auch in der
Personalauswahl und
Personalentwicklung. Zur Verstärkung
unseres Teams suchen wir
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in, .
Wir wünschen uns Bewerber und
Bewerberinnen, die über fachliche und
soziale Kompetenz verfügen.
Kundenorientiertes,
eigenverantwortliches Arbeiten im
engagierten Team bereitet Ihnen
freude. Im besten Fall verfügen Sie
schon über erste Berufserfahrung. Wir
bieten Ihnen ein perfektes Umfeld für
Ihr professionelles Arbeiten in einem
interessanten, abwechslungsreichen
Aufgabengebiet mit einem
unbefristeten Arbeitsvertrag. Unsere
Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt
unseres Handelns, daher bieten wir
neben einem attraktiven Gehalt zzgl.
Zulagen jährliche Sonderzahlungen.
Gehaltsangaben: mind. Euro 1761,00
brutto/ monatlich + Zulagen und
Zuschläge; die Bereitschaft zur
Überbezahlung ist gegeben. Wenn wir
Sie neugierig gemacht haben, freuen
wir uns über Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen. Bitte richten
Sie diese an Manuel Zügfeld unter:
office@bc-medical.at oder
m.zuegfeld@bc-medical.at Die
Übersicht unserer aktuellen
Stellenangebote und die Möglichkeit
zur Online- Bewerbung finden Sie
unter www.bc-medical.at. Bei
Rückfragen freuen wir uns auf Ihren
Anruf unter +43(0) 316 833 988 oder
unter +49(0) 851 851 780. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.761,00 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6724741
Wir sind ein Personalbereitsteller mit
Sitz in Graz, Salzburg, Linz und Wien
und suchen für unseren Kunden
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
zum ehestmöglichen Eintritt.
Arbeitsort: Semriach Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung als
Pflegehelfer/in - Berufserfahrung Freude am Umgang mit älteren
Menschen - Gute Deutschkentnnisse in
Wort und Schrift - Eigener PKW zur
Erreichung des Arbeitsortes von
Vorteil Arbeitszeit: Voll- oder
Teilzeitbeschäftigung (mindestens
75%) nach Absprache. Entlohnung: Die
Bruttomindestentlohnung lt. BAGS
Kollektiv beträgt 1.826,40 brutto
monatlich auf Basis Vollzeit.
Dienstgeber: JOB TEAM Personal
Service GmbH, Triester Straße 14 /
1.OG Unit 2b, 8020 Graz. Bewerbung
nach telefonischer Terminvereinbarung
Seite 25/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
unter der Tel.Nr. 0316/77-11-77-70
oder per E-Mail an: trlica@jobteam.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.826,40 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6718246
Wir sind ein Personalbereitsteller mit
Sitz in Graz, Salzburg, Linz und Wien
und suchen für unseren Kunden
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
zum ehestmöglichen Eintritt.
Arbeitsort: Graz Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung als
Pflegehelfer/in - Berufserfahrung Freude am Umgang mit älteren
Menschen - Gute Deutschkentnnisse in
Wort und Schrift - Eigener PKW zur
Erreichung des Arbeitsortes von
Vorteil Arbeitszeit: Voll- oder
Teilzeitbeschäftigung (mindestens
75%) nach Absprache. Entlohnung: Die
Bruttomindestentlohnung lt. BAGS
Kollektiv beträgt 1.826,40 brutto
monatlich auf Basis Vollzeit.
Dienstgeber: JOB TEAM Personal
Service GmbH, Triester Straße 14 /
1.OG Unit 2b, 8020 Graz. Bewerbung
nach telefonischer Terminvereinbarung
unter der Tel.Nr. 0316/77-11-77-70
oder per E-Mail an: trlica@jobteam.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.826,40 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6734638
Die Volkshilfe Steiermark ist ein
gemeinnütziger Anbieter vielfältiger
und modern organisierter Dienst- bzw.
Hilfeleistungen im Sozial- und
Pflegebereich. Unsere haupt- und
ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
wirken mit viel Herz, Verstand und
Engagement für Mitmenschen in der
ganzen Steiermark. Wir erweitern unser
Team und suchen
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
für unser engagiertes Team im Mobilen
Pflege- und Betreuungsdienst für die
Grazer Bezirke Eggenberg und
Wetzelsdorf! Wenn Sie
eigenverantwortlich und selbstständig
tätig sein und trotzdem gerne in einem
Team arbeiten wollen, dann freuen wir
uns über Ihre Bewerbung! Wir wenden
uns an BewerberInnen mit
entsprechender Ausbildung,
Führerschein Gruppe B sowie guten
Deutschkenntnissen, die eine
Stand: 13.11.2014
abwechslungsreiche und vielschichtige
Aufgabe (mit wenigen
Wochenenddiensten und keinen
Nachtdiensten) suchen. Wir erwarten
von Ihnen einen wertschätzenden
Umgang mit unseren KundInnen,
Flexibilität sowie ein hohes Maß an
sozialem Einfühlungsvermögen. Wir
bieten Ihnen einen sicheren
Arbeitsplatz, ein vertrauensvolles und
offenes Betriebsklima sowie Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten.
ARBEITSZEIT: Teilzeitbeschäftigung
nach Absprache (ca. 25 - 30
Wochenstunden) ENTLOHNUNG:
nach KV für Mobile Pflege- und
Betreuungsdienste in der Steiermark.
Das Mindestentgelt (abhängig
anrechenbarer Vordienstzeiten) für die
Stelle als Pflegehelfer/in beträgt inkl.
Gefahrenzulage 1.985,11 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung.
DIENSTGEBER: Volkshilfe
Steiermark Gemeinnützige Betriebs
GmbH, Sozialzentrum Graz, Göstinger
Straße 28c, 8020 Graz.
BEWERBUNG: Bitte senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen per Post an die
o.a. Adresse, z.H. Frau Eva Höggerl,
oder per E-Mail an
eva.hoeggerl@stmk.volkshilfe.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.985,11 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6736428
Unsere Arbeit mit sehbeeinträchtigten,
blinden und zusätzlich beeinträchtigten
Kindern und Jugendlichen zeichnet
sich durch Beratung, Diagnostik,
Betreuung, Entlastung, Begleitung und
ganzheitliche Förderung unter
Einbeziehung des gesamten sozialen
Umfeldes aus. Mit fundiertem Wissen,
Einfühlungsvermögen und
Rücksichtsnahme auf die individuellen
Bedürfnisse, begleiten wir die gesamte
Familie. Zur Erweiterung unseres
Teams suchen wir
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
für den familienentlastenden mobilen
Dienst im Ausmaß von 20
Wochenstunden. Arbeitszeit: Montag
bis Sonntag nach Verabredung mit den
zu betreuenden Familien.
Anforderungen: o Ausbildung zur
Pflegehelferin o hohe Flexibilität o
pädagogisches Verständnis o
Teamfähigkeit o eigenverantwortliches
Arbeiten o Führerschein B und eigener
PKW Kurzbeschreibung
Familienentlastung: Der
Familienentlastungsdienst hat die
Unterstützung der Menschen mit
Behinderung und Entlastung der
pflegenden Familienangehörigen im
Pflege- und Betreuungsalltag
sicherzustellen. Die
Betreuungspersonen sollen die
Möglichkeit haben, aus der
Belastungssituation stundenweise
auszusteigen. Ziel: Die mobile
Betreuung muss der Entlastung der
hauptbetreuenden Personen dienen und
damit dem Menschen mit Behinderung
ein möglichst selbstbestimmtes Leben
in gewohnter Umgebung und den
Verzicht auf Stationäre Versorgung
ermöglichen. Aktivitätsziele:
verlässliche und familiennahe
Betreuung der Klientinnen
Unterstützung der
Hauptbetreuungspersonen
Dienstgeber/Dienstort: Verein VISION
8051 Graz, Augasse 132 email:
office@verein-vision.at Tel: 0316/38
86 30 Tel: 0660/6570383 Ihre
schriftliche Bewerbung , Lebenslauf,
Zeugnisse, Praktikumsbetätigung und
Dienstzeugnisse (wenn vorhanden)
schicken Sie bitte an office@vereinvision.at. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Pflegehelfer/in beträgt
2.091,18 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6656357
Bewusst menschlich werden, ist die
Vision eines sozialtherapeutischen
Unternehmens, das sich in Eggersdorf
bei Graz (10 km v. Stadtgrenze Graz
entfernt) in schöner Umgebung um
Menschen mit besonderen
Bedürfnissen kümmert. Wir wollen
Menschen mit Humor,
Begeisterungsfähigkeit, Mut und
Verantwortungsbewusstsein
ansprechen und suchen zur
Erweiterung unseres Teams
2 Pflegehelfer/innen, 2
Pflegehelfer/innen, Anforderungen: o
abgeschlossene Ausbildung o
Erfahrungen mit geistig behinderten
Menschen und o Psychiatrische
Zusatzqualifikation von Vorteil
Stellenausmaß: Teilzeit (mindestens 30
Stunden) bis Vollzeit (38 Stunden)
Arbeitszeit: nach Vereinbarung,
Seite 26/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Flexibilität erforderlich Nachtdienste
und Wochenende Arbeitsort:
Wohnhaus Badstraße 23, 8063
Eggersdorf bei Graz Eigenes Fahrzeug
wünschenswert, da öffentliche
Verkehrsmittel nur eingeschränkt
möglich Bewerbungen bitte schriftlich
per Mail oder Post an
GEMEINNÜTZIGE
SOZIALTHERAPEUTIKUM
EGGERSDORF GMBH, Frau Renate
Sippel, Höflingstraße 22, 8063
Eggersdorf Mail:
office@sozialtherapeutikumeggersdorf.
at. Das Mindestentgelt für die Stellen
als Pflegehelfer/innen beträgt 1.815,96
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6599086
Das Caritas Pflegewohnhaus
Eggersdorf Ein Haus zum Leben, ein
Haus zum Wohnen, ein Haus der
Gemeinschaft Im Caritas
Pflegewohnhaus Eggersdorf eingebettet in das Haus der
Generationen - findet sich Raum zum
Leben. Ein Lebensraum, in dem sich
Menschen rundum wohl fühlen können,
weil sie genau die Betreuung, Pflege
und Begleitung bekommen, die sie
wollen und brauchen. Ein Lebensraum,
in dem ihr bisheriges Leben Platz hat.
Ein Lebensraum, in dem sie
Gemeinschaft erleben und sich
zurückziehen können, wenn sie es sich
wünschen. Ein Zuhause, in dem sie
selbst bestimmen, wie sie leben. Das
Caritas Pflegewohnhaus im Haus der
Generationen in Eggersdorf sucht
2 Pflegehelfer/innen, 2
Pflegehelfer/innen, für
Teilzeitbeschäftigung von max. 30
Stunden/Woche Ihr Profil: o Positive
Einstellung zur Arbeit mit alten
Menschen o Einsatzbereitschaft o
Teamfähigkeit und Flexibilität o
Führerschein B Wir bieten: o
Selbstständige und
eigenverantwortliche
Aufgabenbereiche o Interne und
externe Weiterbildungsmöglichkeiten o
Bezahlung nach dem CaritasKollektivvertrag Bitte senden Sie Ihre
Bewerbung an: Caritas
Pflegewohnhaus Eggersdorf z.H.
Hausleitung Frau Barbara Rueß-Spidla
Rabnitzstraße 19 8063 Eggersdorf oder
an barbara.ruess@caritas-steiermark.at.
Das Mindestentgelt für die Stellen als
Stand: 13.11.2014
Pflegehelfer/innen beträgt 1.863,90
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6610009
Adcura Feldkirchen Seniorenheim
sucht ab sofort
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
für unser Pflegeheim in 8073
Feldkirchen. Anforderungen: Wir
wenden uns an Bewerber/innen mit
abgeschlossener Ausbildung als
Pflegehelfer/in. Arbeitszeit: Geboten
wird eine Voll- oder
Teilzeitbeschäftigung inkl.
Wochenenddiensten und Nachtdiensten
mit einer Arbeitszeit zwischen 30 und
38 Stunden/Woche. Genaue
Arbeitszeiten lt. Dienstplan. Zum
Erreichen des Arbeitsortes ist ein
eigener PKW von Vorteil, jedoch ist
ein Anschluss an den öffentlichen
Verkehr gegeben. Entlohnung: Für
diese Position gilt ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von
EURO 1.815,96 Brutto / Monat plus
SEG-Zulage von 169,15 plus Sonnund Feiertags- bzw.
Nachtdienstzulagen laut KV und
Stundenanzahl. Dienstgeber: Adcura
Feldkirchen, Triesterstrasse 101, 8073
Feldkirchen. BEWERBUNG: Bitte
bewerben Sie sich schriftlich per eMail bei Fr. Zigeuner:
christina.zigeuner@adcura.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.815,96 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6656126
20 Jahre Erfahrung, modernste
technische Einrichtungen und ein
bestens ausgebildetes und motiviertes
Pflegeteam garantieren in allen
Pflegestufen (0-7) eine entsprechend
auf die Bedürfnisse unserer Gäste
abgestimmte kompetente medizinische
und pflegerische Betreuung, die auch
Beatmungs-, Wachkoma- und
Tracheostomiepatienten umfasst.
Insbesondere betreuen wir auch
Personen vor deren geplanten RehabAufenthalten wie z.B. nach
Oberschenkelhalsbrüchen,
Alzheimerpatienten,
Schlaganfallpatienten. Zur Verstärkung
des Teams suchen wir
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in, .
Anforderungen: Abgeschlossene
Berufsausbildung und Praxis. Wir
wenden uns an Bewerber/innen, die an
selbständiges Arbeiten gewöhnt sind.
Ein eigener PKW zum Erreichen des
Arbeitsortes ist unbedingt erforderlich.
Gute Deutschkenntnisse in Wort und
Schrift (Dokumentationspflicht)
werden vorausgesetzt. Arbeitszeit:
Geboten wird eine
Vollzeitbeschäftigung (inkl.
Wochenend- und Nachtdienste lt.
Dienstplan). Entlohnung gem. BAGSKollektivvertrag Dienstgeber: Pflege
mit Herz - Eschenhof Seniorenwohnund Pflegeheim Unterer Windhof 20
8102 Semriach BEWERBUNG: Das
Arbeitsmarktservice Graz, Service für
Unternehmen, führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte übermitteln Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen unter Vermerk
der Auftragsnummer ADG-Nr.:
6642970 per E-Mail an:
astrid.semler@ams.at Ihre Bewerbung
wird anhand des Anforderungsprofils
vorselektiert und bei Eignung an das
Unternehmen weitergeleitet.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.826,40 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6642970
Ein ansprechendes Wohnambiente,
freundliches und kompetentes Personal,
sowie eine familiäre Atmosphäre - bei
den Gepflegt Wohnen Häusern handelt
es sich um Pflegeeinrichtungen mit
einer völlig neuen Philosophie: Wir
verbinden die Dienstleistung und den
Service eines Hotels mit der
Pflegekompetenz eines
hochqualifizierten Teams! Wir suchen
ab sofort
3 Pflegehelfer/innen, 3
Pflegehelfer/innen, in Vollzeit oder
Teilzeit. Bevorzugt mit Weiterbildung psychiatrische Pflege und sehr gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Wir bieten Ihnen ein Grundgehalt + EZ
für Vollzeit ab brutto ¤1917,45
(BAGS-KV)! Anerkennung,
Wertschätzung und menschliche
Zuwendung sind Ihnen wichtig? Dann
sollten wir unbedingt miteinander
reden. Ihre Bewerbungen mit
Zeugnissen senden Sie bitte an
Gepflegt Wohnen Übelbach, Mag
Christandl, 8124 Übelbach
Seite 27/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Hammerherrnstraße 298 oder an
office@gw-uebelbach.at
www.gwuebelbach.at/offene-stellen.
Das Mindestentgelt für die Stellen als
Pflegehelfer/innen beträgt 1.917,45
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6674678
Die Leitung und das Team des
Senioren-Hotel-Appartements
Unterpremstätten (Betreutes Wohnen)
haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein
in Österreich kaum vergleichbares
Konzept für ältere oder
pflegebedürftige Menschen
umzusetzen. Unser Ziel ist es, ältere
Personen die Möglichkeit zu bieten,
ihren Lebensabend in harmonischer
Umgebung selbstbestimmt, zufrieden
und in familiärer Atmosphäre zu
gestalten. Eine barrierefreie, helle und
freundliche Architektur bestimmen den
gemütlichen Dorfcharakter unserer
Anlage. Zur Verstärkung unseres
Teams suchen wir ab sofort
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in, .
Anstellungsausmaß: 80%iges
Beschäftigungsausmaß ( 30,5 Std)
Anforderungen: Entsprechende
abgeschlossene Ausbildung Einsatzund Hilfsbereitschaft Soziale
Kompetenz Selbstständiges Arbeiten
Führerschein der Klasse B & Auto von
Vorteil Zum Erreichen des Arbeitsortes
ist ein eigenes Fahrzeug von Vorteil,
wobei sich jedoch eine Bushaltestelle
direkt vor dem Haus befindet. (ab
Graz-Griesplatz) Wenn Sie Freude am
Umgang mit älteren Menschen haben,
freuen wir uns darauf, Sie bald
persönlich kennen lernen zu dürfen.
Entlohnung: BAGS Kollektivvertrag:
Gehaltsstufe 1 bei 100%
Beschäftigungsausmaß: ¤ 1.826,40 +
Zulagen(Brutto). (anrechenbare
Dienstzeiten werden berücksichtigt)
Arbeitszeiten: Montag - Sonntag (freie
Tage nach Vereinbarung - keine
Nachtdienste) Dienstgeber: SeniorenHotel und Appartements Betriebs
GmbH, Fabriksstrasse 10, 8141
Unterpremstätten Bewerbung:
Schriftlich per Post oder Mail:
pdl@seniorenpark.at, z Hd. Fr. PDL
Daniela Weinzettl. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Pflegehelfer/in beträgt
1.826,40 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Stand: 13.11.2014
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6657048
Das LASATA Betreuungs- und
Pflegeheim, ein Haus für Menschen mit
besonderen Betreuungsansprüchen,
bietet optimale Unterstützung speziell
auch für Alzheimer-Erkrankte. Nur 10
Min. von Graz entfernt, mit
wunderschöner Gartenanlage,
lichtdurchfluteten, liebevoll gestalteten,
barrierefreien Einzel- und
Doppelzimmern und eigener
Sonnenterasse schafft dieses Haus eine
Atmosphäre, in dem sich die
BewohnerInnen als Mensch
angenommen, verstanden, vertraut und
sicher fühlen. LASATA - ein Haus, in
dem der Mensch mit seinen
Bedürfnissen und Wünschen im
Mittelpunkt steht. Aktuell suchen wir
zur Verstärkung des Teams
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in, .
ANFORDERUNGEN: Wir wenden
uns an verantwortungsbewusste
BewerberInnen mit einer
ABGESCHLOSSENEN
AUSBILDUNG und Freude mit
Senioren zu arbeiten. Ein eigener PKW
ist zur Erreichung des Arbeitsortes
unbedingt erforderlich. Vorkenntnisse
im Umgang mit älteren Menschen sind
wünschenswert! Weiters erwarten wir
gute Deutschkenntnisse in Wort und
Schrift (Dokumentationspflicht). Auch
WiedereinsteigerInnen sind
willkommen! ARBEITSZEIT: Geboten
wird eine Vollzeitbeschäftigung (40
Wochenstunden), die Arbeitszeit
erfolgt lt. Dienstplan (inkl.
Wochenend- und Nachtdienste).
DIENSTGEBER: LASATA Betreuungs- und Pflegeheim GmbH,
Attendorf 118, 8151 Hitzendorf.
BEWERBUNG: Bitte übermitteln Sie
Ihre Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen an o. a. Adresse z. Hd. Frau
Indira Kulacic bzw. per E-Mail an:
office@lasata.at. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Pflegehelfer/in beträgt
1.704,37 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6738506
Wir sind eine private Klinik im Bereich
der Ästhetischen Chirurgie auf der
Laßnitzhöhe und suchen zur
Verstärkung unseres Teams
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
mit abgeschlossener Ausbildung. WIR
WÜNSCHEN UNS: Berufserfahrung
Verantwortungsbewusstsein Teamgeist
und persönliches Engagement
Gepflegtes Äußeres und gutes
Auftreten Eigener PKW zur
Erreichung des Arbeitsplatzes von
Vorteil WIR BIETEN IHNEN: Ein
interessantes und schönes
Arbeitsumfeld Beständigkeit und
Langfristigkeit Geregelte
Urlaubszeiten Gratisparkplatz
BESCHÄFTIGUNGSAUSMASS:
Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von
30 Wochenstunden mit Nacht- und
Wochenenddiensten nach Dienstplan.
DIENSTGEBER: SchwarzlTagesklinik Verwaltungs GmbH
Hauptstraße 140 8301 Laßnitzhöhe
Wenn Sie über Herzlichkeit und
positive Ausstrahlung verfügen und
Interesse an einer Tätigkeit in einem
angenehmen Arbeitsumfeld haben,
freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung mit Foto an die Schwarzl
Klinik, zH Frau Silvia Klug,
Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe,
Tel 03133/6100-DW 23 oder
klug@schwarzlklinik.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Pflegehelfer/in beträgt 1.850,00 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6736171
Das Laetitia Pflegeheim Kalsdorf bei
Graz steht seit vielen Jahren für gute
Betreuung und Pflege. Zur Verstärkung
suchen wir
1 Pflegehelfer/in, 1 Pflegehelfer/in,
Wir wenden uns an nette, zuverlässige
Bewerber/innen mit >>
abgeschlossener Ausbildung, >>
ausreichenden Deutschkenntnissen, >>
guten Umgangsformen und >> Freude
an der Arbeit mit Senior/innen.
Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch
nicht Bedingung. Zum Erreichen des
Arbeitsortes ist ein eigenes Fahrzeug
sehr vorteilhaft. ARBEITSZEIT: Volloder Teilzeitbeschäftigung möglich
(mind. 50 % Beschäftigungsausmaß;
Arbeitszeit lt. Dienstplan, Tag- und
Nachtdienste, auch am Wochenende).
ENTLOHNUNG: nach BAGSKollektivvertrag. DIENSTGEBER:
Laetitia Pflegeheime GmbH, 8401
Kalsdorf. BEWERBUNG: Bitte senden
Sie Ihre ausführliche Bewerbung per
email an: jobs@laetitia-pflegeheime.at
z.Hd. Herrn Mag.(FH) Andreas
Buchacher. Das Mindestentgelt für die
Seite 28/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Stelle als Pflegehelfer/in beträgt
1.815,96 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6712318
Das GRÜNE KREUZ Graz bietet eine
Vielzahl von Dienstleistungen an.
Aktuell sind wir auf der Suche nach
1 Leitstelldisponent/in, 1
Leitstelldisponent/in, Arbeitsort: 8055
Graz, Herrgottwiesgasse 284
Dienstzeit: 40h / Woche
Kollektivvertragliche Entlohnung.
Mindestgehalt ¤ 1.615,10 Brutto
Anforderung: Abgeschlossene
Ausbildung zum Rettungssanitäter oder
Notfallsanitäter mit Berufsmodul Sehr
gute geografische Kenntnisse
Kommunikationsstärke
Organisationsgeschick Stressresistenz
Englisch in Wort und Schrift Weitere
Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und
Eigenverantwortung
Überstundenbereitschaft Tätigkeit:
Disposition von Krankenwagen
regional und überregional Organisation
medizinischer Leistungen für
internationale Auftraggeber
(Assistancen, Touringclubs,
Notrufzentralen, ....) Administrative
Tätigkeiten Vorbereitung von
Krankentransportunterlagen für die
Verrechnungsabteilung Kontakt:
GRÜNES KREUZ Krankentransporte
Lieboch GmbH, Herrgottwiesgasse
284, 8055 Graz. Interessierte
Bewerber/innen melden sich
telefonisch bei Hr. Pack unter 0664/847
10 86 oder senden ihre
Bewerbungsunterlagen an die oben
angeführte Postadresse.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Leitstelldisponent/in beträgt 1.615,10
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6691863
Zur Verstärkung unseres Teams suchen
wir zum ehest möglichen Eintritt
1 Ordinationsassistent/in oder
Ordinationsgehilf(e)in, 1
Ordinationsassistent/in oder
Ordinationsgehilf(e)in, .
Anforderungsprofil: erfolgreich
absolvierte Ausbildung
Ordinationsgehilfe/in bzw.
Ordinationsassistent/in einschlägige
Berufserfahrung gute EDV-Kenntnisse
Genauigkeit und Gründlichkeit im
medizinischen Bereich
Stand: 13.11.2014
Organisationsfähigkeit
patient/innenfreundliches Auftreten,
gute Umgangsformen, gepflegtes
Äußeres Aufgaben:
Patient/innenempfang und
Terminvergabe, -vereinbarungen,
Organisation, allgemeine
Bürotätigkeiten,
Dauerrezeptverschreibung,
Überweisungen, Telefon
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit, ca. 30
Wochenstunden Arbeitszeiten: Montag,
Dienstag, Donnerstag: 07:30 - 14:00
Uhr Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr Dienstgeber:
Dr. Anton Wolfgang Schnabel Arzt für
Allgemeinmedizin Peter RoseggerStraße 110 8052 Graz Bewerbung: Bei
Interesse übermitteln Sie bitte Ihre
aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit
Foto, aktueller Telefonnummer,
Bewerbungsschreiben) an Frau Dr.
Elisabeth Schnabel:
elisabeth.schnabel@gmx.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Ordinationsassistent/in beträgt 1.100,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6724660
Für ein Seniorenwohnheim suchen wir
1 Heimhelfer/in, 1 Heimhelfer/in, mit
abgeschlossener Ausbildung, sehr
selbständiger Arbeitsweise und sehr
gutem Umgang mit älteren Menschen.
Mithilfe bei Reinigungsarbeiten wird
vorausgesetzt. Arbeitszeit:
Teilzeitbeschäftigung (25
Wochenstunden) nach Vereinbarung inklusive Wochenenddiensten. Keine
Nachtdienste! Diensteinteilung
zwischen 7 und 20 Uhr. Der Arbeitsort
ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln
erreichbar. Bewerbung: Das Service für
Unternehmen des AMS Graz Ost führt
für das personalsuchende Unternehmen
eine Vorauswahl durch. Schicken Sie
bitte deshalb Ihre
Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf
und Foto und Vermerk der ADG-Nr.:
6712416 möglichst per E-Mail an Frau
Mag. Helga Wychodil:
Helga.Wychodil@ams.at Sollten Sie
über keinerlei Mailmöglichkeit
verfügen, können Sie Ihre Unterlagen
auch per Post schicken: an das Service
für Unternehmen des AMS Graz Ost,
Neutorgasse 46, 8010 Graz, zH Frau
Mag. Helga Wychodil Ich bitte um Ihr
Verständnis, dass Sie im Falle einer
postalischen Bewerbung keine
schriftliche Erhaltsbestätigung für Ihre
Unterlagen bekommen können.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Heimhelfer/in beträgt 9,38 EUR brutto
pro Stunde. Kenn-Nr. 6712416
Die Firma adcura Stadtresidenz Graz
Seniorenwohnen GmbH sucht
1 Heimhelfer/in, 1 Heimhelfer/in, für
eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
Anforderungsprofil: abgeschlossene
Ausbildung als Heimhelfer/in Kurs
UBV (Basisversorgung) unbedingt
erforderlich! Entlohnung: Für diese
Position gilt ein kollektivvertragliches
Mindestentgelt (auf Basis
Vollzeitbeschäftigung) von EURO
1.678,95 Brutto/Monat. Geboten
werden eine marktkonforme
Überzahlung abhängig von
Qualifikation und Erfahrung sowie die,
nach BAGS-Kollektivvertrag,
üblicherweise gebotenen Zulagen.
BEWERBUNG: Bitte schicken Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen per Post an
adcura Stadtresidenz Graz
Seniorenwohnen GmbH, z.H. Fr.
Daniela Großschädl, Babenbergerstraße
80, 8020 Graz oder per E-mail an
daniela.grossschaedl@adcura.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Heimhelfer/in beträgt 1.678,95 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6659634
Für ein Seniorenwohnheim suchen wir
1 Heimhelfer/in, 1 Heimhelfer/in, mit
abgeschlossener Ausbildung und sehr
gutem Umgang mit älteren Menschen.
Mithilfe bei Reinigungsarbeiten wird
vorausgesetzt. Arbeitszeit:
Teilzeitbeschäftigung (25 bis 30
Wochenstunden) nach Vereinbarung inklusive Wochenenddiensten. Keine
Nachtdienste! Diensteinteilung
zwischen 7 und 20 Uhr. Der Arbeitsort
ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln
erreichbar. Bewerbung: Das Service für
Unternehmen des AMS Graz Ost führt
für das personalsuchende Unternehmen
eine Vorauswahl durch. Schicken Sie
bitte deshalb Ihre
Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf
und Foto und Vermerk der ADG-Nr.:
6723710 möglichst per E-Mail an Frau
Mag. Helga Wychodil:
Helga.Wychodil@ams.at Sollten Sie
über keinerlei Mailmöglichkeit
Seite 29/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
verfügen, können Sie Ihre Unterlagen
auch per Post schicken: an das Service
für Unternehmen des AMS Graz Ost,
Neutorgasse 46, 8010 Graz, zH Frau
Mag. Helga Wychodil Ich bitte um Ihr
Verständnis, dass Sie im Falle einer
postalischen Bewerbung keine
schriftliche Erhaltsbestätigung für Ihre
Unterlagen bekommen können.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Heimhelfer/in beträgt 9,38 EUR brutto
pro Stunde. Kenn-Nr. 6723710
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 Sozialarbeiter/in, 1
Sozialarbeiter/in, oder
FachdienstmitarbeiterIn (Voll- und
Teilzeit) mit abgeschlossener
psychosozialer Ausbildung (mind. 120
ECTS) für die Durchführung von
flexiblen Hilfen im Rahmen des
Fachkonzeptes der
Sozialraumorientierung für unseren
Standort in Graz (Sozialraum 3)
gesucht. Sie bringen Berufserfahrung in
der Arbeit mit Jugendlichen und
Familien, Selbst- und
Supervisionserfahrung, Reflexions- und
Teamfähigkeit sowie
Netzwerkkenntnisse mit. Die
Entlohnung richtet sich nach dem
BAGS-KV, VG 7 oder 8 Mindestgehalt
(Vollzeit) ¤ 2.091,18 oder ¤ 2.277,81.
Die tatsächliche Einstufung ist
abhängig von Ihren Vordienstzeiten
und Ihren Qualifikationen. Wir freuen
uns auf Ihre Bewerbung bis 10.11.2014
unter der Kenn.Nr. 331 an Jugend am
Werk Steiermark GmbH Mag.a Doris
Sommer-Stingl Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Sozialarbeiter/in beträgt 2.091,18 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6708731
Das Landeskrankenhaus Universitätsklinikum Graz sucht
Stand: 13.11.2014
1 Sozialarbeiter/in, 1
Sozialarbeiter/in, an der Universitären
Palliativmedizinischen Einrichtung
Aufgaben/Ziele - Betreuung von
Patientinnen/Patienten auf der
Palliativstation. - Erstellung der
Sozialanamnese im Gespräch mit
Patientinnen/Patienten, Angehörigen
und Klinikpersonal. - Hilfestellung
beim Umgang mit der neuen
Lebenssituation und Aufzeigen von
Änderungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten in Form
von Informations- und
Beratungsgesprächen. - Erarbeiten
einer Zieldefinition unter
Berücksichtigung des
Selbsthilfepotentials, der
Selbstbestimmung in der individuellen
Lebenssituation und dem Ausschöpfen
sozialrechtlicher Anprüche. Anwendung des Case-Management als
Methode systematischer Planung,
Koordinierung und Durchsetzung
verschiedener Hilfsmöglichkeiten unter
komplexen Bedingungen in Absprache
mit anderen am Problemlösungs- und
Gesundungsprozess beteiligten
Berufsgruppen. - Kriseninterventionen
- Dokumentation und Statistik Praktikantinnenbetreuung/Praktikanten
betreuung Anforderungen - Abschluss
der Akademie für Sozialarbeit,
Bakkalaureat- und/oder
Masterabschluss der Fachhochschule
Studiengang Soziale Arbeit
kommunikativ, flexibel,
selbstreflektiert, belastbar Vorerfahrung in der Arbeit mit
Schwerkranken bzw. auf dem Gebiet
der Palliativmedizin Unser Angebot Arbeit in einem engagierten
SozialarbeiterInnen Team und
Stationsteam - Arbeit in einem
engagierten interdisziplinären Team Eigenverantwortliches Arbeiten Zielführende Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten Supervision Beschäftigungsausmaß
100 % Gehaltsschema SIII/2 (ab ¤
1.955,60; abhängig von
Vordienstzeiten) Dienstantritt ab Jänner
2015; Befristung 1 Jahr mit Option auf
Verlängerung Bewerbungsfristende
19.11.2014 Kontakt Das Land
Steiermark und wir als Unternehmen
im Alleineigentum des Landes
Steiermark streben eine weitere
Erhöhung des Frauenanteils an und
laden daher besonders Frauen zur
Bewerbung ein. Wir weisen darauf hin,
dass keine Bewerbungskosten
rückerstattet werden. Ihre Bewerbung
mit der Kennzahl 3052 richten Sie bitte
an den Bereich Personalmanagement,
Auenbruggerplatz 1/5, 8036 Graz oder
via E-Mail: bewerbungen@klinikumgraz.at Nähere Auskünfte erhalten Sie
von Elisabeth Korp, MA (Tel.:
0316/385-12594).. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Sozialarbeiter/in
beträgt 1.955,60 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6725286
Pro mente Steiermark sucht ab sofort
1 mobile sozialpsychiatrische
Betreuungsperson, 1 mobile
sozialpsychiatrische Betreuungsperson,
für den Raum Graz. Stundenausmaß
Vollzeit (38 Std.), auch Teilzeit
möglich BAGS Stufe 8/1
Mindestbruttolohn ¤ 2.290,90 bei
Vollzeit, abhängig von den
Vordienstzeiten. Voraussetzung:
Fachausbildung im psychosozialen
Bereich (z. B. DSA / DPGKS/P /
PädagogInnen) sowie soziale
Kompetenzen. Eine einschlägige
berufliche Erfahrung wären von
Vorteil. Ihre schriftliche Bewerbung
senden Sie bitte an: pro mente
steiermark GmbH, Eisteichgasse 17,
8042 Graz oder per E-Mail:
bewerbung@promentesteiermark.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
mobile sozialpsychiatrische
Betreuungsperson beträgt 2.290,90
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6639259
Pro mente Steiermark sucht ab sofort
1 SozialtrainerIn, 1 SozialtrainerIn, .
Wir suchen KollegInnen aus den
Bereichen Sozialarbeit/Pädagogik für
eine arbeitsrehabilitative Einrichtung in
Graz (Schneiderei/Einzelhandel).
Stundenausmaß: 38 Wochenstunden,
BAGS Stufe 8 / 1 mind. ¤ 2.290,90 bei
Vollzeit, abhängig von den
Vordienstzeiten. Voraussetzung:
Teamfähigkeit, Engagement,
Flexibilität, Gender & Diversity
Schulung, Praxis im
sozialpsychiatrischen Bereich
erwünscht. BEWERBUNG: Ihre
schriftliche Bewerbung senden Sie bitte
an: pro mente steiermark GmbH,
Eisteichgasse 17, 8042 Graz oder per
Seite 30/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
E-Mail:
bewerbung@promentesteiermark.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
SozialtrainerIn beträgt 2.290,90 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6651767
Pro mente Steiermark sucht ab sofort
1 SozialtrainerIn, 1 SozialtrainerIn, .
Wir richten uns an KollegInnen aus den
Bereichen Sozialarbeit/Pädagogik für
eine arbeitsrehabilitative Einrichtung in
Judenburg (Schneiderei/Einzelhandel).
Stundenausmaß: 38 Wochenstunden,
BAGS Stufe 8 / 1 mind. ¤ 2.290,90 bei
Vollzeit, abhängig von den
Vordienstzeiten. Voraussetzung:
Teamfähigkeit, Engagement,
Flexibilität, Gender & Diversity
Schulung, Praxis im
sozialpsychiatrischen Bereich
erwünscht. BEWERBUNG: Ihre
schriftliche Bewerbung senden Sie bitte
an: pro mente steiermark GmbH,
Eisteichgasse 17, 8042 Graz oder per
E-Mail:
bewerbung@promentesteiermark.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
SozialtrainerIn beträgt 2.290,90 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6663637
Pro mente Steiermark sucht ab sofort
1 SozialarbeiterIn, 1 SozialarbeiterIn,
PädagogIn oder PsychologIn, für eine
arbeitsrehabilitative Einrichtung in
Graz (Gastronomie, Betriebsküche).
ANFORDERUNGEN: entsprechende
abschlossene Ausbildung (Universitätsoder FH-Studium, Akademie)
Teamfähigkeit Engagement
Flexibilität Praxis im
sozialpsychiatrischen Bereich
erwünscht ARBEITSZEIT: 19
Wochenstunden ENTLOHNUNG:
BAGS Stufe 8/1 mind. eur 2.290,90 bei
Vollzeit, abhängig von den
Vordienstzeiten. BEWERBUNG: Ihre
schriftliche Bewerbung senden Sie bitte
an: pro mente steiermark GmbH,
Eisteichgasse 17, 8042 Graz oder per
E-Mail:
bewerbung@promentesteiermark.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
SozialarbeiterIn, PädagogIn oder
PsychologIn beträgt 2.290,90 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6713039
Stand: 13.11.2014
Das Hilfswerk Österreich ist mit seinen
Landes- und Teilverbänden einer der
größten gemeinnützigen Anbieter
gesundheitlicher, sozialer und
familiärer Dienste in Österreich. Das
Hilfswerk Steiermark sucht zur
Verstärkung des Teams:
8 Tagesmütter/-väter, 8 Tagesmütter/väter, in der Regon Judenburg in
Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder
Teilzeit (Beschäftigungsausmaß nach
Absprache). ANFORDERUNGEN:
abgeschlossene Ausbildung zur
Tagesmutter/-vater und
Kinderbetreuer/in Der Arbeitsort ist bei
Ihnen zu Hause! Sie bekommen die
Kinder vom Dienstgeber vermittelt
(eine Betreuungsbewilligung für Ihre
Wohnung / Haus ist Voraussetzung).
ENTLOHNUNG: 2,53 Euro brutto pro
Stunde und Kind; es können bis zu 4
Kinder gleichzeitig betreut werden.
DIENSTGEBER: Hilfswerk
Steiermark GmbH Paula-WallischStraße 9 8055 Graz BEWERBUNG:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch ein
Bewerbungsgespräch mit Frau
Rottensteiner unter der Handynummer
0664/80785 2001.. Das Mindestentgelt
für die Stellen als Tagesmütter/-väter
beträgt 2,53 EUR brutto pro Stunde.
Kenn-Nr. 6619136
Das Hilfswerk Österreich ist mit seinen
Landes- und Teilverbänden einer der
größten gemeinnützigen Anbieter
gesundheitlicher, sozialer und
familiärer Dienste in Österreich. Das
Hilfswerk Steiermark sucht zur
Verstärkung des Teams:
1 Tagesmutter/-vater, 1 Tagesmutter/vater, im Raum Frohnleiten in Vollzeit
(40 Stunden/Woche) oder Teilzeit
(Beschäftigungsausmaß nach
Absprache). ANFORDERUNGEN:
abgeschlossene Ausbildung zur
Tagesmutter/-vater und
Kinderbetreuer/in Der Arbeitsort ist bei
Ihnen zu Hause! Sie bekommen die
Kinder vom Dienstgeber vermittelt
(eine Betreuungsbewilligung für Ihre
Wohnung / Haus ist Voraussetzung).
ENTLOHNUNG: 2,53 Euro brutto pro
Stunde und Kind; es können bis zu 4
Kinder gleichzeitig betreut werden.
DIENSTGEBER: Hilfswerk
Steiermark GmbH Paula-WallischStraße 9 8055 Graz BEWERBUNG:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch ein
Bewerbungsgespräch mit Frau Evelyn
Aschenbrenner unter der
Handynummer 0664/80785 1250.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Tagesmutter/-vater beträgt 2,53 EUR
brutto pro Stunde. Kenn-Nr. 6619208
Das Hilfswerk Österreich ist mit seinen
Landes- und Teilverbänden einer der
größten gemeinnützigen Anbieter
gesundheitlicher, sozialer und
familiärer Dienste in Österreich. Das
Hilfswerk Steiermark sucht zur
Verstärkung des Teams:
3 Tagesmütter/-väter, 3 Tagesmütter/väter, im Raum Graz in Vollzeit (40
Stunden/Woche) oder Teilzeit
(Beschäftigungsausmaß nach
Absprache). ANFORDERUNGEN:
abgeschlossene Ausbildung zur
Tagesmutter/-vater und
Kinderbetreuer/in Der Arbeitsort ist bei
Ihnen zu Hause! Sie bekommen die
Kinder vom Dienstgeber vermittelt
(eine Betreuungsbewilligung für Ihre
Wohnung / Haus ist Voraussetzung).
ENTLOHNUNG: 2,53 Euro brutto pro
Stunde und Kind; es können bis zu 4
Kinder gleichzeitig betreut werden.
DIENSTGEBER: Hilfswerk
Steiermark GmbH Paula-WallischStraße 9 8055 Graz BEWERBUNG:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch ein
Bewerbungsgespräch mit Frau
Angelika Tröbitsch unter der
Handynummer 0664/80785-1249.. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Tagesmütter/-väter beträgt 2,53 EUR
brutto pro Stunde. Kenn-Nr. 6619219
Das Hilfswerk Österreich ist mit seinen
Landes- und Teilverbänden einer der
größten gemeinnützigen Anbieter
gesundheitlicher, sozialer und
familiärer Dienste in Österreich. Das
Hilfswerk Steiermark sucht zur
Verstärkung des Teams:
2 Tagesmutter/-vater, 2 Tagesmutter/vater, im Raum Gratwein und Gratkorn
in Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder
Teilzeit (Beschäftigungsausmaß nach
Absprache). ANFORDERUNGEN:
abgeschlossene Ausbildung zur
Tagesmutter/-vater und
Kinderbetreuer/in Der Arbeitsort ist bei
Ihnen zu Hause! Sie bekommen die
Kinder vom Dienstgeber vermittelt
(eine Betreuungsbewilligung für Ihre
Wohnung / Haus ist Voraussetzung).
ENTLOHNUNG: 2,53 Euro brutto pro
Stunde und Kind; es können bis zu 4
Kinder gleichzeitig betreut werden.
Seite 31/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
DIENSTGEBER: Hilfswerk
Steiermark GmbH Paula-WallischStraße 9 8055 Graz BEWERBUNG:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch ein
Bewerbungsgespräch mit Frau Evelyn
Aschenbrenner unter der
Handynummer 0664/80785-1250.. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Tagesmutter/-vater beträgt 2,53 EUR
brutto pro Stunde. Kenn-Nr. 6691222
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell werden
3 Flüchtlingsbetreuer/innen, 3
Flüchtlingsbetreuer/innen, (Voll- und
Teilzeit) für unsere Wohnheime in
Kalsdorf und Köflach im Rahmen der
Grundversorgung gesucht. Sie bringen
Erfahrung mit der Zielgruppe, EDVKenntnisse und gute
Englischkenntnisse mit. Zusätzliche
Sprachkenntnisse (z.B. Arabisch,
Französisch) sind von Vorteil. Sie sind
die direkte Ansprechperson vor Ort und
sind gemeinsam mit Ihren KollegInnen
für die Lösung der alltäglichen
Probleme und Bedürfnisse der
BewohnerInnen zuständig. Sie
organisieren die notwendigen Abläufe
(z.B. Erstellen einer Hausordnung,
Abhaltung von Hausversammlungen,
Erstellen von Putzplänen etc.) und
stellen die Grundversorgung für ein
geregeltes Zusammenleben sicher. Sie
haben Interesse an anderen Kulturen
und gehen mit Empathie und Offenheit
auf Menschen in Ausnahmesituationen
zu. Sie haben eine hohe Belastbarkeit,
gute Abgrenzungs- und
Reflexionsfähigkeit. Kommunikationsund Kooperationsfähigkeit zeichnen
Sie in hohem Maß aus. Führerschein B
ist erforderlich. Das Mindestgehalt liegt
bei ¤ 1.678,95 (Vollzeit), zzgl.
Wochenend- und Nachtdienstzulagen.
Die tatsächliche Einstufung ist
abhängig von Ihren Vordienstzeiten.
Wenn Sie Interesse und die Erfahrung
für diese herausfordernde Tätigkeit
mitbringen, freuen wir uns auf Ihre
Stand: 13.11.2014
Bewerbung bis 15.11.2014 unter der
Kenn.Nr. 392 an Jugend am Werk
Steiermark GmbH Mag.a Doris
Sommer-Stingl Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Flüchtlingsbetreuer/innen beträgt
1.678,95 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6733463
Unser Verein für interdisziplinäre
Entwicklungsförderung such
1 Frühförder(er)in, 1
Frühförder(er)in, ab Februar 2015.
ANFORDERUNGEN: Ausbildung als
FrühförderIn unbedingt erforderlich
Führerschein B und eigener PKW für
die mobile Betreuung in den Bezirken
Graz und Graz-Umgebung Geboten
wird eine
TEILZEITBESCHÄFTIGUNG
(Karenzvertretung) im Ausmaß von
50% - Februar 2015. Arbeitszeit: nach
Absprache. Dienstgeber: VIDEF,
Verein, Grabenstraße 20, 8010 Graz.
Bewerbung: Senden Sie bitte Ihre
aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
an obige Adresse zu Handen Frau
Rantschl oder per Mail an:
videf@aon.at. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Frühförder(er)in beträgt
2.103,20 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6738828
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
2 (Diplom) FachsozialbetreuerInnen
BB oder BA, 2 (Diplom)
FachsozialbetreuerInnen BB oder BA,
(jeweils Teilzeit) für unser Pilotprojekt
(Wohnen und Tagesstruktur) für die
Begleitung von Menschen mit
Behinderung und
Verhaltensauffälligkeit in Graz
gesucht. Sie bringen Erfahrung mit der
Zielgruppe und hohe psychische
Belastbarkeit mit. Die Entlohnung
richtet sich nach dem BAGS-KV, VG 6
(7), Mindestgehalt ¤ 1.949,99 (bzw. ¤
2.091,18, Basis jeweils Vollzeit)
zusätzlich SEG-, Wochenenddienstund Nachtdienstzulagen. Die
tatsächliche Einstufung ist abhängig
von Ihren Qualifikationen und
Vordienstzeiten. Wir freuen uns auf
Ihre Bewerbung unter der Kenn.Nr.
240 bis 20.11.2014 an Jugend am Werk
Steiermark GmbH Mag.a Doris
Sommer-Stingl Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
(Diplom) FachsozialbetreuerInnen BB
oder BA beträgt 1.949,99 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6732001
Wir sind ein innovatives, wirtschaftlich
geführtes Unternehmen, das im Bereich
sozialer Dienste arbeitet. Wir haben das
Ziel, die Qualität menschlichen Lebens
durch persönliche Assistenz- und
Hilfeleistung zu verbessern. Unsere
Angebote richten sich an Menschen,
die auf Grund einer Behinderung
Unterstützung benötigen. alpha nova
sucht für Arbeitsbeginn ab 1.2.2015
1 Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter,
1 Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, für
die Betreuung von Menschen mit
Behinderung im Wohnbereich.
Dienstort: Hausmannstätten
Beschäftigungsausmaß: 75% - 80%
Entlohnung: nach BAGS-KV, VWG 6
Das Aufgabenfeld umfasst die
ganzheitliche Betreuung von Menschen
mit mittlerem, hohem und höchstem
Unterstützungsbedarf. Dazu gehört
unter anderem: o Beratung, Begleitung,
Unterstützung bis zu stellvertretendem
Handeln o Unterstützung bei
Behörden- und Arztbesuchen,
organisatorischen Tätigkeiten und
sämtlichen Anforderungen des Alltags
o Persönlichkeitsbildung,
Freizeitgestaltung o Individuelle
Entwicklungsplanung o
Dokumentationsarbeit o Kooperation
mit Eltern, SachwalterInnen und
Behörden Voraussetzungen: Neben
einer abgeschlossenen Ausbildung als
FachsozialbetreuerIn oder Dipl.
SozialbetreuerIn mit dem Schwerpunkt
Behindertenarbeit (BA) oder
Behindertenbegleitung (BB) oder einer
fundierten pädagogischen,
sozialarbeiterischen oder
psychologischen Ausbildung erwarten
wir uns von Ihnen Freude am
Seite 32/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
selbstständigen und flexiblen Arbeiten
innerhalb eines bestehenden Teams. Sie
sollten über EDV-Kenntnisse verfügen
und den B-Führerschein besitzen (ein
eigenes KFZ ist aufgrund der
Verkehrsanbindung von Vorteil).
Kommunikationsfähigkeit,
Reflexionsfähigkeit und eine hohe
psychische Belastbarkeit sind
Grundvoraussetzungen, eine
zusätzliche Ausbildung zur
Pflegehelferin ist von Vorteil.
Dienstzeiten: Vorwiegend nachmittags
und abends; Wochenenddienste und
Nachtbereitschaftsdienste sind zu
leisten Ihre aussagekräftige schriftliche
Bewerbung richten Sie bitte ab sofort
an: alpha nova BetriebsGesmbH Frau
Mag. Elisabeth Schnedlitz Bergweg 8
8071 Hausmannstätten oder per Mail
an: elisabeth.schnedlitz@alphanova.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter
beträgt 1.949,99 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6703752
Caritas der Diözese Graz-Seckau sucht
1 Mitarbeiter/in für die Mobile
Betreuung f. Menschen mit
Behinderung, 1 Mitarbeiter/in für die
Mobile Betreuung f. Menschen mit
Behinderung, ab sofort für MOHI
GRAZ Ausmaß des
Dienstverhältnisses: 10 - 15
Wochenstunden mit der Möglichkeit
zum Aufstocken bis zu einer 80%
Anstellung Bereitschaft auch zu
Abend- und Wochenenddiensten
Aufgaben: Mobile Begleitung von
Menschen mit Beeinträchtigungen und
Entlastung der Angehörigen
Unterstützung bei der Grundversorgung
und Freizeitgestaltung Hilfe bei
hauswirtschaftlichen Tätigkeiten Wir
bieten: Entlohnung nach
Kollektivvertrag der Caritas: (V/1) ¤
1.863,90 brutto auf Basis
Vollbeschäftigung, je nach Ausbildung
& Vordienstzeiten mehr möglich, plus
So/Fei/ND-Zulagen.
eigenverantwortliche Tätigkeit,
Flexibilität bei Beschäftigungsausmaß
und Diensteinteilung. Wir erwarten:
Abgeschlossene Ausbildung als
Diplom- und Fachsozialbetreuer/Innen
mit Spezialisierung BB, BA und FA,
Pflegehelfer/Innen, Dipl. Gesundheitsund Krankenschwester/Pfleger oder
Dipl. Kinderkrankenschwester/Pfleger
Stand: 13.11.2014
EDV-Kenntnisse und UBVAufschulung Führerschein der Gruppe
B / eigenes Fahrzeug Fachliche und
Soziale Kompetenz Freude am
Umgang mit unterstützungsbedürftigen
Kindern und Erwachsenen, Flexibilität
und Belastbarkeit. Wir freuen uns auf
Ihre schriftliche Bewerbungen an die
Caritas der Diözese Graz-Seckau,
Personalabteilung, Grabenstraße 39,
8010 Graz oder per E-Mail:
personalping@caritassteiermarkpong.at. Für nähere
Informationen oder Fragen steht Ihnen
Frau Maria Riedrich unter der E-Mail
Adresse: mohigrazping@caritassteiermarkpong.at gerne zur
Verfügung.. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Mitarbeiter/in für die Mobile
Betreuung f. Menschen mit
Behinderung beträgt 1.863,90 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6710350
Die Kinderfreunde Steiermark suchen
zur Verstärkung ihres Teams Personal
für die Mobilen Familiendienste der
Kinder- und Jugendhilfe entsprechend
StKJHG. Steiermarkweit
(ausgenommen Raum Graz, Liezen und
Murau) suchen wir
3 Sozialbetreuer/innen, 3
Sozialbetreuer/innen, Voraussetzungen:
Bei der Heranziehung ist ein
besonderes Augenmerk auf die
persönliche Eignung und
Lebensgestaltung des
Betreuungspersonals zu richten.
Die/Der BetreuerIn haben folgende
Grundvoraussetzungen zu erfüllen: Abgeschlossene Pflichtschulausbildung
- Volljährigkeit - Unbescholtenheit Grundsätzliche Eignung Einwandfreier Leumund - Hohe soziale
Kompetenz - Mobilität (privat PKW ist
erforderlich) Tätigkeitsbereich: Mobile
Kinder- und Jugendhilfeleistung nach
dem StKJHG. Konditionen:
Angestelltenverhältnis,
Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft
Österreich (BAGS). Ihre schriftliche
Bewerbung beinhaltet: - Bewerbungsund Motivationsschreiben - Lebenslauf
- Zeugnis(se) Entgeltangaben des
Unternehmens: Die Besoldung erfolgt
nach BAGS-KV. Das Mindestentgelt
für die Stelle als SozialbetreuerIn
beträgt EUR 1522,25 brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kinderfreunde Steiermark
Schlossergasse 4/2 8010 Graz Email:
selma.jahic@kinderfreundesteiermark.at. Das Mindestentgelt für
die Stellen als Sozialbetreuer/innen
beträgt 1.522,25 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6727332
Ab sofort gesucht wird:
1 Persönliche/r Assistent/in für
Menschen mit Behinderung, 1
Persönliche/r Assistent/in für
Menschen mit Behinderung, zur
Assistenz einer Rollstuhlfahrerin.
Arbeitszeit: flexibel nach Absprache.
Entlohnung auf Basis freier
Dienstvertrag. Arbeitsort: 8010 Graz
Dienstgeber: Pranger Brigitte,
Privathaushalt, 8010 Graz,
Münzgrabenstraße 84b/Top 23,
(Eingang Klosterwiesgasse 101 a und
b) Bewerbung: Nach telefonischer
Terminvereinbarung mit Frau Pranger
unter Tel.Nr: 0699/10014360 ab 18.30
Uhr!. Die Angabe des Mindestentgelts
für dieses Stellenangebot ist nicht
verpflichtend, da die gesetzlichen
Bestimmungen zur Entgeltangabe hier
nicht zutreffen. Kenn-Nr. 6714905
An der Universität für Musik und
darstellende Kunst Graz, Institut für
Musikpädagogik, gelangt ab 1. März
2015 eine auf drei Jahre befristete
Stelle
1
Universitätsassistentin/Universitätsas
sistenten für
Instrumental(Gesangs)pädagogik
(IGP), 1
Universitätsassistentin/Universitätsassi
stenten für
Instrumental(Gesangs)pädagogik
(IGP), gemäß §26 des
Kollektivvertrages für die
Arbeitnehmer/innen der Universitäten
in Form eines teilbeschäftigten
vertraglichen Dienstverhältnisses mit
einem Beschäftigungsausmaß von 75%
einer Vollbeschäftigung zur Besetzung.
Das monatliche Mindestentgelt für die
Verwendung beträgt derzeit 1.961,85 ¤
brutto (14 x jährlich) und kann sich
allenfalls auf Basis der
kollektivvertraglichen Vorschriften
durch die Anrechnung
tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen
erhöhen. Aufgabenbereiche: ·
Seite 33/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Mitwirkung an Forschungsprojekten ·
Selbständige Forschungstätigkeiten,
insbesondere im Rahmen eines
wissenschaftlichen Doktoratsstudiums
im Fachbereich IGP an der
wissenschaftlichen Doktoratsschule der
KUG · Mitarbeit und Unterstützung bei
der Vor- und Nachbereitung von
Symposien und Fachtagungen des
Fachbereiches IGP · Redaktion von
Publikationen · Betreuung von
Studierenden, insbesondere in Form
von Fachtutorien · Durchführung der
mit den Aufgaben verbundenen
Organisations- und
Verwaltungstätigkeiten Allgemeine
Anstellungserfordernisse: · Abschluss
eines für die Verwendung in Betracht
kommenden Master-(Diplom)Studiums
Besondere Anstellungserfordernisse: ·
Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und
Englisch, der Verwendung mit WebService-Technologie, MS Office (inkl.
Excel, Publisher) · Bereitschaft, sich in
die Forschungsperspektive der
Systematischen Musikpädagogik
einzuarbeiten · Erfahrung im
wissenschaftlichen Arbeiten und im
organisatorischen Bereich · Höhe
Problemlösefähigkeit · Bereitschaft zur
Kooperation Interessent/innen mit
entsprechender Qualifikation werden
eingeladen, ihre schriftliche
Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen bis spätestens 30.
November 2014 unter der GZ: 57/14 an
das Personalservice der Universität für
Musik und darstellende Kunst Graz,
8010 Graz, Leonhardstraße 15, zu
richten. Für Bewerbungen per Mail
verwenden Sie bitte die E-Mail Adresse
bewerbung@kug.ac.at. Die Universität
strebt eine Erhöhung des Frauenanteils
beim künstlerischen/wissenschaftlichen
Personal an und fordert deshalb
qualifizierte Frauen ausdrücklich zur
Bewerbung auf. Frauen werden bei
gleicher Qualifikation vorrangig
aufgenommen. Die Bewerber/innen
haben keinen Anspruch auf Abgeltung
der Reise- und Aufenthaltskosten, die
durch das Aufnahmeverfahren
entstanden sind. Im Sinne des sozialen
Nachhaltigkeitskonzepts der KUG, das
besondere Bedürfnisse in all ihren
Aspekten interpretiert, werden
Menschen mit solchen Bedürfnissen
bei gleicher Qualifikation bevorzugt
angestellt. Die Rektorin: Elisabeth
Stand: 13.11.2014
Freismuth. Das Mindestentgelt für die
Stelle als
Universitätsassistentin/Universitätsassi
stenten für
Instrumental(Gesangs)pädagogik (IGP)
beträgt 2.615,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6670856
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Römisches Recht sucht
1 Universitätsassistenten/in ohne
Doktorat, 1 Universitätsassistenten/in
ohne Doktorat, (20 Stunden/Woche;
befristet auf 4 Jahre; zu besetzen ab
sofort) Aufgabenbereich Selbständige
Abhaltung von Lehre Selbständige
Forschung, insb. Verfassung einer
Dissertation in den
Forschungsbereichen des Instituts
(Römisches Recht, Antike
Rechtsgeschichte, Geschlechterstudien)
Mitwirkung in Lehre und Forschung
Unterstützung des Instituts in
administrativen Aufgaben Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Diplom- oder Magister-/Masterstudium
der Rechtswissenschaften Interesse am
Gebiet der römischen und antiken
Rechtskulturen
Fremdsprachenkenntnisse: Vorrangig
Latein und Italienisch, willkommen
auch Französisch, Spanisch, Englisch,
Altgriechisch Bereitschaft zur
Abhaltung von selbständiger Lehre
Persönliche Anforderung
Eigeninitiative Selbständige
Arbeitsweise Kommunikations- und
Organisationstalent Teamfähigkeit
Flexibilität Soziale Kompetenzen
Einstufung Gehaltsschema des
Universitäten-KV: B1 Mindestgehalt
Das kollektivvertragliche
Mindestentgelt gemäß der angegebenen
Einstufung beträgt ¤ 1307.90
brutto/Monat. Durch anrechenbare
Vordienstzeiten und sonstige Bezugsund Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 26.
November 2014 Kennzahl: MB/151/99
ex 2013/14 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein. Bei
Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist unter
Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail
an: bewerbung@uni-graz.at KarlFranzens-Universität Graz
Personalressort Universitätsplatz 3
8010 Graz. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Universitätsassistenten/in
ohne Doktorat beträgt 2.615,80 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6694872
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Erziehungs- und
Bildungswissenschaft sucht
1 Universitätsassistent/in ohne
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
ohne Doktorat, (30 Stunden/Woche;
befristet auf 4 Jahre; zu besetzen ab
sofort) Aufgabenbereich
Wissenschaftliche Mitarbeit im
Rahmen des Arbeitsbereichs
Weiterbildung Verfassen einer
Dissertation im Forschungsbereich
Publikationstätigkeit und Mitwirkung
bei Tagungen Mitbetreuung von
wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
und Studierendenberatung
Eigenständige Lehre und Mitwirkung
an Prüfungstätigkeiten Mitwirkung an
Organisations- und
Verwaltungsaufgaben Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Diplom- oder Masterstudium der
Pädagogik oder fachnaher Studien,
vorzugsweise Diplom- oder
Masterstudium der
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Seite 34/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Diplom- oder Masterarbeit im
Themenbereich der
Erwachsenenbildung/Weiterbildung/Le
benslanges Lernen
Dissertationsvorhaben Erfahrung in
der Konzeption, Organisation und
Durchführung empirischer
Forschungsprojekte (wünschenswert)
Didaktische Fähigkeiten und Fähigkeit
zur Motivation der Studierenden Sehr
gute Kenntnisse in der EDV-gestützten
Literaturrecherche und
Datenauswertung Englisch in Schrift
und Wort Sehr gute Deutschkenntnisse
in Schrift und Wort Persönliche
Anforderung Kooperationsbereitschaft,
Teamfähigkeit Organisationsfähigkeit
Eigenintiative und Zuverlässigkeit
sowie die Bereitschaft zur engagierten
Teilnahme an der akademischen
Einheit des Instituts Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV:
B1 Mindestgehalt Das
kollektivvertragliche Mindestentgelt
gemäß der angegebenen Einstufung
beträgt ¤ 1961.90 brutto/Monat. Durch
anrechenbare Vordienstzeiten und
sonstige Bezugs- und
Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie ein angenehmes
Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 19.
November 2014 Kennzahl: MB/1/99 ex
2014/15 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist inkl.
Lebenslauf, Foto und relevanter
(Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der
Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at Karl-FranzensStand: 13.11.2014
Universität Graz Personalressort
Universitätsplatz 3 8010 Graz. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Universitätsassistent/in ohne Doktorat
beträgt 2.615,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6718787
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Erziehungs- und
Bildungswissenschaft sucht
1 Universitätsassistent/in ohne
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
ohne Doktorat, (30 Stunden/Woche;
befristet auf 4 Jahre; zu besetzen ab
sofort) Aufgabenbereich
Wissenschaftliche Mitarbeit im
Rahmen des Arbeitsbereichs
Weiterbildung Verfassen einer
Dissertation im Forschungsbereich
Publikationstätigkeit und Mitwirkung
bei Tagungen Mitbetreuung von
wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
und Studierendenberatung
Eigenständige Lehre und Mitwirkung
an Prüfungstätigkeiten Mitwirkung an
Organisations- und
Verwaltungsaufgaben Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Diplom- oder Masterstudium der
Pädagogik oder fachnaher Studien,
vorzugsweise Diplom- oder
Masterstudium der
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Diplom- oder Masterarbeit im
Themenbereich der
Erwachsenenbildung/Weiterbildung/Le
benslanges Lernen
Dissertationsvorhaben Erfahrung in
der Konzeption, Organisation und
Durchführung empirischer
Forschungsprojekte (wünschenswert)
Didaktische Fähigkeiten und
Fähigkeiten zur Motivation der
Studierenden Sehr gute Kenntnisse in
der EDV-gestützten Literaturrecherche
und Datenauswertung Englisch in
Wort und Schrift Sehr gute
Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
Persönliche Anforderung
Kooperationsbereitschaft,
Teamfähigkeit Organisationsfähigkeit
Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
sowie die Bereitschaft zur engagierten
Teilnahme an der akademischen
Einheit des Instituts Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV:
B1 Mindestgehalt Das
kollektivvertragliche Mindestentgelt
gemäß der angegebenen Einstufung
beträgt ¤ 1961.90 brutto/Monat. Durch
anrechenbare Vordienstzeiten und
sonstige Bezugs- und
Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie ein angenehmes
Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 19.
November 2014 Kennzahl: MB/2/99 ex
2014/15 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist inkl.
Lebenslauf, Foto und relevanter
(Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der
Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at Karl-FranzensUniversität Graz Personalressort
Universitätsplatz 3 8010 Graz. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Universitätsassistent/in ohne Doktorat
beträgt 2.615,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6718803
An der Universität für Musik und
darstellende Kunst Graz, Institut für
Komposition, Musiktheorie,
Musikgeschichte und Dirigieren,
gelangt ab dem Wintersemester
2016/17
1 Universitätsprofessur für
Korrepetition, 1 Universitätsprofessur
für Korrepetition, gemäß § 25 des
Kollektivvertrages für die
Arbeitnehmer/innen der Universitäten
Seite 35/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
in Form eines vollbeschäftigten
vertraglichen Dienstverhältnisses
befristet auf fünf Jahre mit
Verlängerungsmöglichkeit auf
unbestimmte Zeit zur Besetzung. Für
Berufungswerber/innen, die sich zum
Zeitpunkt der angestrebten Besetzung
der Stelle in einem aufrechten
vergleichbaren Arbeitsverhältnis zu
einer anderen Universität oder einer
gleichwertigen tertiären
Bildungseinrichtung befinden, kann der
Abschluss eines Arbeitsverhältnisses
auf unbestimmte Zeit angeboten
werden (Zweitberufung). Eine
Überzahlung des kollektivvertraglichen
monatlichen Mindestentgelts von
derzeit 4.697,80 ¤ brutto (14 x jährlich)
kann vereinbart werden. I.
Grundsätzliche
Anstellungserfordernisse: - eine der
Verwendung entsprechende
abgeschlossene inländische oder
gleichwertige ausländische
Hochschulausbildung, bzw. eine gleich
zu wertende künstlerische Eignung höchste künstlerische Qualifikation für
das zu besetzende Fach - eine
international herausragende
künstlerische Laufbahn - eine
hervorragende pädagogische und
didaktische Befähigung - die
Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an
der Weiterentwicklung der Lehrkultur
und am künstlerischen und
wissenschaftlichen Leben der
Universität sowie zur Mitgestaltung der
Kunstuniversität Graz in der
akademischen Selbstverwaltung Genderkompetenz II. Spezifische
Anstellungserfordernisse: Für den
Unterricht im zentralen künstlerischen
Fach Korrepetition der Studienrichtung
Dirigieren wird eine herausragende
Persönlichkeit mit höchster
Qualifikation und künstlerischer
Aussagekraft gesucht, die über eine
langjährige Erfahrung im
Musiktheaterbetrieb sowie über eine
adäquate pädagogische Erfahrung
(bevorzugt im tertiären
Bildungsbereich) verfügt.
InteressentInnen mit entsprechender
Qualifikation werden eingeladen, ihre
schriftliche Bewerbung mit den
üblichen Unterlagen bis spätestens 10.
März 2015 unter der GZ 58/14 an das
Rektorat der Universität für Musik und
darstellende Kunst Graz, 8010 Graz,
Stand: 13.11.2014
Leonhardstraße 15, zu richten. Für
Bewerbungen per Mail verwenden Sie
bitte die E-Mail-Adresse bewerbungUProf(at)kug.ac.at. Die Universität
strebt eine Erhöhung des Frauenanteils
beim künstlerischen Personal an und
fordert deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Frauen werden bei gleicher
Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Die Bewerber/innen haben keinen
Anspruch auf Abgeltung der Reise- und
Aufenthaltskosten, die durch das
Aufnahmeverfahren entstanden sind.
Im Sinne des sozialen
Nachhaltigkeitskonzepts der KUG, das
besondere Bedürfnisse in all ihren
Aspekten interpretiert, werden
Menschen mit solchen Bedürfnissen
bei gleicher Qualifikation bevorzugt
angestellt. Die Rektorin: Elisabeth
Freismuth. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Universitätsprofessur für
Korrepetition beträgt 4.697,80 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6728066
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Philosophie sucht
1 Universitätsassistent/in ohne
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
ohne Doktorat, (30 Stunden/Woche;
befristet auf 4 Jahre; zu besetzen ab 02.
Januar 2015) Aufgabenbereich
Dissertation im Bereich Praktische
Philosophie Mitwirkung bei
Lehrveranstaltungen sowie Abhaltung
eigener Lehrveranstaltungen
Mitwirkung bei bestehenden und
Entwicklung neuer Forschungsprojekte
Mitwirkung bei administrativen
Aufgaben des Instituts Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Diplom- bzw. Masterstudium der
Philosophie Sehr gute
Englischkenntnisse (wünschenswert)
Persönliche Anforderung
Kommunikations-, Organisations- und
Teamfähigkeit Bereitschaft zur
interdisziplinären Zusammenarbeit
Freude an der Lehre und bei der
Betreuung von Studierenden
Einstufung Gehaltsschema des
Universitäten-KV: B1 Mindestgehalt
Das kollektivvertragliche
Mindestentgelt gemäß der angegebenen
Einstufung beträgt ¤ 1961.90
brutto/Monat. Durch anrechenbare
Vordienstzeiten und sonstige Bezugsund Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Ende
der Bewerbungsfrist: 03. Dezember
2014 Kennzahl: MB/5/99 ex 2014/15
Die Universität Graz strebt eine
Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist unter
Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail
an: bewerbung@uni-graz.at KarlFranzens-Universität Graz
Personalressort Universitätsplatz 3
8010 Graz. Das Mindestentgelt für die
Stelle als Universitätsassistent/in ohne
Doktorat beträgt 2.615,80 EUR brutto
pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6731513
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Philosophie sucht
1 Universitätsassistent/in mit
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
mit Doktorat, (20 Stunden/Woche;
befristet auf 5 Jahre; zu besetzen ab 02.
Januar 2015) Aufgabenbereich
Eigenständige Forschung im Bereich
Praktische Philosophie (unter
besonderer Berücksichtigung der
Politischen Philosophie) Selbständige
Abhaltung von Lehre und Betreuung
von Studierenden Mitwirkung bei
bestehenden und Entwicklung neuer
Forschungsprojekte, bei
administrativen Aufgaben des Instituts
und an der universitären
Seite 36/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Selbstverwaltung Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Studium und Doktorat (oder PhD) in
Philosophie Internationale Erfahrung,
einschlägige Lehrerfahrung und sehr
gute Englischkenntnisse
(wünschenswert) Persönliche
Anforderung Kommunikations-,
Organisations- und Teamfähigkeit
Bereitschaft zur interdisziplinären
Zusammenarbeit (z.B. zu Fragen des
Forschungsschwerpunkts Heterogenität
und Kohäsion) Freude an der Lehre
und bei der Betreuung von
Studierenden Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV:
B1 Mindestgehalt Das
kollektivvertragliche Mindestentgelt
gemäß der angegebenen Einstufung
beträgt ¤ 1741.70 brutto/Monat. Durch
anrechenbare Vordienstzeiten und
sonstige Bezugs- und
Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie ein angenehmes
Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 03.
Dezember 2014 Kennzahl: MB/6/99 ex
2014/15 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist inkl.
Lebenslauf, Foto und relevanter
(Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der
Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at Karl-FranzensUniversität Graz Personalressort
Universitätsplatz 3 8010 Graz. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Universitätsassistent/in mit Doktorat
beträgt 3.483,30 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Stand: 13.11.2014
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6731523
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Philosophie sucht
1 Universitätsassistent/in mit
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
mit Doktorat, (20 Stunden/Woche;
befristet auf 5 Jahre; zu besetzen ab 02.
Januar 2015) Aufgabenbereich
Eigenständige Forschung im Bereich
Praktische Philosophie (unter
besonderer Berücksichtigung der
Politischen Philosophie) Selbständige
Abhaltung von Lehre und Betreuung
von Studierenden Mitwirkung bei
bestehenden und Entwicklung neuer
Forschungsprojekte, bei
administrativen Aufgaben des Instituts
und an der universitären
Selbstverwaltung Fachliche
Qualifikation Abgeschlossenes
Studium und Doktorat (oder PhD) in
Philosophie Internationale Erfahrung,
einschlägige Lehrerfahrung und sehr
gute Englischkenntnisse
(wünschenswert) Persönliche
Anforderung Kommunikations-,
Organisations- und Teamfähigkeit
Bereitschaft zur interdisziplinären
Zusammenarbeit (z.B. zu Fragen des
Forschungsschwerpunkts Heterogenität
und Kohäsion) Freude an der Lehre
und bei der Betreuung von
Studierenden Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV:
B1 Mindestgehalt Das
kollektivvertragliche Mindestentgelt
gemäß der angegebenen Einstufung
beträgt ¤ 1741.70 brutto/Monat. Durch
anrechenbare Vordienstzeiten und
sonstige Bezugs- und
Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie ein angenehmes
Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 03.
Dezember 2014 Kennzahl: MB/7/99 ex
2014/15 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist inkl.
Lebenslauf, Foto und relevanter
(Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der
Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at Karl-FranzensUniversität Graz Personalressort
Universitätsplatz 3 8010 Graz. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Universitätsassistent/in mit Doktorat
beträgt 3.483,30 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6731525
Mit 3.800 MitarbeiterInnen und rund
30.000 Studierenden bietet die KarlFranzens-Universität Graz ein
anregendes und abwechslungsreiches
Arbeitsumfeld. Mit unserer
Forschungs- und Lehrkompetenz sind
wir eine zentrale Institution für die
Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Fachdidaktikzentrum der
Geisteswissenschaftlichen Fakultät
Graz sucht
1 Universitätsassistent/in ohne
Doktorat, 1 Universitätsassistent/in
ohne Doktorat, (20 Stunden/Woche;
befristet auf 4 Jahre; zu besetzen ab
sofort) Aufgabenbereich Unterstützung
der Leitung bei der Umsetzung der
Ziele des Zentrums Mitarbeit an
Forschungsprojekten und eigenständige
Forschung Mitwirkung an
Lehrveranstaltungen und eigenständige
Lehre Fachliche Qualifikation
Abgeschlossenes Studium der
Germanistik bzw. der
Sprachwissenschaften Theoretische
Kenntnisse im Bereich Deutschdidaktik
(erwünschte Schwerpunkte:
Schreibforschung, schulische
Sprachförderung, empirische
Unterrichtsforschung) Theoretische
Kenntnisse im Bereich Deutsch als
Seite 37/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Zweitsprache Lehr/Unterrichtserfahrung (wünschenswert)
Persönliche Anforderung Soziale
Kompetenz, Teamfähigkeit
Kommunikations- und
Organisationsfähigkeit Offenheit,
Flexibilität Fähigkeit und Bereitschaft
zu eigenständigem wissenschaftlichen
Arbeiten Einstufung Gehaltsschema
des Universitäten-KV: B1
Mindestgehalt Das
kollektivvertragliche Mindestentgelt
gemäß der angegebenen Einstufung
beträgt ¤ 1307.90 brutto/Monat. Durch
anrechenbare Vordienstzeiten und
sonstige Bezugs- und
Entlohnungsbestandteile kann sich
dieses Mindestentgelt erhöhen. Wir
bieten Ihnen eine abwechslungsreiche
und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es
erwarten Sie ein angenehmes
Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten
sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance für den Einstieg in ein
herausforderndes Arbeitsumfeld,
geprägt von Teamgeist und Freude am
Job. Ende der Bewerbungsfrist: 26.
November 2014 Kennzahl: MB/134/99
ex 2013/14 Die Universität Graz strebt
eine Erhöhung des Frauenanteils an,
insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal
und lädt deshalb qualifizierte Frauen
ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen
Bereich freuen wir uns über
Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine
ausschreibungsadäquate Qualifikation
verfügen. Bei Interesse senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen innerhalb der
angegebenen Bewerbungsfrist inkl.
Lebenslauf, Foto und relevanter
(Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der
Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at Karl-FranzensUniversität Graz Personalressort
Universitätsplatz 3 8010 Graz. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Universitätsassistent/in ohne Doktorat
beträgt 2.615,80 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6731529
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
Stand: 13.11.2014
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 UniversitätsassistentIn, 1
UniversitätsassistentIn,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Zahn-, Mundund Kieferheilkunde, Abteilung für
Zahnersatzkunde, Teilzeit: 20
Wochenstunden befristet auf 4 Jahre
Kernaufgaben: - Klinische Versorgung
von ambulanten und stationären
PatientInnen - Mitwirkung bei
Forschungsprojekten und klinischen
Studien - Mitwirkung und
Unterstützung in der universitären
Lehre/Betreuung von Studierenden Übernahme von Koordinations- und
Organisationsaufgaben Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossene
universitäre zahnmedizinische
Ausbildung - Erfahrung in der
Durchführung klinischer Studien und
wissenschaftlicher Projekte auf dem
Gebiet der Zahnersatzkunde von
Vorteil - Erfahrung in universitärer
Lehre - Gute EDV-Kenntnisse - Gute
Englischkenntnisse Persönliche
Anforderungen: - Sorgfältige, genaue
und verlässliche Arbeitsweise und hohe
Belastbarkeit - Kommunikative und
soziale Kompetenz - Bereitschaft zur
Weiterbildung auf dem Gebiet der
Zahnersatzkunde - Kollegialen
Umgang und Teamfähigkeit Für diese
Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.152,29 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potenziale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Walther Wegscheider, Leiter der
Abteilung für Zahnersatzkunde, gerne
zur Verfügung. Kontakt:
walther.wegscheider@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-82886 bzw. Barbara
Ostermann: Tel.: +43/316/385-13989.
Bitte übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W14 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen. Wir
sind bemüht, bei geeigneten
Qualifikationen, Menschen mit
Behinderung einzustellen und freuen
uns über diesbezügliche Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als UniversitätsassistentIn
beträgt 3.152,29 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731445
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 UniversitätsassistentIn, 1
UniversitätsassistentIn,
(Verwendungsgruppe B1) am Institut
für Pathologie zu besetzen ab
01.12.2014, befristet auf 6 Jahre
Kernaufgaben: - Erstellung von histound zytologischen Befunden Erstellung von
Seite 38/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
molekularpathologischen Befunden Erstellung von Prosekturbefunden
(Haus- und Auswärtsobduktionen) Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem
Gebiet Pathologie - Universitäre Lehre
und Betreuung von Studierenden im
Rahmen des Diplomstudiums
Humanmedizin und im Rahmen von
Doktoratsstudien Fachliche
Anforderungen: - Abgeschlossenes
Studium der Humanmedizin Wissenschaftliches Doktorat (PhD) von
Vorteil - Fachärztin/Facharzt für
Pathologie - Wissenschaftliche
Vorerfahrung und Erfahrung in der
Lehre von Vorteil Persönliche
Anforderungen: - Interesse an
wissenschaftlichem Arbeiten in einem
multidisziplinären Umfeld Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Gewissenhaftigkeit Teamorientierung Für diese Position
bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 3.662,13 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Gerald Höfler, Leiter des Institutes für
Pathologie, gerne zur Verfügung.
Kontakt: pathologie@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-82228. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W17 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Stand: 13.11.2014
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als UniversitätsassistentIn
beträgt 3.662,13 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731453
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 UniversitätsassistentIn, 1
UniversitätsassistentIn, an der
Universitätsklinik für Radiologie,
Klinische Abteilung für Vaskuläre und
Interventionelle Radiologie, befristet
auf 6 Jahre Kernaufgaben: Eigenverantwortliche Betreuung und
interventionell-radiologische
Behandlung von ambulanten und
stationären PatientInnen - Universitäre
Lehre und Betreuung von Studierenden
im Rahmen des Diplomstudiums
Humanmedizin und im Rahmen von
Doktoratsstudien - Durchführung von
Studien und klinischen Projekten Unterstützung bei administrativen
Aufgaben und Mitwirkung bei der
strategischen Weiterentwicklung der
Klinik/Abteilung - Selbständige
Erstellung von
Publikationen/Präsentationen für (inter)nationale Fortbildungsveranstaltungen
- Weiterführung und Ausbau der
Forschungstätigkeit im Bereich der
Vaskulären und Interventionellen
Radiologie Fachliche Anforderungen: -
Abgeschlossenes Studium der
Humanmedizin - Abgeschlossene
Fachärztinnen-/Facharztausbildung für
Radiologie - Erfahrung in der
Durchführung von Klinischen Studien
und wissenschaftlichen Projekten Erfahrung in der Einwerbung von
Drittmittel von Vorteil - Nachweis
wissenschaftlicher Tätigkeit
(Publikationen, Vortragstätigkeiten,
Forschungskooperationen) Fertigkeiten in der
eigenverantwortlichen Durchführung
von vaskulären und nicht-vaskulären
Interventionen. - Erfahrung in
universitärer Lehre - Spezifische EDVKenntnisse, z.B. Medocs, SPSS
Vorkenntnisse etc. - Sehr gute Deutschund Englischkenntnisse in Wort und
Schrift - Ausbildung im Bereich des
Gesundheits- und Spitalsmanagements
von Vorteil Persönliche
Anforderungen: - Interesse an
wissenschaftlichem Arbeiten in einem
multidisziplinären Umfeld Sorgfältige, genaue und verlässliche
Arbeitsweise - Hohe Belastbarkeit Kommunikative und soziale
Kompetenz - Teamorientierung Für
diese Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 4.019,79 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potentiale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Univ.-Prof. Dr.
Hannes Deutschmann, Leiter der
Klinischen Abteilung für Vaskuläre
und Interventionelle Radiologie der
Universitätsklinik für Radiologie, gerne
zur Verfügung. Kontakt:
hannes.deutschmann@medunigraz.at,
Tel.: +43/316/385-13271. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen mit der
Kennzahl W32 ex 2014/15 bevorzugt
via E-Mail an:
Seite 39/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als UniversitätsassistentIn
beträgt 4.019,79 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731541
Die Medizinische Universität Graz ist
eine junge Organisation mit
traditionsreichen Wurzeln, die sich an
den Werten einer nachhaltigen und
umfassenden Gesundheitsversorgung
orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen
arbeiten in Forschung, Lehre und
PatientInnenbetreuung zum Wohle der
Gesundheit der Menschen. Folgende
attraktive und anspruchsvolle Position
wird besetzt:
1 UniversitätsassistentIn, 1
UniversitätsassistentIn,
(Verwendungsgruppe B1) an der
Universitätsklinik für Anästhesiologie
und Intensivmedizin, Klinische
Abteilung für Spezielle
Anästhesiologie, Schmerz- und
Intensivmedizin, befristet auf 6 Jahre
Kernaufgaben: - Mitarbeit und
eigenverantwortliche Leitung von
bereits laufenden Forschungsprojekten
Stand: 13.11.2014
und Initiieren von neuen Projekten in
enger Zusammenarbeit mit dem
Forschungsfeld Neurowissenschaften
der Medizinischen Universität Graz Universitäre Lehre und Betreuung von
Studierenden im Rahmen des
Diplomstudiums Humanmedizin und
im Rahmen von Doktorat Studien Betreuung von PatientInnen im
operativen und intensivmedizinischen
Bereich der Univ. Klinik für
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Fachliche Anforderungen: Abgeschlossenes Studium der
Humanmedizin - Fachärztin/Facharzt
für Anästhesiologie und
Intensivmedizin - Wissenschaftliche
Tätigkeit im Ausland und
Internationale Kooperation(en) von
Vorteil - Kenntnisse im Bereich der
Ultraschall gezielten
Regionalanästhesie von Vorteil Erfahrung in der Planung und
Durchführung von Klinischen Studien Wissenschaftliche Reputation
(Publikationen, Vortragstätigkeiten) Erfahrung in universitärer Lehre Erfahrung im
PatientInnensimulationstraining von
Vorteil - Sehr gute Englischkenntnisse
in Wort und Schrift Persönliche
Anforderungen: - Interesse an
wissenschaftlichem Arbeiten in einem
multidisziplinären internationalen
Umfeld - Teamorientierung Flexibilität - Hohe Belastbarkeit Für
die Position bieten wir Ihnen ein
kollektivvertragliches Mindestentgelt
(auf Basis Vollbeschäftigung) von
EUR 4.019,79 brutto zuzüglich
allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile.
Wir bieten Ihnen ein offenes und
freundliches Arbeitsumfeld, eine
verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
engagierten Team und ein
herausforderndes Aufgabengebiet. Zur
Förderung Ihrer Potenziale offerieren
wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses
Weiterbildungsangebot im Haus. Bei
entsprechendem Erfolg sind
längerfristige
Entwicklungsmöglichkeiten durch den
Abschluss einer
Qualifizierungsvereinbarung möglich.
Bei Fragen steht Ihnen Ao.Univ.-Prof.
Dr. Gottfried Fuchs, suppl. Leiter der
Klinischen Abteilung für Spezielle
Anästhesiologie und Intensivmedizin,
gerne zur Verfügung. Kontakt: E-Mail
gottfried.fuchs@medunigraz.at, Tel.:
+43/316/385-13911. Bitte übermitteln
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit
der Kennzahl W42 ex 2014/15
bevorzugt via E-Mail an:
personal@medunigraz.at bzw. an die
Postadresse: Medizinische Universität
Graz, Organisationseinheit für
Personalmanagement und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die
Bewerbungsfrist endet am 26.
November 2014 Die Medizinische
Universität Graz erhöht den Anteil von
Frauen in Organisationseinheiten, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind,
insbesondere beim wissenschaftlichen
Universitätspersonal und in
Leitungsfunktionen. Daher laden wir
qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Bei gleicher Qualifikation werden
Frauen vorrangig aufgenommen.
Darüber hinaus sind wir bemüht,
Personen mit Behinderungen bei
geeigneter Qualifikation einzustellen
und freuen uns über diesbezügliche
Bewerbungen.
www.medunigraz.at/stellen
Bewerberinnen und Bewerber haben
keinen Anspruch auf Abgeltung von
allfälligen Reise- und
Aufenthaltskosten. BITTE
BEACHTEN SIE: geben Sie bitte bei
Ihrer Bewerbung unbedingt die
KENNZAHL an, nur dann kann Ihre
Bewerbung bearbeitet werden.
Bewerbungen unter Angabe der AMS
Auftragsnummer werden nicht
berücksichtigt.. Das Mindestentgelt für
die Stelle als UniversitätsassistentIn
beträgt 4.019,79 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6731576
Das Arbeitsmarktservice Graz Ost
sucht im Rahmen einer
VORAUSWAHL für ein
Ausbildungszentrum in 8054 Graz
1 LehrerIn für Gesundheits- und
Krankenpflege (Sonderausbildung
für Lehraufgaben gem. § 71 GuKG
bzw. Berufszulassung, 1 LehrerIn für
Gesundheits- und Krankenpflege
(Sonderausbildung für Lehraufgaben
gem. § 71 GuKG bzw.
Berufszulassung, Tätigkeiten:
Unterrichtstätigkeit in Aus-/Weiter/Sonderausbildungen des GuKG,
praktische SchülerInnenanleitung,
schulorganisatorische Tätigkeiten
Einsatzort: Graz
Seite 40/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Beschäftigungsumfang: Vollzeit, 40
WSt, Einstiegsgehalt: ¤ 2.600 (brutto)
Das Service für Unternehmen des AMS
Graz-Ost führt für dieses
Stellenangebot eine
PERSONALVORAUSWAHL durch.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen
(Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit
Foto, Referenzen..) an das
Arbeitsmarktservice Graz Ost Michaela
Jerey Neutorgasse 46 8010 Graz oder
per e-mail an: michaela.jerey@ams.at
Auftragsnummer:. Das Mindestentgelt
für die Stelle als LehrerIn für
Gesundheits- und Krankenpflege
(Sonderausbildung für Lehraufgaben
gem. § 71 GuKG bzw. Berufszulassung
beträgt 2.600,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6719138
WIKI bietet eine altersgerechte
Förderung in vielen verschiedenen
Kinderbetreuungseinrichtungen in Graz
und in steirischen Gemeinden! Zur
Verstärkung unseres Teams suchen wir
für einen Hort in Übelbach ab
Dezember 2014
1 motivierte/n HortpädagogIn, 1
motivierte/n HortpädagogIn,
(Vollzeitbeschäftigung, 40
Wochenstunden) Dienstzeit:
nachmittags von 11.30 bis 17.30 Wir
erwarten eine abgeschlossene
Ausbildung zur KindergartenpädagogIn
mit Hortausbildung, Freude an der
Arbeit mit Schulkindern sowie
Durchsetzungsvermögen und eine hohe
soziale Kompetenz. Wir bieten eine
befristete Anstellung als
Karenzvertretung sowie
Weiterbildungs- und
Weiterentwicklungsmöglichkeiten in
einem renommierten Unternehmen.
Schriftliche Bewerbungen bitte an
WIKI, Ziehrerstraße 83, 8041 Graz,
z.H. Frau Heger oder heger@wiki.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
motivierte/n HortpädagogIn beträgt
2.001,30 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6726932
Die Kinderfreunde Steiermark suchen
zur Verstärkung ihres Teams
pädagogisch, psychologisch oder
therapeutisch ausgebildetes
Fachpersonal für die Mobilen
Familiendienste der Kinder- und
Stand: 13.11.2014
Jugendhilfe entsprechend StKJHG.
Steiermarkweit (ausgenommen Raum
Graz, Liezen und Murau) suchen wir
3 Sozialpädagogische Kinder- und
JugendbegleiterInnen, 3
Sozialpädagogische Kinder- und
JugendbegleiterInnen,
Voraussetzungen: - Abgeschlossene
einschlägige Ausbildung (Studium der
Sozialarbeit, Pädagogik oder Studium
der Psychologie (Masterabschluss);
mind. 180 ECTS - Mindestalter 25
Jahre - Mindestens 3200 Praxisstunden
in der direkten Betreuung von Kindernund Jugendlichen im Aufgabenbereich
der Kinder- und Jugendhilfe Supervisions- und Selbsterfahrung in
der Altersgruppe ab 10 Jahren und dem
Aufgabenfeld Kinder- und Jugendhilfe
- Hohe soziale Kompetenz Einwandfreier Leumund - Mobilität
(privat PKW ist erforderlich) Professioneller Umgang mit Kindern
und Jugendlichen - Teamfähigkeit und
Bereitschaft zur Weiterbildung
Tätigkeitsbereich: Mobile Kinder- und
Jugendhilfeleistung nach dem StKJHG.
Konditionen: Angestelltenverhältnis,
Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft
Österreich (BAGS), mobiler
Arbeitsplatz BAGS, Vordienstzeiten
nach Vereinbarung. Ihre schriftliche
Bewerbung beinhaltet: - Bewerbungsund Motivationsschreiben - Lebenslauf
- Zeugnis(se) - Nachweis der
Praxisstunden und der Supervision
Entgeltangaben des Unternehmens: Die
Besoldung erfolgt nach BAGS-KV.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Sozialpädagogische Kinder- und
Jugendbetreuerin beträgt EUR 2091,18
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Senden Sie Ihre
Bewerbung an: Kinderfreunde
Steiermark Schlossergasse 4/2 8010
Graz Email:
selma.jahic@kinderfreundesteiermark.at. Das Mindestentgelt für
die Stellen als Sozialpädagogische
Kinder- und JugendbegleiterInnen
beträgt 2.091,00 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6727315
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 Kinder- und Jugendhilfe
MitarbeiterIn, 1 Kinder- und
Jugendhilfe MitarbeiterIn, (Teilzeit) für
unsere Kriseninterventionsstelle
Tartaruga in Graz für die Betreuung
von vorwiegend männlichen
Jugendlichen gesucht. Sie haben eine
abgeschlossene psychosoziale
Grundausbildung (mind. 60 ECTSPunkte), sind mindestens 25 Jahre alt
und bringen Selbst- und
Supervisionserfahrung, Reflexions- und
Teamfähigkeit sowie einschlägige
Berufserfahrung mit Jugendlichen im
Ausmaß von 2 Jahren
(Vollzeitbeschäftigung) in der Beratung
und Betreuungsarbeit mit. Außerdem
haben Sie die Bereitschaft zu flexiblen
Arbeitszeiten (Rufbereitschaft,
Wochenend- und Nachtdienste). Die
Entlohnung richtet sich nach BAGSKV, VG 6 bzw. VG 7 (je nach Einsatz),
Mindestgehalt ¤ 1.949,99 bzw. ¤
2.091,18 (Vollzeit) zzgl. Wochenendund Nachtdienstzulagen. Die
tatsächliche Einstufung ist abhängig
von den Vordienstzeiten. Wir freuen
uns auf Ihre Bewerbung unter der
Kenn.Nr. 336 an Jugend am Werk
Steiermark GmbH Mag.a Silvia
Neumaier, MSc. Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Kinder- und Jugendhilfe MitarbeiterIn
beträgt 2.091,18 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6706601
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 SozialpädagogIn, 1
SozialpädagogIn, (ca. 30 Wst.) für
unsere Sozialpädagogische
Seite 41/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Jugendwohngemeinschaft WOGE in
Graz mit abgeschlossener
psychosozialer Ausbildung für die
Betreuung und Begleitung von
vorwiegend männlichen Jugendlichen
gesucht. Die Entlohnung richtet sich
nach dem BAGS-KV, VG 7,
Mindestgehalt ¤ 2.091,18 (Vollzeit).
Die tatsächliche Einstufung ist
abhängig von Ihren Vordienstzeiten.
Wenn Sie mindestens 25 Jahre alt sind,
Erfahrung in der Arbeit mit
Jugendlichen und die Bereitschaft zu
Turnusdiensten mitbringen, freuen wir
uns auf Ihre Bewerbung bis 10.11.2014
unter der Kenn.Nr. 330 an Jugend am
Werk Steiermark GmbH Mag.a Doris
Sommer-Stingl Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
SozialpädagogIn beträgt 2.091,18 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6708572
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell wird
1 Kinder- und Jugendhilfe
MitarbeiterIn, 1 Kinder- und
Jugendhilfe MitarbeiterIn, (Voll- und
Teilzeit) mit abgeschlossener
psychosozialer Ausbildung (mind. 60
ECTS) für die Durchführung von
flexiblen Hilfen unter Anleitung des
Fachdienstes im Rahmen des
Fachkonzeptes der
Sozialraumorientierung für unseren
Standort in Graz (Sozialraum 3)
gesucht. Sie bringen Berufserfahrung in
der Arbeit mit Jugendlichen und
Familien, Selbst- und
Supervisionserfahrung, Reflexions- und
Teamfähigkeit sowie
Netzwerkkenntnisse mit. Die
Entlohnung richtet sich nach dem
BAGS-KV, VG 7, Mindestgehalt ¤
2.091,18 (Vollzeit). Die tatsächliche
Einstufung ist abhängig von Ihren
Vordienstzeiten. Wir freuen uns auf
Ihre Bewerbung bis 10.11.2014 unter
Stand: 13.11.2014
der Kenn.Nr. 331/1 an Jugend am
Werk Steiermark GmbH Mag.a Doris
Sommer-Stingl Lendplatz 35 8020
Graz oder an personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Kinder- und Jugendhilfe MitarbeiterIn
beträgt 2.091,18 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6708809
Jugend am Werk ist ein attraktiver
Arbeitgeber und bietet Menschen mit
sozialem Engagement die Chance ihre
beruflichen Vorstellungen im Rahmen
dynamischer Teams zu verwirklichen.
Wir suchen Menschen, die soziale
Verantwortung leben möchten. Wenn
Sie gemeinsam mit unseren KundInnen
neue Chancen und Perspektiven
entwickeln möchten, freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Aktuell werden
2 Leiter/innen, 2 Leiter/innen, der
Wohnheime zur Flüchtlingsbetreuung
für unsere Standorte in Kalsdorf und
Köflach gesucht. An den beiden
Standorten werden hilfs- und
schutzbedürftige Flüchtlinge im
Rahmen der Grundversorgung betreut.
Sie bringen folgende Erfahrung und
Kompetenzen mit: - Psychosoziale
Ausbildung - Mehrjährige Erfahrung in
der Arbeit, Organisation und Anleitung
der Flüchtlingsbetreuung - Erfahrung in
der MitarbeiterInnenführung - Freude
am Netzwerken und ausgeprägte
Organisationsfähigkeiten Gemeinsam
mit Ihrem Team sind Sie für die
Lösung der alltäglichen Probleme und
Bedürfnisse der BewohnerInnen
zuständig. Sie unterstützen Ihr Team
beim Organisieren von Lösungen und
bringen organisatorische und
administrative Fähigkeiten, die das
Management eines
Flüchtlingswohnheimes erfordert, mit.
Sie haben Interesse an anderen
Kulturen und gehen mit Empathie und
Offenheit auf Menschen, die sich in
einer Ausnahmesituation befinden, zu.
Eigeninitiative,
Durchsetzungsvermögen,
selbstständiges Arbeiten und gute
Englischkenntnisse helfen Ihnen bei
der Umsetzung der
verantwortungsvollen Aufgabe. Ein
eigener PKW ist erforderlich. Das
Mindestentgelt für diese Stelle beträgt
¤ 2.593,77 (inkl. Leitungs- zulage). Die
tatsächliche Höhe richtet sich nach der
beruflichen Erfahrung. Wenn Sie
Interesse und die Erfahrung für diese
herausfordernde Tätigkeit mitbringen,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis
15.11.2014 unter der Kenn.Nr. 391
Jugend am Werk Steiermark GmbH
Mag.a Doris Sommer-Stingl Lendplatz
35 8020 Graz oder an
personal(at)jaw.or.at. Das
Mindestentgelt für die Stellen als
Leiter/innen beträgt 2.593,77 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6732104
Die JUFA Gästehäuser verfügen über
eine bunte Vielfalt an Häusern im
Herzen Europas, bieten eine hohe
Qualität zu einem ausgezeichneten
Preis/Leistungsverhältnis und verstehen
sich als Treffpunkt für Menschen und
Kulturen. Freundliche und engagierte
MitarbeiterInnen sind unser Schlüssel
zum Erfolg. Mit rund 1 Million
Nächtigungen jährlich an 50 Standorten
sind wir Marktführer in unserem
Segment. Zur Verstärkung suchen wir
1 OutdoortrainerInnen, 1
OutdoortrainerInnen, für die
Durchführung von betreuten
Schullandwochen und Projekttagen.
Neben der Beherbergung bieten wir ein
abwechslungsreiches Programm für
Schulklassen aller Altersstufen an. Hier
ist der Bereich Soziales Lernen,
Abenteuertage bei denen aus einer
Klasse ein Team wird, besonders
erfolgreich. Ihr Aufgabenbereich:
Durchführung von Projekttagen mit
Kindern und Jugendlichen (von 9 bis
16 Jahren) in Kleingruppen (max. 16
Kinder pro Gruppe) Inhalte:
Kooperative Abenteuerspiele,
Vertrauensspiele, Low Elements,
Teamaufgaben wie Floßbau oder
Wasserleitungsbau, Reflexion des
Teambuildingprozesses Naturerlebnis:
Gewässergüte bestimmen, verschiedene
Lebensräume wie Wald, Boden, Wiese,
Berg kennenlernen, Naturerlebnisspiele
(eventuell auch auf Englisch) Die
Projekttage finden in verschiedenen
JUFAs in der Steiermark, Kärnten und
Niederösterreich statt. Nähere
Informationen über unser Angebot
finden Sie auf unserer Homepage unter
www.jufa.eu/schulprogramme. Wir
werden im Dezember einen
Infonachmittag veranstalten. Es handelt
sich um eine freiberufliche Tätigkeit.
Seite 42/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Tarif ab ¤ 130,- für einen Tag
Programm. Sollten Sie keinen
Gewerbeschein besitzen, können wir
Sie auch zeitlich befristet anstellen.
Termine in Absprache frei wählbar.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
JUFA Personalabteilung Idlhofgasse 74
A-8020 Graz Tel.: +43 (0) 5/70 83 144
jobs@jufa.eu Oder bewerben Sie sich
online über www.jufa.eu/jobs. Die
Angabe des Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6726545
Die JUFA Gästehäuser verfügen über
eine bunte Vielfalt an Häusern im
Herzen Europas, bieten eine hohe
Qualität zu einem ausgezeichneten
Preis/Leistungsverhältnis und verstehen
sich als Treffpunkt für Menschen und
Kulturen. Freundliche und engagierte
MitarbeiterInnen sind unser Schlüssel
zum Erfolg. Mit rund 1 Million
Nächtigungen jährlich an 50 Standorten
sind wir Marktführer in unserem
Segment. Zur Verstärkung suchen wir
1 MitarbeiterIn zur Betreuung von
Schulprogrammen, 1 MitarbeiterIn
zur Betreuung von Schulprogrammen,
für die Durchführung von betreuten
Schullandwochen und Projekttagen.
Neben der Beherbergung bieten wir ein
abwechslungsreiches Programm für
Schulklassen aller Altersstufen an. Hier
ist der Bereich Soziales Lernen,
Abenteuertage bei denen aus einer
Klasse ein Team wird, besonders
erfolgreich. Wir wenden uns an
AbsolventInnen bzw. StudentInnen aus
den Bereichen Pädagogik, Sport,
Ernährungswissenschaften, Biologie,
Psychologie und Englisch. Ihr
Aufgabenbereich: Durchführung von
Projekttagen mit Kindern und
Jugendlichen (von 9 bis 16 Jahren) in
Kleingruppen (max. 16 Kinder pro
Gruppe) Soziales Lernen: mit
kooperativen Abenteuerspielen,
Teambuilding, Low Elements.
Naturerlebnis: Gewässergüte
bestimmen, verschiedene Lebensräume
wie Wald, Boden, Wiese, Berg
kennenlernen, Naturerlebnisspiele
(eventuell auch auf Englisch). I feel
good: Vertrauensspiele, die Marke ich,
gesunde Ernährung, Hip Hop... Die
Projekttage finden in verschiedenen
JUFAs in der Steiermark, Kärnten und
Stand: 13.11.2014
Niederösterreich statt. Nähere
Informationen über unser Angebot
finden Sie auf unserer Homepage unter
www.jufa.eu/schulprogramme. Im
Dezember werden wir einen
Infonachmittag veranstalten. Die
Rahmenbedingungen: Sie erhalten eine
mehrtägige Ausbildung und
Einschulung und werden zeitlich
befristet je nach Bedarf und Ihren
Möglichkeiten angestellt (geringfügige
Beschäftigung oder
Teilzeitbeschäftigung bis zu 30
Wochenstunden, keine Vollanstellung
oder Ganzjahresbeschäftigung!).
Stundenlohn für AnfängerInnen: ¤ 8,(je nach Qualifikation höhere
Bezahlung möglich, Nächtigung und
Verpflegung frei) Vorwiegend finden
die Programme in den Monaten
September/Oktober und Mai/Juni statt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
JUFA Personalabteilung Idlhofgasse 74
A-8020 Graz Tel.: +43 (0) 5/70 83-144
jobs@jufa.eu Oder bewerben Sie sich
online über www.jufa.eu/jobs. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
MitarbeiterIn zur Betreuung von
Schulprogrammen beträgt 8,00 EUR
brutto pro Stunde. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6726546
Die Kinderfreunde Steiermark suchen
zur Verstärkung ihres Teams
pädagogisch, psychologisch oder
therapeutisch ausgebildetes
Fachpersonal für die Mobilen
Familiendienste der Kinder- und
Jugendhilfe entsprechend StKJHG.
Steiermarkweit (ausgenommen Raum
Graz, Liezen und Murau) suchen wir
1 Interdisziplinäre FrühförderIn
und FamilienbegleiterIn, 1
Interdisziplinäre FrühförderIn und
FamilienbegleiterIn, Voraussetzungen:
- Abgeschlossene einschlägige
Ausbildung als Interdisziplinäre
FrühförderIn und FamilienbegleiterIn
oder SonderkindergartenpädagogIn Einwandfreier Leumund - Hohe soziale
Kompetenz - Mobilität (privat PKW ist
erforderlich) Tätigkeitsbereich: Mobile
Kinder- und Jugendhilfeleistung nach
dem StKJHG. Konditionen:
Angestelltenverhältnis,
Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft
Österreich (BAGS). Ihre schriftliche
Bewerbung beinhaltet: - Bewerbungsund Motivationsschreiben - Lebenslauf
- Zeugnis(se) Entgeltangaben des
Unternehmens: Die Besoldung erfolgt
nach BAGS-KV. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Interdisziplinäre
Frühförderin und Familienbegleiterin
beträgt EUR 2091,18 brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kinderfreunde Steiermark
Schlossergasse 4/2 8010 Graz Email:
selma.jahic@kinderfreundesteiermark.at. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Interdisziplinäre
FrühförderIn und FamilienbegleiterIn
beträgt 2.091,18 EUR brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung. KennNr. 6727351
Montessorikindergarten in 8010 Graz
erweitert das Team und sucht ab Jänner
2015
1 Kindergartenpädagog(e)in, 1
Kindergartenpädagog(e)in, für eine
Beschäftigung mit einem Ausmaß von
27 Wochenstunden. (20 Std.
Kinderdienst + 7
Vorbereitungsstunden.) Wir wenden
uns an motivierte und engagierte
PädagogInnen mit
Montessoriausbildung bzw.
PädagogInnen mit Interesse und
Bereitschaft, sich in dieser Richtung
weiterzubilden. IHRE BEWERBUNG
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen
Bewerbungsschreiben (Lebenslauf mit
Foto, Referenzen..) ausschließlich per
E-Mail an Frau Szammer:
montessori.kiga@gmail.com
DIENSTGEBER: Individuelle
Kinderbetreuung Privatkindergarten
Szammer Grabenstraße 20 8010 Graz.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Kindergartenpädagog(e)in beträgt
1.418,01 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6727106
Die Volkshilfe Steiermark ist ein
gemeinnütziger Anbieter vielfältiger
und modern organisierter Dienst- bzw.
Hilfeleistungen im Sozial- und
Pflegebereich. Unsere haupt- und
ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
wirken mit viel Herz, Verstand und
Engagement für Mitmenschen in der
ganzen Steiermark. Wir erweitern unser
Team und suchen
1 Kindergartenpädagog(e)in, 1
Kindergartenpädagog(e)in, für eine
Teilzeitbeschäftigung (34
Wochenstunden). Einsatzort:
Seite 43/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Kinderkrippe Graz-Puntigam
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Entlohnung nach MILOTA: für 34
Stunden zwischen ¤ 1785,64 und ¤
2471,24 Wenn Sie gerne in einem
sozialen Unternehmen arbeiten
möchten, freuen wir uns über Ihre
vollständigen, aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen per Post oder EMail: Volkshilfe Gemeinnützige
Betriebs GmbH, Sozialzentrum Graz,
Göstinger Straße 28 c, 8020 Graz oder
astrid.kraberleitner@stmk.volkshilfe.at Sie haben:
eine abgeschlossene Ausbildung zur
KindergartenpädagogIn fachliche und
soziale Kompetenz Freude an der
Arbeit mit Kindern
Eigenverantwortung und
Organisationstalent Wir bieten: Ihnen
einen Arbeitsplatz mit interessantem
Aufgabengebiet sowie fachliche
Begleitung und Fort- u.
Weiterbildungsmöglichkeiten.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Kindergartenpädagog(e)in beträgt
2.001,30 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6692189
Die Volkshilfe Steiermark ist ein
gemeinnütziger Anbieter vielfältiger
und modern organisierter Dienst- bzw.
Hilfeleistungen im Sozial- und
Pflegebereich. Unsere haupt- und
ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
wirken mit viel Herz, Verstand und
Engagement für Mitmenschen in der
ganzen Steiermark. Wir erweitern unser
Team und suchen
1 Kindergartenpädagog(e)in, 1
Kindergartenpädagog(e)in, mit
Hortausbildung für eine
Teilzeitbeschäftigung (30
Wochenstunden). Einsatzort:
Kinderhaus TU Graz
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Entlohnung nach BAGS
Kollektivvertrag von ¤ 1943,- bis ¤
2689,- (im Ausmaß einer
Vollzeitanstellung, je nach
Vordienstzeiten) Wenn Sie gerne in
einem sozialen Unternehmen arbeiten
möchten, freuen wir uns über Ihre
vollständigen, aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen per Post oder EMail: Volkshilfe Gemeinnützige
Betriebs GmbH, Sozialzentrum Graz,
Göstinger Straße 28 c, 8020 Graz oder
astrid.kraberStand: 13.11.2014
leitner@stmk.volkshilfe.at Sie haben:
eine abgeschlossene Ausbildung zur
KindergartenpädagogIn fachliche und
soziale Kompetenz Freude an der
Arbeit mit Kindern
Eigenverantwortung und
Organisationstalent Wir bieten: Ihnen
einen Arbeitsplatz mit interessantem
Aufgabengebiet sowie fachliche
Begleitung und Fort- u.
Weiterbildungsmöglichkeiten.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Kindergartenpädagog(e)in beträgt
1.943,00 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6692211
APS Austria Personalservice bietet als
eines der führenden
Zeitarbeitsunternehmen Österreichs mit
19 Niederlassungen bundesweit Ihren
MitarbeiterInnen eine Bandbreite an
Jobmöglichkeiten in Klein- Mittel- &
Großbetrieben unterschiedlichster
Branchen. Langjährige Erfahrung und
hohe Kompetenz in der
Personaldienstleistung haben APS als
eine starke Marke am Zeitarbeitsmarkt
etabliert. Für einen unserer Kunden in
GRAZ-UMGEBUNG Süd/Ost suchen
wir ab 03.11.2014
1 Hortpädagog(e)in, 1
Hortpädagog(e)in, . Anforderungen: abgeschlossene Ausbildung (BAKIP
mit Hortausbildung) - Freude am Beruf
- Verlässlichkeit - Teamgeist Einsatzbereitschaft - selbständiges
Arbeiten Angebot: Es handelt sich um
eine Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß
von 33,5 Std./Woche mit der Option
auf Übernahme durch Betrieb nach 4
Monaten. Arbeitszeit: 11:45 - 16:45
Uhr / Vor- und Nachbereitungszeit nach Absprache Entlohnung: ¤
1.518,00/mtl. brutto für 33,5
Std./Woche. Vordienstzeiten werden
selbstverständlich angerechnet.
Dienstgeber/Bewerbung an: Frau Doris
Bosch Bereichsleiterin Please APS
Austria Personalservice GmbH & Co
KG Bahnhofgürtel 59 8020 Graz M:
0664 60709 1216 E:
doris.bosch@apsgroup.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Hortpädagog(e)in beträgt 1.813,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6710482
WIKI bietet eine altersgerechte
Förderung in vielen verschiedenen
Kinderbetreuungseinrichtungen in Graz
und in steirischen Gemeinden! Zur
Verstärkung unseres Teams suchen wir
ab Dezember 2014
1 motivierte/n HortpädagogIn, 1
motivierte/n HortpädagogIn, für den
Hort in Übelbach für eine
Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wo Std.
Dienstzeit nachmittags von 11.30 bis
17.30 Uhr Wir erwarten eine
abgeschlossene Ausbildung zur
KindergartenpädagogIn mit
Hortausbildung, Freude an der Arbeit
mit Schulkindern sowie
Durchsetzungsvermögen und eine hohe
soziale Kompetenz. Wir bieten eine
befristete Anstellung als
Karenzvertretung sowie
Weiterbildungs- und
Weiterentwicklungsmöglichkeiten in
einem renommierten Unternehmen.
Schriftliche Bewerbungen bitte an
WIKI, Ziehrerstraße 83, 8041 Graz,
z.H. Frau Heger oder heger@wiki.at.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
motivierte/n HortpädagogIn beträgt
2.001,30 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6731542
Im Montessori Kinderhaus in
Judendorf-Straßengel werden Kinder
ab dem Alter von 18 Monaten bis zum
10. Lebensjahr betreut. Kinder am
Straßenglerberg sucht
1 Kindergartenpädagogin/en, 1
Kindergartenpädagogin/en, mit
Zusatzausbildung MONTESSORI und
Hort-Ausbildung zum Eintritt mit 1.
September 2014. Anforderungen: o
abgeschlossene pädagogische
Ausbildung und Praxis o gute
Deutschkenntnisse Arbeitszeit: o
Beschäftigung im Ausmaß von 30 - 40
Stunden pro Woche nach Vereinbarung
(auch nachmittags!) Dienstgeber:
Kinder am Straßenglerberg,
Lindengasse 7, 8111 Judendorf.
persönliche Bewerbung: ausschliesslich
nach telefonischer Terminvereinbarung
mit Frau Grasser unter Telefon: 0699 /
12-111-706 (erreichbar ab 14:00 Uhr!)
schriftliche Bewerbung bitte an: anitagrasser@gmx.at. Das Mindestentgelt
für die Stelle als
Kindergartenpädagogin/en beträgt
2.001,30 EUR brutto pro Monat auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6569350
Seite 44/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Der Aktive Tierschutz Steiermark sucht
zum ehest möglichen Eintritt
1 Biolog(e)in, 1 Biolog(e)in, . Ihre
Aufgabe ist es, in Schulen über
Tierschutz etc... zu unterrichten. Wir
bieten eine Teilzeitbeschäftigung im
Ausmaß bis zu 20 Wochenstunden,
auch geringfügige Beschäftigung
möglich, je nach Absprache.
DIENSTGEBER: Aktiver Tierschutz
Steiermark Arche Noah Neufeldweg
211 8041 Graz Bewerbung: Bitte
senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
an Frau Dr. Krobath-Jammernegg per
mail: jammernegg@archenoah.at. Die
Angabe des Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6703629
Unser Auftraggeber ist ein international
erfolgreicher Spezialist für Maschinen
und Gesamtanlagen in den Segmenten
Aufbereitungs-, Umwelt- und
Verpackungstechnik und
Weltmarktführer in den Bereichen
Sieb-, Trocknungs- und optischer
Sortiertechnik. Mit innovativen
Produkten wird ein wertvoller Beitrag
zum effizienten Umgang mit knappen
Ressourcen geleistet. Am Firmensitz
im Großraum Graz wird das
Vertriebsteam um
3 Senior und Junior MitarbeiterInnen für den
internationalen Vertrieb, 3 Senior
und Junior - MitarbeiterInnen für den
internationalen Vertrieb, zum
ehestmöglichen Eintritt. Ihre Aufgaben
- Betreuung von Vertriebspartnern mit
Schwerpunkt Europa und Südamerika Direkte Kundenbetreuung in der
Zielregion mit einer Reisetätigkeit
zwischen 20 und 40 % - Technische
und kaufmännische Projektklärung in
der Angebots- und
Auftragsanbahnungsphase Verhandlungsführung und
Verkaufsabschluss - Technologie- und
Innovationsschnittstelle zur internen F
& E Abteilung Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung
(FH/Universität) - Idealerweise erste
oder mehrjährige Vertriebserfahrung
(bevorzugt international) Verhandlungssicheres Englisch Spanisch und/oder Französisch
Kenntnisse - Beratungskompetenz Problemlösekompetenz Stand: 13.11.2014
Kommunikationsstärke Teamorientierung - Kulturelles
Anpassungsvermögen - Hohe
Einsatzbereitschaft Unser Angebot Verantwortungsvolle, anspruchsvolle
und vielseitige Aufgaben - Ein
dynamisches Unternehmen mit
ausgezeichneter Marktposition und
hervorragender Reputation - Ein
Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000.--,
wobei in Abhängigkeit von
Qualifikation und Erfahrung eine
Mehrzahlung möglich ist. Wenn Sie
Interesse an dieser spannenden
Herausforderung haben, senden Sie
Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe
der KennNr. 60.9150 an Frau Mag.
Sylvia Grote oder Frau Gabriele Hödl
(catro.sued@catro.com), die Sie gerne
näher informieren und eine vertrauliche
Handhabung Ihrer Bewerbung
garantieren. Catro Büro Graz
Schillerplatz 4, 5. Stock 8010 Graz
catro.sued@catro.com www.catrosued.at. Das Mindestentgelt für die
Stellen als Senior und Junior MitarbeiterInnen für den
internationalen Vertrieb beträgt
40.000,00 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6645230
Renommierter Personalvermittler in
Graz-St. Peter sucht für seinen
Auftraggeber im Raum Graz zum ehest
möglichen Eintritt
1 Teamleiter/in für
Rechnungswesen, 1 Teamleiter/in für
Rechnungswesen, .
ANFORDERUNGEN: entsprechende
abgeschlossene Ausbildung (Studium
BWL oder geprüfter Bilanzbuchhalter
mit Erfahrung) SAB-Erfahrung
UNBEDINGT erforderlich!!! Office
Paket Berufserfahrung bei einem
Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer
Konzernkonsolidierung von Vorteil
ARBEITSBEIT: Vollzeitbeschäftigung
im Ausmaß von 40 Wochenstunden
ARBEITSORT: Graz (gut mit
öffentlichen Verkehrsmitteln
erreichbar) KONTAKT: Stopka Robert
Personaldienstleistung Artur MichlGasse 27 8042 GRAZ - ST. PETER
BEWERBUNG: bitte bewerben Sie
sich telefonisch unter (0664) 4082 167..
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Teamleiter/in für Rechnungswesen
beträgt 40.000,00 EUR brutto pro Jahr
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6738824
Unser namhafter Kunde, ein
internationales und sehr erfolgreiches
Unternehmen in Graz, sucht für diese
neugeschaffene Position, IHR
Expertenwissen. Wir wenden uns an
charismatische Persönlichkeiten, die
bereits über Berufserfahrung im
Bereich kaufmännischer und
technischer IT-Projekte verfügen und
Hands-on Mentalität besitzen. Wenn
Sie auf der Suche nach einer neuen,
anspruchsvollen und herausfordernden
Tätigkeit in einem professionellen
Team sind, freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung!
1 IT-Leiter/in, 1 IT-Leiter/in, wird
gesucht. Kennziffer 827 Ihre Aufgaben:
Leitung IT-Projekten aus
kaufmännischer und technischer Sicht
Verantwortung für das ERP-System,
CRM, Projektmanagement-System
sowie die damit verbundenen
Geschäftsprozesse Führen von
Vertragsverhandlungen in Kooperation
mit dem Einkauf Einführung eines
neuen ERP-Systems an zwei
Standorten von der Planung bis zur
Ausführung Betreuung und
Erweiterung von IT-Prozessen
Optimierung der Geschäftsprozesse
nach wirtschaftlichen und
informationstechnologischen
Gesichtspunkten Ausarbeitung von
Lasten- und Pflichtenheften
Vorbereitung und Durchführung von
Überprüfungen Budgetplanung und
Controlling der IT-Anwendungen
Marktbeobachtung für IT-Lösungen
Laufendes Reporting an die
Geschäftsführung Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium
(Wirtschaftsinformatik bzw. BWL mit
IT-Schwerpunkt) Berufserfahrung im
Bereich Planung und Integration
ganzheitlicher Softwarelösungen auf
Basis von ERP-Systemen Erfahrung
mit mindestens einem ERP-System
(vorzugsweise Microsoft Dynamics
NAV, oder AX) Bedingung Erfahrung
im Projektmanagement bevorzugt im
Bereich IT-Systemeinführungen
Allgemeines Verständnis für
Betriebsabläufe in einem
produzierenden Unternehmen
Verhandlungssichere Deutsch- und
Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Seite 45/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Entscheidungsfreude,
Kommunikations- und Teamfähigkeit
Eigenverantwortliche und selbständige
Arbeitsweise Charisma und Hands-on
Mentalität Neben einem spannenden
und herausfordernden Aufgabengebiet
erwartet Sie ein gutes Betriebsklima in
einem innovativen Unternehmen. Für
diese Position beträgt das
Bruttojahresgehalt je nach konkreter
Berufserfahrung und Qualifikation
zwischen EUR 45.000,-- und EUR
70.000,--. Spannende Jobs und
interessante Projekte für ITProfessionals! Jetzt auf direkt
bewerben klicken! Absolute Diskretion
sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.
Als einer der größten und
erfolgreichsten Personalberater
Österreichs sind Ihre beruflichen
Wünsche bei uns in den besten Händen.
Profitieren Sie von unserem Knowhow! Mehr über uns erfahren Sie unter
www.dis-ag.at. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Kontakt Frau Karin Wagner, MBA
karin.wagner@dis-ag.com DIS AG
Liebenauer Hauptstraße 2-6 8041 Graz
Telefon +43 (0)316 4682 476
www.dis-ag.at. Das Mindestentgelt für
die Stelle als IT-Leiter/in beträgt
45.000,00 EUR brutto pro Jahr auf
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6710427
Wir wollen die Besten! FOCUSON
Personalmanagement ist Ihr
Ansprechpartner, wenn es darum geht
für Sie den passenden Job im
technischen oder kaufmännischen
Bereich zu finden. Aktuell suchen wir
für unseren Kunden eine(n)
Mitarbeiter(in) in folgender Position:
1 TransportlogistikerIn, 1
TransportlogistikerIn, .
Dienstverhältnis: Vollzeit Dienstort:
Graz und Umgebung Ihre Aufgaben
Keyusertätigkeit für das MPTTransportsystem TMM für die
Bereiche Frachtkosten-, Transport und
Dockmanagement) insbesondere die
Ausarbeitung von System- und
Prozessverbesserungen und Bildung
der Schnittstelle zwischen Usern und
IT-Fachbereich (extern/intern)
Frachtkostencontrolling
(Abrechnungskontrolle, Reporting und
ad hoc Auswertungen, Kalkulationen
für Neuprojekte) Operative
Transportsteuerung (Track & Trace)
Stand: 13.11.2014
und Transportplanung insbesondere
Kommunikation zwischen internen und
externen Partnern; Stückgut, Touren,
Milkruns, Werksverkehre sowie
Kunden- und Sondertransporte (u.a.
Taskforce-Einsätze) Erstellung von
Statistiken und Präsentationen sowie
Prozessdokumentationen Ihre Profil
Abgeschlossene Ausbildung (HAK,
HTL o.ä.) Interesse am Thema
Transport, IT und Controlling
Erfahrung im Transportwesen,
webbasierten IT-Lösungen und SAP
von Vorteil Sehr gute MS-Office
Kenntnisse (vor allem Excel,
Powerpoint) Gute Deutsch- und
Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Teamplayer, Organisationstalent,
Belastbarkeit, Genauigkeit und
Analysefähigkeit Unser Kunde bietet
eine leistungsgerechte und
erfolgsorientierte Entlohnung
Brutto/Monat ¤ 2.290,44 (je nach
Qualifikation mit der Bereitschaft zur
Überbezahlung), ein hohes Maß an
Eigenverantwortung und der
Möglichkeit zur Weiterentwicklung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann
freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer
aussagekräftigen Bewerbung an
personal@focuson.eu. Für Fragen
stehen wir Ihnen unter +43 (0)316 40
37 17 gerne zur Verfügung.. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
TransportlogistikerIn beträgt 2.290,44
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6718492
Die Formel D Group ist ein
international tätiger PremiumDienstleister der Automobil- und
Zulieferindustrie. Weltweit bieten etwa
3.300 Formel D Mitarbeiter unseren
Kunden täglich bedarfsorientierte und
innovative Lösungen rund um den
Produktentstehungsprozess. Mit 73
Standorten sind wir zu jeder Zeit
überall auf der Welt einsatzbereit. So
beschäftigt Formel D MitarbeiterInnen
aus 45 Nationalitäten, die 38 Sprachen
sprechen. Seit 1993 arbeitet Formel D
branchenübergreifend als kompetenter
Full-Service-Anbieter für die Bereiche:
FLOWing., KNOWing.,
QUALIFYing., CARing. und
CREATing. Für unsere Standorte in
Leipzig, Braunschweig und
Dingolfingen suchen wir
2 Logistikplaner / Disponenten
(w/m) Automotive, 2 Logistikplaner /
Disponenten (w/m) Automotive, Ihre
Aufgaben: Sie stellen die
Teileverfügbarkeit in der Produktion
anhand der Just-In-Time (JIT) und JustIn-Sequence (JIS) Lieferungen sicher
Dafür steuern Sie Lagerprozesse,
fertigen Bedarfspläne an und stimmen
Liefertermine sowie -mengen ab Sie
kontrollieren die Einhaltung von
Lieferplänen inkl. Lieferterminen und
koordinieren Alternativen bei
Engpässen Sie arbeiten an neuen
Logistikabläufen mit und nehmen
Änderung der Fachbereiche auf und
koordinieren diese an die Lieferanten
Sie optimieren interne
Logistikprozesse, verantworten das
Berichtswesen zur Teileverfügbarkeit
und nehmen an Fachmeetings teil Sie
bedienen, pflegen und aktualisieren das
Warenwirtschaftssystem und betreuen
die Anbindung neuer Lieferanten an
das Warenwirtschaftssystem in
Zusammenarbeit mit den
Fachabteilungen Ihr Profil: Technische
Ausbildung oder Studium, mit
Schwerpunkt in der internen Logistik,
Disposition und/oder Warenwirtschaft,
in der Automobilindustrie oder
vergleichbare Qualifikation
Englischkenntnisse setzen wir voraus
Anwenderkenntnisse in SAP
Flexibilitat, Kommunikationsfähigkeit
und eine strukturierte Arbeitsweise
zeichnen Sie aus Wir bieten Ihnen die
Integration in ein motiviertes Team,
eine anspruchsvolle und
abwechslungsreiche Tatigkeit mit
ausgezeichneten
Entwicklungsmoglichkeiten und ein
leistungsgerechtes Einkommen, das Sie
durch Ihren Erfolg mitbestimmen. Wir
freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte
senden Sie uns Ihre vollständigen
Unterlagen unter Angabe Ihres
frühesten Einstellungstermins, Ihrer
Gehaltsvorstellungen und der u.s.
Kennziffer zu. Kennziffer:
LEJ/07/DISPO/SR/AMS Formel D
Group Silvia Reimann Hunsruckstr. 1
53842 Troisdorf T (+49) 22 41 / 996145 F (+49) 22 41 / 996-101
bewerbung@formeld.com
www.formeld.com. Das Mindestentgelt
für die Stellen als Logistikplaner /
Disponenten (w/m) Automotive beträgt
40.000,00 EUR brutto pro Jahr auf
Seite 46/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
Basis Vollzeitbeschäftigung.
Bereitschaft zur Überzahlung. KennNr. 6626473
SALOMON AUTOMATION, ein
Unternehmen der SSI SCHÄFER
Gruppe, ist führender Anbieter von
Logistiksoftware und Logistiksystemen
für den Handel, die
Konsumgüterindustrie und das
Transportwesen. Aufgrund unserer
verstärkten internationalen Ausrichtung
suchen wir dynamische und
kommunikative Persönlichkeiten! Wir
erweitern unser Team und suchen ab
sofort
1 GU Projektleiter/in, 1 GU
Projektleiter/in, Was Sie an Aufgaben
erwartet: Verantwortung für die
erfolgreiche Abwicklung unserer
internationalen Kundenprojekte
(Projekt-Management nach IPMA)
Planungs- und
Ausführungskoordination der
Realisierungspartner Abstimmung mit
dem Kunden und den angrenzenden
Gewerken Überwachung der
Baufortschritte, Termine, Kosten und
Leistungen Überführung der Anlage in
den produktiven Betrieb incl. der
Kundenabnahme Leadership,
Teambuilding und Mitarbeiterführung
im Projekt Risiko- und ClaimManagement Was wir von Ihnen
erwarten: Kenntnisse im Vertragsrecht
sowie Verhandlungsgeschick
einschlägige Erfahrung in der
Abwicklung von GU-Projekten
(Logistikprojekte) Kundenorientierung
und unternehmerisches Denken
Fundierte
Projektmanagementkenntnisse (IPMA
von Vorteil) Kommunikationsstarke
zielorientierte Persönlichkeit mit
hohem Durchsetzungsvermögen hohe
internationale Reisebereitschaft sowie
sehr gute Englischkenntnisse technisch
fundierte und idealerweise
kaufmännische Ausbildung Wir bieten:
Wir bieten ausgezeichnete
Entwicklungs- und
Weiterbildungsmöglichkeiten, ein
interessantes und abwechslungsreiches
Aufgabengebiet in einem
internationalen Konzern sowie eine
Vielzahl von außergewöhnlichen
Sozialleistungen. Die Festlegung der
monetären Entlohnung erfolgt in
Abhängigkeit von Qualifikation und
entsprechender Berufserfahrung und
Stand: 13.11.2014
beträgt jährlich > ¤ 60.000,-. Die
Position enthält auch ein
Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung.
Teilen Sie mit uns die Leidenschaft und
Begeisterung für Menschen, Software
und Technik und übermitteln Sie uns
Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen! Salomon
Automation GmbH, Friesachstraße 15,
A-8114 Friesach bei Graz Mag.
Günther Proksch, Human Resources,
Tel: +43 3127 200-261
job@salomon.at www.salomon.at. Das
Mindestentgelt für die Stelle als GU
Projektleiter/in beträgt 60.000,00 EUR
brutto pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6712874
Die Kinderfreunde Steiermark suchen
1 FreizeitpädagogIn im Raum GrazUmgebung Nord (geringfügig), 1
FreizeitpädagogIn im Raum GrazUmgebung Nord (geringfügig), für die
Tätigkeit als FreizeitpädagogIn.
Voraussetzungen: - Abgeschlossene
Pädagogische Ausbildung
(Freizeitpädagogik, mind.
Kinderbetreuer/-in bzw. Tagesmutter/vater) - Mindestalter 18 Jahre Flexibilität, Belastbarkeit,
Verlässlichkeit und Loyalität Professioneller Umgang mit Kindern
und Jugendlichen - Bereitschaft zur
Weiterbildung - Wohnsitz im Raum
Graz/Umgebung von Vorteil Führerschein B und eigener PKW von
Vorteil Tätigkeitsbereiche:
Freizeitpädagogische Betreuung an
Ganztagsschulen Konditionen:
Geringfügig 7,5 Wochenstunden
unbefristet; Kollektivvertrag der
Sozialwirtschaft Österreich (BAGS),
Ihre schriftliche Bewerbung beihaltet: Motivationsschreiben - Lebenslauf Zeugnis(se) Entgeltangaben des
Unternehmens: Die Besoldung erfolgt
nach BAGS-KV. Das Mindestentgelt
für die Stelle als Freizeitpädagog/-in
beträgt EUR1815,96 brutto pro Monat
auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kinderfreunde Steiermark Bereich
Freizeit und Pädagogik Schlossergasse
4/2 8010 Graz Tel.: 0316/825512-25
Fax.:0316/825512-29 Email:
andreas.loinig@kinderfreundesteiermark.at. Das Mindestentgelt für
die Stelle als FreizeitpädagogIn im
Raum Graz-Umgebung Nord
(geringfügig) beträgt 1.815,96 EUR
brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6714630
Interio - geben Sie unserer Filiale in
Graz ein neues Gesicht. Ihres.
1 Visual Merchandiser (m./w.), 1
Visual Merchandiser (m./w.),
Arbeitsbeginn: ab sofort Arbeitsort:
8010 Graz Teilzeitbeschäftigung 30
Wochenstunden Anforderungen:
Erfahrung in der Warenpräsentation
und Schlichtung Kreativität und
handwerkliches Geschick Gespür für
dekorative Präsentation, Farben,
Formen und Trends Abgeschlossene
Ausbildung als Dekorateur/in, als
Florist/in oder vergleichbare
Ausbildung Wir bieten: Mitgestallten
und mitwachsen in einem innovativen
Unternehmen Abwechslungsreiches
und interessantes Aufgabengebiet
Einen zukunftsorientierten und
wachstumsstarken Arbeitgeber Sehr
gutes Arbeitsklima Jahresbruttogehalt
Vollzeit ab ¤ 20.500 (Mehrzahlung je
nach Qualifikation und Erfahrung
möglich) Bewerbung: Sie fühlen sich
durch unser Anforderungsprofil
angesprochen und eine berufliche
Zukunft in einem expandierenden
Unternehmen entspricht Ihren
persönlichen Zielen, dann senden Sie
bitte Ihre aussagekräftige
Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf,
Motivationsschreiben und aktuellem
Foto an: Interio Magazin 07 Möbel und
Einrichtungen GmbH Frau Ingrid
Gallei Blaue Lagune bei der SCS 2334
Vösendorf oder per e Mail an:
info@interio.at. Das Mindestentgelt für
die Stelle als Visual Merchandiser
(m./w.) beträgt 20.500,00 EUR brutto
pro Jahr auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur
Überzahlung. Kenn-Nr. 6731716
Einfach schön sein! Ein Tag, den ersten
Schritt zu tun. Ein Tag, sich einer
neuen Herausforderung zu stellen!
Heute könnte der Tag sein, an dem Sie
selbst Teil einer großen
Erfolgsgeschichte werden. Kommen
Sie zu einem Unternehmen, das täglich
das Leben seiner Kundinnen verändert.
Es ist unsere Vision, der Ort zu sein, an
dem unsere Kundinnen trotz stressigem
Alltags ihre Wunschfigur erreichen und
sich unsere MitarbeiterInnen
Seite 47/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
verwirklichen können.
www.lifestyleladies.com Wir suchen
1 Fitnessbetreuer/in, 1
Fitnessbetreuer/in, zur Verstärkung
unseres Teams und richten uns an
motivierte Trainer/innen. Ihre Aufgabe
ist es ihren Teil an der Führung eines
LifeStyle Ladies Clubs beizutragen.
Diese Stelle ist in Graz Pestalozzistraße zu besetzen. Ihre
Herausforderungen: - Sie führen
Verkaufsgespräche mit den Kundinnen
und bieten den jeweils passenden
Service an - Sie sind über alle Phasen
des Trainingsprozesses und darüber
hinaus zentrale/r Ansprechpartner/in
der Kundinnen - Sie beraten die
Kundinnen ausführlich im Bereich
Ernährung - Sie führen diverse
Promotiontätigkeiten aus - Sie sorgen
für eine angenehme Atmosphäre im
Studio Für diese Position erwarten wir:
- Sie konnten erste Erfahrungen im
Vertrieb sammeln - Sie sind stark im
Kommunizieren, Überzeugen und
Begeistern - Ein starker Leistungswille
und Entscheidungsfreude zeichnen Sie
aus - Sie können sowohl im Team gut
arbeiten, als auch Aufgaben
selbstständig durchführen
Wünschenswerte Qualifikationen: - Sie
finden sich in einer dynamischen
Arbeitsumgebung zurecht - Sie sind
motiviert und arbeiten gerne
leistungsorientiert - Sie sind zielstrebig
und wollen höhere Positionen erreichen
Bewerbungen: Bitte per E-Mail an:
sandra.stroblmayer@lifestyleladies.co
m. Das Mindestentgelt für die Stelle als
Fitnessbetreuer/in beträgt 1.600,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6706206
Einfach schön sein! Ein Tag, den ersten
Schritt zu tun. Ein Tag, sich einer
neuen Herausforderung zu stellen!
Heute könnte der Tag sein, an dem Sie
selbst Teil einer großen
Erfolgsgeschichte werden. Kommen
Sie zu einem Unternehmen, das täglich
das Leben seiner Kundinnen verändert.
Es ist unsere Vision, der Ort zu sein, an
dem unsere Kundinnen trotz stressigem
Alltags ihre Wunschfigur erreichen und
sich unsere MitarbeiterInnen
verwirklichen können.
www.lifestyleladies.com Wir suchen
für unser Studio in Graz - Lendplatz
Stand: 13.11.2014
1 Fitnessbetreuer/in, 1
Fitnessbetreuer/in, für die Betreuung
des ausschließlich weiblichen Clientels.
Aufgabengebiet: - Kundenbetreuung Kundenberatung - Ernährungsberatung
- Power Plate Group Training - Power
Plate Personal Training
Anforderungen: Freundliches
Auftreten Kontaktfreudiges- und
Kundenorientiertes Auftreten
Gepflegtes Äußeres Gute
Deutschkenntnisse Kommunikative
Persönlichkeit Bei Eignung bieten sich
bei Lifestyle Ladies hervorragende
Aufstiegsmöglichkeiten! (Clubleiter/in
- Regionalleiter/in Gebietsmanager/in) Brancheninterne
Praxis nicht zwingend notwendig! - Zur
Schulung und Entwicklung gibt es bei
Lifestyle Ladies eine eigene Akademie.
Arbeitszeit: Teilzeitstelle mit 20 - 30
Wochenstunden Arbeitsort: 8020 Graz,
Lendplatz Dienstgeber: Lifestyle
Ladies Favoritenstraße 81 1100 Wien
Schriftliche Bewerbungen mit
Lebenslauf und FOTO an Frau
Stroblmayr unter folgender Adresse:
sandra.stroblmayr@lifestyleladies.com
Nähere Infos unter:
www.lifestyleladies.com. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Fitnessbetreuer/in beträgt 1.600,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6726755
Curves ist das weltweit größte
Franchise-Untemehmen der
Fitnessbranche mit mehr als 10.000
Niederlassungen auf der ganzen Welt.
Curves-Clubs finden Sie in den
Vereinigten Staaten, in Kanada,
Europa, Südamerika, der Karibik, in
Mexiko, Costa Rica, Süd Afrika,
Australien, Neuseeland - und wir
expandieren weiter. Wir sind das erste
Unternehmen mit den Schwerpunkten
Fitness und Gewichtsreduktion, das
erschwingliche Trainingsmöglichkeiten
und Ernährungsberatung für Frauen aus
einer Hand bietet. Das Curves-Training
ist ein Rundum-Training, das alle fünf
notwendigen Komponenten enthält:
Aufwärmen, Aerobic-Übung,
Krafttraining, Abkühlen und
Stretching. Für unsere Frauenfitness Studios in Graz (3 Standorte) suchen
wir ab sofort
1 Fitnessbetreuer/in, 1
Fitnessbetreuer/in, zum ehestmöglichen
Eintritt. Wir wenden uns an
Bewerberinnen, die Freude und Spaß
an Sport und Bewegung haben und
gerne mit unseren Kundinnen arbeiten.
Eine entsprechende Ausbildung ist
nicht unbedingt erforderlich, da wir
eine gründliche Einschulung anbieten.
TÄTIGKEIT: Betreuung unserer
Mitglieder, Verwaltung der
Kundinnendaten im firmeninternen
EDV-System, Erklärung der Geräte
und des Trainings, Motivation der
Kundinnen. Geboten wird eine Volloder Teilzeitbeschäftigung ab 20
Wochenstunden. Die genaue
Arbeitszeit und das Stundenausmaß
erfolgt nach Absprache. Die
ENTLOHNUNG wird in einem
persönlichen Gespräch vereinbart.
DIENSTGEBER: CURVES, Am
Arlandgrund 2, 8045 Graz.
BEWERBUNG: Ihre schriftlichen
Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
an oben angeführte Adresse z. H. Herrn
Dr. Voitle bzw. per E-Mail an
fit@curves-graz.at Informationen
erhalten Sie auch auf www.curvesgraz.at. Die Angabe des
Mindestentgelts für dieses
Stellenangebot ist nicht verpflichtend,
da die gesetzlichen Bestimmungen zur
Entgeltangabe hier nicht zutreffen.
Kenn-Nr. 6714516
Fitness, und Gesundheit sind die
Trends unserer Zeit. Denn jeder von
uns hat den Wunsch schlank und fit zu
sein. Zur Erweiterung unseres Teams
suchen wir ab sofort
1 Mitarbeiter/in für Figur- und
Schönheitsbehandlungen, 1
Mitarbeiter/in für Figur- und
Schönheitsbehandlungen, für unser
Fitness & Therapie Studio in Graz! Sie
sind sportlich, engagiert,
verantwortungsbewusst, und haben
gute EDV Kenntnisse? Dann sind Sie
genau richtig! Eine Einschulung für
diese Figurbehandlungen wird
selbstverständlich gegeben. Arbeitszeit:
Voll- bis Teilzeitbeschäftigung, je nach
Terminanfrage (20 bis 40
Wochenstunden) und im Rahmen
unserer Öffnungszeiten, Montag bis
Freitag. Senden Sie bitte Ihre
aussagekräftige Bewerbungen mit
Lebenslauf und Foto bitte per mail an
Herrn Wirth:
martin.wirth@bestfitness.at
Dienstgeber: Fitness & Sportclub Wirth
Seite 48/49
Arbeitsmarktserv ice
Steiermark
GmbH Abstallerstraße 18 8053 Graz.
Das Mindestentgelt für die Stelle als
Mitarbeiter/in für Figur- und
Schönheitsbehandlungen beträgt 7,92
EUR brutto pro Stunde. Bereitschaft
zur Überzahlung. Kenn-Nr. 6717580
Einfach schön sein! Ein Tag, den ersten
Schritt zu tun. Ein Tag, sich einer
neuen Herausforderung zu stellen!
Heute könnte der Lifestyle Ladies, der
erfolgreichste und beliebteste Anbieter
für Power Plate Training in Europa,
erweitert sein Team in GRATKORN
und sucht
1 Fitnessbetreuer/in, 1
Fitnessbetreuer/in, für die Betreuung
des ausschließlich weiblichen Clientels.
Aufgabengebiet: - Kundenbetreuung Kundenberatung - Ernährungsberatung
- Power Plate Group Training - Power
Plate Personal Training
Anforderungen: Freundliches
Auftreten Kontaktfreudiges- und
Kundenorientiertes Auftreten
Gepflegtes Äußeres Gute
Deutschkenntnisse Kommunikative
Persönlichkeit Bei Eignung bieten sich
bei Lifestyle Ladies hervorragende
Aufstiegsmöglichkeiten! (Clubleiter/in
- Regionalleiter/in Gebietsmanager/in) Brancheninterne
Praxis nicht zwingend notwendig! - Zur
Schulung und Entwicklung gibt es bei
Lifestyle Ladies eine eigene Akademie.
Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: 8101
Gratkorn, Brucker Straße 24
Dienstgeber: Lifestyle Ladies
Favoritenstraße 81 1100 Wien
Schriftliche Bewerbungen mit
Lebenslauf und FOTO an Frau
Stroblmayr unter folgender Adresse:
sandra.stroblmayr@lifestyleladies.com
Nähere Infos unter:
www.lifestyleladies.com. Das
Mindestentgelt für die Stelle als
Fitnessbetreuer/in beträgt 1.600,00
EUR brutto pro Monat auf Basis
Vollzeitbeschäftigung. Kenn-Nr.
6724986
Stand: 13.11.2014
Seite 49/49
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
133
Dateigröße
399 KB
Tags
1/--Seiten
melden