close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Juni 2013 Die Wanze Pornoladen Wie es euch - Schauspiel Essen

EinbettenHerunterladen
€ 8,00
07
Freitag
08
JUNI 2013
Samstag
Juni 2013
01
Samstag
16:00 Uhr
Box
€ 4,50
Die Wanze
19:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Uraufführung
8+
Ein Insektenkrimi nach Paul Shipton
I: Thomas Ladwig | B+K: Ulrich Leitner | M: Tobias Sykora |
D: Katharina Feuerhake, Frank Röpke
Mit: Jan Pröhl, Tobias Sykora
Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
19:30 – 21:50 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Fifty-Fifty-GrilloCasa-Abo
Uraufführung
18:00 Uhr
Casa
€ 19,80 | € 16,50
(erm.)
Veranstalter:
Jelena Ivanovic /
Tanzgebiet e.V.
Zu Gast in der Casa
19:30 – 21:20 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Eingeladen zum NRW Theatertreffen 2013
Uraufführung
Die Erschaffung der Welt – Das Musical
nach einer wahren Begebenheit
von Stephan Kanyar (Musik), Thomas Gsella (Text)
und Maren Scheel (Buch)
I: Caroline Stolz | ML: Stephan Kanyar | B+K: Lorena Díaz
Stephens, Jan Hendrik Neidert | CH: Veruschka Hall |
Steppchoreografie und -training: Bernd Paffrath |
D: Carola Hannusch
Mit: Stefan Diekmann, Tom Gerber, Laura Kiehne, Jens Ochlast,
Jan Pröhl, Beatrice Reece, Claudia Renner; Raphael Baronner,
Klaus Greib, Lisa Jopt, Katja Romanski, Christofer Schmidt,
Isabel Tetzner, Lisa Timm; Musiker: Jörn Brackelsberg, Frank
Dulisch, Matthias Jahner, Kim Jovy, Stephan Kanyar, Jürgen
Peiffer, Bastian Ruppert, Tobias Schütte
Gefördert von der Sparkasse Essen.
KuK AWARD
Die lange Nacht der kurzen Tanzstücke
Im Rahmen der Reihe „638 Schritte Tanz“
Rote Erde
nach dem Roman von Peter Stripp
Bühnenfassung von Beate Seidel und Volker Lösch
mit Texten von jungen arbeitslosen Männern und Bürgerinnen
und Bürgern aus Essen
I: Volker Lösch | B: Carola Reuther | K: Sarah Roßberg |
C: Bernd Freytag | D: Beate Seidel
Mit: Glenn Goltz, Urs Peter Halter, Lisa Jopt, Laura Kiehne,
Floriane Kleinpaß, Jan Pröhl, Krunoslav Šebrek, Sven Seeburg,
Rezo Tschchikwischwili; Raphael Baronner, Josua Becker,
Michael Bruch, Dincer Gücyeter, Nico Kambeck, Felix Lampert,
Stefan Massmann, Christian Polenzky, Stephan Thomas, Linus
Twardon, Pascal Weßelmann, Luca Alonso Zywczok
Pornoladen
Aus dem Unterleib der Stadt
Bürgerprojekt von Marc-Oliver Krampe
I: Marc-Oliver Krampe | B: Lisa Marie Rohde | K: Christina
Hillinger | M: Samira, Johann David Talinski | CH: Vivien Feld |
D: Susanne Nowack
Mit: Lisa Jopt, Johann David Talinski; Tobias Bader, Kathrin
Blomeier, Jasmin Diva Rouge, Fraences Funk, Günter Funk, Michael
Hoch, Manuel Hurschmann, Catharina König, Volker Kremer,
Christian Lehnert, Dorothee Thiering
In Kooperation mit den Beratungsstellen Nachtfalke und Nachtfalter
in Essen, Madonna e.V. in Bochum, Kober in Dortmund und weiteren
Anlaufstellen für Prostituierte im Ruhrgebiet.
In Kooperation mit der Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen
Essen mbH (GSE).
Poeten ringen um die Gunst des Publikums
09
Sonntag
23:00 Uhr
Heldenbar
Nur Abendkasse
Veranstalter:
Kulturzentrale
Helden Nächte: Heldenpop
19:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Uraufführung
20:15 Uhr
Astra Theater
Teichstraße 2
45127 Essen
Karten zu € 8,00
erhalten Sie an der
Kinokasse.
TheaterKino
Premium-Pop mit DJ Segeroth
Pornoladen
Aus dem Unterleib der Stadt
Bürgerprojekt von Marc-Oliver Krampe
Im Anschluss Publikumsgespräch im Casa-Foyer
Premiere
19:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 34,00
Großes und Kleines
Premieren-Abo
Wie es euch gefällt
23:00 Uhr
Heldenbar
Nur Abendkasse
Veranstalter:
Kulturzentrale
Helden Nächte: Heldenfieber
Pop, HipHop, House mit DJ PatRec
Festival mit den Young Experts und Alten Helden zur Präsentation der Projekte aus
dem Theaterlabor vom 14. bis 19. Juni 2013 | Casa | Box | Heldenbar
F R E I TAG , 14 .6.2013
S O N N TAG , 16.6.2013
Uraufführung
Sonntag
19:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Ich sehe was, was Du nicht siehst!
Anna eröffnet ihre Ausstellung, mit der sie
einen fotografischen Blick hinter die Kulissen
des Schauspiel Essen wagt.
17:30 Uhr, Casa-Foyer, Eintritt frei
Ich bau mir eine Rakete
17:30 Uhr, Casa, € 4,00
04
19:00 – 20:30 Uhr
Casa
€ 14,00
NICHTS. Was im Leben wichtig ist
19:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Mittwochs-Abo
Wie es euch gefällt
02
Dienstag
05
Mittwoch
06
Donnerstag
07
Freitag
von William Shakespeare
Aus dem Englischen von Peter Stein
I: Martin Schulze | B: Daniel Roskamp | K: Ulrike Obermüller |
M: Dirk Raulf | D: Carola Hannusch
Mit: Daniel Breitfelder, Stefan Diekmann, Tom Gerber, Laura
Kiehne, Floriane Kleinpaß, Jörg Malchow, Jens Ochlast, Bettina
Schmidt, Sven Seeburg, Rezo Tschchikwischwili, Silvia
Weiskopf; Musiker: Dirk Raulf
Gefördert von der GENO BANK ESSEN.
Montag
Looking for Richard
Dokumentarfilm von Al Pacino
TheaterKino ist eine Kooperation des Schauspiel Essen
mit den Essener Filmkunsttheatern.
S P I E L S C H AU E SS E N
Pornoladen
Aus dem Unterleib der Stadt
Bürgerprojekt von Marc-Oliver Krampe
Im Anschluss Publikumsgespräch im Casa-Foyer
von Janne Teller
Bühnenfassung von Andreas Erdmann
I: Karsten Dahlem | B+K: Inga Timm | D: Judith Heese
Mit: Floriane Kleinpaß, Elisabeth Müller, Tobias Roth,
David Simon, Johann David Talinski, Elisabeth Wolle
10
14+
von William Shakespeare
Aus dem Englischen von Peter Stein
EM POM PI
Eine Geschichte über Freundschaft,
Abschied und Ankommen mit Menschen
zwischen 11 und 35 Jahren
19:00 Uhr, Casa, € 4,00
Lottes Laden
Junge Musiker in der Heldenbar
Präsentiert von Daniel Senzek
und Markus Uhle
20:30 Uhr, Heldenbar,
€ 4,00 inklusive Popcorn
20:30 Uhr
Heldenbar
Eintritt frei
Heldenkonzert: Klare/Scholz/Isfort / Jung
S A M STAG , 15.6.2013
19:00 – 20:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Uraufführung
Nichts für Warmduscher
Ansage von 13- bis 17-jährigen Mädchen an
alle starken Jungs und diejenigen, die sich
ebenfalls nichts vormachen lassen
16:00 Uhr, Casa, € 4,00
verpiss dich gewiss
von Hartmut Musewald
Siegerstück der Essener Autorentage „Stück auf!“ 2012
I: Matthias Kaschig | B+K: Jürgen Höth | M: Tobias Vethake |
D: Judith Heese
Mit: Armin Dillenberger, Lisa Jopt, Floriane Kleinpaß,
Ines Krug, Jens Ochlast
19:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 16,50
Veranstalter:
sommerblut –
Festival der
Multipolarkultur
Zu Gast im Grillo
20:30 Uhr
Heldenbar
€ 8,00
Poetry Slam
19:30 – 21:50 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Fifty-Fifty-Grillo-
Uraufführung
Staying Alive
Ein Theaterprojekt über Organtransplantation
I: Barbara Wachendorff | B+K: Birgit Angele | Produktionsleitung: Rolf Emmerich | Projektassistenz Felix Dornseifer |
D: Joachim Henn
Mit drei Organspende-Betroffenen, zwei professionellen
Darstellern und einem Musiker
Poeten ringen um die Gunst des Publikums
Die Erschaffung der Welt – Das Musical
nach einer wahren Begebenheit
von Stephan Kanyar (Musik), Thomas Gsella (Text)
Tschüss Familie
12- bis 18-jährige Mitstreiter befragen
sich und ihr Publikum, wann Schluss
mit lustig ist.
17:30 Uhr, Box, € 4,00
Tschüss Familie
19:00 Uhr, Box, € 4,00
Feedbackrunde
Mitglieder des Schauspielensembles diskutieren mit den Bühnenakteuren des SpielschauFestivals über die gesehenen Aufführungen.
20:30 Uhr, Kantine, Eintritt frei
M O N TAG , 17.6.2013
Tschüss Familie
10:00 Uhr, Box, € 4,00
M I T T WO C H , 19.6.2 013
Nichts für Warmduscher
19:00 Uhr, Casa, € 4,00
Young Experts diskutiert:
„Selbst Theater machen – was bringt’s?“
Diskussionsrunde mit Intendant Christian
Tombeil, den Theaterpädagogen Katharina
Feuerhake und Frank Röpke, den Young
Experts und Alten Helden, Angehörigen und
Freunden sowie allen Interessierten über
Mehrwert und Bildungscharakter theaterpädagogischer Inszenierungen
20:30 Uhr, Casa-Foyer, Eintritt frei
Ich bau mir eine Rakete
Die Alten Helden heben ab und freuen sich
auf schöne neue Welten.
19:00 Uhr, Casa, € 4,00
Kontakt und Information T 02 01 81 22-334, theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de
KombiTickets, gültig für alle Veranstaltungen vom 14. bis 19.6.2013, sind zu € 10,00
im TicketCenter erhältlich.
Alexander Matrosov, Maurice Maurer, Joachim Müller, Philipp
Sauer, Sinje Schnittker, Florian Walter, Tobias Wember
13
Donnerstag
14
Freitag
15
19:30 – 21:50 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Uraufführung
19:00 – 22:00 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Freitags-Abo
Faust I + II
18:00 – 21:00 Uhr
Ballettsaal
19:30 – 21:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Sonntag
19
Mittwoch
20
Donnerstag
nach einer wahren Begebenheit
von Stephan Kanyar (Musik), Thomas Gsella (Text) und Maren
Scheel (Buch)
Der Tragödie erster und zweiter Teil
von Johann Wolfgang von Goethe
I: Christoph Roos | B: Peter Scior | K: Sonja Albartus |
M: Markus Maria Jansen | D: Vera Ring
Mit: Stefan Diekmann, Laura Kiehne, Andreas Maier,
Jan Pröhl, Tobias Roth, Thiemo Schwarz, Sven Seeburg
Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Tango Argentino-Probenworkshop
23
Clockwork Orange
von Anthony Burgess
Fassung von Hermann Schmidt-Rahmer
I: Hermann Schmidt-Rahmer | B: Thilo Reuther |
K: Michael Sieberock-Serafimowitsch | V: Karolin Killig |
D: Carola Hannusch
Mit: Daniel Christensen, Ingrid Domann, Tom Gerber, Jörg
Malchow, Bettina Schmidt, Johann David Talinski, Silvia
Weiskopf
Gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.
23:00 Uhr
Heldenbar
Nur Abendkasse
Veranstalter:
Kulturzentrale
Helden Nächte: Heldenrausch
11:15 Uhr
Café Central
Eintritt frei
Matinee
Das versteckte Zimmer
18:00 Uhr
Café Central
€ 10,00 pro Person
Nur Abendkasse
Tango Argentino am Schauspiel Essen
19:00 Uhr
Café Central
€ 6,00 | € 4,00
für WorkshopTeilnehmer
Nur Abendkasse
Tango Argentino am Schauspiel Essen
Zum letzten Mal
Die Vorstellung
wird von einem
Gebärdensprachdolmetscher
übersetzt.
19:00 Uhr
Box
€ 4,50
Zum letzten Mal
in dieser Spielzeit
19:30 – 21:50 Uhr
Grillo-Theater
Donnerstag
28
Freitag
4+
29
Samstag
Freischuss.
Ein anarchistischer Bankier
von Fernando Pessoa
I: Katha Trykowski
Mit: Rezo Tschchikwischwili
Faust I + II
Der Tragödie erster und zweiter Teil
von Johann Wolfgang von Goethe
30
Sonntag
Wir alle für immer zusammen
von Guus Kuijer
Für die Bühne bearbeitet von Philippe Besson
und Andreas Steudtner
Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren
I: Siegfried Hopp | B: Fabian Lüdicke | K: Elena Ortega |
D: Judith Heese
Mit: Anna Döing, Ines Krug, Markus Rührer, David Simon
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Essen aus Mitteln der
Lotterie „PS – Sparen und Gewinnen“.
8+
von Joseph Roth
In einer Fassung von Koen Tachelet
I: Wolfgang Engel | B: Andreas Jander | K: Zwinki Jeannée |
M: Tobias Schütte | D: Marc-Oliver Krampe
Mit: Stefan Diekmann, Tom Gerber, Annika Martens, Jens
Ochlast, Tobias Roth, Bettina Schmidt, Johann David Talinski;
Enes Cetin/Kiyan Do Lago Martins, Analía Conenna-Meier/Nina
Meyer, Schülerinnen und Schülern der Grundschule an der
Heinickestraße; Musiker: Dominic Brosowski, Patrick Hengst,
Alexander Matrosov, Maurice Maurer, Joachim Müller, Philipp
Sauer, Sinje Schnittker, Florian Walter, Tobias Wember
Uraufführung
11:00 Uhr
Grillo-Theater
Kostenfreie Zählkarten erhalten Sie
im TicketCenter.
Musical-Gottesdienst
„Die Erschaffung der Welt“
20:00 – 21:20 Uhr
Box
€ 14,00
Die Präsidentinnen
19:00 – 20:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Uraufführung
nach einer wahren Begebenheit
von Stephan Kanyar (Musik), Thomas Gsella (Text)
und Maren Scheel (Buch)
Alternative-Rock mit Miss Sayorkcity
ML: Stephan Kanyar
Mit: Steffen Hunder und Thomas Nawrocik (Pfarrer)
sowie Mitgliedern des Schauspielensembles und Band
In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde
Essen-Altstadt.
von Werner Schwab
I: Jasper Brandis | B+K: Asima Amriko | D: Vera Ring
Mit: Ingrid Domann, Ines Krug, Bettina Schmidt
verpiss dich gewiss
von Hartmut Musewald
Siegerstück der Essener Autorentage „Stück auf!“ 2012
19:30 – 21:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Clockwork Orange
19:00 – 20:30 Uhr
Casa
€ 14,00
NICHTS. Was im Leben wichtig ist
20:00 – 21:20 Uhr
Box
Volle Hütte
(jede Karte
€ 10,00 – keine
Ermäßigungen)
Tickets über die
Theater- und
Konzertkasse
T 05 21 51 54 54
Tango-Salon
Hiob
Helden Nächte: Heldenrock
20:30 Uhr
Stadttheater
Brunnenstraße 3-9
33602 Bielefeld
mit Martin Sieverding
Ein Insektenkrimi nach Paul Shipton
23:00 Uhr
Heldenbar
Nur Abendkasse
Veranstalter:
Kulturzentrale
Die Erschaffung der Welt – Das Musical
von Anthony Burgess
Fassung von Hermann Schmidt-Rahmer
19:00 Uhr Einführung in der Heldenbar, im Anschluss an die
Vorstellung Publikumsgespräch im Café Central
von Janne Teller
Bühnenfassung von Andreas Erdmann
14+
Im Rahmen des Kulturpfadfestes 2013
Die Präsidentinnen
von Werner Schwab
I: Jasper Brandis | B+K: Asima Amriko | D: Vera Ring
Zum letzten Mal
Tango-Schnupperkurs
Zum letzten Mal
in dieser Spielzeit
19:30 – 22:00 Uhr
Grillo-Theater
Volle Hütte
(jede Karte
€ 10,00 – keine
Ermäßigungen)
27
Bewegungstheater für Kinder ab 4 Jahren
Mit: Lisa Balzer und Sindy Tscherrig (Folkwangpreis 2012)
Die Wanze
Uraufführung
Zum letzten Mal
in dieser Spielzeit
von William Shakespeare
Aus dem Englischen von Peter Stein
Eine Kinderbetreuung im Rahmen von „Ich hab Dich!“
wird angeboten.
„Ich hab Dich!“
19:30 – 21:50 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Zum letzten Mal
in dieser Spielzeit
Intendant Christian Tombeil, sein Dramaturgieteam und
Mitglieder des Schauspielensembles stellen den Spielplan
der neuen Saison vor.
16:00 Uhr
Heldenbar
€ 4,00
19:00 – 22:00 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Donnerstags-Abo
Mittwoch
Die Spielzeit 2013/2014
Wie es euch gefällt
19:30 Uhr
Heldenbar
€ 8,00
26
Indiediscothèque mit DJ Thorrissey
16:00 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Sonntagnachmittags-Abo
19:00 – 20:15 Uhr
Casa
€ 6,50
Freitag
Samstag
Sonntag
Tango Argentino am Schauspiel Essen
Zum letzten Mal
in dieser Spielzeit
21
22
mit Martin Sieverding
Information und Anmeldung über www.tango-emocion.com
Samstag
16
Die Erschaffung der Welt – Das Musical
Gastspiel beim NRW Theatertreffen 2013 in Bielefeld
Uraufführung
Rote Erde
nach dem Roman von Peter Stripp
Bühnenfassung von Beate Seidel und Volker Lösch
Mit Texten von jungen arbeitslosen Männern und Bürgerinnen
und Bürgern aus Essen
19:30 Uhr
Grillo-Theater
€ 11,00 – 26,00
Samstags-Abo
Wie es euch gefällt
23:00 Uhr
Heldenbar, nur
Abendkasse
Veranstalter:
Kulturzentrale
Helden Nächte: Heldentrash
19:00 Uhr
Casa
€ 14,00
Uraufführung
von William Shakespeare
Aus dem Englischen von Peter Stein
Trash-Hits mit Miss Sayorkcity
Pornoladen
Aus dem Unterleib der Stadt
Bürgerprojekt von Marc-Oliver Krampe
Im Anschluss Publikumsgespräch im Casa-Foyer
KARTEN 02 01 81 22-200 WWW.SCHAUSPIEL-ESSEN.DE
Karten und Service
TicketCenter II. Hagen 2, 45127 Essen
Mo 10:00 – 16:00 Uhr | Di – Fr 10:00 – 19:00 Uhr | Sa 10:00 – 15:00 Uhr
Aalto-Kasse Opernplatz 10, 45128 Essen
Di – Fr 13:00 – 18:30 Uhr | Sa 15:00 – 18:00 Uhr
Philharmonie-Kasse Huyssenallee 53, 45128 Essen
Mo – Fr 13:00 – 18:00 Uhr | Sa 10:00 – 15:00 Uhr | So 11:00 – 14:00 Uhr
EMG – Essen Marketing GmbH Touristikzentrale Am Hauptbahnhof 2, 45127 Essen
Mo – Fr 9:00 – 18:00 Uhr | Sa 10:00 – 16:00 Uhr
Ermäßigungen – außer bei den Premieren und bei „Volle Hütte“ – werden bei Vorlage des entsprechenden Ausweises gewährt. Die Abendkasse im Grillo-Theater öffnet 90 Minuten, die für Café Central,
Heldenbar, Casa und Box 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
Adressen
Grillo-Theater | Café Central | Heldenbar Theaterplatz 11, 45127 Essen
Casa | Box Theaterplatz 7, 45127 Essen
Impressum Das Schauspiel Essen ist eine Sparte der Theater und Philharmonie Essen GmbH.
Geschäftsführer Berger Bergmann Intendant Schauspiel Christian Tombeil
Redaktion Künstlerisches Betriebsbüro, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit Gestaltung TUP-Marketing
Redaktionsschluss 16.4.2013. Änderungen vorbehalten.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
30
Dateigröße
1 774 KB
Tags
1/--Seiten
melden