close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

10% COUPON 10% COUPON 10% COUPON Der Lenz ist da!

EinbettenHerunterladen
Gottesdienste in St. Jakobus:
SA 01.11.
9.30
14.00
14.30
SO 02.11.
8.30
10.30
14.00
DI 04.11.
18.30
DO 06.11.
17.00
FR 07.11.
9.00
SA 08.11.
14.00
17.15
ALLERHEILIGEN Ev: Mt 5,1-12 a
Eucharistiefeier Fam. Feiner für + Ehemann und
Vater, Mitgedenken: Therese Duchan für + Eltern,
Brüder und alle Armen Seelen, Margarete Urbanek
für + Wilhelm Urbanek
Wortgottesdienst mit Gräbersegnung auf dem neuen Friedhof
Wortgottesdienst mit Gräbersegnung auf dem alten Friedhof
ALLERSEELEN
Kollekte für die Priesterausbildung in den
Diasporagebieten Mittel- und Osteuropas
Eucharistiefeier für die Verstorbenen der
Armenseelenbruderschaft
Eucharistiefeier für alle Verstorbenen der
Pfarrgemeinde mit namentlichen Gedenken aller,
die seit dem 01.11.2013 verstorben sind
Mitgedenken: Brigitte Janker mit Helmut für
+ Schwester Lieselotte Dallmeier, Fam. Kula für
+ Eltern Jadwiga und Konstanty Sobik, Anna und
Viktor Kula und Elzbieta Liszka
Rosenkranz der Armenseelenbruderschaft
Hl. Karl Borromäus
Eucharistiefeier Gertraud Riedel für die Armen Seelen, Mitgedenken: Maria Nordgauer mit Kindern für + Gatten und Vater
Johann Nordgauer, Kath. Frauenbund für + Theres Hettenkofer
der 31. Woche im Jahreskreis
Gebetstag um geistliche Berufe
Rosenkranz für Priester- und Ordensberufe
der 31. Woche im Jahreskreis
Senioren- und Hausfrauengottesdienst,
Fam. Huber für + Großmutter Josefine Huber, Mitgedenken:
Helga Schottenhammel für + Gatten Hans
der 31. Woche im Jahreskreis
Tauffeier für Selina Sofia Suckfüll
Rosenkranz-Beichtgelegenheit
18.00
SO 09.11.
8.00
8.30
10.30
MO 10.11.
9.00
DI 11.11.
17.00
18.30
DO 13.11.
18.00
18.30
FR 14.11.
9.00
Vorabendgottesdienst mit dem Kinderchor II
Michael Amann für + Eltern, Mitgedenken: für + Frau Helga Aicher,
Fam. Liedl für + Angehörige, Renate Kriechbaum mit Familie für
+ Mutter Maria Roth z. Jtg., Regina Meyer mit Kindern für + Gatten
und Vater Manfred Meyer, Elisabeth Saiko für + Gatten Erwin
Saiko
WEIHETAG DER LATERANBASILIKA Ev: Joh 2,13-22
Kollekte für die Kriegsgräberfürsorge
Beichtgelegenheit nach Absprache
Eucharistiefeier für + Familie Leißl, Mitgedenken:
Gertrude Fuchs mit Familie für + Gatten und Vater
Luitpold Fuchs
Familiengottesdienst – Pfarrgottesdienst,
mit Taufgedenken für alle Kinder der 1. Klassen
Mitgedenken: für + Franziska Brandl z. Jtg. von ihrer
Familie und ihren Angehörigen, für + Paula Bosl,
Fam. Zelzner für + Angehörige, Fam. Stockerl
für + Sonja Stockerl z. Jtg. und + Angehörige,
Ottilie Schindler für + Geschwister
gestaltet vom Familiengottesdienstteam
Hl. Leo der Große
Eucharistiefeier für die Armen Seelen
Hl. Martin, Bischof von Tours
Martinsfeier des Kindergarten "Arche Noah"
Gedächtnisgottesdienst für die Verstorbenen
des Monats Oktober, Mitgedenken: Gertraud Riedel für
+ Angehörige, Franz Dallmeier für + Ehefrau Lieselotte Dallmeier
der 32. Woche im Jahreskreis
Fatimarosenkranz
Eucharistiefeier Gertraud Riedel für + Angehörige
der 32. Woche im Jahreskreis
Senioren- und Hausfrauengottesdienst,
Mathilde Hoffmann für + Eltern, Mitgedenken: Franziska Spitzer,
Demling für + Luitpold Fuchs, Maria Nordgauer mit Kindern für
+ Gatten und Vater Johann Nordgauer, Kath. Frauenbund für
+ Theres Hettenkofer, Elfriede Bermich für + Karoline Koller
SA 15.11.
17.15
18.00
SO 16.11.
8.00
8.30
10.30
Hl. Albert der Grosse
Rosenkranz-Beichtgelegenheit
Vorabendgottesdienst mit dem Kirchenchor
Anna Lindner für + Eltern, Mitgedenken: Elisabeth Saiko
für + Eltern und Bruder, Albert Herrmann für + Bruder Ludwig,
Fam. Franz Auburger für + Maria Brantl
33. SONNTAG IM JAHRESKREIS Ev: Mt 25,14-30
DIASPORA-KOLLEKTE
Beichtgelegenheit nach Absprache
Eucharistiefeier der Krieger- und Soldatenkameradschaft für gefallene und verstorbene
Mitglieder
anschließend Gedenken der Opfer von
Kriegen und Gewalt und Gedenken
„300 Jahre Sebastianikapelle“
Familiengottesdienst – Pfarrgottesdienst,
Mitgedenken: Karl Renner für + Eltern
Gottesdienste im Caritas-Altenheim:
Samstag, 01.11.14, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier
Sonntag, 02.11.14, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier
Sonntag, 09.11.14, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier
Sonntag, 16.11.14, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier
Ansonsten bitte Aushang im Altenheim beachten!
Gottesdienste im Eckert-Seniorenheim:
Samstag, 01.11.14, 16.00 Uhr, Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Samstag, 08.11.14, 16.00 Uhr, Rosenkranz
Samstag, 15.11.14, 16.00 Uhr, Eucharistiefeier
Gottesdienste im Spindlhof:
Dienstag, 04.11.14, 7.15 Uhr, Laudes
Mittwoch, 05.11.14, 7.30 Uhr, Eucharistefeier
Dienstag, 11.11.14, 7.15 Uhr, Laudes
Mittwoch, 12.11.14, 7.30 Uhr, Eucharistiefeier
Termine für die Pfarrgemeinde St. Jakobus:
Prediger:
01.11.14
01.11.14, 14.30 Uhr
02.11.14
08./09.11.14
15./16.11.14
Diakon Dr. Holzschuh
Diakon Payer
Diakon Dr. Holzschuh
Diakon Wechsler
Pfarrvikar P. Justine Chakkiath
Die Bruderschaftszettel der Armenseelenbruderschaft
bitte am Sonntag, 02.11.14 vor oder nach dem Rosenkranz
in der Sakristei abholen!
Die Kath. Kirchenverwaltung trifft sich im Pfarrhof
am Montag, 03.11.14, 19.00 Uhr.
Seniorennachmittag im Pfarrzentrum
am Mittwoch, 05.11.14, 14.00 Uhr.
Alle Senioren sind herzlich eingeladen!
Kontemplatives Gebet am Mittwoch, 05.11.14,
von 19.30 – 20.45 Uhr, in der Kapelle des
Caritas-Altenheims, Goethestraße.
Firmung 2015
Erster Elternabend zur Firmung am Donnerstag,
06.11.14 um 19.30 Uhr, im Pfarrsaal.
Erstes Treffen der Firmlinge am Mittwoch, 19.11.14
um 17.00 Uhr, im Pfarrsaal.
Der Krankenbesuchsdienst trifft sich im Pfarrhof
am Freitag, 07.11.14, 19.00 Uhr.
Taufgedenken der 1. Klassen:
Zum Familiengottesdienst am 09.11.14, um 10.30 Uhr
sind besonders die Kinder der ersten Klassen eingeladen.
Bitte bringt eure Taufkerzen mit!
Pfarrversammlung im Pfarrzentrum
mit Vorstellung der sozialen Initiativen in der Pfarrei
am Sonntag, 09.11.14, 14.00 Uhr.
Herzliche Einladung an alle Pfarrangehörigen!
Alle kirchlichen Gruppen und Verbände die zum
Weihnachtsbrief etwas beitragen wollen, sollen
die Texte bis zum 09.11.14 per E-Mail schicken.
1. Elternabend zur Erstkommunion im Pfarrzentrum
am Freitag, 14.11.14, 19.30 Uhr.
Kolping (KF):
Stammtisch im Pfarrzentrum
am Donnerstag, 13.11.14, 19.00 Uhr.
Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen!
Der Vorstand des Krankenpflegevereins des Marktes und der
Pfarrgemeinden von Regenstauf e.V. lädt herzlich ein zur
Mitgliederversammlung
im Pfarrzentrum Regenstauf
am Sonntag, den 16.11.2014 um 14.00 Uhr.
Tagesordnung:
Begrüßung, Bericht
1. Vorsitzender Michael Drindl
Totengedenken
Bericht Schriftführerin
Veronika Portele
Bericht Schatzmeisterin
Michaela Faltermeier
Bericht Kassenprüfer
Franz Brem, Josef Sperl
Entlastung der Vorstandschaft
Bericht über die Ambulante
Alten- und Krankenpflegestation
Geschäftsführer Fritz Wolf
Grußworte
Bürgermeister
Ehrungen
Caritasdirektor Dr. Batz
Verschiedenes
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Die Heilige Messe 17, „Vater unser…“
In jeder Heiligen Messe beten wir das Vater unser. Es ist das ökumenische Gebet
schlechthin. Übrigens wird es nachweislich bereits seit dem Ende des 1. Jahrhunderts
gebetet. Im Gottesdienst wird es unter anderem mit den Worten eingeleitet: „Dem Wort
unseres Herrn und Erlösers gehorsam… wagen wir zu sprechen.“
Schlagen wir nun im Neuen Testament nach, so finden wir dort an zwei Stellen dieses
Gebet, nämlich bei Matthäus und bei Lukas:
Mt 6,9-13
9 Unser Vater im
Himmel,
dein
Name
werde
geheiligt,
10 dein Reich komme,
dein Wille geschehe wie
im Himmel, so auf der
Erde.
11 Gib uns heute das
Brot, das wir brauchen.
12 Und erlass uns
unsere Schulden,
wie auch wir sie unseren
Schuldnern
erlassen
haben.
13 Und führe uns nicht
in Versuchung,
sondern rette uns vor
dem Bösen.
Lk 11,2-4
2 Vater,
Ökumenische Fassung
Vater unser im Himmel,
dein
Name
werde geheiligt werde dein
geheiligt.
Name.
Dein Reich komme.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf
Erden.
3 Gib uns täglich das Unser tägliches Brot gib
Brot, das wir brauchen.
uns heute
4 Und erlass uns unsere und vergib uns unsere
Sünden;
Schuld,
denn auch wir erlassen wie auch wir vergeben
jedem, was er uns unsern Schuldigern.
schuldig ist.
Und führe uns nicht in Und führe uns nicht in
Versuchung.
Versuchung,
sondern erlöse uns von
dem Bösen,
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die
Herrlichkeit, in Ewigkeit
Amen.
Unschwer ist zu erkennen, dass die beiden biblischen Fassungen von der liturgischen Fassung
abweichen. Woran liegt das?
Die wesentliche Änderung gegenüber dem Bibeltext geht auf eine Schrift des späten 1.
Jahrhunderts/ frühen 2. Jahrhunderts zurück. Bei dieser Schrift handelt es sich um eine
Kirchenordnung mit dem Namen Didaché („Zwölfapostellehre“).
Der Bibeltext und die heute gebräuchliche ökumenische Fassung enthalten zentrale Elemente
der Lehre Jesu, insbesondere:
• die zärtliche Anrede Gottes als unseren Vater (über 50 x im Neuen Testament),
• der Verweis auf das Reich Gottes (über 90 x im Neuen Testament) und
• die Jesus so wichtige Vergebung der Sünden, die seinen Wunderheilungen voranging.
Das Vater unser ist also mehr als ein Gebet: Es ist Zusammenfassung der Lehre Jesu. Es ist
aber auch Anleitung zum Beten. . Viele Motive und die Grundhaltung des Glaubens an den
vergebenden Gott schöpft das Vater unser z.B. aus Psalm 103.
Elmar Wechsler, Diakon
Nikolausaktion
Am 05. und 06.12.14 führt die Jugend der Pfarrgemeinde
St. Jakobus Regenstauf wieder eine Nikolausaktion
durch.
Die Nikoläuse werden an diesen Tagen von 17.00 - 20.00 Uhr in der
Pfarrgemeinde St. Jakobus unterwegs sein.
Die Nikolausaktion ist kostenlos, gerne werden jedoch freiwillige
Spenden für die Jugendarbeit entgegen genommen.
Anmeldung ab Montag, 03.11.14 nur vormittags unter Tel. 1268.
Wintersachen gesucht!
Frau Pazulla hilft bei der Betreuung der Flüchtlinge in Regensburg
mit. Hierfür wird dringend warme Winterkleidung bis Größe M
benötigt (Jacken, warme Schuhe, warme Kleidung).
Auch Kleidung und Kuscheltiere für Kinder werden gebraucht.
Wer etwas zur Verfügung stellen kann, melde sich bitte bei Familie
Pazulla (Tel. 6320)!
Pfarramt St. Jakobus Regenstauf, Kirchplatz 8, 93128 Regenstauf
Telefon: (0 94 02) 12 68 – Fax: (0 94 02) 75 95
Pfarrer Schottenhammel 1268 – Gemeindereferentin Ostermeier 780840
Pfarrvikar P. Justine Chakkiath 2609
Diakon Wechsler 70639 – Diakon Payer 3615
Diakon Dr. Holzschuh 500756 oder 0175/7239500
Kirchenmusiker Dengler 9186 - Ambulante Krankenpflegestation 91 85
http://www.stjakobus-regenstauf.de
eMail:regenstauf@bistum-regensburg.de
Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag – Freitag, 8.00 – 12.00 Uhr, zusätzlich Montag, 13.00 – 17.00 Uhr
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
14
Dateigröße
2 911 KB
Tags
1/--Seiten
melden