close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

20150317 Parlamentarischer Abend Klaus

EinbettenHerunterladen
Basar des Creativ-Kreises
Der Kreativ-Kreis lädt am 23. November 2014 von 12:00 Uhr
bis 18:00 Uhr zu einem ideenreichen Basar im Jugendheim
Regenbogen ein.
Vielfältige Angebote mit adventlicher Note erwarten Sie. Bei
Kaffee und Kuchen können Sie gerne stöbern. Der Erlös
kommt der Pfarrcaritas zugute.
O Ti-vo-li, O Ti-vo-li, wie schön sind deine Stimmen!
Zweites Tivoli-Weihnachtssingen am 21. Dezember 2014
Nach der überaus erfolgreichen Premiere des TivoliWeihnachtssingens im Dezember 2013 mit unerwarteten
5.000 Besuchern soll es nun zu einer 2. Auflage des großen
Weihnachtssingens auf dem Tivoli am 21. Dezember 2014
kommen, zu dem wir 10.000 bis 12.000 Teilnehmer
erwarten.
Schon im Frühjahr hat die Planung und Organisation der
Veranstalter – der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
(ACK) Aachen und der Fan-IG Alemannia – begonnen. Robert
Moonen als Moderator, Jupp Ebert, sowie verschiedene
Chöre und Musikgruppen haben wieder Ihre Unterstützung
zum Gelingen der Veranstaltung zugesagt.
Studenten der Fachhochschule Aachen werden unter
Leitung von Herrn Prof. Scheller ein neues Motto für dieses
Jahr erarbeiten.
Mit dem Weihnachtssingen auf dem Tivoli verbinden wir
folgende Ziele:
-
Wir bringen Menschen durch das gemeinsame Singen
der Weihnachtslieder die Freude der christlichen
Botschaft nahe.
- Wir schenken Menschen ein unvergessliches Erlebnis.
- Wir zeigen, dass Alemannia Aachen und der Tivoli in
vielfacher Hinsicht eine große Bedeutung für Aachen
haben.
- Wir schaffen für alle Aachener ein Identität stiftendes
Ereignis.
- Wir bringen Menschen in ein Fußballstadion, die noch
nie ein Spiel besucht haben, und laden Fußballfans zu
christlichen Liedern ein, die sie vielleicht lange nicht
mehr gesungen haben.
Für das Weihnachtssingen benötigen wir wieder Sponsoren
und Spender. Es ist uns als Kirchen und als Fan-IG ein
besonderes Anliegen, keinen Eintritt zu nehmen und Kerzen
und Liederbücher wieder kostenlos zu verteilen. Jeder soll
teilnehmen können, auch wenn er die finanziellen Mittel zu
solchen Veranstaltungen nicht hat.
Darum bitten wir herzlich darum, unser Weihnachtssingen
im Stadion auch jetzt schon mit kleinen oder großen
Spenden zu unterstützen.
Ab einem Betrag von 10 Euro können wir auf Wunsch eine
Spendenbescheinigung ausstellen.
November 2014
Spendenkonto: ACK Aachen, IBAN DE39 4526 0475 0009
2101 04, BIC GENODEM1BFG (SKB Witten)
Ansprechpartner:
Pastor Siegmar Müller, siegmar.mueller@gmx.de
Pfarrinfo
Pfarrbüro Christus unser Bruder
Germanusstr. 40, 52080 Aachen, 0241/4136050
pfarrbuero@christusunserbruder.de
www.christusunserbruder.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12 Uhr
Mo-Mi 15-17 Uhr
Do 17-19 Uhr
Redaktion: pfarrbrief@christusunserbruder.de
Herausgeber: GdG-Rat der Pfarrei
Christus unser Bruder
V.i.S.d.P.: Michael Kolkenbrock
Redaktionsschluss für Dezember: 15.11.2014
Layout: XIQIT GmbH
Fotos: ACK, Michael Bogedain über pfarrbriefservice.de
Editorial
Freie Tauftermine
01. November bis 30.November 2014
Besondere Gottesdienste
Liebe Leserinnen und Leser,
Allerheiligen und Allerseelen
sind 2 wichtige Tage im Jahresablauf der
Katholiken. An Allerheiligen schauen wir auf die
große Zahl der Schwestern und Brüder im
Glauben, die bei Gott in der ewigen Vollendung
leben. Am Tag darauf, dem sogenannten
Allerseelentag, gedenken wir unserer Toten. Sie
sind nicht vergessen, sondern im Geheimnis des
Glaubens, das wir in jeder Eucharistie feiern,
finden wir Grund zur Hoffnung über den Tod
hinaus. Herzlich möchten wir zu den Gottesdiensten an diesen Tagen einladen.
Allerheiligen, 01.11.
09:45 Uhr
St. Hubertus
Hl. Messe
11:15 Uhr
St. Germanus
Hl. Messe
15:00 Uhr
Friedhof Verlautenheide
Wortgottesdienst mit anschl.
Gräbersegnung
18.00 Uhr
St. Elisabeth
Hl. Messe
Bruder Lukas Jünemann
Allerseelen, 02.11.
09.45 Uhr
St. Hubertus
Familienmesse
es singt der Kinderchor St.Hubertus
11:15 Uhr
St. Martin
Wortgottesdienst
11:15 Uhr
St. Germanus
Hl. Messe
hierzu sind besonders diejenigen aus
unserer Pfarrei eingeladen, die im
letzten Jahr einen lieben Menschen zu
Grabe getragen haben.
01. November bis 30.November 2014
Donnerstag, 06.11.
19:00 Uhr St. Martin
Friedensgebet
Regelmäßige Gottesdienste
Mittwochs
19:00 Uhr
St. Hubert
Donnerstags
17:15 Uhr
Seniorenzentrum
Samstags
18.00 Uhr
St. Elisabeth
Messe
Messe
Vorabendmesse
zum Sonntag
Sonntags
09:45 Uhr
St. Hubert
Messe
11:15 Uhr
St. Germanus
Messe
Jeden 2. Sonntag im Monat: Wortgottesdienst, wenn
kein zweiter Priester (Aushilfe) gefunden werden kann.
11.15 Uhr
St. Martin
Jeden 2. Sonntag im Monat:
Wortgottesdienst
Messe
Sonntag, 09.11.
09:45 Uhr
St. Hubertus
Patrozinium
11:15 Uhr
St. Martin
Patrozinium
Hl. Messe zum
Hl. Messe zum
Samstag, 22.11.
18.00 Uhr
St. Elisabeth
Vorabendmesse
zum Patrozinium, es singt der Chor
Weinstock
Sonntag, 23.11.
11:15 Uhr
St. Germanus
Kinderkirche
Sonntag, 30.11.
11:15 Uhr
St. Germanus
Gemeinsame Familienmesse zum
Advent mit den EK-Kindern
anschließend traditionelles
Bratenessen im Regenbogen zugunsten
der Pfarrcaritas
06.12.
13.12.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
St. Germanus
St. Hubert
Sternsingeraktion 2015
Schon jetzt möchten wir alle Messdiener, Kommunionkinder und interessierten Kinder ab 5 Jahren zur Vorbereitung der Sternsingeraktion 2015 in den Regenbogen einladen:
Das Treffen findet am 6.12. von 10:15 bis 12:00 Uhr
statt. Wir sammeln uns vor dem Regenbogen und
wollen dann gemeinsam in der oberen Etage einen
Film ansehen, die Lieder singen, spielen und viel über
das diesjährige Beispielland erfahren.
Bringt auch interessierte Freunde mit!
Spendung der Firmung
Am Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 18:00 Uhr, wird
Weihbischof Dr. Johannes Bündgens in unserer Pfarrei
die Firmung spenden. Eingeladen sind Jugendliche ab
16 Jahren. Die Vorbereitung wird in einem Block am
Fronleichnamswochenende stattfinden. In den kommenden Wochen werden die Einladungsbriefe an die
Jugendlichen verschickt, denen alle weiteren Informationen entnommen werden können. Solltet Ihr bis
Anfang Dezember keine Nachricht bekommen haben,
meldet Euch bitte im Pfarrbüro.
Bruder Lukas, Hedwig Rekers, Annett Giercke-Ungermann und Franz Gulde
Erstkommunion 2015
Am 1. Advent (30.11.) beginnt offiziell die Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion 2015. Alle
Kommunionkinder mit ihren Eltern sind herzlich zum
Familiengottesdienst um 11:15 Uhr in St. Germanus
eingeladen. Nach dem Gottesdienst bleiben die
Familien der Erstkommunionkinder noch in der Kirche
und bekommen für den Weg der Vorbereitung eine
Kinderbibel überreicht.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
357 KB
Tags
1/--Seiten
melden