close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Brecht Der Rauch Wie man Gedichte lesen muss _b_

EinbettenHerunterladen
Kennst du Bertolt Brecht?
Gedicht „Der Rauch“
Anregung
Lerne Brecht über seine eigenen Ideen zum Umgang mit Texten kennen: Interpretieren, Erläutern, Erörtern, Gedichte
auswendig lernen … als „genussvolles Aneignen der Künste“ mittels verschiedener Tätigkeiten.
Brecht: [Wie man Gedichte lesen muss]
Mit Gedichten muss man sich ein bisschen aufhalten, und
nd manchmal erst
herausfinden, was schön daran ist … Ich glaube nicht, dass es dem Gedicht schadet,
[wenn man] es ein wenig [auseinanderklaubt
auseinanderklaubt]. Eine Rose ist schön im Ganzen, aber
auch jedes ihrer Blätter
ter ist schön. (GBA 23, 213ff.)
Mit Brecht das Gedicht „auseinanderklauben
auseinanderklauben“
Setze eine Denkfigur ein, die das Gesagte hinterfragt.
Schreibe einen Nachsatz zum Gedicht, der sagt, was dir wichtig ist.
DER RAUCH
Das kleine Haus unter Bäumen am See
Vom Dach steigt Rauch
Fehlte er
Wie trostlos dann wären
Haus, Bäume und See.
(Kennst
Kennst du Bertolt Brecht? S. 140)
DER RAUCH
Das kleine Haus unter Bäumen am See
Ein kleines Haus braucht Bäume als Schutz. Brecht liebte
Häuser am See (am Sund in DK und in Buckow – mehr
dazu erfahren in „Kennst du Bertolt Brecht?).
----------------------Vom Dach steigt Rauch
---------------------Fehlte er
---------------------Wie trostlos dann wären
Haus, Bäume und See.
Gudrun Schulz: Kennst du Bertolt Brecht?
© Bertuch Verlag, Weimar 2013
Der Rauch ist ihm wichtig, denn er verwendet ihn dreimal
im Gedicht.
Da muss eine Antwort folgen.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
8
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden