close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ei, ei, ei: Das Hühnerei Ein Ei sieht ______ genauso aus wie das

EinbettenHerunterladen
Ei, ei, ei: Das Hühnerei
Ein Ei sieht ________ genauso aus wie das andere.
Hühnereier unterscheiden sich in der ____________
der Schale und des _____________. Die
© Guido Vrola - Fotolia.com
______________ beeinflusst die Farbe der Kalkschale. Das
_____________, das die Hühner fressen, bestimmt die Farbe des
Dotters. __________ sorgt für einen gelben Dotter. Ein stark
gefärbter Dotter ist nicht ___________ als ein heller Dotter.
Jedes Hühnerei besteht in seinem Inneren aus zwei Bestandteilen,
dem ___________ und dem ____________ .
Setze in den Text ein:
Mais
Dotters
nicht
Eiklar
Rasse
Eigelb
Futter
gesünder
Farbe
Auf jedem Ei, das Du kaufen kannst, ist ein Code aufgedruckt. Schau
Dir ein Ei an und schreibe ab, was darauf steht.
_________________________________________________________________
Übersetzt man diesen Code, weiß man, wie die Legehennen gehalten
worden sind und woher die Eier kommen.
Die Ziffern bedeuten folgendes: 0 = Ökologische Erzeugung,
1 = Freilandhaltung, 2 = Bodenhaltung, 3 = Käfighaltung.
Der Buchstabe steht für das Land, in dem der Erzeugerbetrieb
registriert ist. Hier gibt es die Abkürzungen: AT = Österreich, BE =
Belgien, DE = Deutschland, IT = Italien, NL = Niederlande.
Die danach folgenden Nummern sind die Betriebsnummern.
Damit kann man die Herkunft des Eis ganz genau zurückverfolgen.
Was bedeutet dies für Dein Ei?
___________________________________________________
___________________________________________________
Ei, ei, ei: Das Hühnerei
Ein Ei sieht nicht genauso aus wie das andere. Hühnereier
unterscheiden sich in der Farbe der Schale und des Dotters. Die
Rasse beeinflusst die Farbe der Kalkschale. Das Futter, das die
Hühner fressen, bestimmt die Farbe des Dotters. Mais sorgt für
einen gelben Dotter. Ein stark gefärbter Dotter ist nicht gesünder
als ein heller Dotter. Jedes Hühnerei besteht in seinem Inneren aus
zwei Bestandteilen, dem Eiklar und dem Eigelb.
Setze in den Text ein:
Mais
Dotters
nicht
Eiklar
Rasse
Eigelb
Futter
gesünder
Farbe
Auf jedem Ei, das Du kaufen kannst, ist ein Code aufgedruckt. Schau
Dir ein Ei an und schreibe ab, was darauf steht.
_________________________________________________________________
Übersetzt man diesen Code, weiß man, wie die Legehennen gehalten
worden sind und woher die Eier kommen.
Die Ziffern bedeuten folgendes: 0 = Ökologische Erzeugung,
1 = Freilandhaltung, 2 = Bodenhaltung, 3 = Käfighaltung.
Der Buchstabe steht für das Land, in dem der Erzeugerbetrieb
registriert ist. Hier gibt es die Abkürzungen: AT = Österreich, BE =
Belgien, DE = Deutschland, IT = Italien, NL = Niederlande.
Die danach folgenden Nummern sind die Betriebsnummern.
Damit kann man die Herkunft des Eis ganz genau zurückverfolgen.
Was bedeutet dies für Dein Ei?
___________________________________________________
___________________________________________________
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden