close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bürgermeister - SPD

EinbettenHerunterladen
Bürgermeisterwahl am 09. November 2014
Am 09. November 2014 Christoph Beil
Kontaktdaten:
Christoph Beil
Telefon: 0176 227 039 38
Hockenheimer Straße 73
E-Mail: post@christoph-beil.de
66804 Altlußheim
www.facebook.com/christoph.beil.schwaigern
Ich will mich an meinen Taten messen lassen!
Diese fünf Punkte werde ich im ersten Jahr meiner Amtszeit auf den Weg bringen:
1. Ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Überall.
4. Schwaigern ist schön. Zeigen wir es!
Ich werde in jedem Teilort Bürgerversamm-
Ich werde gemeinsam mit Handel, (Land-)
lungen durchführen und regelmäßig Sprech-
Wirtschaft, Weingärtnern, Gastronomie und
stunden vor Ort anbieten.
Vereinen Maßnahmen entwickeln, die den
nachhaltigen Tourismus stärken.
2. So jung kommen wir nicht mehr zusammen.
Ich werde mit den Jugendlichen im Ort Inst-
5. Sie haben gute Ideen. Her damit!
rumente zur verbindlichen Jugendbeteiligung
Ich werde verbindliche Formen der Bürger-
entwickeln.
beteiligung einführen. Richtlinien für eine
mitgestaltende Bürgerbeteiligung gibt es
3. Wir sind für Sie da, wenn auch Sie Zeit haben.
schon in vielen Kommunen. Warum nicht
Ich mache die Verwaltung bürgerfreundlicher
auch in Schwaigern?
durch geänderte Öffnungszeiten (z.B. an
einem Samstag im Monat), ein „Mobiles
Rathaus vor Ort“ und den Ausbau des Internetangebots.
www.christoph-beil.de
Engagement für Schwaigern
Christoph Beil
Liebe Bürgerinnen und Bürger
in Schwaigern, Stetten, Massenbach und Niederhofen,
am 9. November 2014 möchte ich zu Ihrem neuen Bürgermeister gewählt werden. Die Kommunalpolitik begleitet mich seit vielen Jahren. Im Jahr 2004 wurde ich erstmals in den Gemeinderat meiner Heimatgemeinde Altlußheim gewählt und seither stets wiedergewählt. Ich bin
Mitglied der SPD und engagiere ich mich in der eigenständigen Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK e.V.). Aber in erster Linie bin ich Verwaltungsfachmann mit
abgeschlossenem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl.
Als Mitarbeiter des Fachbereichs Rat, Beteiligung und Wahlen bei der Stadt Mannheim und
stellvertretender Bürgerbeauftragter habe ich vor allem eins gelernt: ein guter Bürgermeister,
eine gute Verwaltung ist für die Menschen da. Das ist mein Leitsatz, mit dem ich in Schwaigern
für Sie als Ihr Bürgermeister tätig sein möchte. Gemeinsam mit der Bürgerschaft, dem Gemeinderat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werde ich eine neue Kultur des Miteinanders
etablieren.
In den kommenden Jahren geht es um wichtige Weichenstellungen für Ihre Stadt. Diesen Aufgaben möchte ich mich gerne stellen und mich für Sie engagieren. In dieser Broschüre habe ich
meine wichtigsten Ideen zusammengefasst und stelle meine Positionen vor. Gerne können wir
darüber reden — bei meinen Hausbesuchen, bei öffentlichen Veranstaltungen oder wann immer
Sie mich treffen oder Kontakt mit mir aufnehmen. Ich freue mich auf Sie!
Herzliche Grüße
Christoph Beil
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2
3
Schwaigern erfolgreich entwickeln
Schwaigern ist mehr als nur ein Ortsname. Es
Neben der Stärkung des touristischen Ange-
ist Heimat von knapp 11.000 Menschen, die ger-
bots, möchte ich mich für Verbesserungen in
ne in Niederhofen, Stetten, Massenbach und in
der Verkehrsinfrastruktur einsetzen, das gute
der Kernstadt leben. Dabei hat jeder Orts- bzw.
ÖPNV-Angebot erhalten und bei Bedarf aus-
Stadtteil seine Besonderheiten, Stärken und
weiten, die Kinderbetreuung bedarfsgerecht
Schwächen. Aber nur alle zusammen sind
ausbauen und neue Wohnformen für Senioren
Schwaigern. Eine wunderbare Verbindung von
entwickeln. Wir müssen die Förderprogramme
Stadt und Land, um die Sie viele beneiden.
von Bund und Land beispielsweise zur Städtebauförderung oder zum Breitbandausbau
Dieses Wir-Gefühl will ich stärken. Eine ein-
nutzen, eine effektive Wirtschaftsförderung
malige Chance bietet dazu das Stadtjubiläum
und eine maßvolle Flächenpolitik betreiben.
im Jahr 2016. Lassen Sie uns dieses Fest
Die städtischen Finanzen müssen wir dabei
nutzen und Schwaigern und seine Ortsteile
immer im Auge behalten.
als gastfreundlichen und weltoffenen Weinort
präsentieren. Auch das Zusammengehörig-
Aber am wichtigsten jedoch sind mir die
keitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger wird
Bürgerinnen und Bürger. Ich möchte mich als
dadurch gestärkt, ohne die eigene Identität
Kümmerer für Sie einsetzen und Sie bei Ihren
der Ortsteile zu verwässern. Da spielt es keine
Alltagsfragen unterstützen.
Rolle, dass nur die Kernstadt 1250 Jahre alt
wird. Wenn ein Familienmitglied Geburtstag
hat, feiern alle anderen mit.
Engagement für Schwaigern
4
5
Ihr Bürgermeister — für Sie da!
Ein großes Thema bei meinen Hausbesuchen
Veranstaltungen vor Ort besuchen und mich
ist die Nahversorgung. Während sich die
auch nach der Wahl für Sie interessieren. Nur
Menschen in Stetten eine Einkaufsmöglichkeit
so kann ich dauerhaft erfahren, was Ihnen
wünschen, bangen die in Niederhofen um den
wichtig ist und welche Themen im Moment von
Bestand des kleinen Lebensmittelladens oder
großer Bedeutung sind. Auch eine Verwaltung
erhoffen sich weitere Angebote. Als Bürger-
muss mit der Zeit gehen: Öffnungszeiten am
meister werde ich alles daran setzen, die
Samstag oder ein mobiles Bürgerbüro sind für
Möglichkeiten zur Nahversorgung zu verbes-
mich nicht Kür, sondern Pflicht. Mit anderen
sern bzw. zu erhalten. Andere Gemeinden im
Worten: als Ihr Bürgermeister werde ich
Landkreis Heilbronn machen es vor: es gibt gut
Bürgernähe leben.
funktionierende Genossenschaftsläden und
auch der Tante-Emma-Laden erlebt teilweise
Hilfreich und immer bedeutender werden
eine Renaissance. Wir werden dicke Bretter
auch die elektronischen Kommunikationsmög-
bohren müssen. Genau das werde ich tun — im
lichkeiten. Ich möchte das Internetangebot
Sinne der Teilorte, aber auch der Gesamtstadt.
der Stadt Schwaigern ausbauen, einfache
Dienstleistungen sollten auch via E-Mail mög-
Ihr Bürgermeister muss vor Ort sein. Ich werde
lich sein. Auch dies hilft den Stadtteilen, näher
daher in allen Stadtteilen regelmäßige Bürger-
an die Stadtverwaltung heranzurücken.
sprechstunden anbieten, Ihre Aktivitäten und
Engagement für Stetten
6
7
Orte zum Leben und Arbeiten
Schwaigern ist eine attraktive Kommune
Nachverdichtung und der behutsamen Aus-
zwischen Heilbronn und Karlsruhe. Bei
weisung neuer Baugebiete. Ein Schwerpunkt
meinen Hausbesuchen habe ich Menschen
muss auf der Vermarktung bereits bestehen-
kennen gelernt, die in Walldorf bei SAP, in
der Bauplätze liegen.
Neckarsulm bei Audi, bei Porsche in Zuffenhausen oder an der Universität Karlsruhe
Den wachsenden Anforderungen an ein
arbeiten. Alle loben vor allem eins: die kurzen
schnelles Datennetz muss in allen Ortsteilen
Wege in die Großstädte, zum Arbeitsplatz und
Rechnung getragen werden. Der weitere
in die intakte Natur.
Ausbau der Internetverbindung für Gewerbetreibende und Privathaushalte ist mir daher
Dennoch müssen wir die Ortsteile stärken,
ein wichtiges Anliegen. Gleiches gilt für
indem wir beispielsweise ein Zukunftskon-
neue Technologien zur schnellen Datenüber-
zept für baufällige und sanierungsbedürftige
mittlung wie z.B. UMTS oder LTE — jedoch in
Gebäude erarbeiten und intelligent die Mög-
vernünftigem Maß. Insbesondere müssen
lichkeiten der Landesdenkmalförderung nut-
wir darauf achten, die Strahlenbelastung in
zen. Wir müssen ein Leerstandmanagement
Grenzen zu halten. Der Schutz der Anwohne-
einführen, Innenstadtentwicklung betreiben
rinnen und Anwohner vor Emissionen darf
und eine gute Balance finden, zwischen
hierbei nicht zu kurz kommen.
Engagement für Massenbach
8
9
Fit für die Zukunft
Der demographische Wandel ist eine der
Die Bildungslandschaft ist in Bewegung.
großen Herausforderungen der nächsten
Schwaigern hat ein breites Angebot an
Jahre. Wir dürfen die Stagnation in der
Betreuungseinrichtungen und Schulen mit
Bevölkerungsentwicklung — insbesondere in
verschiedenen Abschlussmöglichkeiten,
den Teilorten — nicht einfach hinnehmen. Es
diese müssen langfristig erhalten bleiben.
bedarf daher einer behutsamen Weiterent-
Gleiches gilt für eine gute Anbindung
wicklung von Baumöglichkeiten für Privatper-
beispielsweise an die beruflichen Gymnasien
sonen und Gewerbebetrieben in Schwaigern
oder Berufsschulen in Heilbronn. Ich sage
und den Teilorten, nach Möglichkeit begleitet
Ihnen zu, die weitere Entwicklung bei diesem
vom Ausbau der Infrastruktur.
sensiblen Thema nur mit breiter Beteiligung
der Betroffenen anzugehen und in jedem Fall
Kindergärten und Schulen müssen sehr gut
für Schwaigern die beste Lösung zu finden.
ausgestattet sein. Die Zukunft unserer Kinder
und Jugendlichen ist es wert, einen Investiti-
Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen
onsschwerpunkt auf Bildung und Betreuung
in Ihrer Stadt will ich noch besser kennen-
zu legen. Nur so können wir dem demogra-
lernen. Deshalb werde ich von Anfang an das
phischen Wandel entgegensteuern und blei-
Gespräch mit jungen Menschen suchen und
ben für junge Familien ein attraktiver Ort zum
gemeinsam mit ihnen und der Stadtjugend-
Leben, Arbeiten und Wohnen.
pflege verbindliche Formen zur Mitbestimmung in Schwaigern entwickeln.
Engagement für Niederhofen
10
11
Verwalter und Gestalter
Die erfolgreiche Stadtentwicklung Schwai-
tischs im Rathaus. Täglich habe ich mit der
gerns benötigt auch weiterhin Verwaltungs-
ganzen Bandbreite kommunaler Themen zu
kompetenz! Schwaigern braucht eine
tun. Mit allen relevanten Themen, die sich vor
zukunftsorientierte Sachpolitik und einen
Ort stellen, werde ich regelmäßig konfron-
kompetenten Verwaltungsfachmann. Mein
tiert: Vom Ausbau der Kinderbetreuung über
Studium liegt erst wenige Jahre zurück und
nachhaltigen Städtebau bis zur Situation der
auch als Lehrbeauftragter bin ich — auch was
Gemeindefinanzen, um nur einige Beispiele
Neuerungen bei Zuschuss- und Förderprogram-
aus meiner beruflichen Praxis zu nennen.
men oder der Gemeindeordnung angeht — auf
dem neuesten Stand.
Als Ihr Bürgermeister will ich mehr sein als
nur ein Verwaltungsfachmann: Ich verspreche
Als Diplom-Verwaltungswirt (FH), engagierter
Ihnen, dass ich Ihnen auch weiterhin zuhöre
Mitarbeiter der Stadt Mannheim, stv. Bürger-
und mich offen, geradlinig, mit sozialem
beauftragter und erfolgreicher Gemeinderat
Gespür und absolutem Engagement an
in der 5500-Einwohner-Gemeinde Altlußheim,
die anstehenden Aufgaben mache. Ihre
kenne ich die Verwaltung mit all ihren Chan-
Anliegen werde ich ernst nehmen und ich will
cen und Grenzen. Kommunalpolitik und Kom-
gemeinsam mit Ihnen die Stadt Schwaigern
munalverwaltung habe ich von der Pike auf
erfolgreich in die Zukunft führen.
gelernt. Ich kenne beide Seiten des Schreib-
Verwaltungskompetenz für Schwaigern
12
13
Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Christoph Beil, ich bin 31 Jahre
Schon früh habe ich gelernt, dass christliche
alt und von Beruf Diplom-Verwaltungswirt
Werte wie Nächstenliebe, Nachhaltigkeit
(FH). Derzeit bin ich bei der Stadtverwaltung
und Solidarität untereinander ein wichtiger
Mannheim im Fachbereich Rat, Beteiligung und
Kompass im Leben sein können. Heute bin ich
Wahlen beschäftigt und bin seit 2011 stv. Bür-
Mitglied der Synode des Evangelischen Kirchen-
gerbeauftragter der Stadt. Daneben unterrichte
bezirks Südliche Kurpfalz und stv. Vorsitzender
ich als Lehrbeauftragter an der Hochschule für
des Finanzausschusses. In meiner Freizeit gehe
öffentliche Verwaltung Kehl, junge angehende
ich gerne ins Sportstudio, mag Wandern und
Verwaltungsbeamte. Nach dem Abitur im Jahr
Bergsteigen gemeinsam mit meiner Partnerin-
2002 in Hockenheim und dem daran anschlie-
und entspanne beim Kochen oder bei einem
ßenden Zivildienst, studierte ich in Kehl und
guten Krimi. Als Kurpfälzer weiß ich einen
schloss mein Studium im Jahr 2008 erfolgreich
guten Wein zu schätzen und bin beeindruckt
ab. Danach startete ich meine berufliche Lauf-
von der Qualität der Weine aus Schwaigern. Für
bahn bei der Stadtverwaltung in Mannheim.
den Fall meiner Wahl zum Bürgermeister werde
Mein Großvater war evangelischer Pfarrer.
ich selbstverständlich nach Schwaigern ziehen.
Ein Blick ins Fotoalbum
14
15
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
648 KB
Tags
1/--Seiten
melden