close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kein Ort wie jeder andere - Stadt Rinteln

EinbettenHerunterladen
Präsentationen
und Angebote
Tag des Friedhofs 15.09.12
Rinteln, Seetor-Friedhof
Luftballon-Ritual
Mitwirkende:
Kinder und Erwachsene können Karten
gestalten und diese als Himmelsbotschaft
für Verstorbene steigen lassen.
Hospizverein Rinteln e.V.
Grabpflege und -gestaltung /
Kreative Steinmetzkunst
Zusammenarbeit von Gärtnereien/Steinmetzen und der Treuhandstelle für Dauergrabpflege Niedersachsen/Sachsen-Anhalt.
Floristik für den Trauerfall
Informationsstand
vom Hospizverein Rinteln e.V.
Begleitung von Schwerstkranken und ihren Angehörigen, Trauerbegleitung für
Kinder und Erwachsene, Ambl. Kinderhospizarbeit, Patientenverfügungen und
Vorsorgevollmacht, Vorträge in Schulen,
Kindergärten, Vereinen usw.
Kinderaktionszelt mit
verschiedenen Angeboten
Friedhofstechnikschau
Fahrzeuge, die für die Bestattung und die
Pflege des Friedhofs im Einsatz sind.
Für das leibliche Wohl sorgen:
– die Fleischerei Rauch mit div. Würstchen,
Steaks, Pommes und alkoholfreien
Getränken
– der Hospizverein Rinteln e.V. lädt in das
„Friedhofs-Café“ ein – Angeboten
werden Kaffee, Tee und Kuchen.
Stadt Rinteln
Rintelner Kirchengemeinden
15. September 2012
Rinteln, Seetor-Friedhof
Gärtnerei Lippold Ladage
Jacqueline; Florales und Ambiente
Steinmetzbetrieb Wallbaum Inh. Lutz Heinze
Bestattungsinstitut Böger
Fleischerei Rauch
Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Niedersachsen/Sachsen-Anhalt GmbH
Musikalische Begleitung durch:
– Weserspatzen e.V. Rinteln
– Gospelchor Johannis
– Bläsergruppe des Blasorchesters
Feuerwehr Rinteln
Veranstalter:
Stadt Rinteln
www.rinteln.de
Hospizverein Rinteln e.V.
www.hospizverein-rinteln.de
Kein Ort
wie jeder
andere
Ta g d e s F r i e d h o f s a m 1 5 . 0 9 . 2 0 1 2
– Rinteln, Seetor-Friedhof
PROGRAMM:
10.30 Uhr:
Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Buchholz mit musikalischer
Umrahmung durch die Weserspatzen.
Grußworte:
2. Vorsitzende des Hospizverein Rinteln e.V. Frau Ingeborg Schumer,
stellvertr. Superintendent Herr Pastor Matthias Mau.
11.00 Uhr:
Ökomenischer Gottesdienst, musikalische Begleitung durch den
Gospelchor Johannis.
13.00 Uhr - Vortrag in der Kapelle „Ich wär so gern noch einmal mitgekommen“
14.30 Uhr: Kinder und Jugendliche einbeziehen in Abschiednehmen, Bestattung
Kein Ort wie jeder andere
und Trauerfeier. Der Vortrag soll Mut machen, sich gemeinsam
mit Kindern dem Thema Sterben und Tod ganz praktisch zu nähern
und Kinder als kompetente und ernstzunehmende Angehörige in
Abschieds- und Trauerprozesse aktiv einzubeziehen.
Referentin: Ines Schäferjohann, Dipl.-Psych.
14.00 Uhr
Führung über den Seetor-Friedhof.
Informationen über angebotene Bestattungsarten.
14.30 Uhr
Historischer Rundgang über den Seetor-Friedhof mit
Herrn Dr. Meyer vom Museum Eulenburg.
15.15 Uhr -
15.45 Uhr:
„Klänge von mir zu dir“ in der Trauerhalle.
16.15 Uhr
Pflanzung eines Baumes, als Verbindung vom Generationenpark
zum Friedhof mit Luftballonstart und musikalischer Begleitung durch
die Bläsergruppe des Blasorchesters Feuerwehr Rinteln.
Wir erinnern uns an einen Menschen, der verstorben ist.
Ta g d e s F r i e d h o f s a m 1 5 . 0 9 . 2 0 1 2
– Rinteln, Seetor-Friedhof
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
487 KB
Tags
1/--Seiten
melden