close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Enzyklopädie Fredsch Teil IV: Fickspringzwerg Der Fickspringzwerg

EinbettenHerunterladen
Enzyklopädie Fredsch Teil IV: Fickspringzwerg
Der Fickspringzwerg ist – wie der Name schon sagt – ein kleinwüchsiger Vertreter der Gruppe der
Schlamper. Er ist sexuell ausgesprochen aktiv, jähzornig, siebenschlau und besonders dickköpfig.
Zur Paarung sucht er sich vorzugsweise ihm unterlegene Männchen, in Beziehungen ist er äußerst
dominant. Fickspringzwerge werden aufgrund ihres fragilen Körperbaus oftmals unterschätzt, in
Wahrheit sind sie sehr robuste und zähe Schlamper. Sie sind gewohnt ihren Willen durchzusetzen.
Gelingt ihnen das einmal nicht, springen sie Rumpelstilzchen-artig im Kreis, was zu ihrer
Namensgebung geführt hat.
--Weitere Details zu Fredsch und seinen Freunde findest Du übrigens auch auf facebook:
Fredsch (Person des öffentlichen Lebens), Fredl Fredsch, DerLange Fredsch, Leo Fredsch, Gertschi
Fredsch, Michl Fredsch, Mike Fredsch, Martin Fredsch.
www.fredsch.at
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
13 KB
Tags
1/--Seiten
melden