close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Es kamen so viele Gäste wie noch nie - Neues Land

EinbettenHerunterladen
POLITIK
Donnerstag, 22. Mai 2014
7
Die Mitglieder des
neugewählten Landesvorstandes. Im Infokasten (unten) sind
die Namen aufgelistet.
Es kamen so viele
Gäste wie noch nie
D
er 141. Landesbauernrat –
er fand im Steiermarkhof
in Graz statt – war vor allem von der höchst erfreulichen
Tatsache geprägt, dass rund 150
Delegierte und Gastdelegierte
zu diesem für die steirische Bauernschaft so wichtigen Ereignis
gekommen sind – so viele wie
noch nie zuvor. Umso wichtiger
war es auch, dass die Veranstaltung von Bauernbunddirektor
Franz Tonner, seinem Stellvertreter Markus Habisch sowie
von ganzen Organisationsteam
perfekt vorbereitet war. Sonja
Haubenhofer und Anna Lang
bewältigten souverän das Delegiertenservice und schließlich auch die Durchführung
der Wahlen. Und ganze Arbeit
zu leisten hatten in Anbetracht
der hohen Beteiligung bei der
Neuwahl des Landesvorstandes auch die Stimmenauszähler. Diese verantwortungsvolle Aufgabe lag in den Händen
der beiden Bezirksgeschäftsführer Alfred Taucher (Murtal) und
Hans Graf (Weiz).
M. Habisch, J. Graf und A. Taucher bereiten die Wahl vor.
Wie immer wurde auch diesmal noch lange nach dem Landesbauernrat eifrig über die aktuelle Situation der Bäuerinnen
und Bauern in der Steiermark
und über die zahlreichen inhaltlichen Impulse der Vortragenden
diskutiert. Einen lieferte Alfred
Nussbaum, der im Namen der
aus dem Vorstand ausscheidenden Mitglieder einerseits Dankesworte formulierte und andererseits auch die Stärkung des
Bauernbundes innerhalb der steirischen Volkspartei einmahnte.
A. Nußbaum nahm Abschied.
Der neue Vorstand
Im neuen Landesvorstand des Steirischen Bauernbundes wurde auf eine
sehr ausgewogene Abbildung sowohl der einzelnen Sparten, als auch
der steirischen Regionen geachtet
und die bäuerliche Jugend sehr deutlich berücksichtigt. Auf unserem Bild
oben (von links): Landeskammerrat
Carl Prinz von Croy, Hauptbezirksobmann (HBO) Bezirkskammerobmann
(KO) Robert Hafellner, Abgeordneter
zum Steirischen Landtag (LAbg.) Hubert Lang, Aufsichtsratspräsident der
Raiffeisenlandesbank Steiermark Wilfried Thoma, Labg. BPO (Bezirksparteiobmann) Erwin Gruber, Bauernbundbezirksgeschäftsführer René Nöhrer,
HBO KO Obmann der Steirischen Maschinenringe Josef Wumbauer, Isabella Kaltenegger, Bundesrat BPO Fritz
Reisinger, Labg. BPO Anton Gangl,
Jungbauernobmann-Stellvertreter Jürgen Albrecher, Jungbauernobmann
Leonhard Madl, Stefanie Salmhofer,
Jungbauernbundesobmannstellvertreter Josef Fischer, LKR Peter Hüttig,
HBO KO Johann Reisinger, HBO KO
Josef Herzog, HBO KO Peter Riedl,
HBO KO Peter Riedl, KO Peter Kettner, Gastrednerin Abgeordnete zum
Europäischen Parlament Elli Köstinger,
HBO Karl Obenaus, HBO KO Siegfried Klobassa, Landesobmann Landesrat Hans Seitinger, HBO Gerald
Holler, Landesobmann-Stellvertreter
Kammerpräsident Franz Titschenbacher, HBO KO Karl Heinz Knaß, Landesobmann-Stellvertreterin Vizepräsidentin LK-Steiermark Maria Pein,
Roland Pichler, HBO KO Friederike
Hammerlindl, HBO KO Obmann der
SVB-Steiermark Matthias Kranz, Landesbäuerin Auguste Maier, Direktor
Franz Tonner, Altbauernvertreter ÖR
Gerhard Wlodkowski
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (speziell Inserate) dieser Archivseite
zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Gültigkeit mehr aufweisen müssen!
© 2014 NEUES LAND
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
212 KB
Tags
1/--Seiten
melden