close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fritzchen - CG-HOME - Startseite

EinbettenHerunterladen
Witze - Fritzchen
Der Lehrer bittet Fritzchen zu schätzen, wie hoch die
Schule ist. "1,30m", antwortet Fritzchen.
"Und wie kommst du darauf?", fragt der Lehrer.
"Ich bin 1,50m und die Schule steht mir bis zum Hals."
Der Lehrer ist verärgert und bringt ihn zum Direktor. Dieser
soll Fritzchen auch testen: "Wie alt bin ich?", fragt der
Direktor. "44!", sagt Fritz.
"Stimmt genau, aber wie kommst du darauf?"
"In meiner Straße wohnt ein Halbidiot und der ist 22!"
Seite 1 von 16
Witze - Fritzchen
Vater: "Fritzchen, zünde doch bitte
den Christbaum an!"
Nach einer Weile fragt Fritzchen:
"Vati, die Kerzen auch?"
Seite 2 von 16
Witze - Fritzchen
Der Deutschlehrer trägt vor: "Ich gehe, du
gehst, er geht, wir gehen, ihr geht, sie gehen.
Fritzchen, kannst du mir sagen, was das
bedeutet?"
"Tja, Ich würde sagen, alle sind weg!"
Seite 3 von 16
Witze - Fritzchen
Erklärt der Lehrer: "Wörter die mit 'un-'
anfangen bedeuten immer etwas schlechtes,
wie z.B. Unfrieden oder unangenehm. Kennt
ihr noch ein Beispiel?"
Fritz meldet sich und sagt:
"Ich kenn noch eins: UNTERRICHT!"
Seite 4 von 16
Witze - Fritzchen
Fritzchen kommt aus der Schule nach Hause.
Der Vater steht in der Küche und fragt: "Und Fritzchen,
was habt ihr heute in der Schule gemacht?"
Fritzchen: "Wir haben Sprengstoff gebaut!"
"Aha, und was macht ihr morgen in der Schule?"
"In was für einer Schule?"
Seite 5 von 16
Witze - Fritzchen
Ein Haus brennt. Die Feuerwehr kommt und
löscht. Da wirft auf einmal der kleine Fritz
Papier ins Feuer.
"Aber du kannst doch nicht noch Papier ins
Feuer werfen!", ruft da ein Feuerwehrmann.
Antwortet Fritzchen:
"Das ist doch Löschpapier!"
Seite 6 von 16
Witze - Fritzchen
"Was kannst du mir über das Tote Meer
erzählen, Fritzchen?"
"Das Meer ist tot? Ehrlich gesagt, wußte ich
nicht einmal, daß es so ernsthaft erkrankt
war!"
Seite 7 von 16
Witze - Fritzchen
Die Mutter von Fritzchen will einkaufen
gehen. Sie ruft: "Fritzchen, schau doch bitte
mal im Badezimmer nach, wie viel Zahnpasta
noch in der Tube ist!"
Eine Weile ist es ruhig, dann ruft Fritzchen:
"Sie reicht genau von der Badewanne bis
zum Wohnzimmerschrank!"
Seite 8 von 16
Witze - Fritzchen
Ein Beamter kommt zum Fritzchen aufs Land und fragt ihn:
"Hallo Fritzchen, sind deine Eltern zufällig zu Hause?"
Fritzchen: "Vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Wirklich? Das ist ja schrecklich! Sind vielleicht
deine Geschwister zu Hause?"
Fritzchen: "Vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Oh mein Gott! Das ist ja schrecklich! Sind
vielleicht deine Großeltern oder deine Onkels oder Tanten
oder irgendjemand von deinen Verwandten zu Hause?"
Fritzchen: "Nein! Alle vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Was machst du denn dann den ganzen Tag?"
Fritzchen: "Trecker fahrn!"
Seite 9 von 16
Witze - Fritzchen
Fritzchen fragt seiner Lehrerin: "Frau Hansen, würden sie
mich für etwas bestrafen, was ich nicht getan habe?"
"Natürlich nicht, Fritzchen"
"Das ist gut... Ich habe nämlich meine Hausaufgaben nicht
gemacht!"
Seite 10 von 16
Witze - Fritzchen
Der Lehrer fragt Fritzchen:
"Gibt es etwas, was flüssiger ist als Wasser?"
Darauf antwortet Fritzchen:
"Ja, die Hausaufgaben, die sind nämlich überflüssig!"
Seite 11 von 16
Witze - Fritzchen
Fragt Fritzchen seinen Vater:
"Papa, weißt du vielleicht, wo Indien liegt?"
Sagt der Vater: "Keine Ahnung!
Deine Mutti räumt doch immer alles weg."
Seite 12 von 16
Witze - Fritzchen
Klein Fritzchen fragt seinen Vater:
"Was ist eigentlich ein Vakuum?"
Antwortet der Vater:
"Ich habe es im Kopf, aber ich komm nicht drauf!"
Seite 13 von 16
Witze - Fritzchen
"Ich habe im Lotto heute schon wieder
keine einzige Zahl getroffen", klagt der Vater.
"Ach", tröstet ihn Fritzchen, "mir ging es heute in
der Mathearbeit genauso."
Seite 14 von 16
Witze - Fritzchen
Der Physiklehrer: "Also, merkt euch das: Hitze dehnt aus, Kälte
zieht zusammen. Wer von euch kann mir ein Beispiel geben?"
Fritzchen meldet sich: "Die Ferien im Sommer dauern sechs
Wochen, die im Winter nur zwei!"
Seite 15 von 16
Witze - Fritzchen
Fritzchen fragt seine Mutter: "Mama, darf ich ins Freibad?
Heute wird der Einer geöffnet!“
Die Mutter antwortet: "Ja, mein Schatz!"
Abends kommt er mit einem linken gebrochenem Arm nach Hause.
Am nächsten Tag fragt Fritzchen wieder: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute wird
der Dreier geöffnet!"
Die Mutter sagte: "Ja, mein Schatz!"
Am Abend kommt Fritzchen mit einem rechten gebrochenem Arm zurück.
Am nächsten Tag fragt Fritzchen wieder seine Mutter: "Mama, darf ich ins
Freibad? Heute wird der Fünfer geöffnet!"
Die Mutter sagt: "Ja, mein Schatz!"
Am Abend kommt Fritzchen mit zwei gebrochenen Beinen nach Hause.
Am nächsten Tag sagt er zu seiner Mutter: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute
wird das Wasser eingelassen!"
Seite 16 von 16
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
49 KB
Tags
1/--Seiten
melden