close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Exposé und Anmeldung - PTZ-Akademie

EinbettenHerunterladen
Titel:
Bindungsorientierte Pädagogik
Module:
1) Sichere Bindungen: Wie sie entstehen und warum sie wichtig sind
2) Gestörte Bindungen: Was sie brauchen, um zu heilen
3) Bindungsfallen und die Kunst der Nähe-Distanz-Regulation
Datum:
06.+07.05.2015 (1. Modul), jeweils 9.00 -16.30 Uhr
22.+23.07.2015 (2. Modul), jeweils 9.00 -16.30 Uhr
21.+22.10.2015 (3. Modul), jeweils 9.00 -16.30 Uhr
Sem.-Nr:
BP-15-01
Ort:
PTZ-Akademie, Löffelstelzerstr. 5, 97980 Bad Mergentheim
Zielgruppe:
Päd. Fachkräfte, Pflege- und Adoptiveltern, Lehrer, Pflegepersonal
Referent:
Dr. phil. Jan Volmer, Bad Mergentheim
Dr. phil. Jan Volmer ist Dipl.-Pädagoge und Systemischer Therapeut und Berater (SG). Bisherige Arbeitsstationen: Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Dortmund, Technische Universität Dortmund, Psychotherapeutisches Zentrum
Bad Mergentheim. Seit 2014 ist er Bereichsleiter für päd.-therapeutische Hilfen
bei der Jugendhilfe Creglingen. Mehrere Buchbeiträge und Veröffentlichungen
in Fachzeitschriften. Letzte Veröffentlichung: „Bewegt ins Gleichgewicht“,
Ernst-Reinhardt-Verlag
Kurzbeschreibung:
Sichere emotionale Bindungen sind für die Entwicklung und für das Wohlbefinden von Menschen,
egal welchen Alters, von zentraler Bedeutung: Sichere Bindungen geben den Halt und die Sicherheit,
die Mensch braucht, um kreativ, initiativ und selbstbewusst sein Leben zu gestalten. In der Kursreihe
„Bindungsorientierte Pädagogik“ wird in den ersten beiden Modulen die Bedeutung früher Bindungserfahrungen ebenso beleuchtet wie die Frage, wie beschädigte Bindungen heilen und schlechte
Bindungserfahrungen korrigiert werden können. Das 3. Modul richtet sich insbesondere an Personen,
die mit bindungstraumatisierten Menschen Kontakt haben: es behandelt die Fragen, wie sich eine
stimmige Balance zwischen Nähe und Distanz herstellen lässt und welche „Fallen“ man kennen sollte,
um sich nicht heillos in Bindungen zu verstricken.
Kosten:
Stand: 04.09.2014
295,00 € je Modul,
795,00 € als Paket, jeweils incl. Übernachtung /Frühstück
Rückantwort
Psychotherapeutisches Zentrum Bad Mergentheim
Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle
Erlenbachweg 24
97980 Bad Mergentheim
Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular
per Fax an 07931-5316-4155 oder eingescannt
per E-Mail an kontakt@ptz-akademie.de oder
per Post zurück.
Felder mit * sind unverzichtbar.
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an folgender Veranstaltung an:
Sem.-Nr.:
BP-15-01
Datum:
06.+07.05.2015 (1. Modul)
Gesamte Teilnahme, 3 Module
Ort:
Kosten:
PTZ-Akademie, Löffelstelzerstr. 5, 97980 Bad Mergentheim
295,- € je Modul,
795,- € Gesamtteilnahme jeweils incl. Seminarunterlagen und Übernachtung / Frühstück
22.+23.07.2015 (2. Modul)
21.+22.10.2015 (3. Modul)
Alle Module jeweils 9.00 -16.30 Uhr
Name, Vorname*:
Straße, Haus-Nr.*:
PLZ, Ort*:
Telefon*/Fax:
E-Mail*:
Berufl. Tätigkeit:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit einer Rechnung.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen www.ptz-akademie.de/agb habe ich gelesen und akzeptiere sie.
Ort, Datum
Unterschrift
Woher haben Sie von der Fortbildung erfahren?
Internet
Kollegen
……………………………………………
Bitte senden Sie mir regelmäßig das PTZ-Journal per E-Mail
Stand: 04.09.2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
403 KB
Tags
1/--Seiten
melden