close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lehrberuf Mediamatiker/in EFZ Horgen - Wie Sie die Feller AG finden

EinbettenHerunterladen
Lehrberuf
Mediamatiker/in EFZ
Horgen - Wie Sie die Feller AG finden
Per Bahn
• Von Zürich-Flughafen oder Zürich HB mit S-Bahn-Linie S2 oder S8 nach Horgen. Mit Post-
autolinie 150 (Horgen-Hirzel) bis Haltestelle Stotzweid/Feller.
Per Auto
• Es stehen Parkplätze zur Verfügung.
• Autobahnausfahrt Horgen
• Eingangs Horgen links Richtung Horgenberg, dann Industrieweg- weiser folgen.
Feller AG I Bergstrasse 70 I CH-8810 Horgen
Telefon +41 44 728 72 72 I Telefax +41 44 728 72 99 I www.feller.ch
Wir schalten uns ein.
Seit Jahrzehnten gilt die Feller AG als Wegbereiterin neuster
Elektroinstallations-Technik. Der Markt hat uns dafür zur Branchenführerin in der Schweiz gemacht. Über 100 Jahre kontinuierliche
Aufbauarbeit und Entwicklung – von der Familien-AG bis zum
Mitglied der internationalen Schneider Electric Gruppe – gewährleisten heute sichere Arbeitsplätze für 450 Mitarbeitende davon 42 Lernende.
Zukunftssicherung
Arbeitsbeschreibung
Die Grundausbildung von Lernenden aus dem Bereich Mediamatik
erfolgt im ersten Lehrjahr in der ZLI „Zürcher Lehrbetriebsverband
ICT in Winterthur.
Als Mediamatiker/in sind Sie überall tätig, wo der professionelle Umgang mit
Informationen und Medien gefragt ist. In Ihren Kompetenzfeldern liegt die Informatik, das Multimediadesign, das Projektmanagement und auch kaufmännisches Wissen. Die Arbeiten sind sehr abwechslungsreich und interessant.
Sie arbeiten mit bewegten Bildern, Musik und Sprache. Inhalte und Datenbanken bereiten Sie visuell auf. So gestalten Sie zum Beispiel Print- wie
auch elektronische Medien, arbeiten bei der Organisation von Messen mit
oder lösen einfachere Computer-Probleme selbständig. Oft bilden Sie die
Drehscheibe zwischen technischen Fachleuten und den Anwendern. Der
Beruf Mediamatiker bietet durch die breiten Kompetenzen auch viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
Verpflegung
Anforderungen und Ausbildung
Unser Personalrestaurant bietet täglich verschiedene Gerichte zur
Auswahl, natürlich zu speziell günstigen Preisen. Bei schönem
Wetter kann auch auf der Terrasse gegessen werden.
Profil E (erweitertes Wissen): Sekundarschule A
Profil M (Berufsmatura): Sekundarschule A mit sehr guten Leistungen
Die Lehrzeit beträgt 4 Jahre. Lehrlingslager
Weiterbildungsmöglichkeiten
Während des ersten und zweiten Lehrjahres nehmen die Lernenden an einem einwöchigen Lehrlingslager teil. Neben dem Spass
steht auch die Arbeit für einen guten Zweck auf dem Tagesplan.
Berufsprüfungen z.B. für Typografische/r Mediengestalter/in mit eidg. Fachausweis, Screen Communicator und viele mehr. Aber auch höhere Fachprüfungen z.B für dipl. Web Projekt Manager/in oder eine höhere Fachschule
z.B für dipl. Marketingmanager/in HF sind Möglichkeiten, die zur Verfügung
stehen. Nach einer abgeschlossenen Lehre als Mediamatiker/in EFZ können
verschiedene Studienrichtungen an Fachhochschulen besucht werden.
Um auch in Zukunft auf gute Fachleute zurückgreifen zu können,
bieten wir Jugendlichen die Chance, Elektroniker/in EFZ, Konstrukteur/in EFZ, Kunststofftechnologe/in EFZ, Polymechaniker/in EFZ,
Logistiker/in EFZ, Kaufmann/frau EFZ und Mediamatiker/in EFZ zu
erlernen.
Grundausbildung
Informationsnachmittage und Schnupperlehren
Im Frühling und Herbst finden immer wieder Informationsnachmittage statt. Interessierte finden Infos unter: www.berufsvorbereitung.ch.
Für weitere Informationen...
www.feller.ch/lang_d/unternehmen/lernende.php
www.lena.zh.ch
www.zli.ch
www.ict-berufsbildung.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 081 KB
Tags
1/--Seiten
melden