close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Chefbodenleger mit eidg. Fachausweis 2014 / 15

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Bitte faxen an 062 824 25 79
Adresse Geschäft
LEHRGANG ZUR BERUFSPRÜFUNG
Chefbodenleger
mit eidg. Fachausweis
Berufsbildung Boden & Parkett
Formation professionnelle sol & parquet
Formazione professionale pavimenti & parchetto
Firma
Strasse
PLZ / Ort
Telefon / Fax
E-Mail
Adresse Privat
Name, Vorname
PLZ / Ort
Telefon / Handy
Datum
Stempel und Unterschrift
Verband Bodenbelagsgeschäfte
Industriestrasse 23, 5036 Oberentfe­lden
Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkettindustrie
Winterhaldenstrasse 14a, 3627 Heimberg
Bienna Interfloor Sonceboz AG / SA
Zone industrielle de la Suze, 2605 Sonceboz
cabana AG
St. Gallerstrasse 32, 9101 Herisau
Fabromont AG
Industriestrasse 10, 3185 Schmitten
Forbo Giubiasco SA
Via Industrie 16, 6512 Giubiasco
Hiag Handel AG
Industriestrasse 38, 5314 Kleindöttingen
nora flooring systems ag
Gewerbestrasse 16, 8800 Thalwil
LEHRGANG ZUR BERUFSPRÜFUNG
Chefbodenleger
mit eidg. Fachausweis
profilsager ag
Alte Hallwilerstrasse 13, 5724 Dürrenäsch
TVS Textilverband Schweiz «Arbeitskreis Teppichfabrikanten»
Beethovenstrasse 20, 8022 Zürich, (Tiara Teppichboden AG,
Tisca Tischhauser & Co. AG, Modellana AG, Tapis Waron AG)
Tarkett Holding GmbH
Nachtweideweg 1–7, D-67227 Frankenthal
2014 / 15
Berufsbild
Ein Chefbodenleger
besitzt die erforderlichen beruflichen
Fähigkeiten und Kenntnisse, um die Stellung
eines Vorgesetzten zu
bekleiden oder eine
berufliche Funktion zu
erfüllen, die wesentlich
höhere Anforderungen
stellt als die Berufslehre.
Chefbodenleger
mit eidg. Fachausweis
Beginn / Dauer
Beginn des ersten Moduls: Gruppe 1: Montag, 3. November
2014; Gruppe 2: Donnerstag, 6. November 2014
Die weiteren Daten Modul 1:
Treppe und Spannen
Gruppe 1: 3.–5. Nov. 2014. Gruppe 2: 6.–8. Nov. 2014.
Fertigparkett Designverlegung
Gruppe 1: 9. + 10. Dez. 2014. Gruppe 2: 11. + 12. Dez. 2014.
Hohlkehle, Nasszelle und Spannen
Gruppe 1: 23.–25. Feb. 2015. Gruppe 2: 26.–28. Feb. 2015.
Klebeparkett
Gruppe 1: 20. + 21. April 2015. Gruppe 2: 22. + 23. April 2015.
Prüfungsvorbereitung
Gruppe 1: 7.–10. Sept. 2015. Gruppe 2: 14.–17. Sept. 2015.
Ausbildungsnutzen / Ziel
Ein Chefbodenleger mit eidg. Fachausweis ist in der Lage, anspruchsvolle
Verlegearbeiten, Unterkonstruktionen und Oberflächenbehandlungen ein­
schliesslich der Vorbereitungsarbeiten auszuführen, den Arbeitseinsatz zu
planen und die notwendigen Dispositionen zu treffen. Er ist fähig, die Kosten und Preise als Vorstufe für die Kalkulation zu ermitteln, erledigt übliche
Geschäftskorrespondenzen und verfügt über die erforderlichen Führungs- und
Sozialkompetenzen. Er setzt Personal, Einrichtungen und Material fachgerecht
und wirtschaftlich ein und bildet Personal und Lernende im Fachbereich aus.
Beginn des zweiten Moduls: Mittwoch, 19. November 2014
Die weiteren Daten Modul 2: 20. November 2014;
4. / 5. Dezember 2014; 15. / 16. Januar 2015; 30. / 31. Januar
2015; 13. / 14. Februar 2015; 12. / 13. März 2015;
27. / 28. März 2015; 31. März / 1. April 2015.
Beginn des dritten Moduls: Freitag 17. April 2015
Die weiteren Daten Modul 3: 18. April 2015;
28. / 29. Mai 2015; 11. / 12. Juni 2015.
2. Modul Auftragsvorbereitung und Planung «Erweiterte Kompetenzen»
(112 Lektionen)
n
Materialkunde
n
Anwendungstechnik
n
Fachzeichnen
Beginn des vierten Moduls: Freitag, 26. Juni 2015
Die weiteren Daten Modul 4: 27. Juni 2015;
10. / 11. Juli 2015; 6. / 7. August 2015; 20. / 21. August 2015.
3. Modul Akquisition, Beratung, Verkauf «Erweiterte Kompetenzen»
(47 Lektionen)
n
Plan- und Offertwesen
Anmeldeschluss: Montag, den 20. Oktober 2014
4. Modul Personalführung «Erweiterte Kompetenzen»
(79 Lektionen)
n
Personalführung
n
Korrespondenz
n
Rechtskunde
Zur Prüfung Chefbodenleger mit eidg. Fachausweis
wird zugelassen, wer
n
das eidg. Fähigkeitszeugnis als Bodenleger bzw.
Boden-Parkettleger (oder gleichwertiges) besitzt.
Berufsbildung
Boden & Parkett
Industriestrasse 23
5036 Oberentfelden
T 062 822 29 40
F 062 824 25 79
berufsbildung
@bodenschweiz.ch
Lerninhalte / Module
1. Modul Verlege- und Abschlussarbeiten «Profikompetenzen»
(80 Lektionen)
n
Treppe und Spannen
n
Fertigparkett
n
Hohlkehle, Nasszelle, PVC-Platten
n
Klebeparkett
nPrüfungsvorbereitung
nseit dem Lehrabschluss mindestens drei Jahre
Praxis im Bereich des Bodenlegers nachweist.
n
einen Berufsbildnerkurs besucht hat.
n
im Besitz des Zertifikates ist über Sachkenntnisse im Chemi­
kalien­recht gemäss Art. 7 der entsprechenden Verordnung.
n
über eine Ausbildung als Sicherheitsberater verfügt,
im Sinne der EKAS-Richtlinien 6508.
Zusätzlicher praktischer Prüfungsvorbereitungskurs
n
Festigung der Kenntnisse aus Modul 1
Kosten
Für Mitglieder der Patronatsverbände:
1. Modul:
CHF 2160.–
2. Modul:
CHF1690.–
3. Modul:
CHF 700.–
4. Modul:
CHF 1190.–
Prüfungsvorbereitungskurs:CHF 800.–
Nichtmitglieder:
CHF 3240.–
CHF 2535.–
CHF 1050.–
CHF 1785.–
CHF1200.–
Lehrmittel und Prüfungs­
gebühren sind in diesen
Kosten noch nicht
ent­halten und werden
zusätzlich erhoben.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
379 KB
Tags
1/--Seiten
melden