close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Eltern Wie im letzten Schuljahr haben Sie wieder die

EinbettenHerunterladen
Stadt Zürich
Schule Im Herrlig
Badenerstrasse 724
8048 Zürich
Tel. 043 311 76 00
Fax 043 311 76 01
www.im-herrlig.ch
www.stadt-zuerich.ch/schulen
1/1
Schulleitung
Barbara Steiner
Schule Im Herrlig: 043 311 76 00
Direktwahl Büro: 043 311 76 10
Fax:
043 311 76 11
barbara.steiner2@schulen.zuerich.ch
Liebe Eltern
Wie im letzten Schuljahr haben Sie wieder die Möglichkeit, für Ihr
Kind 2 Jokertage zu beziehen. Unten können Sie lesen, welche
Richtlinien dafür gelten.
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Ferienverlängerungen vor und nach den
Ferien als Jokertage gelten.
Auszug aus den Richtlinien für den Bezug von Jokertagen an der Volksschule gültig ab
der Kindergartenstufe der Stadt Zürich.
Die Volksschulverordnung (§ 30) erlaubt, dass Schülerinnen und Schüler dem Unterricht während zweier Tage pro
Schuljahr ohne Vorliegen von Dispensationsgründen fernbleiben können.
Jeder bezogene Jokertag gilt als ganzer Tag, auch wenn an jenem Tag der Unterricht nur während eines Halbtags
stattfindet.
Die Präsidentinnen- und Präsidentenkonferenz hat folgende Richtlinien für den Bezug von Jokertagen an der
Volksschule der Stadt Zürich erlassen:
1. Die Sorgeberechtigten teilen den Bezug von Jokertagen mindestens zwei Schultage vor
der geplanten Absenz der zuständigen Klassenlehrperson mit .
2.
3.
4.
5.
Die Jokertage können nur pro Schuljahr bezogen werden, nicht be zogene Jokertage verfallen.
Die Schülerinnen und Schüler sind gemäss Anweisungen der Lehrpersonen zur Nacharbeit (Nachholung des
verpassten Unterrichtsstoffes) verpflichtet.
Die Verantwortung für die Kontrolle von Jokertagen liegt bei den Schulleitungen.
Die Schulleitungen erfassen den Bezug der Jokertage mit geeigneten Mitteln und erteilen in besonderen
Fällen Auskünfte an andere Schulleitungen.
Die Schulleitung kann anordnen, dass bei besonderen Schulanlässen wie insbesondere Besuchstagen,
Sporttagen, Exkursionen, Schulreisen, Klassenlager, Projektwochen und bei Prüfungen/Test keine Jokertage
bezogen werden können.
Hinweis:
Die Sorgeberechtigten sind für die Abmeldung im Hort selbst verantwortlich. Elternbeiträge können
nicht zurückerstatten werden.
JOKERTAG 14/15
JOKERTAG 14/15
NAME________________________________
NAME_________________________________
BEZIEHT EINEN JOKERTAG AM__________
BEZIEHT EINEN JOKERTAG AM___________
UNTERSCHRIFT DER ELTERN
UNTERSCHRIFT DER ELTERN
_________________________
Schul- und Sportdepartement
Kreisschulpflege Letzi
_________________________
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
57 KB
Tags
1/--Seiten
melden