close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Daten so sicher wie im Tresor - Microsoft

EinbettenHerunterladen
Kundenprofil
Land: Deutschland
Branche: Softwarehersteller
Mitarbeiter: ca. 1.200 (Haufe Gruppe)
Unternehmen
Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG und
die Haufe Gruppe insgesamt sind ein innovatives Medien- und Softwarehaus mit
den Anwendungsgebieten Recht, Wirtschaft und Steuern. Primäre Zielgruppe
für die Unternehmenssoftware der Marke Lexware sind Selbstständige, Freiberufler und Firmen bis 50 Mitarbeiter.
Ausgangssituation
Haufe-Lexware sieht Bedarf für eine Lösung, die es bestehenden Software-Nutzern ermöglicht, ihre hochsensiblen Unternehmensdaten gegen Diebstahl,
Hardwaredefekte und höhere Gewalt zu
sichern.
Lösung
datensicherung online, entwickelt vom
Microsoft-Partner Haufe-Lexware, steht
als Zusatzmodul für vorhandene Unternehmenssoftware zur Verfügung. Im
Rahmen einer Cloud-Lösung werden die
Daten der Lexware-Kunden mit Mehrfachverschlüsselung übertragen und in
den Hochsicherheits-Rechenzentren von
Microsoft gespeichert.
Nutzen
Für die Lexware-Kunden wird ein alltägliches, sicherheitsrelevantes Problem gelöst. Die Verwaltung von physikalischen
Datenträgern und deren sichere Verwahrung entfallen. Der cloudbasierte Service
zeichnet sich durch ein Höchstmaß an
Benutzerfreundlichkeit aus.
Datensicherung in der Cloud von Haufe-Lexware
Daten so sicher wie im Tresor
„Mit unserem Produkt datensicherung online bieten wir den
Usern einen erweiterten Schutz zum sogenannten Local
Storage, der Sicherung von Daten vor Ort. Dank der Micro­soft
Windows Azure Platform konnten wir für die Datensicherung
in der Cloud eine Lösung entwickeln, die bestens skalierbar ist
und unseren Kunden hohen Bedienkomfort bietet.“
Marcel Theijs, Bereichsleiter Marketing, Haufe-Lexware
Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG aus
Freiburg im Breisgau ist ein Unternehmen
der Haufe Gruppe, die zu den innovativsten Medien- und Softwarehäusern mit den
Anwendungsgebieten Recht, Wirtschaft
und Steuern gehört. Die Gruppe beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter. Mit den Produkten der Marke Lexware bringen Anwender ihre geschäftlichen und privaten
Finanzen in Ordnung, von der Buchhaltung über die Warenwirtschaft bis zu den
Steuern. Die Lösungen sind übersichtlich
und einfach. Sie können nahezu ohne Vorkenntnisse eingesetzt werden. Lexware
bietet den Anwendern eine Rundumabsicherung mit innovativer Software, umfassenden Online-Services, Branchenwissen
und Businessnetzwerken. Über eine Million
Nutzer arbeiten mit den Software-Komplettlösungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen bis 50 Mitarbeiter. Als etablierter Microsoft-Partner besitzt Haufe-Lexware die Gold-Kompetenz
ISV/Software, die Gold-Kompetenz Desktop sowie die Silver-Kompetenz Server
Platform. Marcel Theijs, Bereichsleiter
Marketing bei Haufe-Lexware, bezeichnet
die über Jahre gewachsene enge Zusammenarbeit sowie die Verzahnung der Technologien als wesentliche Meilensteine dieser Partnerschaft und fügt hinzu: „Vor al-
lem haben wir die Microsoft-Technologien
als sicher und leicht zu bedienen kennengelernt. Aus diesem Grund setzen wir ganz
stark auf die von Microsoft bereitgestellten Plattformen und Services als Basis für
unsere eigenen Software-Produkte. Dies
gilt selbstverständlich auch für den Bereich
Cloud-Lösungen.“
Einfach, praktisch, sicher und schnell
Im konkreten Fall ging es darum, einen
Service zu projektieren, der es den Benutzern bestehender Software-Produkte der
Marke Lexware ermöglicht, sensible Daten
in Form eines Cloud-Storage sicher zu
speichern. Marcel Theijs erklärt: „Grundsätzlich ist es stets unser Bestreben, die
Bedürfnisse unserer Kunden – kleiner und
mittlerer Unternehmen – bestmöglich abzudecken. Wir sahen Bedarf für eine Lösung zur Absicherung hochsensibler Unternehmensdaten beispielsweise gegen
Hardwarediebstahl, Feuer, irreversible
Hardwareschäden und Ähnliches.“ Die
neue Dienstleistung Lexware datensicherung online bietet genau diesen Rundumschutz. Hierbei werden die Unternehmensdaten per Mausklick aus Software-Produkten wie Lexware buchhalter oder Lexware
financial office heraus an die Cloud-Lösung übergeben und dort gesichert. Auf
Windows Azure basierend, werden die Daten der Lexware-Kunden in den Hochsicherheits-Rechenzentren von Microsoft
gespeichert. Die mehrfach verschlüsselte
Übertragung sowie die externe Aufbewahrung erfolgen nach höchsten Sicherheitsstandards gemäß AES-128. Die Zugangsdaten sind ausschließlich dem Nutzer bekannt und werden nie übertragen.
Benutzerfreundlichkeit im Fokus
Fotos: fotolia.de/endrille
datensicherung online heißt für den Benutzer: Seine Lexware-Programmdaten
werden – auf Wunsch regelmäßig und automatisch – mittels Web-Technologie
übertragen und gesichert. Hierfür entstehen keine zusätzlichen Hard- oder Software-Anforderungen, außer natürlich dem
Vorhandensein eines Internetzugangs. Das
nutzerfreundliche Produkt steht dem Anwender als Zusatzmodul zum bestehenden
Programm zur Verfügung. Er muss sich
hierzu lediglich mit seinen Kontendaten
Im Rahmen einer Cloud-Lösung
überträgt Lexware die Daten
seiner Kunden unter Mehrfachverschlüsselung an ein Hoch­
sicherheits-Rechenzentrum von
Microsoft.
anmelden und registrieren. „Die Benutzerfreundlichkeit war für Haufe-Lexware eine
herausragende Anforderung, als wir daran
gingen, datensicherung online zu entwickeln“, so Marcel Theijs. „Abgesehen von
der softwareseitigen Ergonomie, für deren
Verwirklichung wir mit dem Cloud-Angebot von Microsoft die optimale Basis vorgefunden haben, nimmt unser Produkt
dem Kunden auch ein ganz praktisches
Handling-Problem ab: Er kann auf externe
Datenträger verzichten, die er sicher vor
dem Zugriff Dritter und vor höherer Gewalt verwahren müsste.“
Aufgeschlossene Zielgruppe,
die aktiv nachfragt
Mit datensicherung online spricht HaufeLexware alle Freiberufler sowie kleinen
und mittleren Unternehmen an, die den
Bedarf haben, ihre Unternehmensdaten
schnell und bequem an einem sicheren Ort
zu speichern. Und wer hat diesen Bedarf
nicht? Die Cloud-Lösung ist
hochgradig skalierbar, bietet
für den Kunden im Vergleich
zu einer klassischen Festplatte mehr Sicherheit und
ist „easy to use“. Die genannte Zielgruppe nimmt
der Marketing-Experte Marcel Theijs als aufgeschlossen
gegenüber der Cloud-Technologie wahr: „Haufe-Lexware ist schon seit mehreren
Jahren im Feld der OnlineServices aktiv. Wir registrieren nicht nur eine stetig
wachsende Akzeptanz gegenüber neuen Technologien und Trends, sondern
auch eine wachsende, aktive
Nachfrage vonseiten der
Kunden nach solchen Lösungen.“ datensicherung
online ist seit Dezember
2010 auf dem Markt. Der Service kostet für
den Nutzer ab 4,99 Euro im Monat. Mit einem Sicherungsvolumen von fünf GB liegt
das Produkt deutlich über den Mitbewerbern in derselben Preisklasse.
Weitere Informationen
Microsoft-Partner
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
Tel.: 0761 898-0
Fax: 0761 898-3990
E-Mail: online@haufe-lexware.com
www.haufe-lexware.com
Geschäftskundenbetreuung
Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
85716 Unterschleißheim
Tel.: 0180 5 672330*
*0,14 Euro/Min., deutschlandweit;
Mobilfunkgebühren können abweichen
Weitere Kundenreferenzen
finden Sie unter:
www.microsoft.de/kundenreferenzen
© 2011 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Namen und Produkte anderer Firmen können eingetragene
Warenzeichen der jeweiligen Rechteinhaber sein.
2011xxxxxx AMG 00/2011
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 896 KB
Tags
1/--Seiten
melden