close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Basis für Industrial Engineering Besser korrespondieren Wie Preise

EinbettenHerunterladen
Nr. 39 · 27. 9. 2013
Salzburger Wirtscha
· Bildung · 37
Wie Preise gemacht werden
Schri stücke sagen viel über
Unternehmen aus. Eine zeitgemäße, moderne und vereinfachte Geschä skorrespondenz
lässt auf einen fortschrittlichen,
innovativen Betrieb schließen.
Egal ob Fax, E-Mail, Rechnung
oder normaler Geschä sbrief:
Unternehmen sollten in diesem
Bereich up to date sein. Im WIFISeminar „Form und Norm“ am 8.
Oktober erfahren die Teilnehmer
alles, was beim Schreiben von
geschä lichen Korrespondenzen
zu berücksichtigen ist. Ziel des
Seminars ist es, durch moderne
und zeitgemäße Geschä sbriefe
die Professionalität des Unternehmens zu unterstreichen und
Wer richtig kalkuliert, kann seinen Profit gezielt und nachhaltig
steigern. Im Seminar „Preisgestaltung in der Gastronomie“ am
15. Oktober im WIFI der WKSBezirksstelle Pinzgau erfahren
Interessierte mehr darüber. Sie
lernen, wie man Gewinn- und
Verlustbringer ermittelt, Kosten
senkt und Gewinne steigert. Der
Kurs richtet sich an Unternehmer
aus kleinen und mittleren Restaurants und Barbetrieben, Kü-
Foto: Fotolia
Besser korrespondieren
von einer besseren Wirkung nach
außen zu profitieren.
Info & Anmeldung
chenchefs sowie F&B-Controller
aus Gastronomie und Hotellerie.
Die Kursteilnehmer bearbeiten
ein Fallbeispiel mit einer ExcelDemoversion.
Info & Anmeldung
Daniela Mutter
0662/8888, Dw. 404
dmutter@wifisalzburg.at
Foto: Fotolia
Petra Beranek
0662/8888, Dw. 423
pberanek@wifisalzburg.at
Basis für Industrial Engineering
Die Refa-Grundausbildung 2.0
setzt neue Maßstäbe. Seit Jahrzehnten gilt sie als Basis für den
erfolgreichen beruflichen Werdegang in der Industrie genauso
wie im Dienstleistungssektor.
Die Refa-Tools umfassen Methoden zur Datenerfassung, Modelle
zur analytischen Betrachtung von
Abläufen und der daraus abgeleiteten Arbeitsplanung. Kürzlich
wurde die Ausbildung völlig
überarbeitet und neuen Standards angepasst. Die neue Generation 2.0 versteht sich als Basis
für Industrial Engineering. Der
Lehrgang wurde auf fünf Wochen
komprimiert, die Standardprogramme wurden erweitert und
neue Vorschri en, Normen und
Formblätter integriert. Die Ausbildung startet am 14. Oktober.
Info & Anmeldung
Franz Meneweger
0662/8888, Dw. 644
fmeneweger@wifisalzburg.at
Tiere richtig halten
Am 5. Oktober beginnt im WIFI
das Seminar „Tierhaltung und
Tierschutz“. Es richtet sich an
Mitarbeiter von Zoofachhandlungen oder Tierhaltungsbetrieben.
Sie bereiten sich im Seminar auf
die Prüfung laut TierhaltungsGewerbeverordnung vor. Inhalte sind die artgerechte Haltung
von Hunden, Katzen, Vögeln und
anderen Kleintieren sowie die
richtige Ernährung. Weiters geht
es um Terraristik, Aquaristik, Artenschutz und Artenschutzrecht
sowie die Grundzüge des Tierseuchen- und Futtermittelrechts.
barer zu führen und auch schwierige Aufgaben sicher zu lösen.
Die Zertifikate entsprechen international gültigen Normen. Stufe
A beginnt am 14. Oktober. Teil
zwei der Ausbildungsreihe – Stufe B – startet am 18. November
und Stufe C am 4. April.
mend. Social-Media-Marketing
bietet Unternehmen vielfältige
Möglichkeiten, um mit ihren
Kunden zu kommunizieren. Mit
geringem Budget kann eine große Wirkung erzielt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass
man sich in dem Bereich auskennt. Grundlagenwissen wird
im Seminar „Social-Media-Marketing“ am 18. Oktober im WIFI
der WKS-Bezirksstelle Pongau
vermittelt.
Info & Anmeldung
Daniela Mutter
0662/8888, Dw. 404
dmutter@wifisalzburg.at
EDV & mehr
Den richtigen
Durchblick haben
Computerführerschein
reloaded
Der Umgang und die Verwendung von Adobe Photoshop, Adobe InDesign und Adobe Acrobat
stehen im Mittelpunkt eines
Kompaktkurses im WIFI Salzburg. Die Teilnehmer setzen sich
intensiv mit den Programmen
auseinander, bekommen einen
guten Einblick in die Gestaltung
von Werbematerialien und lernen verschiedenen Drucksorten
zu produzieren. Anhand eines
eigenen Projekts bringen ihnen
Experten die verschiedenen Arbeitsschritte und Werkzeuge
näher. Der nächste Kurs beginnt
am 11. November.
Ob Cloud-Computing, Social Media, Tablets, Smartphones oder
vieles mehr – die rasante Weiterentwicklung der Informationsund Kommunikationstechnologien bringt viele neue Anwendungsmöglichkeiten mit sich.
Die ECDL-Ausbildungen wurden
daher völlig überarbeitet. Mit den
neuen ECDL-Base- und ECDLStandard-Zertifikaten erwerben
die Teilnehmer entsprechende
EDV-Kenntnisse. Sie lernen nicht
nur den Computer produktiv in
ihren Arbeitsalltag zu integrieren, sondern auch Arbeitsabläufe
strukturierter und nachvollzieh-
Kunden gewinnen mit
Facebook, Twitter & Co
Marketing hat sich durch Web 2.0
grundlegend verändert. Kunden
und Gäste informieren sich im
Internet in Meinungs- und Preisvergleichsseiten.
Communitys
und Experten-Blogs beeinflussen
die Kaufentscheidung zuneh-
Info & Anmeldung
Markus Hartinger
0662/8888, Dw. 455
mhartinger@wifisalzburg.at
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
245 KB
Tags
1/--Seiten
melden