close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- 1 Task: 0.5 \ - 2 Tasks: 0.8 (wie WPRS) - 3-4 Tasks: 1.0 / - 5-6 Tasks

EinbettenHerunterladen
Kaderranglisten: Events und Faktoren für die Saison 2009
!
Gewertet werden 5 Events:
- 2 Liga Events: Geman Open und Schmittenpokal :
Diese werden separat in der KRL gewertet, aber nur für Ligapiloten
- 3 freie Events: jeder andere FAI 2 Event.
!
Faktoren: werden verwendet, um die Güte eines Events berücksichtigen:
- Die Faktoren der wichtigsten Events werden am Jahresanfang festgelegt,
und mit diesen Faktoren wird später auch bewertet.
- Alle anderen Events werden mit den Faktoren aus der WPRS gewertet,
sobald diese von der FAI bekannt gegeben werden.
Die Faktoren für die wichtigsten Wettbewerbe wurden auf Grundlage vergangener
Wettbewerbe berechnet und wie folgt festgeschrieben:
World Cup
2.00
Pre EM 09
1.76
Montegrappa 09 1.71
Italian Champs 1.69
SchmittenPokal 1.70
Czech Open
1.69
WM 09
1.69
German Open 1.65
Swiss Open
1.67
Slovenian Open 1.62
French Open 1.62
Polish Open
1.54
Bawü Open
1,52
Mosel Open
1.47
Alpen Open
1.42
!
Abwertung: Events werden nach dem Event abgewertet falls sie
- zuwenige Tasks hatten:
0.5
\
- 1 Task:
- 2 Tasks: 0.8
(wie WPRS)
- 3-4 Tasks: 1.0
/
- 5-6 Tasks: 1.05
- 6-10 Tasks: 1.1
Gültig sind nur die Durchgänge bei denen mindestens 20% der gestarteten Piloten
die Validation Distanz von 20km erfliegen.
- bei denen nur wenig Piloten mitflogen (Details siehe „Mehr Info“)
!
Übergangs-Regel
Um einen sanfteren Übergang zu erreichen werten wir die Kaderrangliste zum 5.10.2008
als 1 Event für die neue Liste mit Faktor 1.75
Mehr Info: Zum Verständnis und den Hintergründe der neuen Kaderrangliste
kann man hier mehr Informationen finden:
http://www.germanleague.de/images/stories/krl-2009.html
Es wird gebeten erst dort zu lesen und auch die FAQ zu sichten bevor nachgefragt wird.
!
Weitere Punkte:
1. Stichtag für die Kaderrangliste Ligaqualifikation und EM Abtenau 2010 ist der 18.10.2009
2. Teilnehmer = Alle Piloten die im Besitz einer gültigen deutschen FAI Lizenz sind.
3. Wertungen: Die Event-Ergebnisse müssen bis 3 Wochen nach dem letzten Durchgang
eingereicht werden. Gewertet werden nur die im CIVL Kalender veröffentlichten FAI Cat-2 /
Cat-1 Wettbewerbe, jeweils in der Klasse FAI-3.
4. Vorbehalt : Falls sich das Prinzip der WPRS Comp Pq Faktoren bei der FAI ändert,
muss dieses KRL-System entsprechend angepasst werden.
Die neue Regelung ab 01.01.2009 tritt für alle Wettbewerbe in Kraft, die zu diesem Zeitpunkt noch
nicht begonnen haben.
Gmund, 10-März-2009
Harry Buntz, DHV-Teamchef
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
15
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden