close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ihr O2 Vertrag Kundendaten(1) - ThommyPhone.de

EinbettenHerunterladen
Ihr O2 Vertrag
Seite 1 von 16
Kundendaten(1)
3. Anschrift
1. Sind Sie bereits Kunde bei Telefónica Germany GmbH & Co. OHG?
Straße/Nr.*
ja
(Wenn Sie schon Kunde bei O2 sind, tragen Sie bitte einen
Telefonanschluss ein.)
(für abweichende Rechnungsanschrift siehe Ziffer 4.)
Postleitzahl*
Ort*
nein
Persönliche Kundenkennzahl
D
ie Persönliche Kundenkennzahl (PKK) dient zur
Identifikation beim O2 Kundenservice und gilt für alle
Ihre bestehenden O2 Verträge.
Telefonnummer
(freiwillige Angabe)
Telefaxnummer
(freiwillige Angabe)
E-Mail-Adresse
2.Kundenangaben
Kundentyp
2.1Privatpersonen, Selbstständige, Freiberufler und
vertretungsberechtigte Personen des unter Ziffer 2.2
angegebenen Unternehmens
Firmenname
Herr*
Frau*
Titel*
Geburtsdatum
(Falls von Anschrift unter Ziffer 3 abweichend, z. B. Büroanschrift bei Selbstständigen oder
Frei­beruflern. Die nachfolgend angegebene Person ist zum Empfang von Rechnungen sowie zum
Empfang an den Kunden gerichteter Erklärungen bevollmächtigt.)
Name/Firma
Ansprechpartner
Vorname
Straße/Nr.
Vorname*
PersonalausweisReisepass nebst Adressnachweis/
Aufenthaltsgenehmigung
oder Postfach
Postleitzahl
Ausweisnummer
Ort
E-Mail-Adresse
gültig bis
Tag
Monat
Jahr
Staatsangehörigkeit
2.2Eingetragene Unternehmen, GbR, Vereine, Ämter und Behörden. Angaben zur vertretungsberechtigten Person
unter Ziffer 2.1
Rechnung Sie erhalten Ihre monatliche Abrechnung bequem online
über o2online.de. Zum Zugriff auf die Rechnungen verwenden Sie Ihre persönliche Kundenkennzahl.
per Post
Papierrechnung zusätzlich (Aufpreis gem. Preisliste)
5.Bankverbindung/Einzugsermächtigung (siehe Ziffer 9.)
(Bei Privatpersonen wird zum Vertragsschluss die Einzugsermächtigung benötigt. Die unter
Ziffer 2.1 genannte Person bestätigt zur Erteilung der Einzugsermächtigung für die in Ziffer 2.2
genannte Person bevollmächtigt zu sein.)
Firmenname
Herr
Titel
4. Rechnungsanschrift
Ansprechpartner
Nachname
Nachname*
(siehe Hinweis Ziff. 8.2.3)
Frau
Ansprechpartner
Vorname
Kontoinhaber
Kreditinstitut
Bankleitzahl
Kontonummer
Ansprechpartner
Nachname
Handelsregister-Nr.
Handelsregister-Ort
* für Ihren Telefonbucheintrag
(1) siehe wichtige Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten auf der Seite
"Weitere Vertragsbedingungen" unter Punkt 8.2
Auftragsnummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 2 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen
(bitte ankreuzen)
O2 o
Keine Mindestvertragslaufzeit; nach Erreichen des O2 Kosten Airbags werden Standard-Inlandsgespräche/- SMS in alle deutschen Netze für den restlichen Abrechnungsmonat nicht
berechnet (gilt nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste, Mailbox-Weiterleitungen und Sonderruf­nummern). Alle Einzel­heiten des
gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 o mit Festnetznummer
Keine Mindestvertragslaufzeit; nach Erreichen des O2 Kosten Airbags werden Standard-Inlandsgespräche/-SMS in alle deutschen Netze für den restlichen Abrechnungsmonat nicht
berechnet (gilt nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste, Mailbox-Weiterleitungen und Sonderrufnummern). Mit der Festnetznummer ist
der Kunde für seine Anrufer kostengünstig erreichbar. Kosten für Anrufe, die aus dem Erreichbarkeits­bereich der Festnetznummer ausgehen, richten sich nach den Tarifdetails des Tarifs
O2 o. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungs­beschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue All-in
(bitte ankreuzen)
O2 Blue All-in S
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für
Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die
entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue All-in M
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für
Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die
entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue All-in L
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch
für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Im Tarif weiter enthalten sind 7 Tage Smartphone Day Pack EU, gültig für 7 Kalendertage pro
Vertragsjahr, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen
die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue All-in XL
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch
für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Im Tarif weiter enthalten sind 14 Tage Smartphone Day Pack EU, gültig für 14 Kalendertage pro Vertragsjahr, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die
entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue All-in Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue All-in S Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten
sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonie­
verbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende
Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und
Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue All-in M Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten sind
Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen
(Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der
Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten
zu entnehmen.
O2 Blue All-in L Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch
für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Im Tarif weiter enthalten sind 7 Tage Smartphone Day Pack EU, gültig für 7 Kalendertage pro Vertragsjahr, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die
entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen..
O2 Blue All-in XL Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten
sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige
Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Im Tarif weiter enthalten sind 14 Tage Smartphone Day Pack EU, gültig für 14 Kalendertage pro Vertragsjahr, in der
EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende
Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und
Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 3 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue All-in Professional
(bitte ankreuzen)
O2 Blue All-in S Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten.
Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde
außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu
Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefoniever­
bindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende
Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren
und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in S Professional gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen
Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem
22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in S. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis
zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in M Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle dt. Mobilfunknetze. Im Tarif weiter enthalten sind 60 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche in die die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island,
Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana,
Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in
dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over
IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des
gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in M Professional
gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder
Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in M.
Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in L Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Im Tarif weiter enthalten sind 90 Inklusiv- Minuten für Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie
Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, FranzösischGuayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat
übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in
dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefoniever­
bindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Bei zusätzlicher Buchung des Smartphone Day Pack EU ist in Verbindung mit diesem Tarif 7 Tage Smartphone Day Pack EU inklusive, gültig für
7 Kalendertage pro Vertragsjahr für 24 Monate, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in L Professional gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der
Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der
Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in L. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in XL Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter
enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Im Tarif weiter enthalten sind 120 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie
Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat
übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Bei zusätzlicher Buchung des Smartphone Day Pack EU ist in Verbindung mit diesem Tarif 14 Tage Smartphone Day Pack EU inklusive, gültig für 14 Kalendertage pro Vertragsjahr
für 24 Monate, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in XL Professional gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage
nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht
werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in XL. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird,
einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 4 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue All-in Professional Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue All-in S Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Nat. Standard-SMS
kostenlos. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in
dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video
over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle
Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue
All-in S Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B.
Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die
Tarifkonditionen des O2 Blue All-in S Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch
nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in M Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten sind 60 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada
(ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen
nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter
der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale
Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur
Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen
Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in M Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird
spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht
fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in M Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in L Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Im Tarif weiter enthalten sind 90 Inklusiv- Minuten für Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island,
Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana,
Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das
in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Bei zusätzlicher Buchung des Smartphone Day Pack EU ist in Verbindung mit diesem Tarif 7 Tage Smartphone Day Pack EU inklusive, gültig für 7
Kalendertage pro Vertragsjahr für 24 Monate, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden,
dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in L Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen.
Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der
Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in L Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem
späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue All-in XL Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Im Tarif weiter enthalten sind 120 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island,
Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana,
Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder
Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre Bei zusätzlicher Buchung des Smartphone Day Pack EU ist in Verbindung mit diesem Tarif 14 Tage Smartphone Day Pack EU inklusive, gültig für 14 Kalendertage pro Vertragsjahr
für 24 Monate, in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Kanalinseln, Isle of Man, Kroatien und der Schweiz. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung
dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue All-in XL Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens
21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht
eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue All-in XL Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut
aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 5 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue Basic Professional und Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue Basic Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz; auf die monatlichen 50 Inklusiv-Minuten werden Standard-Inlandsgespräche
in alle anderen deutschen Netze angerechnet, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Inklusiv-Minuten-Ausschöpfung ist taktungsabhängig (minutengenaue
Abrechnung). Ungenutzte Inklusiv-Minuten verfallen nach 1 Monat. Im Tarif weiter enthalten sind 50 Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ungenutzte Inklusiv-SMS
verfallen nach 1 Monat. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt
eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die
Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland
ist nicht möglich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotele­
fonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Der Tarif O2 Blue Basic Professional gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit
(z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die
Tarifkonditionen des O2 Blue Basic. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht
fristgerecht nachkommt.
O2 Blue Basic Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz; auf die monatlichen 50 Inklusiv-Minuten werden Standard-Inlandsgespräche in alle
anderen deutschen Netze angerechnet, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Inklusiv-Minuten-Ausschöpfung ist taktungsabhängig (minutengenaue Abrechnung).
Ungenutzte Inklusiv-Minuten verfallen nach 1 Monat. Im Tarif weiter enthalten sind 50 Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ungenutzte Inklusiv-SMS verfallen
nach 1 Monat. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohnoder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich.
Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen
(Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle
Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue
Basic Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen. Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B.
Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die
Tarifkonditionen des O2 Blue Basic Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch
nicht fristgerecht nachkommt.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue Select Professional und Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue Select Professional
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif ist nach Wahl des Kunden eine der folgenden Flatrates kostenlos enthalten: Flatrate ins Vodafone-Netz (24 M), Flatrate ins T-Mobile-Netz
(24 M), Flatrate ins E-Plus Netz (24 M), Festnetz-Flat (24 M) oder 100 Minuten (24 M). Im Tarif weiter enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz (außer Rufumleitun­
gen und Mailbox-Weiterverbindungen). Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus
Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der
Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten
Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue Select Professional gilt nur für Selbstständige und Unternehmen.
Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der
Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue Select. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
O2 Blue Select Professional Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif ist nach Wahl des Kunden eine der folgenden Flatrates kostenlos enthalten: Flatrate ins Vodafone-Netz (24 M), Flatrate ins T-Mobile-Netz
(24 M), Flatrate ins E-Plus Netz (24 M), Festnetz-Flat (24 M) oder 100 Minuten (24 M). Im Tarif weiter enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz (außer Rufumleitun­
gen und Mailbox-Weiterverbindungen). Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus
Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer, setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der
Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Befindet sich der Kunde außerhalb dieses Bereiches ist die Weiterleitung eingehender Anrufe ebenfalls möglich, bedarf aber der gesonderten
Freischaltung unter der Kurzwahl 1010. Die Rufumleitung zu Sonderrufnummern oder ins Ausland ist nicht möglich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen. Der Tarif O2 Blue Select Professional Flex gilt nur für Selbstständige und Unternehmen.
Der Kunde wird spätestens 21 Tage nach Vertragsschluss einen Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein) einreichen müssen. Sollte der
Nachweis nicht fristgerecht eingereicht werden, gelten ab dem 22. Tag nach Vertragsabschluss die Tarifkonditionen des O2 Blue Select Flex. Dasselbe gilt, wenn der Kunde zu einem
späteren Zeitpunkt erneut aufgefordert wird, einen solchen Nachweis zu erbringen, dem jedoch nicht fristgerecht nachkommt.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 6 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue Basic und Basic Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue Basic
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz; auf die monatlichen 50 Inklusiv-Minuten werden Standard-Inlandsgespräche in
alle anderen deutschen Netze angerechnet, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Inklusiv-Minuten-Ausschöpfung ist taktungsabhängig (minutengenaue
Abrechnung). Ungenutzte Inklusiv-Minuten verfallen nach 1 Monat. Im Tarif weiter enthalten sind 50 Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ungenutzte Inklusiv-SMS
verfallen nach 1 Monat. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP),
Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung
analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue Basic Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz; auf die monatlichen 50 Inklusiv-Minuten werden Standard-Inlandsgespräche in alle
anderen deutschen Netze angerechnet, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Inklusiv-Minuten-Ausschöpfung ist taktungsabhängig (minutengenaue Abrechnung).
Ungenutzte Inklusiv-Minuten verfallen nach 1 Monat. Im Tarif weiter enthalten sind 50 Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ungenutzte Inklusiv-SMS verfallen nach
1 Monat. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonie­
verbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert
wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 Blue Select und Select Flex
(bitte ankreuzen)
O2 Blue Select
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif ist nach Wahl des Kunden eine der folgenden Flatrates kostenlos enthalten: Flatrate ins Vodafone-Netz (24 M), Flatrate ins T-Mobile-Netz
(24 M), Flatrate ins E-Plus Netz (24 M), Festnetz-Flat (24 M) oder 100 Minuten (24 M). Im Tarif weiter enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz (außer Rufum­
leitungen und Mailbox-Weiterverbindungen). Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze und eine Festnetznummer für einen ausgewählten
Bereich. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefoniever­
bindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert
wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 Blue Select Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif ist nach Wahl des Kunden eine der folgenden Flatrates kostenlos enthalten: Flatrate ins Vodafone-Netz (1 M), Flatrate ins T-Mobile-Netz
(1 M), Flatrate ins E-Plus Netz (1 M), Festnetz-Flat (1 M) oder 100 Minuten (1 M). Im Tarif weiter enthalten sind nat. Standardgespräche ins O2 Mobilfunknetz (außer Rufum­leitungen
und Mailbox-Weiterverbindungen). Im Tarif weiter enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze und eine Festnetznummer für einen ausgewählten Bereich.
Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefoniever­bindungen
(Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle
Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Packs und Anmerkungen für O2 Blue Select (Professional)
(bitte ankreuzen)
Minutenpaket 100
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind 100 Minuten für
nat. Standardgespräche ins deutsche Festnetz sowie alle deutschen Mobilfunknetze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind
nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen
Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Minutenpaket 100 (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind 100 Minuten für nat. Standardgespräche ins deutsche Festnetz
sowie alle deutschen Mobilfunknetze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu
allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 7 von 16
Tarife und Services
Flatrate Packs und Anmerkungen für O2 Blue Select (Professional)
(bitte ankreuzen)
Flatrate ins T-Mobile-Netz
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Haupt­vertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins
deutsche T-Mobile-Mobilfunknetz, außer Rufum­leitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Flatrate ins T-Mobile-Netz (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins deutsche T-Mobile-Mobilfunknetz,
außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Flatrate ins Vodafone-Netz
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Haupt­vertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins
deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Flatrate ins Vodafone-Netz (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz,
außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Flatrate ins E-Plus-Netz
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Haupt­vertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins
deutsche E-Plus-Mobilfunknetz, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Flatrate ins E-Plus-Netz (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins deutsche E-Plus-Mobilfunknetz, außer
Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Festnetz-Flat
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Haupt­vertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins
deutsche Festnetz, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Festnetz-Flat (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins deutsche Festnetz, außer
Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
100 Minuten
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind 100 Minuten für nat.
Standardgespräche ins deutsche Festnetz sowie alle deutschen Mobilfunknetze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf
den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen
Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
100 Minuten (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind 100 Minuten für nat. Standardgespräche ins deutsche Festnetz
sowie alle deutschen Mobilfunknetze, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu
allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 8 von 16
Tarife und Services
Internet Packs und Anmerkungen für O2 Blue All-in (Professional) und O2 Blue Select (Professional)
(falls gewünscht)
Surf Upgrade S
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale
Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade M
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale
Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind
den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade L
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale
Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind
den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade S (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade M (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und
Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade L (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und
Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 9 von 16
Tarife und Services
Packs und Anmerkungen für O2 Blue All-in und O2 Blue
(bitte ankreuzen)
International Pack 50
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 50 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in und O2 Blue Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 100
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 100 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in und O2 Blue Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 50 (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 50 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in und O2 Blue Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 100 (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 100 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in und O2 Blue Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Packs und Anmerkungen für O2 Blue All-in Professional und O2 Blue Professional
(bitte ankreuzen)
International Pack 60 Professional
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 60 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in Professional und O2 Blue Professional Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs
sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 120 Professional
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 120 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in Professional und O2 Blue Professional Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs
sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 60 Professional (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 60 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in Professional und O2 Blue Professional Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs
sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
International Pack 120 Professional (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Paket enthalten sind 120 Inklusiv-Minuten für
Standardgespräche in die EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Russland, Schweiz, Türkei, Ukraine, USA und Kanada (ausgenommen Jungferninseln, Jordan
Island, kanadisch-arktische Archipel, Französisch-Guayana, Martinique, Guadeloupe, Réunion, Mayotte, Ceuta, Melilla), jeweils ohne Sonderrufnummern u. Rufumleitungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Buchbar zu allen O2 Blue All-in Professional und O2 Blue Professional Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs
sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Upgrade-Packs und Anmerkungen für O2 Blue Professional
(falls gewünscht)
Festnetz-Flat
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Haupt­vertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins
deutsche Festnetz, außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in
den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Festnetz-Flat (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Im Pack enthalten sind nat. Standardgespräche ins deutsche Festnetz, außer
Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Buchbar zu allen O2 Blue Select Tarifen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 10 von 16
Tarife und Services
Tarifauswahl und Anmerkungen für „O2 LTE für zuhause“
(bitte ankreuzen)
O2 LTE für zuhause
Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Tarif ermöglicht den Aufbau LTE-basierter Datenverbindungen (keine Sprachdienste oder SMS) mittels Router an der vereinbarten Nutzungsadresse.
Router und SIM-Karte müssen LTE-fähig sein. Tarif ist nur in ausgewählten Gebieten verfügbar. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind in den produktspezifischen
Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 LTE für zuhause Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit. Tarif ermöglicht den Aufbau LTE-basierter Datenverbindungen (keine Sprachdienste oder SMS) mittels Router an der vereinbarten Nutzungsadresse.
Router und SIM-Karte müssen LTE-fähig sein. Router ist nicht Vertragsgegenstand. Tarif ist nur in ausgewählten Gebieten verfügbar. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den
produktspezifischen Leistungs­beschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 go (bitte ankreuzen)
O2 go
Keine Mindestvertragslaufzeit, kundenseitige Kündigungsfrist 30 Tage; O2 go ermöglicht die Datennutzung mit UMTS/GPRS (HSPA/EDGE). Die Buchung einer Surf Flat ist für die Dauer
von 1 Monat Pflicht. O2 go ist ein reiner Datentarif, bei dem die Gesprächsfunktion gesperrt ist. Für die Nutzung von UMTS-Diensten müssen Endgerät, SIM-Karte und Tarif UMTSfähig sein. UMTS von O2 ist nur in ausgewählten Gebieten verfügbar. Außerhalb der UMTS-Versorgung erfolgt die Datenüber­tragung (sofern technisch möglich) über GPRS. Alle
Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 go 24 Monate
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; O2 go 24 Monate ermöglicht die Datennutzung mit UMTS/GPRS (HSPA/EDGE). Die Buchung einer Surf Flat ist für die Dauer der
Mindestvertragslaufzeit des Tarifs Pflicht. O2 go 24 Monate ist ein reiner Datentarif, bei dem die Gesprächsfunktion gesperrt ist. Für die Nutzung von UMTS-Diensten müssen Endgerät,
SIM-Karte und Tarif UMTS-fähig sein. UMTS von O2 ist nur in ausgewählten Gebieten verfügbar. Außerhalb der UMTS-Versorgung erfolgt die Datenübertragung (sofern technisch möglich) über GPRS. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Packs und Anmerkungen für O2 go (verpflichtend)
Surf Flat M
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 1 Tag, frühestens mit Wirkung zum Ende des 1. Monats nach Aufbuchung. Im Tarif O2 go 24 Monate beträgt die
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 3 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Pack gilt nur für paketvermittelte Datennutzung
innerhalb Deutschlands inkl. VoIP, nicht für sonstige Sprachdienste, Videotelefonie oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Flat L
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 1 Tag, frühestens mit Wirkung zum Ende des 1. Monats nach Aufbuchung. Im Tarif O2 go 24 Monate beträgt die
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 3 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Pack gilt nur für paketvermittelte Datennutzung
innerhalb Deutschlands inkl. VoIP, nicht für sonstige Sprachdienste, Videotelefonie oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzel­heiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Flat XL
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 1 Tag, frühestens mit Wirkung zum Ende des 1. Monats nach Aufbuchung. Im Tarif O2 go 24 Monate beträgt die
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 3 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Pack gilt nur für paketvermittelte Datennutzung
innerhalb Deutschlands inkl. VoIP, nicht für sonstige Sprachdienste, Videotelefonie oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzel­heiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Flat XXL
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 1 Tag, frühestens mit Wirkung zum Ende des 1. Monats nach Aufbuchung. Im Tarif O2 go 24 Monate beträgt die
Mindestlaufzeit 24 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 3 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Pack gilt nur für paketvermittelte Datennutzung
innerhalb Deutschlands inkl. VoIP, nicht für sonstige Sprachdienste, Videotelefonie oder Peer-to-Peer-Verkehr. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Tarifauswahl und Anmerkungen für O2 nxt (bitte ankreuzen)
O2 nxt
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; im Tarif enthalten sind nationale Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie
nationale Standard-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
O2 nxt Flex
Keine Mindestvertragslaufzeit; im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie nationale Standard-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Das in dem Tarif enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung, nicht für Sprachtelefonieverbindungen
(Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der
Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und
Preislisten zu entnehmen.
Upgrade-Packs und Anmerkungen für O2 nxt
(falls gewünscht)
Surf Upgrade 1GB
Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs
sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Surf Upgrade 1GB (24 Monate)
Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Datennutzung gilt nur für paketvermittelte nationale Datennutzung inkl. Voice- und
Video-over-IP, nicht jedoch für sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Verkehre. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den
produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 11 von 16
Tarife und Services
Zusatz-Packs und Optionen
Anmerkungen
Die
Kündigung von Zusatz-Packs/Optionen
lässt Ihren Hauptvertrag unberührt.
inutenpreis
✘ Internet Packs G M
mit Tages-Airbag
(Standardabrechnung)
G B
lackBerry ® Option
Sofern Sie kein Internet Pack gebucht haben, wird Ihre Datennutzung standardmäßig pro angefangene Minute abgerechnet. Pro
Abrechnungs­tag, d.h. von 0.00 bis 24.00 Uhr steht Ihnen ein Tages-Airbag zur Verfügung. Der Tages-Airbag sorgt dafür, dass Sie innerhalb
eines Abrechnungstages nicht mehr als diesen Betrag bezahlen. Standard-Abrechnung gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotele­fonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-PeerVerkehr. Alle Einzelheiten zur Standard-Abrechnung Ihres Tarifs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbe­schreibun­
gen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Mindestlaufzeit 24 Monate, buchbar für alle Blue-Tarife außer Blue XS (Ausnahme Blue XS Professional). Option und Pack enden in jeden
Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Bei Nutzung von O2 Multicard ist ein Wechsel der SIM-Karten mit dem BlackBerry nicht möglich,
die zuerst verwendete SIM-Karte ist im BlackBerry beizubehalten. Alle Einzelheiten der gewählten Option sowie der Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Content und
Services
G EA Games Flat
Keine Mindestvertragslaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. EA Games Flat endet in jedem Fall bei Beendigung des
Hauptvertrages. EA Games Flat unterstützt Java und Android Endgeräte. Alle Einzelheiten sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
Telefonie Packs
Ausland
Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige
Kündigungsfrist zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf ein anderes Telefonie Pack Ausland möglich.
G Reise-Option Telefonie & SMS
GM
y Europe Top Option
GW
eltzonen Pack
G F
estnetznummer im Ausland
G E
U+ Travel Voice / SMS Option
EU+ Travel Voice / SMS Option buchbar zum Tarif O2 Blue All-in L und XL Professional. Die Option gilt für Gespräche und SMS in
den EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Kroatien, Monaco, Norwegen, Schweiz, USA und Kanada. Aus- und eingehende Anrufe aus
den bzw. in die Teilnehmerländer kosten einmalig pro Anruf. Diese Verbindungen dürfen nicht als Dauerverbindungen genutzt
werden. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die Daten zur monatliche Gesamtdauer dieser
Auslandsver­bindungen analysiert werden. In der Option weiter enthalten sind 1000 SMS. Ungenutzte Inklusiv-SMS sind nicht
auf den Folgenmonat übertragbar. Preisangaben gelten nur für Standardgespräche und -SMS, nicht für Sonderrufnummern,
Gespräche und SMS auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen. Gespräche oder SMS außerhalb der aufgeführten Länder werden
entsprechend der hierfür geltenden Tarife abgerechnet, die in der Preisliste eingesehen werden können. Einige ausländische
Netzbetreiber berechnen für eingehende Gespräche zusätzliche Verbindungspreise, die dem o2 Kunden weitergereicht werden.
Falls Sie die Vorteile der EU+ Travel Voice / SMS nicht nutzen möchten, können Sie jederzeit kostenlos in eine andere SprachRoaming-Option wechseln. Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen.
G Smartphone Day Pack EU
Smartphone Day Pack EU gilt nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder
Peer-to-Peer-Verkehr. Datenvolumen darf ausschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten zum Smartphone Day Pack EU sind den
Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist zum nächsten Tag.
Jederzeitiger Wechsel auf einen anderen Auslandstarif möglich.
G Internet Day Pack EU
Internet Day Pack EU gilt nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peerto-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenver­wendung
analysiert wird. Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf einen anderen Auslandstarif möglich.
G Reise-Option Daten
Reise-Option Daten gilt nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peerto-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung
analysiert wird. Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf einen anderen Auslandstarif möglich.
G Mobiles Internet Ausland
Mobiles Internet Ausland gilt nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder
Peer-to-Peer-Verkehr. Ich bin damit einverstanden, dass zur Überprüfung dessen die entsprechende Art der
Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine
Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist zum nächsten Tag. Standard-Abrechnung für alle Tarife. Jederzeitiger Wechsel auf einen
anderen Auslandstarif möglich.
G EU+ Travel Data Option
EU+ Travel Data Option (100 MB) gilt nicht für Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Datenvolumen
darf ausschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen
Computer genutzt werden. Buchbar ausschließlich zum Tarif O2 Blue All-in L Professional. Ich bin damit einverstanden, dass zur
Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten zur EU+ Travel Data
Option (100 MB) sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist
zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf einen anderen Auslandstarif möglich.
aten Packs
D
Ausland
(100 MB)
G EU+ Travel Data Option
(200 MB)
Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Laufzeit beträgt vier Wochen, nach
Laufzeitende automatischer Wechsel in das Reise-Option Telefonie & SMS Pack.
Alle Einzelheiten des Tarifs sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige
Kündigungsfrist zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf ein anderes Telefonie Pack Ausland möglich.
Mindestlaufzeit 3 Monate, beiderseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Im Pack enthalten ist die kostenfreie Anrufweiterleitung von der
Festnetznummer im Ausland auf die deutsche O2 Mobilfunknummer des Kunden in Deutschland. Die Rufumleitung auf andere
Mobilfunknummern, Sonderrufnummern oder Festnetznummern ist nicht möglich. Verfügbar für: Australien, Belgien, Brasilien,
Bulgarien, Canada, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg,
Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika,
Tschechien, UK, Ungarn, USA. Pro Mobilfunknummer kann jeweils nur ein Pack gebucht werden. Zubuchbar zu allen O2 SprachTarifen. Die Festnetznummer ist erst nach Auswahl des entsprechenden Landes durch den Kunden verfügbar.
EU+ Travel Data Option (200 MB) gilt nicht für Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehr. Datenvolumen
darf ausschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen
Computer genutzt werden. Buchbar ausschließlich zum Tarif O2 Blue All-in XL Professional. Ich bin damit einverstanden, dass zur
Überprüfung dessen die entsprechende Art der Datenverwendung analysiert wird. Alle Einzelheiten zur EU+ Travel Data
Option (200 MB) sind den Produktbroschüren und der Preisliste zu entnehmen. Keine Mindestlaufzeit, beiderseitige Kündigungsfrist
zum nächsten Tag. Jederzeitiger Wechsel auf einen anderen Auslandstarif möglich.
Kostenfreie
Service Packs
G O2 More Local
Mit der Wahl dieses kostenlosen Services sendet O2 Ihnen aktuelle Hinweise zu Angeboten von O2 und ausgewählten Markenpart­
nern an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort (z.B. Special Deals in teilnehmenden Geschäften in Ihrer Nähe) per SMS oder MMS direkt
auf Ihr Handy. Eine Liste teilnehmender Marken und Angebotskategorien finden Sie unter www.o2.de/goto/kooperationspartner. Sie
willigen ein, dass O2 Ihre Bestandsdaten (z.B. Alter und Geschlecht) und Verkehrsdaten (insbesondere die Ermittlung Ihres jeweiligen
Standortes für die Dauer von max. 8 Stunden) verwendet, um Ihnen passende Angebote zusenden zu können. Ihre Daten werden
nur von O2 verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Service hat keine Mindestlaufzeit und kann jederzeit wieder abbestellt
werden (technische Umsetzung kann bis zu 3 Tage dauern). Weitere Informationen finden Sie unter www.o2.de/local.
SMS Packs G SMS-Flat Im Paket enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Mindestlaufzeit 1 Monat, beiderseitige Kündigungs­
frist 30 Tage. Das Pack endet in jedem Fall bei Beendigung des Hauptvertrages. Versand der Inklusiv-Standard-Inlands-SMS in alle
deutschen Mobilfunknetze möglich, ungenutzte Inklusiv-SMS verfallen nach 1 Monat. Alle Einzelheiten des gewählten Packs sind den
Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten zu entnehmen.
G SMS-Flat (24 Monate)
Im Paket enthalten sind Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Mindestlaufzeit 24 Monate. Versand der InklusivStandard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze möglich, ungenutzte Inklusiv-SMS verfallen nach 1 Monat. Alle Einzelheiten
des gewählten Packs sind den Bestimmungen in den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen, Produktbroschüren und Preislisten
zu entnehmen.
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 12 von 16
Tarife und Services
Zusätzliche Services
G bitte nachfolgenden Portierungsauftrag ausfüllen
1. Rufnummernmitnahme
2. Rufnummernanzeige
Ich wünsche die Übermittlung meiner Mobilfunknummer G ja (eine fallweise Unterdrückung ist dennoch jederzeit möglich) G nein
3. Telefonbucheintrag
Ich wünsche die kostenlose Speicherung und Weitergabe der G Mobilfunknummer G Festnetznummer
an den angerufenen Anschluss.
mit * gekennzeichneten Kundendaten zur Eintragung in
elektronische und gedruckte Telefon- / Telefaxverzeichnisse und
zur Auskunftserteilung entsprechend den folgenden Angaben:
Kostenpflichtige Einträge (z. B. Veröffentlichung von Internet- oder E-Mail-Adressen, hervorgehobene
Darstellung des Namens, Vornamens, Titels) müssen direkt bei Deutsche Telekom AG in Auftrag
gegeben werden.
Soweit es Mitnutzer gibt oder andere Angaben gewünscht sind, bitte das
Zusatzformular „Telefonbucheintrag“ nutzen.
Sofern die Freischaltung der Inverssuche gewünscht ist, bitte das Zusatzformular
„Auftrag zur Freischaltung der Inverssuche“ nutzen.
4. Wunschtermin zur Aktivierung (bei Rufnummernportierung nicht möglich)
u
G sofortWunschtermin
5. O2 Communication Center
G j
a, ich möchte zusätzlich den von O2 Communication Center angebotenen
E-Mail-Service nutzen. Hierfür sollen meine Kundendaten gelten.
6. Festnetznummer für Zuhause/LTE Nutzungsadresse
(bitte immer eine Querstraße angeben)
Straße/Nr.
Ihre neue Festnetznummer von O2
Im Rahmen eines O2 Blue Allnet, O2 Blue Select, O2 Blue Professional Tarifs oder eines
Tarifs O2 o mit Festnetznummer erhalten Sie eine zusätzliche Festnetznummer von O2,
wobei Sie Ihren bisherigen Festnetzanschluss (neben Ihrer neuen Mobilfunknummer)
ergänzend nutzen können. Die Übernahme der Festnetznummer Ihres bisherigen
Festnetzanschlusses ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich.
Querstraße
Mit der nebenstehenden Festnetznummer wird die Berechtigung für die Community & Family Flat und den
Kombi-Vorteil geprüft. Sofern der Kunde berechtigt ist, werden die Vorteile dem Kunden aktiviert und der
Kunde darüber per SMS informiert. Die Aktivierung kann bis zu 14 Tage dauern.
Die Vorteile der Community & Family Flat gelten ab Aktivierung der Option. Darin enthalten sind kostenlose
Gespräche vom Festnetzanschluss ins gesamte O2 Mobilfunknetz sowie zu allen Mobilfunkanschlüssen des
Kundenkonto dieses Vertrages. Zudem Telefonieren alle Mobilfunkanschlüsse unter dem Kundenkonto dieses
Vertrages kostenlos untereinander. Folgende Kriterien sind zu erfüllen: Der Vor- und Nachname des
Vertragsinhabers des DSL Tarifs muss mit dem Vor- und Nachnamen des Vertragsin­habers des Mobilfunktarifs
übereinstimmen. Bei Firmenkunden ist darauf zu achten, dass keine Firmenadresse als Zusatz im Nachnamen
eingetragen ist.
Der Kombi-Vorteil wird dem Kunden nach Aktivierung für den darauffolgenden Rechnungsmonat gutgeschrieben. Folgende Berechtigungskriterien für den Kombi-Vorteil müssen zusätzlich zu den oben genannten
Kriterien der Community & Family Flat erfüllt sein: Der Kunde muss eine für den Kombi-Vorteil berechtigte
Tarifkombination haben (siehe Berechtigungsmatrix auf http://www.o2online.de/goto/kombinationsangebote).
Für jede DSL Kundennummer kann nur ein Kombi-Vorteil aktiviert werden.
7. Community & Family Flat + Kombi-Vorteil
Festnetznummer
Bezeichnung
Hardware
8. O
2 LTE für zuhause-Router –­ Direktbelieferung
Bitte faxen Sie diese Seite an: 0800 / 10 90 070
Vorname
Der Router für meinen O2 LTE für zu Hause-Tarif soll an
Postleitzahl/Ort
folgende Adresse geliefert werden: (zzgl. Versandkosten)
Nachname
G Lieferadresse wie Pkt. 6
Straße/Nr.
Postleitzahl Ort
9. Rahmenvertrag
Nummer
Name
10. Gutschein
Kampagne
Kundenvorteil
Mobilfunkkarten-Nummern
Kartennummer
8 9 4 9 2 2
O2 Multicard Zusatzkarte(n):
8 9 4 9 2 2
8 9 4 9 2 2
8 9 4 9 2 2
8 9 4 9 2 2
Auftragsnummer
Händlernummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Ihr O2 Vertrag
Seite 13 von 16
Weitere Vertragsbedingungen
6.Einwilligungen zur Auskunftserteilung
Ich willige ein, dass Telefónica Germany GmbH & Co. OHG der Schutzge­
meinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) Daten über die
Beantragung, Aufnahme und Beendigung meiner bei Telefónica Germany
abgeschlossenen Verträge übermittelt und Auskünfte über mich von der
SCHUFA erhält.
Unabhängig davon wird Telefónica Germany der SCHUFA auch Daten aufgrund nicht
vertragsgemäßen Verhaltens (z. B. Forderungsbetrag nach Kündigung, Kartenmiss­
brauch) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz
nur erfolgen, soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist.
Die SCHUFA speichert die Daten, um den ihr angeschlossenen Kreditinstituten,
Kreditkartenunternehmen, Leasinggesellschaften, Einzelhandelsunternehmen einschließlich des Versandhandels und sonstigen Unternehmen, die gewerbsmäßig Geld
oder Warenkredite an Konsumenten geben bzw. Telekommunikationsdienste anbieten, Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und der SCHUFA
vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung
Adressdaten übermittelt werden. Die SCHUFA stellt die Daten ihren Vertragspartnern
nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung
glaubhaft darlegen. Die SCHUFA übermittelt nur objektive Daten ohne Angabe des
Kreditgebers; subjektive Werturteile, persönliche Einkommens- und Vermögens­
verhältnisse sind in SCHUFA-Auskünften nicht enthalten.
Die SCHUFA erstellt auf Basis der übermittelten Daten für Dritte sogenannte Scores.
Eine in einem Score zusammengefasste Prognose beschreibt immer nur ein allgemeines Risiko für Kreditverträge mit vergleichbaren Merkmalen. Sie stellt keine Bewertung
der Bonität eines konkreten Kunden dar. Für die Berechnung von Scores
(Wahrscheinlich­keitswerten) werden auch Anschriftendaten genutzt.
Vorgenannte Einwilligung erteile ich zum Zwecke der Bonitätsprüfung der
InFoScore Consumer Data GmbH (InFoScore), die als Vertragspartner von
Telefónica Germany die gleichen Leistungen wie die SCHUFA erbringt.
Daneben erteile ich vorgenannte Einwilligung zur Speicherung in einem
Telekommunikations-Pool (TKP), der von InFoScore zum Zwecke der
Bonitätsprüfung betrieben wird. Der TKP ist eine Gemeinschaftseinrichtung
von Unternehmen, die gewerbsmäßig entgeltliche Telekommunikations­
dienst­­leistungen oder Teledienste erbringen. Zweck des TKP ist, die hieran
beteiligten Unternehmen vor Forderungsausfällen zu schützen.
Auskunft über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalte ich bei der
SCHUFA-Holding AG, Verbraucherservice,
Postfach 5640, 30056 Hannover
bzw. der
InFoScore Consumer Data GmbH,
Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden.
Auskunft über gespeicherte Daten im TKP erhalte ich ebenfalls bei der InFoScore.
Weitere Informationen über das SCHUFA-Verfahren enthält eine Broschüre, die auf
Wunsch von der SCHUFA zur Verfügung gestellt wird.
7.Vertragsbestandteile
Ich erteile den Auftrag gemäß der produktspezifischen Leistungsbeschreibungen,
Produktbroschüren und der gültigen Preisliste sowie den AGB (Allgemeinen
Geschäftsbedingungen) der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG für Mobil­
funk­dienstleistungen (Postpaid-/Laufzeitverträge). Vorgenannte Unterlagen
liegen in den Geschäftsstellen von Telefónica Germany zur Einsichtnahme und
Mitnahme aus. Die Datenschutzbestimmungen sind unter www.o2.de einsehbar.
Nur auszufüllen vom O2 Vertriebspartner
Ich habe alle erforderlichen Dokumente (z. B. Ausweis, Vollmacht, Registerauszug) überprüft und
bestätige die Richtigkeit der Kundenangaben (Seite 1 - 12). Der Kunde wurde über das gewählte
O2 Vertragsprodukt informiert.
Händlernummer
Datum
8.Kundenerklärung/Hinweise und Einwilligungen zur
Datenverarbeitung
8.1 Einzelverbindungsnachweis (Zutreffendes bitte ankreuzen)
Kompakt EVN
Komfort EVN kein EVN
Hinweise:
Mit der Anforderung des Einzelverbindungsnachweises bestätige ich, dass alle Personen,
die diesen Anschluss bzw. diese Anschlüsse benutzen bzw. benutzen werden, über die
Auflistung der einzelnen Verbindungen informiert wurden bzw. informiert werden. Für
betrieblich oder behördlich genutzte Anschlüsse erkläre ich ferner, dass Betriebsrat oder
Personalvertretung, sofern notwendig, entsprechend den gesetzlichen Vorschriften beteiligt
wurden.
Soweit ich „kein EVN“ gewählt habe und daher auf meinen Wunsch Verkehrsdaten
(Nummer der beteiligten Anschlüsse, genutzte Telekommuni­kationsdienste,
Datenvolumen, Standorte) nicht gespeichert werden oder gespeicherte Daten auf
meinen Wunsch gelöscht wurden, trifft Telefónica Germany weder eine
Nachweispflicht für die erbrachten Verbindungs­leistungen (auch ohne
Verbindungsübersicht z. B. bei einer Flatrate) noch eine Auskunftspflicht für die
Einzelverbindungen. Mir ist bekannt, dass eine nachträgliche Überprüfung der
Rechnung nur bei Speicherung der Daten möglich ist. Bitte folgende
Einwilligungen sowie die Hinweise zum Daten­schutz unter http://www.o2.de/
goto/datenschutz bzw. hier im Shop aufmerksam lesen!
8.2 Wichtiger Hinweis zum Umgang mit Ihren Daten: Telefónica Germany (nachfolgend auch nur O2 genannt) verwendet Ihre hier und im weiteren Verlauf der
Kundenbeziehung erhobenen personenbezogenen Kundendaten, soweit es für die
Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung des Vertrags­ver­
hältnisses erforderlich ist (für Vertragszwecke erhobene Bestandsdaten). O2 verwendet Ihre
Bestandsdaten außerdem für Marktforschung (z. B. Befragungen zu Ihrer
Kundenzufriedenheit) und um Ihnen
✔ per Brief weitere Produkte aus dem Gesamtangebot von O2 (Telekommu-
nikationsdienstleistungen/-geräte, Software, Multimedia-/Unterhaltungs­
inhalte) sowie
✔ SMS/MMS Produkte von O2, bei denen wir Ihr Interesse aufgrund der Ähnlichkeit zu Ihren bereits bestellten Produkten annehmen dürfen,
zu empfehlen. Sie können der Verwendung Ihrer Bestandsdaten – soweit nicht für
Vertragszwecke erforderlich – jederzeit widersprechen, indem Sie oben gesetzte
Häkchen entfernen oder eine Nachricht an den O2 Kundenservice, 90345 Nürnberg
oder an kundenerklaerung@cc.o2online.de schicken. Hierfür entstehen Ihnen nur
die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Brief- bzw. E-MailBeförderers.
✔ per E-Mail und
8.3Einwilligung in die Verwendung der Nutzungs- und Verkehrsdaten für
bedarfsgerechte O2 Angebote
✔ Ich bin einverstanden, dass O2 meine Nutzungs- und Verkehrsdaten (Teilnehmer-
8.4Einwilligung in die Verwendung der Bestandsdaten für O2 Produktangebote
und Gerätekennungen; Standortdaten; Beginn, Umfang und Ende der Verbindungen;
zusätzliche Informationen zur Aufrechterhaltung der Dienste) für die Dauer von bis zu
sechs Monaten zur Vermarktung und bedarfsgerechten Gestaltung von
Telekommunikations- und Telemediendiensten von O2 verwendet (bei
Nichtzustimmung bitte Häkchen entfernen).
Ich bin einverstanden, dass O2 meine Bestandsdaten während der Laufzeit meines
Vertrages und bis zu sechs Monate darüber hinaus auch verwendet, um mich über
Produktangebote von O2 (Telekommunikationsdienstleistungen/-geräte, Software,
Multimedia-/Unterhaltungsinhalte) zu informieren und zwar per
SMS/MMS
E-Mail
Telefon
8.5 Einwilligung in die Verwendung der Bestands- und Verkehrsdaten für
Partnerangebote
Ich bin einverstanden, dass O2 meine Bestands- und Verkehrsdaten (s. Ziff. 8.2 u. 8.3) auch
verwendet, um mir Produktangebote von Telefónica Konzerngesell­schaften und ausgesuchten O2 Kooperationspartnern (z.B. Einkaufsgutscheine) zu unterbreiten und zwar per
SMS/MMS
E-Mail
Telefon
Brief
Die Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich direkt durch O2. Aktuelle Telefónica
Konzerngesellschaften, O2 Kooperationspartner und deren Produktportfolios finden Sie
unter www.o2.de/goto/kooperationspartner .
8.6 Widerruf der Einwilligungen
Sämtliche Einwilligungen kann ich jederzeit – auch teilweise –
gegenüber dem O2 Kunden­service, 90345 Nürnberg bzw. per Nachricht an
kundenerklaerung@cc.o2online.de widerrufen oder ändern.
9.Einzugsermächtigung
Ich ermächtige Telefónica Germany GmbH & Co. OHG widerruflich, die
Rech­nungs­beträge vom oben genannten Konto im Lastschriftverfahren
abzubuchen.
Ich ermächtige meine kontoführende Bank widerruflich, der Telefónica
Germany GmbH & Co. OHG allgemein gehaltene, bankübliche Auskünfte
zu erteilen, die im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Services erforderlich sind.
Händlerstempel/
Unterschrift
Ist im Vertrag ein zum Kunden abweichender Kontoinhaber angegeben, muss zusätzlich zum Kunden auch der Kontoinhaber unterschreiben.
✘ Datum/Kunde/Vertretungsberechtigter
✘ Datum/Kontoinhaber
Auftragsnummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Seite 14 von 16
Auftrag zur Rufnummernmitnahme
einer vorhandenen Mobilfunknummer zu Telefónica Germany (Laufzeitvertrag)
Zu übernehmende Rufnummer
Name oder Marke des bisherigen Anbieters
DiensteanbieterMarke
Netz des bisherigen Anbieters MNP Vertragsart
Daten die beim bisherigen Anbieter hinterlegt sind
Privatkunde
oder
Geschäftskunde
NachnameFirmenname
Vorname Kundennummer
Geburtsdatum
Erklärung
Ich beauftrage die Mitnahme der oben angegebenen Rufnummer zu Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Die vorläufige Telefónica Germany
Rufnummer steht nach dem Rufnummerntausch nicht mehr zur Verfügung. Sofern beim bisherigen Telekommunikationsunternehmen ein
Laufzeitvertrag für die zu übernehmende Rufnummer besteht ist dieser von der Rufnummern-Mitnahme unberührt und kann weitere Kosten
verursachen. Die genauen Kosten und Wechselgebühren können Sie bei der Kundenbetreuung des bisherigen Anbieters abfragen. Bei meinem
bisherigen Anbieter habe ich eine Portierungserklärung abgegeben. Eine Verschiebung des Wechseltermins ist möglich. Der bisherige Anbieter
übernimmt die Weiterversorgung bis zu diesem Termin, sofern ich dem zugestimmt habe.
Auftragsnummer
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Seite 15 von 16
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
Legitimation Sonderkonditionen
90345 Nürnberg
Rücksendung bitte an
nebenstehende Adresse
oder einfach per Fax an:
01805 571 766**
Nachweis für Junge Leute
So sichern Sie sich Ihre speziellen Vorteile:
Damit wir Ihnen die Sonderkonditionen gewähren können, benötigen wir von Ihnen einen Nachweis. Bitte füllen Sie dieses Formular gut
lesbar maschinell oder in Druckbuchstaben aus und schicken oder faxen Sie es zusammen mit einer Kopie Ihres Studentenausweises/
Schülerausweises/Firmenausweises etc. innerhalb von 21 Tagen nach Vertragabschluss an uns zurück. Um eine eindeutige Zuordnung
sicherzustellen, nutzen Sie bitte nur dieses Formular als Deckblatt und verschicken es nicht zusammen mit anderen Vertragsunterlagen.
Bitte beachten Sie: Erfolgt innerhalb der 21 Tage keine Einsendung des Formulares, deaktivieren wir Ihre Sonderkonditionen.
Kontaktdaten des Vertragsinhabers:
Nachname*
Vorname*
Geburtsdatum*
Straße/Nr.* Postleitzahl/Ort*
SIM-Kartennummer(n)*
Mobilfunknummer(n)
(falls vorhanden)
Kontaktdaten des Nutzers:
(falls nicht identisch mit Vertragsinhaber)
Nachname*
Vorname*
Geburtsdatum*
Straße/Nr.* Postleitzahl/Ort*
Mobilfunknummer(n)
(falls vorhanden)
Diese Dokumente sichern Ihnen die Sonderkonditionen: Studentenausweis; Schülerausweis; Ausbildungsnachweis.
Ort/Datum
✘
Unterschrift des Vertragsinhabers
✘
Unterschrift des Nutzers (falls nicht identisch mit Vertragsinhaber)
*d895*
* Pflichtfelder
** 0,14 €/Min. aus dt. Festnetzen, aus dt. Mobilfunknetzen maximal 0,42 €/Min.
*D895*
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Seite 16 von 16
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
Legitimation Geschäftskunde
90345 Nürnberg
Rücksendung bitte an
nebenstehende Adresse
oder einfach per Fax an:
01805 571 766**
Nachweis der gewerblichen Tätigkeit
So sichern Sie sich Ihre speziellen Vorteile:
Damit wir Ihnen die exklusiven Vorteile für Selbstständige und Unternehmer gewähren dürfen, benötigen wir von Ihnen einen
Nachweis über Ihre gewerbliche Tätigkeit. Bitte füllen Sie dieses Formular aus und schicken oder faxen Sie es zusammen mit einer
Kopie eines Nachweises innerhalb von 21 Tagen nach Vertragsabschluss an uns zurück. Um eine eindeutige Zuordnung sicherzu­
stellen, nutzen Sie bitte nur dieses Formular als Deckblatt und verschicken es nicht zusammen mit anderen Vertragsunterlagen.
Darüber hinaus behalten wir uns vor, den Nachweis der gewerblichen Tätigkeit zu einem späteren Zeitpunkt erneut einzufordern.
Bitte beachten Sie: Erhalten wir innerhalb von 21 Tagen nach Vertragsabschluss bzw. erneuter Aufforderung zur Legiti­
mation als Selbständiger oder Unternehmen keinen Nachweis Ihrer gewerblichen Tätigkeit können wir Ihnen die exklusiven Vorteile
als Selbständiger oder Unternehmen nicht länger gewähren und Sie wechseln automatisch in den entsprechenden Privatkunden­
tarif. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Tarifübersicht unter www.o2online.de/business/soho/mobil/tarife/.
Kontaktdaten des Vertragsinhabers:
Nachname*
Vorname*
Geburtsdatum*
Firmenname* PLZ/Ort*
SIM-Kartennummer
Mobilfunknummer
(falls vorhanden)
Branche
Anzahl der Mitarbeiter
Nachweis kann erfolgen durch:
Einen Handelsregisterauszug; einen Gewerbeschein; einen Kammer- oder Verbandsausweis (Ärzte-Ausweis; Rechtsanwalt-Ausweis
sowie sonstige Zugehörigkeitsbestätigung einer Kammer / Verbands); ein Bestätigungsschreiben vom Finanzamt zur Mitteilung der
Umsatzsteuer-ID; einen aktuellen Presse-Ausweis; usw.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.o2business.de/sonderkonditionen.
Ort/Datum
Unterschrift
✘
*d838*
* Pflichtfelder
** 0,14 € / Min. aus dt. Festnetzen, aus dt. Mobilfunknetzen maximal 0,42 € / Min.
*D838*
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland www.o2.de
Stand 06/2013
UST-IdNr. DE 811 889 638. Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführer: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas, Joachim Kugoth, John McGuigan, Dr. Eckart Pech, Peter Rampling, Martin Škop, Michiel van Eldik.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstand: René Schuster, Vorsitzender; Rachel Empey, Markus Haas.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
25
Dateigröße
1 018 KB
Tags
1/--Seiten
melden