close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

80 % der Betriebszeit im Teillastbereich. Wie der Pionier der - Agel

EinbettenHerunterladen
Jetzt neu!
Wilo-Stratos PICO
mit Dynamic Adapt
80 % der Betriebszeit im Teillastbereich. Wie der Pionier der Hocheffizienz Ressourcen schont. Dank Dynamic Adapt.
80
WILO SE
Nortkirchenstraße 100
44263 Dortmund
Germany
T 0231 4102-0
F 0231 4102-7363
wilo@wilo.com
www.wilo.de
Die Wilo-Stratos PICO macht sich auch für Sie bezahlt. Ihr
Stromsparpotenzial von bis zu 90 % gegenüber ungeregelten
Heizungspumpen gibt Ihnen überzeugende Argumente für einen
Pumpentausch. Darüber hinaus erfüllt die Wilo-Stratos PICO
schon heute die strengen Anforderungen der ErP-Richtlinie
2015.
2119050/2. Auflage/5T/1105/D/HD
"11-*&450
&6301&"/
%*3&$5*7&
'03&/&3(:
3&-"5&%
130%6$54
TÜV-Zertifikat einsehbar unter www.wilo.de/rechtliches
Wilo-Stratos PICO.
Jetzt mit der neuen Funktion Dynamic Adapt.
Alles geregelt für Fachhandwerker.
Der hydraulische Abgleich ist die Voraussetzung für ein perfekt funktionierendes und effizientes Heizsystem.
Dynamic Adapt verbessert das Systemverhalten im Teillastbereich.
Damit können Sie sicher sein, dass
Sie Ihren Kunden für jeden Bedarf ein
energiesparendes und zuverlässiges
System installiert haben.
Alles im grünen Bereich für Hausbesitzer.
Hausbesitzer wollen höchsten Komfort bei minimalem Energieverbrauch.
Mit Dynamic Adapt fördert die Pumpe
nur so viel Wärme zu den Heizkörpern
wie notwendig ist. Dies schont den
Geldbeutel und ist gut für die Umwelt.
Durch die schnelle Anpassung der
Pumpe an den jeweiligen Bedarf wird
eine hohe Temperaturstabilität gewährleistet – und das ohne störende
Geräusche an den Thermostatventilen.
eue
Die n on der
si
z.
n
e
Dim ntelligen
li
Rege
Und so funktioniert’s.
80 % der Betriebszeit arbeitet eine Pumpe im Teillastbereich bei weniger als
dem halben Auslegungsvolumenstrom der Anlage. Dynamic Adapt macht die
Drehzahlregelung in diesem Bereich jetzt effizienter.
Ausgehend vom eingestellten Sollwert analysiert die Pumpe den hydraulischen Bedarf und auf Basis dieser Analyse wird der eingestellte Sollwert fortlaufend im Teillastbetrieb korrigiert. Somit wird die Pumpenleistung in einem
Regelbereich kontinuierlich bis zum energetischen Minimum optimiert. Bei
sehr kleinen Volumenströmen geht die Pumpe hierzu sogar in einen hydraulischen Standby. Steigt der Wärmebedarf, erhöht sich die Leistung automatisch
und durch die kurze Reaktionszeit wird eine Unterversorgung im Heizungssystem vermieden.
Dies geschieht dynamisch. Weil Dynamic Adapt kontinuierlich die Förderhöhe optimiert und dabei nicht auf Statistiken der letzten Tage zurückgreift.
Wir nennen das Pumpen Intelligenz.
Ein Knopfdruck genügt und Dynamic Adapt ist aktiviert.
Funktion „Aus“
H[m]
Wilo-Stratos PICO
15/1-6, 25/1-6, 30/1-6
6
1~230 V - Rp ½, Rp 1, Rp 1¼
5
∆p
-v
4
3
ma
x.
2
1
min.
0
Funktion „Ein“
0
1
2
3
H[m]
4
Q[m³/ h]
Wilo-Stratos PICO
15/1-6, 25/1-6, 30/1-6
6
1~230 V - Rp ½, Rp 1, Rp 1¼
5
∆p
-v
4
3
Regelbereich
Dynamic Adapt
ma
x.
2
1
min.
0
0
1
2
3
4
Q[m³/ h]
Wilo-Stratos PICO.
Jetzt mit der neuen Funktion Dynamic Adapt.
Alles geregelt für Fachhandwerker.
Der hydraulische Abgleich ist die Voraussetzung für ein perfekt funktionierendes und effizientes Heizsystem.
Dynamic Adapt verbessert das Systemverhalten im Teillastbereich.
Damit können Sie sicher sein, dass
Sie Ihren Kunden für jeden Bedarf ein
energiesparendes und zuverlässiges
System installiert haben.
Alles im grünen Bereich für Hausbesitzer.
Hausbesitzer wollen höchsten Komfort bei minimalem Energieverbrauch.
Mit Dynamic Adapt fördert die Pumpe
nur so viel Wärme zu den Heizkörpern
wie notwendig ist. Dies schont den
Geldbeutel und ist gut für die Umwelt.
Durch die schnelle Anpassung der
Pumpe an den jeweiligen Bedarf wird
eine hohe Temperaturstabilität gewährleistet – und das ohne störende
Geräusche an den Thermostatventilen.
eue
Die n on der
si
z.
n
e
Dim ntelligen
li
Rege
Und so funktioniert’s.
80 % der Betriebszeit arbeitet eine Pumpe im Teillastbereich bei weniger als
dem halben Auslegungsvolumenstrom der Anlage. Dynamic Adapt macht die
Drehzahlregelung in diesem Bereich jetzt effizienter.
Ausgehend vom eingestellten Sollwert analysiert die Pumpe den hydraulischen Bedarf und auf Basis dieser Analyse wird der eingestellte Sollwert fortlaufend im Teillastbetrieb korrigiert. Somit wird die Pumpenleistung in einem
Regelbereich kontinuierlich bis zum energetischen Minimum optimiert. Bei
sehr kleinen Volumenströmen geht die Pumpe hierzu sogar in einen hydraulischen Standby. Steigt der Wärmebedarf, erhöht sich die Leistung automatisch
und durch die kurze Reaktionszeit wird eine Unterversorgung im Heizungssystem vermieden.
Dies geschieht dynamisch. Weil Dynamic Adapt kontinuierlich die Förderhöhe optimiert und dabei nicht auf Statistiken der letzten Tage zurückgreift.
Wir nennen das Pumpen Intelligenz.
Ein Knopfdruck genügt und Dynamic Adapt ist aktiviert.
Funktion „Aus“
H[m]
Wilo-Stratos PICO
15/1-6, 25/1-6, 30/1-6
6
1~230 V - Rp ½, Rp 1, Rp 1¼
5
∆p
-v
4
3
ma
x.
2
1
min.
0
Funktion „Ein“
0
1
2
3
H[m]
4
Q[m³/ h]
Wilo-Stratos PICO
15/1-6, 25/1-6, 30/1-6
6
1~230 V - Rp ½, Rp 1, Rp 1¼
5
∆p
-v
4
3
Regelbereich
Dynamic Adapt
ma
x.
2
1
min.
0
0
1
2
3
4
Q[m³/ h]
Jetzt neu!
Wilo-Stratos PICO
mit Dynamic Adapt
80 % der Betriebszeit im Teillastbereich. Wie der Pionier der Hocheffizienz Ressourcen schont. Dank Dynamic Adapt.
80
WILO SE
Nortkirchenstraße 100
44263 Dortmund
Germany
T 0231 4102-0
F 0231 4102-7363
wilo@wilo.com
www.wilo.de
Die Wilo-Stratos PICO macht sich auch für Sie bezahlt. Ihr
Stromsparpotenzial von bis zu 90 % gegenüber ungeregelten
Heizungspumpen gibt Ihnen überzeugende Argumente für einen
Pumpentausch. Darüber hinaus erfüllt die Wilo-Stratos PICO
schon heute die strengen Anforderungen der ErP-Richtlinie
2015.
2119050/2. Auflage/5T/1105/D/HD
"11-*&450
&6301&"/
%*3&$5*7&
'03&/&3(:
3&-"5&%
130%6$54
TÜV-Zertifikat einsehbar unter www.wilo.de/rechtliches
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
815 KB
Tags
1/--Seiten
melden