close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HD 18 ERWEITERUNGSMODUL SINNVOLL MÜNDLICH - UV

EinbettenHerunterladen
83
HD 18 ERWEITERUNGSMODUL
SINNVOLL MÜNDLICH PRÜFEN - WIE GEHT DAS?
SCHWERPUNKT:
PRÜFEN
ZIELGRUPPE: Lehrende, die eigenverantwortlich mündliche Prüfungen abnehmen
VERANSTALTUNGSZIELE:
Nach dem Workshop können Sie mündliche Prüfungen zielorientiert abhalten und nach klaren Kriterien bewerten
sowie schwierigen Situationen mit geeigneten Lösungsstrategien begegnen.
INHALT:
Im Gegensatz zur „objektiven“ Klausur werden mündliche Prüfungen – sowohl unter Studierenden als auch unter
Lehrenden – als subjektiv und zufällig angesehen. Gerade aber auch im Übergang From Teaching to Learning nehmen
mündliche Prüfungen eine wichtige Rolle ein. Wie können Prüfer/innen dem Anspruch nach möglichst verlässlichen
mündlichen Prüfungen gerecht werden?
In diesem Workshop erhalten Sie Unterstützung zu Fragen Ihres universitären Prüfungsalltags. Praxisnah werden
zunächst Kriterien für eine gelungene mündliche Prüfung entwickelt und die unterschiedlichen Rollen von Prüfer/
in und Prüfling herausgearbeitet. Neben Tipps für eine transparente Leistungsbewertung werden (in Partnerübungen
und Simulationen mit Schauspielern) Prüfungssituationen vorgestellt und an Hand von Videoaufzeichnungen analysiert. Ausführliche Feedbackrunden helfen dabei, Problemsituationen zu erkennen und zu meistern.
MÖGLICHE METHODEN:
Moderation, Simulation mit Schauspielereinsatz, Videofeedback, Vortrag, Gruppenarbeit
Für die vollständige Teilnahme an HD 18 erhalten Sie 8 AE.
TERMIN UND UHRZEIT:
Mo, 09.03.2015, 09:00 bis 17:00 Uhr
ANMELDESCHLUSS:
16.02.2015
TRAINER:
Prof. Dr. Karl Friedrich Siburg
GRUPPENGRÖSSE:
Max. 10 Personen
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
565 KB
Tags
1/--Seiten
melden