close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

In Rohstoffe investieren wie Jim Rogers

EinbettenHerunterladen
einfach, intelligent, transparent
In Rohstoffe investieren
wie Jim Rogers
Das RICI® inzip
r
P
n
e
t
s
a
k
u
Ba
rbsbank.ch/markets
Inhalt
Einleitung – Einfach in Rohstoffe investieren
Übersicht – Das RICI® Baukasten-Prinzip
Broschüre – RICI® EnhancedSM Indices
Factsheet – RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes
Factsheet – Rogers International Commodity Index® ETF
Factsheet – RICI® Agriculture Index ETF
Factsheet – RICI Metals Index ETF
Einfach in Rohstoffe investieren
nach dem RICI® Baukasten-Prinzip
Rohstoffe – eine dynamische und attraktive Anlageklasse
Die weltweite Industrialisierung und der „Rohstoff-Hunger“ von rund drei Milliarden Menschen aus aufstrebenden Märkten wie
China, Indien, Russland und Brasilien könnten die ökonomische Agenda der nächsten Jahrzehnte bestimmen. Die Entwicklung
von Infrastrukturen in bisher nicht gesehenem Ausmass und der unaufhaltsame Drang nach höheren Lebensstandards
in diesen Regionen führen zu einem exzessiven Ge- und Verbrauch von Rohstoffen. Gleichzeitig führt die zunehmende
Knappheit vieler Rohstoffe dazu, dass diese immer wertvoller werden. Parallel zur vom wirtschaftlichen Wachstum getriebenen
Nachfrage nach Rohstoffen entdeckten in den letzten Jahren auch immer mehr institutionelle und private Anleger Rohstoffe als
neue Anlageklasse. Rohstoffe besitzen wichtige Portfolioeigenschaften, da sie zu Aktien und Obligationen langfristig unkorreliert
sind (d.h. die Kurse der Rohstoffe entwickeln sich im Regelfall unabhängig von den Kursen anderer Anlageklassen) und
darüber hinaus einen Schutz vor Inflation bieten können.
Aktien oder Obligationen können Anleger kaufen und ohne grosse Kosten in ihrem Depot lagern. Bei Aktien erhalten die
Investoren Dividenden und bei Obligationen die Zinsen. Ein direkter Ertrag wie bei Aktien oder festverzinslichen Produkten ist
bei Rohstoffen nicht zu erzielen. Im Gegenteil: Der Besitz von Rohstoffen wie beispielsweise Erdgas ist platzaufwendig und
kostet Geld (Lagerhaltungskosten). Es gilt daher für Investoren, sich die Preissteigerungschancen zu erhalten und Lagerhaltungskosten zu vermeiden. In dieser Hinsicht bieten Zertifikate oder ETFs eine attraktive Lösung, um an der Preisentwicklung von Rohstoffen zu partizipieren.
RICI® EnhancedSM Commodity Indizes – Indexkonzept
Die Strategie der RICI® EnhancedSM Commodity Indizes zielt darauf ab, die langfristigen Fundamentaldaten der einzelnen
Rohstoffe besser abzubilden. Um dieses Ziel optimiert zu verfolgen, wird von der gängigen Praxis der Benchmark-Rohstoffindizes abgewichen, welche bis dato immer nur einen aktuellen Future-Kontrakt als Preisquelle für die Rohstoffpreisentwicklung
nutzen. Die RICI® EnhancedSM Commodity Indizes investieren grundsätzlich in verschiedene Future-Laufzeiten, um die Preisunterschiede der verschiedenen Kontraktlaufzeiten zu glätten. Darüber hinaus wird für jeden Rohstoff ein spezieller RollKalender definiert, um den spezifischen Bedingungen in punkto Saisonalität des jeweiligen Rohstoffs besser Rechnung tragen
zu können. Weitere Erläuterungen bezüglich Roll-Kalender finden Sie in unserer ausführlichen RICI® EnhancedSM Broschüre auf
Seite 7ff.
Das RICI® Baukasten-Prinzip – in einem, zwei oder drei Schritten zu Ihrem persönlichen Rohstoff-Portfolio
Die RICI® EnhancedSM Commodity Indexfamilie umfasst einen über 36 Rohstoffe diversifizierten Globalindex, drei Subindizes
auf die einzelnen Sektoren Agrar-Rohstoffe, Energie-Rohstoffe und Metalle sowie 32 RICI® EnhancedSM Single Commodity
Indizes auf einzelne Rohstoffe.1
Mit Hilfe des RICI® Baukasten-Prinzips können Sie in wenigen Schritten Ihr individuelles Rohstoff-Portfolio zusammenstellen:
1. Für ein allgemeines Rohstoffinvestment bieten sich die Produkte auf den RICI® Globalindex an. Damit lässt sich mit einer
einzigen Transaktion eine über 36 Rohstoffe diversifizierte Rohstoff-Anlage realisieren.
2. Die drei Subindizes ermöglichen die Investition in einen bestimmten Rohstoff-Sektor. Ist man bereits in den Globalindex
investiert, lässt sich mittels Subindizes ein bestimmter Rohstoff-Sektor übergewichten.
Nach dem gleichen Prinzip lässt sich auch eine Untergewichtung eines bestimmten Sektors erzielen, indem in alle drei
Subindizes investiert wird und von dem Sektor-Index, welcher untergewichtet werden soll, weniger Anteile gekauft werden.
3. Über die RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes kann in einzelne Rohstoffe investiert werden. Bei einem bereits
bestehenden Investment in den Globalindex oder die Subindizes lassen sich über die RICI® EnhancedSM Single Commodity
Indizes einzelne Rohstoffe über-/untergewichten.
1) Auf die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium werden keine RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes angeboten. Als Alternative bietet RBS TrackerZertifikate auf diese Edelmetalle an.
Das RICI® Baukasten-Prinzip
Rohstoffe (global)
RICI® EnhancedSM Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Index Fund
Market Access Rogers International Commodity Index® ETF*
Agrar-Rohstoffe
Energie-Rohstoffe
Metall-Rohstoffe
RICI® EnhancedSM Agriculture Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Energy Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Metal Index Tracker-Zertifikate
RICI®-A Index ETF*
RICI®-M Index ETF*
einzelne Agrar-Rohstoffe
einzelne Energie-Rohstoffe
einzelne Metall-Rohstoffe
RICI® EnhancedSM Baumwolle Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM RBOB Benzin Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Aluminium Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Gummi Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Erdgas Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Blei Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Hafer Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Heizöl (Europa) Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Kupfer Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Holz Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Heizöl (USA) Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Nickel Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Kaffee Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Brent Rohöl Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Zink Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Kaffee Robusta Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM WTI Rohöl Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Zinn Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Kakao Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Lebendrinder Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Magere Schweine Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Mais Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Orangensaft Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Palmöl Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Reis Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Sojabohnen Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Sojamehl Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Sojaöl Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM CBOT Weizen Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Kansas City Weizen Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Minneapolis Weizen Index Tracker-Zertifikate
RICI® EnhancedSM Zucker Index Tracker-Zertifikate
* Zu beachten: Die Basiswerte für die ETFs sind der Rogers International Commodity Index®, der Rogers International Commodity Index® – Agriculture oder der Rogers International
Commodity Index® - Metals. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen ETF Factsheet (beiliegend).
RICI® EnhancedSM Index Zertifikate
Die neuen
Rohstoffindizes
von Jim Rogers
rbsbank.ch/markets
Rohstoffe als Anlageklasse
3
Der Börsenguru Jim Rogers und seine
Rohstoffindizes5
RICI® EnhancedSM Rohstoffindizes
7
RICI® und RICI® EnhancedSM im Vergleich
13
Die Sektoren im Vergleich
14
Emissionsbedingungen 16
Rechtliche Hinweise
19
Die Produkte qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven
Kapitalanlage im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven
Kapitalanlagen (KAG) und sind daher auch nicht der Aufsicht der
Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) unterstellt. Die
Anleger sind dem Konkursrisiko der Emittentin ausgesetzt.
2
Rohstoffe als Anlageklasse
Rohstoffe – Instrument zur Portfoliodiversifikation
Die Preisentwicklung von Rohstoffen ist
mit der von Aktien oder Obligationen
gering bis negativ korreliert. Obwohl die
Rohstoffpreise in einigen Phasen vermehrt
im Einklang mit den Aktienmärkten gestiegen sind, hat sich an diesem Korrelationsmuster nichts geändert.
dieser Eigenschaft lässt sich ein aus
Aktien und Obligationen bestehendes
Depot mit Rohstoffen hervorragend
diversifizieren. Durch die Beimischung
von Rohstoffen liess sich in der Vergangenheit das Risiko-/Renditeprofil eines
Portfolios optimieren.
Rohstoffe bieten damit Ertragsmöglichkeiten, die weitgehend unabhängig von der
Entwicklung traditioneller Anlageklassen
sind. Sie entwickelten sich nach bisheriger Erfahrung meistens gut, wenn Aktien
und Obligationen enttäuschten. Dank
Rohstoffe eignen sich allerdings nicht
nur aufgrund der niedrigen Korrelation
zu anderen Anlageklassen für ein Investment. In der Vergangenheit erwiesen
sich Rohstoffinvestments auch als
ertragreich.
Korrelation des Rogers International Commodity Index® zu anderen
Anlageklassen
Zeitraum
August 00 - August 11
SMI ® Index
23,60 %
MSCI ®
JP Morgan Global
GP Global REIT
World Index
Bond Index
Index (Immoblien)
37,98%
12,19 %
29,15%
August 05 - August 11
-3,54 %
-1,42 %
-1,14 %
17,24%
August 07 - August 11
-4,71 %
-5,16 %
0,12 %
-5,52%
Die Preisentwicklung von Rohstoffen
ist mit der von Aktien oder
Obligationen gering bis negativ
korreliert. Rohstoffe bieten damit
Ertragsmöglichkeiten, die weitgehend
unabhängig von der Entwicklung
traditioneller Anlageklassen sind.
Quelle: Bloomberg; Stand: September 2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung.
3
Total Return Renditen von Aktien, Rohstoff-Futures und Obligationen im Vergleich
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
500
400
300
200
100
07/98
07/00
07/02
07/04
■ MSCI® World Gross Total Return Index
07/06
07/08
07/10
12/11
■ JP Morgan Global Bond Index
■ S&P GSCITM Total Return Index
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung.
Preisdruck durch Aufschwung
in den Emerging Markets und
Kapazitätsengpässe
Viele Analysten und Investoren erwarten
aufgrund der wirtschaftlichen Aufholjagd
der Emerging Markets einen nachhaltigen
Anstieg der Rohstoffnachfrage und damit
auch bei den Rohstoffpreisen. Die Region
im fernen Osten mit einer Bevölkerung von
rund drei Milliarden Menschen boomt. Mit
der zunehmenden Industrialisierung
wächst der Rohstoffhunger dieser Länder.
Preistreibend wirkte in den vergangenen
Jahren auch, dass in der Phase niedriger
4
Rohstoffpreise von 1990 bis 2000 die
Erschliessung neuer Vorkommen vernachlässigt wurde. Rohstoffmärkte waren in
der Vergangenheit von starken Zyklen
geprägt. In einem Wirtschaftsabschwung
sinkt die Bereitschaft, in die Erschliessung
neuer Minen und Ölfelder zu investieren.
Daraus resultiert eine Angebotsverknappung. Steigt dann die Nachfrage, erhöhen
sich die Rohstoffpreise. Rohstoffhaussen
– Phasen steigender Preise an den Rohstoffmärkten – erstrecken sich traditionell
über Zeiträume von 15 bis 20 Jahren.
Der Börsenguru Jim Rogers
und seine Rohstoffindizes
Jim Rogers – Hedgefondsmanager,
Börsenguru und Buchautor
Jim Rogers ist eine Wall Street Legende.
1970 gründete er gemeinsam mit anderen
den Quantum Fund, der in zehn Jahren
über 4’200 Prozent zulegte, während der
S&P 500® Index im gleichen Zeitraum nur
50 Prozent stieg. Nach den grossen
Erfolgen im Hedgefonds-Geschäft zog
sich Jim Rogers mit 37 Jahren aus dem
aktiven Handelsgeschäft zurück. Anfang
der 90er Jahre startete er zu einer
Motorradreise rund um die Welt und
veröffentlichte seine Erfahrungen und
Ansichten im Bestseller „Investment Biker“.
Zum Jahrtausendwechsel unternahm er
mit einem Spezialauto seine zweite mehrjährige Weltreise durch 116 Länder. Er
erkannte schon relativ früh das wirtschaftliche Wachstumspotenzial von Entwicklungsländern, die jahrelangen Unterinvestitionen in die Rohstoffgewinnung sowie
die begrenzte Verfügbarkeit einiger
Rogers International Commodity Index®
Der Rogers International Commodity
Index® (RICI® Index) wurde am 31. Juli
1998 von Jim Rogers lanciert. Der RICI®
Index ist ein breit diversifizierter Index auf
35 verschiedene Rohstoffe. „Der Rogers
International Commodity Index® spiegelt
meine Vision der Welt wider, er reflektiert
die Kosten des alltäglichen Lebens und
Überlebens“, erklärt Jim Rogers. Der
Rohstoffe. Unter anderem auf Grund
dieser Einsichten lancierte Jim Rogers
im Juli 1998 den „Rogers International
Commodity Index® “ (RICI® Index).
Zudem veröffenlichte Jim Rogers im Jahr
2004 das Buch „Hot Commodities“, in
welchem er die enormen Chancen an
den Rohstoffmärkten im Zusammenhang
mit dem wirtschaftlichen Aufstieg der
Emerging Markets beschrieb.
Im Dezember 2007 erschien sein neuestes
Werk „A Bull in China: Investing Profitably in the
World‘s Greatest Market“ über die zukünftigen
Anlagemöglichkeiten in der grössten Volkswirtschaft
der Welt.
RICI® Index repräsentiert den Wert einer
breiten Palette von Rohstoffen, welche
von der Weltwirtschaft benötigt werden.
Diese erstrecken sich von Agrarprodukten
über Energierohstoffe bis zu Metallen. Bei
der Gewichtung der Rohstoffe orientiert
sich Jim Rogers an den Kosten für
Rohstoffe im alltäglichen Leben der
Menschen.
5
Ein überlegenes Indexkonzept
Die Gewichtung der Rohstoffe innerhalb
des Rogers International Commodity
Index® wird jedes Jahr fixiert. Jeden
Monat werden die Rohstoffe gemäss
ihrem festgelegten Ausgangsniveau
neu gewichtet. Der Vorteil: Rohstoffe,
die besonders stark steigen, werden
wieder auf ihr Anfangsniveau gebracht
und verlieren dadurch an Gewicht.
Rohstoffe, die zurückgeblieben sind,
erhalten ihr höheres Ausgangsgewicht
zurück. Der ausgewogenere Aufbau und
die fixierte Gewichtung der Rohstoffe
zahlte sich in der Vergangenheit aus. Der
Rogers International Commodity Index®
konnte den Goldman Sachs Commodity
Total Return IndexTM und weitere Rohstoffindizes übertreffen.
Der Rogers International Commodity Index® im Vergleich
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
700
600
500
400
300
200
100
07/98
07/00
07/02
07/04
07/06
07/08
■ Rogers International Commodity
Index® (Total Return)
■ Dow Jones-UBS Commodity
Total Return Index
■ S&P GSCITM Total Return Index
■ Reuters/Jefferies CRB
Total Return Index
07/10
12/11
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung.
Die Gewichtung der Rohstoffe
innerhalb des Rogers International
Commodity Index® wird jedes Jahr
fixiert.
Die Gewichtungskonzepte der Rohstoffindizes im Vergleich
Rohstoffgruppen
RICI ®
S&P
Dow Jones
Reuters/
GSCI ®
UBS
Jefferies CRB
36,00%
Energie
44,00%
69,10%
33,00%
Metalle
21,10%
10,90%
31,58%
22,00%
Agrarrohstoffe
34,90%
20,00%
35,42%
42,00%
Anzahl der Komponenten
36
28
19
19
Quelle: Bloomberg, Diapason, Standard & Poor‘s, Dow Jones, Jefferies; Stand: 31.12.2011
6
RICI® EnhancedSM Rohstoffindizes
Investition in Rohstoffe über
Future-Kontrakte
Die Lagerung von Rohstoffen ist im
Regelfall teuer und kaum ein Anleger
verfügt über geeignete Lagermöglichkeiten. Rohstoff-Investments erfolgen
daher üblicherweise nicht über den Kauf
des Rohstoffs selbst, sondern fast immer
über den Kauf von Futures. Damit hängt
die Performance des Rohstoff-Investments oder Index nicht nur von den
Spot-Preisen des Rohstoffs ab, sondern
auch von der Entwicklung und Höhe der
Future-Preise.
Neue Anforderungen an
Rohstoffindizes
Passive Indexprodukte dominieren im
Rohstoffanlagebereich und steuern so
einen Grossteil der Liquidität. Zu den bedeutendsten Indizes zählen in diesem
Zusammenhang der S&P GSCI IndexTM,
der Dow Jones-UBS Index und der
Reuters/Jefferies CRB Index. Die Systematik nach der diese Indizes durch ein
zyklisches „Rollen“ in die verschiedenen
Rohstoff-Futures investieren ist durchaus
ähnlich. Alle diese Konzepte bündeln das
investierte Kapital in den vorderen
(“front-month”) Future-Kontrakten. Die
Contango und Backwardation – Eine Besonderheit der Rohstoff-Futuremärkte
„Backwardation“ = Positive Roll-Rendite
Futurepreise
November 2008
Nachfrage nach den kurzen Fälligkeiten
der Rohstoff-Futures steigt somit stetig mit
dem Anstieg der “Assets under Management” dieser Anlageprodukte. Dieser
Effekt addiert sich damit zu den vorhandenen Spezifika der Rohstoff-Futuremärkte, der Future-Strukturkurve. Diese ergibt
sich aus den Preisen der verschiedenen
Future-Laufzeiten für einen Rohstoff. Je
nachdem ob die zukünftigen Rohstoffpreise eher eine steigende oder sinkende
Tendenz aufweisen, wird die Situation an
den Rohstoff-Futuremärkten als Contango
oder Backwardation bezeichnet.
Passive Indexprodukte
dominieren im
Rohstoffanlagebereich
und steuern so einen
Grossteil der Liquidität.
Dezember 2008
Future Fälligkeit
„Contango“ = Negative Roll-Rendite
Futurepreise
Dezember 2008
November 2008
Future Fälligkeit
Quelle: RBS; hypothetische Darstellung.
7
Ist der neue Kontrakt günstiger als der
vorhergehende, muss man als Investor
weniger Geld für den neuen Kontrakt
ausgeben als man gerade durch den
Verkauf realisiert hat: die Roll-Rendite
ist positiv und der Investor erzielt einen
„Rollgewinn”. Diese Konstellation, in der
Kontrakte mit längerer Restlaufzeit zu
niedrigeren Preisen als kürzer laufende
Kontrakte notieren, wird als „Backwardation” bezeichnet. Umgekehrt, wenn der
länger laufende Kontrakt teurer als der
vorhergehende ist, entsteht eine negative
Roll-Rendite. Diese Konstellation wird
„Contango” genannt. Bei gleichbleibender
Fristenstruktur kann ein Investor – ohne
Die Strategie der neuen
RICI® EnhancedSM
Indexserie zielt darauf,
die langfristigen
Fundamentaldaten der
einzelnen Rohstoffe
besser abzubilden.
Ein erfolgreiches Konzept wird
verbessert – Intelligentes „Rollen“
Obwohl der Rogers International Commodity Index® anderen RohstoffIndizes in
der Vergangenheit deutlich überlegen war,
machten die veränderten Bedingungen an
den Rohstoffmärkten, vor allem verursacht
durch die Dominanz der passiven Indexprodukte, eine Optimierung des Indexkonzepts notwendig. Die Strategie der
neuen RICI® EnhancedSM Indexserie zielt
darauf, die langfristigen Fundamentaldaten der einzelnen Rohstoffe besser
abzubilden. Um dies zu gewährleisten,
wird von der gängigen Praxis der Benchmark-Rohstoffindizes abgewichen, welche
bis dato immer nur einen aktuellen
dass der Spot-Preis des Rohstoffs selbst
steigt – in einer Backwardation-Situation
alleine durch seine Rollerträge eine positive Rendite erzielen, in einer ContangoSituation dagegen wird er systematische
Verluste erleiden.
Um erfolgreich an den Rohstoffmärkten
zu agieren, gilt es also, die negativen
Einflüsse aus einer Contango-Situation
zu minimieren und die positiven Renditeeinflüsse einer Backwardation-Situation
zu optimieren. Zur zentralen Frage wird
in diesem Zusammenhang der Zeitpunkt
und die Art und Weise des „Rollens“ von
einem in den nächsten Future-Kontrakt.
Future-Kontrakt als Preisquelle für die
Rohstoffpreisentwicklung nutzen. Der
RICI® EnhancedSM Index investiert
grundsätzlich in verschiedene FutureLaufzeiten. Mit dem Ziel die Preisunterschiede der verschiedenen Kontraktlaufzeiten zu glätten. Darüber hinaus wird
für jeden Rohstoff der im Index enthalten
ist ein spezieller Roll-Kalender definiert,
um den spezifischen Bedingungen in
punkto Saisonalität des jeweiligen
Rohstoffes besser Rechnung tragen zu
können.
RICI® EnhancedSM Index im Vergleich
mit traditionellen Rohstoff-Index-Konzepten
8
Traditionelle
Rohstoffindizes
RICI® EnhancedSM Index
Zugrunde liegende
Kontrakte
Grundsätzlich der
(“front-month”) Future
Abhängig vom jeweiligen
Rohstoff, Diversifikation in
verschiedene Laufzeiten
Rollzyklus
Monatlich in Abhängigkeit Abhängig vom jeweiligen
von den Future-Fälligkeiten Rohstoff
für alle Rohstoffe
Regelbasiert
ja
ja
Systematik und Aufbau im Detail
Der RICI® EnhancedSM Index wurde in
Zusammenarbeit von RBS und Jim
Rogers konzipiert. Das Indexkonzept
und die Gewichtungen werden jährlich
überprüft und bei Bedarf angepasst.
Die Gewichtungen der einzelnen Sektoren
und Rohstoffe wurden nahezu 1:1 aus
dem Rogers International Commodity
Index® übernommen. Der RICI® En-
hancedSM Index bleibt mit nunmehr 36
Rohstoffen der am breitesten gestreute
verfügbare Rohstoffindex. Die Gewichtungen des Agrarsektors wurde im Vergleich
zum Rogers International Commodity
Index® zu Lasten des Energiesektors
erhöht.
RICI® Index
RICI® EnhancedSM Index
Das Indexkonzept und die
Gewichtungen werden jährlich überprüft und bei Bedarf angepasst.
■ Edelmetalle
7,1%
■ Edelmetalle
■ Industriemetalle
14%
■ Energierohstoffe
■ Agrarprodukte
44%
34,9%
■ Industriemetalle
■ Energierohstoffe
■ Agrarprodukte
8%
13%
41%
38%
Quelle: RBS; Stand: 31.12.2011
Hinweis: bei den Gewichtungen handelt es sich um Zielgewichtungen, die periodisch angepasst
werden.
Die RICI® EnhancedSM
Indexfamilie im Überblick
Neben dem RICI® EnhancedSM Index
werden auch drei Subindizes auf die
einzelnen Sektoren Energie, Metalle und
Agrarrohstoffe sowie 32 RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes auf
einzelne Rohstoffe berechnet, in die
ebenfalls eigenständig investiert werden
kann.
RICI® EnhancedSM
RICI® EnhancedSM Energy
RICI® EnhancedSM Metal
RICI® EnhancedSM
Agriculture
9
Gewichtungen der einzelnen Rohstoffkomponenten im Vergleich –
RICI® Index und RICI® EnhancedSM Index
Rohstoffe
Gewichtung
Gewichtung
WTI Rohöl
RICI ® Index
21,00%
RICI ® EnhancedSM Index
13,00%
Brent Rohöl
14,00%
10,00%
RBOB Benzin
3,00%
4,00%
Erdgas
3,00%
7,00%
Heizöl
1,80%
4,00%
Gasöl
1,20%
3,00%
Energie
44,00%
41,00%
Aluminium
4,00%
4,00%
Kupfer
4,00%
4,00%
Zink
2,00%
2,00%
Blei
2,00%
1,50%
Nickel
1,00%
1,00%
Zinn
1,00%
0,50%
Industriemetalle
14,00%
13,00%
Gold
3,00%
4,00%
Silber
2,00%
2,00%
Platin
1,80%
1,00%
1,00%
Palladium
0,30%
Edelmetalle
7,10%
8,00%
Weizen
4,75%
5,00%
Mais
4,75%
5,25%
Baumwolle
4,20%
5,00%
Sojabohnen
3,35%
3,00%
Sojabohnenöl
2,00%
2,00%
Zucker
2,00%
1,50%
Lebendrind
2,00%
2,00%
Kaffee Arabica
2,00%
3,00%
Schweinehälften (mager)
1,00%
1,00%
Kakao
1,00%
1,50%
Gummi
1,00%
1,00%
Holz
1,00%
0,50%
Sojabohnenmehl
0,75%
1,25%
-
Raps
0,75%
Reis
0,75%
1,00%
Orangensaft
0,60%
0,50%
Hafer
0,50%
1,00%
Rapsöl
0,25%
-
Azukibohnen
0,15%
-
Wolle
0,10%
-
Kansas City Weizen
-
1,00%
Minneapolis Weizen
-
0,50%
Kaffee Robusta
-
1,00%
Palmöl
-
1,00%
Agrarprodukte
34,90%
38,00%
Quelle: RBS; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Bei den Gewichtungen handelt es sich um Zielgewichtungen, die periodisch angepasst werden.
10
Die Bestimmung der Gewichtungen
der einzelnen Rohstoffe basiert auf
Grundlage der erwarteten wirtschaftlichen Bedeutung und der
Liquidität im Future-Markt. Die
Gewichtung wird halbjährlich auf
ihren Ausgangswert zurückgesetzt.
Eine generelle Überprüfung der
Zusammensetzung findet einmal
jährlich statt.
Zusammensetzung des
RICI® EnhancedSM Agriculture Index
Zusammensetzung des
RICI® EnhancedSM Energy Index
Rohstoffe
Gewichtung
Rohstoffe
Gewichtung
Mais
20,75%
WTI Rohöl
28,80%
Zucker
10,09%
Brent Rohöl
25,70%
Sojabohnen
8,26%
Erdgas
17,70%
Kaffee
7,99%
RBOB Benzin
10,38%
Weizen
7,03%
Heizöl
9,99%
Lebendrind
6,08%
Gasöl
7,43%
Sojaöl
5,14%
Total
100%
Schweinehälften (mager)
4,85%
Kansas City Weizen
4,75%
Kakao
3,96%
Baumwolle
3,86%
Sojamehl
3,55%
Palmöl
2,48%
Kaffee Robusta
2,42%
Gummi
2,39%
Reis
1,54%
Orangensaft
1,38%
Minneapolis Weizen
1,31%
Hafer
1,19%
Holz
0,98%
Total
100%
Zusammensetzung des
RICI® EnhancedSM Metal Index
Rohstoffe
Gewichtung
Gold
23,43%
Kupfer
18,71%
Aluminium
17,27%
Silber
9,86%
Zink
8,76%
Blei
6,60%
Platin
4,76%
Palladium
4,71%
Nickel
4,07%
Zinn
1,75%
Total
100%
Quelle: RBS; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Bei den Gewichtungen handelt es sich um Zielgewichtungen, die periodisch angepasst werden.
11
Ein neuer Ansatz für das Rollen der
Future-Kontrakte
Beim Rogers International Commodity
Index® und den anderen BenchmarkIndizes werden die Rohstoff-Futures
einmal monatlich pauschal gerollt. Die
spezifische Situation im jeweiligen Rohstoffmarkt, ob Backwardation, Contango,
Erntezeit oder Wintersaison, findet dabei
keine Berücksichtigung. Beim RICI®
EnhancedSM Index hingegen wird für
jeden Rohstoff ein eigener Roll-Kalender
erstellt. Als Grundlage dafür dienen alle
auf einen Rohstoff verfügbaren RohstoffFutures mit ihren spezifischen Fälligkeiten.
Im Anschluss werden diese nach Saisonalitätsmuster oder Zyklen gefiltert. Bei
Energie-Kontrakten gilt es bespielsweise
die Sommer- und Wintersaison zu
berücksichtigen. Bei Agrarrohstoffen
spielt die Erntesaison eine wichtige Rolle.
Im Anschluss schliesst ein Liquiditätsfilter
illiquide Kontrakte aus.
Bestimmung des Roll-Kalenders der einzelnen Rohstoffe
Alle verfügbaren Future-Kontrakte
Anwendung von Filterkriterien basierend auf
Saisonalitätsmustern und Zyklen
(nur für Energie und Getreide)
Liquiditätsfilter
(ausgenommen Edelmetalle, Gummi und Palmöl)
Kontrakte werden nach individuellem
Roll-Kalender für jeden Rohstoff ausgewählt.
Intelligentes Rollen basierend auf Liquidität und
Future-Strukturkurve („Term Structure“)
Beispiel: Roll-Kalender für Mais
• Zyklischer Filter: nur Juli- und
Dezember-Kontrakte werden
berücksichtigt.
Zum Vergleich: im RICI® Index wird die
gesamte Position im „front month“-Kontrakt gehalten und jeweils auf den
nächsten Kontrakt gerollt.
• Liquiditätsfilter: Kontrakte mit mehr als 25 Millionen USD durchschnittlichem Handelsvolumen werden berücksichtigt
Am Ende ergibt sich für jeden Rohstoff ein
individuell erstellter Roll-Kalender der die
Spezifika des jeweiligen Rohstoffs weitestgehend berücksichtigt und gleichzeitig
versucht, die Rollrenditen zu optimieren.
Grundsätzlich wird zudem die Position
gedrittelt und zu gleichen Teilen auf verschiedene Future-Fälligkeiten gestreut.
Das erste Drittel des Investments partizipiert an der kurzfristigen Wertentwicklung, während das zweite und dritte Drittel
im Sinne einer Optimierung der Rollrenditen exponiert werden.
• Positionierung:
– 1/3 im Future mit der kürzesten Laufzeit (“front month“)
– 1/3 im Future mit der nächstkürzesten Laufzeit
– 1/3 im Future mit der höchsten Rollrendite
12
RICI® und RICI® EnhancedSM im Vergleich
RICI® und RICI® EnhancedSM
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
800
700
600
500
400
300
200
100
07/98
07/00
07/02
07/04
07/06
07/08
07/10
12/11
■ RICI® EnhancedSM Index (TR)
■ RICI® Index (TR)
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung. Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt. Basierend auf
Szenarioanalysen und Backtestings. Diese beruhen auf Annahmen und sind rein hypothetisch.
Der obenstehende Performance-Chart
vergleicht die Entwicklung des RICI®
EnhancedSM Index mit der des RICI®
Index, seit dessen Lancierung 1998.
Es fällt auf, dass sich der RICI® EnhancedSM Index ab dem Jahr 2006
deutlich besser entwickelt hätte. Die
Gründe dafür liegen in der Future-Strukturkurve. Seit Anfang 2006 befindet sich
die Mehrzahl der Rohstoffe in Contango.
Dies bedeutet, dass beim herkömmlichen
Rollen jeweils eine negative Rollrendite
anfällt. Der RICI® EnhancedSM Index hätte
demnach von seiner intelligenten RollMethode profitiert.
13
Die Sektoren im Vergleich
Energie-Sektor
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
2500
2000
1500
1000
500
07/98
07/00
07/02
07/04
07/06
07/08
07/10
12/11
■ RICI® EnhancedSM Energy Index (TR)
■ RICI® Energy Index (TR)
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung. Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt. Basierend auf
Szenarioanalysen und Backtestings. Diese beruhen auf Annahmen und sind rein hypothetisch.
Metall-Sektor
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
800
700
600
500
400
300
200
100
07/98
07/00
07/02
07/04
07/06
07/08
07/10
12/11
■ RICI® EnhancedSM Metal Index (TR)
■ RICI® Metal Index (TR)
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung. Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt. Basierend auf
Szenarioanalysen und Backtestings. Diese beruhen auf Annahmen und sind rein hypothetisch.
14
Agriculture-Sektor
Indexpunkte (rebasiert auf 100 Punkte)
250
200
150
100
50
07/98
07/00
07/02
07/04
07/06
07/08
07/10
12/11
■ RICI® EnhancedSM Agriculture Index (TR)
■ RICI® Agriculture Index (TR)
Quelle: Bloomberg; Stand: 31.12.2011
Hinweis: Die Performance in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung. Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt. Basierend auf
Szenarioanalysen und Backtestings. Diese beruhen auf Annahmen und sind rein hypothetisch.
15
Emissionsbedingungen
Emittent:
The Royal Bank of Scotland plc
(Das Credit Rating der RBS plc entnehmen Sie bitte der Internetseite
Pricingdatum:
www.rbsbank.ch/markets)
12.11.2007
Kotierung:
SIX Swiss Exchange
Basiswertwährung:
USD
Indexberechnung:
RBS
Indexzusammensetzung:
Siehe Tabellen auf den Seiten 10/11
Laufzeit:
Open End - keine Laufzeitbeschränkung
Gebühr:
1,5% p.a.
Geld-/Briefspanne:
(wird auf täglicher Basis pro rata vom Wert der Zertifikate abgezogen)
1,0% (unter normalen Bedingungen)
Reuters:
RBSMCH
Bloomberg:
RBHF
SVSP-Kategorie:
Tracker Zertifikate (1300)
Internet:
www.rbsbank.ch/markets
RICI® EnhancedSM Index Tracker-Zertifikat
Zertifikat in
USD
Basiswert:
CHF Quanto
EUR Quanto
RICI® EnhancedSM Index
Indikativer Briefkurs:
USD 96.14
(Stand: 17.01.2012)
Handelswährung:
USD
Anfängliche Quantogebühr: keine
CHF 88.83
EUR 92.09
CHF Quanto
EUR Quanto
3,9% p.a.
1,8% p.a.
ISIN:
CH0033964096
CH0033964112
CH0033964104
Valor:
3396409
3396411
3396410
Symbol:
RIEHG
RIGCH
RIGEU
RICI® EnhancedSM Agriculture Index Tracker-Zertifikat
Zertifikat in
USD
Basiswert:
Indikativer Briefkurs:
USD 108.22
(Stand: 17.01.2012)
Handelswährung:
USD
Anfängliche Quantogebühr: keine
16
CHF Quanto
EUR Quanto
RICI® EnhancedSM Agriculture Index
CHF 99.11
EUR 103.62
CHF Quanto
EUR Quanto
3,6% p.a.
1,6% p.a.
ISIN:
CH0033964062
CH0033964088
CH0033964070
Valor:
3396406
3396408
3396407
Symbol:
RIEHA
RIACH
RIAGE
RICI® EnhancedSM Energy Index Tracker-ZertiFIkat
Zertifikat in
USD
Basiswert:
CHF Quanto
EUR Quanto
RICI® EnhancedSM Energy Index
Indikativer Briefkurs:
USD 70.50
(Stand: 17.01.2012)
Handelswährung:
USD
Anfängliche Quantogebühr: keine
CHF 62.20
EUR 65.00
CHF Quanto
EUR Quanto
3,7% p.a.
1,9% p.a.
ISIN:
CH0033964005
CH0033964021
CH0033964013
Valor:
3396400
3396402
3396401
Symbol:
RIEHE
RIECH
RIEUR
RICI® EnhancedSM Metal Index Tracker-ZertiFIkat
Zertifikat in
USD
Basiswert:
CHF Quanto
EUR Quanto
RICI® EnhancedSM Metal Index
Indikativer Briefkurs:
USD 118.22
(Stand: 17.01.2012)
Handelswährung:
USD
Anfängliche Quantogebühr: keine
CHF 108.60
EUR 111.70
CHF Quanto
EUR Quanto
3,9% p.a.
2,1% p.a.
ISIN:
CH0033964039
CH0033964054
CH0033964047
Valor:
3396403
3396405
3396404
Symbol:
RIEHM
RIMCH
RIMEE
17
18
Rechtliche Hinweise
Die in dieser Broschüre beschriebenen Produkte werden von der The Royal Bank of Scotland plc („RBS plc“) mit Hauptsitz in Edinburgh,
Schottland, emittiert und sind derivative Finanzinstrumente. Das mögliche Verlustrisiko bei einer solchen Investition ist auf den bezahlten
Kaufpreis limitiert. Die Angaben in dieser Broschüre stellen keine Empfehlung auf den aufgeführten Basiswert dar; sie dienen lediglich der
Information und stellen weder eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzprodukten noch eine Offerte oder eine Einladung zur Offertstellung dar.
Diese Angaben ersetzen nicht die vor dem Eingehen von Derivatgeschäften in jedem Fall unerlässliche Beratung durch Ihre Hausbank oder einen
sonstigen qualifizierten Berater. Nur wer sich über Risiken des abzuschliessenden Geschäfts zweifelsfrei im Klaren und wirtschaftlich in der Lage
ist, die damit gegebenenfalls eintretenden Verluste zu tragen, sollte derartige Geschäfte tätigen. Die Performance in der Vergangenheit stellt keine
Gewähr für die zukünftige Entwicklung der Produkte dar. Dieses Dokument stellt keinen vereinfachten Prospekt im Sinne von Art. 5 des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) oder Emissionsprospekt im Sinne der Artikel 652a und 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) dar. Alle Angaben in diesem Dokument sind ohne Gewähr. Der alleinverbindliche englischsprachige Prospekt kann kostenfrei bei The
Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, unter der Tel. 044 / 285 58 58 bezogen werden. Wir machen Sie darauf
aufmerksam, dass die Gespräche auf der angegebenen Linie aufgezeichnet werden. Bei Ihrem Anruf gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser
Geschäftspraxis einverstanden sind.
Wichtige Information für US-Personen
Die RBS plc ist in den USA nicht als Wertpapierhändler oder Anlageberater zugelassen. Soweit das US-Recht keine Ausnahmen vorsieht, ist
jegliche Tätigkeit der RBS plc als Wertpapierhändler oder Anlageberater im Hinblick auf das oder die hierin beschriebenen Produkte und Leistungen deshalb nicht an US-Personen gerichtet. Dieses Dokument – einschliesslich etwaiger Kopien hiervon – darf nicht in die USA eingeführt oder
gesandt oder in den USA oder an US-Personen verteilt werden.
Allgemeine Risiken
Die in diesem Dokument beschriebenen Produkte sind Inhaberschuldverschreibungen. Die Verbindlichkeiten der RBS plc aus den Produkten
stehen gleichrangig mit allen anderen nicht nachrangigen Verbindlichkeiten der RBS plc. Das Credit Rating der RBS plc entnehmen Sie bitte der
Internetseite www.rbsbank.ch/markets.
Die Produkte qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG)
und sind daher auch nicht der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) unterstellt. Die Anleger sind dem Konkursrisiko des
Emittenten ausgesetzt.
Währungsrisiken
Notieren die den Produkten zugrunde liegenden Basiswerte in Fremdwährungen, so ist der Anleger dem damit verbundenen Währungsrisiko
ausgesetzt. Dadurch kann ein eventueller Kursgewinn des Basiswerts aufgezehrt werden.
Zu beachten
Die Tracker-Zertifikate veranschlagen eine jährliche Gebühr von 1,5%, die täglich anteilig vom Wert der Zertifikate abgezogen wird. Investoren
sollten daher beachten, dass sich der Wert der Zertifikate wesentlich von dem des Index unterscheiden kann.
MSCI® World Index ist ein eingetragenes Warenzeichen der Morgan Stanley Capital International. R/JCRB Index ist ein eingetragenes Warenzeichen
von Reuters America LLC und Jefferies Financial Products LLC. Dow Jones-UBS Commodity Index ist ein eingetragenes Warenzeichen von Dow
Jones&Company Inc und UBS AG. GPR Global REIT Index ist ein eingetragenes Warenzeichen von Global Property Research. SMI® ist eine
eingetragene Marke der SIX Swiss Exchange. S&P GSCITM ist ein eingetragenes Warenzeichen von The McGraw-Hill Companies Inc. „Jim Rogers”,
„James Beeland Rogers, Jr.”, „Rogers“, „Rogers International Commodity Index®“, „RICI® EnhancedSM Index“ sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen und/oder eingetragene Marken von Beeland Interests, Inc., die im Eigentum und unter der Kontrolle von James Beeland Rogers, Jr.
steht, und werden unter Lizenz genutzt. Der Name und das Konterfei von Jim Rogers/James Beeland Rogers, Jr. sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen von James Beeland Rogers, Jr.
Diese Broschüre ist weder für die Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien, noch an US-Personen bestimmt.
RBS plc ist im Vereinigten Königreich von der Financial Services Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.
© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieses
Factsheets in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind ausser für den ausschliesslichen Privatgebrauch untersagt.
Diese Produktinformation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem
das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke
der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich zur Klärung bitte an: The Royal Bank of
Scotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB.
Stand: 17. Januar 2012
Herausgeber: The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, Lerchenstrasse 24, Postfach 2921, 8022 Zürich
19
RBS - Ihr Partner für Rohstoff Investments
Online www.rbsbank.ch/markets
E-Mail markets.ch@rbs.com
Telefon 044 285 58 58
rbsbank.ch/markets
Rohstoffe
RICI® EnhancedSM
Single Commodity Indizes
Investieren in einzelne Rohstoffe mit dem RICI® EnhancedSM Indexkonzept
Produktinformation
Emittent
Basiswert
Valor / ISIN / Symbol Laufzeit
Basiswertwährung
Handelswährung
Geld-/Briefspanne
Gebühr
SVSP-Kategorie
The Royal Bank of Scotland plc
(Das Credit Rating der RBS plc entnehmen Sie bitte der Internetseite www.rbsbank.ch/markets)
RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes
siehe Seite 2 und 3
keine Laufzeitbegrenzung - Open End
USD
CHF oder USD
1% (indikativ)
0,85% p.a.
Tracker Zertifikate (1300)
Die Produkte qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne des
Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und sind daher auch nicht der
Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) unterstellt. Die Anleger sind
dem Konkursrisiko des Emittenten ausgesetzt.
Partizipation an der
Kursentwicklung
einzelner Rohstoffe
Weitere Informationen
Online
rbsbank.ch/markets
E-Mail
markets.ch@rbs.com
Telefon
044 285 58 58
Indexkonzept der RICI® EnhancedSM Single
Commodity Indizes
Die Strategie der neuen RICI® EnhancedSM
Single Commodity Indexserie zielt darauf ab,
die langfristigen Fundamentaldaten der
einzelnen Rohstoffe besser abzubilden. Um
dieses Ziel optimiert zu verfolgen, wird von der
gängigen Praxis der Benchmark-Rohstoffindizes abgewichen, welche bis dato immer nur
einen aktuellen Future-Kontrakt als Preisquelle
für die Rohstoffpreisentwicklung nutzen. Die
RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes
investieren grundsätzlich inverschiedene
Future-Laufzeiten, um die Preisunterschiede der
verschiedenen Kontraktlaufzeiten zu glätten.
Darüber hinaus wird für jeden Rohstoff ein
spezieller Roll-Kalender definiert, um den
spezifischen Bedingungen in punkto Saisonalität des jeweiligen Rohstoffs besser Rechnung tragen zu können. Weitere Erläuterungen
bezüglich Roll-Kalender finden Sie in unserer
ausführlichen RICI® EnhancedSM Broschüre auf
Seite 7ff.
Fazit
Mit den RICI® EnhancedSM Single Commodity
Total Return Indizes wurde das RICI® EnhancedSM Index-Konzept auf einzelne RohstoffFutures übertragen. RBS bietet Anlegern damit
die Möglichkeit, über verschiedene FutureLaufzeiten diversifiziert und mit einem intelligenten Rollmechanismus in einzelne Rohstoffe
zu investieren. Die Tracker-Zertifikate auf die
RICI® EnhancedSM Single Commodity Total
Return Indizes sind in einer US-Dollar und einer
Schweizer Franken Version erhältlich. Die
Zertifikate sind ohne Laufzeitbeschränkung
ausgestattet und bilden die Performance der
Indizes abzüglich einer Gebühr von 0,85% p.a.
ab. Die Zertifikate können börsentäglich an der
Scoach unter Berücksichtigung einer Geld-/
Briefspanne von indikativ 1% gehandelt werden.
Tracker-Zertifikate auf die RICI® EnhancedSM Single Commodity Indizes
Agrar-Rohstoffe Indizes
Basiswert Valoren
ISIN RICI® EnhancedSM Baumwolle TR Index
4545414
CH0045454144
RICI® EnhancedSM Baumwolle TR Index
4545413
CH0045454136
RICI® EnhancedSM Gummi TR Index
11279177
CH0112791774
RICI® EnhancedSM Hafer TR Index
11279169
CH0112791691 RICI® EnhancedSM Holz TR Index
11279166
CH0112791667
RICI® EnhancedSM Kaffee TR Index
4545424
CH0045454243
RICI® EnhancedSM Kaffee TR Index
4545423
CH0045454235
RICI® EnhancedSM Kaffee Robusta TR Index
11279176
CH0112791766
RICI® EnhancedSM Kakao TR Index
4545422
CH0045454227
RICI® EnhancedSM Kakao TR Index
4545421
CH0045454219
RICI® EnhancedSM Lebendrinder TR Index
11279165
CH0112791659
RICI® EnhancedSM Mageres Schwein TR Index
11279164
CH0112791642
RICI® EnhancedSM Mais TR Index
4545416
CH0045454169
RICI® EnhancedSM Mais TR Index
4545415
CH0045454151
RICI® EnhancedSM Orangensaft TR Index
11279170
CH0112791709 RICI® EnhancedSM Palmöl TR Index
11279171
CH0112791717 RICI® EnhancedSM Reis TR Index
11279172
CH0112791725
RICI® EnhancedSM Sojabohnen TR Index
4545420
CH0045454201
RICI® EnhancedSM Sojabohnen TR Index
4545419
CH0045454193
RICI® EnhancedSM Sojamehl TR Index
11279162
CH0112791626
RICI® EnhancedSM Sojaöl TR Index
11279163
CH0112791634
RICI® EnhancedSM Weizen TR Index
4545418
CH0045454185
RICI® EnhancedSM Weizen TR Index
4545417
CH0045454177
RICI® EnhancedSM Kansas City Weizen TR Index
11279175
CH0112791758
RICI® EnhancedSM Minneapolis Weizen TR Index
11279174
CH0112791741
RICI® EnhancedSM Zucker TR Index
4545426
CH0045454268
RICI® EnhancedSM Zucker TR Index
4545425
CH0045454250
Symbol RICTC
RICTU
RICAS
RICAJ
RICAD RICFC
RICFU
RICAR
RICCC
RICCU
RICAE
RICAF
RICRC
RICRU
RICAK
RICAM
RICAN
RISOC
RISOU
RICAG
RICAB
RIWHC
RIWHU
RICAQ
RICAU
RISUC
RISUU
Auf einem Blick
• Partizipation an der
Kursentwicklung
einzelner Rohstoffe
• Diversifikation über
verschiedene FutureLaufzeiten
• Intelligenter
Rollmechanismus
• Total Return
• Open End – keine
Laufzeitbeschränkung
• In CHF oder USD
• Börsentäglich handelbar
an der Scoach
Währung Emissionspreis
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
Energie Indizes
Basiswert RICI® EnhancedSM Brent Rohöl TR Index
RICI® EnhancedSM Brent Rohöl TR Index
RICI® EnhancedSM WTI Rohöl TR Index
RICI® EnhancedSM WTI Rohöl TR Index
RICI® EnhancedSM Erdgas TR Index
RICI® EnhancedSM Erdgas TR Index
RICI® EnhancedSM Gasöl TR Index
RICI® EnhancedSM Heizöl TR Index
RICI® EnhancedSM RBOB Benzin TR Index
RICI® EnhancedSM RBOB Benzin TR Index
Valoren
4545428
4545427
4545430
4545429
4545432
4545431
11279173
11279167
4545434
4545433
ISIN CH0045454284
CH0045454276
CH0045454300
CH0045454292
CH0045454326
CH0045454318
CH0112791733
CH0112791675 CH0045454342
CH0045454334
Symbol RICBC
RICBU
RICWI
RICWU
RICNG
RICNU
RICAO
RICAH
RICRB
RICRA
Währung Emissionspreis
CHF
100
USD
100
CHF
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
Metall Indizes
Basiswert RICI® EnhancedSM Aluminium TR Index
RICI® EnhancedSM Aluminium TR Index
RICI® EnhancedSM Blei TR Index
RICI® EnhancedSM Blei TR Index
RICI® EnhancedSM Kupfer TR Index
RICI® EnhancedSM Kupfer TR Index
RICI® EnhancedSM Nickel TR Index
RICI® EnhancedSM Zink TR Index
RICI® EnhancedSM Zink TR Index
RICI® EnhancedSM Zinn TR Index
Valoren
4545437
4545438
4545442
4545441
4545435
4545436
11279168
4545440
4545439
11279178
ISIN CH0045454375
CH0045454383
CH0045454425
CH0045454417
CH0045454359
CH0045454367
CH0112791683 CH0045454409
CH0045454391
CH0112791782
Symbol RICAL
RICAZ
RICLC
RICLU
RICME
RICMU
RICAI
RICXC
RICXU
RICAT
Währung Emissionspreis
CHF
100
USD
100
CHF
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
CHF
100
USD
100
USD
100
rbsbank.ch/markets
Rechtliche Hinweise
Die in diesem Factsheet beschriebenen Produkte werden von der The Royal Bank of Scotland plc („RBS plc“) mit Hauptsitz in Edinburgh,
Schottland, emittiert und sind derivative Finanzinstrumente. Das mögliche Verlustrisiko bei einer solchen Investition ist auf den bezahlten
Kaufpreis limitiert. Die Angaben in diesem Factsheet stellen keine Empfehlung auf den aufgeführten Basiswert dar; sie dienen lediglich der
Information und stellen weder eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzprodukten noch eine Offerte oder eine Einladung zur Offertstellung dar.
Diese Angaben ersetzen nicht die vor dem Eingehen von Derivatgeschäften in jedem Fall unerlässliche Beratung durch Ihre Hausbank oder einen
sonstigen qualifizierten Berater. Nur wer sich über Risiken des abzuschliessenden Geschäfts zweifelsfrei im Klaren und wirtschaftlich in der Lage
ist, die damit gegebenenfalls eintretenden Verluste zu tragen, sollte derartige Geschäfte tätigen. Die Performance in der Vergangenheit stellt keine
Gewähr für die zukünftige Entwicklung von Produkten dar. Dieses Dokument stellt keinen vereinfachten Prospekt im Sinne von Art. 5 des
Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) oder Emissionsprospekt im Sinne der Artikel 652a und 1156 des Schweizerischen
Obligationenrechts (OR) dar. Alle Angaben in diesem Dokument sind ohne Gewähr. Der alleinverbindliche englischsprachige Prospekt kann
kostenfrei bei The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, unter der Tel. 044 / 285 58 58 bezogen werden. Wir machen
Sie darauf aufmerksam, dass die Gespräche auf der angegebenen Linie aufgezeichnet werden. Bei Ihrem Anruf gehen wir davon aus, dass Sie mit
dieser Geschäftspraxis einverstanden sind.
Wichtige Information für US-Personen
Die RBS plc ist in den USA nicht als Wertpapierhändler oder Anlageberater zugelassen. Soweit das US-Recht keine Ausnahmen vorsieht, ist
jegliche Tätigkeit der RBS plc als Wertpapierhändler oder Anlageberater im Hinblick auf das oder die hierin beschriebenen Produkte und Leistungen deshalb nicht an US-Personen gerichtet. Dieses Dokument – einschliesslich etwaiger Kopien hiervon – darf nicht in die USA eingeführt oder
gesandt oder in den USA oder an US-Personen verteilt werden.
Allgemeine Risiken
Die in diesem Dokument beschriebenen Produkte sind Inhaberschuldverschreibungen. Die Verbindlichkeiten der RBS plc aus den Produkten
stehen gleichrangig mit allen anderen nicht nachrangigen Verbindlichkeiten der RBS plc. Das Credit Rating der RBS plc entnehmen Sie bitte der
Internetseite www.rbsbank.ch/markets.
Die Produkte qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG)
und sind daher auch nicht der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) unterstellt. Die Anleger sind dem Konkursrisiko des
Emittenten ausgesetzt.
Währungsrisiken
Notieren die den Produkten zugrunde liegenden Basiswerte in Fremdwährungen, so ist der Anleger dem damit verbundenen Währungsrisiko
ausgesetzt. Dadurch kann ein eventueller Kursgewinn des Basiswerts aufgezehrt werden.
Zu beachten
Die Tracker-Zertifikate veranschlagen eine jährliche Gebühr von 0,85%, die täglich anteilig vom Wert der Zertifikate abgezogen wird. Investoren
sollten daher beachten, dass sich der Wert der Zertifikate wesentlich von dem des Index unterscheiden kann.
„Jim Rogers”, „James Beeland Rogers, Jr.”, „Rogers“, „Rogers International Commodity Index®“, „RICI® EnhancedSM Index“ sind Warenzeichen
und Dienstleistungszeichen und/oder eingetragene Marken von Beeland Interests, Inc., die im Eigentum und unter der Kontrolle von James
Beeland Rogers, Jr. steht, und werden unter Lizenz genutzt. Der Name und das Konterfei von Jim Rogers/James Beeland Rogers, Jr. sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen von James Beeland Rogers, Jr.
Dieses Factsheet ist weder für die Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien, noch an US-Personen bestimmt.
RBS plc ist im Vereinigten Königreich von der Financial Services Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.
© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieses
Factsheets in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind ausser für den ausschliesslichen Privatgebrauch untersagt.
Diese Produktinformation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter
anderem
das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element
eine Marke
der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich zur Klärung bitte an: The
Royal Bank of
Scotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB.
Stand: 8. September 2011. Angaben zum Emittenten aktualisiert im Oktober 2011.
Herausgeber: The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, Lerchenstrasse 24, Postfach 2921, 8022 Zürich.
RBS Market Access
Rogers International
Commodity Index® ETF
Investieren Sie mit einem einzigen Index breit diversifiziert in die
wichtigsten Rohstoffe.
Produktinformation
Index
Rechtsform
Fondswährung
Indexwährung
Handelswährung
Laufzeit
Agio
Total Expense Ratio (TER)
Kotierung
Valoren-Nummer
ISIN
Symbol
Depotbank
Rogers International Commodity Index®
Luxemburger SICAV, UCITS III-konform
EUR
USD
USD
Open End
0%
0,70%*
SIX Swiss Exchange seit 18.06.2007
2503175
LU0249326488
MRIC
RBC Dexia Investor Services S.A.
*zuzüglich Indextransaktionskosten
Die RBS Market Access ETFs setzen auf synthetische Replikation zur Abbildung der
Wertentwicklung der ihnen zugrunde liegenden Referenzindizes.
RICI® Index –
Die Benchmark für
Rohstoffe.
Weitere Informationen
Online
rbsbank.ch/markets
E-Mail
markets.ch@rbs.com
Telefon
044 285 58 58
Der Rogers International Commodity Index®
Die Benchmark für Rohstoffe
Der Rogers International Commodity Index®
(„RICI®“) ist ein auf US-Dollar lautender Composite Total Return Index, der am 31. Juli 1998 aufgelegt wurde. Der Index wurde darauf abgestimmt,
ein konsistentes, breit gefasstes und internationales Rohstoff-Investment zu ermöglichen. Er stellt
den Wert eines Korbs von Rohstoffen dar, die in
der Weltwirtschaft konsumiert werden – von
landwirtschaftlichen Produkten über Energie bis
hin zu Metallerzeugnissen. Der Wert des Korbs
wird mittels Futures-Kontrakten auf 35 börsengehandelte physische Rohstoffe nachgebildet, die
auf vier Währungen lauten und an elf Börsen in
fünf Ländern kotiert sind. Der RICI® verfolgt das
Ziel, einen effektiven Massstab für die Preisentwicklung von Rohstoffen zu stellen, nicht nur
bezogen auf die USA, sondern weltweit. Die
Gewichtung des RICI® soll ein Gleichgewicht
zwischen dem globalen Konsumverhalten der
Enderbraucher (in den Industrieländern und den
Entwicklungsländern) unter Beachtung bestimmter Liquiditätskriterien wiederspiegeln.
Die 10 grössten Positionen im RICI® Index
Rohstoff
WTI Rohöl
Brent Rohöl
Weizen
Mais
Baumwolle
Kupfer
Aluminium
Sojabohnen
Benzin (bleifrei)
Gold
Der RBS Market Access Rogers International Commodity Index® ETF
Der RBS Market Access Rogers International
Commodity Index® ETF ist ein nach den UCITS
III Vorgaben in Luxemburg registrierter Exchange
Traded Fund, der an diversen Börsen kotiert
und handelbar ist. Das Ziel dieses Fonds ist die
möglichst genaue Abbildung der Performance
des Rogers International Commodity Index®.
30
Gewicht im Index
20,99 %
13,90 %
5,06 %
5,00 %
4,22 %
4,05 %
3,97 %
3,49 %
3,10 %
2,82 %
Quelle: RBS; Stand: 30.12.2011
Performance seit Auflegung (18.06.2007)
USD
60
50
40
20
10
06/07
12/07
06/08
12/08
06/09
12/09
06/10
12/10
06/11
12/11
■ RBS Market Access Rogers International Commodity Index® ETF
Das sollten Sie beachten
Rohstoffe können erhöhten Kursschwankungen unterliegen, was das Risiko eines
Geldverlustes erhöht.
Quelle: Bloomberg; Stand: 30.12.2011; Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie
für die zukünftige Entwicklung dar.
rbsbank.ch/markets
Rechtliche Hinweise
Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschliesslich Informationszwecken. Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und
Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Der Wert des Investments kann sowohl steigen als auch fallen, und
Sie erhalten unter Umständen das investierte Kapital nicht in vollem Umfang zurück. Der Wert des Investments wird neben der allgemeinen Indexentwicklung auch durch die Entwicklung des Wechselkurses der Währung des Referenzindex des jeweiligen Fonds beeinflusst. Die Informationen in
diesem Dokument wurden von The Royal Bank of Scotland plc („RBS plc“), Edinburgh, Zweiniederlassung Zürich, mit der gebotenen Sorgfalt zusammengestellt, unterliegen jedoch der jederzeitigen Änderung. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
RBS Market Access SICAV unterliegt der Aufsicht der Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg. Die Fonds wurden von der
Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA in der Schweiz als ausländische kollektive Kapitalanlagen im Sinne von Art. 120 des Bundesgesetzes
über die kollektiven Kapitalanlagen bewilligt. Vor dem Kauf sollten Investoren den Verkaufsprospekt sorgfältig studieren, um sich über mögliche
steuerliche und rechtliche Konsequenzen sowie Verkaufsbeschränkungen zu informieren. Die Fonds dürfen insbesondere nicht an US-Personen
angeboten oder verkauft werden.
Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des vereinfachten bzw. ausführlichen Verkaufsprospekts, ergänzt durch den jeweils
letzten Jahres- und Halbjahresbericht getroffen werden, welche die allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Erwerb der Fonds darstellen. Die
vorgenannten Verkaufsunterlagen, die Statuten sowie weitere Informationsdokumente gemäss Artikel 49 des Kotierungsreglements erhalten Sie
kostenfrei bei RBC Dexia Investor Services Bank S.A., Esch-sur-Alzette, Zweigniederlassung Zürich, Badenerstrasse 567, 8048 Zürich, die als
Vertreter und Zahlstelle der RBS Market Access SICAV in der Schweiz handelt. Der ausführliche und der vereinfachte Verkaufsprospekt werden
auch auf www.rbsbank.ch/markets bereitgestellt.
„Jim Rogers”, „James Beeland Rogers, Jr.”, „Rogers“, „Rogers International Commodity Index®“ und „RICI®“ sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen und/oder eingetragene Marken von Beeland Interests, Inc., die im Eigentum und unter der Kontrolle von James Beeland Rogers, Jr.
steht, und werden unter Lizenz genutzt. Der Name und das Konterfei von Jim Rogers/James Beeland Rogers, Jr. sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen von James Beeland Rogers, Jr. Der RBS Market Access Rogers International Commodity Index® Fund wird in den Vereinigten Staaten
oder an bzw. zugunsten von US-Personen (wie in den US-Wertpapiergesetzen definiert) weder angeboten noch verkauft. Jeder Erwerber des RBS
Market Access Rogers International Commodity Index® Fund wird um eine Bescheinigung gebeten, die belegt, dass er keine US-Person ist, den
RBS Market Access Rogers International Commodity Index® Fund nicht in den USA erhält und den RBS Market Access Rogers International Commodity Index® Fund nicht zu Gunsten einer US-Person erwirbt.
Dieses Factsheet ist weder für die Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien, noch an US-Personen bestimmt.
RBS plc ist im Vereinigten Königreich von der Financial Services Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.
© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieses
Factsheets in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind ausser für den ausschliesslichen Privatgebrauch untersagt.
Diese Produktinformation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem
das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke
der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich zur Klärung bitte an: The Royal Bank of
Scotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB.
Stand: 30. Dezember 2011.
Herausgeber: The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, Lerchenstrasse 24, Postfach 2921, 8022 Zürich
RBS Market Access
RICI® Agriculture Index ETF
Investieren Sie mit einem einzigen Index diversifiziert in die wichtigsten
Agrarrohstoffe.
Produktinformation
Index
Rechtsform
Fondswährung
Indexwährung
Handelswährung
Laufzeit
Agio
Total Expense Ratio (TER)
Kotierung
Valoren-Nummer
ISIN
Symbol
Depotbank
Rogers International Commodity Index®-Agriculture
Luxemburger SICAV, UCITS III-konform
EUR
USD
USD
Open End
0%
0,70%*
SIX Swiss Exchange seit 18.06.2007
2617070
LU0259321452
MRAI
RBC Dexia Investor Services S.A.
*zuzüglich Indextransaktionskosten
Die RBS Market Access ETFs setzen auf synthetische Replikation zur Abbildung der
Wertentwicklung der ihnen zugrunde liegenden Referenzindizes.
RICI® Agriculture Index –
Die Benchmark für
Agrarrohstoffe.
Weitere Informationen
Online
rbsbank.ch/markets
E-Mail
markets.ch@rbs.com
Telefon
044 285 58 58
Der Rogers International Commodity
Index® -Agriculture – Die Benchmark für
Agrarrohstoffe
Strukturell beurteilen die Experten die Aussichten für landwirtschaftliche Rohstoffe längerfristig positiv. Mit dem Wohlstandsanstieg ändern
sich in Ländern wie China und Indien die Ernährungsgewohnheiten.Die Nachfrage nach Fleisch,
einem typischen Wohlstands­produkt, dürfte
steigen. Bei der Mast werden enorme Mengen
an Getreideund Soja verbraucht. Zur Erzeugung von einem Kilo Fleisch müssen sechs
Kilogramm Futtermittel aufgewendet werden.
Zudem gehen bei Getreide die weltweiten Anbauflächen aufgrund von Wasserknappheit und
zunehmender Urbanisierung zurück. Steigende
Energiepreise erhöhen zudem die Nachfrage
nach Biokraftstoffen, die aus Agrarrohstoffen
gewonnen werden. Der Rogers International
Commodity Index®-Agriculture ist ein Composite Total Return Index und ein Teilindex des Rogers International Commodity Index®, der am
31. Juli 1998 von James B. Rogers aufgestellt
wurde. Der Rogers International Commodity
Index®-Agriculture besteht aus 22 Agrarkomponenten und enthält Future-Kontrakte, welche die
zugrunde liegenden Rohstoffe, wie Weizen,
Baumwolle und Mais etc. repräsentieren.
Der RBS Market Access RICI® Agriculture
Index ETF
Der RBS Market Access RICI® Agriculture Index
ETF ist ein nach den UCITS III Vorgaben in
Luxemburg registrierter Exchange Traded Fund,
der an diversen Börsen kotiert und handelbar
ist. Das Ziel des RBS Market Access RICI®
Agriculture Index ETF ist die möglichst genaue
Abbildung der Performance des Rogers International Commodity Index®-Agriculture.
Das sollten Sie beachten
Rohstoffe können erhöhten Kursschwankungen unterliegen, was das Risiko eines
Geldverlustes erhöht.
Die 10 grössten Positionen im Index
Rohstoff
Weizen
Mais
Baumwolle
Sojabohnen
Sojaöl
Zucker
Kaffee
Lebendrind
Kansas Weizen
EU Weizen
Gewichtung
14,16 %
13,99 %
11,81 %
9,76 %
5,97 %
5,62 %
5,57 %
5,54 %
2,99 %
2,97 %
Quelle: RBS; Stand: 30.12.2011
Performance seit Auflegung (18.06.2007)
USD
250
200
150
100
50
06/07
12/07
06/08
12/08
06/09
12/09
06/10
12/10
06/11
12/11
■ RBS Market Access Rogers International Commodity Index® ETF
Quelle: Bloomberg; Stand: 30.12.2011; Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie
für die zukünftige Entwicklung dar.
rbsbank.ch/markets
Rechtliche Hinweise
Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschliesslich Informationszwecken. Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und
Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Der Wert des Investments kann sowohl steigen als auch fallen, und
Sie erhalten unter Umständen das investierte Kapital nicht in vollem Umfang zurück. Der Wert des Investments wird neben der allgemeinen Indexentwicklung auch durch die Entwicklung des Wechselkurses der Währung des Referenzindex des jeweiligen Fonds beeinflusst. Die Informationen in
diesem Dokument wurden von The Royal Bank of Scotland plc („RBS plc“), Edinburgh, Zweiniederlassung Zürich, mit der gebotenen Sorgfalt zusammengestellt, unterliegen jedoch der jederzeitigen Änderung. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
RBS Market Access SICAV unterliegt der Aufsicht der Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg. Die Fonds wurden von der
Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA in der Schweiz als ausländische kollektive Kapitalanlagen im Sinne von Art. 120 des Bundesgesetzes
über die kollektiven Kapitalanlagen bewilligt. Vor dem Kauf sollten Investoren den Verkaufsprospekt sorgfältig studieren, um sich über mögliche
steuerliche und rechtliche Konsequenzen sowie Verkaufsbeschränkungen zu informieren. Die Fonds dürfen insbesondere nicht an US-Personen
angeboten oder verkauft werden.
Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des vereinfachten bzw. ausführlichen Verkaufsprospekts, ergänzt durch den jeweils
letzten Jahres- und Halbjahresbericht getroffen werden, welche die allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Erwerb der Fonds darstellen. Die
vorgenannten Verkaufsunterlagen, die Statuten sowie weitere Informationsdokumente gemäss Artikel 49 des Kotierungsreglements erhalten Sie
kostenfrei bei RBC Dexia Investor Services Bank S.A., Esch-sur-Alzette, Zweigniederlassung Zürich, Badenerstrasse 567, 8048 Zürich, die als
Vertreter und Zahlstelle der RBS Market Access SICAV in der Schweiz handelt. Der ausführliche und der vereinfachte Verkaufsprospekt werden
auch auf www.rbsbank.ch/markets bereitgestellt.
„Jim Rogers“, „James Beeland Rogers, Jr.“, „Rogers“, „Rogers International Commodity Index®“ und „RICISM“, „Rogers International Commodity
Index® - Agriculture“ und „RICISM-A“ sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen und/oder eingetragene Marken von Beeland Interests, Inc., die
im Eigentum und unter der Kontrolle von James Beeland Rogers, Jr. steht, und werden unter Lizenz genutzt. Der Name und das Konterfei von Jim
Rogers/ James Beeland Rogers, Jr. sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen von James Beeland Rogers, Jr. Der RBS Market Access Rogers
International Commodity Index® - Agriculture Fund wird in den Vereinigten Staaten oder an bzw. zugunsten von US-Personen (wie in den US-Wertpapiergesetzen definiert) weder angeboten noch verkauft. Jeder Erwerber des RBS Market Access Rogers International Commodity Index® - Agriculture Fund wird um eine Bescheinigung gebeten, die belegt, dass er keine US-Person ist, den RBS Market Access Rogers International Commodity Index® - Agriculture Fund nicht in den USA erhält und den RBS Market Access Rogers International Commodity Index® - Agriculture Fund nicht
zu Gunsten einer US-Person erwirbt.
Dieses Factsheet ist weder für die Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien, noch an US-Personen bestimmt.
RBS plc ist im Vereinigten Königreich von der Financial Services Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.
© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieses
Factsheets in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind ausser für den ausschliesslichen Privatgebrauch untersagt.
Diese Produktinformation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem
das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke
der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich zur Klärung bitte an: The Royal Bank of
Scotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB.
Stand: 30. Dezember 2011.
Herausgeber: The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, Lerchenstrasse 24, Postfach 2921, 8022 Zürich
RBS Market Access
RICI® Metals Index ETF
Investieren Sie mit einem einzigen Index diversifiziert in die wichtigsten
Industrie- und Edelmetalle.
Produktinformation
Index
Rechtsform
Fondswährung
Indexwährung
Handelswährung
Laufzeit
Agio
Total Expense Ratio (TER)
Kotierung
Valoren-Nummer
ISIN
Symbol
Depotbank
Rogers International Commodity Index®-Metals
Luxemburger SICAV, UCITS III-konform
EUR
USD
USD
Open End
0%
0,60%*
SIX Swiss Exchange seit 18.06.2007
2617059
LU0259320728
MRMI
RBC Dexia Investor Services S.A.
*zuzüglich Indextransaktionskosten
Die RBS Market Access ETFs setzen auf synthetische Replikation zur Abbildung der
Wertentwicklung der ihnen zugrunde liegenden Referenzindizes.
RICI® Metals Index –
Die Benchmark für
Metalle.
Weitere Informationen
Online
rbsbank.ch/markets
E-Mail
markets.ch@rbs.com
Telefon
044 285 58 58
Der Rogers International Commodity
Index® -Metals – Die Benchmark für Metalle
Die Industrialisierung geht in Asien mit einem
Aufbau der Infrastruktur einher. Dafür benötigen
Länder wie China und Indien eine grosse Menge an Metallen. So ist China bereits heute der
grösste Verbraucher von Kupfer und Aluminium.
Nach Schätzung von Experten benötigt China
für seine wirtschaftliche Entwicklung rund ein
Viertel des weltweiten Angebots an Industriemetallen. Zusätzlich preistreibend wirkt, dass in
der Phase niedriger Rohstoffpreise von 1990
bis 2000 die Erschliessung neuer Vorkommen
vernachlässigt wurde. In diesem Zeitraum, in
dem die Rohstoffpreise niedrig waren, sank die
Investitionsbereitschaft zur Erschliessung neuer
Minen. Daraus resultiert nun ein knappes Angebot an Industrie- und Edelmetallen. Die Erschliessung neuer Vorkommen erstreckt sich
über viele Jahre. Daher dürfte noch einige Zeit
vergehen, bis Minengesellschaften ihr Angebot
an Metallen erhöhen können.
Index-Zusammensetzung
Rohstoff
Kupfer
Aluminium
Gold
Blei
Zink
Silber
Platin
Nickel
Zinn
Palladium
Gewicht im Index
19,60 %
19,22 %
13,65 %
9,78 %
9,34 %
8,86 %
8,18 %
5,18 %
4,60 %
1,60 %
Quelle: RBS; Stand: 30.12.2011
Performance seit Auflegung (18.06.2007)
USD
250
200
150
Der Rogers International Commodity
Index® -Metals
Der Rogers International Commodity Index®Metals setzt sich aus 10 Edel- und Industriemetallen aus dem Universum des RICI® zusammen. Er enthält Rohstoff-Futures­kontrakte auf
Gold, Kupfer, Nickel etc. Die einzelnen Rohstoffe werden anhand ihrer Liqui­dität, des weltweiten Verbrauchs sowie aufgrund von rechtlichen
und handelsrechtlichen Einschränkungen zur
Aufnahme in den Index ausgewählt.
Der RBS Market Access RICI® Metals
Index ETF
Der RBS Market Access RICI® Metals Index ETF
ist ein nach den UCITS III Vorgaben in Luxemburg registrierter Exchange Traded Fund, der
an diversen Börsen kotiert und handelbar ist.
Das Ziel des RBS Market Access RICI® Metals
Index ETF ist die möglichst genaue Abbildung
der Performance des Rogers International
Commodity Index®-Metals.
Das sollten Sie beachten
Rohstoffe können erhöhten Kursschwankungen unterliegen, was das Risiko eines
Geldverlustes erhöht.
100
50
06/07
12/07
06/08
12/08
06/09
12/09
06/10
12/10
06/11
12/11
■ RBS Market Access Rogers International Commodity Index®-Metals ETF
Quelle: Bloomberg; Stand: 30.12.2011; Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie
für die zukünftige Entwicklung dar.
rbsbank.ch/markets
Rechtliche Hinweise
Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschliesslich Informationszwecken. Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und
Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Der Wert des Investments kann sowohl steigen als auch fallen, und
Sie erhalten unter Umständen das investierte Kapital nicht in vollem Umfang zurück. Der Wert des Investments wird neben der allgemeinen Indexentwicklung auch durch die Entwicklung des Wechselkurses der Währung des Referenzindex des jeweiligen Fonds beeinflusst. Die Informationen in
diesem Dokument wurden von The Royal Bank of Scotland plc („RBS plc“), Edinburgh, Zweiniederlassung Zürich, mit der gebotenen Sorgfalt zusammengestellt, unterliegen jedoch der jederzeitigen Änderung. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
RBS Market Access SICAV unterliegt der Aufsicht der Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg. Die Fonds wurden von der
Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA in der Schweiz als ausländische kollektive Kapitalanlagen im Sinne von Art. 120 des Bundesgesetzes
über die kollektiven Kapitalanlagen bewilligt. Vor dem Kauf sollten Investoren den Verkaufsprospekt sorgfältig studieren, um sich über mögliche
steuerliche und rechtliche Konsequenzen sowie Verkaufsbeschränkungen zu informieren. Die Fonds dürfen insbesondere nicht an US-Personen
angeboten oder verkauft werden.
Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des vereinfachten bzw. ausführlichen Verkaufsprospekts, ergänzt durch den jeweils
letzten Jahres- und Halbjahresbericht getroffen werden, welche die allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Erwerb der Fonds darstellen. Die
vorgenannten Verkaufsunterlagen, die Statuten sowie weitere Informationsdokumente gemäss Artikel 49 des Kotierungsreglements erhalten Sie
kostenfrei bei RBC Dexia Investor Services Bank S.A., Esch-sur-Alzette, Zweigniederlassung Zürich, Badenerstrasse 567, 8048 Zürich, die als
Vertreter und Zahlstelle der RBS Market Access SICAV in der Schweiz handelt. Der ausführliche und der vereinfachte Verkaufsprospekt werden
auch auf www.rbsbank.ch/markets bereitgestellt.
“Jim Rogers”, “James Beeland Rogers, Jr.”, “Rogers”, “Rogers International Commodity Index®”, und “RICISM”, “Rogers International Commodity
Index® - Metals” und “RICISM-M“ sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen und/oder eingetragene Marken von Beeland Interests, Inc., die im
Eigentum und unter der Kontrolle von James Beeland Rogers, Jr. steht, und werden unter Lizenz genutzt. Der Name und das Konterfei von Jim
Rogers/James Beeland Rogers, Jr. sind Warenzeichen und Dienstleistungszeichen von James Beeland Rogers, Jr. Der RBS Market Access Rogers
International Commodity Index® - Metals Fonds wird in den Vereinigten Staaten oder an bzw. zugunsten von US-Personen (wie in den US-Wertpapiergesetzen definiert) weder angeboten noch verkauft. Jeder Erwerber des RBS Market Access Rogers International Commodity Index® - Metals
Fonds wird um eine Bescheinigung gebeten, die belegt, dass er keine US-Person ist, den RBS Market Access Rogers International Commodity
Index® - Metals Fonds nicht in den USA erhält und den RBS Market Access Rogers International Commodity Index® - Metals Fonds nicht zu Gunsten
einer US-Person erwirbt.
Dieses Factsheet ist weder für die Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien, noch an US-Personen bestimmt.
RBS plc ist im Vereinigten Königreich von der Financial Services Authority zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt.
© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieses
Factsheets in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind ausser für den ausschliesslichen Privatgebrauch untersagt.
Diese Produktinformation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem
das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke
der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich zur Klärung bitte an: The Royal Bank of
Scotland plc, 36 St Andrew Square, Edinburgh EH2 2YB.
Stand: 30. Dezember 2011.
Herausgeber: The Royal Bank of Scotland plc, Edinburgh, Zweigniederlassung Zürich, Lerchenstrasse 24, Postfach 2921, 8022 Zürich
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
4 888 KB
Tags
1/--Seiten
melden