close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dezember 2014

EinbettenHerunterladen
Danke! Ich fühle mich nach kurzer Zeit angekommen und von euch aufgenommen. Vielfalt ist eine
der großen Stärken des Kulturcafés, und ich hoffe
meinen Anteil dazu beizutragen. Es macht mir sehr
viel Spaß, mit den Jugendlichen und unterschiedlichen Gruppen Zeit zu verbringen. Ich hoffe in der
Zukunft, meine Vorstellungen mit euren Ideen und
Wünschen zu vereinen und so eine schöne, kreative,
spannende und respektvolle Zeit zu gestalten.
P.S.: Wenn ihr Fragen oder irgendwelche Probleme
habt, könnt ihr mich gerne jederzeit ansprechen...
im Zentrum
Seit Mai bin ich ein Teil des Kulturcafés. Meine
Schwerpunkte liegen hier in der offenen Kinderund Jugendarbeit. Ich habe mich mit viel Engagement, Aufregung und Freude aufgemacht und
wurde von euch Kultibesuchern und einem SuperTeam mit Offenheit und Wärme empfangen.
Willkommen...
Das Kulturcafé Siegburg ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung der Evangelischen Jugend An Sieg und
Rhein und bietet ein abwechslungsreiches Programm für
alle Altersstufen.
Der offene Treff steht Euch montags - freitags
in der Zeit von 12.30 - 21.00 Uhr zur Verfügung
mit Billard, Kicker, Dart und Internet...
Leckeres, erfrischendes Obst als Snack nach der
Schule gibt es bei uns kostenlos. Belegte Brötchen
und einen Mittagstisch bekommt Ihr
zum Selbstkostenpreis für kleines Geld.
Unser Konzertraum bietet Bands und Einzelmusikern
die Gelegenheit, ihr Können bis zu 200 Besuchern
zu zeigen. (Das Interesse an diesen Veranstaltungen,
die 2 x pro Monat stattfinden, ist groß!)
Jugend
...hi liebe „Kultis“,
Hiermit möchte ich die Möglichkeit nutzen, mich kurz
vorzustellen: Ich bin Gülfidan Is¸içok, 25 Jahre alt
und habe einen Bachelor als Kulturpädagogin.
...was geht?
kultur café
Gülfidan Is¸içok
Über einen längeren Zeitraum bieten wir Euch
unter anderem einen Theaterworkshop, sowie
eine Computer- und Konsolenspieletest - Gruppe.
Bitte guckt auf unsere homepage
www.evaju.de
Da findet Ihr noch mehr Info zu aktuellen
Tagesaktivitäten, Bands und Sonderaktionen
rund um unser Haus...
Wenn Ihr Fragen oder Sorgen habt,
wendet euch bitte an Andrea Krieger,
Stefan Langbein oder Gülfidan Is¸içok.
Ringstraße 6a
53721 Siegburg
...schon mal anmelden!*
Der Inklusiv-Rap Workshop steht an!
28. - 30. 11. 2014!!!
* am besten direkt im Kulturcafe!
kultur café
Tel.: 0 22 41 - 168 0 164
Fax: 0 22 41 - 168 0 162
der Evangelischen Jugend
An Sieg und Rhein
kulturcafe@ekasur.de
www.evaju.de
Jugend
im Zentrum
Angebote
Oktober - Dezember
2014
Feste Angebote...
Specials...
Diese Angebote finden regelmäßig außerhalb
der Schulferien statt und sind kostenfrei.
30. - 09 - 02. 10. 2014
Offener Treff ab 17.00 Uhr
06. - 10. 10. 2014
Ferienspiele „Jetzt geht´s rund –
wir testen verschiedene Sportarten“
Montag:
Hip Hop Gruppe (ab 12 J.) 15.00 - 16.30 Uhr
Dienstag:
Computer- und Konsolenspieletester-Gruppe (ab 16 J.) 14.00 - 16.00 Uhr
Integrativer Treff für Jugendliche und junge
Erwachsene mit und ohne Behinderung
...in Kooperation mit dem Karren e.V. 17.30 - 20.30 Uhr
Mittwoch:
Hip Hop Gruppe (ab 14 J.) 18.30 - 20.30 Uhr
Theaterwerkstatt mit Robin Smets (ab 16 J.) 18.30
- 20.30 Uhr
Donnerstag:
Break Dance Gruppe (ab 14 J.) 18.00 - 21.00 Uhr
Freitag:
Konzerte alle zwei Wochen... (siehe “In Concert”)
Kunstgruppe des Karren e.V.
(alle zwei Wochen!) 18.00 - 20.00 Uhr
Mittagstisch
22. 10. 2014
Prolog HIT Kochduell
26. 10. 2014
Tag des Sports in der Rhein-Sieg-Halle
mit unseren Break Dancern
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Frisch belegte Brötchen, Sandwichtoast, Bio Pizza
und kostenloses Obst. Dienstag frische Bio Waffeln
Freitag
07. 11. 2014
Lehrerband Anno Gymnasium
Freitag
07. 11. 2014
SubUrban Broadway
06. 11. 2014
Tee, Kaffee, Spiele mit dem Karren e.V.
Freitag
05. 12. 2014
n.N.
14. 11. 2014
Inklusiv Disco in Zusammenarbeit
mit dem Karren e.V.
28. - 30. 11. 2014
Inklusiv Rap Workshop
(Anmeldungen im Kulturcafé)
Einlass jeweils
um 19.00 Uhr
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 5,- Euro
06. 11. 2014
Tee, Kaffee, Spiele mit dem Karren e.V.
im offenen Treff...
im offenen Treff...
Freitag
24. 10. 2014
Zero Devison , White Trap
Blazing Waterloo
30. 10. 2014
Unterstufenparty des Gymnasiums Alleestraße
24. - 31. 12. 2014
Kulturcafe geschlossen!
Dienstag und Donnerstag frisch gekochtes Mittagsmenu im Kulti... Aushang im Kulturcafé!
Dienstag Hamburger Tag mit selbst hergestellten
Pommes und Salat
Snacks
In Concert
Nervenkitzel pur
auf der gamescom...
Auf Einladung des
ComputerProjektsKöln
verbrachten unsere
Spieletester einen an- und aufregenden Tag in den
riesigen Messehallen von Köln-Deutz.
Korrekt
abtanzen...
...und danach
fair und cool
erfrischen:
„faf“ - Cola,
superstlecker!
Die Evangelische Jugend
An Sieg und Rhein und Bonn
unterstützt mit diesem
Erfrischungsgetränk
den Fairen Handel...
Wir geben Euch die Kugel(n)!
Der 1. BV (Billard-Verein) Siegburg spendet
professionelle Billardkugeln an das Kulturcafé Siegburg der Evangelischen Jugend
An Sieg und Rhein.
Der Billardverein möchte mit dieser Spende die Jugend und die integrative Arbeit im Kulturcafé unterstützen. Die Kugeln aus Aramith sind zudem TV
fähig, so dass Filmaufnahmen am Billardtisch noch
realistischer werden.
Die weiße Kugel hat
rote Punkte, damit
die Rotationen sichtbar werden.
Die anwesenden Jugendlichen haben
nach der Übergabe der Kugeln den 1. Vorsitzenden
Frank Forndran, den 2. Vorsitzenden Stefan Laenger
und den Geschäftsführer Michael Müller zum Match
aufgefordert. Gerne waren die drei Vereinsvertreter
bereit, einige ihrer Tricks zu verraten. Nebenbei erklärten sie noch die offiziellen Billardregeln. Ein interessanter Abend ging dann mit einem Dankeschön aller
Jugendlichen zu Ende. Für manche mit der Erkenntnis, beim Billardverein in der Kaiserstraße eventuell
ein Probetraining zu absolvieren.
Neulich auf der gamescom...
Exklusive Tickets für die gamescom in Köln-Deutz hatten die Spieletester des Kulturcafés Siegburg...
Am Freitag, den 15. 08. 2014 konnten wir auf dem
Stand Jugendforum NRW den Tag in den Hallen beginnen. Die neusten Trends, Tipps zu Ausbildungsund Studiengängen und Diskussionsrunden über Für
und Wider des neuen Lasertagtrends gehörten zum
reichhaltigen Programm des Messetages. Natürlich
wurden auch die neusten Spiele gründlich ausprobiert... Völlig müde und erschöpft, voller vieler neuer
Eindrücke ging es dann mit der S-Bahn zufrieden
zurück ins Kulturcafé.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
2 581 KB
Tags
1/--Seiten
melden