close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gadebusch Hallenkreismeisterschaft der Junioren und Jungen

EinbettenHerunterladen
Gadebusch
Hallenkreismeisterschaft der Junioren und Jungen Reiter
NWM 2014
11.-12.10.2014
Veranstalter : KRB Nordwestmecklenburg e. V.
Veranstaltungsnr.:201441001
Online-Nennungsschluss: 16.09.2014
Meldestelle:
Klaus Czygan
Dorfstraße 15, 23936 Kirch-Mummendorf
Tel.: 0171 8003729
Vorläufige ZE:
Sa.vorm.: 1,2,10,11,12,16;nachm.: 3,6,7
So.vorm.: 4,5,14;nachm.: 8,9,13,15
LK-Beauftragter: Gundula Richter
Richter: Annika Winter, Gabriele Sellmann, Gundula Richter
Parcourschef: Rene Thom
Turnierleitung: Hans-Joachim Richter, Andreas Goerke
Med. Betreuung: DRK NWM Grevesmühlen
Turniertierarzt: Dr. Knut Göllnitz
Turniersprecher: Andreas Blankenburg
Teilnahmeberechtigt:
Stamm-Mitgl. von RV d. LV MV und bis zu 20 Gastreiter auf
Einladung des Veranstalters. Für die Hallenkreismeisterschaft
nur Junioren und Junge Reiter des Landkreises NWM.
Besondere Bestimmungen:
1. Es gelten die im Verbandsorgan "Mecklenburger Pferde"
veröffentlichten Allgemeinen Bestimmungen.
2. Zusätzlich gilt für diese Veranstaltung:
- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung beizufügen.
- Kreismeisterwertung:
- Je Reiter sind 2 Pferde erlaubt.
- Das beste Reiter-Pferd-Paar über die Wertungsprüfungen
wird für die Kreismeisterschaft gewertet.
- Reitern ist es freigestellt, sich von vorn herein für die
Meisterschaftswertung für eine höhere Klasse zu entscheiden.
Mit unterschiedlichen Pferden können sie sich für die
Meisterschaft für ihre Altersklasse und zusätzlich in einer
höheren bewerben. Wenn ein Reiter mit einem Pferd in zwei
Meisterschaftskategorien startet, muss er sich bis
Meldeschluss zur zweiten Wertung entscheiden, in welcher er
für die Kreismeisterschaft gewertet werden soll.
- Ein Pferd darf für die Meisterschaft in zwei verschiedenen
Altersklassen und unter zwei verschiedenen Reitern starten.
- Es gehen die Ergebnisse der beiden Wertungsprüfungen
nach Platzziffernsystem in die Wertung ein. Gewertet werden
nur Teilnehmer aus Reitvereinen des Kreises NWM.
- Es werden 7 Junioren und 2 Junge Reiter als HKM wie folgt
ermittelt:
- Führzügelklasse (Prfg. 16) nur Junioren
- Einfacher Reitwettbewerb (Prfg. 10) nur Junioren
- Springreiterwettbewerb (Prfg. 13) nur Junioren
- E-Dressur (Prfg. 11+12) nur Junioren
- E-Springen (Prfg. 14+15) nur Junioren
- A-Dressur (Prfg. 1+2) KM Junioren und KM Junge Reiter
- A-Springen (Prfg. 4+5) KM Junioren und KM Junge Reiter
- Bei Platzzifferngleichheit in der Dressur und im Springen
entscheidet das bessere Ergebnis in
1. der 2. WP der Prfg. 12/E7 (E-Dressur-Junioren)
2. der 2. WP der Prfg. 2/RA1 (A-Dressur-Junioren und Junge
Reiter)
3. der Prfg. 14 (E-Stil-Springen-Junioren)
4. der Prfg. 4 (A-Stil-Springen-Junioren und Junge Reiter)
- Je reserviertem Startplatz in den genannten WB/LP sind 1,50
Euro LK-Abgabe beizufügen. Nennungen ohne Zahlung des
Einsatzes und der LK-Abgabe werden nicht angenommen.
- Geldpreisauszahlung gem. LPO § 25.
- Die LK gibt Dispens betreff LPO § 500.5.
1. Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
1. WP KM JUN/JR
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4,5,6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe A6/1
Einsatz: 7,50 € ; VN: 15 ; SF: B
2. Dressurreiterprüfung Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
2. WP KM JUN/JR
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4,5,6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe RA1/1
Einsatz: 7,50 € ; VN: 15 ; SF: L
3. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 353,A
Aufgabe DA1
Einsatz: 7,50 € ; VN: 15 ; SF: V
4. Stilspringprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
1. WP KM JUN/JR
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4,5,6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 520,3a Höhe/Weite 0,95 m
Einsatz: 7,50 € ; VN: 10 ; SF: H
5. Springprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
2. WP KM JUN/JR
Pferde: 5j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4,5,6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite 0,95 m
Einsatz: 7,50 € ; VN: 15 ; SF: R
6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3,4,5
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe L2
Einsatz: 9,00 € ; VN: 15 ; SF: D
7. Dressurprfg. Kl.L* (E + 200,00 €, ZP)
- Kandare Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3-5 mit Dispens der LK gem. Bes. Best. der
LK
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe L5
Einsatz: 9,00 € ; VN: 15 ; SF: N
8. Springprfg.Kl.L m.St. (E + 250,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3,4,5 nur Reiter-Pferd-Paare ohne Platzierung
in Springen ab Kl.M**
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 Höhe/Weite 1,15 m
Einsatz: 10,50 € ; VN: 15 ; SF: X
9. Punktespringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3,4,5 nur Reiter-Pferd-Paare ohne
Platzierungen in Springen ab Kl.M**
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 524 Höhe/Weite: 1,15 m
Einsatz: 9,00 € ; VN: 15 ; SF: J
Wettbewerbe nach WBO
10. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)
WP KM JUN
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.98+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
Einsatz: 3,00 € ; VN: 5 ; SF: T
ohne Start ab Wettbewerb 12
11. Dressur-WB (E 5/2) (E)
1. WP KM JUN
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.96+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 246 Richtv: WB 246
Aufgabe E5/2 gegeneinander
Einsatz: 5,00 € ; VN: 10 ; SF: A
12. Dressur-WB (E 7/2) (E)
2. WP KM JUN
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.96+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 247 Richtv: WB 247C
Aufgabe E7/2 gegeneinander
Einsatz: 5,00 € ; VN: 10 ; SF: K
13. Springreiter-WB (E)
WP KM JUN
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.98+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 261 Richtv: WB 261
Aufgabe P1
Einsatz: 3,00 € ; VN: 10 ; SF: U
ohne Start in Wettbewerb 14 und 15
14. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) (E)
1. WP KM JUN
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 Höhe/Weite 0,85 m
Aufgabe E1 (20x40m)
Einsatz: 5,00 € ; VN: 10 ; SF: G
15. Springwettbewerb (E)
2. WP KM JUN
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 0-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. WB 266 Richtv: WB 266 Höhe/Weite 0,85 m
Einsatz: 5,00 € ; VN: 10 ; SF: Q
16. Führzügel-WB (E)
WP KM Führzügel Der Führer des Pferdes/Pony muss mind.
16 Jahre alt sein.
Pferde: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.04+jün. LK 0
Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 5,00 € ; VN: 10 ; SF: C
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
40
Dateigröße
92 KB
Tags
1/--Seiten
melden