close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung

EinbettenHerunterladen
Pfungstadt
Pfungstädter Hallen-Cup - Junioren/Junge Reiter bis 21 Jahre
Halle
08.11.2014
PLS / BV
Veranstalter : RUF Pfungstadt e.V. 6500721
Nennungsschluss: 13.10.2014
Nennungen an:
Christel Paulin
Heidelbergerstr. 24
64625 Bensheim
Tel.: 0178 8838222
meldestelle-cmp@web.de
Richter/in: Georg Kaffenberger; Ralf Hollenbach; Jeanette Eckert
Parcourschef/in: Ralf Hollenbach
Turnierleitung: Dunja Arnold-Kramer, Sandra Meinhardt, Klaus Müller
Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 3,4,8;nachm.: 1,2,5,6,7,9
Platzverhältnisse
Halle 20x40m, Vorb.Halle 20x60m, jeweils Sandgemisch
NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Dr. Horst Schmidt-Str. 18, 64319 Pfungstadt
Besondere Bestimmungen
- Für alle Nachnennungen (auch WB gem. WBO) fallen zusätzliche Kosten an, die im Vorfeld
der Veranstaltung zu zahlen sind. Am Turniertag in bar.
- Pro LP 2 Startplätze
- Für WB gem. WBO sind auch Papiernennungen (auf dem vorgeschriebenen
WBO-Nennungsformular) zugelassen.
Teilnehmerkreis
LP 1-3 und WB 4-9:
Nur Junioren/Junge Reiter aus den KRB Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Odenwald und
Bergstraße
In LP/WB 1-3,5,6,9 sind max. 40 Nennungen und in WB 4,7,8 max. 30 Nennungen
zugelassen.
1. Komb. Prüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4-6 ; LK 4 mit in DL/SL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 802,1 . Die Wertung setzt sich aus LP 2 und 3 durch Addition der WN im
Verhältnis 1:1 zusammen. Bei WN-Gleichheit entscheidet die bessere WN aus der Dressur.
Beide Teilprüfungen müssen mit dem selben Reiter-/Pferdepaar absolviert werden.
Einsatz: 9,50 ; VN: 15 ;nachm.
2. Stilspringprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4-6 ; LK 4 mit in SL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 520,3a
Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: T ;nachm.
3. Dressurreiterprüfung Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK 4-6 ; LK4 mit in DL* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RA1/2
Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: A ;vorm.
4. Dressurreiter-WB (RE 1) (E)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.08-93 LK 0,6 .
Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 241 Richtv: WB 241; Aufgabe:RE 1
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: K ;vorm.
5. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.06-93 LK 0,6 .
Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 1 Teilnehmer
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 jedoch ohne Standardanforderungen
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: U ;nachm.
6. Komb. Wettbewerb WBO-WB 700 (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.06-93 LK 0,6
Ausr. WBO Richtv: WBO . Die Wertung setzt sich aus WB 4 und 5 durch Addition der WN
zusammen. Bei WN-Gleichheit entscheidet die bessere WN aus der Dressur. Beide
Teilprüfungen müssen mit dem selben Reiter-/Pferdepaar absolviert werden.
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: G ;nachm.
7. Springreiter-WB (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.06-93 LK 0,6 . LK 6 nur, wenn sie nicht in LP 3 starten.
Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 261 Richtv: WB 261 jedoch Aufgabe nach Weisung der Richter
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: Q ;nachm.
8. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.08-93 LK 0 . Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben.
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 4 Teilnehmer
Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: C ;vorm.
9. Jump and Run (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.06-93 LK 0-6
Ausr. WB 501 Richtv: WB 501 in Anlehnung. Anforderungen: Das Team besteht aus einem
Reiter und einem Läufer. Beide absolvieren einen Geschicklichkeitsparcours mit Slalom,
Sackgasse und 2-3 kleinen Sprüngen. Der Wechsel Reiter auf Läufer erfolgt durch Übergabe
eines Stafettenstabes (Gerte) innerhalb einer markierten Zone. Die Bewertung erfolgt vom
Durchreiten der Startlinie bis zum Durchlaufen der Ziellinie durch den Läufer. Sieger ist das
zeitschnellste Reiter-/Läuferpaar. Fehler werden in Zeit umgerechnet.
Einsatz: 7,00 je Paar, fällig bei Startmeldung; VN: 5; SF: ausgelost ;nachm.
Ausschreibung genehmigt von der Kommission
für Pferdeleistungsprüfungen in Hessen (LKH)
Dillenburg, den 11.08.2014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden