close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Turnierorg.de - Falk Schlömer

EinbettenHerunterladen
Münster, St. Georg
02.11.2014
WBO
Veranstalter: Reiterverein St. Georg Münster e.V.
NeOn Nennungsschluss: 07.10.2014
WBO-Papiernennungsschluss: 30.09.2014
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Turnierorganisation Falk Schlömer
- WBO-Turnier St. Georg Münster Aabauerschaft 6
48366 Laer
Tel.: 02554 / 574
Fax: 02554 / 403
Email: info@turnierorg.de
Internet: www.turnierorg.de
Vorläufige ZE
So. vorm.: 1,2,3,4,5,6; nachm.: 7,8,9,10,11
__________________________________________
Besondere Bestimmungen
- Einsätze sind der Nennung als Scheck beizufügen bzw.
bei der Anwendung von NeOn mittels Lastschriftverfahren
zu entrichten.
- Es wird keine LK-Abgabe erhoben (da reine
WBO-Veranstaltung).
- Schriftliche WBO-Nennungen ohne Einsätze werden
nicht bearbeitet.
- Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o.
a. Anschrift eingereicht werden.
- Für schriftliche Nachnennungen wird der doppelte
Einsatz je Startplatz erhoben.
- Schriftliche WBO-Papier-Nenner, die eine Zeiteinteilung
per Post zugesandt haben möchten, teilen dies bitte bei
ihrer schriftlichen WBO-Nennung mit.
- Für schriftliche Nennungen sind die Formblätter der
WBO zu verwenden.
- Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der
Zeiteinteilung im Internet unter www.fn-neon.de und
www.st-georg-muenster.de; an diese Teilnehmer wird
keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
- Hunde sind auf dem Turniergelände an der Leine zu
führen.
- Für alle teilnehmenden Pferde ist ein Equidenpass
mitzuführen.
- In Dressur-WB, in denen Pferde und Ponys zugelassen
sind und in Abteilungen geritten wird, werden Ponys
gemeinsam am Ende des WB gestartet.
- Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in
gegeneinander
ausgeschlossenen
WB
dieser
Ausschreibung startberechtigt.
- Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen
Startplätze je Teilnehmer in allen WB dieser
Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des
Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der WBO
und KLW einzuhalten.
- Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in
gegeneinander
ausgeschlossenen
WB
dieser
Ausschreibung startberechtigt.
- Richter: Renate Wassing-Schumann.
Platzverhältnisse:
- Prüfungshalle 20 x 60 m (Sand), Vorbereitungshalle 20 x
40 m (Sand).
- Veranstaltungsort und Navi-Adresse: Reiterverein St.
Georg Münster e. V., Reiner-Klimke-Weg 1, 48163
Münster.
Teilnahmeberechtigung
A. WB Nr. 1 - 11 für Stamm-Mitglieder der dem
Reiterverband Münster (vor der kommunalen
Neuordnunge) angeschlossenen RV sowie bis zu
max. 20 Einzelreiter auf persönliche Einladung des
Veranstalters.
Wettbewerbe gem. WBO
1. Führzügel-WB
(E)
Pferde: 4j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Junioren,
Jahrg. 2010 - 2005, LK 0, die an keinem weiteren WB
dieser Ausschreibung teilnehmen. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. WB 221. Richtv: WB 221. Einsatz: 5,00 €
2. Reiter-WB Schritt - Trab
(E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Jun./J.R.,
Jahrg. 2008 - 1993, LK 0, die nicht in WB Nr. 1 u./o. 3
dieser Ausschreibung starten. Je Teilnehmer 1 Startplatz.
Ausr. WB 233. Richtv: WB 233. Einsatz: 5,00 €
3. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp
(E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Alle
Alterskl. Jahrg. 2008 u. ält., LK 0, die nicht in WB Nr. 1
u./o. 2 dieser Ausschreibung starten. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. WB 234. Richtv: WB 234. Einsatz: 5,00 €
4. Dressur-WB (E 2)
(E)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2008 u. ält., LK 0,6.
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 244. Richtv: WB
244. Aufgabe E2. Einsatz: 5,00 €
5. Dressurreiter-WB für
(E)
Mannschaften (E3)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2008 u. ält., LK 0,6.
Eine Mannschaft besteht aus 3 - 4 Teilnehmern/Pferden
aus max. 2 Vereinen. Die Zusammenstellung der
Mannschaft ist bis 1 Std. vor Wettbewerbsbeginn an der
Meldestelle bekannt zu geben. Je Teilnehmer 1
Startplatz. Ausr. analog WB 241. Hilfszügel sind erlaubt.
Richtv: analog WB 241, jedoch mit nachfolgender
Ergänzung: gewertet werden die 3 Besten je Mannschaft
durch Addition der Wertnoten. Aufgabe E3. Einsatz: 10,00
€ je Mannschaft, fällig bei Startmeldung; SF: ausgelost
6. Dressurreiter-WB (E3)
(E)
Gleichzeitig Einzelwertung des WB Nr. 5 dieser
Ausschreibung
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2008 u. ält., LK 0,6.
Einzelteilnehmer starten gem. genereller Startfolge 2014
nach den Mannschaften. Je Teilnehmer 1 Startplatz.
Ausr. analog WB 241. Hilfszügel sind erlaubt. Richtv:
analog WB 241. Aufgabe E3 (Seite 112, WBO 2013).
Einsatz: 5,00 €
7. Springreiter-WB
(E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Alle
Alterskl. Jahrg. 2006 u. ält., LK 0, die in keinem weiteren
Spring-WB dieser Ausschreibung starten. Je Teilnehmer
1 Startplatz. Ausr. WB 261. Richtv: WB 261. Einsatz: 5,00
€
8. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ)
(E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Alle
Alterskl. Jahrg. 2006 u. ält., LK 0,6; LK 0 jedoch nur, die
nicht in WB Nr. 7 dieser Ausschreibung starten. Je
Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 265. Richtv: WB 265.
Einsatz: 5,00 €
9. Mannschaftsspring-WB
(E)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2006 u. ält., LK 0,6;
LK 0 jedoch nur, die nicht in WB Nr. 7 dieser
Ausschreibung starten. Eine Mannschaft besteht aus 3 - 4
Teilnehmern/Pferden/Ponys, von denen die jeweils 3
Besten gewertet werden. Je Teilnehmer 1 Startplatz.
Ausr. WB 268. Richtv: WB 268. Einsatz: 10,00 € zzgl.
1,00 € LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost
10. Standard-Spring-WB
(E)
Gleichzeitig Einzelwertung des WB Nr. 9 dieser
Ausschreibung
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2006 u. ält., LK 0,6;
LK 0 jedoch nur, die nicht in WB Nr. 7 dieser
Ausschreibung starten. Einzelteilnehmer starten gem.
genereller Startfolge 2014 nach den Mannschaften. Je
Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 266. Richtv: WB 266.
Einsatz: 5,00 €
11. Jump and Run
(E)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. Jahrg. 2006 u. ält., LK 0,6.
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 501. Richtv: WB
501. Einsatz: 5,00 €
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
19
Dateigröße
60 KB
Tags
1/--Seiten
melden