close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ja, ich will mein Traumbike! Aber wie kann ich bis zu - bikeage.de

EinbettenHerunterladen
Ja, ich will mein
Traumbike!
Aber wie kann ich bis
zu 40% sparen?
Ja, ich will einen
aktiven Beitrag zu Umweltschutz, Verkehrsverbesserung
und Mitarbeitergesundheit
leisten!
Ihre Ansprechpartner
Jasmin Hassmann, Marketing & Vertrieb
Der gesellschaftliche Stellenwert des Fahrrads steigt ebenso
wie das Bewusstsein für Individualmobilität. Nach meinem
betriebswirtschaftlichen Studium engagiere ich mich nun bei
BIKEAGE, um diesen Trend in unserer Region voran zu
bringen.
Gerne zeige ich Ihnen als Unternehmer Wege auf, wie Sie
einen aktiven Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und -motivation,
zum Umweltschutz und zur Verkehrsverbesserung leisten
können. Und das Beste daran: Dies alles können Sie ganz
ohne betriebliche Mehrkosten mit flat4bike und JOBRAD
erreichen!
Ich freue mich sehr, Sie persönlich beraten zu dürfen.
Ihre Jasmin Hassmann
Dietrich Hassmann, Vertrieb & Geschäftsführung
Wenn ich mit meinem Pedelec von Bammental nach Heidelberg
und zurück fahre, ist das jedes Mal wie ein Stückchen Urlaub
für mich. Auch Sie können steile Hügel bei Regen und Kälte
lächelnd bewältigen. Dies zeige ich Ihnen gerne und begleite
Sie als Coach.
Durch meine Fahrten mit dem Pedelec spare ich etwa 200 € im
Monat ein. Mit flat4bike und JOBRAD können auch Sie enorm
viel Geld sparen und etwas für ihre körperliche und seelische
Gesundheit tun. Jetzt ist die richtige Zeit, um noch in 2013 die
Weichen für ein erfolgreiches und gesundes 2014 zu stellen.
Bewegen wir uns für den Wandel!
Ihr Dietrich Hassmann
Seite 2
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
ÜBERSICHT
Seite
Ansprechpartner ....................................................................2
Überblick flat4bike ................................................................4
Ablauf flat4bike.....................................................................5
flat4bike Mietkonditionen, Nettobelastung Arbeitnehmer.....6
Überblick JOBRAD................................................................7
Direkter Vergleich JOBRAD vs. flat4bike ............................8
Hintergrund Steuerregelung und Vorsteuerabzug.................9
Zusammenfassung JOBRAD und flat4bike ......................10
Angebot bis 18.12.2013 ......................................................11
Seite 3
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Was ist flat4bike?
flat4bike ist ein Gehaltsumwandlungsmodell, bei dem sich der Arbeitnehmer bei BIKEAGE
ein Fahrrad heraussucht. BIKEAGE vermietet das Fahrrad an den Arbeitgeber, die monatlichen Mietzahlungen zieht der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer vom Bruttolohn ab. Obwohl der
Arbeitnehmer 1% des Listenpreises des Fahrrads versteuern muss, spart er durch seine
geringeren Steuern und Beiträge unter dem Strich bis zu 40% des Kaufpreises (abhängig von
der eigenen Steuerklasse und der Vorsteuerabzugsberechtigung des Arbeitgebers). Für den
Arbeitgeber ist flat4bike kostenneutral, er kann jedoch freiwillig einen Zuschuss geben.
Die günstigen Konditionen von flat4bike ergeben sich aus dem Eigenfinanzierungsmodell,
das ohne Vermittler, Leasinggesellschaften und Refinanzierungsinstitutionen organisiert ist.
BIKEAGE kauft als Vertragsfachhändler bei namhaften Fahrradherstellern wie HAIBIKE,
WINORA und RIESE & MÜLLER direkt ein und hat damit einen weiteren Vorteil bei der Mietkalkulation.
Vorteile für den Arbeitgeber
• Aktiver Beitrag zu Umweltschutz, Verkehrsverbesserung und Mitarbeitergesundheit.
• Hohe Mitarbeitermotivation ohne zusätzliche Kosten.
• Positives, innovatives Image
• Gerechte Bezuschussung betrieblicher Mobilität aller Mitarbeiter.
• Geringere Parkplatzkosten und -kapazitäten sowie Senkung der Firmenwagennutzungskosten bzw. Taxikosten.
Vorteile für den Arbeitnehmer
• Hohe Ersparnis durch die vorteilhafte Versteuerung bei Gehaltsumwandlung.
• Komfortable Bezahlung, da die monatlichen Raten automatisch vom Bruttolohn
abgezogen werden.
• Kein bzw. geringes Risiko bei Diebstahl und Vandalismus.
• Reparaturen und Wartung sind teilweise enthalten.
• Wahlweise alle drei Jahre ein neues Fahrrad oder günstiger Kauf des Mietrads.
Seite 4
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Ablauf
Schritte für den Arbeitgeber:
1. Sie schließen mit BIKEAGE einen Rahmenmietvertrag (Operate Leasing) ab. Dabei
entstehen keinerlei Kosten, im Wesentlichen ist darin der hier beschriebene Ablauf
geregelt. Der Rahmenmietvertrag basiert auf den allgemeinen Geschäftsbedingungen
von BIKEAGE.
2. Entscheidet sich ein Mitarbeiter für ein Fahrrad, schließen Sie einen Einzelmietvertrag
mit BIKEAGE, sowie einen Überlassungsvertrag mit Ihrem Mitarbeiter ab. Im Überlassungsvertrag werden alle Verpflichtungen gemäß der AGBs des Vermieters, außer
den Mietzahlungen, an Ihren Mitarbeiter übertragen.
3. Sie erhalten eine monatliche Mietrechnung, die als Gehaltsumwandlung vom
Bruttolohn Ihres Mitarbeiters abgezogen wird. Dafür ist lediglich eine einmalige
Änderung in der Lohnbuchhaltung erforderlich.
Schritte für den Arbeitnehmer:
1. Zunächst machen Sie es so, als würden Sie selbst ein Fahrrad kaufen: Sie informieren sich, lassen sich beraten, machen Probefahrten und entscheiden sich
schließlich. Auf Grund des Rahmenmietvertrags schließt BIKEAGE mit Ihrem
Arbeitgeber den Einzelmietvertrag ab.
2. In einem so genannten Überlassungsvertrag übernehmen Sie die Verpflichtungen
gemäß der AGBs des Vermieters, außer den Mietzahlungen (diese zahlt Ihr
Arbeitgeber an BIKEAGE und zieht sie von Ihrem Bruttogehalt ab).
3. Nach Ablauf der Miete (36 Monate) können Sie das Fahrrad zu 10% des Anschaffungswerts erwerben.
Seite 5
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Mietkonditionen, gültig bis 31.12.2013:
Für neue Fahrräder, die mit 24 Monaten Laufzeit gemietet werden, beträgt die
monatliche Miete 3,75 % des Anschaffungswerts*, hinzu kommt die Versicherung
(4,72 € Versicherung + MwSt.)
Fahrräder, die 24 Monate alt sind, können über einen Zeitraum von 12 Monaten
gemietet werden. Die monatliche Miete beträgt 1,5 % des Anschaffungswerts*, hinzu
kommt die Versicherung (4,72 € Versicherung + MwSt.)
* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Beispiel über 36 Monate:
Anschaffungswert des Fahrrads: 1.999,00 € inkl. MwSt.
Mietkosten inkl. Versicherung für den Arbeitgeber:
24 Monate x
12 Monate x
67,71 € + MwSt. = 80,57 €
29,92 € + MwSt. = 35,60 €
Durchschnittlich: 55,11 € + MwSt. = 65,58 €
Summe über 36 Monate:
1.984,08 € + MwSt. = 2.361,06 €
Die Mietkosten zieht der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer vom Bruttogehalt ab,
damit ist die Maßnahme für den Arbeitgeber kostenneutral.
Nettobelastung für den Arbeitnehmer
Steuerkl. 1, Brutto 2700 €, 8% KiSt., Arbeitgeber ist vorsteuerabzugsberechtigt
24 Monate x
12 Monate x
43,50 €
24,48 €
Durchschnittlich 37,16 €
Summe über 36 Monate:
1.337,74 €
Seite 6
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
JOBRAD ist das Firmenfahrzeugkonzept der Leaserad GmbH. Leaserad arbeitet mit der
Mercator Leasinggesellschaft zusammen und vermittelt deren Leasingverträge. Die Abwicklung ist einfach, erprobt und weitgehend identisch mit dem Ablauf bei flat4bike.
Die monatliche Leasingrate beträgt 3,28% (Beispiel bei 1999 € Anschaffungswert), hinzu
kommt eine monatliche Versicherungsprämie in Höhe von 9,90 € zzgl. MwSt.
Über 800 Fahrradhändler sind Partner von Leaserad, damit ist JOBRAD praktisch überall in
Deutschland verfügbar.
BIKEAGE ist Vertragspartner der Leaserad GmbH und bietet JOBRAD ergänzend zu seinem
eigenen Firmenfahrzeugkonzept flat4bike an. Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern somit
beide Angebote zur Verfügung stellen: Wer seinen Fahrradhändler frei wählen möchte, nutzt
JOBRAD. Wer hingegen die günstigeren Konditionen von BIKEAGE in Bammental bevorzugt,
entscheidet sich für das flat4bike-Konzept.
Einen direkten Vergleich zwischen JOBRAD und flat4bike finden Sie auf Seite 8.
Gerne überreichen wir Ihnen weitere Informationen zu JOBRAD und die entsprechenden
Vertragsunterlagen.
Vorteile für den Arbeitgeber
• Aktiver Beitrag zu Umweltschutz, Verkehrsverbesserung und Mitarbeitergesundheit.
• Hohe Mitarbeitermotivation ohne zusätzliche Kosten.
• Positives, innovatives Image
• Gerechte Bezuschussung betrieblicher Mobilität aller Mitarbeiter.
• Geringere Parkplatzkosten und -kapazitäten sowie Senkung der Firmenwagennutzungskosten bzw. Taxikosten.
Vorteile für den Arbeitnehmer
• Hohe Ersparnis durch die vorteilhafte Versteuerung bei Gehaltsumwandlung.
• Komfortable Bezahlung, da die monatlichen Raten automatisch vom Bruttolohn
abgezogen werden.
Seite 7
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Direkter Vergleich
Leasingmodell
vs.
Finance Leasing
Operate Leasing (Miete)
Durchführungsmethode
Gehaltsumwandlung
Gehaltsumwandlung
Laufzeit
36 Monate
6, 12, 18 oder 24 Monate*
Restwert (bei Miete: „Kaufangebot“)
10%
10%
Faktor (Laufzeit 36 M., 10% Restwert
Anschaffungswert x Faktor = Leasingrate
3,28%1
3,00%1
55,10 € / 65,60 €
50,39 € / 59,96 €
9,90 € / 11,78 €
4,72 € / 5,62 €
Leasingrate bei 1999 € Anschaffungswert
Brutto 2700 €, Stkl. 1, 8% KiSt., VSt-Abzug
Netto / Brutto
Versicherungsprämie Netto / Brutto
Zahlung der Monatsrate
Monatlich, konstant
Monatlich, zwei aufeinander
folgende Mietverträge2
(24 u. 12 Monate)
Selbstbeteiligung bei Diebstahl
Selbstbeteiligung bei Vandalismus
Selbstbeteiligung bei Reparaturen
25%, mindestens 250 €
250 €
250 €
Keine Selbstbeteiligung
25 €
25 €
Wartungen und Verschleißreparaturen
Nicht enthalten
Teilweise enthalten:
Selbstbeteiligung 15 € pro
Wartung/Verschleißreparatur
(Reifen, Bremsen, Ketten/
-blätter, Ritzel, Gangschaltungen ausgeschlossen)
Pick-up-Service
zum Ausgangspunkt einer Tour
Nicht enthalten
Enthalten
Händler
Bei allen Fahrradfachgeschäften, die offizieller
JobRad-Partner sind.
Nur bei BIKEAGE,
Bammental
Vergleich
JOBRAD ist im o. a. Beispiel 18% teurer als flat4bike,
die Versicherungsleistungen sind bei flat4bike
ebenfalls vorteilhafter.
1 Der angegebene Faktor von 3,00% ist der durchschnittliche Faktor bei einer Miete über 3 Jahre.
2 Die Monatsraten sind im ersten Vertrag höher als im Folgevertrag. Im
flat4bike-Kalkulator werden
die unterschiedlichen Miethöhen übersichtlich dargestellt. Der Folgevertrag kann zusammen mit dem
ersten Mietvertrag abgeschlossen werden und ist mit einer Kündigungsfrist von 2 Monaten vor
Vertragsbeginn von Seiten des Mieters kündbar.
Seite 8
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Hintergrund zur Steuerregelung
Die Finanzminister der Länder haben im November 2012 in einem Erlass rückwirkend für das
Jahr 2012 entschieden, dass das so genannte Dienstwagenprivileg auch für Fahrräder,
Pedelecs und E-Bikes gilt. Die Finanzämter sind bundesweit angewiesen, Pedelecs und
E-Bikes wie Dienstwagen nach § 8 Absatz 2 Satz 8 EStG zu behandeln.
Statt Dienstwagen haben Unternehmen nun die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern ein Dienstfahrrad zur Verfügung zu stellen. Bekommt der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber ein Dienstrad
gestellt, muss der Arbeitnehmer den geldwerten Vorteil nur mit einem Prozent des Listenpreises monatlich versteuern. In einem Punkt sind Diensträder sogar besser gestellt als
Dienstwagen: Der Anfahrtsweg zur Arbeit muss nicht versteuert werden.
Erlass der obersten Finanzbehörden
Klicken Sie hier, um den Link im PDF zu öffnen.
http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Steuerar
ten/Lohnsteuer/BMF_Schreiben_Allgemeines/2012-11-23-gleichlautende-erlasseelektrofahrraeder.html
Hintergrund zur Vorsteuerabzugsberechtigung
Die Vorsteuerabzugsberechtigung bezeichnet das Recht eines Unternehmers, die ihm in
Rechnung gestellte Umsatzsteuer (= Vorsteuer) mit der von ihm vereinnahmten Umsatzsteuer
zu verrechnen. Durch den Vorsteuerabzug wird sichergestellt, dass die Umsatzsteuer wirtschaftlich nur vom Endverbraucher getragen wird bzw. von Unternehmen, die nicht zum
Vorsteuerabzug berechtigt sind.
Ob der Arbeitgeber vorsteuerabzugsberechtigt ist oder nicht, verändert die monatliche
Belastung des Arbeitnehmers, der JOBRAD oder flat4bike nutzt.
Die meisten Unternehmen sind vorsteuerabzugsberechtigt, der Arbeitgeber zieht dann den
Nettobetrag der Leasing- oder Mietrate vom Bruttolohn des Arbeitnehmers ab. Damit liegt die
Gesamtersparnis des Arbeitnehmers bei bis zu 40% gegenüber dem Kaufpreis, je nach
Steuerklasse und Gehalt.
Der nicht vorsteuerabzugsberechtigte Arbeitgeber zieht hingegen den Bruttobetrag der
Leasing- oder Mietrate vom Bruttolohn des Arbeitnehmers ab. Die Gesamtersparnis für den
Arbeitnehmer ist dann zwar geringer, aber immer noch deutlich: Sie beträgt bis zu 30%
gegenüber dem Kaufpreis, je nach Steuerklasse und Gehalt.
Seite 9
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Zusammenfassung
•
Dank einer neuen Steuerregelung gilt das Dienstwagenprivileg nun auch für Fahrräder. Dadurch werden Pedelecs
und E-Bikes der Topklasse erschwinglich. Das ‚Dienstrad’
kann beliebig privat oder für den Weg zur Arbeit
genutzt werden!
•
flat4bike und JOBRAD sind die beiden führenden
Gehaltsumwandlungsmodelle für Fahrräder, Pedelecs
und E-Bikes.
•
Arbeitgeber leisten einen aktiven Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und -motivation, zum Umweltschutz und zur
Verkehrsverbesserung - ganz ohne betriebliche Mehrkosten.
•
JOBRAD ist ein bei über 800 Fahrradhändlern erhältliches
Gehaltsumwandlungsmodell. BIKEAGE ist autorisierter
Vertragspartner.
•
flat4bike ist ein Gehaltsumwandlungsmodell, das ausschließlich bei BIKEAGE erhältlich ist. flat4bike basiert auf
dem Eigenfinanzierungsmodell von BIKEAGE. Das schlägt
sich in den extrem günstigen Konditionen und gleichzeitig
in den sehr attraktiven Rahmenbedingungen nieder.
Seite 10
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
Unser Weihnachtsangebot an alle Arbeitgeber, die einen aktiven Beitrag zur
Mitarbeitergesundheit und -motivation, zum Umweltschutz und zur
Verkehrsverbesserung leisten möchten:
Schenken Sie Ihrem Mitarbeiter einen BIKEAGE-Gutschein für
Fahrradzubehör im Wert von z.B. 50 €, 100 € oder 200 €.
Wir berechnen Ihnen die Gutscheine erst nach Einlösung
und gewähren Ihnen 50% Rabatt in Verbindung
mit einem flat4bike-Vertrag.*
* Gültig für alle flat4bike-Verträge, die bis zum 18.12.2013 abgeschlossen werden.
Unser Extra-Angebot: Wir beraten Sie gerne in Ihrem Unternehmen. Rufen Sie uns an
und vereinbaren Sie einen Termin innerhalb von 2-3 Arbeitstagen.
Übrigens: Sind Sie Unternehmer und beziehen von Ihrem Unternehmen, z.B. von ihrer
GmbH, Gehalt? Dann können Sie selbstverständlich die Vorteile der Gehaltsumwandlung persönlich nutzen.
Seite 11
BIKEAGE eG i.G.
Hauptstr. 78
69245 Bammental
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Internet: www.bikeage.de
E-Mail: info@bikeage.de
Vorstand:
Rolf Beck
Dietrich Hassmann
UstIdnr: DE282764970
BIKEAGE
ermöglicht neue, nachhaltige und
steuerlich begünstigte Mobilitätskonzepte
und macht Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes für
Pendler und Freizeitradler zu einer kostengünstigen
Alternative im Vergleich zum eigenen PKW. Der Mitarbeiter
erhält sein individuelles Wunschrad durch das Modell der
Gehaltsumwandlung und der 1 % Regelung bis zu 40 %
günstiger, je nach Gehalt und Steuerklasse. Nutzen Sie
Weihnachten 2013 und setzen Sie ein Zeichen für mehr
Gesundheit und höhere Mitarbeitermotivation.
Gleichzeitig leisten Sie einen aktiven Beitrag
zum Umweltschutz. Ihr Unternehmen
profitiert durch ein zeitgemäßes,
nachhaltiges Image.
Wir beraten Sie gerne in Ihrem Unternehmen.
Seite 12
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin innerhalb von 2-3 Arbeitstagen.
Telefon: +49 (0) 6223 9541827
Vorstand:
UstIdnr: DE282764970
BIKEAGE eG i.G.
23) 9www.bikeage.de
54 18 27 oder per E-Mail:
Internet:
Rolf Beckinfo@bikeage.de
Hauptstr. 78 Tel. (0 62
69245 Bammental
E-Mail: info@bikeage.de
Dietrich Hassmann
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
1
Dateigröße
6 361 KB
Tags
1/--Seiten
melden