close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Landesliga A ausgeglichen wie nie: Saftige Überraschungen - svz.at

EinbettenHerunterladen
Vorherige Seite
Freitag, 29. Oktober 2010
Nächste Seite
svz SCHACH
Hanel Blitz-Landesmeister
Der Salzburger Blitz-Landesmeister 2010 heißt FM Reinhard
Hanel. Er verwies beim traditionellen Turnier am Nationalfeiertag mit zehn Punkten aus 13 Partien Elo-Favorit Radoslav Panajotov und Alman Durakovic (beide 9,5) auf die Plätze. Dabei hatte Hanel alles andere als einen
vielversprechenden Start: Er begann mit nur einem Punkt aus
drei Partien. Mit sieben Siegen
en suite in den letzten sieben
Runden fing er Panajotov noch
Ergebnisse
und Tabellen
1. Klasse Nord, 2. Runde: Seekirchen - ASK Komet 2,5:2,5,
Mattighofen II - SIR Diagonal
3,5:1,5, Trimmelkam - Jus Braunau 3,5:1,5, RMS Pjesak - Ranshofen IV 3,5:1,5, spielfrei:
Oberndorf/Laufen. Tabelle: 1.2. Seekirchen, ASK Komet beide
6 (3), 3. Trimmelkam 5,5 (2), 4.6. RMS Pjesak, Mattighofen II,
Oberndorf/Laufen 5 (2), 7. Ranshofen IV 4,5 (2), 8.-9. Jus Braunau, SIR Diagonal beide 1,5 (0).
1. Klasse Süd, 2. Runde:
Taxenbach I - Hallein II 3,5:1,5,
Taxenbach II - Golling II 1:4,
Schwarzach III - Saalfelden 3:2,
Zell am See - Uttendorf II 1:4.
Tabelle: 1. Taxenbach I 8,5 (4),
2. Golling II 8 (4), 3. Uttendorf II
6 (2), 4. Saalfelden 5,5 (2), 5.
Hallein II 4,5 (2), 6. Schwarzach
III 4 (2), 7. Zell am See 2,5 (0),
8. Taxenbach II 1 (0).
3. Klasse Nord, 2. Runde:
Ranshofen X - Oberndorf/Laufen
IV 2,5:1,5, Jus Braunau II Trimmelkam Youngsters 1:3,
Neumarkt Jugend II - Ranshofen
XI 1,5:2,5. Tabelle: 1. Ranshofen XI 5,5 (4), 2. Trimmelkam
Youngsters 5 (3), 3. Ranshofen
X 4,5 (3), 4. Neumarkt Jugend II
4,5 (2), 5. Jus Braunau II 2 (0), 6.
Oberndorf/Laufen IV 1,5 (0), 7.
Ranshofen XII 1 (0).
3. Klasse Stadt, 2. Runde:
Bergheim - SIR Süd Zukunft
2,5:1,5, SIR Royal - SIR
Girls4ever 1,5:2,5, ASK Super
Nova - SIR Champs 3:1. Tabelle: 1. ASK Super Nova 6 (4), 2.
SIR Süd Zukunft 5 (2), 3. SIR
Girls4ever 4,5 (3), 4. Bergheim
3,5 (2), 5. SIR Champs 3 (1), 6.
SIR Royal 2 (0).
Vorherige Seite
ab. Als beste Dame landete
WMK Christa Hackbarth mit sieben Punkten auf Rang 14.
Endstand: 1. FM Reinhard
Hanel (Mozart, 2219) 10 (80,5),
2. Radoslav Panajotov (Mondsee, 2242) 9,5 (87), 3. Alman
Durakovic (SK Royal, 2216) 9,5
(86,5), 4. MK Robert Scheiblmaier (ASK, 2073) 9 (88,5), 5.
Bernhard Besner (ASK, 2170) 9
(88,5), 6. Juro Ljubic (Schwarzach, 2178) 9 (82), 7. Mirsad
Cardaklija (Golling, 1969) 8,5
(88), 8. Pero Ljubic (SK Pjesak,
2043) 8 (78), 9. MK Johann Maierhofer (Mattighofen, 2124) 7,5
(84,5), 10. Nurija Hasanovic
(Golling, 1922) 7 (87) usw. (37
Teilnehmer)
23
geleitet vom Salzburger Schach-Landesverband
SVZ Schachwoche
Doppelsieg für Russland
beim Klub-Europacup
In Plovdiv in Bulgarien ist am
vergangenen Wochenende der
Schach-Europacup der Klubmannschaften zu Ende gegangen.
Dabei gab es einen russischen
Doppelsieg durch Economist
(mit Pavel Eljanow, Jewgeni Tomaschewsky und Jewgeni Alexejew an den Spitzenbrettern, EloSchnitt 2687) und Yugra (Dimitri Jakovenko, Wladimir Malakhow, Alexander Motylev,
2678). Rang drei ging an Chernigiv aus der Ukraine (Baadur Jobava, Anton Korobow, Sergej
Zhigalko, 2642). Elo-Favorit So-
car Aserbaidschan (Schachriyar
Mamedjarow, Teimur Radjabow,
Alexander Grischuk, Alexej
Schirow, Schnitt 2737!) musste
mit Rang vier vorlieb nehmen.
Österreichisches Team war keines am Start.
Endstand: 1. Economist (RUS)
13 (28,5), 2. Yugra (RUS) 11
(27,5), 3. Chernigiv (UKR) 11
(27,5), 4. Socar (AZE) 11 (27), 5.
Baden-Baden (GER) 11 (27), 6.
Ashdod (ISR) 10 (27), 7. Bremen
(GER) 10 (27), 8. St. Petersburg
(RUS) 10 (26), 9. Moskau (RUS)
10 (24,5), 10. Ural (RUS) 9 (27).
Jung und Alt um WM-Titel
Titelsammler Pavel Eljanow –
Anfang Oktober Olympiasieger
mit der Ukraine, jetzt Europacupsieger mit Economist.
Im griechischen Chalkidiki gehen die Jugend-Weltmeisterschaften dem Ende entgegen.
Die beste Platzierung Österreichs hält derzeit Michaela
Kessler bei den Mädchen U16
als 29. mit vier Punkten. Genauso viele hat die junge Eugendorferin Flora Haidenberger als 46.
bin der U8 auf dem Konto. Magdalena Mörwald (Obertrum) ist
im selben Bewerb mit drei
Zählern 66. Stefanie Maderegger
(Neumarkt) liegt in der U10 mit
1,5 Punkten auf Rang 101.
Auch die Senioren ermitteln derzeit in Arco in Italien ihren Weltmeister. Favorit ist der Russe
Witali Zeschkowski (2564), Österreichs IM Georg Danner, der
mit einem Sieg gestartet ist,
strebt einen Top-10-Platz an. Berichte zu beiden Events folgen in
der nächsten Ausgabe.
Landesliga A ausgeglichen wie nie:
Saftige Überraschungen in Runde 2
Einige saftige Überraschungen
hat die zweite Runde der Landesliga A gebracht. Im klubinternen
ASK-Duell schlug die zweite
Mannschaft die erste mit 3,5:2,5
und liegt damit an der Tabellenspitze – gemeinsam mit Ach/
Burghausen, das ebenso überraschend SIR Schaffenrath mit
3,5:2,5 bezwang. Neumarkt rang
Mitfavorit Ranshofen II mit dem
gleichen Ergebnis nieder. SIR
Elsbethen setzte sich gegen
Mondsee 3,5:2,5 durch, Mattighofen und Oberndorf trennten
sich 3:3. Die Meisterschaft
scheint heuer so ausgeglichen
wie nie: Nach zwei Runden liegen nur zwei Punkte zwischen
dem Ersten und dem Letzten.
ASK Salzburg I - ASK Salzburg II 2,5:3,5. FM Westermeier - MK Teufl remis, Besner Herrmann 0:1, Löffler - Usleber
0:1, Jürgens - Vlasak 1:0, Navratil - Haberl 1:0, Misciasci - Wuppinger 0:1. Mattighofen Oberndorf/Laufen 3:3. MK
Maierhofer - MK Hinteregger
remis, Werndl - Riemelmoser
1:0, Waldner - Reubel remis,
Hopfgartner - Eder remis, Werdecker - Stiborek remis, Friedl Schwab 0:1. Ranshofen II Neumarkt 2,5:3,5. Heiduczek Harringer 0:1, Wisnet - Egger remis, Doppelhammer - Lair remis,
Spiesberger - Heigerer 1:0, Zankl
- Emanuel Frank 0:1, Frühauf Jeremias Frank remis. SIR Els-
bethen - Mondsee 3,5:2,5. Azad
- Heinz Kratschmer 1:0, Moser Saugspier 0:1, Aflenzer - Gruber
0:1, Holzinger - Hopfgartner 1:0,
Kaiser - Ernst Kratschmer 1:0,
Jakob - Eichert remis. SIR
Schaffenrath - Ach/Burghausen 2,5:3,5. Durakovic - Huch
remis, Wienerroiter - Stöhr remis, Huber - Neis remis, Kliegl Weber remis, Endthaler - Nyari
remis, Medina - Gossmann 0:1K.
Tabelle: 1.-2. Ach/Burghausen,
ASK Salzburg II beide 7 (4), 3.
SIR Schaffenrath 7 (2), 4. ASK
Salzburg I 6,5 (2), 5.-6. Neumarkt, Ranshofen II beide 6 (2),
7. Oberndorf/Laufen 5,5 (1), 8.
SIR Elsbethen 5 (2), 9. Mattighofen 5 (1), 10. Mondsee 5 (0).
Nächste Seite
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden