close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

08 Schnell wie der Wind - Sport und Bewegung

EinbettenHerunterladen
Schnell wie der Wind
Ziel:
•
08 - Bewegung
Anleitung Lehrperson
Die Schüler vertiefen sich in den Begriff Schnelligkeit und
wenden diesen spielerisch an
Arbeitsauftrag: Als Einstieg werden die Schüler in Paare aufgeteilt, und pro
Material:
Paar wird jeweils ein Spielkartenset verteilt. Die Paare haben
nun 15 Minuten Zeit, die Spiele durchzugehen und den Auftrag zu lösen, welche Eigenschaft all diese Spiele gemeinsam
haben.
Im Plenum kurz besprechen. In Einzelarbeit Arbeitsblatt
durcharbeiten.
Zum Abschluss Klasse in 4 Gruppen aufteilen und verschiedene Stafettenspielformen durchführen.
Spielkarten, pro Paar eine Kopie
Arbeitsblatt
Je nach gewählter Stafettenform noch zusätzliches Material
wie Jasskarten, Würfel, Puzzle usw.
Sozialform:
Partnerarbeit, Einzelarbeit und Gruppenarbeit
Zeit:
60 Minuten
Zusätzliche Informationen:
Lehrmittel Sporterziehung, Band 3, Eidgenössische Sportkommission (ESK)
Weiterführende Ideen:
Eine Spielstunde im Klassenzimmer gestalten mit Schnelligkeits- und Reaktionsspielen wie „Halli Galli“, „Ratz-Fatz“, „Hasch mich“ (= Mäuse fangen),
„Ligretto“ usw.
Weitere Spielideen unter www.superfred.de/reaktionsspiele.html
Kiknet-Unterrichtseinheiten: „Olympisches Museum – sportliche Höchstleistungen“, „Sporty-Plakate“ uvm.
Reaktionsspiele auf dem Computer herunterladen
Seite 1 / 5
Schnell wie der Wind
Schnappspiel
08 - Bewegung
Spielkarten
Abklatschen
Material: Bleistift, Lineal
Für dieses Spiel müsst ihr beide
aufstehen.
Du hältst den Bleistift oder das Lineal etwa 20 Zentimeter über den
Händen von deinem Mitspieler.
Ohne Vorwarnung lässt du plötzlich
den Gegenstand los.
Dein Mitspieler muss versuchen,
diesen aufzufangen, bevor er zu
Boden fällt.
Für dieses Spiel müsst ihr beide
aufstehen.
Du streckst die Hände flach aus,
mit der Handfläche nach oben. Dein
Mitspieler legt seine Hände locker
auf deine Hände.
Nun musst du versuchen, schnell
einen Handrücken des Mitspielers
zu berühren, ohne dass dieser seine Hände rechtzeitig wegziehen
kann.
Tempo, Tempo
Achtung, fertig, los
Material: Stoppuhr, eine volle
Streichholzschachtel
Material: 2 Bleistifte und Papier,
Eieruhr
Ihr leert die Streichholzschachtel
auf eurem Pult aus.
Deine Aufgabe ist es jetzt, jedes
Streichholz einzeln so schnell wie
möglich wieder in die Schachtel zurück zu legen und die Schachtel zu
schliessen.
Dein Mitspieler misst dabei die Zeit.
Wer von euch ist schneller?
Bevor das Spiel beginnt, wählt ihr
einen Buchstaben des Alphabets
aus, zum Beispiel „F“.
Ihr habt nun eine Minute Zeit, so
viele Wörter wie möglich aufzuschreiben, welche mit einem „F“
beginnen.
(Eieruhr stellen, um die Zeit zu
stoppen.)
Seite 2 / 5
Schnell wie der Wind
08 - Bewegung
Arbeitsblatt
Sicher habt ihr gemerkt, dass die vorherigen vier Spiele alle mit Schnelligkeit und Reaktion zu tun gehabt haben.
Schnelligkeit gehört auch zu den Grundlagen der Bewegung wie
Ausdauer, Koordination und Kraft.
Die Schnelligkeit setzt sich aus der Bewegungsschnelligkeit und
der Reaktionsschnelligkeit zusammen.
Die Bewegungsschnelligkeit ist, wie schnell wir uns bewegen
können (zum Beispiel rennen und hüpfen).
Die Reaktionsschnelligkeit ist, wie schnell wir auf einen bestimmten Reiz reagieren (zum Beispiel auf einen Startschuss).
Schnelligkeit kommt aber nicht nur im Sport vor. Sicher kennt ihr solche
Momente, in denen der Lehrer oder die Eltern euch auffordern, schneller
mit etwas fertig zu werden.
Es gibt auch viele Redewendungen, die mit Schnelligkeit zu tun haben. Zeichne jeweils ein passendes Bild pro Redewendung.
Schnell wie der Wind sein
Blitzschnell etwas tun
„Wie schnell die Zeit vergeht ...“
„Wer schnell isst, beisst sich in die
Finger.“
Seite 3 / 5
Schnell wie der Wind
08 - Bewegung
Ideensammlung LP
Wer an Schnelligkeit denkt, der denkt automatisch auch an Rennen.
Zum Abschluss dieser Lektion soll dies anhand von Stafettenspielformen auch
Platz haben.
Diese müssen nicht notwendigerweise in einer Turnhalle durchgeführt werden,
eine grössere flache Rasenfläche oder ein Pausenplatz genügt vollkommen.
Dabei wird die Klasse im Allgemeinen in 4 Mannschaften eingeteilt.
Ideen zu verschiedenen Stafettenformen
Pendelstafette
Jedes Teammitglied läuft ein- oder zweimal, Ablösung durch Handschlag oder
Stabübergabe
Hindernisstafette
Jedes Teammitglied läuft die vorgegebene Strecke und überwindet dabei Hindernisse wie durch Ringe schlüpfen, Hürden überspringen (Bananenkisten), eine
kurze Slalomstrecke, diverse Gangmethoden usw. Ablösung durch Handschlag.
Risiko-Umkehr-Stafette
Es kann zwischen drei unterschiedlich entfernten Malstäben, um die gerannt
werden muss, gewählt werden. Je grösser das Risiko, desto mehr Punkte kann
das jeweilige Teammitglied sammeln. Die zwei Ersteinlaufenden erhalten ihre
Punkte, die zwei anderen Mannschaften gehen leer aus.
Raupenstafette
Jedes Team erhält zwei Teppichreste. Die Läufer stehen nun mit beiden Beinen
auf einem Teppichrest und stützen beide Arme auf den anderen Teppichrest ab.
Durch Nachziehen der Beine und Vorschieben der Arme bewegen sie sich vorwärts. Wird als Pendelstafette durchgeführt. Bitte auf kurze Laufstrecke achten!
Sammelstafette
Jedes Team erhält die Aufgabe, ein leichtes Puzzle zu sammeln und zusammenzusetzen. Jeder Läufer kann dabei jeweils nur ein Puzzlestück auf einmal holen.
Ablösung für den nächsten Läufer durch Handschlag. Gewonnen hat die Gruppe,
welche das Puzzle zuerst zusammengesetzt hat.
Jasskartenstafette
Jedes Team muss eine Farbe aus dem Jasskartenspielset sammeln (Jokerset).
Die Karten liegen alle zusammen verdeckt am Ende der Laufstrecke auf dem Boden. Jedes Teammitglied darf eine Karte umdrehen und anschauen. Ist es eine
Karte der gesuchten Farbe, darf es diese mitnehmen, ansonsten muss die Karte
wieder verdeckt auf den Boden zurückgelegt werden und man läuft mit leeren
Händen zurück. Ablösung durch Handschlag.
Zubringerstafette
Das erste Teammitglied legt die Laufstrecke zurück, nimmt das zweite Teammitglied bei der Hand und sie laufen gemeinsam die Strecke zurück.
Das erste Teammitglied beendet nun den Lauf, und das dritte Teammitglied begleitet den zweiten Läufer usw.
Seite 4 / 5
Schnell wie der Wind
08 - Bewegung
Ideensammlung LP
Punkte sammeln
Jedes Team erhält einen Würfel. Nach absolvierter Laufstrecke kann jedes
Teammitglied einmal würfeln. Ablösung durch Handschlag, sobald die gewürfelte
Zahl festgestellt worden ist.
Gewonnen hat das Team, welches zuerst eine vorher abgemachte Punktzahl erreicht hat.
Reihenstafette
Alle Teammitglieder stellen sich hintereinander auf. Die vorderste Person hält
einen Ball in den Händen. Auf Kommando gibt sie den Ball über ihren Kopf hinweg der nächsten Person weiter, diese dann der dritten Person usw. Sobald das
hinterste Teammitglied den Ball in den Händen hält, rennt dieses nach vorne vor
die erste Person und gibt den Ball wieder über den Kopf hinweg nach hinten.
Gewonnen hat das Team, welches zuerst eine kurze Laufstrecke so zurückgelegt
hat.
Römisches Wagenrennen
Jedes Team erhält ein Rollbrett und ein Springseil. Eine Person setzt sich auf das
Rollbrett und wird von zwei weiteren Teammitgliedern über die Laufdistanz gezogen. Ziel der Stafette ist es, dass jede Person einmal fahren konnte und mindestens einmal gelaufen ist.
Seite 5 / 5
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
212 KB
Tags
1/--Seiten
melden