close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Akte_Kommunikation_G..

EinbettenHerunterladen
Akte Kommunikation –
Bewusst(er) kommunizieren
Referent/in:
DIin Dr.in Ulrike Feichtinger,
NLP-Resonanz Coach, Physikerin,
Kommunalpolitikerin
Andreas Mitterlechner,
NLP Practitioner, IT-Service
Management, Coach, Bankmitarbeiter
Ziel unseres Workshops ist es, dass die
Teilnehmer/-innen
ihre
Kommunikationsmuster
bewusst
wahrnehmen, neue Möglichkeiten in der
Kommunikation entdecken und diese sofort in
lebendigen Übungen ausprobieren können. In
kurzen
Theorie-Sequenzen
bieten
wir
fachlichen Input an und laden die
Teilnehmer/-innen ein, diesen sofort in
anschließenden
praktischen
Übungen
umzusetzen und auszuprobieren.
Inhaltlich ist das Seminar dreigeteilt:
> Wahrnehmungsfilter und Interpretation
> Fühlen, spüren und andere Sprachen des
Körpers
> Stimme und Sprachmuster
Der Schwerpunkt des Seminars liegt
eindeutig auf den Erfahrungen, die jede/r
Teilnehmer/-in während des Seminars in
diesem geschützten Rahmen machen kann.
Wir freuen uns auf Teilnehmer/-innen, die
offen sind für Neues, die sich auf neue Ideen
und Möglichkeiten einlassen und die sich
selbst aktiv in den Prozess während
des Workshops einbringen.
Theoretischer Hintergrund des Seminars ist
die Arbeit von Virginia Satir, die Erkenntnisse
des NLP (steht für Neuro-Linguistisches
Programmieren) und die Theorien von
Friedemann Schulz von Thun und Paul
Watzlawick.
Durch das Programm dieses lebendigen
Seminars
führen
in
bewährter
Doppelconference Andreas Mitterlechner und
Ulrike Feichtinger. Die beiden lernten sich bei
der Ausbildung zur/zum Coach kennen und
möchten in diesem Seminar gemeinsam mit
viel Freude die Teilnehmer/-innen für eines
ihrer Lieblingsthemen, die Kommunikation,
sensibilisieren.
Termin:
Samstag, 20. Mai, 9:00 –
Sonntag, 21.5.2006, 13:00
Referent/in:
DIin Dr.in Ulrike Feichtinger,
NLP-Resonanz Coach, Physikerin,
Kommunalpolitikerin
Andreas Mitterlechner,
NLP Practitioner, IT-Service Management,
Coach, Bankmitarbeiter
Teilnahmebeitrag: € 95,Begrenzte Teilnehmer/-innenzahl!
Schriftliche Anmeldung bis 2.5.2006
per Post
per Fax : 02263/6627-43 oder
per E-Mail: bildungshaus@bildungshaus.cc
Nach Anmeldeschluss erhalten Sie einen
detaillierten Teilnahmebrief sowie einen
Erlagschein
zum
Begleichen
des
Teilnahmebeitrags zugesandt.
Stornierungen sind nur bis zum angegeben
Anmeldeschluss ohne Kosten möglich.
Bei späteren Abmeldungen müssen wir 25% des
Teilnahmebeitrages verrechnen, bei Abmeldungen ab
einer Woche vor Seminarbeginn 50% des
Teilnahmebeitrags, bei Abmeldung ab zwei Tage vor
Seminarbeginn bzw. bei Nichterscheinen den gesamten
Teilnahmebeitrag
Akte
Kommunikation –
Bewusst(er)
kommunizieren
Anreise:
mit dem Auto:
Westautobahn: Abfahrt St. Christophen Tulln - Stockerau - Korneuburg Bundesstraße 6 - Abzweigung Kreuttal Großrußbach
Südautobahn: Südosttangente - Richtung Prag
- Abfahrt Korneuburg - Bundesstraße 6 weiter s.o.
mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Autobus vom Bahnhof Wien Floridsdorf oder
vom Bahnhof Korneuburg
oder mit der Schnellbahn Richtung
Mistelbach - Niederkreuzstetten - von dort
Abholung möglich.
Zur Abholung von der S-Bahn:
Bitte bis spätestens zwei Tage davor
telefonisch im Bildungshaus bekannt geben
Kosten: € 4,--
Auf Wunsch senden wir Ihnen
gerne unsere Programmzeitschrift
gratis zu!
Die Anmeldung ist auch online auf
www.bildungshaus.cc möglich!
Ein Seminar mit
Ulrike Feichtinger &.
Andreas Mitterlechner
Bildungshaus Schloss Großrußbach
© Bildungshaus Schloss Großrußbach
2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 8, 02263/6627
DVR: 0029874 (111)
f.d.I.v.: Franz Knittelfelder, Pädagogischer Leiter
2114, Schlossbergstraße 8
T: 02263/6627 F: 02263/6627-43
E: bildungshaus@bildungshaus.cc
htttp://www.bildungshaus.cc
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
68 KB
Tags
1/--Seiten
melden