close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausstellung der Firma Diehl-Mobil Großes Interesse nach wie vor

EinbettenHerunterladen
© H. Guntrum II. GmbH & Co. KG
Erschienen am Montag, dem 4. April 2011
.
Ausstellung der Firma Diehl-Mobil
Großes Interesse nach wie vor bei Photovoltaikanlagen
FRAUROMBACH
Auch diesjährige Ausstellung der Fa.Diehl -Mobil rund um erneuerbare
Energie wurde vonKunden und vielen Interessenten sehr gut frequentiert.
Neben der Besichtung des Solarparks, den ausgestellten Wärmepumpen und
Holzheizung, den Photovoltaikanlagen mit Einspeisung, kamen
informative Gespräche u. a.rund um den Eigenverbrauch mit Horst Diehl und
den Firmenmitarbeitern nicht zu kurz. Die Nachfrage für Photovoltaikanlagen
ist nach wie vor sehr groß. Der Interessent sollte aber wissen, dass die
Einspeisvergütung zum 30. Juni und zum Jahresende wieder gesenkt wird. Fa.
Diehl -Mobil gibt hierzu gerne Auskunft.
An allen beiden Ausstellungstagen stieß das Kleinwindkraftrad,
Leistungsbereiche von 0,4 bis 10 kw, auf großes Interesse. In einem
Informationsblatt dazu heißt es unter der Rubrik Anwendung:
Insellösung oder mit Netzanschluss, Heizungsunterstützung für Wasser und
Raumluft, Stromversorgung für Wärmepumpen, Laden von Akkus, z. B.
Elektro-Auto oder Wartungsarm und lange Nutzungsdauer -Fahrrad,
Wasserstoff-Elektrolyse zur Energiespeicherung.
Einfamilien-, Mehrfamilien-, Wochenendhaus, Flachdach und Silo, Sendemast,
Boot, Wohnmobil, Siedlungsrand, Landhof und Hofsiedlung, Auf IndustrieGebäude und -Gelände, Öffentliche Gebäude Plätze und Grünflächen sowie
Beleuchtung für Straßen, Wege und Plätze.
Unter Hauptmerkmale wurde aufgeführt: Geräuscharm, hoher Wirkungsgrad,
geringe Gesamthöhe, unabhängig von der Windrichtung, Genehmigung: wird
noch geprüft ob frei oder einfach zu Händeln, windabhängige patentierte
Rotorblattverstellung, automatische Geschwindigkeitskontrolle,
niedrige Rotationsgeschwindigkeit, bessere Wahrnehmung für Vögel, lange
Nutzdauer und wartungsarm.
Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer schaute bereits am Ausstellungssamstag in
Fraurombach herein und zeigte sich sehr interessiert. Am Sonntagnachmittag
wurde unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels das Mobile SplitRaumklimagerät verlost. Glücksfee Nadine Heidler zog Bernhard Altenbrand
aus Altenschlirf als Gewinner.
sigi
Glücksfee Nadine Heidler
Auch Bürgermeister HansJürgen Schäfer zeigte sich sehr interessiert an der Ausstellung.
Das neue Kleinwindkraftrad
Informative Gespräche rund
um Erneuerbare Energie.
Blick auf eine Holzheizung.
Besichtigung der Solaranlagen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
163 KB
Tags
1/--Seiten
melden