close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 76 - SG47 Wolkenstein

EinbettenHerunterladen
Infoheft
Saison 2014 / 2015
Ausgabe 76
Anpfiff
9. Spieltag • 19.10.2014
SG 47 Wolkenstein
SV Olbernhau II
4 im
.201
1.11 l
0
m
a
all a
ersa
lerb atskell
t
r
o
R
Sp
Herzlich Willkommen zum 9. Spieltag.
Heute begrüßen wir mit der zweiten Vertretung des SV Olbernhau einen der Neulinge in dieser
Liga. Die Gäste aus der Stadt der sieben Täler befinden sich derzeit auf dem 10. Tabellenplatz.
Nach zwei Jahren kommt es mal wieder zu dieser Partie, wobei dieser Gegner für uns weitgehend
unbekannt und schwer einzuschätzen ist.
Zum letzten Heimspiel konnten wir beim Derby gegen die SG Mauersberg unseren Platz an der
Sonne mit einem 1:0 Sieg erfolgreich verteidigen. Obwohl die Marschroute von Trainer Uwe Frenzel ganz klar auf den spielerischen Aspekt ausgelegt war, konnten wir vor allem in der ersten Halbzeit diese kaum umsetzen. Zu viele lange Bälle, Einfallslosigkeit und wenig Bewegung bestimmten
unser Spiel. In der Folge kamen auch die Gäste immer besser ins Spiel und konnten ihre Schlagzahl
erhöhen. Als nach ca. 15 Minuten der Pfiff auf einen berechtigten Elfmeter für die Mauersberger
ertönte, sah man sich schon einem Rückstand entgegen, welchen man nur schwer wieder hätte
aufholen können. Jedoch hatte unser Torhüter Mario Oelke etwas dagegen und parierte diesen
glänzend. Auch bis zur Pause sollte sich das Spiel nicht bessern und weiterhin waren lange Bälle auf
beiden Seiten die versuchten Mittel zum Erfolg. Nach dem Seitentausch blieben die spielerischen
Mittel bisweilen unverändert und dennoch konnte man zumindest eine kleine Steigerung erkennen.
Als nach 69 Minuten Christian Schubert eine Flanke aus dem Halbfeld von Steve Noske verlängerte,
schaltete Philipp Legler am schnellsten und nickte den Ball zum Tor des Tages ein. Wenn auch nicht
schön, so wurden dennoch wieder drei ganz wichtige Punkte geholt und auch die „Null“ wurde
hinten wieder gehalten.
Somit ging es letzte Woche zum Spitzenspiel gegen den FSV Pockau-Lengefeld 2. Auf unwegsamen Geläuf konnten wir dank eines 3:1 Sieges die Tabellenführung verteidigen und ausbauen.
Die ausgegebene Taktik, den Gegner schon frühzeitig unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu
zwingen, ging nach anfänglicher Nervosität zunächst auf und nach acht
gespielten Minuten war es Philipp Legler, welcher nach Vorarbeit von
Marko Dost unsere Farben in Führung brachte. Eigentlich sollte nun
Ruhe einkehren und wir das Spiel unter Kontrolle bekommen aber
durch individuelle Fehler brachten wir den Gegner wieder ins Spiel,
welche in der 23. Minute durch einen kuriosen Treffer die Partie wieder ausglichen.
...
Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause und eine deutliche Steigerung war nun gefordert. Im
zweiten Durchgang war nun mehr Einsatzbereitschaft und Siegeswillen zu sehen. In der 57. Minute
war es wiederum Philipp Legler welcher den Ball nach einer schönen Einzelaktion von Christian
Schubert zur erneuten Führung verwertete. Von nun an ließen die Gegner konditionell etwas nach
und nach 73 Minuten fanden die Legler-Festspiele ihren Höhepunkt. Dieser Treffer sollte auch der
letzte in dieser Begegnung sein und dank einer besseren zweiten Hälfte verließen wir verdient den
Platz als Sieger und bereiteten somit dem Geburtstagskind Egon Oelke ein perfektes Geschenk.
Heute wollen wir beweisen, dass wir zu Recht die Rolle als Klassenprimus innehaben und werden
die Punkte hier in der Hauptstadt behalten!
In diesem Sinne „Sport frei“ K.P., D.C. und P.T. aus W.
Ergebnisse 7. Spieltag
Heimmannschaft
SG 47 Wolkenstein
Auswärtsmannschaft
SG Mauersberg
Ergebnis
1:0
Legler Philipp (1) 69. Minute
SV Großrückerswalde 2
SV Kühnhaide
SV 90 Jöhstadt
Grünhainichener BC
FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
VfB 07 Zöblitz-Pobershau 2
SV Lauterbach
SG Rotation Borstendorf
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland 2
FSV Pockau-Lengefeld 2
SV Olbernhau 2
0:1
1:1
6:2
2:2
2:3
4:0
Ergebnisse 8. Spieltag
Heimmannschaft
FSV Pockau-Lengefeld 2
Auswärtsmannschaft
SG 47 Wolkenstein
Ergebnis
1:3
Legler, Philipp (3) 8. Minute 58. Minute 74. Minute
SV Olbernhau 2
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland 2
VfB 07 Zöblitz-Pobershau 2
SG Mauersberg
SV Lauterbach
SG Rotation Borstendorf
FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf
SV 90 Jöhstadt
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
SV Kühnhaide
Grünhainichener BC
SV Großrückerswalde 2
0:0
3:2
2:2
0:1
1:2
2:1
Auswärtsmannschaft
Tipp
Ansetzungen 9. Spieltag
Heimmannschaft
SG 47 Wolkenstein
SV Großrückerswalde 2
SV Kühnhaide
SV 90 Jöhstadt
SG Mauersberg
FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
SV Olbernhau 2
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland 2
Grünhainichener BC
SV Lauterbach
FSV Pockau-Lengefeld 2
VfB 07 Zöblitz-Pobershau 2
SG Rotation Borstendorf
Es tippte unser kolumbianischer Edelfan Maria Guarin aus Bogota.
2:0
2:1
0:2
3:1
2:1
2:1
3:1
Tabelle 8. Spieltag Saison 2014/2015 1. Kreisklasse Staffel Ost
Platz
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Mannschaft
Spiele
SG 47 Wolkenstein
8
FSV Pockau-Lengefeld 2
8
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
8
SV 90 Jöhstadt
8
SG Rotation Borstendorf
8
SG Mauersberg
8
Grünhainichener BC
8
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland 2
8
VfB 07 Zöblitz-Pobershau 2
8
SV Olbernhau 2
8
SV Lauterbach
8
SV Kühnhaide
8
FSV 95 Scharfenstein-Großo.
8
SV Großrückerswalde 2
8
g
7
6
5
5
4
4
4
3
3
2
2
2
1
1
aktuelle Torschützenliste Saison 2014/2015
Tore
Name
11
Legler, Philipp
4
Schubert, Christian
2
Müller, Felix
1
Ullmann, Marcel
1
Hänsel, Michael
1
Fritzsche, Rico
1
Carlowitz, Frederic
1
Dost, Marko
1
Steinert, Toni
Wir gratulieren
Eberhard Neubert zum 80. Geburtstag (07.10.)
Egon Oelke zum 77. Geburtstag (12.10.)
Danny Baldauf zum 26. Geburtstag (06.10.)
u
0
0
2
0
2
1
1
1
1
2
2
1
1
0
v
1
2
1
3
2
3
3
4
4
4
4
5
6
7
Tore
23:11
20:15
21:8
23:16
19:16
13:10
22:21
16:16
18:25
10:13
15:21
9:19
14:24
6:14
Diff. Punkte
12
21
5
18
13
17
7
15
3
14
3
13
1
13
0
10
-7
10
-3
8
-6
8
-10
7
-10
4
-8
3
Spielerkader der Saison 2014/2015
Name
Geb.jahr
Bergelt, Stefan
Baldauf, Danny
Carlowitz, Frederic
Dost, Marko
Fritzsche, Rico
Fröhner, Kevin
Grunewald, Marc
Guder, Björn
Hänsel, Michael
Kaden, Philipp
Legler, Philipp
Lindner, Toni
Manig, Anthony
Müller, Felix
Noske, Steve
Oelke, Mario
Reichel, Michael
Schubert, Christian
Steinert, Toni
Ufer, Tommy
Ullmann, Marcel
1986
1988
1989
1989
1987
1992
1989
1992
1994
1995
1986
1990
1993
1992
1983
1980
1985
1986
1985
1987
1986
Position
Karten Spielminuten Einsätze
Liga/
G R
Liga
Pokal
Tor/Sturm
63
2
0
Mittelfeld
621
7 1
Mittelfeld 1
647
8 1
2
Abwehr
710
8 1
Mittelfeld
1
1
Abwehr
11
2
Mittelfeld
320
6 1
Sturm
178
5 1
1
Sturm
86
3 1
1
Sturm
630
7
Mittelfeld
18
1 1
1
Abwehr
374
6 1
Tor/Abwehr 1
675
8
Mittelfeld
600
8 1
Tor
586
7 1
1
Sturm
11
1 1
Sturm
607
8
1
Abwehr
720
8 1
2
Abwehr
630
7 1
Mittelfeld 1
405
5 1
unsere treuen Fans zum Spitzenspiel in Lengefeld
Tore
Liga/
Pokal
Scorer
Liga/
Pokal
1
1
1
7
3
3
1
1
11
12
2
2
1
1
4
1
1
1
8
2
1
2
1
1
anlässlich des 80. Geburtstages unseres Sportfreundes Eberhard Neubert
Die gesamte SG 47 Wolkenstein
e. V. und besonders die Männermannschaft gratuliert dem langjährigen Sektionsleiter und Sportfreund Eberhard Neubert zum 80.
Geburtstag. Durch Deine unermüdliche Arbeit hast Du den Verein maßgeblich geprägt und weiterentwickelt. Wir bedanken uns
ganz herzlich für Deine geleistete
Arbeit und freuen uns immer wieder, Dich fast jedes Spiel begrüßen
zu dürfen. Wir danken Dir für die
schöne Feier am 07.10. und hoffen
auf noch viele gemeinsame Jahre. Da wir Dich auch heute nicht zur Ruhe kommen lassen wollen, hast du die Ehre, das heutige Spiel mit einem Ehrenanstoß eröffnen zu dürfen. Desweiteren
wird Dir für Deine Verdienste heute die silberne Ehrennadel des sächsischen Fußballverbandes
verliehen, welche Dich in Zukunft noch jugendlicher Aussehen lassen wird.
Deine Männer der SG 47.
Auch an seinem 80. Geburtstag
konnte unser Eberhard es nicht
lassen und hatte trotz Geburtstagsstress alle Dinge fest im Griff.
Wie hier zu sehen, brachte er
auch persönliche und fernmündliche Glückwunschbekundungen
locker unter einem Hut.
aktuelle Torschützenliste der 1. Kreisklasse Staffel Ost
Platz
Spieler
Mannschaft
Tore
1.
Legler, Philipp
SG 47 Wolkenstein
11
2.
Kaden, Sebastian
FSV 95 Scharfenstein-Großo.
7
2.
Ruttloff, Thomas
Grünhainicher BC
7
2.
Seidel, Michael
SV Lauterbach
7
Steckbrief der Neuzugänge (Teil 3)
Stürmer
Michael Hänsel
Antwort
Geburtstag ?
09.08.1994
Stationen als Spieler ?
SV Großrückerswalde 49
bisherige Erfolge ?
Aufstieg in die 1. Kreisklasse mit Großrückerswalde
Lieblingsverein ?
FC Erzgebirge Aue, HC Verva Litvínov (Eishockey)
Beruf ?
Elektriker für Energie und Gebäudetechnik
Wohnort ?
Großrückerswalde
Dein Fußballerisches Idol ?
Jakub Silvestr, Skerdilaid Curri
Was machst du wenn du nicht gerade
an Fußball denkst ?
was mit Freunden unternehmen
Welche Sportarten faszinieren Dich
noch außer Fußball ?
Eishockey
Wie bist du zur SG 47 gekommen ?
ich wurde zum 4. Gassenlauf von Toni S. und
Philipp T. zum Probetraining eingeladen, da ich
im Pokalspiel nicht mitgespielt habe
Gibt es Dinge, die Dich in Wolkenstein ja das positive Klima in der Mannschaft und drum
bislang überrascht haben ?
herum
Welche persönlichen Ziele hast du
innerhalb des Vereins ?
lange Zeit verletzungsfrei in Wolkenstein spielen
zu können
Wer ist der Favorit der Liga und wo
landet unsere SG ?
ich find uns als Favorit geeignet nur kann man das
jetzt nicht genau sagen, die Saison ist noch lang
aber ich bin zuversichtlich das wir oben stehen
bleiben
Nachwuchsecke
Juniorensplitter: Zwischenbericht der F-Jugend
Nachdem mit der E-Jugend im letzten Jahr der Juniorenspielbetrieb nach mehrjähriger Pause
endlich wieder aufgenommen wurde, schickt unsere SG 47 seit dieser Saison zusätzlich eine
F-Jugend (Jahrgang bis 2006) ins Rennen um Meisterschaftspunkte. Dieser Schritt wurde auch
durch das Engagement von Trainer Mario Stein ermöglicht. Die meisten der Spieler haben
bereits vorher jeden Mittwoch ihr Können mit dem runden Leder verbessert und waren sehr
erpicht darauf, dies nun endlich in Pflichtspielen unter Beweis zu stellen. Im ersten Pokalspiel
gegen Krumhermersdorf stand nach einem vielversprechenden 2:2 zur Halbzeit am Ende jedoch ein 2:5. Dennoch ließ dieser erste Auftritt bereits erahnen, dass die Mannschaft trotz der
geringen Spielerfahrung durchaus in der Lage sein würde, eine gute Rolle in der Meisterschaft
zu spielen. In der ersten Ligapartie erhielten jene Erwartungen allerdings einen herben Dämpfer, denn es setzte beim Klassenprimus aus Zöblitz/Pobershau eine deftige 1:15-Klatsche, die
man unter der Überschrift: „Lehrgeld bezahlt“ einordnenmusste. Im darauf folgenden ersten
Heimspiel zeigte sich die Mannschaft bereits gut erholt, musste sich am Ende dennoch mit 3:6
der Spg. Lauterbach/Gebirge-Gelobtland geschlagen geben. Am Samstag, dem 13.09.2014,
war es dann aber endlich soweit: In einem mitreißenden und unglaublich intensiv geführten
Spiel, erkämpfte sich das Team trotz Unterzahl (aufgrund von Krankheiten & Verletzungen)
einen 4:5-Auswärtssieg in Großrückerswalde und konnte somit den ersten 3er der Saison einfahren, sowiefür ein echtes Gänsehauterlebnis bei den mitgereisten Zuschauern sorgen. Auch
wenn es im darauffolgenden Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Olbernhau erneut eine herbe Niederlage gab (1:13), gab der Sieg dem Team einen spürbaren Auftrieb, der sich sowohl
spielerisch als auch ergebnistechnisch widerspiegelte. So konnten auch die letzten beiden
Partien siegreich gestaltet werden. Zunächst wurde der FSV Motor Marienberg in einem spannenden Spiel mit 0:1 auswärts niedergerungen, bevor es in der letzten Woche mit einem überzeugenden 8:0 gegen die Spg. Deutschneudorf/Heidersdorf den ersten Heimsieg zu bejubeln
gab. Mit einer Ausbeute von 9 Punkten aus 6 Spielen und einem sehr guten Mannschaftsklima
kann man zu diesem Zeitpunkt der Saison mehr als zufrieden sein und sich auf weitere elektrisierende Fußballpartien am Samstagvormittag freuen.
F.M. aus W./DD.
Spielberichte, Statistiken, Bilder & Videos zu den Spielen findet ihr auf:
www.facebook.com/sg47wolkenstein
IMPRESSUM
Layout/Satz/Statistiken: Dustin Carlowitz
Redaktion/Berichterstattung: Kay Pichler
Herausgeber: SG 47 Wolkenstein e.V.
Kontakt: dustin_carlo@web.de
Druck: Dustin Carlowitz
Druckerei Gebrüder Schütze GbR
Turnerstraße 2 · 09429 Wolkenstein
Ansetzungen 2014/ 2015
Datum
Heimmannschaft
Auswärtsmannschaft
Anstoß
So., 24.08.14
Grünhainicher BC
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
Ergebnis
3:5
So., 31.08.14
SG 47 Wolkenstein
SV 90 Jöhstadt
15:00 Uhr
3:0
So., 07.09.14
SV Großrückerswalde II
SG 47 Wolkenstein
12:45 Uhr
1:2
So., 14.09.14
SG 47 Wolkenstein
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
15:00 Uhr
1:3
So., 21.09.14
FSV 95 Scharfenstein-Großo.
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
3:6
So., 28.09.14
SG 47 Wolkenstein
SV Kühnhaide
15:00 Uhr
2:0
So., 05.10.14
SG 47 Wolkenstein
SG Mauersberg
15:00 Uhr
1:0
So., 12.10.14
FSV Pockau-Lengefeld II
SG 47 Wolkenstein
13:00 Uhr
1:3
So., 19.10.14
SG 47 Wolkenstein
SV Olbernhau II
15:00 Uhr
:
So., 02.11.14
VfB 07 Zöblitz/Pobershau II
SG 47 Wolkenstein
12:00 Uhr
:
So., 09.11.14
SG 47 Wolkenstein
SG Rotation Borstendorf
14:00 Uhr
:
So., 16.11.14
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland II SG 47 Wolkenstein
12:00 Uhr
:
So., 23.11.14
SG 47 Wolkenstein
14:00 Uhr
:
SV Lauterbach
So., 15.03.15
SG 47 Wolkenstein
Grünhainichener BC
15:00 Uhr
:
So., 22.03.15
SV 90 Jöhstadt
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
:
So., 29.03.15
SG 47 Wolkenstein
SV Großrückerswalde II
15:00 Uhr
:
So., 12.04.15
TSV Rot-Weiß Arnsfeld
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
:
So., 19.04.15
SG 47 Wolkenstein
FSV 95 Scharfenstein-Großo.
15:00 Uhr
:
So., 26.04.15
SV Kühnhaide
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
:
So., 03.05.15
SG Mauersberg
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
:
So., 10.05.15
SG 47 Wolkenstein
FSV Pockau-Lengefeld II
15:00 Uhr
:
So., 17.05.15
SV Olbernhau II
SG 47 Wolkenstein
12:30 Uhr
:
So., 31.05.15
SG 47 Wolkenstein
VfB 07 Zöblitz/Pobershau II
15:00 Uhr
:
So., 07.06.15
SG Rotation Borstendorf
SG 47 Wolkenstein
15:00 Uhr
:
So., 14.06.15
SG 47 Wolkenstein
SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland II 15:00 Uhr
:
Sa., 20.06.15
SV Lauterbach
SG 47 Wolkenstein
:
15:00 Uhr
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
18
Dateigröße
5 404 KB
Tags
1/--Seiten
melden