close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auftrag und Bestellung – für Internet und Telefon BK - kabelcoburg

EinbettenHerunterladen
Auftrag und Bestellung – für Internet und Telefon
Kundennummer ___________________
BK-Netz Wohnbau
Vertriebspartner:
Röhn
Ihr Anschluss monatlich: Pflichtangabe! 4
Kabel-Coburg
Down-/ Upload
☐ x-stream bis zu 100.000 / 8000 kbit
19,95 € 1
Option: x-stream call
☐ Telefon Minutentarif³
☐ zweiter Sprachkanal³
Option: x-stream comfort
☐ Telefonflat²
☐ zweiter Sprachkanal Flat²
☐ eine feste IP-Adresse
Ihr Anschluss einmalig: Pflichtangabe! 4
Hardware:
☐ Fritz!Box Fon WLAN 6320
oder
☐ Fritz!Box Fon WLAN 6360
0,- €
50,- €
+ 5,- € 1
+ 4,- € 1
1
+ 10,- €
+ 5,- € 1
+ 10,- € 1
X Summe monatliche Kosten: _____________€4
Hardwarelieferung: Pflichtangabe! 4
☐ Hardware Versandkosten
oder
☐ Selbstabholung
9,90 €
0,- €
X Summe einmalige Kosten: ______________€4
☐ Ich wünsche die Mitnahme meiner Rufnummer/n (Portierungsformular)
☐ Neue Rufnummern Anzahl:_______
☐ Ich wünsche einen Eintrag im Telefonverzeichnis ( Rufnummernverz. Formular)
Schaltungstermin: Pflichtangabe! 4
☐ Baldmöglichst
Anschlussinhaber/Schaltungsadresse 4
( zusätzlich zu Ihrem jetzigen Anbieter)
Firma / Name :
oder
Vorname:
☐ Portierungstermin__________________
Strasse, Nr.:
(nach Beendigung Ihres jetzigen Anbieter)
oder
☐ __________________
1
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Alle Preise inkl. MwSt.
²Telefon-Flat: Ins gesamte deutsche Festnetz
für 0 ct/Min., in Mobilfunknetze für 19 ct/Min.
Auslandstarife nach Preisliste
³Ins dt. Festnetz 2ct/Min., in Mobilfunknetze
für 19 ct/Min. Auslandstarife nach Preisliste
4
fehlt eine der markierten Pflichtangaben, kann der
Auftrag nicht bearbeitet werden.
PLZ, Ort:
Telefon:
Mobil:
X E-Mail:
X Geburtsdatum:
Meine Unterschrift4
Der Vertrag kommt unter Einbeziehung der Geschäftsbedingungen und
Leistungsbeschreibung von süc//dacor zustande (codab.de/agb.htm).
Diese habe ich erhalten. Anfallende Entgelte werden von einem
Bankkonto per SEPA-Mandat (im Anhang) eingezogen.
Datum,
Unterschrift
Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die
Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (süc//dacor GmbH,
Schillerplatz 1, 96450 Coburg, Tel.:09561 976210, Mail: info@dacor.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax
oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular in der Anlage der
Leistungsbeschreibung verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle
Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine
andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem
Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die
unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf
einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Haben Sie
verlangt, dass die Leistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem
Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich
zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Technischer Kundenservice: 09561/976 21-11
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
23
Dateigröße
153 KB
Tags
1/--Seiten
melden