close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fast alles wie erwartet

EinbettenHerunterladen
Fast alles wie erwartet
TISCHTLNNZS: Dream Team unterliegt Hövelhof mit 2:$
(O.K.)
Nein, diese Niederiage ist
wahrlich kein Beinbruch.
Regiondliga-Aufsteiger DC
Dream Team Recklinghauwn hat das Li spiel gegen
den TN HüveHbof deutlich
mit 2:8 verloren. .
.Es ist so gekommen, wie
man es erwarten konntg, sagt
Sportwartin Cordula Murek:
.Unser Mädels haben tapfer
gekämpft. Aber damit wir etwas hätten holen kannen, dani hätte schon alles Glück zu-.
sammen kommen müssen. "
Nur drei Spiele gingen tiber
die volle Distanz - alle anderen Partien waren im Prinzip
klare Angelegenheiten, Im
ersten Doppel hatten Jutta
von Diecken und Juliana Klinge eine gute ~iegchance,agierten.im fcinften Durchgang jedoch ohne Fortune Ünd-unterlag dortmit 5:11. Chancenlos allerdings war das zweite
Reckllnghäuser Doppel Marina Meyer/Christiane Kasten,
das glatt 0:3 unterlag (8:12,
6:11, 7:ll).
Jutta von Diecken war es
n ersten Einzel
vorbehalten, i
auf 1:2 zu verkürzen. In fünf
engen Sätzen rang da@routinierte Recklinghäuser Spitzensgielertn die Nummer
zwei Hövelhofs, Michaela
DECKUNGHAUSEN.
' M TtV
Dream Team Höwlhof
2A
+ Klinge
Doppel: vonDiecken1
-Tkacliova/Thbne
2:s (3:11, 11:9, 5i11, 11:3,
5:11); MeyerIKasten Rohlikova/Qbaier 0:3
(8:11, 6:11, 7:ll)
Einzel: von Diecken Rohlikova 3:2 (12:14,
411, l l : l , 11:5, 11:9);
Klinge ~lfachova0:3
(5:11,3:11,8:11);Meyet- Cybaier 1:3'(?11:13,11:9,
-9:11,7:73l); Kasten -7310ne0:3 (8:11,5:1:1,7:11);
von Diecken -Tk&chova
1:3 (8:11, ly:7;1l:13,
5:11);Klinge - RohWrova
3fl(118,12:10,1i1:9);
'+
I
k g e r um d,en Schkger: Juliana Klinge vom Regbnalligisten DC Dream Team Recklinghaum. -FOTO: KLINGSIECK
Rohlikova, nieder. Gegen die Belag war um 0,4 Millimeter
gleiche Gegnerin feierte spa- zu kurz. „Der Schidger ist jetzt
ter Juliana Klinge ihren einzi- schon zig-mal kontrolliert
gen Tagessieg -und zwar glatt .worden, nie gab es Beanstandungen. Offenbar wollte es
mit 3:0 (lk:8, 12:10, 11:9).
Um Recklin@au~nsNum- unsere Schiedsrichterin ganz
mer zwei hatte iis zu S ielbe- . gmau wissenff, so Cordula
ginn noch einigen Wir el ge- Mtmrek. Erst mit einer 30-migeben, da die Schiedsrichterin niitigen Versptttung kannte
den Schlägm monierte - der das Spiel idkrhaupt esst be-
!
Kasten - Cybaier 0:3 (7:11,
5:11, 3:ll)
.gonnen werden. Arger machte während des Spiels auch
wieder das. Licht. Wie kL.ezta
in der Vergangenheit, dimmten die Lampeh in der Kohlkamphiille während der h r t l e
automatisch herunter. Der
TTV Hövcihaf hatte aber immer geniigend Durchblieik,
um locker zu gewinnen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
286 KB
Tags
1/--Seiten
melden