close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuell - Savognin

EinbettenHerunterladen
7 46
Aktuell
0S
Nr. 08/14
avognin
P. P.
Das Ferienmagazin vom Surses und Albulatal
mit Veranstaltungen vom 24. Oktober bis 18. Dezember 2014
Regionales Gipfel-Treffen
Mittwoch, 29. Oktober 2014, 9.00 Uhr
Die Soziologin und Planerin Joëlle Zimmerli
wird uns in einem Inputreferat aufzeigen, wie
sich Älterwerden und die Lebensstile, Erwartungen und Bedürfnisse der Alten wandeln.
Die Generation der Babyboomer wird alt.
Seit fünf Jahren treten die geburtenstarken
Jahrgänge 1948 bis 1968 ins Pensionsalter
und prägen in den nächsten zwanzig Jahren
die «Rentnergeneration». Die Zahl der über
65-Jährigen wird sich bis 2030 mehr als verdoppeln. Doch nicht nur die hohe Zahl der
Alten ist neu. Noch nie waren der Wohlstand
und die Lebenserwartung so hoch, die Gesundheit so gut und der Wille, weiterhin aktiv an der Gesellschaft teilzuhaben, so gross.
Das hat Auswirkungen auf uns alle – auf den
Tourismus, auf das Wohnen in unserer Region, auf das Zusammenleben, den Service
public und die Gesundheitsversorgung.
»» Weitere Infos auf Seite 2
facebook.com/savognintourismus
Winter Partenza 2014/15
Editorial
Mittwoch, 17. Dezember 2014, 20.00 Uhr
GOLDENER SPÄTHERBST
Der Handels- und Gewerbeverein Surses lädt
zusammen mit Savognin Tourismus im Surses
zur Partenza in die Sala Grava ein.
Liebe Gäste, tgers indigens
Partenza bedeutet im Deutschen Start/Aufbruch. Mit dieser Veranstaltung möchten
wir zusammen mit Einheimischen und Leistungsträgern in die bevorstehende Wintersaison starten. Wir informieren mit unseren
Partnern über das Winterangebot in der Ferienregion Savognin Bivio Albula und deren
Neuigkeiten. Ziel ist es, dass alle auf dem aktuellen Stand sind und unseren Gästen Empfehlungen abgeben können.
Ausklingen lassen wir die Partenza mit einem
gemütlichen Apéro, wo man sich austauscht
und Kontakte knüpft.
Die Türen stehen allen Interessierten offen.
Einheimische wie Leistungsträger und deren
Mitarbeiter sind herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf einen informativen und
gemütlichen Abend.
Weitere Informationen:
Savognin Tourismus im Surses
7460 Savognin
Tel. 081 659 16 16
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch
Der Spätherbst erstrahlt in vollem Glanz. Nach dem verregneten Sommer 2014 geniessen
wir die milden Sonnenstrahlen
umso mehr. Eine letzte genussvolle Bikeoder Wandertour vor dem ersten Schnee?
Schon bald steht der Winter wieder vor
der Tür. Kinder sind bei uns während der
kalten Jahreszeit bestens aufgehoben. Die
Kinderpiste Flurin wird mit einer Neuigkeit
ergänzt. Die Schneesportschule Savognin
mit dem Kinderskiparadies «La Nars» und
die Schneesportschule Bivio mit dem «Biviolino» haben erneut Top-Angebote für die
Kleinen.
Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste
Freude, so sehnen wir uns nach dem Wochenende 6./7. Dezember, dann erwartet
uns bereits Skibetrieb in Savognin. Wir
drücken den Schneegöttern die Daumen.
Täglich geöffnet sind die Skigebiete ab 13.
Dezember in Savognin und ab 20. Dezember in Bivio. Gerne begrüssen wir Sie zum
Saison-Start auf den Pisten!
Herzlich willkommen! Unser Team hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.
A reveir im Surses / Albula
Ihr Adrian Bühlmann
Tourismusdirektor
Events
Theater in Riom
Samstag, 25. Oktober 2014, 15.00/20.30 Uhr
Es ist schon fast zur Tradition geworden, das
Theater der Jungmannschaft Riom-Parsonz
am letzten Oktober-Wochenende. Die Komödie «cuntrari… andretg» (umgekehrt…
richtig) ist in zwei Akte aufgeteilt und wird
in romanischer Sprache gespielt. Wir nehmen
Sie mit in eine Stube, in der sich einiges um
die verflossene Liebe und alte Missverständnisse dreht. Seien Sie gespannt!
Während und nach dem Theater sorgt das
Team der Jungmannschaft für Ihr Wohlbefinden. Anschliessend an die Vorstellung sorgt
die Band «The Coconuts» für Stimmung und
in der Bar legt unser «DJ Christopher C» für
Sie auf. Versuchen Sie Ihr Glück bei unserem
Wettbewerb und gewinnen Sie tolle Preise!
Ausserdem: Durch die Zeitumstellung kann
eine Stunde länger gefeiert werden!
Vorstellungen und Preise
15.00 Uhr: Erw. CHF 5.– Kinder CHF 3.–
20.30 Uhr: Erw. CHF 12.– Kinder CHF 6.–
Am Abend fährt ein Taxi, Tel. 076 410 31 31.
Auf Ihren Besuch freut sich die Jungmannschaft Riom-Parsonz
Weitere Informationen:
Jungmannschaft Riom-Parsonz
Dino Bellini
Tel. 077 426 70 62
dino.bellini11@hotmail.com
www.surmeir.ch
Restaurant | Ustareia
Wir kochen gerne...
und frisch für Sie!
Unsere Karte ist bewusst klein, dafür
immer mit frischen Produkten. Alle
zwei Wochen stellen wir eine neue
Karte für Sie zusammen.
Marisa Steier
CH-7463 Riom-Parsonz
Tel. +41 81 684 12 69
Montag bis Dienstag
17 Uhr geschlossen.
2
info@taratsch.ch
www.taratsch.ch
2. Regionales
Gipfel-Treffen
Sind wir gerüstet für die rüstigen Alten?
Die Bevölkerung wird älter. Aber nicht nur
das: Noch nie waren der Wohlstand und
die Lebenserwartung der Alten so hoch,
die Gesundheit so gut und der Wille, weiterhin aktiv an der Gesellschaft teilzuhaben, so gross. Am 2. Regionalen GipfelTreffen im Kompetenzzentrum Bauen +
Energie Savognin am Mittwoch, 29. Oktober von 9.00 bis 11.00 Uhr, zeigt die
Soziologin und Planerin Joëlle Zimmerli in
einem Inputreferat auf, wie sich Älterwerden und die Lebensstile, Erwartungen und
Bedürfnisse der Alten wandeln.
Damit bringt das Kompetenzzentrum
Bauen + Energie Savognin und der Verein Parc Ela erneut ein Thema aufs Tapet,
das Auswirkungen auf uns alle hat – auf
den Tourismus, auf das Wohnen in unserer Region, auf das Zusammenleben, den
Service public und die Gesundheitsversorgung. Das 2. Regionale Gipfel-Treffen
unter dem Titel «Sind wir gerüstet für die
rüstigen Alten?» bietet engagierten Persönlichkeiten die Möglichkeit, sich bereits
heute damit zu beschäftigen, wie wir morgen in unserer Region leben und arbeiten,
und sich dazu intensiv auszutauschen.
Die Referentin Joëlle Zimmerli ist Soziologin und Politologin und hat erforscht,
welche Lebensstile die neuen Alten pflegen. Alt sein und Altern sind nicht mehr
gleich wie früher. Aber auch die neuen
Alten sind nicht alle gleich. Sie haben
unterschiedliche Bedürfnisse und organisieren ihr Leben nach der Pensionierung
verschieden. Mit ihrem sozialwissenschaftlichen Planungsbüro Zimraum berät
Zimmerli Gemeinden und Kantone unter
anderem dabei, wie sie die neuen Lebensstile der älteren Bevölkerung in ihre Planung einbeziehen können.
Spontane können sich noch bis 24. Oktober anmelden! Es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 10.– erhoben, Kaffee, Gipfeli und Aha-Erlebnisse inbegriffen.
Weitere Informationen
und Anmeldung:
Bauen + Energie
7460 Savognin
Tel. 081 660 30 01
info@bauenundenergie.ch
www.bauenundenergie.ch
Advents- und
Weihnachtsverkauf Parsonz
Samstag/Sonntag, 22./23. November 2014
Trotz herrlichen Herbsttagen laufen die
Vorbereitungen für die Adventszeit auf
Hochtouren.
Auch dieses Jahr werden schöne, selbst
gemachte Advents- und Weihnachtsdekorationen verkauft. Von modern bis traditionell. Nebst verschieden verarbeitetem
Schwemmholz, Holzengel, Adventskränzen mit frischen Koniferen und Türschmuck
gibt es dieses Jahr neu auch einige selbstgemachte Krippen. Natürlich gibt es noch
viel mehr zu sehen im Gemeindesaal Parsonz, vis-à-vis von der Kirche.
Lass dich überraschen. Wir freuen uns auf
ein gemütliches Beisammensein bei einem
Glas Glühwein, einer Tasse Kaffee oder
Tee und einem Stück Kuchen!
Samstag, 22. November 2014
10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag , 23. November 2014
10.00 – 16.00 Uhr
Weitere Informationen:
Sabina Carisch
7460 Savognin
Tel. 078 899 46 11
Post isch für alli do,
au für dia wo nu chömed
wenn alli andera
gschlossa händ...
Hotel & Restaurant Post
Julierstrasse 38
7452 Cunter
Tel. 081 637 14 60
Winter Events
Geistliches Konzert
25. Dezember, Waldweihnachten
Weihnachten unter freiem Himmel. Feriengäste und Einheimische treffen sich mit
dem Weihnachtsmann und marschieren
gemeinsam mit Fackeln zum Lärchenwald.
Sonntag, 7. Dezember 2014, 17.00 Uhr
In der Kirche Nossadonna findet am Sonntag, 7. Dezember um 17.00 Uhr ein Konzert mit Werken von Beethoven, Mozart,
Dvorak, Franck, Händel, Stradella, Hiller,
Krebs, Wagner, Schubert und weiteren
grossen Komponisten statt.
28. Dezember, Konzert Kosaken Ensemble
Alljährliches Konzert des beliebten Kosaken Ensemble in der Kirche Nossadonna,
Savognin um 20.30 Uhr.
29. Dezember, Nachtspektakel
Da wird die Nacht zum Tag. Ab 18.00
Uhr beleuchtete Piste von Tigignas nach
Savognin und im Park Tigignas. Neu mit Racletteplausch à discretion anstelle Fondue.
1. Januar, Neujahrsfackelabfahrt
Die Schneesportschule Savognin und der
Skiclub Savognin verwandeln die Talabfahrt in einen hellen Fackelabzug.
Mitwirkende sind Marcel Dora, Bariton
und Konrad Weiss, Orgel.
10. Januar, Schlittelevent für Familien
Plauschschlittelrennen bei dem die ganze
Familie mitmachen kann.
Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte.
Weitere Informationen:
Marcel Dora
18. Januar, Radical Skitest
Testen Sie die neusten Modelle von Radical
im Skigebiet Savognin.
Tel. 078 737 94 17
28. Januar, Nachtspektakel
Da wird die Nacht zum Tag. Ab 18.00
Uhr beleuchtete Piste von Tigignas nach
Savognin und im Park Tigignas. Neu mit Racletteplausch à discretion anstelle Fondue.
29. Januar, Kinder-Fackelabfahrt
Ein unvergessliches Erlebnis für alle Kinder. Die Grösseren fahren mit Fackeln von
Tigignas talwärts, die ganz Kleinen warten
in Savognin mit Lampions.
12. Februar, Skifest La Nars
Snow Show der Schneesportschule Savognin am Übungshang in La Nars mit Festwirtschaft.
18. Februar, Nachtspektakel
Da wird die Nacht zum Tag. Ab 18.00
Uhr beleuchtete Piste von Tigignas nach
Savognin und im Park Tigignas. Neu mit Racletteplausch à discretion anstelle Fondue.
C U RV É R
seit 1970
IMMOBILIEN + TREUHAND AG
Immobilien
Treuhand
» Verkauf von Immobilien
» Vermietung von Ferienwohnungen
» Verwaltung von Stockwerkeigentum
»
»
»
»
Buchführung
Steuerberatung
Revisionen
Unternehmungsberatung
Curvér Immobilien + Treuhand AG
Stradung 46, 7460 Savognin
Tel.: +41 81 684 15 60
Voa Principala 38, 7078 Lenzerheide
Tel.: +41 81 356 37 69
info@curver.ch
www.curver.ch
26. Februar, Skifest La Nars
Snow Show der Schneesportschule
Savognin am Übungshang in La Nars mit
Festwirtschaft.
14./15. März, Alp Guggemusik Treff
Schrille Töne und bunte Gewänder. Guggenmusiken aus der ganzen Schweiz treffen sich in Savognin zum Wettspiel, Partynacht und Auftritte im Skigebiet.
28. März, Season End Party
Party zum Saisonabschluss auf der Piste
und im CUBE Club.
Weitere Informationen:
www.savognin.ch
3
Rück-/Ausblick
Titel
Mountainbike-School for Kids
Schön war es!
CUBE Savognin hat es sich als renommiertes Mountainbike-Hotel zur Aufgabe gemacht, das Thema Mountainbiking auch
den Kleinsten näher zu bringen und hat das
Projekt „Mountainbike-School for Kids“ gemeinsam mit der Velomaid GmbH ins Leben
gerufen.
Bad Alvaneu
Revisionsarbeiten
gäste des CUBE Savognin als auch an Gäste
der Region und Einheimische. Die Mountainbike School for Kids wird voraussichtlich
wieder als 2- oder 3-Tageskurse durchgeführt , die jeweils am Vormittag stattfinden
Um Ihnen auch in Zukunft eine Infrastruktur in top Zustand bieten zu können,
bleibt das Bad Alvaneu sowie der Restaurationsbetrieb von Montag, 3. November
bis Freitag, 28. November wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Wir freuen uns,
Sie ab dem 29. November wieder begrüssen zu dürfen.
Astrid Herzog, ausgebildeter MTB-Guide
unterrichtete in den Herbstferien Kinder im
Alter von 6-10 Jahren auf dem Gelände des
CUBE Hotels in Savognin.
Einerseits wurden Fertigkeiten für sicheres
Mountainbiken vermittelt, andererseits haben die Kinder technisches Wissen rund um
ihr Velo angeeignet. Abgerundet wurde das
Programm der Mountainbike-School mit
Tipps rund um die Sportler-Ernährung sowie
gezielte Kräftigungs- und Dehnübungen für
Mountainbiker.
So biken die Nachwuchs-Sportler nun
selbstbewusster und viel sicherer.
Das Angebot wird im Sommer 2015 weiter
geführt und richtet sich sowohl an Hotel-
Weitere Informationen:
Bad Alvaneu
7473 Alvaneu Bad
Tel. 081 420 44 00
info@bad-alvaneu.ch
www.bad-alvaneu.ch
Weitere Informationen und Anmeldung:
CUBE Savognin
7460 Savognin
Tel. 081 659 14 14
info.savognin@cube-hotels.com
www.cube-savognin.ch
Velomaid GmbH
Tel. 078 674 08 03
www.velomaid.ch
WOHNEN IN UNSERER REGION
Immobilien Plaz vermittelt Liegenschaften wo andere Ferien machen. 20
Jahre Erfahrung und über 500 erfolgreiche Verkaufsabschlüsse bilden dabei die Grundlagen für optimale Marktkenntnisse und professionelle Beratungen.
Sie suchen oder besitzen ein Eigenheim? Gerne beraten wir Sie unverbindlich in einem ersten Gespräch in unserem Büro in Savognin.
Freundliche Grüsse
Conrad Plaz & Roberto Guetg
ZU VERKAUFEN
in Savognin
CHF
Bauand mit Stall....................... 982m² 200‘000
1 Zi.-Wohnung......................ca. 22m ²79‘000
1 Zi.-Wohnung...................... ca. 26m²95‘000
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 32m²98‘000
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 33m²99‘000
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 32m²110‘000
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 37m²159‘000
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 36m²160‘000
3.5 Zi.-Wohnung................... ca. 80m²349‘000
3.5 Zi.-Wohnung................... ca. 96m²580‘000
3.5 Zi.-Wohnung................... ca. 68m²656‘000
4 Zi.-Wohnung...................... ca. 97m²495‘000
4 Studios als Renditeobjekt........... 300‘000
4.5 Zi.-DG-Wohnung........... ca. 114m²700‘000
4.5 Zi.-DG-Wohnung........... ca. 125m²756‘000
4.5 Zi.-Maisonette................ ca. 100m²610‘000
in Cunter
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 59m²269‘000
Immobilien Plaz
Stradung 36
7460 Savognin
6.5 Zi.-Wohnung.................. ca. 152m²625‘000
Haus mit 2 Wohnungen, ca. 136m².auf Anfrage
in Tinizong
Bauland............................... ca. 1080m²165‘000
Bauland................................. ca. 545m²100‘000
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 68m²180‘000
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 63m²230‘000
2.5 Zi.-Wohnung................. ca. 57.5m²198‘000
3.5 Zi. Haus mit Stall............ ca. 106m²490‘000
5.5 Zi.-Haus........................... ca. 148m²498‘000
5.5 Zi.-Haus........................... ca. 122m²420‘000
Chalet................................... ca. 160m²545‘000
5.5 Zi.-Wohnung.................. ca. 220m²595‘000
in Bivio
1.5 Zi.-Wohnung................... ca. 39m²173‘000
2 Zi.-Wohnung...................... ca. 54m²260‘000
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 54m²235‘000
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 58m²235‘000
Tel. +41 81 684 27 70
info@immoplaz.ch
www.facebook.com/immoplaz
3.5 Zi.-Wohnung.................. ca. 100m²571‘000
3.5 Zi.-Wohnung................... ca. 91m²531‘000
4.5 Zi.-Wohnung.................. ca. 133m²580‘000
EFH am Julier....................... ca. 225m²895‘000
in Tigignas
4.5 Zi.-Haus........................... ca. 105m²590‘000
3.5 Zi.-Wohnung.................. ca. 105m²585‘000
3.5 Zi.-Dachwohnung.......... ca. 105m²570‘000
3-Familienhaus..................... ca. 315m²1‘700‘000
in Rona
Mobilehomes.....................ab ca. 36m²115‘000
in Salouf
2.5 Zi.-Wohnung................... ca. 48m²210‘000
3.5 Zi.-DG-Wohnung............ ca. 76m²290‘000
EFH mit Garten.................... ca. 270m²1‘090‘000
in Tiefencastel
Wohnhaus mit 2 Wohnungen........ 188‘000
www.immoplaz.ch
Wintersport
Montana-Skiservice-Maschine
Vorverkauf Saisonkarte 14/15
Vorverkaufs-Rabatt bis 30. November
Profitieren Sie noch bis zum 30. November
2014 von unserem Vorverkaufs-Rabatt!
Ab 1. Dezember 2014 gilt der Normaltarif. Die Saisonkarten können online unter
www.savognin.ch/vorverkauf sowie an
der Kasse der Talstation 4er-Sesselbahn
und in der Verwaltung in Savognin gekauft werden.
Einheimisch-Saisonkarten
Einheimische können ab dem 1. November 2014 ihre Saisonkarte kaufen und erhalten wiederum 50% Rabatt.
Preise Einheimische in CHF inkl. MWST
Erwachsene389.–
Jugendliche/Senioren339.–
Kinder199.–
Das entsprechende Anmeldeformular ist
bei den Gemeindekanzleien erhältlich.
Die Einheimisch-Saisonkarten können anschliessend während der Zwischensaison
(bis 12. Dezember 2014) in der Verwaltung, (Stradung 42, Savognin) von Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr und
von 13.30 - 17.00 Uhr bezahlt und mitgenommen werden. Sobald die Bergbahnen
wieder in Betrieb sind, sind die Saisonkarten auch direkt an der Kasse Talstation zu
kaufen.
Weitere Informationen:
Savognin Bergbahnen AG
7460 Savognin
Tel. 081 300 64 00
info@savogninbergbahnen.ch
www.savognin.ch/vorverkauf
Korrigendum
Betriebszeiten Winter 2014/15
Saisonstart und Saisonende je nach
Schnee-, Pisten- und Witterungsverhältnissen, voraussichtlich:
Weekend-Betrieb Savognin-Piz Martegnas
Samstag/Sonntag, 6./7. Dezember 2014
Täglicher Betrieb Savognin-Piz Martegnas
Ab Samstag, 13. Dezember 2014
Täglicher Betrieb Radons
Ab Samstag, 20. Dezember 2014
Saisonende ganzes Gebiet
Ostermontag, 6. April 2015
Weitere Informationen:
Savognin Bergbahnen AG
7460 Savognin
Tel. 081 300 64 00
info@savogninbergbahnen.ch
www.savognin.ch
Wintersaison in Bivio
Saisondaten Winter 2014/15
Bei guten Schnee-, Pisten und Witterungsverhältnissen startet das Skigebiet Bivio am
Samstag, 20. Dezember 2014 in den Winter.
Unser schneesicherer, kleiner und feiner Ferienort auf 1‘769 m ü.M. bietet traumhafte
Naturschneepisten, märchenhafte Landschaften und viel Winterspass!
Unsere Angebote finden Sie im aktuellen
Winterprospekt sowie auf unserer Webseite.
Das Team der Bivio Sportanlagen AG freut
sich, Sie schon bald begrüssen zu dürfen.
Weitere Informationen:
Bivio Sportanlagen AG
7457 Bivio
Tel. 081 637 11 46
skilifte@bivio.ch
www.bivio-sportanlagen.ch
Ab Montag, 20. Oktober 2014 ist unsere
neue Servicemaschine der Firma Montana
für Sie in Betrieb. Wir freuen uns, Ihnen
dadurch einen qualitativ noch besseren
Skiservice anbieten zu können. Wir gewähren Ihnen einen Einstandsrabatt von
10% auf alle Serviceleistungen während
des Monats November.
10% auf Ihre Saisonmiete
Rent the Best: grösste Auswahl an TopEquipment für Carving, Freeriding, Skitouren, Snowboarding, Langlauf und
vieles mehr. Aktuellste Top-Modelle von
führenden Herstellern kombiniert mit einem top Service, bester Skiservice mit modernster Ski-Tuningmaschine und kompetenter Beratung. Lösen Sie bei uns Ihre
Saisonmiete für Ihr Sportgerät im November, gewähren wir Ihnen 10%-Rabatt.
Tag der offenen Tür
Am Samstag, 29. November 2014 laden
wir Sie herzlich ein, unser Geschäft auch
einmal hinter den Kulissen kennen zu lernen. Gerne zeigen wir Ihnen unser neu
eingerichtetes Mietcenter, die neue Werkstatt und bieten Ihnen die Möglichkeit,
mehr über einen professionellen Skiservice zu erfahren. Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabattsystem während
diesem Tag und stossen Sie mit uns auf
eine neue schneereiche Wintersaison an.
Skitest
Am Sonntag, 7. Dezember 2014 (Alternativdatum: Sonntag, 14. Dezember 2014)
findet unser traditioneller Skitest in Tigi­
gnas statt. Testen Sie die neuesten Modelle der Marken: Stöckli, Salomon, Atomic,
Head, Völkl und Nordica und profitieren
Sie von unserer professionellen Beratung.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne
bei uns im Geschäft. Wir freuen uns auf
Ihren Besuch!
Weitere Informationen:
Wasescha Sport Savognin
7460 Savognin
Tel. 081 684 13 13
info@waseschasport.ch
www.waseschasport.ch
facebook.com/WaseschaSportSavognin
5
Kultur
Rhätische Bahn
125 Jahre faszinierend unterwegs
Museum Regiunal
Punts leian! / Brücken verbinden!
Die diesjährige Ausstellung im Museum
Regiunal befasst sich
mit den historischen
Brücken in unserer
Region, dem Parc Ela.
Die Brücke als verbindendes Element zwischen zwei Talschaften über Schluchten
und Flussläufe, hat
natürlich auch symbolischen Charakter im
Leben und Dasein jedes Menschen. So werden täglich geistige Brücken in der Kommunikation und den Beziehungen aller Lebewesen zueinander konstruiert. Die Pflege und
Erhaltung dieser geistigen Brücken erfüllt
unser Dasein mit Sinn. Leider werden viele
dieser Brücken durch Neid, Missgunst und
Rache ebenso zerstört.
Unsere Ausstellung befasst sich hauptsächlich mit dem Bau dieser historischen Brücken.
Die wohl berühmteste Brücke in unserer Region ist das Landwasserviadukt bei Filisur.
Beim Betrachten dieses Bildes kann man nur
staunen, wie dieses grosse Bauwerk mit einfachen Mitteln vor 125 Jahren erstellt wurde.
So wurde dem Gesamtkunstwerk der Rhätischen Bahn mit dieser Brücke als zentraler
Punkt am 7. Juli 2008 das UNESCO-Welterbeprädikat verliehen.
Einige historische Brücken mussten im Laufe
der Zeit wegen der zunehmenden Verkehrsbelastung Neubauten weichen. Nicht so die
Punt Crap in Savognin. Dank einer umsichtigen Opposition konnte mit einer neuen Umfahrung die schöne alte Brücke im Zentrum
von Savognin der Nachwelt erhalten bleiben.
In unserer Ausstellung erzählt diese Brücke
von ihrem Dasein.
Wenn Sie, lieber Gast und Einheimischer,
mehr erfahren möchten, besuchen Sie doch
unsere Ausstellung im Museum Regiunal in
Savognin. Sie dauert bis Ostern 2015.
Öffnungszeiten ab Weihnachten
Dienstags von 16.30 – 18.00 Uhr
Spezielle Führungen ab 7 Personen, auch in
der Zwischensaison.
Seit 125 Jahren ist die Rhätische Bahn
(RhB) unterwegs in Graubünden, dem flächenmässig grössten Kanton der Schweiz.
Was 1889 mit der Eröffnung der Strecke
von Landquart nach Klosters begann, ist
heute ein 384 Kilometer langes Streckennetz mitten im schweizerischen Hochgebirge. Mit den zwei Panoramazügen
Bernina Express und Glacier Express fasziniert die RhB ihre Gäste aus der ganzen
Welt. Einzigartig fügen sich die Bahnlinien
mit spektakulären Kunstbauten wie Viadukten und Kehrtunnels harmonisch in
die bezaubernde Landschaft ein. Die Bernina- und Albulalinie zählt seit 2008 zum
UNESCO Welterbe.
Mit der Gründung der «Schmalspurbahn
Landquart – Davos» durch den Holländer
Willem Jan Holsboer nahm der Bahnbau
in Graubünden seinen Anfang. Bereits
1889 konnte die Strecke von Landquart
nach Klosters und ein Jahr später bis nach
Davos in Betrieb genommen werden. Mit
dem Bau weiterer Strecken nach St. Moritz, Disentis/Mustér und Scuol-Tarasp
sowie den Fusionen mit der Arosa- und
der Berninabahn vergrösserte sich das
Streckennetz der RhB stetig. Die Inbetriebnahme der Vereinalinie mit dem
Autoverlad durch den Vereinatunnel am
19. November 1999 stellt die bisher letzte
Netzerweiterung dar. Diese wintersichere Verbindung steht auch als Symbol für
die heutige moderne und leistungsfähige
RhB. Auch als Güterbahn hat sich die RhB
einen Namen gemacht. Rund 600‘000
Tonnen werden jährlich auf dem Bündner Bahnnetz verschoben. Damit erbringt
sie indirekt auch eine grosse ökologische
Leistung: Immerhin erspart sie den Bündnerinnen und Bündnern und ihren Gästen jährlich Immissionen von weit über
100‘000 Lastwagenfahrten.
Erfahren Sie mehr auf unserer Webseite.
Weitere Informationen:
Rhätische Bahn AG
7450 Tiefencastel
Tel. 081 288 47 28
tiefencastel@rhb.ch
www.rhb.ch/125-jahre
Origen Festival Cultural
Weihnachtskonzert, 19./20./21. Dezember
Das Origen Festival lädt wie jedes Jahr zu den
Weihnachtskonzerten in die Werkhallen der
Rhätischen Bahn nach Landquart ein. Auf dem
Programm stehen zwei der bedeutendsten
Komponisten des 18. Jahrhunderts: Gottfried
August Homilius und Johann Sebastian Bach.
Clau Scherrer dirigiert das Origen Ensemble Vocal und das Orchester Concerto Stella Matutina
aus Voralberg, Giovanni Netzer setzt den Raum
in Szene, Serge Schmuki schafft das Licht.
Homilius Weihnachtsoratorium
In seinem Weihnachtsoratorium «die Freuden der Hirten über die Geburt Jesu» entwirft Gottfried August Homilius (1714-1785)
ein einzigartiges Stimmungsgemälde der
Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Hirten
von Bethlehem. Der differenzierte Einsatz
eines grossen, entsprechend festlichen, Orchesterapparats sowie des Chorus und der
Solisten bestimmt den abwechslungsreichen
und ausgesprochen vielseitigen Charakter
dieser lange vergessenen Weihnachtsmusik
aus dem Zeitalter der Empfindsamkeit.
Bachs Magnificat
Das Magnificat von Johann Sebastian Bach
(1685-1750) gilt als eines seiner charakteristischen Werke. Erstmals wurde das Magnificat am Weihnachtsfest in der Thomaskirche
in Leipzig aufgeführt. Die von Bach zehn
Jahre später überarbeitete Fassung wurde zu
einem für alle festlichen Anlässe geeigneten
liturgischen Werk. Der für Bach ungewöhnliche fünfstimmige Chorsatz, die reiche Besetzung des Orchesters und die expressive Gestaltung der einzelnen Sätze machen aus dem
Magnificat ein höchst stimmungsvolles Werk.
Beschränkte Sitzplätze
Die drei Konzerte vom 19./20./21. Dezember in Landquart sind aus langjähriger Erfahrung schnell ausgebucht. Der Vorverkauf
beginnt am 27. Oktober. Im Eintrittspreis
zu den Konzerten ist die Zugfahrt ab allen
Bahnhöfen der Rhätischen Bahn inbegriffen.
Weitere Informationen:
Museum Regiunal
7460 Savognin
Weitere Informationen und Vorverkauf:
Origen Festival Cultural
7463 Riom
Tel. 081 684 10 20
info@museumsavognin.ch
www.museumsavognin.ch
Tel. 081 637 16 81
info@origen.ch
www.origen.ch
6
Diverses
Ela Card 2014/15
Ihre Karte für grenzenlose Ferien
Die Ela Card mit Gültigkeit bis 31. Mai 2015
ist bei Savognin Tourismus im Surses und der
Infostelle
Bivio erhältlich.
BAFU
mus/
hweiz Touris
Ela Card
n
Vorweisen und profitiere
Graubünden Monopoly
Erstes Monopoly-Spiel in Deutsch und
Rumantsch Grischun
Aktienkapitalerhöhung
Ein einträgliches Haus in Arosa oder Savognin, zwei in Laax, ein Hotel in Chur,ognin Bivio Albula
region Sav
die Ferien
Investitionen rtbus
ben SieOder
ken und
Klosters
St.erle
Moritz.
doch lieber
Entdecund
rt mit dem Spo
ter heisst es freie Fah
–
tekarte
Gäs
Sie
n
eineMitBergbahn?
Hoffentlich
kehren
die
che
önli
pers
Ihrer
auf den Langlaufloipen.
Savognin und Seit
einigen
Jahren versuchen die Verantähligen Ermäsd.
Mitspieler
ein und müssen profi
alles
der Ela Carhäufig
tieren zudem von unz
wortlichenWain
deren,Region dem Tourismus
nderung
ngen auf geführte
verpfänden. Wer mer
kennt
den
sigu
den
mit nicht,
gratisihn
sowie
angeboteImpulse
zeit
Frei
im
Tal
positive
für eine nachhaltige
und
urSie fahren im Som
Kult
diverse
- und macht
Nervenkitzel
beim Monopoly?
sowie dem BikeWer
ial.
Savognin Bergbahnen
enmater Weiterentwicklung zu geben. So hat die SaKart
n
iche
erre
g
trengun
e Ans«grossen
in Graubünden
den
Deal»?
Wanderbus. Ohn
vognin Bergbahnen
e im Parc Ela, dem
detaillierte Infor-AG (SaBB) alleine in den
Sie die schönsten Ort
Weitere Angebote und
r oder
Schweiz.
letzten
4 Jahren
über 13 Mio. CHF in
Card Flyebereits
en Sie im Ela
grössten Naturpark der
find
n
ione
mat
o
uf bis nach Bivi
ch/elacard.
nin.
vog
die
Verbesserung
der
Infrastruktur
im SkiDas PostAuto von Salo
w.sa
ww
r
unte
enlos und im Winist das ganze Jahr kost
gebiet investiert, unter anderem in die 10er
Gondelbahn von Tigignas nach Somtgant.
intourismus
facebook.com/savogn
Einheimischen werden die neuen Leistungen
gegen Vorweisung der aktuellen Wohnsitzsavognin.ch/elacard
bestätigung von der Gemeinde auf die alte
Karte geladen.
Eigentümer / Dauermieter haben Mitte Mai
per Post mit der Jahresrechnung einen Voucher für den Bezug der neuen Ela Card erhalten.
Feriengäste erhalten ihre Ela Card entweder
vorab vom Vermieter, beim Check-In vor Ort
oder gegen Abgabe des ausgefüllten Meldescheins bei Savognin Tourismus im Surses
oder der Infostelle Bivio. Hotelgäste erhalten
die Ela Card an der Rezeption.
Inklusiv-Leistungen
Mit der Ela Card profitieren Sie während
der Wintersaison von folgenden Leistungen: Freie Fahrt mit dem Sportbus Savognin,
Langlauf-Pass Surses inklusive, freier Eintritt
ins Museum Regiunal sowie auf die Eisfelder
in Bivio und Savognin. Für unsere Gäste ist
sogar das Postauto auf den Kursen SaloufSavognin-Bivio in der Ela Card inbegriffen
sowie eine Bibliokarte der Biblioteca populara Savognin.
Ermässigte Leistungen
Gegen Vorweisung der Ela Card erhalten
Sie beim der Rhätischen Bahn, dem Bad Alvaneu, Hallenbad Residenza Plaz, der Skateline und auf der Jenatschhütte Ermässigung. Ebenfalls eine Reduktion gibt es bei
Savognin Tourismus im Surses auf Kartenmaterial. Neu seit diesem Sommer erhalten
Sie gegen Vorweisung der Karte bei jedem
Mittag- oder Abendessen im Hotel Schöntal
in Filisur eine Kugel Filisurer Eis.
savognin.ch/elaca
rd
Als erste grosse Spielmarke bringt Hasbro mit Monopoly Graubünden eine
zweisprachen-Edition für alle Graubünden-Fans heraus. Das Spielbrett ist zweisprachig gestaltet. Bei den Aktionskarten
«Medienmitteilung» und «Zeitungsmeldung» stehen zwei komplette Kartensätze in Deutsch und in Rätoromanisch zur
Verfügung. Auch die Spielregeln sind in
zweifacher Ausführung beigelegt. Somit
gibt es kein Pardon, wenn es darum geht,
wer wo und wann ein Haus oder ein Hotel
bauen darf. Die vierte Landessprache der
Schweiz ist ganz gross mit dabei, wenn
die Würfel fallen.
Werde zum mächtigsten Bündner!
Es geht darum Gemeinden, Städte, Hotels, Bergbahnen und vieles mehr zu kaufen ohne dabei im «Gefängnis» zu landen.
Im grössten Kanton der Schweiz stehen
den Spielern alle Türen offen, um Grossgrundbesitzer zu werden und die Mitspieler mit horrenden Monopoly-Mietpreisen
auf Häuser und Hotels zur Verzweiflung
zu treiben. Das ist ein Spielspass für die
ganze Familie!
Ab sofort erhältlich
Erhältlich ist die Monopoly GraubündenEdition, das ideale Weihnachtsgeschenk,
ab sofort bei Savognin Tourismus im Surses und in unserem Onlineshop für CHF
79.90.
Weitere Informationen und Bezug:
Savognin Tourismus im Surses
7460 Savognin
Weitere Informationen und Bezug:
Savognin Tourismus im Surses
7460 Savognin
Tel. 081 659 16 16
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch/elacard
Tel. 081 659 16 16
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch/ferienshop
Die Bemühungen – speziell der politischen
Verantwortlichen – Beherbergungsbetriebe
anzusiedeln, scheinen nach langen, arbeitsintensiven Vorbereitungen nun kurz vor einem Erfolg zu stehen. Die SaBB hat sich unter
anderem auch deswegen dazu entschlossen,
eine Kapitalerhöhung durchzuführen, um
durch diese, als Teil von weiteren Umsetzungsschritten, Investitionen in die Beschneiung schneller umzusetzen und dadurch die
Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität unseres Skigebietes zu erhöhen. Bestehende
Aktionäre und/oder Partizipanten mit mind.
4 Aktien/PS sind zeichnungsberechtigt. Der
Emissionsprospekt und der Zeichnungsschein sind bei den SaBB erhältlich.
Der Verwaltungsrat der SaBB hat Ende Juli
das von der Geschäftsleitung ausgearbeitete Erneuerungskonzept für die bestehende
Beschneiungs-Infrastruktur verabschiedet.
Dieses sieht die Erneuerung der Infrastruktur in mehreren Etappen vor. Dazu gehören
insbesondere die Pumpstationen Savognin,
Tigignas und Fugna sowie die Strecken-Erneuerung (Lanzen, Schächte) von Savognin
bis nach Somtgant. Der Investitionsbetrag
dafür beläuft sich für alle Etappen auf rund
2,6 Mio. CHF. Als Lieferant für die Beschneiungs-Komponenten inklusive Projektleitung
setzen die SaBB auf die Spezialisten der Firma
Techno Alpin. Die nötigen Baumeisterarbeiten werden nach Möglichkeit an einheimische Firmen vergeben.
Die 1. Erneuerungsetappe befindet sich bereits
mitten in der Umsetzung. Beinahe abgeschlossen ist der Teil der Strecken-Erneuerung von
der Talstation in Savognin bis unterhalb James
Beach Bar. Die Arbeiten in der Pumpstation
Savognin laufen auf Hochtouren. Die Station
wurde komplett ausgeräumt und wird nun mit
der neusten Technologie ausgestattet.
Die SaBB freut sich sehr über alle Aktionäre/
Innen sowie Partizipanten/Innen, welche sie
unterstützen und ebenfalls Aktien/Partizipationsscheine zeichnen! Nur gemeinsam sind
wir stark und können die verschiedenen Herausforderungen meistern.
7
Betriebsferien und Ruhetage
Restaurant / Hotel
Ortschaft
Betriebsferien
Ruhetage/Bemerkungen
Restaurant Bognin
Alvaneu Bad
03.11. - 28.11.2014
Kein Ruhetag
Trattoria Caroline
Alvaneu Bad
27.10. - 26.12.2014
Donnerstag
Hotel Belfort
Alvaneu Dorf
17.11. - 13.12.2014
Montag / Dienstag
Hotel Guidon
Bivio
09.12. - 20.12.2014
Kein Ruhetag
Hotel Post
Bivio
26.10. - 10.12.2014
Kein Ruhetag
Hotel Grischuna
Bivio
27.10. - 15.12.2014
Kein Ruhetag
Hotel Solaria
Bivio
09.11.2014 - 13.12.2014
Unregelmässig
Ospizio La Veduta
Bivio/Julierpass
01.11.2014 - 30.11.2014
Kein Ruhetag
Restaurant Camon
Bivio
Offen ab Saisonstart Skilifte Bivio
Restaurant Tua
Bivio
20.12.2014 - 06.01.2015: durchgehend offen
07.01. - 23.01.2015: Samstag / Sonntag offen
24.01. - 15.03.2015 / 28.03. - 06.04.2015: durchgehend offen
Hotel Post
Cunter
Keine Betriebsferien
Kein Ruhetag
Tgesa Scarpatetti
Cunter
Keine Betriebsferien
Kein Ruhetag
Hotel Grischuna
Filisur
27.10. - 12.12.2014
Mittwoch
Hotel Restaurant Schöntal
Filisur
10.10. - 02.11.2014
Mittwoch
Hotel Rätia
Filisur
03.11. - 12.12.2014
Restaurant: Montag
Restaurant Marmorerasee
Marmorera
Ganzer November
Mittwoch
Avant Porta
Mon
Voraussichtlich: 24.11. - 9.12.2014
Montag / Dienstag
Posthotel Löwen
Mulegns
01.11. - 06.12.2014
Dienstag
Zwischensaison: Montag / Dienstag
Restaurant Bellavista
Parsonz
09.11. - 03.12.2014
Nur Donnerstag - Samstag offen
Roggi‘s Baizli
Parsonz
Offen ab Saisonstart Bergbahnen
Kein Ruhetag
Savoldellis Berghaus
Radons
19.10. - 20.12.2014
Kein Ruhetag
Steil Alva
Radons
Ab 20.12.2014 offen
Kein Ruhetag
Restaurant Taratsch
Riom
10.11. - 25.11.2014 um 17.00 Uhr
Montag / Dienstag bis 17.00 Uhr
Restaurant da la Punt
Rona
Unbekannt
Gasthaus Alpina
Salouf
Bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Hotel Ela
Salouf
Bis Mitte Dezember
Café Casparin
Savognin
Ganzer November
8
Möglichkeit Kaffee im Laden zu
trinken. Bäckerei am Donnerstag
geschlossen.
Restaurant / Hotel
Ortschaft
Betriebsferien
Ruhetage/Bemerkungen
CUBE
Savognin
20.10. - 14.12.2014
Kein Ruhetag
Danilo-Pianta-Hotels
Savognin
13.10. - 19.12.2014
Zimmer auf Anfrage
Danilo Restaurant
Savognin
13.10. - 19.12.2014
Gesellschaften auf Anfrage
Danilo Bar
Savognin
Keine Betriebsferien
Sonntag/Montag
Restaurant Arlos
Savognin
Bleibt bis auf Weiteres geschlossen
James Beach Bar
Savognin
Offen ab Saisonstart Bergbahnen
Kebab Imbiss Treff
Savognin
Keine Betriebsferien
Zwischensaison: Montag
Hotel Piz Mitgel
Savognin
22.10. - 22.12.2014
Restaurant: Montag/Dienstag
01.12. - 11.12.2014
Bis 30.11.14:
Dienstag / Mittwoch bis 15.00 Uhr offen
Montag
Restaurant Florian's Weinstube Savognin
Hotel Romana
Savognin
20.10. - Saisonbeginn Winter
Zwischensaison: Dienstag
James Garage
Savognin
Ab Saisonstart Bergbahnen
Kein Ruhetag
Taverna
Savognin
20.10. - 14.12.2014
Hotel Bela Riva
Savognin
02.11. - 21.11.2014
La Cantina
Savognin
Bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Bergrestaurant Somtgant
Somtgant
Öffnet mit Winterbetriebstart in Radons
Belavista
Stierva
Keine Betriebsferien
Hotel Edelweiss
Sur
04.11. - 17.12.2014
Berghaus Piz Platta
Sur / Alp Flix
20.10. - 19.12.2014
Ab 6. Januar bis Ende März nur
Freitag - Sonntag offen
Agrotourismus Alp Flix
Sur / Alp Flix
31.10. - 25.12.2014
Kein Ruhetag
Café ARGO
Surava
24.12. 2014 - 04.01.2015
Landgasthaus Post
Surava
27.10. - 28.11.2014
Montag
Hotel Restaurant Rätia
Tiefencastel
Keine Betriebsferien
Montag
Hotel Albula & Julier
Tiefencastel
25.10. - 18.12.2014
Skihaus Tigia
Tigia
19.10. - 13.12.2014
Bergrestaurant Tigignas
Tigignas
Offen ab Saisonstart Bergbahnen
Kein Ruhetag
Kinderhotel Muchetta
Wiesen
20.10. - 12.12.2014
Kein Ruhetag
Nur Restaurant geschlossen
Dienstag
Änderungen vorbehalten. Je nach Schneeverhältnissen oder anderen Bedingungen können die Öffnungszeiten ändern.
9
Diverses
Gruppe Cordial
Fotowettbewerb
Die Gewinner stehen fest
Donnerstag, 6. November, 11.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
Wir treffen uns ab 11.30 Uhr im Hotel Piz
Mitgel zum Apéro, der von der Kasse offeriert wird.
Das gemeinsame Mittagessen, anstatt des
Nachtessens, hat sich sehr bewährt und so
lassen wir uns auch dieses Jahr am Mittag
ein feines Gericht servieren und geniessen
anschliessend die Kameradschaft.
Anmeldung bis 4. November an Monika,
Telefon 081 684 33 25.
Donnerstag, 20. November, 16.00 Uhr
Hock im Hotel Piz Mitgel
Mit Jassen und anderen Spielen.
Donnerstag, 4. Dezember, 11.00 Uhr
Festlicher Advent
Der Adventhock war in den letzten Jahren
eher schlecht besucht, weil viele bereits mit
den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt
waren. Deswegen hat die Generalversammlung beschlossen, diesen Hock mit Son Niclo
zu verbinden. Catrina wird uns wiederum mit
einem Weihnachtsmärchen erfreuen und wir
werden wohl auch ein paar Weihnachtslieder
singen und die Kameradschaft pflegen.
Treffpunkt ist um 11.00 Uhr im Hotel Piz
Mitgel zum traditionellen Glühwein und anschliessend geniessen wir das obligate Fondue (oder einen kalten Teller) und zum Dessert den frischen Fruchtsalat.
Betriebseinstellung
SnowLiner
Der Verwaltungsrat der Savognin Bergbahnen AG hat entschieden, den Betrieb
des SnowLiners (Fussgängertransport
zwischen Tigignas und Radons) einzustellen. Ab kommender Wintersaison mit
Start am 6./7. Dezember 2014 fährt der
SnowLiner bereits nicht mehr. Die Hauptgründe dafür sind
Der Fotowettbewerb von Heidi Wenig in
Zusammenarbeit mit der Sala Segantini ist
auf grossen Anklang gestossen. Über 100
Aufnahmen von Feriengästen wie auch von
Einheimischen wurden eingereicht und anschliessend juriert.
Die Bilder waren während einer Woche in der
Sala Segantini ausgestellt und jeder konnte
abstimmen, welches Bild ihm am meisten
zusagte. Die Gewinner wurden dann an der
Schafschur vom 11. Oktober erkoren.
•das hohe Sicherheitsrisiko im täglichen
Betrieb durch die Zweifachnutzung der
Piste
•die geringe Förderkapazität des SnowLiners (20 Personen pro Stunde)
• die schwache, sogar rückläufige Auslastung (4‘000 Fahrten pro Saison)
• die sehr hohen jährlichen Betriebskosten.
Die Savognin Bergbahnen AG bittet die
Gäste um Verständnis und Kenntnisnahme.
Weitere Informationen:
Savognin Bergbahnen AG
7460 Savognin
Kategorie Flora: Marlen Thomann aus Jonschwil mit dem Bild «Plang da Crousch».
Tel. 081 300 64 00
info@savogninbergbahnen.ch
www.savognin.ch
Anmeldung bis 2. Dezember an Monika,
Telefon 081 684 33 25.
Kategorie Fauna: Angelika Heileman aus Savognin mit der «Schweinchennase».
Kategorie Landschaft: Seraina Giovanoli aus
Savognin mit den «drei Kühen».
Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und danken für die vielen Einsendungen!
Sämtliche Bilder können ab Ende Oktober im
Tourismusbüro Savognin abgeholt werden.
10
Titel
Hatha-Yoga Kurse
20. Oktober bis 17. Dezember 2014
Erwachsenenbildung
Programm der Region Mittelbünden
Unser Herbstprogramm der Erwachsenenbildung läuft bereits auf Hochtouren und wir
konnten die ersten Kurse erfolgreich durchführen. Gerne möchten wir Sie an unser Angebot erinnern und Ihre Neugier wecken:
Wenn Sie...
• in die Geheimnisse des Räucherns mit indianischen Kräutern eingeweiht werden
wollen
Liebe Gäste
Wir sind noch bis zum 8. November für Sie da.
Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen!
Am 14. Dezember starten wir in die Wintersaison
Reservieren Sie schon heute ihren Tisch, für
das Weihnachtsessen oder das Silvester Dinner
Pizzeria täglich offen ab 17.30 Uhr
Holzkohlengrill
Im Restaurant und im Bündnerstübli
servieren wir Ihnen verschiedene Köstlichkeiten!
La Trapla Skibar offen ab 15.30 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Familie Genny und Giancarlo Torriani
mit Mitarbeiter
Auch diesen Herbst gibt es in der Region Hatha-Yoga Kurse. Selbstverständlich
können Sie bei Interesse eine kostenlose
Probelektion besuchen.
Die Kurskosten für 9 Lektionen belaufen
sich auf CHF 135.–.
Tinizong
Montag
Montag
09.45 – 11.00 (sanft)
14.30 – 15.45
Salouf
Montag Dienstag
Dienstag
20.00 – 21.15
09.15 – 10.30 (sanft)
18.30 – 19.45
•gerne basteln und sich in Adventsstimmung versetzen lassen möchten
Bivio
Mittwoch 09.45 – 11.00
• neue sportliche Herausforderungen wie Biathlon oder Curling reizen
Lantsch/Lenz
Mittwoch 18.15 – 19.30
•
gerne Ihre handwerklichen Fähigkeiten
beim Holzschnitzen oder bei der Holzhauerei verbessern möchten
Savognin
Mittwoch 20.00 – 21.15
•die deutsche, englische, italienische oder
romanische Sprache lernen oder vertiefen
wollen
Weitere Informationen und Anmeldung:
Gabriella Sonder-Dosch
dipl. Yogalehrerin
7462 Salouf
Kurz gesagt, wenn Sie sich einfach wieder
einmal einen interessanten Kurs gönnen
möchten, dann lässt sich mit unserem vielfältigen Angebot sicher etwas Passendes für
Sie finden!
Tel. 081 684 23 80
gabriella.sonder@bluewin.ch
Sämtliche Kurse sind auf unserer Webseite
ausgeschrieben, schauen Sie doch einfach
einmal rein.
Weitere Informationen:
Region Mittelbünden
7450 Tiefencastel
Tel. 081 404 22 16
sekretariat@mittelbuenden.ch
www.mittelbuenden.ch
(Erwachsenenbildung/Kurse)
Schneesport auf Naturschnee
Sportanlagen
ilien:
ot für Fam
b
e
g
n
A
s
Da
CHF 100.–
Tageskar te 00.–
F5
6 Tage CH
p
Gut essen??
Immer offen??
Hotel & Restaurant Post
Julierstrasse 38
7452 Cunter
Tel. 081 637 14 60
www.bivio-sportanlagen.ch
Saison 14 / 15: 20. 12. 14 – 12. 04. 15
11
Diverses
Titel
Werden Sie Mitglied
Impressum
Nr. 08/2014
19. Jahrgang, erscheint
Auflage 4‘000 Exemplare
periodisch,
Nächste Ausgabe 01/15 mit Gültigkeit
vom 19. Dezember 2014 bis 22. Januar
2015.
Redaktionsschluss: Mittwoch, 3. Dezember 2014 um 12.00 Uhr.
Redaktion, Anzeigen:
Savognin Tourismus im Surses
Jantine Stalder
7460 Savognin
Tel. 081 659 16 07
j.stalder@savognin.ch
6 cm x 6 cm
6 cm x 7.5 cm
12.7 cm x 7.5 cm
19.4 cm x 7.5 cm
19.4 cm x 12.5 cm
21 cm x 29.7 cm
Der Bus, igl Capricorn, kann gemietet
werden. Dies ist für halbe oder ganze
Tage möglich, je nachdem wie das Fahrzeug im Einsatz ist.
Der Mitgliederbeitrag beträgt pro Jahr
und Person CHF 75.–. Jedes Mitglied wird
an die jährliche GV eingeladen und hat
dort Mitspracherecht.
CHF 125.–
CHF 150.–
CHF 190.–
CHF 290.–
CHF 560.–
CHF 950.–
Gestaltung der Inserate wird zusätzlich
verrechnet, je nach Aufwand.
Die Anzahl Inserate sind aufgrund des Seitenumfangs beschränkt. Sie werden nach
Eingangsdatum berücksichtigt.
Rabatte
10% bei 5-maliger Erscheinung pro Saison
Wintersaison: Ausgabe Nr. 01-04
Sommersaison: Ausgabe Nr. 05-08
Verteilung
In allen Haushalten der Ferienregion, zum
Nulltarif und auf Anfrage.
12
Zu den Hauptaufgaben von Savognin
Tourismus im Surses gehört die Gästeinformation, die Gästebetreuung, die
Animation und Organisation lokaler Veranstaltungen sowie die Vermarktung der
Ferienregion Savognin Bivio Albula.
Igl Capricorn
Antworttalon
Anzeigenpreise
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Unterstützen Sie den Verein Savognin Tourismus im Surses und werden Sie Mitglied.
Miete mich!
Ich werde Mitglied vom Verein
Savognin Tourismus im Surses
Name:
______________________
Mercedes Vito, 8 Plätzer
½ Tagesmiete, bis 6 Std. CHF
100.–
inkl. 150 km, exklusiv Treibstoff (Diesel)
Vorname:
______________________
Tagesmiete, bis 24 Std.
CHF
150.–
inkl. 300 km, exklusiv Treibstoff (Diesel)
Adresse:
______________________
Mehrkilometer CHF 0.50.
PLZ Ort:
______________________
Email:
______________________
Weitere Informationen und Reservation:
Savognin Tourismus im Surses
7460 Savognin
Ort/Datum: ______________________
Unterschrift: ______________________
Senden an:
Savognin Tourismus im Surses
7460 Savognin
Fax 081 659 16 17
ferien@savognin.ch
Tel. 081 659 16 16
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch
Angraztg fitg!
Neue Grillstelle dank dem Lions Club
Savognin Tourismus im Surses dankt dem
Lions Club Savognin/Surses herzlich für
seinen Arbeitseinsatz am Samstag, 13.
September in Lai Lung.
Café Bäckerei Casparin
Unter neuer Führung ab 1.12.2014
Der jetzige Bäcker, Daniele Forino, übernimmt zusammen mit seiner Frau Heidi
das Café und die Bäckerei Casparin als
Pächter per 1. Dezember 2014.
Bis es soweit ist, wird das Café noch renoviert und ist dadurch den ganzen November geschlossen. Während dieser Zeit
haben Sie die Möglichkeit in der Bäckerei
einen Kaffee zu trinken.
Wir danken Ihnen für die Treue und wünschen dem neuen Pächter viel Erfolg.
Es wurde fleissig gesägt, konstruiert und
gebaut. So, dass wir nun in Lai Lung nebst
einem Eingangstor mit Brücke auch eine
neue Grillstelle haben, sowie einen zusätzlichen Tisch mit Bänken.
Herzlichen Dank für euren Einsatz!
Weitere Informationen:
Café Bäckerei Casparin
7460 Savognin
Tel. 081 684 11 36
www.casparin.ch
Die wahrscheinlich
grössten Schnitzel
der Schweiz
Hotel & Restaurant Post
Julierstrasse 38
7452 Cunter
Tel. 081 637 14 60
WENN MAL ETWAS NICHT SO LÄUFT,
WIE ES SOLLTE...
Feuerwehr
Polizei
Ambulanz
Tel. 118
Tel. 117
Tel. 144
Arzt, Alvaneu Dorf
Ärzte, Savognin
Arzt, Tiefencastel
Polizei Savognin
Spital Savognin
Tierarzt, Alvaschein
Tel. 081 404 20 30
Tel. 081 669 14 33
Tel. 081 637 02 20
Tel. 081 659 15 50
Tel. 081 669 14 00
Tel. 081 681 27 70
13
Daten und Termine
Veranstaltungen vom 24. Oktober bis 18. Dezember 2014
Sa 25.10.14
Mi 29.10.14
15.00 Uhr Theater «cuntrari... andretg» der Jungmannschaft Riom-Parsonz, Mehrzweckhalle, Riom
20.30 Uhr Dino Bellini, Tel. 077 426 70 62, dino.bellini11@hotmail.com, www.surmeir.ch
9.00 Uhr 2. Regionales Gipfel-Treffen, «Sind wir gerüstet für die rüstigen Alten?», Anmeldung erforderlich, Kompetenzzentrum Bauen + Energie, Savognin, Tel. 081 660 30 03, info@bauenundenergie.ch, www.bauenundenergie.ch
Sa 08.11.14
16.00 Uhr Preisjassen für Jedermann, Florian's Weinstube, Savognin, Anmeldung erforderlich
Florian‘s Weinstube, Tel. 079 441 10 20, www.floriansweinstube.ch
Di 11.11.14
19.00 Uhr La meisa ronda, für alle Frauen von Savognin und Umgebung, in der Cafeteria vom Spital, Savognin
Uniun da Donas, Ursina Solèr, Tel. 081 684 31 29, ursinasoler@sunrise.ch
Huusmetzgete im Zelt, Savognin, Anmeldung erforderlich
Mazlaria Peduzzi, Savognin, Tel. 081 637 17 37, info@metzgerei-peduzzi.ch
Sa 15.11.14
Sa 15.11.14
20.00 Uhr Theater der Jungmannschaft Mon Stierva, Stierva, www.surmeir.ch
Fr 21.11.14
Huusmetzgete im Zelt, Savognin, Anmeldung erforderlich
Mazlaria Peduzzi, Savognin, Tel. 081 637 17 37, info@metzgerei-peduzzi.ch
Sa 22.11.14
Huusmetzgete im Zelt, Savognin, Anmeldung erforderlich
Mazlaria Peduzzi, Savognin, Tel. 081 637 17 37, info@metzgerei-peduzzi.ch
Sa 22.11.14
Advents- und Weihnachtsverkauf, Gemeindesaal vis-à-vis der Kirche, Parsonz
10.00 - 17.00 Uhr Sabina Carisch, 7460 Savognin, Tel. 078 899 46 11
So 23.11.14
Advents- und Weihnachtsverkauf, Gemeindesaal vis-à-vis der Kirche, Parsonz
10.00 - 16.00 Uhr Sabina Carisch, 7460 Savognin, Tel. 078 899 46 11
Tag der offenen Türe, Wasescha Sport, Savognin
Wasescha Sport Savognin, Tel. 081 684 13 13, info@waseschasport.ch, www.waseschasport.ch
Sa 29.11.14
Sa 29.11.14
17.00 Uhr Vernissage: Bilderausstellung aus dem Oberhalbstein von Kurt Salzmann, Galerie Toissa, Salouf
Galerie Toissa, Heidi Wenig, Tel. 078 730 51 69, heidiwenig@bluewin.ch
Sa 06.12.14 - So 07.12.14
Wochenendbetrieb Savognin - Piz Martegnas, bei guten Schnee-, Pisten- und Witterungsverhältnissen
Savognin Bergbahnen AG, Savognin, Tel. 081 300 64 00, info@savogninbergbahnen.ch, www.savognin.ch
So, 07.12.14
Skitest von Wasescha Sport, (Alternativdatum 14.12.14), Tigignas
Wasescha Sport Savognin, Tel. 081 684 13 13, info@waseschasport.ch, www.waseschasport.ch
So 07.12.14
17.00 Uhr Geistliches Konzert, Kirche Nossadonna, Savognin, Marcel Dora, Tel. 078 737 94 17
Sa 13.12.14
Start täglicher Betrieb Savognin - Piz Martegnas, bei guten Schnee-, Pisten- und Witterungsverhältnissen
Savognin Bergbahnen AG, Savognin, Tel. 081 300 64 00, info@savogninbergbahnen.ch, www.savognin.ch
Sa 12.12.14 - Di 15.12.14
Skitourenpackage Bivio, Hotel Post, Bivio, Tel. 081 659 10 00, mail@hotelpost-bivio.ch, www.hotelpost-bivio.ch
Mi 17.12.14
20.00 Uhr Partenza, Informationsveranstaltung zum Wintersaisonstart, Sala Grava, Savognin
Savognin Tourismus im Surses, Tel. 081 659 16 16, ferien@savognin.ch, www.savognin.ch
Do 18.12.14 -So 21.12.14
Schneeschuhwandern Bivio, Hotel Post, Bivio, Tel. 081 659 10 00, mail@hotelpost-bivio.ch, www.hotelpost-bivio.ch
Terminkalender Savognin Aktuell 2015
Ausgabe
Auflage
Redaktionsschluss
Gültigkeit
01/15
5‘500
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 12.00 Uhr
19. Dezember 2014 - 22. Januar 2015
02/15
5‘500
Mittwoch, 7. Janaur 2015, 12.00 Uhr
23. Januar - 5. März 2015
03/15
4‘500
Mittwoch, 18. Februar 2015, 12.00 Uhr
6. März - 16. April 2015
04/15
4‘500
Montag, 30. März 2015, 12.00 Uhr
17. April - 18. Juni 2015
05/15
5‘500
Mittwoch, 3. Juni 2015, 12.00 Uhr
19. Juni - 23. Juli 2015
06/15
5‘500
Mittwoch, 8. Juli 2015, 12.00 Uhr
24. Juli - 27. August 2015
07/15
5‘000
Mittwoch, 12. August 2015, 12.00 Uhr
28. August - 22. Oktober 2015
08/15
4‘500
Mittwoch, 7. Oktober 2015, 12.00 Uhr
23. Oktober - 17. Dezember 2015
14
Titel
Regelmässige Veranstaltungen
Kutschenfahrten, Pony-Reiten und Ausritte, Savognin, Franz Moser, Tel. 081 684 13 72 / 079 349 45 60
Täglich
Montags
10.30 Uhr Wassergymnastik, Bad Alvaneu, Alvaneu Bad, Tel. 081 420 44 00, info@bad-alvaneu.ch, www.bad-alvaneu.ch
3. bis 28.11. geschlossen
Montags
16.00 – 18.00 Uhr Biblioteca populara, Savognin, Tel. 081 637 14 77
Montags
16.00 – 18.00 Uhr Biblioteca Surgôt, Bivio, Peter Wydler, Tel. 081 684 51 88
Mittwochs
10.30 Uhr Wassergymnastik, Bad Alvaneu, Alvaneu Bad, Tel. 081 420 44 00, info@bad-alvaneu.ch, www.bad-alvaneu.ch
3. bis 28.11. geschlossen
Mittwochs
16.00 – 18.00 Uhr Biblioteca populara, Savognin, Tel. 081 637 14 77
Freitags
16.00 – 19.00 Uhr Biblioteca populara, Savognin, Tel. 081 637 14 77
Freitags
16.00 – 18.00 Uhr Biblioteca Surgôt, Bivio, Peter Wydler, Tel. 081 684 51 88
Auf Anfrage
Atmodaya Massagefachinstitut für Ayurveda und klassische Massage, Savognin bei Skischulgebäude
Christian Heigl, Tel. 081 637 19 60 / 076 504 09 41, www.atmodaya.ch
Dienstags (2 x im Monat)
Lions Club Savognin/Surses Meeting, Hotel Danilo, Edi Taverna, Tel. 081 684 25 22
Ausstellungen
Täglich
Bündner Steinschmuck, Artisanat, Savognin, Tel. 081 684 33 55 / 079 459 46 44
Täglich
Bilderausstellung Alois Carigiet, Artisanat, Savognin, Tel. 081 684 33 55 / 079 459 46 44
Täglich
Schellenursli Land, Artisanat, Savognin, Tel. 081 684 33 55 / 079 459 46 44
Täglich nach Vereinbarung
Edel- und Bündner Steinschmuck, Casa Creativa, Savognin, Tel. 081 637 13 23 oder Tel. 078 810 30 37
Dienstags
ab 2.12.14
14.30 - 17.30 Uhr Bilderausstellung Oberhalbstein von Kurt Salzmann, Galerie Toissa, Salouf
Galerie Toissa, Heidi Wenig, Tel. 078 730 51 69, heidiwenig@bluewin.ch
Mittwochs
ab 3.12.14
14.30 - 17.30 Uhr Bilderausstellung Oberhalbstein von Kurt Salzmann, Galerie Toissa, Salouf
Galerie Toissa, Heidi Wenig, Tel. 078 730 51 69, heidiwenig@bluewin.ch
Ihr Ziel in Savognin
Vinothek und Restaurant Florian’s Weinstube
» Samstag, 08. November
Preisjassen für Jedermann
Beginn um 16.00 Uhr, Anmeldung erforderlich
Nenngeld Fr. 45.- inkl. Nachtessen
Offen bis 30. N
ovember
mit angepasste
n Öffnungszeite
n
» Freitag, 07. bis Sonntag, 16. November
Alpschwein Metzgete… und alles was dazugehört
Samstag, 15. November mit musikalischer Unterhaltung
» Samstag, 22. November
Trophäenschau der Secziun da catscheders Surses
Das Restaurant bleibt geschlossen.
Betriebsferien vom 01. bis 11. Dezember
Veia Flurangas 4, 7460 Savognin, Telefon 081 637 18 03
info@floriansweinstube.ch
www.floriansweinstube.ch
15
A L L EG RA
Mazlaria Peduzzi, Veia principala, 7460 Savognin, Tel. 081 637 17 37, Fax 081 637 17 36, www.metzgerei-peduzzi.ch
Liebe Kundinnen,
liebe Kunden
Die Blätter haben sich schon verfärbt und
der Bergwind schmeckt nach Schnee.
Unsere Väter und Grossväter wussten es,
da braucht der Mensch Deftiges im Teller.
Zeit für eine währschafte Metzgete!
Währschaft heisst auch – der Tradition
verpflichtet. Das betrifft selbstverständlich
alles zwischen Blut- und Leberwurst, Speck
und Koteletten. Aber es betrifft auch unsere Huusmetzgete, sie ist eine meiner liebsten Traditionen und für viele meiner
besten Kunden und Freunde ebenfalls.
Mein Rat an euch alle lautet: Esst die
Woche vor der Huusmetzgete eher zurückhaltend. Die Versuchungen an der Huusmetzgete sind gewaltig! Ich spreche da aus
Erfahrung.
Adelia und ich freuen uns auf Euch
Pietro Peduzzi
Metzgermeister
«Huusmetzgete» 15., 21.+ 22. November.
Das Schwein gibt dem Herbst
Saft und Kraft
Wir verarbeiten frisches Fleisch zu einem Schmaus nach alten Familienrezepten.
Etwas Besseres gibt es nicht. Beispiele für Geniesser und Geniesserinnen:
Gesalzenes Siedfleisch
Trocken gesalzener Speck
■ Kotelett vom Alpschwein
... und vieles mehr.
■
■
■
■
■
Rindszunge im Darm
Haus- und Bauernwurst
Gesalzene Rindskopfbacken
Metzgete in bester Gesellschaft (also im Zelt). Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Bitte melden Sie sich telefonisch (081 637 17 37) oder per E-Mail
(info@metzgerei-peduzzi.ch) an.
Metzgete am eigenen Stubentisch. Motto: Rat über den Ladentisch. Ausser guten Ratschlägen finden Sie bei uns alles, was die Augen leuchten lässt – währschafte Metzgete
wie zu Grossvaters Zeiten!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
140
Dateigröße
1 877 KB
Tags
1/--Seiten
melden