close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt vom 16.10.2014 (KW 42) - Stadt Ettenheim

EinbettenHerunterladen
16. Oktober 2014 . Ausgabe 42
Ettenheimer Stadtanzeiger
2 | AMTSBLATT ETTENHEIM
Ettenheim
Altdorf
Ettenheimmünster
Münchweier
Stadtverwaltung:
Wallburg
Rathaus, Rohanstraße 16
Tel. 0 78 22 / 432-0, Fax 432-999
E-Mail: stadtverwaltung@ettenheim.de
Internet: www.ettenheim.de
Montag–Freitag 8.15–12.00 Uhr
Montagnachmittag 14.00–16.00 Uhr
Mittwoch 8.15–13.00 Uhr und 15.00–18.00 Uhr
Freitag 14.00–17.00 Uhr (nur Bürgerbüro)
Ettenheimweiler
s’Blättli
Ettenheimer
Amtsblatt
Ortsverwaltungen:
MÜNCHWEIER – Kirchberg 3, Tel. 0 78 22 / 22 06
Fax 89 50 99, E-Mail: ovmuenchweier@ettenheim.de
Internet: www.muenchweier.de
Rathaus: Mo. 8–11, Di. 8–12, Mi. 14–18, Fr. 8–11 Uhr
Sprechstunde Ortsvorsteherin:
Dienstag 9–11, Mittwoch 17–19 Uhr oder nach Vereinbarung
ALTDORF – Orschweirer Straße 8
Tel. 0 78 22 / 13 31 – Fax 8 67 93 90
Di.–Fr. 8.15–12.00 Uhr, Mi. 15.00–18.00 Uhr
E-Mail: ovaltdorf@ettenheim.de
WALLBURG – Oberdorfstraße 6, Tel. 0 78 22 / 22 02
Dienstag 8.30–11.30 Uhr, Donnerstag 8.30–11.30 Uhr
Sprechstunde Ortsvorsteher: Mo. 17.30–19.30 Uhr oder n. Vereinb.
E-Mail: ovwallburg@ettenheim.de
um eine eindeutige Nummerierung zu erreichen. Das künftige Registerzeichen wird unter Voranstellung einer zweistelligen Kennziffer und Beibehaltung der bisherigen Registernummer sechsstellig fortgeführt, Zwischenräume werden hierbei durch Nullen aufgefüllt. Das Amtsgericht Ettenheim
erhält die Kennziffer 40.
Gemeinderatssitzung
Beispiel:Amtsgerichtsbezirk Ettenheim
Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Stadt Ettenheim fin- Die Registernummern lauten bisher:
det am Dienstag, 21. Oktober 2014 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Palais VR 1
VR 12
Rohan statt.
VR 123
Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen
Amtsgerichtsbezirk Ettenheim erhält die Kennziffer 40
1. Frageviertelstunde
Die Registernummern lauten künftig:
2. Forstbetrieb Stadtwald Ettenheim:
VR 40.0001
a) Bewirtschaftungs- und Nutzungsplan, Forstwirtschaftsjahr 2015
VR 40.0012
b) Beitritt und Beteiligung an der Waldservice Ortenau eG (WSO)
VR 40.0123
3. Bebauungsplan „Sport- und Spielflächen Supperten“ in Ettenheim;
Briefbögen, auf denen die Vereinsregisternummer aufgeführt ist, müssten
Beschluss über:
a) Stellungnahmen aus der Offenlage nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB ggfs. entsprechend angepasst werden.
b) Satzungsbeschluss
4. Bebauungsplan „Radackern IV“ in Ettenheim; Beschluss über:
Innerörtliche Geschwindigkeitskontrolle
1. Änderung der Abgrenzung des Plangebiets
Bei einer am 02.10.2014 in der Freiburger Straße in Ettenheim durchgeführten
2. Billigung des Bebauungsplan-Vorentwurfs
3. Beschluss der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden innerörtlichen Geschwindigkeitskontrolle wurden von insgesamt 1397 gemessenen Kraftfahrzeugen 186 Fahrzeuge wegen Geschwindigkeitsüberund sonstigen Träger öffentlicher Belange
schreitung beanstandet. Der Schnellste fuhr im 30er-Bereich 60 km/h.
5. Lärmaktionsplan der Stadt Ettenheim ; Beschluss über:
Mit weiteren Kontrollen muss gerechnet werden.
a) Billigung des Planentwurfs
b) Beschluss zur öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Träger öffentli- Bürgermeisteramt
cher Belange
6. Baulandumlegung „Heiligenhäußle“ in Ettenheim-Wallburg
a) Anordnung der Umlegung nach § 46 Abs. 1 BauGB für das Gebiet des Bebauungsplanes „Heiligenhäußle“, Stadtteil Wallburg, Gemarkung Ettenheim
b) Übertragung der Befugnis zur Durchführung der Umlegung Heiligenhäußle“ nach § 46 Abs. 4 BauGB auf das Amt für Vermessung und Geoinformation Müllabfuhr
beim Landratsamt Ortenaukreis
43. Kalenderwoche: keine Abfuhr
7. Satzungsänderungen der Stadtbücherei:
a) Änderung der Benutzungsordnung
b) Änderung der Gebührenordnung
Hallenbad wieder geöffnet
8. Annahme/Vermittlung von Spenden/Schenkungen und ähnlichen ZuDas Hallenbad ist wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von
wendungen
16.00 - 21.30 Uhr. Warum denn nicht mal schwimmen gehen? Schwimmen
9. Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen
ist gesund und hält fit!
10. Anträge, Anfragen, Wünsche des Gemeinderates
11. Bekanntgaben und Verschiedenes
Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlich eingeladen.
Anschlagtafel der Ortsverwaltung
Bürgermeisteramt Ettenheim
- Pressemitteilung des Finanzamtes Lahr „Ausbildung in der SteuerverwalMetz, Bürgermeister
tung – Beste Karrierechancen bei gleichzeitig guter Vereinbarkeit von Beruf
und Familie“.
Landschaftsputzaktion in Ettenheim: Bürger aufgerufen
Bekanntmachung der Stadt Ettenheim
Ortsverwaltung Altdorf
Am 18. Oktober findet die 2. Ortenauer Kreisputzaktion statt. Auch die Stadt
Ettenheim beteiligt sich wieder.
Alle, die bei der Putzaktion mitmachen möchten, treffen sich am Samstag,
18. Oktober um 8.30 Uhr beim Bauhof der Stadt Ettenheim. Von dort geht
es dann in Gruppen zu den verschiedenen Reinigungsgebieten – zu Fuß oder
mit Privatautos. Gereinigt wird z.B. der Ettenbach, die Feldwege Richtung
Bundesstraße und entlang der Gemeindeverbindungsstraßen. Das Ende der
Aktion ist gegen 12.00 Uhr im Bauhof geplant. Dort erhält jeder Teilnehmer
ein Vesper und ein Getränk sowie 4 Euro als kleines Dankeschön.
Einen Tag vorher, am 17. Oktober können Schulklassen sich an der MüllSammel-Aktion beteiligen. Jede Klasse erhält 4 Euro pro Teilnehmer in die
Klassenkasse.
Alle die mitmachen möchten sollten sich anmelden (07822 / 432 101 vormittags oder per E-Mail heike.schillinger@ettenheim.de). Jeder Teilnehmer erhält vom Ortenaukreis ein Paar Handschuhe und eine Warnweste, die er behalten darf. Der Verpflegungskostenzuschuss wird bei Vereinen direkt an
den Verein ausbezahlt.
Vereinsregister
Konzentration des Vereinsregisters zum Amtsgericht Freiburg und Umstellung auf den elektronischen Registerbetrieb ab November 2014
Die Landesregierung hat im September 2012 die „Konzentration und elektronische Führung des Vereinsregisters“ beschlossen. Diese Entscheidung beinhaltet den Auftrag an die Justiz, eine zukunftsorientierte Registerführung in
Vereinssachen einzuführen. Im Zuge der Neuordnung der Vereinsregister
werden die bisherigen Vereinsregisterstandorte auf vier Amtsgerichte konzentriert. Das Amtsgericht Freiburg neben den Amtsgerichten Mannheim sowie Stuttgart und Ulm eines der vier zentralen Registergerichte, wird für den
Landgerichtsbezirk Freiburg zuständig sein. Die Eingliederung der bisherigen Vereinsregister wird schrittweise durchgeführt.
Zum 24.11.2014 wird das Vereinsregister des Amtsgerichts Ettenheim zum
Amtsgericht Freiburg konzentriert. Ab diesem Zeitpunkt ist ausschließlich
das Amtsgericht Freiburg für die Führung des Vereinsregisters zuständig.
Gleichzeitig wird die elektronische Registerführung eingeführt. Nach dem
derzeitigen Planungsstand beginnt die Umschreibung des Ettenheimer Vereinsregisters am 10.11.2014. In dieser Umstellungsphase kann für die Dauer
von etwa 3–4 Wochen keine Einsicht in das Vereinsregister genommen und
keine Registerabschrift erteilt werden. Auch Eintragungen können in dieser
Zeit nicht vorgenommen werden. Die Arbeiten können erst danach beim aufnehmenden Gericht wieder aufgenommen werden.
Wir bitten um Verständnis, dass während dieser aufwendigen Umschreibung der Auskunftsbetrieb nicht im gewohnten Umfang aufrechterhalten
werden kann. Möglicherweise werden sich auch Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung ergeben. Nach Übernahme des Vereinsregisters durch das
Amtsgericht Freiburg muss die bisherige Registernummer ergänzt werden,
ETTENHEIMMÜNSTER – Münstertalstraße 13, Tel. 0 78 22 / 22 61
Montag 8.30–11.30 Uhr, Mittwoch 8.30–11.30 Uhr
Sprechstunde Ortsvorsteherin: Mo. 9–11 Uhr oder n. Vereinb.
E-Mail: ovettenheimmuenster@ettenheim.de
Ortsverwaltung Münchweier
Fundsache
Kleiner rotbrauner Geldbeutel
Mercedes Autoschlüssel
Einzelner Schlüssel mit 2 Anhängern
Vorbesprechung für den Weihnachtsmarkt in Münchweier
Am Donnerstag, 23.10.2014, findet um 19 Uhr, in Isele's Strauße, die Vorbesprechung für den diesjährigen Weihnachtsmarkt statt. Alle Interessierten
sind herzlich eingeladen. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.
Ortsverwaltung Wallburg
Grabgestaltung mit losen Steinen
Immer beliebter wird die Grabgestaltung mit losen Steinen. Wir weisen dringend darauf hin, dass bei der Neubepflanzung der Grabstellen vor Allerheiligen darauf geachtet wird, dass bei der Verwendung von losen Steinen die
Vorschriften der Friedhofssatzung der Stadt Ettenheim beachtet werden. Danach darf eine Abdeckung mit losen Steinen nur die Hälfte der Grabstelle
bedecken. Im Falle einer Nichtbeachtung dieser Vorschrift werden die Nutzungsberechtigten zur satzungsgemäßen Gestaltung einer Grabstätte aufgefordert, d.h. die losen Steine, die über die Hälfte des Grabes bedecken,
müssen wieder entfernt werden.
Spenden für Wegkreuz
Zur Restaurierung des Wegkreuzes an der Kreisstraße Einmündung Friedhofstraße benötigen wir weiterhin dringend Ihre Unterstützung. Ein herzliches
Dankeschön geht an alle Spenderinnen und Spender. Spenden nehmen wir
gerne unter folgenden Kontonummern bei der Kath. Kirchengemeinde entgegen:
Volksbank Lahr eG IBAN: DE 37 6829 0000 0060 1157 02 BIC: GENODE61LAH
Sparkasse OG/Ortenau IBAN: DE 84 6645 0050 0070 0000 56 BIC: SOLADES1OFG
Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger das Kennwort „Wegkreuz“ ein.
TERMINE
UND
VERANSTALTUNGEN
Ortsverwaltung Ettenheimmünster
ALTDORF
Öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates findet voraussichtlich am TG Altdorf Handball
Mittwoch, den 05.11.2014 um 19.30 Uhr im Sitzungsraum des Rathauses Samstag, 18. Oktober, 18 Uhr: Damen TG Altdorf - HC Emmendingen; 20 Uhr
statt. Die Tagesordnung wird rechtzeitig im Stadtanzeiger bekannt gegeben. Herren TG Altdorf - TuS Altenheim 2.
FSV Altdorf
Sonntag, 19. Oktober: 13 Uhr FSV Altdorf 2 – SV Schmieheim (Kreisliga B); 15
Fundsache
Uhr FSV Altdorf – TuS Oppenau (Landesliga).
Spielergebnisse des TTC Altdorf e.V.
Pfeil und Bogen wurden im Sommer auf dem Glasbach gefunden
Mini-Klasse 2: Altdorf – Oberschopfheim 3:4; Mädchen Bezirksliga: Ulm –
Geox-Schuhe rot/braun Größe 41
Altdorf 2 4:6; Herren B-Klasse 3: Meißenheim 2 – Altdorf 4 1:9; Damen LanBabysocke gelb/lila
desliga 1: Gamshurst – Altdorf 1 5:8; Herren D-Klasse 2: Rust 2 – Altdorf 5 8:1;
Rosa Regenschirm
Herren Bezirksliga: Altdorf 2 – Oberschopfheim 2 8:8; Herren A-Klasse 2: Altdorf 3 – Rust 7:9; Herren Bezirksliga: Altdorf 1 – Offenburg 3 9:2.
Gefahren durch freilaufende Hunde
Spieltermine des TTC Altdorf e.V.
In der letzten Zeit gingen beim Ordnungsamt der Stadt Ettenheim wieder Samstag, 18. Oktober: Mini-Klasse 2, 13 Uhr: Altdorf – Lahr 2; Jungen BezirksBeschwerden ein, wonach Hundehalter ihre Hunde beim Ausführen frei lau- klasse, 13 Uhr: Altdorf – Oberschopfheim; Mädchen Bezirksliga, 13 Uhr: Altfen lassen. Hierbei kommt es immer wieder zur Jagd auf das Wild. Neben dorf 1 – Altdorf 2; Herren D-Klasse 2, 15.30 Uhr: Altdorf 5 – Ringsheim 2; Daden großen Qualen für das gehetzte und gejagte Wild sehen sich auch Spa- men Bezirksliga, 15.30 Uhr: Altdorf 2 – Friesenheim 2; Herren Bezirksliga,
ziergänger und Freizeitsportler nicht unerheblichen Gefahren und Belästi- 17.30 Uhr: Willstätt 2 – Altdorf; Herren B-Klasse 3, 18 Uhr: Nonnenweier – Altgungen durch diese frei laufen gelassenen Hunde ausgesetzt. Dieses gemein- dorf 4.
schädliche Verhalten stellt eine Ordnungswidrigkeit im Sinne der Polizei-VO Sonntag, 19. Oktober: Herren A-Klasse 2, 10 Uhr: Altdorf 3 – Friesenheim 2.
der Stadt Ettenheim dar, welche entsprechend geahndet werden kann.
Es ergeht daher erneut ein dringender Appell an die Hundehalter, die Hunde
insbesondere in der freien Flur nicht frei und unbeaufsichtigt umherlaufen
zu lassen.
TTENHEIM
E
Herbstzeit – Reinigung der Gehwege und Straßenränder
Nach der Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen
der Gehwege obliegt es den Eigentümern und Besitzern von Grundstücken
die an der Straße liegen, die Gehwege und die entsprechenden Flächen,
wenn keine Gehwege vorhanden sind, zu reinigen. Insbesondere die Straßenrinnen sollten vom zurzeit abfallenden Laub gereinigt werden, damit jederzeit ein ungehinderter Regenwasserabfluss gewährleistet ist.
 Jede Woche der lokale Überblick
ETTENHEIMER
StadtAnzeiger
en
verpass
Mit uns
.
ts
h
ic
n
Sie

Altenwerk Ettenheim
Donnerstag, 16. Oktober: Über die vielfältigen Möglichkeiten alternative
Heilmethoden selbst anzuwenden, insbesondere dabei die Homöopathie
anzuwenden, darüber spricht am heutigen Donnerstag Apotheker Christian
Weber. Beginn um 14.30 Uhr im Winefeldsaal mit Kaffee, Kuchen und anderen Getränken.
Donnerstag, 23. Oktober: Heute machen wir einen kleinen Ausflug. Nach
Ettenheimmünster. In die Wallfahrtskirche St. Landelin. Dort wird uns Organist Werner Veith auf der Silbermannorgel ein kleines Orgelkonzert geben
und mit uns einen Rundgang durch die Kirche machen. Dort gibt es vieles zu
entdecken und auch Interessantes zu berichten.
Französisch für 50 Plus:
Regelmäßig mittwochs, 14 Uhr, Realschule im BIZ.
16. Oktober 2014 . Ausgabe 42
Ettenheimer Stadtanzeiger
4 | AMTSBLATT ETTENHEIM • TERMINE
„Mama lernt deutsch“:
Gesamtgruppe jeweils mittwochs 15.20 Uhr in der Realschule, BIZ.
Jahrgang 1934/35 Ettenheim
Die Angehörigen des Jahrgangs 1934/35 treffen sich mit Partner am Freitag,
17. Oktober um 11.30 Uhr auf dem Espen-Parkplatz zur Fahrt nach Orschweier
mit Wanderung und Einkehr im Gasthaus Meilenstein.
Jahrgang 1940 Ettenheim und Ettenheimweiler
Treffen am 24. Oktober im Fürstenbergkeller in Ettenheim ab 19 Uhr zur gemütlichen Abschlussrunde.
CDU-Stadtverband
Die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Ettenheim findet am
Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturkeller der Winterschule (Stammgässle) statt. Neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes werden Wahlen und Ehrungen durchgeführt.
Spieltage des FVE
Freitag, 17. Oktober: 19 Uhr A-Junioren 1. Kreisliga (A) SG Ettenheim - SC Friesenheim.
Samstag, 18. Oktober: 13.30 Uhr E-Junioren Kleinfeldklasse SF Kürzell - FV
Ettenheim; 14 Uhr C-Junioren 1. Kreisliga (A) SG Kaltbrunn - FV Ettenheim;
14.45 Uhr D-Junioren Kreisklasse SF Kürzell - FV Ettenheim; 16.20 Uhr B-Junioren Bezirksliga SG Oppenau - FV Ettenheim.
Sonntag, 19. Oktober: 13 Uhr Herren 2. Kreisliga (B) FV Ettenheim 2 - SC Kappel 2; 15 Uhr Herren 1. Kreisliga (A) FV Ettenheim - SC Kappel.
Wochenmarkt

ORTENAUKREIS
Erweitertes Führungszeugnis in der ehrenamtlichen Jugendarbeit
Das Jugendamt im Landratsamt Ortenaukreis informiert Verantwortliche
von Verbänden und Jugendgruppen zum Thema „Erweitertes Führungszeugnis in der ehrenamtlichen Jugendarbeit“. Die Veranstaltung findet statt am
Montag, 20. Oktober, um 18 Uhr in Offenburg, Badstraße 20. Eine Anmeldung
ist erforderlich bei der Beauftragten für Kinderschutz unter der Telefonnummer 0781 / 805 9824.

ETTENHEIMMÜNSTER
Notdienstübersicht
Ettenheim. Der Wochenmarkt auf
dem Ettenheimer Rathausplatz bietet jeden Freitag von 14 bis 18.30 Uhr
die Möglichkeit frische, regionale
Produkte einzukaufen und sich zum
gemütlichen Stadtgespräch zu treffen.
Ende des Ettenheimer Amtsblatts
Altpapiersammlung Ettenheimmünster
Am Samstag, 25. Oktober, findet die Altpapiersammlung des JRK und DRK
Ettenheimmünster statt. Ab 9 Uhr morgens werden die Mitglieder anfangen
das Altpapier, das bitte gut sichtbar am Straßenrand platziert werden sollte,
Ab heute, 16. bis 18. Oktober
einzusammeln. Wir bitten, von schweren Paketen und Kartonage abzusehen. Über Ihre Unterstützung danken wir schon im Voraus.
Ettenheim/Benfeld (ks). Ganz im
Zeichen von Kunst und Handwerk
stehen alljährlich die „Journées
d’octobres“ in Ettenheims elsäßischer Partnerstadt Benfeld.
ÜNCHWEIER
Benfeld lädt zum Kunstgenuss

M
SVM aktuell – SVM aktuell – SVM aktuell
Sonntag, 19. Oktober: 15 Uhr SV Münchweier I – SC Wallburg I.
WALLBURG

Oktoberfest und Musikherbst
Am Samstag, 18. Oktober, ab 18 Uhr zünftiges Oktoberfest mit „Hans und
seinen Herzblutmusikanten“, Oktoberfestbier und bayrische Spezialitäten.
Vorverkauf bei Buchhandlung Machleid, Schreibwaren Burger und DEAL
Trachtenmoden oder Abendkasse.
Sonntag, 19. Oktober, ab 11 Uhr Frühschoppen- und Unterhaltungskonzert unter anderem mit der Trachtenkapelle Ettenheimmünster und dem Musikverein Kürzell. Zum Mittagessen bieten wir Sauerbraten und Schnitzel mit Beilagen. Reichhaltige Kuchentheke und Verlosung am Sonntag.
Von Donnerstag dieser Woche, 16.
Oktober, bis Sonntag, 19. Oktober,
laden sie bei freiem Eintritt wieder
zum Besuch ein. Künstler aus den Bereichen Malerei (allein in diesem Bereich drei Dutzend Mitwirkende!),
Skulptur, Fotografie, Buchgestaltung
und Handwerk zeigen in ihren Ateliers, in der Festhalle und in der Innenstadt ihre Werke und werden
selbst anwesend sein, um dem interessierten Besucher Rede und Antwort stehen zu können.
Vielfach sind die Gäste auch zum
Mitmachen eingeladen. Auch der
Handel Benfelds wartet an diesen
„Journées d’octobre“ mit besonderen Aktivitäten auf. Am Sonntag ist
hundert Jahre nach Ausbruch des
Ersten Weltkriegs im Museum die
Ausstellung „Die Benfelder und Der
Große Krieg“ (gemeint: der Erste
Weltkrieg) zu sehen – und in der Katholischen Pfarrkirche von Benfeld
ist am Sonntag eine Ausstellung zum
Thema „Bibel und Musik“ aufgebaut, zudem sind die Besucher um
17 Uhr dort zu einem Konzert mit dem
Chor von Herrlisheim eingeladen.
Ausdrücklich eingeladen fühlen
dürfen sich auch die Bewohner Ettenheims und der Umgebung, so betont man im Benfelder Rathaus ausdrücklich. Eröffnet werden die Benfelder „Oktobertage“ am Donnerstagabend, 16. Oktober, 19 Uhr, in der
Festhalle Roger Gsell auf dem Sportgelände.
Apotheken-Notdienst in Ettenheim
und Umgebung: Der Notdienst der
Apotheken erfolgt im täglichen
Wechsel. Dienstbereitschaft von
8.30 Uhr bis 8.30 Uhr des folgenden
Tages.
Donnerstag, 16.10., Karls-Apotheke, Allmendstr. 14, Kippenheim, Tel.
07825/84460.
Schloss-Apotheke
Lahr, Schloßplatz 16, Lahr, Tel. 07821/
1543.
Freitag, 17.10., Stadt-Apotheke
Lahr, Schwarzwaldstr. 28, Lahr, Tel.
07821/983407.
Samstag, 18.10., Alemannen-Apotheke, Friesenheimer Hauptstr. 40,
Friesenheim, Tel. 07821/61788.
Schloss-Apotheke, Karl-FriedrichStr. 6, 77977 Rust, Tel. 07822/865170.
Sonntag, 19.10., Adler-Apotheke,
Gartenstr. 15, Lahr-Sulz, Tel. 07821/
987260 o. 22749. Marien-Apotheke,
Festungsstr. 1, Ettenheim, Tel. 07822/
3120.
Montag, 20.10., Löwen-Apotheke,
Marktstr. 19, Lahr, Tel. 07821/91720.
Stadt-Apotheke, Galurastr. 6, Herbolzheim, Tel. 07643/336.
Dienstag, 21.10., Apotheke am Geroldseck, Reichenbacher Hauptstr.
46, Lahr-Reichenbach, Tel. 07821/
76162. Schwanau-Apotheke, Rathausstr. 9, Ottenheim, Tel.
07824/2132.
Mittwoch, 22.10., Apotheke an der
Kirche, Nonnenweierer Hauptstr. 15,
Nonnenweier, Tel. 07824/4195. Rohan-Apotheke
im
Schuttertal,
Hauptstr. 30, Seelbach, Tel. 07823/
5454.
Notrufnummern: Polizei 110
Notfallrettung und Feuerwehr 112
Krankentransport 0781/19222
Ärztlicher Notfalldienst: Patienten
können bei akuten Erkrankungen
ohne vorherige Anmeldung während der Öffnungszeiten direkt in die
Notfallpraxen kommen:
Lahr, Klostenstr. 19, 77933 Lahr. Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und
Feiertag von 9 bis 21 Uhr.
Offenburg/Erwachsene, Ebertplatz
™
12, 77654 Offenburg. Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 19
bis 22 Uhr. Mittwoch und Freitag von
16 bis 22 Uhr. Samstag, Sonn- und Feiertag von 8 bis 22 Uhr.
Offenburg/Kinder, Ebertplatz 12,
77654 Offenburg. Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 19 bis 22 Uhr.
Samstag, Sonn- und Feiertag von 8
bis 8 Uhr.
Telefonisch ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst, auch außerhalb der
Öffnungszeiten der Notfallpraxen,
über die zentrale Rufnummer
01805/19292460 zu erreichen.
Tierärztlicher Notfalldienst: Falls
der zuständige Tierarzt nicht erreichbar ist, versieht den tierärztlichen
Notfalldienst an diesem Wochenende Dr. Kollofrath, Ettenheim, Tel.
07822/865011.
Zahnärztlicher Notfalldienst: In
dringenden Notfällen ist der zahnärztliche Notfalldienst am Wochenende, Sa. 8 Uhr bis Mo. 8 Uhr sowie
Feiertags ab 8 Uhr, unter der Rufnummer 0180/322255511 zu erfahren.
Polizei-Notrufdienst: Die Polizei ist
unter der Lahrer Rufnummer
07821/2770 oder dem Notruf 110 zu
erreichen.
Telefonseelsorge: Jederzeit vertraulich, anonym. Tel. 0800/1110111 oder
1110222.
Familienpflege/Dorfhilfe der Kirchlichen Sozialstation: Einsatzleitung
Christa Birkle, Telefon 9825, Fax
767443.
Nachbarschaftshilfe Ettenheim e.V.:
Friedrichstr. 30, Tel. 07822/4224391,
Sprechstunden Di. 16-18 Uhr, Do. 13-15
Uhr, Fr. 10-12 Uhr.
Nachbarschaftshilfe Kippenheim
und Mahlberg e.V.: Spitalstr. 3, 77971
Kippenheim, Tel. 07825/5200,
Sprechzeiten 9-11 Uhr.
EnBW Regional AG: Störungsmeldestelle Tel. 0800-36 29 477
Arbeitskreis Leben (AKL): Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr, Oberau 23, 79102 Freiburg, Tel.
0761-333 883.
Kino Kenzingen
Miteinandergottesdienst
Ettenheim. Zu einem Miteinandergotesdienst lädt die ev. Kirchengemeinde Ettenheim am Sonntag,
19. Oktober um 10 Uhr in die evangelische Christuskirche ein.
Das Thema lautet: Was heißt es
eigentlich, Jesus nachzufolgen? In
Blick kommt dabei vor allem die
Aufgabe, Nöte anderer wahrzunehmen und aktiv zu werden, statt
wegzuschauen.
Die „Miteinandergottesdienste“
sind für alle Generationen gedacht
- für Kinder und Erwachsene, Groß
und Klein.
UU
Gottesdienste
Katholische
Gottesdienste | kirchl. Veranstaltungen
St. Bartholomäus Ettenheim, Ettenheimweiler, Münchweier, Wallburg,
Altdorf, Ettenheimmünster
Abkürzungen: AD = St. Nikolaus Altdorf, EH = St. Bartholomäus Ettenheim, Spk = Spitalkirche St. Barbara
Ettenheim, HS = Heimschulkapelle
St. Landolin Ettenheim, EM = St. Landelin Ettenheimmünster, EW = St.
Marien Ettenheimweiler, KH = Kapelle im Klinikum Ettenheim, KL = Kapelle im Klinikum Lahr, MW = Hl.
Kreuz Münchweier, WB = St. Arbogast Wallburg.
Fr., 17.10., EM 19 Uhr Hl. Messe. Sa.,
18.10., EH 14 Uhr Taufe von Elina
Schulz mit Trauung von Jessica und
Roland Schulz; WB 17 Uhr Gelegenheit zum Gespräch/Beichte im Gemeindehaus, 18 Uhr Vorabendmesse
(Hu). So., 19.10., AD 10.30 Uhr Hl.
Messe (Seb); EH 9 Uhr Hl. Messe (Hu),
12 Uhr Taufe von Paul Pieruch; EW
10.30 Uhr Hl. Messe (Hu); MW 9 Uhr
Hl. Messe (Seb); WB 14 Uhr Taufe von
Mia Rosalie-Fee Molitor, 19 Uhr Rosenkranzgebet, HS 19 Uhr Taizé-Gebet. Mo., 20.10., AD 19 Uhr Hl. Messe.
Di., 21.10., EH 18.15 Uhr (Spk) Rosenkranz, 19 Uhr (Spk) Hl. Messe; EM
18.15 Uhr Rosenkranzgebet; MW 9
Uhr Hl. Messe. Mi., 22.10., EH 6 Uhr
(Spk) Morgenlob; EM 9 Uhr Hl. Messe. Do., 23.10., WB 9 Uhr Hl. Messe.
Fr., 24.10., EW 19 Uhr Hl. Messe.
Seelsorgeeinheit Maria Frieden Kippenheim: St. Mauritius Kippenheim
(KI), St. Leopold Mahlberg (MA), St.
Peter und Paul Sulz (SU)
Sa., 18.10., KI 17 Uhr Sakramentskapelle Rosenkranzgebet; MA 16 Uhr
Taufe von Max Kölble und Leo We-
ber, 17.45 Uhr Beichtgelegenheit (Pfr.
Ibach), 18.30 Uhr Sonntagvorabendmessfeier mit Einführung der neuen
Ministranten; Orschweier 14 Uhr Feier der Goldenen Hochzeit von Bernd
und Doris Kuhn. So., 19.10., KI 10.30
Uhr Messfeier mit Taufe von Adrian
Ott, 17 Uhr Rosenkranzandacht (gestaltet vom Altenwerk); MA 10 Uhr
Kinderkirche; SU 10.30 Uhr
Messfeier, 18.30 Uhr Rosenkranzandacht, gestaltet von der Frauengemeinschaft; Ottenheim 9 Uhr
Messfeier; Wallburg 14 Uhr Taufe von
Mia Rosalie-Fee Molitor aus Mahlberg. Di., 21.10., MA 18.30 Uhr Wortgottesfeier, gestaltet vom Liturgiekreis. Fr., 24.10., Ottenheim 18.30
Uhr Messfeier.
Schmieheim und Wallburg
Fr., 17.10., 15 bis 15.35 Uhr Kinderchor Gruppe 1; 15.35 bis 16.15 Uhr Kinderchor Gruppe 2. So., 19.10., 10.15
Uhr Gottesdienst mit Vorstellung der
Konfirmanden (Dekan Becker), mitgestaltet vom Singkreis; parallel Kigo
mit Sören Rößler und Rosi Fischer,
anschl. Abfahrt des Singkreises zum
Deutsch-Franz. Chorfest in Straßburg. Der Gottesdienst beginn um 17
Uhr in der Kirche St. Paul und wird
von OKR Matthias Kreplin und Kirchenpräsident Christian Krieger sowie von den Dekanen gehalten. Dabei singen und musizieren über 700
Menschen und laden zum Mitfeiern
ein. Di., 21.10., 18.30 Uhr Auszeit;
20.15 Uhr Singkreis. Mi., 22.10., 10
bis 11.30 Uhr Krabbelgruppe; 15 Uhr
Konfirmanden-Unterricht; 19 Uhr
Konfi-Elternabend in Schmieheim.
Gottesdienste | kirchl. Veranstaltungen
Do., 23.10., 19.30 Uhr Gemeinsame
Sitzung der Kirchengemeinderäte
aus Kippenheim und Schmieheim in
Ettenheim
Sa., 18.10., 18 Uhr Liturgische Ves- Schmieheim.
per. So., 19.10., 10 Uhr MiteinanderGottesdienst (Pfr. F. Schleifer).
Gottesdienste | kirchl. Veranstaltungen
Mahlberg, Kappel-Grafenhausen,
Rust
Fr., 17.10., 17.30 Uhr Konfirmanden Evangelisch-Freikirchliche GemeinII. Sa., 18.10., 14 Uhr Vocalistenpro- de Ettenheim
be im Jakobushaus. So., 19.10., 9 So., 19.10., 10 Uhr Gottesdienst.
Uhr Gottesdienst in Rust (Pfr. Walter), Freikirche der Siebenten-Tags-Ad10.15 Uhr Gottesdienst in Mahlberg ventisten, Herbolzheim, Birken(Pfr. Walter), 11.10 Uhr Gottesdienst waldstr. 5
mit Taufe von Thea Wilhelm und Li- Sa., 9.30 Uhr Bibelgesprächskreis für
ana Marinov (Pfr. Walter). Mo., Erwachsene, Jugendliche und Kin20.10., 19 Uhr Sprechstunde von Pfr. der; 11 Uhr Predigt.
Walter. Di., 21.10., kein Frauenkreis; Neuapostolische Kirche Herbolz19 Uhr Kirchengemeinderatssitzung heim (Adresse während der Bauzeit
im Jakobushaus. Mi., 22.10., 17.30 des neuen Kirchengebäudes: ArUhr Konfirmanden I; 21 Uhr Bläseren- nold-Schindler-Str. 1 (ehem. Plussemble im Jakobushaus. Do., 23.10., Markt)
19.30 Uhr Kirchenchor im Jakobus- So., 19.10., 9.30 Uhr Gottesdienst.
Mi., 22.10., 20 Uhr Gottesdienst.
haus.
Evangelische
Kenzingen. Die Löwen-Lichtspiele
zeigen als Neueinsatz „Phönix“, die
Geschichte einer Frau, die Auschwitz
überlebte und dann ihr eigenes
Double wurde. Die Dokumentation
„Sauacker“ berichtet über eine Vater-Sohn-Beziehung, die durch die
ökonomische Notlage des familieneigenen Landwirtschaftsbetriebs auf
eine harte Probe gestellt wird. In dem
Streifen „Männerhort“ wollen Männer hin und wieder Fußball schauen,
Pizza essen und ungestört lästern.
Das gesamte Programm findet sich in
der Anzeige auf der letzten Seite dieser Ausgabe.
SEH-WEISEN
behinderter Künstler
| www.lebenshilfe-shop.de
Oder Katalog anfordern:
Tel.: (0 24 04) 98 66 26
ETTENHEIMER
StadtAnzeiger
Redaktion
Redaktionsschluss
Anzeigen
Sonstige
Anzeigenschluss
Telefon (07641) 9380-19
Fax
(07641) 9380-10
E-Mail redaktion@ettenheimer-stadtanzeiger.de
dienstags, 18 Uhr
Telefon (07641) 9380-51 + 52
Fax
(07641) 9380-50
E-Mail anzeigen@ettenheimer-stadtanzeiger.de
dienstags, 17 Uhr
Werbeberatung
Matthias Strauß
Tel. (07641) 9380-42, Fax 9380-945
E-Mail: strauss@wzo.de
Zustellung
Telefon (07641) 9380-0
Fax
(07641) 9380-30
E-Mail zustellung@wzo.de
Verlagsadresse
WochenZeitungen am Oberrhein Verlags GmbH
Denzlinger Straße 42, 79312 Emmendingen
Telefon (07641) 9380-0
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-15 Uhr
Postanschrift
Postfach 1327, 79303 Emmendingen
Geschäftsstellen
Ettenheim: Schreibwaren Burger, Festungsstr. 3
Internet
www.wzo.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
30
Dateigröße
541 KB
Tags
1/--Seiten
melden